Bitcoin Forum
October 06, 2022, 09:53:40 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 [320] 321 322 323 324 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [WAVES]. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform.  (Read 233046 times)
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1746


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
July 12, 2022, 10:12:12 AM
 #6381

Bei den LP Token würde ich auch vorsichtig sein, wo soll denn die 23% APY her kommen im aktuellen Marktumfeld!  Es kann natürlich alles gut gehen und muss nicht unbedingt ein Problem sein, aber ganz ausschließen kann man halt nichts.

EIndeutig. Bei 23% im Bärenmarkt sollte man vorsichtig sein und die APYs habe ich  bisher nie verstanden. Da gab es doch auch kurz vorm Lambo-Invest ein viel aggressiveres Invest mit APY über 150%. Keine Ahnung, wie das hieß. Aber schon damals konnte nie erklärt werden, wie die das gemacht haben.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
1665050020
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1665050020

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1665050020
Reply with quote  #2

1665050020
Report to moderator
1665050020
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1665050020

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1665050020
Reply with quote  #2

1665050020
Report to moderator
1665050020
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1665050020

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1665050020
Reply with quote  #2

1665050020
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 12, 2022, 11:19:56 AM
 #6382

Bei den LP Token würde ich auch vorsichtig sein, wo soll denn die 23% APY her kommen im aktuellen Marktumfeld!  Es kann natürlich alles gut gehen und muss nicht unbedingt ein Problem sein, aber ganz ausschließen kann man halt nichts.

EIndeutig. Bei 23% im Bärenmarkt sollte man vorsichtig sein und die APYs habe ich  bisher nie verstanden. Da gab es doch auch kurz vorm Lambo-Invest ein viel aggressiveres Invest mit APY über 150%. Keine Ahnung, wie das hieß. Aber schon damals konnte nie erklärt werden, wie die das gemacht haben.

Das waren die Algorithmus Trading Investitionen, die sind aber bereits ausgesetzt und werden erst wieder für neue Kunden aktiviert wenn sie zuverlässig funktionieren (was min. seit einem Jahr nicht der Fall ist).



Ich hatte zum testen einen 5 stelligen Betrag im LP staking bei ca. 23% und muss aber sagen die wurden eingehalten und habe die USDC nach gut einem Jahr mit unstake. Da hatbei mir alles einwandfrei funktioniert.

Derzeit teste ich neben den Algos (die weiterhin enttäuschend sind) das Lambo staking (der Betrag ist kleiner als beim USDC LP staking). Einmal abwarten, mir ist jedenfalls bewusst das es Risiken birgt.

Beim Lambo staking habe ich nach keinen 2 Monaten bereits effektiv ca. 8.5% mehr Wert in USDT. Beid en Liquiditätspools bin ich derzeit nicht mehr investiert.

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1746


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
July 12, 2022, 07:11:04 PM
Merited by Buchi-88 (1), nullCoiner (1), coco23 (1)
 #6383

Heute ist der PLUTO Token rausgekommen. Keine Ahnung, was das ist. Hat das jemand etwas mehr verfolgt und kann uns hier aufklären?

Was ich ganz oberflächlich gelesen  habe ist, dass das der Haupttoken vom  Pluto Protocol sein soll und ist als Reservewährung konzipiert, die
resistent gegen den Bärenmarkt ist.  Roll Eyes Huh

https://mirror.xyz/0x409981e2C0370AA0790CCd4AC90F1143D2a01886/losgWeZdYdCddNT0oWQfnGLqM22n8jOh2G5ARCxvosg

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 856


View Profile
July 13, 2022, 12:25:37 PM
Merited by Buchi-88 (1)
 #6384

Heute ist der PLUTO Token rausgekommen.
Danke für den Hinweis ich hatte vor ein paar Wochen mal gesucht, da gabs noch nicht viele Infos. Wenn man nicht permanent nachschaut verpasst man sowas Wink

Ich hab mal quergelesen (insbesondere hier gibt es Infos: https://mirror.xyz/0x81dd3A4EAE9991D40C0F2879cA91C43f5785F3F5/QVdQCHnKiyK_Us06P4e3TpKFlB8Jifd05VodpEjMghg)

Das System ist kompliziert und ich habe es noch nicht richtig verstanden. Wie ich es aktuell sehe: Das PLUTO System ist eine Art "Stablecoin-Fonds". PLUTO ist mit verschiedenen Stablecoins hinterlegt die einen gewissen Mindestpreis garantieren. Es gibt dann verschiedene Mechanismen zum Staken und zur Ausgabe neuer Token. Das Ganze klingt ein wenig wie "Neutrino-light" bzw Neutrino mit Stablecoins anstelle von WAVES token.

