Bitcoin Forum
July 06, 2022, 12:31:55 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 [310] 311 312 313 314 315 316 317 318 319 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [WAVES]. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform.  (Read 231171 times)
Soonandwaite
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1274
Merit: 1079



View Profile
April 05, 2022, 06:32:08 PM
 #6181

Ich bin nun doch wirklich froh so einiges an Waves fast beim ATH verkauft zu haben.
Und ärgere mich zugleich nicht alles verkauft zu haben.
Wenn ich mir so die ganzen tollen Berichte hier durchlese umso weniger habe ich den Durchblick.
Ich lese vorwärts und Rückwärts und ich habe das Gefühl es wird immer alles komplexer und daher für mich komplizierter zu begreifen.
Na egal. Mal sehen wann der Kurs wieder in Richtung 50 geht. Dann wird viellicht der Rest verkauft und in BTC oder ETH investiert.






▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄    ▄▄▄▄                  ▄▄▄   ▄▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▀████████████████▄  ████                 █████   ▀████▄    ▄████▀  ▄██████████████   ████████████▀  ▄█████████████▀  ▄█████████████▄
              ▀████  ████               ▄███▀███▄   ▀████▄▄████▀               ████   ████                ████                   ▀████
   ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█████  ████              ████   ████    ▀██████▀      ██████████████▄   ████████████▀       ████       ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄████▀
   ██████████████▀   ████            ▄███▀     ▀███▄    ████        ████        ████  ████                ████       ██████████████▀
   ████              ████████████▀  ████   ██████████   ████        ████████████████  █████████████▀      ████       ████      ▀████▄
   ▀▀▀▀              ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀▀▀▀        ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀   ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀        ▀▀▀▀       ▀▀▀▀        ▀▀▀▀▀

#1 CRYPTO CASINO & SPORTSBOOK
▄▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄
▄█▀▄▄▀▀█▀▀▀█▀▀▄▄▀█▄
▄█▀▄▀▀█ ▄█▄▄▄█▄ █▀▀▄▀█▄
▄▀▄██▄▄▀▀▄▄ ▀▄▄▀▀▄▄██▄▀▄
▄█ ████ ███▌▐███ ████ █▄
█ ████ ████ ███ ████ ████ █
█ ████ ███ ▄▄▄▄▄ ███ ████ █
█ ████ █▀▄█▀▀▀▀▀█▄▀█ ████ █
▀█ ████ ██ ▄▀▀▀▄ ██ ████ █▀
▀▄▀██▀█▄▄ ▀▀▀▀▀ ▄▄█▀██▀▄▀
▀█▄▀█▄▄▀▀█████▀▀▄▄█▀▄█▀
▀█▄▀▀██▄▄▄▄▄██▀▀▄█▀
▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀
OFFICIAL
BETTING
PARTNER
.INSTANT & FAST..
.TRANSACTION.....
.PROVABLY FAIR..
......& SECURE......
.24/7 CUSTOMER.
.............SUPPORT.
BTC      |      ETH      |      LTC      |      XRP      |      XMR      |      BNB      |     more
1657067515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1657067515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1657067515
Reply with quote  #2

1657067515
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1657067515
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1657067515

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1657067515
Reply with quote  #2

1657067515
Report to moderator
Termie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 642
Merit: 292



View Profile
April 05, 2022, 06:48:25 PM
Last edit: April 05, 2022, 07:09:24 PM by Termie
Merited by Buchi-88 (1), spirits (1)
 #6182

...und weiter geht der "Spaß"

https://twitter.com/0xHamz/status/1511373835072905218

passend dazu, wie auf Bestellung
https://np.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/tx0yim/waves_could_be_under_rug_pull_exit_scam_along/

und jetzt kam der gerade noch rein:
https://abload.de/img/tweetk0kna.jpg
https://twitter.com/sasha35625/status/1511412859091275779

was soll denn das heißen, jetzt zieht dieser 0xHamZ plötzlich weiter oder was?
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
April 05, 2022, 07:13:44 PM
Last edit: April 05, 2022, 08:49:43 PM by spirits
 #6183

...und weiter geht der "Spaß"

https://twitter.com/0xHamz/status/1511373835072905218

passend dazu, wie auf Bestellung
https://np.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/tx0yim/waves_could_be_under_rug_pull_exit_scam_along/

und jetzt kam der gerade noch rein:
https://abload.de/img/tweetk0kna.jpg
https://twitter.com/sasha35625/status/1511412859091275779

was soll denn das heißen, jetzt zieht dieser 0xHamZ plötzlich weiter oder was?

ja und Inal hat das schon wieder widerlegt (wenn ich es heute noch schaffe postet ich das nochmal),

Nun hat Sasha mal nen Vorschlag Richtung @0xHamz gemacht und dieser hat wohl mit so was nicht gerechnet




"Kluger Schachzug, mich als Sprecher zuzulassen

Danke @sasha35625 & @colemansmaher

Ich werde mich für eine Weile von den WAVES-Kommentaren zurückziehen.

Ich werde mich wieder dem Investieren zuwenden und mich mit den Protokollen und den damit verbundenen Gedanken beschäftigen.

Viel Glück für dieses Team"



https://twitter.com/sasha35625/status/1511412859091275779



was soll denn das heißen, jetzt zieht dieser 0xHamZ plötzlich weiter oder was?

