Bitcoin Forum
July 04, 2022, 02:25:48 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 [297] 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 »
  Print  
Author Topic: [Diskussion] - [WAVES]. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform.  (Read 231145 times)
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
January 30, 2022, 01:27:28 PM
 #5921

Der Vires Preis geht übrigens gerade durch die Decke. Es gibt einen neuen Blogpost:
https://medium.com/vires-finance/lock-vires-to-receive-protocol-revenue-24-hours-till-program-start-fda911903c06

Wie von mir schon vor einiger Zeit vermutet geht es morgen los mit der Gewinnverteilung an gVires holder. Das es so schnell passiert hätte ich nicht gedacht, sonst hätte ich mich wohl besser mit Vires-Token eingedeckt  Grin

kurze Rechnung wie rentabel das ganze ist:
Vires.finance verdient zur Zeit $50k pro Tag (https://vires.finance/governance/)
aktuell dürfte es nicht mehr als ~600k Vires Token geben (2.5Mio 1 Jahr nach TGE was im Oktober war)
D.h. wenn alle verfügbaren Token gestakt werden bekommt man ca $0.1 pro Tag je Token, eine APY von gut 100% zum aktuellen Preis ($32). Wenn die 2.5 Mio Token alle da sind wären es noch $0.02 pro Tag

edit2
Absolute Kaufpanik  Shocked Shocked Shocked
Vires ist jetzt auf knapp $50 und das könnte noch einiges höher gehen. Meine Annahmen oben waren ziemlich konservativ (viele Tokens gehören dem Team und nicht 100% der Token werden gelockt werden)

Sofern keine Katastrophe passiert (USDN Kollaps oder Cryptowinter) und Vires die Funds von jetzt hält, dann durfte die Ausschüttung bis Oktober ca $20 je Vires betragen. Damit wäre auch ein Preis von $100 gerechtfertigt.



Vires ist jetzt von knapp 100$ wieder zurück auf 50$ (und ich würde jetzt auch einmal sagen zurecht, sonst hat sich der Waves Preis jetzt bei 10$ +/- 1 eingependelt, abwarten wie es weiter geht. Algo Trading vor allem in USDT/USDC ist eine komplette Katastrophe, aber warum werden da nciht die APYs endlich einmal der Realität angepasst.

1656901548
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656901548

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656901548
Reply with quote  #2

1656901548
Report to moderator
1656901548
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1656901548

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1656901548
Reply with quote  #2

1656901548
Report to moderator
icon
Your favorite trading tools in one place. Lightning fast execution.
Start trading
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 852


View Profile
January 30, 2022, 03:24:41 PM
 #5922

Vires ist jetzt von knapp 100$ wieder zurück auf 50$ (und ich würde jetzt auch einmal sagen zurecht, sonst hat sich der Waves Preis jetzt bei 10$ +/- 1 eingependelt, abwarten wie es weiter geht. Algo Trading vor allem in USDT/USDC ist eine komplette Katastrophe, aber warum werden da nciht die APYs endlich einmal der Realität angepasst.
Kann man bei den Algotradern überhaupt noch einzahlen? Ich hatte mal gelesen dass sie das gesperrt hätten (kann aber sein, dass das nicht alle Algotrader betrifft)

Vires schüttet immer noch $6 im Monat aus wenn man die Token ins Governance steckt. Das allein würde einen höheren Preis rechtfertigen, das Problem ist nur dass man nicht weiss wie lange es noch so viel gibt, da von 270k Token nur 70k aktuell staken. Die Zahl könnte sich über Nacht (oder in den nächsten Tagen/Wochen) halbieren oder dritteln.

Das schöne bei Vires ist ja, dass es nicht nur Preisspekulation ist, sondern dass die Platform tatsächlich Geld verdient. Seit Beginn des Governance von vor 9 Tagen gab es bis jetzt ca. $5.5 Ausschüttung je gestaktem Virestoken. Bis Ende des Jahres schätze ich aktuell eine Vires-Ausschüttung von ca $20 je Token, sofern die Platform ihre Funds konstant halten kann. Langfristig (bis Ende des Jahres) würde ich einen "fairen Preis" von etwa $20 schätzen. Diese Rechnung ignoriert die Teamtoken von denen weiter jede Spur fehlt  Grin
hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2730
Merit: 1161



View Profile WWW
January 30, 2022, 06:07:59 PM
 #5923

mal ne blöde frage wie bekomme ich die vires muss ich kaufen auf der waves dex?
oder gabs die mal per airdrop ^^
die zahlen ja besser wie nexo  Grin aber extra welche kaufen würde ich jetzt nicht aber eventuell ein paar waves tauschen.

