Bitcoin Forum
August 16, 2022, 01:49:52 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 [300] 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [WAVES]. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform.  (Read 231977 times)
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 25, 2022, 06:07:32 PM
Merited by spirits (1)
 #5981

Waves wieder über 10$, jetzt bin ich ehrlich gesagt froh darüber wie die Ukraine Krise begonnen hat nocheinmal Waves nachgekauft zu haben, gibt es für den 20% Anstieg eine News dazu?



Übrigens die LP staking Rewards wurden auch angepasst die Algos sind leider noch immer viel zu hoch eingeschätzt.


1660657792
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660657792

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660657792
Reply with quote  #2

1660657792
Report to moderator
1660657792
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660657792

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660657792
Reply with quote  #2

1660657792
Report to moderator
1660657792
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660657792

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660657792
Reply with quote  #2

1660657792
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1660657792
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660657792

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660657792
Reply with quote  #2

1660657792
Report to moderator
1660657792
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1660657792

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1660657792
Reply with quote  #2

1660657792
Report to moderator
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 996
Merit: 833


View Profile
February 26, 2022, 06:44:10 AM
Last edit: February 26, 2022, 09:35:07 AM by spirits
 #5982

Mittlerweile sind wir auch schon wieder über $11, der Widerstand zwischen 12 und 13 Dollar muss rausgenommen werden, dann gehts ev auch wieder schneller bergauf.
 News zum aktuellen Anstieg konnte ich auch keine finden. Auch das Social Volume zeigt  keinen nennenswerten Anstieg ( bei Lunar Crush heute Platz 13)
Es wurden aber seit der Entnahme aus dem SC im Tief bei 42,5 Mio WAVES schon wieder 3,5 Mio reingepackt, 3,5 Mio mehr die derzeit "gesperrt" sind bzw dem Markt vorübergehend entzogen wurden sind.


hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 26, 2022, 09:48:14 AM
Merited by spirits (1)
 #5983

Mittlerweile sind wir auch schon wieder über $11, der Widerstand zwischen 12 und 13 Dollar muss rausgenommen werden, dann gehts ev auch wieder schneller bergauf.
 News zum aktuellen Anstieg konnte ich auch keine finden. Auch das Social Volume zeigt  keinen nennenswerten Anstieg ( bei Lunar Crush heute Platz 13)
Es wurden aber seit der Entnahme aus dem SC im Tief bei 42,5 Mio WAVES schon wieder 3,5 Mio reingepackt, 3,5 Mio mehr die derzeit "gesperrt" sind bzw dem Markt vorübergehend entzogen wurden sind.


Einmal sehen ob wir überhaupt Richtung $12 gehen, ich selbst war jetzt auch schon beim überlegen den Einsatz wieder raus zu nehmen und mit den USDN zu staken bis der Waves Preis wieder fällt...

Zum Widerstand, ist das teilweise nicht auch vermutlich diesem Programm geschuldet?

https://waves.exchange/market-making

Ich halte da jetzt nicht wirklich viel davon, verzerrt doch auch etwas das Volumen der Exchange selber?

spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 996
Merit: 833


View Profile
February 26, 2022, 11:07:12 AM
Last edit: February 26, 2022, 11:35:15 AM by spirits
 #5984


Einmal sehen ob wir überhaupt Richtung $12 gehen, ich selbst war jetzt auch schon beim überlegen den Einsatz wieder raus zu nehmen und mit den USDN zu staken bis der Waves Preis wieder fällt...

Zum Widerstand, ist das teilweise nicht auch vermutlich diesem Programm geschuldet?

https://waves.exchange/market-making

Ich halte da jetzt nicht wirklich viel davon, verzerrt doch auch etwas das Volumen der Exchange selber?

