Bitcoin Forum
December 18, 2017, 08:49:25 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 3308 3309 3310 3311 3312 3313 3314 3315 3316 3317 3318 3319 3320 3321 3322 3323 3324 3325 3326 3327 3328 [3329] 3330 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 3348 3349 3350 3351 3352 3353 3354 3355 3356 3357 3358 3359 3360 3361 3362 3363 3364 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 3378 3379 ... 3384 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5074453 times)
tradulant
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22


View Profile
December 07, 2017, 10:33:19 AM
 #66561

Nochmal kurz offtopic, weil es hier bestimmt viele Wissen.
Was ist aktuell der Plan bezüglich der Transaktionskostenproblematik?
1513630165
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513630165

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513630165
Reply with quote  #2

1513630165
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
December 07, 2017, 10:36:10 AM
 #66562

Ja genau die Blase sollt schon in 2013 platzen. Hoffentlich hat keiner auf die Spinner gehört

https://www.godmode-trader.de/artikel/bitcoins-in-der-blasenphase,3066187

                                
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121



View Profile
December 07, 2017, 10:39:54 AM
 #66563

...
Na ich meinte, ob man mit seinen Bitcoin traden kann, wenn sie im cold wallet liegen. Mir geht es nur darum, so langsam eine Absicherung gegen eine heftige Korrektur zu schaffen. Also ein Stopp loss. Aber so wie ich Dich verstanden habe, kann man das auch offline. Oder habe ich Dich da komplett falsch verstanden?
Damit mal einer auf deine Frage antwortet...: Nein, das geht nicht.
Wenn du Bitcoin an einer Börse gegen Fiat handeln willst, egal ob Market-, Limit- oder Stop-Loss-Order, dann musst du sie auch auf der Börse haben. Mit alle Risiken die das mit sich bringt.


...
https://medium.com/@lightning_network/lightning-protocol-1-0-compatibility-achieved-f9d22b7b19c4

Die ersten Lightning Zahlungen sind nun also auch erfolgreich im Bitcoin MainNet geflossen.
...
Danke für die Info !

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
hlksis
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 39


View Profile
December 07, 2017, 10:40:01 AM
 #66564

Man schreibt einfach oft genug von der Blase und irgendwann hat man dann den Punkt der Korrektur getroffen. Keine große Kunst. :-) Die letzten Tage haben gezeigt, dass die Charts im Moment rein gar nichts aussagen. Um eine Korrektur vorher zu sagen benötigt man im Moment alles aber keine ausgeklügelte Chart Analyse.  Cheesy
5tift
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 516


View Profile
December 07, 2017, 10:46:12 AM
 #66565

Quote
.... ich verkaufe vor allem nicht, weil ich keine "Lust" auf die Steuererklärung habe. Habe aktuell vermutlich nicht ein Bitcoin, der nur gekauft, gehalten und verkauft wurde.
Alle sind irgendwie mal von Börse A nach B und zurück ins Wallet.
Unterwegs mal hier oder da tlw in Alt und wieder zurück (oder noch dort).
Gibt zwar einige Coins, die ich jetzt seit >12 Monaten auf dem Hardware-Wallet nicht bewegt habe, Steuerfrei sind diese trotzdem nicht (wenn ich das richtig verstanden habe).
Wievielen wird es ähnlich gehen?!

Ich glaube einige  Roll Eyes
21M
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 369

Mr. BTC


View Profile
December 07, 2017, 10:50:05 AM
 #66566

14.800 (vor 1 Woche 8500)
Wenn keine Korrektur kommt, sind wir Weihnachten bei 40.000!

PS: Déja vu -> Mitte - Ende November 2013

"Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“ Dunning - Kruger
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350



View Profile
December 07, 2017, 10:59:24 AM
 #66567

weil keiner sich traut, mache ich es   Cool

und wünsche allen viel Glück   Grin


Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
December 07, 2017, 11:14:22 AM
 #66568

Notwendig wäre ~7000-9000 $
kann ich mir echt überhaupt nicht vorstellen momentan Cheesy
ja, ein BTC Kurs über 5000 ist wirklich schwer vorstellbar.. aber man kann es ja geniessen Smiley

Obwohl ich glaube das BTC entweder nix oder noch viel mehr wert sein wird.