Ja davon kann man erstmal ausgehen, man kann ja wetten ob er sich dazu  überhaupt nochmal äußert, Auf Kritik anderer User zu seinem FUD Thread ist er bisher ja bisher auch nicht wirklich eingegangen





Edir: zuvor hatte (vor dem AMA) 0xHamZ getwittert, das er wohl nur eine 0,01% Chance hätte beim AMA zu Wort zu kommen.

Dann kam er zu Wort, wenig später kam dann er oben eingeblendete Tweet.


hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2730
Merit: 1161



View Profile WWW
April 05, 2022, 07:30:06 PM
 #6184

Ich bin nun doch wirklich froh so einiges an Waves fast beim ATH verkauft zu haben.
Und ärgere mich zugleich nicht alles verkauft zu haben.
Wenn ich mir so die ganzen tollen Berichte hier durchlese umso weniger habe ich den Durchblick.
Ich lese vorwärts und Rückwärts und ich habe das Gefühl es wird immer alles komplexer und daher für mich komplizierter zu begreifen.
Na egal. Mal sehen wann der Kurs wieder in Richtung 50 geht. Dann wird viellicht der Rest verkauft und in BTC oder ETH investiert.




ja so gehts mir auch ich hab die häfte in usdt getauscht jetzt denke ich mir verdammt warum nicht alles  Grin Grin Grin
aber so ist es doch immer.
ich könnte mir jetzt schon 3mal soviel waves wieder zurück kaufen  Grin

..R.I.O.B.E.T..
CRYPTO CASINO
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
                ▄▄▄█████
 ▄▄████████▄ ▄██▀▀  ██
▀█████████████     ██
   ▀████▀▀██       █▌
         ██       ▐█▌
        ▐█▌       ▐█▌
     ▄▄▄███▄▄   ▄▄███▄▄
   ▄███████▀ ▄███████████▄
  ▄███ ▄██  ▄███ ▄█████████
  ███ ▄███  ███ ▄██████████
  ████████  ███████████████
   ████████  █████████████
    ▀▀██████▄ ▀▀███████▀▀
FREE
SPINS
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
    ▄██▄      ▄██▄
   ▀▀████    ████▀▀
        ▀▀  ▀▀
▄████████████████████▄
██████████▀▀██████████
███████▀      ▀███████
██████   ▄▄▄▄   ██████
██████▄  ▀▀▀▀▀▀███████
███████▄▄▄▄▄▄   ██████
██████   ▀▀▀▀   ██████
███████▄      ▄███████
██████████▄▄██████████
▀████████████████████▀
100% SIGN UP
.....B O N U S.....
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
       ▄████  ███████  ████▄
     ▄█████  █████████  █████▄
   ▄██████  ███████████  ██████▄
 ▄███████  █████████████  ███████▄

 ▀████████  ███████████  ████████▀
   ▀██████▄  █████████  ▄██████▀
     ██████  █████████  ██████
      ▀████▄  ███████  ▄████▀
        ▀███▄  █████  ▄███▀
          ▀██▄  ███  ▄██▀
            ▀█▄ ▀█▀ ▄█▀
              ▀  ▀  ▀
LIVE CASINO
VIP LOYALTY
CASHBACK
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
.PLAY NOW.


AVATAR
AVATAR
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 852


View Profile
April 06, 2022, 06:53:32 AM
Merited by spirits (2), Buchi-88 (1), xyz (1)
 #6185

Das aktuelle Vires-Proposal scheint durchzukommen. Könnte bitte jemand erklären, was dies genau heisst? Ich habe Bitcoin gestaket und diese zu gut 75% mit USDN beliehen. Werde ich am 10. April also alles verlieren, Totalverlust machen, nur damit der Wal ausbezahlt werden kann? Ich blicke da nicht durch.
Aktuell sieht es eher so aus als ob es ganz knapp wird.
So wie ich es verstehe, wirst du dann deine geliehenen USDN sofort zurückzahlen müssen. Machst du das nicht werden deine BTC liquidiert und in USDN getauscht.

Dieses Proposal ist offensichtlich gegen die Waves-Shorter gerichtet. ich denke nicht dass das irgendwie weiterhilft in der aktuellen Situation. Schaden tut es vermutlich aber auch nicht, ausser das Nutzer verunsichert (und evtl liquidiert) werden.

Hat jemand gestern das AMA verfolgt? Gibt es da ein Transkript oder eine Zusammenfassung?

Sasha und 0xHamz scheinen ja jetzt beste Freunde zu sein auf einmal  Roll Eyes Shocked

Der Elefant im Raum ist nach wie vor der Vires-Wal:
... das hier ist die "Wal" Adresse die sich $460 Mio in USDC/USDT geliehen hat:
https://wscan.io/3PEEsRmcWspCxhKqobvKY3axW1846AMRwzr/portfolio
Leider sieht man hier nicht wieviel USDN diese Adresse bei Vires eingelagert hat, es dürften aber ca 500-600 Mio sein.
Er scheint auch mit dieser Adresse verbunden zu sein  Huh
https://wscan.io/3PPuzqQC4bHxWitTyndySGcaMzHHNGipQns/portfolio

Fakt ist, dass aktuell 560Mio USDC/USDT verliehen sind und ich gehe mal davon aus, das min 90% davon zu diesem Wal gehören.