Oh man, was ist das nun wieder, ich halte Waves echt für fähig aber dieser Bereich der unzähligen verwirrenden Anlagemöglichkeiten zählt definitiv nicht dazu.
Da funktionieren schon einige andere nicht richtig und dann bringen sie das nächste heraus. Das aktuelle Handeln des Temas unterscheidet sich zum Vorgehen bis Mai 2021. (Waves liefert immer, das unterscheidet das Projekt von ganz vielen anderen, es wirkt in der jüngsten Vergangenheit nur alles übereilt im Gegensatz zu 2016-Mai 2021)
"Aufrechterhaltung der Liquidität in den folgenden Märkten" ich bin mir da nicht so sicher das man mit all dem kreuz und quer nicht genau das Gegenteil erreicht. (siehe eben aktuelles Defizit Problem)

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 27, 2022, 08:28:16 AM
 #5985


Einmal sehen ob wir überhaupt Richtung $12 gehen, ich selbst war jetzt auch schon beim überlegen den Einsatz wieder raus zu nehmen und mit den USDN zu staken bis der Waves Preis wieder fällt...

Zum Widerstand, ist das teilweise nicht auch vermutlich diesem Programm geschuldet?

https://waves.exchange/market-making

Ich halte da jetzt nicht wirklich viel davon, verzerrt doch auch etwas das Volumen der Exchange selber?

Oh man, was ist das nun wieder, ich halte Waves echt für fähig aber dieser Bereich der unzähligen verwirrenden Anlagemöglichkeiten zählt definitiv nicht dazu.
Da funktionieren schon einige andere nicht richtig und dann bringen sie das nächste heraus. Das aktuelle Handeln des Temas unterscheidet sich zum Vorgehen bis Mai 2021. (Waves liefert immer, das unterscheidet das Projekt von ganz vielen anderen, es wirkt in der jüngsten Vergangenheit nur alles übereilt im Gegensatz zu 2016-Mai 2021)
"Aufrechterhaltung der Liquidität in den folgenden Märkten" ich bin mir da nicht so sicher das man mit all dem kreuz und quer nicht genau das Gegenteil erreicht. (siehe eben aktuelles Defizit Problem)

Im Bereich Marketing, Werbung und Vermarktung sollten sie wirklich endlich mal Geld in die Hand nehmen und da einen Spezialisten einstellen, in diesem Bereich wirkt vieles einfach amateurhaft.

Pascal Parvex
Member
**
Offline Offline

Activity: 519
Merit: 66

I once bet 100 Bitcoins on a 1:2 chance and lost.


View Profile WWW
February 28, 2022, 07:46:41 AM
 #5986

Im Bereich Marketing, Werbung und Vermarktung sollten sie wirklich endlich mal Geld in die Hand nehmen und da einen Spezialisten einstellen, in diesem Bereich wirkt vieles einfach amateurhaft.

+1

Ja, das wäre dringend nötig.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 28, 2022, 08:09:50 AM
Last edit: February 28, 2022, 08:20:20 AM by Buchi-88
 #5987

Im Bereich Marketing, Werbung und Vermarktung sollten sie wirklich endlich mal Geld in die Hand nehmen und da einen Spezialisten einstellen, in diesem Bereich wirkt vieles einfach amateurhaft.

+1

Ja, das wäre dringend nötig.

Auf jeden Fall auch wenn sich der Waves Kurs wieder in die positive Richtung entwickelt, aber in Sachen Marketing und offizielle Kommunikation sind sie bei Waves letztklassig, siehe auch die großen Ankündigungen an und dann ist da meistens nichts fundamentales dahinter.

Die neuen Trading Gebühren wie angekündigt sind jetzt auch Online, ich verwende da meine "gratis WX" den da gibt es noch -50% Bonus.

spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 996
Merit: 833


View Profile
February 28, 2022, 08:27:05 AM
 #5988

ich verwende da meine "gratis WX" den da gibt es noch -50% Bonus.

ein weiterer "kleiner" weiterer Punkt. Aus vielen Kleinen summiert sich ein Großer, der die Notwendigkeit des WAVES Token minimiert.

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 855


View Profile
February 28, 2022, 08:29:09 AM
 #5989

Übrigens die LP staking Rewards wurden auch angepasst die Algos sind leider noch immer viel zu hoch eingeschätzt.