Naja es gibt Charts die sagen 20-22k anfang Januar. Es gibt Charts die sagen 40-50k bis Januar bevor der große Retrace kommt. Aktuell denke ich es müsste in den nächsten Tagen zurück auf 9-10k tracen, um dann mit Rückenwind auf die 20k zu, eventuell 40-50k nicht unrealistisch wenn ich mir die letzten Wochen anschaue.

Wenn das wirklich so kommen sollte, wäre man blöd seine Steuerfreien Coins jetzt auf den Markt zu schmeißen.
Oh man. Richtig wäre es aber  Sad
.... ich verkaufe vor allem nicht, weil ich keine "Lust" auf die Steuererklärung habe. Habe aktuell vermutlich nicht ein Bitcoin, der nur gekauft, gehalten und verkauft wurde.
Alle sind irgendwie mal von Börse A nach B und zurück ins Wallet.
Unterwegs mal hier oder da tlw in Alt und wieder zurück (oder noch dort).
Gibt zwar einige Coins, die ich jetzt seit >12 Monaten auf dem Hardware-Wallet nicht bewegt habe, Steuerfrei sind diese trotzdem nicht (wenn ich das richtig verstanden habe).
Wievielen wird es ähnlich gehen?!
Verkauf doch auf der Straße deine Coins.  Wink
Z80
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 121



View Profile
December 07, 2017, 11:23:42 AM
 #66569

...
Verkauf doch auf der Straße deine Coins.  Wink
Dann hat er aber das Risiko ganz schnell nen "falschen Fufziger" im Portemonnaie zu haben...

Leute... die Kursentwicklung macht mir langsam Angst... zu schnell..., zu steil... aber geil...!   Grin
Der Crash wird wirklich böse wenn wir auf dem Weg nach oben nicht regelmässig korrigieren, konsolidieren und Böden bilden...

Es ist schwierig zu antworten wenn man die Frage nicht versteht...
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
December 07, 2017, 11:28:57 AM
 #66570

Warum Angst, das ist doch das was die meisten gewollt haben ein Großteil bekommt doch seine Coins schon gar nicht mehr raus, sieht man schön an den Altcoins, alle gefangen, die Verluste fressen die Gewinne auf und dann muss man noch durch den Bitcoin durch, man hofft und hofft.... na mal schaun wie das wird Grin

Bin ja selbst auch mit meinen Coin-Resten gefangen, man kann es als Galgenhumor sozusagen betrachten  Wink Es hat sich scheinbar aber absolut nicht geändert, nur das wir eben auf einen anderem Level spielen als damals.

Die hätte hätte, Millionärskette kann ich mir mittlerweile nun auch schon umhängen Grin
jeezy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092



View Profile
December 07, 2017, 11:34:58 AM
 #66571

Warum Angst, das ist doch das was die meisten gewollt haben ein Großteil bekommt doch seine Coins schon gar nicht mehr raus, sieht man schön an den Altcoins, alle gefangen, die Verluste fressen die Gewinne auf und dann muss man noch durch den Bitcoin durch, man hofft und hofft.... na mal schaun wie das wird Grin

Bin ja selbst auch mit meinen Coin-Resten gefangen, man kann es als Galgenhumor sozusagen betrachten  Wink Es hat sich scheinbar aber absolut nicht geändert, nur das wir eben auf einen anderem Level spielen als damals.

Du hast ja den Vorteil das Du auch in $ gegenrechnen kannst. Bzw mit Blockfolio das gemacht bekommst. Ich hatte auch aus Juni/Juli noch starke -30% in BTC Altcoins stehen. Habe jetzt ein paar liquidiert, bin jedoch direkt in $ gegangen, und siehe da der starke BTC hat mir den Arsch gerettet und somit habe ich sogar noch Gewinn gemacht. Verrückt.
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 416


View Profile
December 07, 2017, 11:35:48 AM
 #66572

Quote
.... ich verkaufe vor allem nicht, weil ich keine "Lust" auf die Steuererklärung habe. Habe aktuell vermutlich nicht ein Bitcoin, der nur gekauft, gehalten und verkauft wurde.
Alle sind irgendwie mal von Börse A nach B und zurück ins Wallet.
Unterwegs mal hier oder da tlw in Alt und wieder zurück (oder noch dort).
Gibt zwar einige Coins, die ich jetzt seit >12 Monaten auf dem Hardware-Wallet nicht bewegt habe, Steuerfrei sind diese trotzdem nicht (wenn ich das richtig verstanden habe).
Wievielen wird es ähnlich gehen?!