Im Telegram habe ich gelesen dass Sasha im AMA wohl verneint hat dass diese Wallets zum Team gehören. (vielleicht kann das jemand bestätigen)

Ich bin bisher eher davon ausgegangen dass der Wal = Team, von daher hier eine andere Sichtweise: Was ist wenn der Wal von Anfang an bösartig war?
(Achtung längerer Post, viel Spekulation dabei, das ist ein mögliches Szenario ("Verschwörungstheorie"? Wink) )
Das sind mMn schlechte Nachrichten, da man jetzt wohl vom schlimmsten ausgehen muss: Nämlich dass der Wal kein Interesse hat seine Schulden jemals zurückzuzahlen.

Nochmal: was hat der Wal gemacht? Kurz gesagt: Er hat USDN als Sicherheit hinterlegt und USDC/USDT geliehen. Dabei hat er mehrfaches "looping" betrieben: Geliehene USDC/USDT gegen USDN verkauft (evtl über den Umweg Waves+Neutrino-smart-contract, was nebenbei den Wavespreis pumpt, [dazu hätte er auch viele NSBT benötigt, aber im Vergleich zur Gesamtsumme eher Peanuts]). Und diese neuen USDN wieder auf Vires hinterlegt und das Spiel geht von vorne los. Damit konnte er eine Gesamtsumme von vielleicht $100-200Mio auf ca. 500-600Mio USDN Supply und 400-500Mio USDC/USDT borrows aufpumpen.

Das Wallet wurde im Februar zum ersten mal aktiv, als Waves unter $10 stand. Ab da an (bis letzte Woche) hat er vermutlich viel Geld durch den Wavespump verdient. (Vermutlich bereits weit mehr als die Summe die original bei Vires eingelagert wurde)

Dann letzte Woche kam der Twitter-FUD und die Panik auf Vires in der die letzten freien USDC/USDT Supplies abgezogen wurden:
Durch den FUD bekamen die USDC/USDT Supplier auf Vires jetzt die Panik und wollen ihre Token abheben. Das geht aber nicht direkt weil alle verliehen sind, also verkaufen sie entweder ihre vToken mit großem Abschlag (gegen USDN) oder leihen sich USDN auf Vires und verkaufen diese gegen USDC/USDT. Folge: Hohes Angebot an USDN bei sehr geringer Nachfrage -> USDN Preis fällt.
Der Wal ist vorher vermutlich heftigst short gegangen und hat die FUD-Kampagne maßgeblich initiiert. Die Folgen haben wir gesehen: USDN fällt, alle Vires supplier wollen ihre "harten" USDC/USDT zurück. Der Wal verdient zum zweiten Mal, jetzt durch die geshorteten Waves. Evtl will der Wal auch Waves als Konkurrenten ausschalten und ist gar nicht so auf sehr viel Gewinn aus?

Was passiert jetzt mit dem Vires-Wallet? Die (USDC/USDT) Schulden wachsen durch die Zinsen weiter an (ca 1 Mio täglich), bis zu dem Punkt an dem er liquidiert wird. Wie das genau abläuft ist mir nicht zu 100% klar (https://docs.vires.finance/guides/todo-liquidators-guideHuh
Vielleicht liquidiert Vires "automatisch" (verkauft die USDN gegen USDC/USDT) oder die Supplier bekommen die hinterlegten USDN? (Auf jeden Fall wird es den USDN Preis weiter einbrechen lassen)

Was Waves/Vires/Neutrino jetzt benötigen sind: 1) neues Vertrauen in USDN (USDN muss wieder Nahe $1 notieren!), 2) frische Liquidität in Form von USDC/USDT (der Wal hat seine vermutlich abgezogen und es herrscht ein Mangel an diesen Token auf der Waveschain?), 3) Eine Lösung des Problem-wallets auf Vires und in Zukunft strengere Regeln.
Die Probleme wären sofort vorbei wenn das Team sowas wie ein "Bail-out" machen wurde und die Suppliers auf Vires auszahlen würde. Vires steht und fällt aktuell mit diesem Wal-Wallet. Es ist verantwortlich für fast die gesamte TVL dort! Es kann auch sein dass der Wal doch noch zurückkommt und die Suppliers zu einem Discount aufkauft (und ein 3. Mal Gewinn macht). Es gibt ein paar Anzeichen dafür: gestern sind die ausstehenden Schulden bei USDC um ca 6Mio USDC gesunken, allerdings fehlen noch immer 560Mio!

Ich habe die Shorter um Alameda hier nicht explizit erwähnt. Vielleicht stecken sie dahinter, vielleicht sind sie nur Trittbrettfahrer. Das Shorten an sich ist nicht das Problem mMn.

Die Designschwaechen von Vires und dem Neutrinosystem treten hier deutlich heraus:
- Vires bewertet Stablecoins immer mit $1, obwohl USDN aktuell nur $0.87 Wert ist. (Selbst wenn der Wal gutartig wäre, würde er aktuell Verlust machen wenn er seine Schulden zurückzahlt. Das Wallet ist effektiv vermutlich im Minus, nur Vires "sieht" das nicht!)
- wie gestern schon geschrieben: Das Neutrinosystem ist aktuell nicht flexibel genug um diese Unsicherheit effektiv aufzufangen und den Wert von USDN schnell zu stabilisieren (und das obwohl der Wavespreis hoch genug dafür wäre!)