Sind das nicht die einzigen die tatsächlich "live" angepasst werden? (Immer auf Basis der Performance der letzten 3 Tage)
Ich kann mich erinnern dass die im Frühjahr 21 bei ca 30% lagen, dann im Sommer auf 8% runter sind und dann ging es wieder hoch auf 15-20%.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 28, 2022, 08:35:07 AM
 #5990

Übrigens die LP staking Rewards wurden auch angepasst die Algos sind leider noch immer viel zu hoch eingeschätzt.


Sind das nicht die einzigen die tatsächlich "live" angepasst werden? (Immer auf Basis der Performance der letzten 3 Tage)
Ich kann mich erinnern dass die im Frühjahr 21 bei ca 30% lagen, dann im Sommer auf 8% runter sind und dann ging es wieder hoch auf 15-20%.

Das kann leicht sein, bei USDC bin ich bei knapp 30% eingestiegen und ist dann gefallen, die letzten Monate war USDC LP staking bei konstant ~20%, ist doch gut wenn das ehrlich kommuniziert wird, da finde ich die Algo Angaben als irreführend und eigentlich eine Frechheit.

Die Lambo Investitionen kann ich nicht beurteilen.


coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 855


View Profile
February 28, 2022, 09:18:22 AM
 #5991


Einmal sehen ob wir überhaupt Richtung $12 gehen, ich selbst war jetzt auch schon beim überlegen den Einsatz wieder raus zu nehmen und mit den USDN zu staken bis der Waves Preis wieder fällt...

Zum Widerstand, ist das teilweise nicht auch vermutlich diesem Programm geschuldet?

https://waves.exchange/market-making

Ich halte da jetzt nicht wirklich viel davon, verzerrt doch auch etwas das Volumen der Exchange selber?

Oh man, was ist das nun wieder, ich halte Waves echt für fähig aber dieser Bereich der unzähligen verwirrenden Anlagemöglichkeiten zählt definitiv nicht dazu.
Da funktionieren schon einige andere nicht richtig und dann bringen sie das nächste heraus. Das aktuelle Handeln des Temas unterscheidet sich zum Vorgehen bis Mai 2021. (Waves liefert immer, das unterscheidet das Projekt von ganz vielen anderen, es wirkt in der jüngsten Vergangenheit nur alles übereilt im Gegensatz zu 2016-Mai 2021)
"Aufrechterhaltung der Liquidität in den folgenden Märkten" ich bin mir da nicht so sicher das man mit all dem kreuz und quer nicht genau das Gegenteil erreicht. (siehe eben aktuelles Defizit Problem)
Das sind doch die Liquidity Pools die mit dem WX Launch eingeführt worden sind. Das ist im Prinzip die Funktion die Swop.fi überflüssig macht. So was ähnliches gibt es bei Binance doch auch. Also ganz neu ist das nicht  Wink
edit: auf den zweiten Blick könnte es doch etwas neues sein, jetzt bin ich erstmal verwirrt Huh Wenn es tatsächlich neu ist, dann ist es doch das gleiche wie die WX Pools  Huh Huh Huh
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 28, 2022, 11:50:36 AM
 #5992


Einmal sehen ob wir überhaupt Richtung $12 gehen, ich selbst war jetzt auch schon beim überlegen den Einsatz wieder raus zu nehmen und mit den USDN zu staken bis der Waves Preis wieder fällt...

Zum Widerstand, ist das teilweise nicht auch vermutlich diesem Programm geschuldet?

https://waves.exchange/market-making

Ich halte da jetzt nicht wirklich viel davon, verzerrt doch auch etwas das Volumen der Exchange selber?