Aktuell liegen $740k im System, Hauptsächlich USDN und USDT bei einem Pluto supply von 570k, das ergibt einen Backed Price = Mindestpreis von $1.28. Der Marktpreis auf W.Ex ist $2.4 und erscheint dahingehend nicht günstig.

Mir scheint als ob PLUTO ein neues System zum locken von USDN werden soll damit das Neutrinosystem nicht in absehbarer Zeit zusammenbricht...
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 13, 2022, 01:00:01 PM
 #6385

Danke, ist das jetzt wieder ein Token mit "usecase" vom Waves Team oder ist das von einem externen Team? Und da gebe ich dir Recht, alles über 1,5$ wäre mir jetzt einmal zu teuer, zusätzlich ist das Volumen auf der Waves Exchange doch sehr bescheiden mit knapp 600k $ um einen realen Preis zu bestimmen.

Das sollte die Token ID sein von Pluto, nicht das jemand (vermutlich wird es bald Scam Kopien geben) den falschen Token erwischt.

Ajso6nTTjptu2UHLx6hfSXVtHFtRBJCkKYd5SAyj7zf5

Bailo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 264


View Profile
July 13, 2022, 01:19:00 PM
Merited by Buchi-88 (1)
 #6386

Danke, ist das jetzt wieder ein Token mit "usecase" vom Waves Team oder ist das von einem externen Team? Und da gebe ich dir Recht, alles über 1,5$ wäre mir jetzt einmal zu teuer, zusätzlich ist das Volumen auf der Waves Exchange doch sehr bescheiden mit knapp 600k $ um einen realen Preis zu bestimmen.

Das sollte die Token ID sein von Pluto, nicht das jemand (vermutlich wird es bald Scam Kopien geben) den falschen Token erwischt.

Ajso6nTTjptu2UHLx6hfSXVtHFtRBJCkKYd5SAyj7zf5

Hatte mir gestern um 16:00 Uhr ein paar pluto direkt über waves.exchange geholt und sie heute vormittag mit nettem Plus wieder abgegeben.
Das Geld ist dann gleich weiter zu Tsunami geflossen.
Da halte ich dauerhaft doch mehr von. Wenn dort endlich die schon lange erwarteten Derivate ( hoffentlich auch auf Gold, Öl etc. ) mit Hebel handelbar werden, kann das mittelfristig ein guter Baustein im waves-System werden.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 856


View Profile
July 13, 2022, 02:14:47 PM
 #6387

Das Geld ist dann gleich weiter zu Tsunami geflossen.
Da halte ich dauerhaft doch mehr von. Wenn dort endlich die schon lange erwarteten Derivate ( hoffentlich auch auf Gold, Öl etc. ) mit Hebel handelbar werden, kann das mittelfristig ein guter Baustein im waves-System werden.
Hm da bin ich auch eher skeptisch. Cryptoderivate werden kommen, aber Gold, Öl oder andere "klassischen" Produkte einzuführen, die im traditionellen Börsengeschäft wildern wird schwierig werden. Binance ist letztes Jahr mit ihrem Aktienhandel schon auf die Nase gefallen und hat dann schnell einen Rückzieher gemacht. Warum sollte das hier erfolgreicher verlaufen?
Bailo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 264


View Profile
July 13, 2022, 03:46:27 PM
 #6388

Das Geld ist dann gleich weiter zu Tsunami geflossen.
Da halte ich dauerhaft doch mehr von. Wenn dort endlich die schon lange erwarteten Derivate ( hoffentlich auch auf Gold, Öl etc. ) mit Hebel handelbar werden, kann das mittelfristig ein guter Baustein im waves-System werden.
Hm da bin ich auch eher skeptisch. Cryptoderivate werden kommen, aber Gold, Öl oder andere "klassischen" Produkte einzuführen, die im traditionellen Börsengeschäft wildern wird schwierig werden. Binance ist letztes Jahr mit ihrem Aktienhandel schon auf die Nase gefallen und hat dann schnell einen Rückzieher gemacht. Warum sollte das hier erfolgreicher verlaufen?

Die grundsätzliche Idee finde ich gut. Wie du schon geschrieben hast: Derivate werden kommen.
Warum soll waves es mit Tsunami nicht versuchen?

