Bitcoin Forum
December 06, 2016, 08:21:55 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 [413] 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 ... 2494 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3517335 times)
Blue
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270


View Profile
November 23, 2013, 06:20:50 AM
 #8241

Pfeil1 vs. Pfeil2:

- bei den USD Börsen haben wir neue ATHs erreicht
- CNY ist noch 22% unter seinem ATH  ( mit dem aktuellen Zuwachs brauchen die noch ca 36h)

sieht also eher nach Pfeil1 aus

1481012515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012515
Reply with quote  #2

1481012515
Report to moderator
1481012515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012515
Reply with quote  #2

1481012515
Report to moderator
1481012515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012515
Reply with quote  #2

1481012515
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481012515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012515
Reply with quote  #2

1481012515
Report to moderator
1481012515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012515
Reply with quote  #2

1481012515
Report to moderator
1481012515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012515
Reply with quote  #2

1481012515
Report to moderator
PaulchenPanter
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
November 23, 2013, 06:35:17 AM
 #8242

 Cry  Also ich komm da nicht mehr mit.. bin schon seit etwa 630$ komplett all out und wär ja mitlerweile sogar bereit für 750 nachzukaufen mit viel Verlust an Coins . Aber nix geht mehr...  ist das jetzt schon wieder ne Blase nach der Blase oder was.??   Huh  Nach den letzten ATHs von 740 $ gings ja kurzzeitig nochmal um über 250 $ runter.
Bin auch nur noch darauf aus zu retten was zu retten ist und in die Offline Wallet zu packen.

Wenn die Chinesen wirklich diesen Volleinstieg hinlegen und da auch noch staatlich gefördert sehe ich langfristig wenig Gefahr
eines Totalverlustes und seh den Btc in einem Jahr bei mindestens 1500 $ ( eher höher )

Tja was tun ? Festgebunden am PC ,in der Hoffnung genau die 10 Minuten nicht zu verpassen in denen man noch Verlustminimierung betreiben könnte.

Na ich denk mal das geht einigen so grade... während den Anderen die Sektkorken knallen.   Cool

Wenns jetzt nochmal um 100 $ fällt geh ich all in und danach auf Dauerhold. 
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 23, 2013, 07:02:30 AM
 #8243

Pfeil1 vs. Pfeil2:

- bei den USD Börsen haben wir neue ATHs erreicht
- CNY ist noch 22% unter seinem ATH  ( mit dem aktuellen Zuwachs brauchen die noch ca 36h)

sieht also eher nach Pfeil1 aus



Ich glaub das nicht. Es gibt immernoch Pfeiler 1 und Pfeiler 2.

Wer daran glauben und bei Kursen um 300$ einsteigen moechte, bitteschoen. Viel Spass beim warten. Ich hab inzwischen die 600$-Marke aus meiner Kaufliste gestrichen. Die sieht man nicht wieder. Ohne diese affige bitcoin.de Tradingbegrenzung wuerde ich sogar kaufen. Alleine mir sind die Haende gebunden.  

Einfach mal die letzten vier Wochen anschauen:

http://bitcoin.clarkmoody.com/

CNY sehe ich zum Mittagessen bei 1000$
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
November 23, 2013, 07:09:03 AM
 #8244

Wie tieft wird es gehen? Werden wir nochmal einstellig? Ernst gemeinte Frage. Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spekulationsblase

So eine Blase kann ganz schön lange dauern.

Das Schlimme ist, selbst wenn man weiß, dass es irrational ist, ändert das ja nichts am "Greater Fool"-Prinzip, und man bleibt dabei. Das ist die brutale Logik einer Blase.

Ich war am Anfang sehr euphorisch für Bitcoin und hatte die 2011er Blase für einen einmaligen Ausrutscher gehalten, aber inzwischen interessiert mich nur noch das Geld. Das Interesse an Bitcoin ist fast auf Null gesunken. Ich habe Bitcoins, weil ich weiß, dass es Idioten gibt, die dafür fast 1000$ zahlen und bald vielleicht auch mehr. Ohne, dass Bitcoin nennenswert im Zahlungsverkehr eingesetzt würde. Einfach nur wg. der Spekulation:

http://www.welt.de/finanzen/article122179613/Die-Chinesen-sind-verrueckt-nach-dem-digitalen-Geld.html

Dabei habe ich das ganze durchaus vorausgesehen. Aber jetzt wo es so weit ist, ekelt es mich irgendwie an, es ekelt mich vor mir selber, regelrecht. Wir sind nicht besser als die Bänker, oder?

bist du dir selbst feind?

glaubst du nicht es ist nicht so sehr die gier, sondern der wunsch sein bisserl erspartes in sicherheit zu bringen ?