Oh man, was ist das nun wieder, ich halte Waves echt für fähig aber dieser Bereich der unzähligen verwirrenden Anlagemöglichkeiten zählt definitiv nicht dazu.
Da funktionieren schon einige andere nicht richtig und dann bringen sie das nächste heraus. Das aktuelle Handeln des Temas unterscheidet sich zum Vorgehen bis Mai 2021. (Waves liefert immer, das unterscheidet das Projekt von ganz vielen anderen, es wirkt in der jüngsten Vergangenheit nur alles übereilt im Gegensatz zu 2016-Mai 2021)
"Aufrechterhaltung der Liquidität in den folgenden Märkten" ich bin mir da nicht so sicher das man mit all dem kreuz und quer nicht genau das Gegenteil erreicht. (siehe eben aktuelles Defizit Problem)
Das sind doch die Liquidity Pools die mit dem WX Launch eingeführt worden sind. Das ist im Prinzip die Funktion die Swop.fi überflüssig macht. So was ähnliches gibt es bei Binance doch auch. Also ganz neu ist das nicht  Wink
edit: auf den zweiten Blick könnte es doch etwas neues sein, jetzt bin ich erstmal verwirrt Huh Wenn es tatsächlich neu ist, dann ist es doch das gleiche wie die WX Pools  Huh Huh Huh

Ich bin mir auch nicht ganz sicher was ich davon halten soll, vom Bauchgefühl her eher wieder ein nicht wirklich gute Idee, wäre es da nicht wichtiger neue Nutzer zu gewinnen als eine Art wash Trading zu fördern das es gut aussieht oder ich verstehe das Programm zu wenig.

xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1780
Merit: 745


View Profile
February 28, 2022, 01:08:39 PM
 #5993

Ich war GANZ lange ein richtig großer Fan von Waves, und dachte, dass ich mich NIE von meinen Waves trennen würde. Aber so langsam ändert sich meine Meinung. Ich denke, dass ich mich demnächst so langsam von meinem Bestand trennen werde.

Das beste an Waves waren für mich neben seinen extrem niedrigen Gebühren seine einfache, übersichtliche und leicht verständliche Wallet. Anfangs habe ich alles verstanden, was dort passiert ist und konnte mich entscheiden, was für mich richtig ist. Aber inzwischen verstehe nur noch sehr wenig und ich denke, dass von den Leuten, die neu dazukommen, noch weniger verstehen werden. Ob das dann wirklich zum Erfolg führen kann!?
Es ist sicher richtig, dass man "mit der Zeit gehen" muss, wenn man langfristig Erfolg haben will - aber ob man wirklich ALLES mitmachen und ausprobieren muss? Wer sich so verzettelt, wie es gerade Waves tut, macht Keinem mehr etwas recht!

Aber vielleicht verstehe ich das ja einfach alles nicht mehr...

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 996
Merit: 833


View Profile
February 28, 2022, 01:52:02 PM
 #5994

Ich war GANZ lange ein richtig großer Fan von Waves, und dachte, dass ich mich NIE von meinen Waves trennen würde. Aber so langsam ändert sich meine Meinung. Ich denke, dass ich mich demnächst so langsam von meinem Bestand trennen werde.

Das beste an Waves waren für mich neben seinen extrem niedrigen Gebühren seine einfache, übersichtliche und leicht verständliche Wallet. Anfangs habe ich alles verstanden, was dort passiert ist und konnte mich entscheiden, was für mich richtig ist. Aber inzwischen verstehe nur noch sehr wenig und ich denke, dass von den Leuten, die neu dazukommen, noch weniger verstehen werden. Ob das dann wirklich zum Erfolg führen kann!?
Es ist sicher richtig, dass man "mit der Zeit gehen" muss, wenn man langfristig Erfolg haben will - aber ob man wirklich ALLES mitmachen und ausprobieren muss? Wer sich so verzettelt, wie es gerade Waves tut, macht Keinem mehr etwas recht!

Aber vielleicht verstehe ich das ja einfach alles nicht mehr...

