Bitcoin Forum
July 17, 2018, 04:33:32 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 [405] 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 ... 3814 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5195924 times)
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2030
Merit: 1033



View Profile
November 22, 2013, 01:02:56 PM
 #8081

es gibt doch auch noch zur chartanalyse
https://bitcointalk.org/index.php?topic=257028.0
als thread..
der aber ja leider eingeschlafen ist.

Und ich hoffte da was lernen zu können.

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
1531845212
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1531845212

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1531845212
Reply with quote  #2

1531845212
Report to moderator
The World's Betting Exchange

Bet with play money. Win real Bitcoin. 5BTC Prize Fund for World Cup 2018.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
November 22, 2013, 01:03:12 PM
 #8082

So siehts aus. Wenn man den Thread so durchschaut kommt irgendwie so alle 3 Monate wieder einer an der plötzlich meint hier sollte es nur um die Charttechnik gehen.

Dieser Thread ist doch für alle da, sonst wird es langweilig.

offtopic

Genau das ist der Punkt! Ich war lange Moderator in einem grossen deutschen Forum, bis ich aus Zeitgruenden den Job aufgab. In dem Moment, wo man gewisse Gruppen diskriminiert, stirbt das Forum.

/offtopic
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 250



View Profile
November 22, 2013, 01:04:29 PM
 #8083

es gibt doch auch noch zur chartanalyse
https://bitcointalk.org/index.php?topic=257028.0
als thread..
der aber ja leider eingeschlafen ist.

Und ich hoffte da was lernen zu können.

Dann wecke ihn doch einfach auf Smiley

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1147


View Profile
November 22, 2013, 01:04:42 PM
 #8084

So siehts aus. Wenn man den Thread so durchschaut kommt irgendwie so alle 3 Monate wieder einer an der plötzlich meint hier sollte es nur um die Charttechnik gehen.

Dieser Thread ist doch für alle da, sonst wird es langweilig.

das ist doch kein thread, das ist doch längst ein chat  Wink
Uglux
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 222
Merit: 100



View Profile
November 22, 2013, 01:05:12 PM
 #8085

So siehts aus. Wenn man den Thread so durchschaut kommt irgendwie so alle 3 Monate wieder einer an der plötzlich meint hier sollte es nur um die Charttechnik gehen.

Dieser Thread ist doch für alle da, sonst wird es langweilig.

Eben, ist hier scheinbar sowieso der "alles mögliche" - Thread, einfach weil hier am meisten los ist.  Smiley

So neben bei, ist es krass, in 1 1/2 Jahren hat dieser Thread gerademal 20 Seiten geschafft und jetzt in unter einem Jahr 380. Hat sich schon einiges geändert hier. (Auch als interessant etwas in den ersten ~30 - 50 Seiten zu schmökern)

Im allgemeinen Spekulationsteil des Forums gab es doch mal ein Chart vom Preis/Aktivität vom Wall Observer Thread. Smiley Kaum verwunderlich, da es sich sehr gut über (große) Preisänderungen streiten lässt.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 662
Merit: 500


View Profile
November 22, 2013, 01:06:54 PM
 #8086

Die Ruhe vor dem Sturm..., fragt sich nur in welche Richtung, der Kurs ist ja wie eingefroren seit Std, wo sind denn die Kursmacher hin Wink
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 250



View Profile
November 22, 2013, 01:08:06 PM
 #8087

Genau das ist der Punkt! Ich war lange Moderator in einem grossen deutschen Forum, bis ich aus Zeitgruenden den Job aufgab. In dem Moment, wo man gewisse Gruppen diskriminiert, stirbt das Forum.

Das schlimme ist, dass derjenige hier als Neuling ins Forum reinpoltert, um dann in die Runde zu posaunen, was für Blödmänner doch alle anderen sind!

Vergleichbar mit jemandem, der in eine Gaststätte torkelnd reinplatzt, um dann die Stammgäste anzumachen, dass sie hier eigentlich gar nicht hingehören.

xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1000


View Profile
November 22, 2013, 01:09:10 PM
 #8088

Ich hab ein paar PM´s bekommen mit der Bitte doch Kurziele zu benennen.

Man kann mit Hilfe der Charttechnik  durchaus Trends erkennen und auch Kurziel bestimmen.

Alles was ich dazu meine, habe ich in diesem Thread  geschrieben, persönliche Analysen werde ich nicht machen.