Ich glaube einige  Roll Eyes

Das Schlimme ist ja, dass manche Börsen (Gox *hust*) nicht mehr existieren und man garnicht alle Daten hat, um die Steuererklärung überhaupt zu machen. Außerdem gabs die passenden Gesetze damals noch nicht und man macht sich rückwirkend strafbar. Klasse
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
December 07, 2017, 11:36:30 AM
 #66573

Warum Angst, das ist doch das was die meisten gewollt haben ein Großteil bekommt doch seine Coins schon gar nicht mehr raus, sieht man schön an den Altcoins, alle gefangen, die Verluste fressen die Gewinne auf und dann muss man noch durch den Bitcoin durch, man hofft und hofft.... na mal schaun wie das wird Grin

Bin ja selbst auch mit meinen Coin-Resten gefangen, man kann es als Galgenhumor sozusagen betrachten  Wink Es hat sich scheinbar aber absolut nicht geändert, nur das wir eben auf einen anderem Level spielen als damals.

Du hast ja den Vorteil das Du auch in $ gegenrechnen kannst. Bzw mit Blockfolio das gemacht bekommst. Ich hatte auch aus Juni/Juli noch starke -30% in BTC Altcoins stehen. Habe jetzt ein paar liquidiert, bin jedoch direkt in $ gegangen, und siehe da der starke BTC hat mir den Arsch gerettet und somit habe ich sogar noch Gewinn gemacht. Verrückt.

Paar Prozente bin ich noch im Gewinne, nicht mehr viel, aber die ganze Mühe is vom Rest der Coins dahin. Man sitzt ja dennoch immer Stundenlang dabei und handelt hin und her und glaubt an... naja. Frage ist nun gehen die altcoins dann noch mal hoch oder wird dies der große Trugschluss sein.

Übrigens sind viele Börsen auch ziemlich überfordert, kein Support, nichts....
meph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 306



View Profile
December 07, 2017, 11:40:03 AM
 #66574

so, es ist soweit, der bitcoin ist gleich wieder tot

zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
December 07, 2017, 11:46:29 AM
 #66575

Quote
.... ich verkaufe vor allem nicht, weil ich keine "Lust" auf die Steuererklärung habe. Habe aktuell vermutlich nicht ein Bitcoin, der nur gekauft, gehalten und verkauft wurde.
Alle sind irgendwie mal von Börse A nach B und zurück ins Wallet.
Unterwegs mal hier oder da tlw in Alt und wieder zurück (oder noch dort).
Gibt zwar einige Coins, die ich jetzt seit >12 Monaten auf dem Hardware-Wallet nicht bewegt habe, Steuerfrei sind diese trotzdem nicht (wenn ich das richtig verstanden habe).
Wievielen wird es ähnlich gehen?!

Ich glaube einige  Roll Eyes

Das Schlimme ist ja, dass manche Börsen (Gox *hust*) nicht mehr existieren und man garnicht alle Daten hat, um die Steuererklärung überhaupt zu machen. Außerdem gabs die passenden Gesetze damals noch nicht und man macht sich rückwirkend strafbar. Klasse

Ehm die Gesetze gibts seit Mitte 1950, man musste Sie halte früher selbst interpretieren nun aber ist alles klar definiert.

                                
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














bitcoincidence
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
December 07, 2017, 12:03:45 PM
 #66576

Steuerlich ist - von der Nachweispflicht der Einzeltransaktionen mal abgesehen, die aber vermutlich erst bei einer Prüfung relevant wird - doch der Steuerschuldigkeit einigermassen genüge getan, wenn man die Differenz zwischen dem was man mal irgendwann in FIAT in diese seltsamen Bytes investiert hat und dem was es jetzt bzw. nach dem auscashen Wert ist - so es die 600€ Freibetrag übersteigt - in seine Steuererklärung einträgt. Das ist plausibel und nachvollziehbar, auch weil es nicht in seltsamen Wallets und Exchanges stattfindet sondern auf dem Konto und das versteht man auch dem Finanzamt.
Besser als gar nichts angeben und den Kopf in die Wallet stecken...