So weit ich gelesen habe, gibt es auf ETH und DefiChain bereits ähnliche GEschäfte mit Derivaten und dort scheint das gut zu laufen.

Waves hat in meinen Augen weiterhin den großen Vorteil wirklich benutzerfreundlich aufgebaut zu sein und vielleicht auch in diesem Segment ein Standbein zu finden.

Ich sehe es auch erst einmal nur als Versuch, die tradionellen Märkte mit unseren Märkte zu verbinden.

Ob es funktioniert wird die Zukunft zeigen.

Ich erinnere mich noch an -egg-. Kaum einer hat einen Pfifferling darauf gesetzt - ich ehrlich gesagt auch nicht- und habe bei 10$ nicht gekauft......

Einfach mal abwarten würde ich sagen.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 856


View Profile
July 14, 2022, 06:05:37 AM
Merited by spirits (1)
 #6389

Die grundsätzliche Idee finde ich gut. Wie du schon geschrieben hast: Derivate werden kommen.
Warum soll waves es mit Tsunami nicht versuchen?
~
Einfach mal abwarten würde ich sagen.
Klar den Versuch ist es Wert! Ich unterstütze auf jeden Fall dass bei Waves nach wie in alle Richtungen gearbeitet wird, auch wenn es hier und da schnell unübersichtlich wird Wink

Pluto steht jetzt bei $2.7-3.0, wer gestern noch eingestiegen ist hat noch guten Gewinn gemacht, auch wenn der bid-support relativ schwach ist.

Statistiken hol ich mir über den "NSBT is THE SHIT Bot" auf Telegram  Grin
Dort ist der backed price bei $1.32 und Maxpreis bei $3.95, die Luft ist also schon dünn jetzt bei $3
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 14, 2022, 07:13:51 AM
 #6390

Klar den Versuch ist es Wert! Ich unterstütze auf jeden Fall dass bei Waves nach wie in alle Richtungen gearbeitet wird, auch wenn es hier und da schnell unübersichtlich wird Wink

Pluto steht jetzt bei $2.7-3.0, wer gestern noch eingestiegen ist hat noch guten Gewinn gemacht, auch wenn der bid-support relativ schwach ist.

Statistiken hol ich mir über den "NSBT is THE SHIT Bot" auf Telegram  Grin
Dort ist der backed price bei $1.32 und Maxpreis bei $3.95, die Luft ist also schon dünn jetzt bei $3

Genau da ist alles noch sehr sehr dünn, da wurde meiner Meinung nach der Preis auf keinen Fall noch gefunden, die Pluto kannst derzeit auch schwer verkaufen bei dem Angebot und Nachfrage.



Und da gebe ich dir Recht das Angebot beim Waves Ökosystem ist schon etwas unübersichtlich... ich habe am Tablet jetzt einmal das Waves Investment App getestet, am Anfang dachte ich mir für was noch ein zweites App -> was soll das. Aber mittlerweile finde ich die Abkopplung nicht mehr so schlecht da es dort rein um Investitionen sehr übersichtlich aufgebaut ist. Und die Täglichen- und Gesamtgewinne übersichtlich aufgeschlüsselt sind.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 29, 2022, 07:42:22 AM
 #6391

Ich habe mir meine Waves staking Rewards einmal durchgerechnet und habe auf meinen Pool Brox Pool schon länger um die ~7% Rewards und nicht ~4%  Huh Huh liegt das am Pool oder wirft Waves derzeit zum Beispiel durch Netzwerk Gebühren einfach um 3 % mehr ab?

Das erste Mal ist mir das über das Waves Investment App aufgefallen das dort 7% stand, aber jetzt habe ich die Rewards manuell ausgerechnet und auch da kommt seit Wochen ca. 7% raus  Huh

Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2702
Merit: 1196



View Profile
July 29, 2022, 07:51:05 AM
Merited by Buchi-88 (1)
 #6392

Auf Binance gibbet sogar 20% auf Waves  Grin
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 29, 2022, 07:53:32 AM
 #6393

Auf Binance gibbet sogar 20% auf Waves  Grin

Not my Keys not my Coins  Grin, aber danke für die Info wusste ich so nicht. Aber diesen Betrag vertraue ich keiner Exchange mehr an.

quasimodo
Legendary
*
Online Online

Activity: 2665
Merit: 1157


Reflinks und User die solche posten sind Scheisse


View Profile
July 29, 2022, 08:29:37 AM
Merited by mole0815 (1)
 #6394

Auf Binance gibbet sogar 20% auf Waves  Grin

Seit heute "nur" noch 10%.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 30, 2022, 07:27:40 AM
 #6395

Vires "Account health 4.5%" und weiter sinkend...
https://vires.finance/as/3PEEsRmcWspCxhKqobvKY3axW1846AMRwzr

kann jemand ELI5'en was passiert wenn das bei 0% ankommt, und was das für Waves an sich bedeutet?
und wer müsste was tun, um hier gegenzusteuern?