Nur soviel, solange kein neues ATH entsteht, spricht vieles dafür, dass wir am Pfeil 2 sind.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
chiliftw
Member
**
Offline Offline

Activity: 86
Merit: 10


View Profile
November 22, 2013, 01:10:32 PM
 #8089

Nur soviel, solange kein neues ATH entsteht, spricht vieles dafür, dass wir am Pfeil 2 sind.

Nochmal meine Frage: Warum kann das ATH von vor nicht mal einer Woche nicht Pfeil 1 darstellen? Danke Smiley
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 250



View Profile
November 22, 2013, 01:10:37 PM
 #8090

Die Ruhe vor dem Sturm..., fragt sich nur in welche Richtung, der Kurs ist ja wie eingefroren seit Std, wo sind denn die Kursmacher hin Wink

Das kommt davon, wenn man vom Achterbahnfahren zu sehr verwöhnt ist Wink

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1021


#BEL+++


View Profile WWW
November 22, 2013, 01:12:07 PM
 #8091

Genau das ist der Punkt! Ich war lange Moderator in einem grossen deutschen Forum, bis ich aus Zeitgruenden den Job aufgab. In dem Moment, wo man gewisse Gruppen diskriminiert, stirbt das Forum.

Das schlimme ist, dass derjenige hier als Neuling ins Forum reinpoltert, um dann in die Runde zu posaunen, was für Blödmänner doch alle anderen sind!

Vergleichbar mit jemandem, der in eine Gaststätte torkelnd reinplatzt, um dann die Stammgäste anzumachen, dass sie hier eigentlich gar nicht hingehören.

er verfolgt wirtschaftliche interessen und grasst nach eigenen aussagen auch andere foren nach kandidaten ab:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=340424.msg3651886#msg3651886















 

 

█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
BitBlender 

 













 















 












 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
November 22, 2013, 01:12:18 PM
 #8092

Man sollte trotzdem nicht mit Scheuklappen nur vor den Charts sitzen und nach Mustern suchen. Die Faktoren "außerhalb" des Charts sind viel dominanter als Linien auf dem Chart.

+1
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1000


View Profile
November 22, 2013, 01:14:56 PM
 #8093

Die Ruhe vor dem Sturm..., fragt sich nur in welche Richtung, der Kurs ist ja wie eingefroren seit Std, wo sind denn die Kursmacher hin Wink

Das kommt davon, wenn man vom Achterbahnfahren zu sehr verwöhnt ist Wink

Nach dem ATH kam der Kursrutsch., danach ging wieder nach oben und wieder nach unten.

Ob dieser jetzige Kursanstieg noch zu der Blase gehört, können wir erst sagen wenn das alte ATH übertrumpft wurde.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1000


View Profile
November 22, 2013, 01:19:38 PM
 #8094

Man sollte trotzdem nicht mit Scheuklappen nur vor den Charts sitzen und nach Mustern suchen. Die Faktoren "außerhalb" des Charts sind viel dominanter als Linien auf dem Chart.

+1

Die äußeren Faktoren spiegeln sich im Chart wieder.
Markteilnehmer verhalten sich in der Masse immer nach bestimmten Mustern.
Diese Muster kann man im Chart ablesen und Prognosen für die Zukunft herleiten.
Denn auch in der Zukunft ist das Verhalten der Masse durch Muster geprägt.


Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 250



View Profile
November 22, 2013, 01:19:45 PM
 #8095

Nur soviel, solange kein neues ATH entsteht, spricht vieles dafür, dass wir am Pfeil 2 sind.

Nochmal meine Frage: Warum kann das ATH von vor nicht mal einer Woche nicht Pfeil 1 darstellen? Danke Smiley

Auszuschließen ist es nicht. Aber der Gedanke, dass das letzte ATH lediglich ein kleiner Vorbote für die eigentlich noch bevorstehende Mega-Blase mit einem Peak von einigen tausend USD sein könnte, kommt einem wohl eher doch zu apokalyptisch vor.

Deshalb schüttelt man diesen Gedanken gern auch wieder ab.... Brrrr.... Smiley

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204
Merit: 1000



View Profile
November 22, 2013, 01:23:27 PM
 #8096

Die Ruhe vor dem Sturm..., fragt sich nur in welche Richtung, der Kurs ist ja wie eingefroren seit Std, wo sind denn die Kursmacher hin Wink

Das kommt davon, wenn man vom Achterbahnfahren zu sehr verwöhnt ist Wink

Nach dem ATH kam der Kursrutsch., danach ging wieder nach oben und wieder nach unten.

Ob dieser jetzige Kursanstieg noch zu der Blase gehört können wir erst sagen wenn das alte ATH übertrumpft wurde.