Hibiscusman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
November 23, 2013, 07:21:42 AM
 #8245

Wie tieft wird es gehen? Werden wir nochmal einstellig? Ernst gemeinte Frage. Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spekulationsblase

So eine Blase kann ganz schön lange dauern.

Das Schlimme ist, selbst wenn man weiß, dass es irrational ist, ändert das ja nichts am "Greater Fool"-Prinzip, und man bleibt dabei. Das ist die brutale Logik einer Blase.

Ich war am Anfang sehr euphorisch für Bitcoin und hatte die 2011er Blase für einen einmaligen Ausrutscher gehalten, aber inzwischen interessiert mich nur noch das Geld. Das Interesse an Bitcoin ist fast auf Null gesunken. Ich habe Bitcoins, weil ich weiß, dass es Idioten gibt, die dafür fast 1000$ zahlen und bald vielleicht auch mehr. Ohne, dass Bitcoin nennenswert im Zahlungsverkehr eingesetzt würde. Einfach nur wg. der Spekulation:

http://www.welt.de/finanzen/article122179613/Die-Chinesen-sind-verrueckt-nach-dem-digitalen-Geld.html

Dabei habe ich das ganze durchaus vorausgesehen. Aber jetzt wo es so weit ist, ekelt es mich irgendwie an, es ekelt mich vor mir selber, regelrecht. Wir sind nicht besser als die Bänker, oder?




Du hast leider recht, haargenau ist es so, bin ja erst Anfang Oktober eingestiegen und hatte mich die ersten Tage als BTC Pionier gefühlt der stolz drauf ist das immer mehr Leute BTC entdecken. Bisher hab ich eine Firma wo ich damit bezahlen könnte wenn ich wollte, tus aber nicht, nehme lieber Eus weil ich weiß das BTC noch weitersteigen, denn die Phantasie liegt darin das es nur 21 Millionen geben wird und das es (noch) ohne jede staatliche Regulierung abläuft und das auch immer mehr wie ich ältere User dazustoßen das Web zu entdecken und damit auch auf den Bitcoin stoßen.
Es beeindruckt mich das du so eine ehrliche Meinung hier abgegeben hast, jetzt werden sicher viele mit dem Kopf nicken, die deinen Beitrag lesen.
Gruß Hibiscusman
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 23, 2013, 07:25:30 AM
 #8246

Pfeil1 vs. Pfeil2:

- bei den USD Börsen haben wir neue ATHs erreicht
- CNY ist noch 22% unter seinem ATH  ( mit dem aktuellen Zuwachs brauchen die noch ca 36h)

sieht also eher nach Pfeil1 aus



Ich glaub das nicht. Es gibt immernoch Pfeiler 1 und Pfeiler 2.

Wer daran glauben und bei Kursen um 300$ einsteigen moechte, bitteschoen. Viel Spass beim warten. Ich hab inzwischen die 600$-Marke aus meiner Kaufliste gestrichen. Die sieht man nicht wieder. Ohne diese affige bitcoin.de Tradingbegrenzung wuerde ich sogar kaufen. Alleine mir sind die Haende gebunden.  

Einfach mal die letzten vier Wochen anschauen:

http://bitcoin.clarkmoody.com/

CNY sehe ich zum Mittagessen bei 1000$


Edit: CNY bei 1000$ bevor ich meinen Kaffee ausgetrunen habe.
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
November 23, 2013, 07:28:12 AM
 #8247

Wie tieft wird es gehen? Werden wir nochmal einstellig? Ernst gemeinte Frage. Siehe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spekulationsblase

So eine Blase kann ganz schön lange dauern.

Das Schlimme ist, selbst wenn man weiß, dass es irrational ist, ändert das ja nichts am "Greater Fool"-Prinzip, und man bleibt dabei. Das ist die brutale Logik einer Blase.

Ich war am Anfang sehr euphorisch für Bitcoin und hatte die 2011er Blase für einen einmaligen Ausrutscher gehalten, aber inzwischen interessiert mich nur noch das Geld. Das Interesse an Bitcoin ist fast auf Null gesunken. Ich habe Bitcoins, weil ich weiß, dass es Idioten gibt, die dafür fast 1000$ zahlen und bald vielleicht auch mehr. Ohne, dass Bitcoin nennenswert im Zahlungsverkehr eingesetzt würde. Einfach nur wg. der Spekulation:

http://www.welt.de/finanzen/article122179613/Die-Chinesen-sind-verrueckt-nach-dem-digitalen-Geld.html

Dabei habe ich das ganze durchaus vorausgesehen. Aber jetzt wo es so weit ist, ekelt es mich irgendwie an, es ekelt mich vor mir selber, regelrecht. Wir sind nicht besser als die Bänker, oder?