Falls hier irgendwas unlogisch oder falsch ist bitte ich um Berichtigungen. Und nochmal: das oben ist ein Szenario was ich mal von Anfang bis Ende gedacht habe und muss nicht 100% der Realität entsprechen!

Auf jeden Fall Gratulation an alle die am Top verkauft haben. Wie auch immer es weitergeht, ich denke nicht dass hier so schnell Langeweile aufkommt Wink

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 06, 2022, 08:30:58 AM
Merited by tyz (2), mole0815 (2), spirits (2)
 #6186


~

Auf jeden Fall Gratulation an alle die am Top verkauft haben. Wie auch immer es weitergeht, ich denke nicht dass hier so schnell Langeweile aufkommt Wink


Ich würde jetzt auch wenn die Zinsen hoch sind, auf Vires derzeit nichts einlagern (BTC/ETH) ist mir einfach zu unsicher...

Ich habe von 2017/18 und Quasimodo gelernt und habe ab ca. 14 $ kontinuierlich 60% meiner Waves Bestände verkauft in USDN und BTC, im nachhinein zu wenig, aber was solls Gewinn ist Gewinn, mein Glück war das bei mir eine Einkaufsorder bei ca. 8.5$ ausgeführt wurde. Etappenweise Verkaufen ist eventuell nicht der höchste Gewinn, aber es ist Gewinn. Am Schluss bin ich wieder etwas zu gierig geworden, aber was soll's ich halte meine Waves noch und werde sie weiterhin halten und auch wieder aufstocken.

Habe diesen Chart seit gut einem Jahr schon mal gepostet.



 Wink

Termie
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 642
Merit: 292



View Profile
April 06, 2022, 08:53:09 AM
 #6187

Ja davon kann man erstmal ausgehen, man kann ja wetten ob er sich dazu  überhaupt nochmal äußert, Auf Kritik anderer User zu seinem FUD Thread ist er bisher ja bisher auch nicht wirklich eingegangen

Edir: zuvor hatte (vor dem AMA) 0xHamZ getwittert, das er wohl nur eine 0,01% Chance hätte beim AMA zu Wort zu kommen.
Dann kam er zu Wort, wenig später kam dann er oben eingeblendete Tweet.

jo, noch mehr sh*t braucht er nun wohl auch nicht mehr ablassen, der Schaden ist da. Und (auch wenn er bald wieder bei $1 läge,) der tagelang nicht-mehr-stable USDN wird wohl auf absehbare Zeit der ultimative Reputation-Killer bleiben. Roll Eyes
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
April 06, 2022, 09:45:09 AM
Last edit: April 06, 2022, 10:15:08 AM by spirits
Merited by Buchi-88 (1)
 #6188

Ja davon kann man erstmal ausgehen, man kann ja wetten ob er sich dazu  überhaupt nochmal äußert, Auf Kritik anderer User zu seinem FUD Thread ist er bisher ja bisher auch nicht wirklich eingegangen

Edir: zuvor hatte (vor dem AMA) 0xHamZ getwittert, das er wohl nur eine 0,01% Chance hätte beim AMA zu Wort zu kommen.
Dann kam er zu Wort, wenig später kam dann er oben eingeblendete Tweet.

jo, noch mehr sh*t braucht er nun wohl auch nicht mehr ablassen, der Schaden ist da. Und (auch wenn er bald wieder bei $1 läge,) der tagelang nicht-mehr-stable USDN wird wohl auf absehbare Zeit der ultimative Reputation-Killer bleiben. Roll Eyes

Da ein Schaden entstanden ist davon kann/muss man wahrscheinlich ausgehen.

Zurückzuführen auf drei Dinge FUD Kampagne, dem Neutrino Update und die Schwächen von Vires.

Waves muss sich den Vorwurf so oder so gefallen lassen, das es durch ihre eigenen Mechanismen diese Situation erst möglich geworden ist.
Das ist wieder der Punkt immer noch mehr und noch mehr drumherum bauen, da was ändern, dorrt was ändern, naja dann kommt es mit unter auch zu solchen Anfälligkeiten.

Ich würde es verstehen, wenn Schwachstellen im Laufe der Zeit ausfindig gemacht und mit Update beseitigt werden, nur Waves ändert Dinge ab, die essenziell sind und baut diese Grundpfeiler um, wackelt bildlich gesprochen an den Säulen.
Weiterentwicklung hat seine Berechtigung, nur sollte das im Vorfeld mehr als nur einmal durchgespielt werden, mit allen möglichen Szenarien, es geht mir seit letztem Jahr alles zu schnell, vieles neues kommt hinzu und die Schwächen werden sichtbar, Schwächen die mMn ev. durch ständige und zu schnelle Veränderung entstehen.