Ich weiß was du meist, eventuell hilft Dir ja die Diskussion im Telegram Channel von gestern. da leeny und hawky hier ein paar gute Argumente aufzeigen, aber auch deutlichen machen das Finance derzeit der dominierende Faktor im Ökosystem ist. Einiger wirklicher Kritikpunkt sind hier die Gateways, die noch über das Team laufen und eben noch nicht über Smart Contracts.
Waves entwickelt sehr viel selbst was sich als Vorteil erweisen kann gerade wenn es um RIDE als primäre Programmiersprache geht. EVMs kommen als Sidechains hinzu.
Problem wenn es auch nicht direkt angesprochen wird ist die Vermarktung.

https://t.me/WavesDE


Ich hab gerade auch meine Verständnisprobleme in diesem Bereich, nur verstehe ich auch das das aktuelle Thema Investitionen/Finance ein wesentlicher Baustein für das Ökosystem ist
Was ich ebenso sehe wie du, Waves sollte aufhören jeden Hype hinterher zu rennen. Ist aber denke ich auch sehr schwierig, da man eben den Anschluss nicht verpassen darf.
Dieses Dilemma führt gefühlt leider jedes Projekt irgendwann von seinen eigentlichen/ursprünglichen Zielen weg.


hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
March 01, 2022, 07:59:23 AM
Last edit: March 01, 2022, 09:50:30 AM by Buchi-88
 #5995

Ich war GANZ lange ein richtig großer Fan von Waves, und dachte, dass ich mich NIE von meinen Waves trennen würde. Aber so langsam ändert sich meine Meinung. Ich denke, dass ich mich demnächst so langsam von meinem Bestand trennen werde.

Das beste an Waves waren für mich neben seinen extrem niedrigen Gebühren seine einfache, übersichtliche und leicht verständliche Wallet. Anfangs habe ich alles verstanden, was dort passiert ist und konnte mich entscheiden, was für mich richtig ist. Aber inzwischen verstehe nur noch sehr wenig und ich denke, dass von den Leuten, die neu dazukommen, noch weniger verstehen werden. Ob das dann wirklich zum Erfolg führen kann!?
Es ist sicher richtig, dass man "mit der Zeit gehen" muss, wenn man langfristig Erfolg haben will - aber ob man wirklich ALLES mitmachen und ausprobieren muss? Wer sich so verzettelt, wie es gerade Waves tut, macht Keinem mehr etwas recht!

Aber vielleicht verstehe ich das ja einfach alles nicht mehr...

Und doch ist Waves wie man gerade sieht immer wieder für eine Überraschung gut, nur könnte man ~20 $ einmal langfristig halten ;-) aber zugegebener maßen bin ich dieses Jahr mit den Wellen gut mit geschwommen



Da ich noch immer mit dem Gedanken spiele mir eine eigene Waves mining Node aufzusetzen, gibt es da einen Rechner, das ich den Vergleich mit verleasen machen könnte? Die Server kosten ja auch einiges pro Monat:



https://docs.waves.tech/en/waves-node/how-to-install-a-node/how-to-install-a-node

Leider sehe ich nirgends die benötigte Bandbreite?

tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3010
Merit: 1485


View Profile
March 01, 2022, 11:18:39 AM
Last edit: March 01, 2022, 01:51:12 PM by tyz
Merited by spirits (1)
 #5996

Waves auf Siebentages-Basis bei fast 100% Gewinn und damit mit Abstand die beste Performance aller Coins.



Vor wenigen Tagen habe ich mir noch starke Gedanken gemacht, meinen kompletten Stake zu verkaufen, da mir die Russlandnähe des Projekts zu riskant ist/war, aber wie es scheint, ist gerade das im Moment das Plus, auch wenn das makaber klingt. Es scheint so, dass viele ihre Rubel verkaufen und Waves mit die beste Möglichkeit ist. Ausländische Devisen und viele Kryptoplattformen sind nach den Sanktionen und Swift-Ausschluss unerreichbar geworden und Waves ist noch eine der wenigen die das möglich machen. Frage ist halt auch wie lange das noch funktioniert. Könnte den Preis aber kurzfristig noch weiter nach oben treiben.
bullrun2020bro
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 2632



View Profile WWW
March 01, 2022, 01:17:50 PM
 #5997

Vor wenigen Tagen habe ich mir noch starke Gedanken gemacht, meinen kompletten Stake zu verkaufen, da mir die Russlandnähe des Projekts zu riskant ist/war, aber wie es scheint, ich gerade das im Moment das Plus, auch wenn das makaber klingt. Es scheint so, dass viele ihre Rubel verkaufen und Waves mit die beste Möglichkeit ist. Ausländische Devisen und viele Kryptoplattformen sind nach den Sanktionen und Swift-Ausschluss unerreichbar geworden und Waves ist noch eine der wenigen die das möglich machen. Frage ist halt auch wie lange das noch funktioniert. Könnte den Preis aber kurzfristig noch weiter nach oben treiben.