Der Bitcoin ist 5 Dinge:

1. Wertspeicher "Gold 2.0" (Besser weil leicht zulagern, leicht nachzuweisen, leicht übertragbar)

2. Payment System "Western Union 2.0, Paypal 2.0, Kreditkarte 2.0"
(mehr als 7 tps sind möglch, siehe https://en.bitcoin.it/wiki/Scalability

3. Programmierbares Geld (Brandneue Technologie, unüberschaubares Potential)

4. Ultimatives Spekulationsobjekt

5. Politisches, deruptives Phänomen (könnte die Macht von Staaten und Banken
und den alles beherrschenden 70 Familienclans der Welt zerstören).

So, und dich verunsichert, daß er sich noch nicht als Paymentsystem
etabliert hat? Das wird er wahrscheinlich erst als ALLERLETZTES von
den 5 Punkten tun!!! Vorher muss er nämlich erstmal seinen Wert ausbaldovern,
und das wird viele Jahre dauern. Punkt 1. und 4. sind schon voll am brummen.

Punkt 5. fängt gerade an (Anhörung, FED Äusserungen, Bernanke sieht
sich gezwungen sich zu äussern).
Und Punkt 3. hat ganz allein schon das Potential die Welt auf den Kopf zu stellen!

Eine Spekulationsblase sieht für mich anders aus, wenn der btc nur
EINEN der 5 Punkte anzubieten hätte, wäre das schon genug!
(Abgesehen von Punkt 4 vielleicht)
 



eine sehr gute aufzählung

stimme dir voll zu nur denke ich nicht es wird jahre dauern bis er sich auf einen wert einpendelt.


Blue
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270


View Profile
November 23, 2013, 07:36:28 AM
 #8248

@Tom70
mit "Pfeil1" meine ich, daß wir (weit) vor der nächsten Blase sind; es steht also keine "Despair-Phase" in den nächsten Tagen/Wochen an, sondern ein Anstieg.

Wir sind also beide der gleichen Meinung - wer zuwartet mit seinem Einstieg verliert.

Die Show seit letztem WE erscheint mir im Rückblick eher als ausgemachte Korrektur, aber nicht als Blase.
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
November 23, 2013, 08:11:05 AM
 #8249

was denkt ihr wird die news on coindesk

china central bank official : people should be free to use bitcoin


den kurs hochtreiben ?

Templer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 214


View Profile
November 23, 2013, 08:29:54 AM
 #8250

was denkt ihr wird die news on coindesk

china central bank official : people should be free to use bitcoin


den kurs hochtreiben ?

So wie alles die letzte Woche, denke schon Cheesy
g83
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434



View Profile WWW
November 23, 2013, 08:41:49 AM
 #8251

was denkt ihr wird die news on coindesk

china central bank official : people should be free to use bitcoin


den kurs hochtreiben ?

1000$ in two weeksTM

roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
November 23, 2013, 08:51:33 AM
 #8252

hallo
das hab ich grad gefunden on youtube

NEWSNIGHT: Bitcoin -- the future, or a bubble waiting to burst?

max keiser on bbc

den anderen kenn ich nicht


aber der scheint den bitcoin nicht zu verstehen oder ist er nur fachblind

wie wollen den autorities den bitcoin stoppen
konnten sie mit p2p file share auch nicht

Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
November 23, 2013, 08:56:40 AM
 #8253

Der Bitcoin ist 5 Dinge:

1. Wertspeicher "Gold 2.0" (Besser weil leicht zulagern, leicht nachzuweisen, leicht übertragbar)

2. Payment System "Western Union 2.0, Paypal 2.0, Kreditkarte 2.0"
(mehr als 7 tps sind möglch, siehe https://en.bitcoin.it/wiki/Scalability

3. Programmierbares Geld (Brandneue Technologie, unüberschaubares Potential)

4. Ultimatives Spekulationsobjekt

5. Politisches, deruptives Phänomen (könnte die Macht von Staaten und Banken
und den alles beherrschenden 70 Familienclans der Welt zerstören).

So, und dich verunsichert, daß er sich noch nicht als Paymentsystem
etabliert hat? Das wird er wahrscheinlich erst als ALLERLETZTES von
den 5 Punkten tun!!! Vorher muss er nämlich erstmal seinen Wert ausbaldovern,
und das wird viele Jahre dauern. Punkt 1. und 4. sind schon voll am brummen.