Aber besteht den nicht die Möglichkeit (wenn IMO auch sehr gering) das es eben keine Blase ist/war, wir also weder bei Pfeil 1 noch 2 sind und nur eine Korrektur in einem überhitzten Markt gesehen haben.

Sprich, dass wir weder auf werte vor der Rally crashen (<200$, Pfeil 2) oder weiter exponentiell ansteigen um dann trotzdem später zu crashen (Pfeil 1).

Dieses Chart ist nur zutreffend wenn es am Ende einen Crash in die nähe oder sogar Tiefer als den Beginn der Rally geben wird.

Seit ihr euch wirklich alle so sicher, dass es nochmal Preise um die 200$ geben wird?

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
November 22, 2013, 01:29:04 PM
 #8097

Man sollte trotzdem nicht mit Scheuklappen nur vor den Charts sitzen und nach Mustern suchen. Die Faktoren "außerhalb" des Charts sind viel dominanter als Linien auf dem Chart.

+1

Die äußeren Faktoren spiegeln sich im Chart wieder.
Markteilnehmer verhalten sich in der Masse immer nach bestimmten Mustern.
Diese Muster kann man im Chart ablesen und Prognosen für die Zukunft herleiten.
Denn auch in der Zukunft ist das Verhalten der Masse durch Muster geprägt.



Es ist aber möglich, das ganz neue äußerliche Faktoren in den Chart einfließen werden und jegliche Analyse der momentanen Charts ad absurdum führt. Auch der Chart kann noch nichts widerspiegeln, was bis Dato niemand weiß bzw. was noch nicht existiert.
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 250



View Profile
November 22, 2013, 01:31:36 PM
 #8098

Seit ihr euch wirklich alle so sicher, dass es nochmal Preise um die 200$ geben wird?

Nein, glaube ich persönlich nicht dran. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die untere exponentiell verlaufende Nackenlinie jedenfalls dieses Jahr nicht mehr zu unterbieten ist. Das heisst: Jetzt nicht mehr unter 250$, am Jahresende nicht mehr unter 380$.

Was das nächste Jahr zu bieten hat, wird sich zeigen. Ich vermute, dass die Verdoppelungen dann wieder auf 2012er Niveau zurückgehen, also jede Verdoppelung "lediglich" alle 5 Monate. Die längerfristigen Eliott-Wellen decken sich jedenfalls fast immer ziemlich genau mit einem Kalenderjahr.... witzig.

xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1000


View Profile
November 22, 2013, 01:31:55 PM
 #8099

Die Ruhe vor dem Sturm..., fragt sich nur in welche Richtung, der Kurs ist ja wie eingefroren seit Std, wo sind denn die Kursmacher hin Wink

Das kommt davon, wenn man vom Achterbahnfahren zu sehr verwöhnt ist Wink

Nach dem ATH kam der Kursrutsch., danach ging wieder nach oben und wieder nach unten.

Ob dieser jetzige Kursanstieg noch zu der Blase gehört können wir erst sagen wenn das alte ATH übertrumpft wurde.

Aber besteht den nicht die Möglichkeit (wenn IMO auch sehr gering) das es eben keine Blase ist/war, wir also weder bei Pfeil 1 noch 2 sind und nur eine Korrektur in einem überhitzten Markt gesehen haben.

Sprich, dass wir weder auf werte vor der Rally crashen (<200$, Pfeil 2) oder weiter exponentiell ansteigen um dann hal später zu crashen (Pfeil 1).

Dieses Chart ist nur zutreffend wenn es am Ende einen Crash in die nähe oder sogar Tiefer als den Beginn der Rally geben wird.

Seit ihr euch wirklich alle so sicher, dass es nochmal Preise um die 200$ geben wird?

ich seh das so: schaffen wir mit diesem Trend eine längere Seitwertsbewegung oder gar ein neues ATH, haben wir es geschafft, ansonsten geht es nach Süden.  

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 250



View Profile
November 22, 2013, 01:33:23 PM
 #8100

Es ist aber möglich, das ganz neue äußerliche Faktoren in den Chart einfließen werden und jegliche Analyse der momentanen Charts ad absurdum führt. Auch der Chart kann noch nichts widerspiegeln, was bis Dato niemand weiß.

Jepp. Die Chinesen interessierten sich auch erst mehr für den Bitcoin, als die Baidu-Nachrichtenmeldung ihre Wellen schlug. Dann gings rund.

So etwas einschneidendes fehlt dem Bitcoin noch....

Pages: « 1 ... 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 [405] 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 ... 3814 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!