Täusche ich mich da jetzt und hat der Account all seine Schulden zurück bezahlt? Auf dem Account liegen noch 6k Waves und 95k unclaimed Rewards, sind das dann 95k Vires Token?

mr.relax
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 1509
Merit: 767



View Profile
July 30, 2022, 10:46:18 AM
Last edit: July 30, 2022, 11:09:21 AM by mr.relax
Merited by Buchi-88 (1)
 #6396

Es gab eine Governanceänderung bei Vires.
Die Schulden von über 250k, werden nun anders behandelt, mit Abschlag Auszahlung der Gläubiger in 1 Jahr  oder zinslose Festanlegung der Gläubigergelder auf noch  längere Dauer mit dem wackeligen Versprechen des langsamen Auszahlens.
Mit der Übermacht der Governancetoken konnte so Sasha sich seine Gesetze und Abschläge selber basteln.
Letztendlich muss er nun keine/kaum Zinsen mehr zahlen und reduziert seine private Verschuldung und schafft sich zusätzlich 1 Jahr Zahlungsfreiheit.

Quote
We propose to give all users with accounts over 250k in value(in USDT and USDC) 2 options to self-select:

1.:Exchange their positions for USDN with a 365-day vesting period with an additional 5% liquidation bonus. As proposed in option 3 of the discussion piece.
2.:Remain on the platform with 0% APY on all funds above $250k in USDT or USDC. Sasha will continue liquidating USDN as he has been and repay depending on market conditions. However, there is no guarantee of liquidity or timeline.
Mal sehen, was in einem Jahr passiert...
Hier wird auch offen zugegeben, daß es Sasha ist, der die Schulden hat. Das wurde ja hier im Forum bezweifelt, dabei war es vorher bereits beweisbar.

Habe es nicht ganz genau verfolgt, da kennen sich andere bestimmt besser aus.
Jedenfalls dürfte das die Bilanzveränderung verursacht haben.

Wer nun Vires vertraut, kann wieder dort Geld hochprozentig anlegen. Ich lasse das lieber.
Denn wennst Geld reinlegst, und nicht mehr rankommst und dann die Regeln nachträglich unter dem Schein einer DAO geändert werden, naja...
Der Vorteil für die Allgemeinheit ist, daß Vires nun wieder benutzbar wird.


Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
Pascal Parvex
Member
**
Offline Offline

Activity: 519
Merit: 69

I once bet 100 Bitcoins on a 1:2 chance and lost.


View Profile WWW
July 30, 2022, 01:07:59 PM
Merited by Buchi-88 (1), spirits (1)
 #6397

Quote
Hier wird auch offen zugegeben, daß es Sasha ist, der die Schulden hat. Das wurde ja hier im Forum bezweifelt, dabei war es vorher bereits beweisbar.

? Natürlich, schliesslich hat Sasha die Schuldenkonten übernommen, nicht aufgepasst?

spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1006
Merit: 856


View Profile
July 30, 2022, 02:33:18 PM
Last edit: July 30, 2022, 02:54:34 PM by spirits
Merited by Pascal Parvex (4), tyz (3), Buchi-88 (2), quasimodo (2), bct_ail (2), DdmrDdmr (1), Soonandwaite (1)
 #6398

Quote
Hier wird auch offen zugegeben, daß es Sasha ist, der die Schulden hat. Das wurde ja hier im Forum bezweifelt, dabei war es vorher bereits beweisbar.

? Natürlich, schliesslich hat Sasha die Schuldenkonten übernommen, nicht aufgepasst?


Ich finde es mehr als nur fraglich hier immer wieder zu posten, es ist Sasha und das sei ja alles bewiesen/beweisbar. Das liest sich für mich nicht anders als die Fudder Mist der immer gleichen Twitter Accounts. Bewiesen? was ist den bewiesen…?
Ich habe hier immer wieder u.a. auf die Rolle von FTX und Alameda Resaech aufmerksam gemacht, die in verschiedensten Artikeln immer wieder nur als seriös und Gutmenschen beschrieben werden.
Man sollte sich mal fragen weshalb die beiden genannten auch immer wieder in anderen Fällen wie Terra Luna 3AC, Ceslsus, Blockhive und weiteren genannt werden.