..R.I.O.B.E.T..
CRYPTO CASINO
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
                ▄▄▄█████
 ▄▄████████▄ ▄██▀▀  ██
▀█████████████     ██
   ▀████▀▀██       █▌
         ██       ▐█▌
        ▐█▌       ▐█▌
     ▄▄▄███▄▄   ▄▄███▄▄
   ▄███████▀ ▄███████████▄
  ▄███ ▄██  ▄███ ▄█████████
  ███ ▄███  ███ ▄██████████
  ████████  ███████████████
   ████████  █████████████
    ▀▀██████▄ ▀▀███████▀▀
FREE
SPINS
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
    ▄██▄      ▄██▄
   ▀▀████    ████▀▀
        ▀▀  ▀▀
▄████████████████████▄
██████████▀▀██████████
███████▀      ▀███████
██████   ▄▄▄▄   ██████
██████▄  ▀▀▀▀▀▀███████
███████▄▄▄▄▄▄   ██████
██████   ▀▀▀▀   ██████
███████▄      ▄███████
██████████▄▄██████████
▀████████████████████▀
100% SIGN UP
.....B O N U S.....
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
       ▄████  ███████  ████▄
     ▄█████  █████████  █████▄
   ▄██████  ███████████  ██████▄
 ▄███████  █████████████  ███████▄

 ▀████████  ███████████  ████████▀
   ▀██████▄  █████████  ▄██████▀
     ██████  █████████  ██████
      ▀████▄  ███████  ▄████▀
        ▀███▄  █████  ▄███▀
          ▀██▄  ███  ▄██▀
            ▀█▄ ▀█▀ ▄█▀
              ▀  ▀  ▀
LIVE CASINO
VIP LOYALTY
CASHBACK
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
.PLAY NOW.


AVATAR
AVATAR
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
January 30, 2022, 06:57:09 PM
 #5924

Vires ist jetzt von knapp 100$ wieder zurück auf 50$ (und ich würde jetzt auch einmal sagen zurecht, sonst hat sich der Waves Preis jetzt bei 10$ +/- 1 eingependelt, abwarten wie es weiter geht. Algo Trading vor allem in USDT/USDC ist eine komplette Katastrophe, aber warum werden da nciht die APYs endlich einmal der Realität angepasst.
Kann man bei den Algotradern überhaupt noch einzahlen? Ich hatte mal gelesen dass sie das gesperrt hätten (kann aber sein, dass das nicht alle Algotrader betrifft)


Ist derzeit gesperrt, ich habe mir da einmal am Boden einige Algo Tokens auf der DEX gekauft, auch da verlieren immer wieder einige die Geduld und warte auf einen Rebound. Hoffe das der Wx Token auch irgendwann Bedeutung gewinnt und man abschätzen kann was der einmal irgendwann wert sein könnte.

mal ne blöde frage wie bekomme ich die vires muss ich kaufen auf der waves dex?
oder gabs die mal per airdrop ^^
die zahlen ja besser wie nexo  Grin aber extra welche kaufen würde ich jetzt nicht aber eventuell ein paar waves tauschen.

Ja den Vires Token kannst du einfach auf der Waves Exchange tauschen, die Liquidität ist mir jetzt aber nicht bekannt.

Auf der Vires Seite steht:

Quote
Get VIRES on waves.exchange or swop.fi

coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 852


View Profile
February 01, 2022, 12:12:31 PM
Merited by Buchi-88 (1)
 #5925

gerade gesehen: Man kann jetzt (endlich) Rewards für seine gWX claimen (unter Governance -> My Governance Rewards)

Das könnte den Preissprung bei WX auf jetzt $1.31 erklären. Wer schon gWX hatte hat erstmal 10% "Dividende" einstreichen können.   Shocked
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 01, 2022, 01:44:17 PM
 #5926

gerade gesehen: Man kann jetzt (endlich) Rewards für seine gWX claimen (unter Governance -> My Governance Rewards)

Das könnte den Preissprung bei WX auf jetzt $1.31 erklären. Wer schon gWX hatte hat erstmal 10% "Dividende" einstreichen können.   Shocked