Das soll keine Anklagerede sein, Dinge müssen probiert und getestet werden, anderen Plattformen durchlaufen ähnliche Prozesse und werden sogar gehackt es finden erfolgreich 51% Attacken statt


Ob 0xHamZ und die ganzen andere von FTX, Alameda  von beauftragt oder bezahlt wurden, kann man nur spekulieren, das 0xHamZ sich nun zurückzieht dazu kann man sich seine eigne  Meinung bilden und das sagt auch einiges aus..
Das sie "best Friends" sind würde ich nicht sagen und ich hoffe doch sehr, das Waves hier hinterher ist, (Sie haben für 2022 einen straffen Plan und jetzt kommt so ein Mist dazwischen, da könnte die Roadmap auch nach hinten werfen)
Es war clever gespielt, das man 0xHamZ mit ins AMA geholt hat. nachdem er sich ja "keine Chance" ausgemalt hatte (denke aber eher er hat einfach nicht damit gerechnet) (ich habs nicht angehört, da mir leider die Zeit fehlte)

Zu USDN, ich denke hier passiert ev bis dieser wieder bei $1 nicht viel, was aber auffällt, es wohl tatsächlich kleinste Mengen ausreichen um den Kurs wieder Richtung Parität führen (also USDN rein und WAVES raus aus dem SC), so stabilisiert es auch besser den WAVES Kurs, wenn hier enorme Mengen an USDN in den SC gegeben werden müssten, dann würde diese sicher weiter stark abgegeben.

So häält man das Marketcap des USDN nahe  1Mrd und hält gleichzeitig WAVES im SC, das beschrieb Inal auch so auf Twitter, als er auf die Änderungen einging.

Es muss weiter beobachtet werden,

Ich möchte es auch nochmal sagen im Moment können wir nur spekulieren.
Wird sich zeigen ob die Updates so greifen wie sie sollen, im Moment sieht es ganz gut aus.
,

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1667


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 06, 2022, 10:29:29 AM
Merited by spirits (1)
 #6189

Ja davon kann man erstmal ausgehen, man kann ja wetten ob er sich dazu  überhaupt nochmal äußert, Auf Kritik anderer User zu seinem FUD Thread ist er bisher ja bisher auch nicht wirklich eingegangen

Edir: zuvor hatte (vor dem AMA) 0xHamZ getwittert, das er wohl nur eine 0,01% Chance hätte beim AMA zu Wort zu kommen.
Dann kam er zu Wort, wenig später kam dann er oben eingeblendete Tweet.

Kam 0xHamZ wirklich zu Wort?

----------------

Also diese FUD-Kampagne geht natürlich gar nicht. Und wenn da eine Kampagne mit vielen Playern und viel Vorbereitung initiert wird, dann haben die meisten "Unternehmen" Probleme. Stichwort Gamestop/Wallstreetbets.
Man muss aber auch bedenken, dass diese ganze neues Waves-System 1-2 Jahre jung ist. Aber (ein großes Aber) solche Szenarien müssen vorher durchgespielt werden und eventuelle Risiken ausgemerzt werden.

---------------

Wird sich zeigen ob die Updates so greifen wie sie sollen, im Moment sieht es ganz gut aus.

Wollen wir es alle hoffen. Ich glaube die von uns, die hier viel aktiv sind in diesem Thread, haben nicht nur einen dreistelligen Euro-Betrag in Waves drin.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
April 06, 2022, 10:47:25 AM
Last edit: April 06, 2022, 11:08:06 AM by spirits
Merited by coco23 (1)
 #6190

Ja davon kann man erstmal ausgehen, man kann ja wetten ob er sich dazu  überhaupt nochmal äußert, Auf Kritik anderer User zu seinem FUD Thread ist er bisher ja bisher auch nicht wirklich eingegangen

Edir: zuvor hatte (vor dem AMA) 0xHamZ getwittert, das er wohl nur eine 0,01% Chance hätte beim AMA zu Wort zu kommen.
Dann kam er zu Wort, wenig später kam dann er oben eingeblendete Tweet.

Kam 0xHamZ wirklich zu Wort?



hier hab nur zur Stelle gespult, was er gesagt hat weiß ich nicht. (hatte noch keine Zeit dazu)
Laut Inal hatte er Fragen gestellt und Sasha hat dann geantwortet.

https://twitter.com/wavesprotocol/status/1511288542122622978


edit: ev wäre in TG Gruppe eine Diskussion dazu gut, ev haben da welche das AMA von gestern angehört


hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 852


View Profile
April 06, 2022, 11:13:28 AM
Merited by Buchi-88 (1), spirits (1)
 #6191

hier hab nur zur Stelle gespult, was er gesagt hat weiß ich nicht. (hatte noch keine Zeit dazu)
Laut Inal hatte er Fragen gestellt und Sasha hat dann geantwortet.
Ich hab gerade mal in den 0xHamz-Teil rein gehört.

0xHamz hat nach dem Vires-Wal gefragt und wie es dort weitergehen soll. Sasha hat gesagt dass das Wallet nicht ihm gehört, dass wohl aber dem Team der Besitzer zumindest per Email Adresse bekannt ist, weil der schon in die ICO investiert hat.
Sasha meinte auch dass sich Vires mit der Zeit normalisieren würde und dass man dort nicht erwarten kann immer an sein Geld zu kommen, weil es eben eine Lendingplatform ist.