Man sollte sich klar machen, das Waves hier die Schulden abstottert, sie machen Verlust und zahlen letztlich dafür das sie mit Vires und dem Neutrino Update im März einen Fehler gemacht haben, was sie auch eingestanden und sich dafür entschuldigt haben. (500Mio, das ist verdammt viel viel Geld das sollte man sich bewusst machen) Sie sind nicht weggelaufen oder haben den Verlust an die Benutzer weitergegeben, wie es bei manch anderen DeFi Projekten der Fall war. Die Anleger haben eine (leider) Liquiditätspause sie werden quasi mit bestraft ja aber erhalten am Ende doch noch 5%, dafür das man eine gewisse Geduld aufbringt.

Warum macht man das nun auf ein Jahr?
Wenn sie das ganze Geld auf einmal auf Vires geben würde, werden die Leute versuchen, alles auf einmal abzuheben.
Das würde ein weiteres Liquidationsproblem im System verursachen oder nicht?

Nun vergleiche man das bitte mal mit anderen DeFi Projekten, die insolvent gegangen sind, haben diese Zugeständnisse gemacht, standen diese zu ihren Fehlern? Gibt es dort Maßnahmen und Pläne das Kunden wieder an ihre Gelder kommen? Wie viele davon sind klassisch verschwunden, abgehauen? Und Waves machte man von Beginn an den Vorwurf/Unterstellung sich wie ein zahlungsunfähiges Unternehmen zu verhalten.
Sicher hätte Waves besser und klarer kommunizieren können und die Lösung hätte ev auch anders vlc aussehen können. Ich empfinde es doch eine recht schnelle Lösung, besser als sofort wieder zu ballern und irgendeinen Mist Lösung zu präsentieren (wie u.a bei Luna). Ich möchte nicht wissen unter welchen mentalen und emotionalen Stress das Team dabei gestanden haben muss. Ein Masterplan wurde veröffentlicht der ist auf Twitter angeheftet, indem Waves nochmals deutlich macht das die Umstellung Zeit benötigt (3 Monate. also bis etwa September)
Waves ist immer noch da und war quasi der erste Angriffspunkt noch vor Luna! UND Waves hat es (bis jetzt) überlebt. Seid doch als Anleger auch mal stolz darauf. Wie viele andere Projekte sind inzwischen weg, insolvent?

 

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Pascal Parvex
Member
**
Offline Offline

Activity: 519
Merit: 69

I once bet 100 Bitcoins on a 1:2 chance and lost.


View Profile WWW
July 31, 2022, 03:42:57 AM
Merited by spirits (1)
 #6399

Waves ist immer noch da und war quasi der erste Angriffspunkt noch vor Luna! UND Waves hat es (bis jetzt) überlebt. Seid doch als Anleger auch mal stolz darauf. Wie viele andere Projekte sind inzwischen weg, insolvent?

Mein Reden. Waves ist noch immer meine Lieblingsblockchain. Abgesehen von einer manuellen war Waves die erste DEX, und ist weniger als zehn Monate nach Ethereum live gegangen, und schlägt sich mit viel weniger Kapital als letzteres immer noch gut.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3220
Merit: 1842


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
August 01, 2022, 08:00:30 AM
 #6400

Waves ist immer noch da und war quasi der erste Angriffspunkt noch vor Luna! UND Waves hat es (bis jetzt) überlebt. Seid doch als Anleger auch mal stolz darauf. Wie viele andere Projekte sind inzwischen weg, insolvent?

Mein Reden. Waves ist noch immer meine Lieblingsblockchain. Abgesehen von einer manuellen war Waves die erste DEX, und ist weniger als zehn Monate nach Ethereum live gegangen, und schlägt sich mit viel weniger Kapital als letzteres immer noch gut.

Ich habe nach dem tiefen Fall auch noch einmal gehörig (für meine bescheidenen Verhältnisse) bei Waves aufgestockt und ist derzeit in $ gerechnet auch meine höchste Portfolio Position. Und habe da ein gutes Gefühl das es stetig weiter geht bei Waves und der Verfall war ja auch eine Art Stresstest für Waves den es meiner Meinung auch bestanden hat, Luna wurde ja schon erwähnt. Was aber nciht heißt das man auch Kritisch sein darf bei einigen Entscheidungen.

Pages: « 1 ... 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 [320] 321 322 323 324 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!