Danke, habe ich gleich einmal erledigt ;-)

spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
February 03, 2022, 06:46:52 AM
Last edit: February 03, 2022, 07:35:16 AM by spirits
Merited by bct_ail (2), Buchi-88 (1), coco23 (1)
 #5927

Mittlerweile sind seit der letzten Diskussion 5,5Mio WAVES (von 51,2 auf jetzt 45,7Mio in 10 Tagen) auf dem SC entnommen worden,
Dies scheint ja wie von coco beschrieben dazu zu dienen USDN zu verbrennen, theoretisch müssten die entnommenen $WAVES danach wieder in den SC um wieder in den SC um einen Puffer zu schaffen, was aber wiederum USDN erzeugen würde.
Es scheint ja irgendwie wie schon weiter oben angesprochen ein Teufelskreis zu sein, zumindest in solchen Phasen indem ursprünglich der NSBT Token (mit ehemals offenen Supply) greifen sollte um eine Unterbesicherung zu verhindern.

Ich habe mich mal dazu belesen ob man Smart Contracts nachträglich ändern kann, da dies an sich nicht möglich ist um bspw Hackern nicht die Möglichkeit zu geben Unfug zu betreiben. Es scheint aber irgendwie einen Trick zu geben ich habe aber keine Ahnung ob das für Waves funktionieren würde. Das bezieht sich auf das Constantinople"-Upgrade bei Ethereum.

"Vor allem betrifft das einen Punkt, den einige vermutlich bisher als unveränderlich angesehen haben: die Möglichkeit, Smart Contracts nachträglich zu verändern. Und zwar wird es - vereinfacht gesagt - durch den neuen CREATE2-OP-Code ( EIP 1014) mit ein paar Tricks möglich, den Programmcode eines Smart Contracts, der bereits auf der Blockchain installiert ist, nachträglich nochmals zu verändern ..."
(bekomme den Artikel leider nicht geöffnet, er leitet mich immer nur auf die Startseite des Blogs)
https://coinfinity.co/implikationen-des-constantinople-upgrades-im-ethereum-netzwerk-auf-smart-contracts-und-die-self-destruct-option/


Man müsste an sich ja nur dafür sorgen, das die Möglichkeit WAVES aus dem SC zu ziehen je nach Besicherungsgrad zumindest begrenzt oder eingeschränkt wird, dann würde man hier auch auf den Börsen kaufen müssen, was den Preis zusätzlich durch das schon verknappte Angebot (durch die gesperrten WAVES im SC) stützen würde. So würde man auch das Ziel die Vola aus dem Markt zu nehmen eher erreichen, als mit dem bisherigem Ansatz.
In umgekehrter Richtung also bei steigenden Kursen sehe ich keinen Handlungsbedarf.

Das Team scheint sich diesbezüglich immer noch nicht zu äußern, bin mir aber sicher das sie daran arbeiten.
NSBT könnte ja in seinem Supply vermutlich wieder verändert werden und das Problem wäre vom Tisch, dann müsste man den SC auch nicht ändern.

An sich besteht ja auch weiterhin die Möglichkeit, das man sich hier umsonst Gedanken macht und  alles ist halb so wild, auf Twitter sprechen die User in den Kommentaren das Thema auch nicht weiter an, bei Telegram zumindest im deutschen Bereich ist schon seit Wochen nicht wirklich was los)
Derzeit kommen echt gute News über Twitter bezüglich rund um die ganzen Projekte auf der Waves Chain, die den Plan das "Ökosystem Waves" zu erweitern - es ganzheitlich zu verbessern bekräftigen.
Sasha hatte auch 2.0 wieder ins Spiel gebracht. Waves scheint seinen Weg zu gehen.

Ich habe keine Ahnung inwieweit das Waves Team hier direkt eingreift/eingreifen müsste bzw eingegriffen hat.
Wenn man andere Projekte beobachtet und dort feststellt wie oft da eingegriffen wird bspw durch aussetzen/abschalten des Netzwerks weil bspw ein Projekt mehrmals gehackt wird (dennoch nach Marketcap viel weiter oben stehen bleibt) könnte man Waves hier nicht mal einen Vorwurf machen, da es im Vergleich dazu schon fast unschuldig wirkt.
Jeder faselt immer von dezentral, was es aber letztlich gar nicht ist.