Ich fand den Informationsgehalt sehr niedrig, da gab es weitaus mehr in den Twitterthreads. Sasha hat hier auch keine konkreten Dinge genannt, sondern eher "Standardphrasen".
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
April 06, 2022, 05:51:16 PM
Last edit: April 06, 2022, 06:22:54 PM by spirits
 #6192

gerade wurde wieder 1 Mio WAVES in den SC gegeben, das war gestern schon der Fall (das hatte coco gestern gepostet), die Adresse ist die gleiche 3P87zrU6UmJq7wEZz84Fm9PJXr9tLGfEwPB geht aber in beiden ällen immer auf diese zurück 3PPuzqQC4bHxWitTyndySGcaMzHHNGipQns scheint wohl eine Vires Adresse zu sein. Hin und wieder kommen da aber auch WAVES von der Binance Exchange Wallet an. (liegt aber schon länger zurück)


Der Kurs WAVES/USDN auf  der WE und die Kurse gegen USDT auf anderen Exchanges nähern sich weiter an, heute war es kurzfristig sogar mal nur noch 0,50$ Differenz. Die im Verhältnis kleinen Einlagerungen in USDN  un den SC scheinen  hier eine Wirkung zu zeigen (das ist das von dem Inal twitterte https://twitter.com/ikardanoff/status/1511084622821613574
Bin nun mal gespannt ob der USDN Kurs durch die Einlagerung wieder nachgibt, gestern ging er nach der Einlagerung gleich zurück auf $0,87, heute bleibt er bis jetzt stabil, bei fast gleichem Niveau wie gestern um $0,94

Beide Dinge zusammengenommen stabilisieren zum einen den WAVES Preis (der in nun an einer wichtigen Marke angekommen) und zum anderen nähert sich der USDN langsam wieder der $1 Marke, könnte sich eben noch ne Weile hinziehen bis er wieder bei $1 ist, gestern war auch erstmal bei $094 Schluss. Das Einlagern von WAVES könnte den USDN zumindest im Besten Fall immer erstmal stagnieren lassen oder die Abgaben werden mit jedem mal geringer (vermute ich).

Btw die offizielle Team Adresse ist 3PQLCT68cGMgodHuuXu3qftDx8M8s8mgMyx mit derzeit ca 3 Mio WAVES Platz 4 in der Richlist. Auf ihr sind keine Auffälligkeiten zu finden, welche Adressen die einzelnen Team Member haben weiß ich nicht.


hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 359


View Profile
April 06, 2022, 06:37:00 PM
 #6193

Mal eine andere Frage: Wurde etwas am Algotrading USDT geändert, um den kompletten bust zu verhindern? Seit dem brutalen Absturz vor ein paar Wochen ist die Volatilität extrem gesunken, so als ob jemand den Hebel von 10 auf 0 gesenkt hätte? Jeden Tag nur noch +/- 0,x%.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 07, 2022, 12:06:01 PM
Merited by spirits (2)
 #6194

Mal eine andere Frage: Wurde etwas am Algotrading USDT geändert, um den kompletten bust zu verhindern? Seit dem brutalen Absturz vor ein paar Wochen ist die Volatilität extrem gesunken, so als ob jemand den Hebel von 10 auf 0 gesenkt hätte? Jeden Tag nur noch +/- 0,x%.

Der Algo Trading ist vermutlich derzeit so gut wie ohne Hebel da der Mechanismus geändert angepasst wird, jedenfalls steht es so beim BTC Algo (beim USDT steht das nicht, man kann aber auch schon länger nicht mehr investieren).



So wirklich gut sind vor allem die Algos mit höherem Risiko nicht sehr gut gelaufen.

Zu Waves und den zuletzt vorgefallenem habe ich heute folgendes von google vorgeschlagen bekommen.

https://www.coindesk.com/layer2/2022/04/06/waves-founder-blames-short-sellers-for-its-woes-heres-why-thats-a-red-flag/
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/waves-kurs-auf-kometenhaften-kursanstieg-folgt-der-absturz-138571/

Hatte aber noch nicht wirklich Zeit mir das genauer durchzulesen, vor allem "Red Flag".

spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
April 07, 2022, 03:08:30 PM
Last edit: April 07, 2022, 05:55:54 PM by spirits
Merited by Buchi-88 (1), quasimodo (1), coco23 (1), xyz (1)
 #6195

Danke für die beiden Links Buchi,

Auch auf die Gefahr hin, das ich mich ev etwas zu weit aus dem Fenster lehne , möchte ich doch ein paar Passagen anbringen.
ich werfe es mal in den Raum, auch Medien können Gelder erhalten um Artikel wohlwollend oder schädigend zu schreiben.

der BTC Echo Artikel ist eher eine Zusammenfassung und stellt die Dinge eher neutral gegenüber.


Den Artikel von Coindesk erachte ich eher als Schuss gegen Waves, da die Gegenseite um Alameda, FTX und QxHamz ehr unkritisch betrachtet wird.
"Red Flag" ohne Beweise, das ist eine sehr gewagte Headline


Warum?