Ceterum censeo JP Morganinem esse delendam
Bitcoinforeverybody
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
December 07, 2017, 12:15:25 PM
 #66577

Wenn ich mir so einige Altcoins anschaue, habe ich immer noch das Gefuehl, die werden zum Wohle des btc kanibalisiert. Ich bin wirklich gespannt, was damit passiert, wenn es zur Korrektur kommen sollte.

Btw, Kraken hat schon ein hoch von $15200 und Bitfinex haengt bei $14K  Shocked
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560



View Profile
December 07, 2017, 12:19:08 PM
 #66578

Steuerlich ist - von der Nachweispflicht der Einzeltransaktionen mal abgesehen, die aber vermutlich erst bei einer Prüfung relevant wird - doch der Steuerschuldigkeit einigermassen genüge getan, wenn man die Differenz zwischen dem was man mal irgendwann in FIAT in diese seltsamen Bytes investiert hat und dem was es jetzt bzw. nach dem auscashen Wert ist - so es die 600€ Freibetrag übersteigt - in seine Steuererklärung einträgt. Das ist plausibel und nachvollziehbar, auch weil es nicht in seltsamen Wallets und Exchanges stattfindet sondern auf dem Konto und das versteht man auch dem Finanzamt.
Besser als gar nichts angeben und den Kopf in die Wallet stecken...





Nein, das wäre dann eine Steuerhinterziehung wenn man die Trades dazwischen verschweigt.

                                
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 178


View Profile
December 07, 2017, 12:24:37 PM
 #66579

Steuerlich ist - von der Nachweispflicht der Einzeltransaktionen mal abgesehen, die aber vermutlich erst bei einer Prüfung relevant wird - doch der Steuerschuldigkeit einigermassen genüge getan, wenn man die Differenz zwischen dem was man mal irgendwann in FIAT in diese seltsamen Bytes investiert hat und dem was es jetzt bzw. nach dem auscashen Wert ist - so es die 600€ Freibetrag übersteigt - in seine Steuererklärung einträgt. Das ist plausibel und nachvollziehbar, auch weil es nicht in seltsamen Wallets und Exchanges stattfindet sondern auf dem Konto und das versteht man auch dem Finanzamt.
Besser als gar nichts angeben und den Kopf in die Wallet stecken...





Nein, das wäre dann eine Steuerhinterziehung wenn man die Trades dazwischen verschweigt.

Da möche ich mal das FA sehen, das da durchblickt...
hirngespenst
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
December 07, 2017, 12:26:11 PM
 #66580

Steuerlich ist - von der Nachweispflicht der Einzeltransaktionen mal abgesehen, die aber vermutlich erst bei einer Prüfung relevant wird - doch der Steuerschuldigkeit einigermassen genüge getan, wenn man die Differenz zwischen dem was man mal irgendwann in FIAT in diese seltsamen Bytes investiert hat und dem was es jetzt bzw. nach dem auscashen Wert ist - so es die 600€ Freibetrag übersteigt - in seine Steuererklärung einträgt. Das ist plausibel und nachvollziehbar, auch weil es nicht in seltsamen Wallets und Exchanges stattfindet sondern auf dem Konto und das versteht man auch dem Finanzamt.
Besser als gar nichts angeben und den Kopf in die Wallet stecken...





Nein, das wäre dann eine Steuerhinterziehung wenn man die Trades dazwischen verschweigt.

Da möche ich mal das FA sehen, das da durchblickt...
Naja, das war ja nicht die Frage. Aber eines Tages werden sie es. Die sind da, wo was zu holen ist - ist ja ein Naturgesetz.
Pages: « 1 ... 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 3297 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 3308 3309 3310 3311 3312 3313 3314 3315 3316 3317 3318 3319 3320 3321 3322 3323 3324 3325 3326 3327 3328 [3329] 3330 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 3348 3349 3350 3351 3352 3353 3354 3355 3356 3357 3358 3359 3360 3361 3362 3363 3364 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 3378 3379 ... 3384 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!