noch ein Bsp dazu
Irgendwo hatte Sasha gestern was gepostet, das nun jemand die Schnauze von klassischen DAO`s voll hat und er nun selbst die DAO managed, quasi eine Dicator DAO.
Letztlich ist dadurch schon der jetzige Istzustand der unzähligen vor allem neuen pseudo DAO`s ganz gut beschrieben.







hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 852


View Profile
February 03, 2022, 07:40:27 AM
Merited by bct_ail (2), Buchi-88 (1), spirits (1)
 #5928

Danke für deine Gedanken, inwieweit man den SC nachträglich ändern kann weiß ich nicht. Ich bin immer davon ausgegangen dass es da durchaus Wege gibt. Zur Not müsste man halt einen komplett neuen machen und wenn nötig dann einen Tokenswap?

Mittlerweile sind seit der letzten Diskussion 5,5Mio WAVES (von 51,2 auf jetzt 45,7Mio in 10 Tagen) auf dem SC entnommen worden,
Dies scheint ja dazu zu dienen USDN zu verbrennen, theoretisch müssten die entnommenen $WAVES danach wieder in den SC um wieder in den SC um einen Puffer zu schaffen, was aber wiederum USDN erzeugen würde.
Es scheint ja irgendwie wie schon weiter oben angesprochen ein Teufelskreis zu sein, zumindest in solchen Phasen indem ursprünglich der NSBT Token (mit ehemals offenen Supply) greifen sollte um eine Unterbesicherung zu verhindern.
Ja ich habe das auch verfolgt und es wurden sehr viele große Swaps gemacht um USDN zu vernichten. Da der SC im Defizit ist, hat sich damit der Durchschnittspreis (den Waves erreichen muss damit USDN 100% gedeckt sind) weiter erhöht und die Lage eigentlich verschlimmert.

Eine Sache über die ich noch nachgedacht habe: Ich denke dass das Team selbst große Mengen an USDN hält. Konkret denke ich da an die 182Mio USDN die als protected collateral auf Vires.Finance liegen. Insgesamt gibt es ja nur noch 476Mio USDN, dass heißt auf Vires sind knapp 40% aller USDN! Vielleicht ist es der aktuelle Plan eine (künstliche?) Knappheit an USDN zu erzeugen. Wenn das Team diese 182Mio bis zum Sankt-Nimmerleinstag hält, dann kann der SC ja nie leer geswappt werden und irgendwann werden USDN am freien Markt knapper und der Preis von USDN bleibt stabil obwohl der SC nicht gedeckt ist. (Das Team würde dann quasi 100% für das aktuelle Defizit von ~80Mio geradestehen und kann den Bärenmarkt aussitzen)

So ein Spiel kann man natürlich nur treiben wenn man viele USDNs hält. Sollte es irgendwann in der Zukunft mal soviele USDNs geben, dass das Defizit wesentlich grösser wird als die Team-USDNs dann funktioniert das nicht mehr.

spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
February 03, 2022, 07:59:19 AM
Last edit: February 03, 2022, 08:38:17 AM by spirits
Merited by Buchi-88 (1)
 #5929

Danke für deine Gedanken, inwieweit man den SC nachträglich ändern kann weiß ich nicht. Ich bin immer davon ausgegangen dass es da durchaus Wege gibt. Zur Not müsste man halt einen komplett neuen machen und wenn nötig dann einen Tokenswap?

Mittlerweile sind seit der letzten Diskussion 5,5Mio WAVES (von 51,2 auf jetzt 45,7Mio in 10 Tagen) auf dem SC entnommen worden,
Dies scheint ja dazu zu dienen USDN zu verbrennen, theoretisch müssten die entnommenen $WAVES danach wieder in den SC um wieder in den SC um einen Puffer zu schaffen, was aber wiederum USDN erzeugen würde.
Es scheint ja irgendwie wie schon weiter oben angesprochen ein Teufelskreis zu sein, zumindest in solchen Phasen indem ursprünglich der NSBT Token (mit ehemals offenen Supply) greifen sollte um eine Unterbesicherung zu verhindern.
Ja ich habe das auch verfolgt und es wurden sehr viele große Swaps gemacht um USDN zu vernichten. Da der SC im Defizit ist, hat sich damit der Durchschnittspreis (den Waves erreichen muss damit USDN 100% gedeckt sind) weiter erhöht und die Lage eigentlich verschlimmert.