Gefühlt werden Alameda und OxHamz als glaubwürdig dargestellt und Waves und Sasha als die letzten Idioten und Pöbel

Ich lese sehr oft "es wird behauptet ... oder "es glauben einige" oder "es ist nicht klar"  oder "wahrscheinlich", "öffentlich" und "könnte" Alameda wird als "seriös" bezeichnet und wird nicht in Frage gestellt

(einige Passagen dazu poste ich weiter unten.)***

Auch wird Waves nachgesagt, das es wie ein fast totes Unternehmen handelt indem es Leerverkäufe unterstellt. da dies sehr gern Unternehmen ist so einer Situation tun. Das mag zwar richtig sein, ist an dem Punkt dennoch eine Unterstellung.


***

"Die Entscheidung, öffentlich Leerverkäufer für die Probleme des Waves-Systems verantwortlich zu machen, könnte das erste Mal sein, dass ein Krypto-Projekt die gleiche rhetorische Strategie verfolgt wie eine lange Liste von in Schwierigkeiten geratenen, traditionellen, börsennotierten Unternehmen."

" Ein Vertreter von Vires lehnte es ab, die Quelle dieser Information zu klären, und einige haben behauptet, dass Ivanov damit einen Nutzer anschwärzt."
(ob es so ist weiß ich nicht ob das so ist, das hier Vires was abgelehnt hat.)

"In der Zwischenzeit glauben einige, dass es sich bei diesen Krediten um Kreditaufnahmen im Namen von Alameda-Kunden und nicht um Eigengeschäfte der Firma handelt."

Interessant ist dabei:

Alameda-Gründer und FTX-CEO Sam Bankman-Fried wies auf Twitter Behauptungen über eine koordinierte FUD"-Werbekampagne als Verschwörungstheorie zurück, die offensichtlich Quatsch ist. Alameda lehnte es ab, gegenüber CoinDesk zu bestätigen oder zu dementieren, ob es eine Short-Position in WAVES hat oder hatte.

Das Wort Verschwörungstheorie und das er es weder bestätigt noch dementiert lass ich mal im Raum stehen.

Gleichzeitig wird geschrieben, das es normal ist und ok, wenn Unternehmen zu Leerverkäufen aufrufen. (ja hat es denn Alameda nun getan oder nicht, liest sich ebenfalls doppelt gemoppelt)
Waves schrieb ja auf Twitter, das sich Alameda hier möglicherweise mit seinen Shorts verzettelt hat, dazu liest man  nichts im Artikel, auch zur Waves Adresse die zu Alameda gehören soll (was Sasha getwittert hatte) , wird im Artikel nicht eingegangen

"Das bedeutet, dass Leerverkäufer oft öffentliche Kampagnen durchführen, um ihre "Short-These" oder den Grund, warum sie glauben, dass ein Vermögenswert fallen wird, bekannt zu machen. Dies wirft ein anderes Licht auf Ivanovs Behauptungen über eine "FUD-Kampagne", die von Alameda Research, einer Schwesterfirma der FTX-Börse, organisiert wurde. Selbst wenn man die Behauptungen für bare Münze nimmt, wäre eine öffentliche Leerverkaufskampagne eines so seriösen Unternehmens wie Alameda für jeden vernünftigen Händler ein Verkaufssignal und nicht nur "Angst, Unsicherheit und Zweifel".


0xHamz Behauptungen werden ebenfalls als (es wirkt auf mich so) als höher gewichtet dargestellt als die von Waves. Die Waves Seite wird für mich hier vordergründig als Pöbel (ohne Fakten) dargestellt.

Sasha wird im Artikel weiter unterstellt, das 0xHamz ihm unterstellt, er habe die 300Mio$ bewegt (Binance-VIRES)

Sasha wird nachgesagt das er beim AMA drohte (ich hab es mir nnicht angehört) und das er "Diese Art von bedrohlicher Sprache von Unternehmens- oder Kryptoführern ist oft ein riesiges Warnsignal. Gründer, die emotional so zerbrechlich sind, dass sie Kritikern drohen, anstatt auf ihre Fragen einzugehen, sind keine verlässlichen Verwalter "
Es wird auch unterstellt Sasha hätte gesagt, das 0xHamz richtige Probleme bekommen kann, er sagte aber das er rechtliche Probleme bekommen kann (ich hab in die AMA nochmal reingehört)
Es ist nur komisch, das nach dem AMA 0xHamz twitterte sich aus den Kommentaren zurückzuziehen und den Team noch alles gute wünschte.
Ebenfalls finde ich das die Tweet Kommentare nicht zum Artikel passen indem Sasha OxHamz angegangen sein soll.