Ist alles richtig, aber viele Leute vergessen, dass auch alle anderen Cryptowährungen exakt die gleichen Vorteile bieten. Irgendwann wird es Dienste geben, die in Echtzeit zwischen BTC, LTC und beliebig vielen anderen Shitcoins hin- und  her transformieren, ohne dass der Kunde überhaupt mitbekommt, in welcher Währung der Verkäufer das Geld kriegt. Dann hätte man praktisch die 21 Mio. BTCs durch unendlich viele wietere Coins erweitert.

Das ist so, als würde man die ganzen Vorteile des Tempo-Taschentuchs aufzählen und behaupten, dass er eine großartige Innovation ist, die alle Menschen nutzen werden. Das war in der Anfangszeit vielleicht richtig, aber wer benutzt heute noch das original Tempo-Taschentuch?

xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 23, 2013, 08:59:07 AM
 #8254

So, war das ein Kampf aber alle Widerstände sind gebrochen, der Weg ist frei für neue ATH´s, sowas erstaunliches erlebt man selten. In so kurzer Zeit von einer Korrektur zu neuen Höhen......

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
November 23, 2013, 09:03:11 AM
 #8255

kenn jemand den film
life on bitcoin ?

roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
November 23, 2013, 09:06:28 AM
 #8256

Der Bitcoin ist 5 Dinge:

1. Wertspeicher "Gold 2.0" (Besser weil leicht zulagern, leicht nachzuweisen, leicht übertragbar)

2. Payment System "Western Union 2.0, Paypal 2.0, Kreditkarte 2.0"
(mehr als 7 tps sind möglch, siehe https://en.bitcoin.it/wiki/Scalability

3. Programmierbares Geld (Brandneue Technologie, unüberschaubares Potential)

4. Ultimatives Spekulationsobjekt

5. Politisches, deruptives Phänomen (könnte die Macht von Staaten und Banken
und den alles beherrschenden 70 Familienclans der Welt zerstören).

So, und dich verunsichert, daß er sich noch nicht als Paymentsystem
etabliert hat? Das wird er wahrscheinlich erst als ALLERLETZTES von
den 5 Punkten tun!!! Vorher muss er nämlich erstmal seinen Wert ausbaldovern,
und das wird viele Jahre dauern. Punkt 1. und 4. sind schon voll am brummen.

Ist alles richtig, aber viele Leute vergessen, dass auch alle anderen Cryptowährungen exakt die gleichen Vorteile bieten. Irgendwann wird es Dienste geben, die in Echtzeit zwischen BTC, LTC und beliebig vielen anderen Shitcoins hin- und  her transformieren, ohne dass der Kunde überhaupt mitbekommt, in welcher Währung der Verkäufer das Geld kriegt. Dann hätte man praktisch die 21 Mio. BTCs durch unendlich viele wietere Coins erweitert.

Das ist so, als würde man die ganzen Vorteile des Tempo-Taschentuchs aufzählen und behaupten, dass er eine großartige Innovation ist, die alle Menschen nutzen werden. Das war in der Anfangszeit vielleicht richtig, aber wer benutzt heute noch das original Tempo-Taschentuch?



beiben wir bei deinem tempo vergleich

tempo ist von einer marke zu einem begriff geworden
heisst tempo ist die "leitwährung" im papiertaschentuch markt.
das gleiche ist bitcoin in cryptocurrencies


Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
November 23, 2013, 09:12:20 AM
 #8257


beiben wir bei deinem tempo vergleich

tempo ist von einer marke zu einem begriff geworden
heisst tempo ist die "leitwährung" im papiertaschentuch markt.
das gleiche ist bitcoin in cryptocurrencies

Ich weiß. Aber was hat die Firma hinter Tempo davon? Das würde dem Bitcoin auch nicht viel bringen, wenn alle Shitcoins im Volksmund als Bitcoin bezeichnet werden würden.

Siehe auch: http://www.spiegel.de/wirtschaft/jura-kurios-wem-gehoert-eigentlich-die-marke-tempo-a-725134-6.html
lolhonk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


View Profile
November 23, 2013, 09:21:06 AM
 #8258

... Achterbahn Cool Shocked

da wirds einem schlecht beim zuschauen... Wink
PaulchenPanter
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
November 23, 2013, 09:34:31 AM
 #8259

Mir wird's auch schon seit heut morgen schlecht     Embarrassed  geht wohl allen so die im Fiat sind. Hoff seit 2 Tagen auf nen kleinen Drop von 150 zur Verlustminimierung.

razerrr
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 173


View Profile
November 23, 2013, 09:35:48 AM
 #8260

Warum gibt's eiegntlich kein bitcoin.de bei bitcoinity?

Pages: « 1 ... 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 [413] 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 ... 2494 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!