Eine Sache über die ich noch nachgedacht habe: Ich denke dass das Team selbst große Mengen an USDN hält. Konkret denke ich da an die 182Mio USDN die als protected collateral auf Vires.Finance liegen. Insgesamt gibt es ja nur noch 476Mio USDN, dass heißt auf Vires sind knapp 40% aller USDN! Vielleicht ist es der aktuelle Plan eine (künstliche?) Knappheit an USDN zu erzeugen. Wenn das Team diese 182Mio bis zum Sankt-Nimmerleinstag hält, dann kann der SC ja nie leer geswappt werden und irgendwann werden USDN am freien Markt knapper und der Preis von USDN bleibt stabil obwohl der SC nicht gedeckt ist. (Das Team würde dann quasi 100% für das aktuelle Defizit von ~80Mio geradestehen und kann den Bärenmarkt aussitzen)

So ein Spiel kann man natürlich nur treiben wenn man viele USDNs hält. Sollte es irgendwann in der Zukunft mal soviele USDNs geben, dass das Defizit wesentlich grösser wird als die Team-USDNs dann funktioniert das nicht mehr.



Dankeschön auch da Dich coco  Wink


Ja darüber habe ich auch schon nachgedacht das ev ein neuer SC aufgesetzt wird. Nur dürfte dann wie schon erwähnt Komponenten die dazu dienen eine Stabilität zu erzeugen im Nachgang eben nicht mehr verändert werden, was die Stabilität des WAVES-USDN-NSBT Systems negativ beeinträchtigt.
Ob dazu ein Token Swap nötig wäre, das weiß ich nicht, ich kenne auch nur einen Swap auf der Waves Chain, den EGG Token auf Grund der Bearbeitung seiner Nachkommastellen. VOSTOK zu WEST war damals glaube ich kein Swap

Wenn dies nicht geschehen wäre (NSBT in seiner Gesamtmenge zu begrenzen), hätten wir zwar immer noch die gleiche Vola im Preis wie der restliche Markt (da generell der SC für den eigentlich Zweck Vola aus dem Markt zu nehmen irgendwie ein Fehlkonstrukt zu seien scheint), nur würde  der USDN nicht Gefahr laufen unterbesichert zu sein.

Ich weiß gar was das Team dazu geritten hat NSBT (den eigentlich wichtigsten Baustein) in seiner ursprünglichen Funktion derart zu entfremden.
Das Team scheint sich damals in ihrer "Rendite hier, Rendite dort" Mentalität irgendwie verloren zu haben und hat ev daraus resultierende Risiken nicht mit einbezogen oder solche aktuellen Szenarien möglicherweise einfach unterschätzt.
(Das soll keine Unterstellung sein, es ist mein Empfinden)

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 03, 2022, 10:31:41 AM
 #5930

@spirits und @coco23

Einmal ein Danke für eure Erklärungen und Gedanken auch wenn ich von Waves selbst viel halte aber das System wird die letzten Jahre so komplex das man da schon fast nicht mehr die Durchsicht hat, da tut es richtig gut das ihr eure Gedanken und Hintergrund Wissen hier teilt, DANKE

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1667


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
February 03, 2022, 11:30:47 AM
 #5931

Auch von mir ein Danke an euch beide. Ich sehe das auch so wie Buchi. Das Wavessystem verstehe ich schon lange nicht mehr und mir sind die Ziele auch nicht mehr klar. Aber das habe ich hier ja schon öfters geschrieben. Und so bin ich auch gar nicht mehr sicher, ob ich weiterhin in Waves investieren sollte oder nicht. Bisher konnte ich mich jedenfalls noch nicht dazu aufraffen, bei einstelligen Kursen meinen Bestand wieder aufzustocken.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
February 09, 2022, 03:11:08 PM
Last edit: February 09, 2022, 03:21:29 PM by spirits
Merited by mole0815 (1)
 #5932

Bitteschön und danke auch an Euch zwei, das wir alle hier den Thread so aktiv betreiben, wenn man bedenkt das Waves doch etwas abgerutscht ist.

ABER: im  Dezember 2019 war WAVES auf Platz 90 und danach ging es hoch is Platz 29 im Mai 2021, ev gelingt ja irgendwann wieder so ein Sprung, vlc ja sogar nachhaltig  Wink
Bis Oktober 2021 war ja charttechnisch alles tippi toppi, seit dem ging es dann doch etwas stärker abwärts als bei vielen anderen Projekten., war bei Tezos vor 1 1/2 Jahren auch mal so, als der Gesamtmarkt stieg und der Tezos Kurs so vor sich hin plätscherte.