Im Text wird auch davon geschrieben, das USDN Gefahr läuft unterbesichert zu sein (Inal hatte gute Gründe genannt weshalb das nicht so ist https://twitter.com/ikardanoff/status/1511084622821613574 )



Klar ist, das hier beide Seiten Dinge weiter liefern bzw offenlegen müssen.
Auch Sasha muss wohl seine Adresse(n) offen legen müssen auf der anderen Seite muss Alameda sich ebenfalls den Vorwürfen von Waves stellen
Wie es sich mit/um OxHamz verhält weiß ich nicht,
Binance muss wohl ebenfalls mit ins Verhandlungsboot geholt werden


Ich nehme Waves nicht in Schutz empfinde den Artikel dennoch nicht neutral, da hier Alameda und FTX als seriös hingestellt werden, Waves als kaputtes Unternehmen und Sasha letztlich als Gründer, die emotional so zerbrechlich sind, dass sie Kritikern drohen, anstatt auf ihre Fragen einzugehen,
Schreibe es deshalb da der Alameda-Gründer und FTX-CEO Sam Bankman-Fried die Vorwürfe als Verschwörungstheorie abtut (verneint hat er diese aber auch nicht)
Gleichzeitig bestätigt noch dementiert er Short Verkäufe von WAVES (Eine Aussage ist das ebenfalls nicht)
Im Text wird sehr ausgiebig darüber geschrieben, das Leerverkäufe nichts schlimmes sind und das es für Händler gute Investmentsignale sein können. Warum das Ganze, wenn der CEO von Alameda die Shorts weder bestätigt noch verneint.?

Übersetzt habe ich die Passagen mit Deepl

Traurig aber so oder so wird Waves hier Wunden davon tragen, auch wenn sie es letztlich alles beweisen können/könnten.
Wie tief und langlebig diese sind kann man nicht abschätzen.

Ev sehe ich auch falsch und das o.g. in nur meine persönliche Meinung zu den Text und herausgenommenen Passagen.

Wer noch ein paar Gedanken dazu hat - Verschiedene Sichtweisen sind immer gut,


Edit:

Ich habe mir mal die Kommentare auf Twitter zu diesem Artikel angeschaut, die Kommentare sind überwiegend kritisch wie auch ich dem kritisch gegenüberstehe)
Es wirkt teilweise auf mich sogar so, als ob sie einen weiteren Anstieg vom WAVES Token verhindern wollen.

Man kann die Sache auch anders herum betrachten, nicht wenn ein Kryptounternehmen gegen FUD- Kampagnen schimpft - sondern - wenn ein Newsportal so derart aggressiv gegen ein Kryptoprojekt schießt, das man es auch noch deutlich in den Tweet dazu anbringen muss, sollte ggf mal genauer betrachtet werden.

gut das der Artikel seit gestern Abend nur 21 Retweets hat


https://twitter.com/CoinDesk/status/1511766526168387588







hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Pascal Parvex
Member
**
Offline Offline

Activity: 511
Merit: 62

I once bet 100 Bitcoins on a 1:2 chance and lost.


View Profile WWW
April 08, 2022, 12:22:35 AM
 #6196

Das Waves ICO hat doch damals etwas über 30'000 Bitcoins eingenommen, ist die Adresse, auf der diese liegen, bekannt?

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 08, 2022, 09:04:23 AM
 #6197

Das Waves ICO hat doch damals etwas über 30'000 Bitcoins eingenommen, ist die Adresse, auf der diese liegen, bekannt?

Da wirst du jemanden benötigen der eine BTC ICO Adresse hatte, da hat doch bestimmt jeder seine eigene BTC Adresse bekommen beim ICO (war glaube ich bei Tezos auch) um die ICO Teilnehmer zuordnen zu können. Die Frage ist sind die BTC von den einzelnen ICO Adressen auf eine zentrale Adresse gewandert?

ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2851
Merit: 1027


View Profile
April 08, 2022, 06:53:12 PM
 #6198


Da wirst du jemanden benötigen der eine BTC ICO Adresse hatte, da hat doch bestimmt jeder seine eigene BTC Adresse bekommen beim ICO (war glaube ich bei Tezos auch) um die ICO Teilnehmer zuordnen zu können. Die Frage ist sind die BTC von den einzelnen ICO Adressen auf eine zentrale Adresse gewandert?

habe ich - mehrere -> kannst du daraus die zentrale Adresse ableiten?

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 08, 2022, 06:59:22 PM
 #6199


Da wirst du jemanden benötigen der eine BTC ICO Adresse hatte, da hat doch bestimmt jeder seine eigene BTC Adresse bekommen beim ICO (war glaube ich bei Tezos auch) um die ICO Teilnehmer zuordnen zu können. Die Frage ist sind die BTC von den einzelnen ICO Adressen auf eine zentrale Adresse gewandert?

habe ich - mehrere -> kannst du daraus die zentrale Adresse ableiten?

Ich kann das nicht wirklich außer das man die Adressen manuell verfolgt, im Meta Bereich gab es einmal ein Tool um Bounty Scammer zu entlarven, da gab man die Adressen ein und eine verknüpfung wurde gesucht (so in etwa), muss einmal nachsehen ob ich das noch wo finde.

Sonst noch eher Lafu, der kennt einen Nutzer der auch zusammenhängende BTC Adressen analysieren kann, habe ich jedenfalls gelesen wenn jemandem seine Coins gestohlen wurde.

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1667


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 08, 2022, 08:26:34 PM
Merited by Buchi-88 (1)
 #6200

Ich kann das nicht wirklich außer das man die Adressen manuell verfolgt, im Meta Bereich gab es einmal ein Tool um Bounty Scammer zu entlarven, da gab man die Adressen ein und eine verknüpfung wurde gesucht (so in etwa), muss einmal nachsehen ob ich das noch wo finde.

https://learnmeabitcoin.com/tools/path/

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
Pages: « 1 ... 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 [310] 311 312 313 314 315 316 317 318 319 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!