Die Russlandnähe von Waves dürfte mMn auch der entscheidende Faktor sein. Mittlerweile steht der Kurs bei über 50% in 24h und die Marke von $20 ist fast erreicht. Scheint als hätte ich mich in der Vergangenheit geirrt. Glückwunsch an alle Hodler, die vermutlich seit Jahren dabei sind, zu den kräftigen Gewinnen. Zum Allzeithoch von 2021 sind es übrigens noch etwa ~120%. Aktuell scheint alles möglich.



Quelle: https://btcath.com/

█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

█          ▄         ▄      ▄▄▄▄▄
█       ▄███      ▄███      █████
█        ████      ████     ▀▀▀▀▀
█         ████      ████
█          ████▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄▄▄
█           █████████████████████
█            ▀█████▄   ▀█████▄
█              ▀█████▀   ▀█████▀
█                 ▀▀        ▀▀

█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
.....Your private Bitcoin wallet for desktop.....█▀▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄▄
▀▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄▄█
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1798


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
March 01, 2022, 01:39:40 PM
Merited by spirits (1)
 #5998

Vor wenigen Tagen habe ich mir noch starke Gedanken gemacht, meinen kompletten Stake zu verkaufen, da mir die Russlandnähe des Projekts zu riskant ist/war, aber wie es scheint, ich gerade das im Moment das Plus, auch wenn das makaber klingt. Es scheint so, dass viele ihre Rubel verkaufen und Waves mit die beste Möglichkeit ist. Ausländische Devisen und viele Kryptoplattformen sind nach den Sanktionen und Swift-Ausschluss unerreichbar geworden und Waves ist noch eine der wenigen die das möglich machen. Frage ist halt auch wie lange das noch funktioniert. Könnte den Preis aber kurzfristig noch weiter nach oben treiben.

Die Russlandnähe von Waves dürfte mMn auch der entscheidende Faktor sein. Mittlerweile steht der Kurs bei über 50% in 24h und die Marke von $20 ist fast erreicht. Scheint als hätte ich mich in der Vergangenheit geirrt. Glückwunsch an alle Hodler, die vermutlich seit Jahren dabei sind, zu den kräftigen Gewinnen. Zum Allzeithoch von 2021 sind es übrigens noch etwa ~120%. Aktuell scheint alles möglich.



Quelle: https://btcath.com/

Waves war schon immer für eine Überraschung gut, egal welche Richtung. Ich habe jedenfalls bereits verkauf orders gesetzt. Habe ja beim Russischen Einmarsch einen teil meiner stable Reserven in Waves getauscht. Vor gut noch 2 Jahren als $ 1 stable Coin belächelt.



Ich hoffe jedenfalls das ich diese beiden Wellen des letzten Jahres noch einmal richtig mit reiten kann...

Bei Waves zeigt es sich auf jeden Fall, es ist im Krypto gut wenn man bei soliden und fundierten Projekten einen langen Atem hat.

Und zwecks Russland Lage aktuell, Waves exchange hat da bestimmt folgende Vorteile:

- Kein KYC
- Keine Abschaltung und Sanktionen wirklich möglich (Teil Dezentral)
- Man kann fast unbegrenzt in stables gehen auch als Russicher Bürger in USD/EUR (USD mit USDN, USDC und USDT in so gut wie allen relevanten stables)
- Tausch mit anderen Börsen auf der Welt geht in sehr kurzer Zeit und das fast kostenlos
- ...