Ich habe gerade Buchis Post im Tezos Thread gelesen, ja das Waves Marketing ist immer etwas für sich und nun gibt es wieder einmal etwas kurzfristig eine Meldung für morgen den 10.02.
Und ja Waves sollte definitiv genug Geld auf der Seitenlinie haben (vlc nicht ganz so viel wie Tezos) um ähnlich Dinge (marketingtechnisch) stemmen zu können.

Um was es geht....Keine Ahnung, das werden wir morgen sehen. 2.0  sollte glaube später kommen

Der Kurs performt heute recht gut.+14,5% (Coingecko) in den letzten 24 Stunden



https://twitter.com/wavesprotocol/status/1491419126690381827

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 852


View Profile
February 09, 2022, 07:46:48 PM
 #5933

Ich bin ja eher skeptisch bei solchen Ankündigungen. Auf der einen Seite gut wenn es ein wenig FOMO gibt, auf der anderen Seite auch blöd wenn es dann ein Rohrkrepierer wird und der Kurs danach wieder zusammenfällt  Grin

Ich vermute mal es gibt eine neue Roadmap für das aktuelle Jahr mit einem Ausblick auf Waves 2.0 das ja auch diese Jahr kommen soll(!?)

Für Februar wurden im Telegram ja auch noch ein paar Neutrino-Updates angekündigt. Danach sieht diese Ankündigung aber nicht aus.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3122
Merit: 1780


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 10, 2022, 08:34:11 AM
 #5934

Ich bin ja eher skeptisch bei solchen Ankündigungen. Auf der einen Seite gut wenn es ein wenig FOMO gibt, auf der anderen Seite auch blöd wenn es dann ein Rohrkrepierer wird und der Kurs danach wieder zusammenfällt  Grin

Ich vermute mal es gibt eine neue Roadmap für das aktuelle Jahr mit einem Ausblick auf Waves 2.0 das ja auch diese Jahr kommen soll(!?)

Für Februar wurden im Telegram ja auch noch ein paar Neutrino-Updates angekündigt. Danach sieht diese Ankündigung aber nicht aus.

Ich bin da auch noch zurück haltend, da war doch erst vor kurzem eine Ankündigung mit "Revolution" und dann war es eher eine Enttäuschung

Da ich gerade im Tezos Thread eine Funds Übersicht von mole gesehen habe, gibt es so etwas auch von Waves? Da sollten doch auch einige 100ert Mio. da sein, das ICO ist dazumal auch sehr gut gelaufen...

l8orre
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1166
Merit: 1008


View Profile
February 10, 2022, 09:30:15 AM
 #5935

Ich bin ja eher skeptisch bei solchen Ankündigungen. Auf der einen Seite gut wenn es ein wenig FOMO gibt, auf der anderen Seite auch blöd wenn es dann ein Rohrkrepierer wird und der Kurs danach wieder zusammenfällt  Grin

Ich vermute mal es gibt eine neue Roadmap für das aktuelle Jahr mit einem Ausblick auf Waves 2.0 das ja auch diese Jahr kommen soll(!?)

Für Februar wurden im Telegram ja auch noch ein paar Neutrino-Updates angekündigt. Danach sieht diese Ankündigung aber nicht aus.

Ich bin da auch noch zurück haltend, da war doch erst vor kurzem eine Ankündigung mit "Revolution" und dann war es eher eine Enttäuschung

Da ich gerade im Tezos Thread eine Funds Übersicht von mole gesehen habe, gibt es so etwas auch von Waves? Da sollten doch auch einige 100ert Mio. da sein, das ICO ist dazumal auch sehr gut gelaufen...

ja also diesen 'marketing' post mit der 'Revolution' habe ich auch als beleidigend empfunden.

Das war wohl auch Sasha so peinlich, daß er meinte, sich persönlich entschuldigen zu müssen.

Was haben die da für einen Suppenkasper, der diesen Mist veranstaltet? Und warum haben sie den noch nicht rausgekegelt?  


spirits
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 995
Merit: 819


View Profile
February 10, 2022, 09:58:44 AM
Last edit: February 10, 2022, 10:18:28 AM by spirits
Merited by tyz (2), Buchi-88 (1)
 #5936

Die Aktion im Dezember war mehr als nur enttäuschend, weshalb ich auch überlegt habe den Post von gestern überhaupt hier zu schreiben, da es ähnlich wirkt wie die angebliche Crypto Revolution vor Weihnachten.

Bei Waves sollten definitiv genug Gelder zur Verfügung stehen, außer dem ICO wie von Buchi genannt, dürften hier noch Gelder vom Vostok - WEST ICO (120Mio wurden damit eingenommen) existieren.
VOSTOK wurde damals glaube ich an ein russisches Unternehmen oder Regierung verkauft, was ja auch eine Einnahme darstellen dürfte.
Der WX Tokensale mit 50 Mio und auch
die BCH und BSV Hardorks also Airdrops sind ev noch vorhanden.
Bei letzterem bin ich mir aber nicht sicher ob die verkauft wurden, kann sein das ich das mit Lisk verwechsle.

Und der Suppenkasper kann/wird nicht entfernt werden, weil er eben der Founder ist.

Aber Sasha ist kein Kasper, Waves steht besser/am besten da als viele ICO aus 2016 er ist einfach nicht fürs Marketing gemacht, das sollte ihm schon lange klar sein, da müssen fähigere Leute ran,
die davon etwas verstehen und auch vor der Kamera eine bessere Figur machen als er.
Letztlich liegt es hauptsächlich auch an ihm eben solche Leute einzustellen

hinterfragen sollte man jene Menschen, die von sich selbst behaupten stets nur Gutes zu tun.
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960
Merit: 1667


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
February 10, 2022, 11:14:32 AM
 #5937

Vielleicht werden auch aus 1 Einheit nun 2 Einheiten?

Es gibt allerdings einen Tweet von Sasha vom 22. Janaur 2022

Quote
$nsbt updates coming mid-February. Instant $USDN swaps, staking governance, all using nsbt!
https://twitter.com/sasha35625/status/1484938528085655554

Aber im Endeffekt heißt es wieder mal abwarten. Ich gehe jedenfalls nicht von atemberaubenden News aus. Dann kann ich wenigstens nicht enttäuscht werden.  Wink
Gespannt bin ich aber, welchen Effekt die aufkommende Kryptoregulierung in Russland auf WAVES haben wird.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1773
Merit: 741


View Profile
February 10, 2022, 05:45:42 PM
 #5938

Der 10.2. ist schon fast vorbei... Gibt es irgendwo Infos zu den "großartigen" Neuigkeiten?
Oder war das der schon gewohnte Schuss in den Ofen?
Also SEHR oft darf sich Sascha so was nicht mehr erlauben, wenn er nicht gänzlich unglaubhaft sein will...

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
l8orre
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1166
Merit: 1008


View Profile
February 10, 2022, 07:44:47 PM
 #5939



Und der Suppenkasper kann/wird nicht entfernt werden, weil er eben der Founder ist.

Aber Sasha ist kein Kasper, Waves steht besser/am besten da als viele ICO aus 2016 er ist einfach nicht fürs Marketing gemacht, das sollte ihm schon lange klar sein, da müssen fähigere Leute ran,
die davon etwas verstehen und auch vor der Kamera eine bessere Figur machen als er.
Letztlich liegt es hauptsächlich auch an ihm eben solche Leute einzustellen

echt jetzt? Ich kann mir so gar nicht vorstellen, daß der diesen bitcointalk account selber betreibt...
Ich war bei dem ICO dabei und kenne Sasha seit den NXT-Tagen, und würde den natürlich nicht als Suppenkasper bezeichnen.
Aber gerade diese absurde Dezember- Aktion scheint doch darauf hinzudeuten, daß der das nicht wußte, was hier gepostet wird?!?!
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1773
Merit: 741


View Profile
February 10, 2022, 08:30:30 PM
Merited by tyz (1), mole0815 (1)
 #5940

Nun ist doch noch etwas veröffentlicht worden:
https://wavestech.notion.site/wavestech/Waves-is-Transforming-1-2-c57b90770e314a5cb3ee6d1d1e6710af

Ich verstehe zwar nicht alles, aber ein paar interessante Sachen scheinen mir dabei zu sein!
Jedenfalls sind sie alle noch SEHR ambitioniert! Ob sie jetzt allerdings auch ein bisschen mehr in die öffentliche Kommunikation einsteigen, konnte ich nicht aus den Veröffentlichungen entnehmen....

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
Pages: « 1 ... 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 [297] 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!