Kann schon sein das Waves massiv von den Russischen Sanktionen profitiert und da sieht man mmn wieder die Vorteile der Dezentralität und die teilweise Abkopplung vom traditionellen Finanzsystem. Wie tyz schon angemerkt hat, das Makabere daran ist das es eine außergewöhnliche und schreckliche Situation erfordert um das zu erkennen.


spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 996
Merit: 833


View Profile
March 01, 2022, 01:42:08 PM
Merited by tyz (2), Buchi-88 (1), xyz (1)
 #5999

Vor wenigen Tagen habe ich mir noch starke Gedanken gemacht, meinen kompletten Stake zu verkaufen, da mir die Russlandnähe des Projekts zu riskant ist/war, aber wie es scheint, ich gerade das im Moment das Plus, auch wenn das makaber klingt. Es scheint so, dass viele ihre Rubel verkaufen und Waves mit die beste Möglichkeit ist. Ausländische Devisen und viele Kryptoplattformen sind nach den Sanktionen und Swift-Ausschluss unerreichbar geworden und Waves ist noch eine der wenigen die das möglich machen. Frage ist halt auch wie lange das noch funktioniert. Könnte den Preis aber kurzfristig noch weiter nach oben treiben.

Die Russlandnähe von Waves dürfte mMn auch der entscheidende Faktor sein. Mittlerweile steht der Kurs bei über 50% in 24h und die Marke von $20 ist fast erreicht. Scheint als hätte ich mich in der Vergangenheit geirrt. Glückwunsch an alle Hodler, die vermutlich seit Jahren dabei sind, zu den kräftigen Gewinnen. Zum Allzeithoch von 2021 sind es übrigens noch etwa ~120%. Aktuell scheint alles möglich.

Das Waves russisch geprägt ist allein durch die vielzahl der Mitarbeiter und Entwickler ist richtig.
Waves war als Unternehmen erst in der Schweiz, dann in London und dann in Berlin gemeldet. Aktuelle weiß ich nicht wie das gehanhabt wird, eienen aktuellen Unternehmenssitz finde ich nicht.
Einzig Waves Enterprise ist glaube ich in Russland registriert, die Exchange ist auf den Cayman Islands, die Association in Frankfurt und Waves LAbs glaube ich in Miami.
Es ist ähnlich zu Dash, die einzelnen Proposals sind in einem Land registiert, Dash an sich als DAO hat keinen Unternehmenssitz.
Man sollte auch wissen das Sasha aus Zaporozhye in der Ostukraine stammt, dem Teil der an sich pro russisch ist, wie Sasha eingestellt ist kann ich nicht beurteilen.

Keine Ahnung wie weit das am Ende Waves nutzen wird, die Gefahr das Waves hier zum Spielball wird ist nicht unerheblich, das wünsche ich mir nicht.
Man stelle sich vor die EU kauft Bitcoin oder ruft wie die Ukraine zu Spenden in Krypto auf, niemanden interessiert es in dem Moment, wäre in den Medien alles kein Problem, da es ja für die "gute" Sache ist
Unternimmt Russland solche Schritte heißt es sofort Bitcoin/Krypto muss verboten, weiter reguliert werden, Terrorfinazierung etc.
Der Markt würde wahrscheinlich wieder fallen und ev eben dann genau auch wieder verstärkt WAVES.
Weiter gedacht, Delistings an den Exchanges. Beendigungen von Partnerschaften, etc.
Und gerade weil Waves immer diese Russland Nähe nachgesagt wird, kann es hier auch schnell anderes herum gehen.

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3010
Merit: 1485


View Profile
March 01, 2022, 01:47:53 PM
Merited by spirits (1)
 #6000

Was auch sehr seltsam ist: Fast die Hälfte (42%) des heutiges Handelsvolumen kommt von einer südkoreanischen Exchange im Handelspaar KRW (südkoreanischer Wong)/Waves. Fast 1 Milliarde USD Volumen allein heute, worauf auch ein Großteil des Kursgewinns vermutlich zurückzuführen ist. Hab gerade mal versucht herauszufinden, ob Südkorea vielleicht noch keine Sanktionen erwogen hat und dadurch Russen versuchen über Südkorea ihr Geld in Sicherheit zu bringen. Konnte aber auf die schnelle dazu nichts finden.

Pages: « 1 ... 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 [300] 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!