Bitcoin Forum
December 17, 2017, 02:24:24 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 [3029] 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 ... 3379 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5073125 times)
kellogsblocks
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
August 05, 2017, 09:41:39 AM
 #60561

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

you like? 3LxhgT22gKWbxxfHcQ9Js6j16VqqdjkMEh :-)
1513520664
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513520664

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513520664
Reply with quote  #2

1513520664
Report to moderator
1513520664
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513520664

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513520664
Reply with quote  #2

1513520664
Report to moderator
1513520664
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513520664

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513520664
Reply with quote  #2

1513520664
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513520664
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513520664

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513520664
Reply with quote  #2

1513520664
Report to moderator
1513520664
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513520664

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513520664
Reply with quote  #2

1513520664
Report to moderator
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
August 05, 2017, 09:48:49 AM
 #60562

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.
nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
August 05, 2017, 09:59:42 AM
 #60563

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.

Irgendjemand kauft die BCH doch. Das Kapital muss doch irgendwo herkommen? Huh
Whiteboy57
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
August 05, 2017, 09:59:51 AM
 #60564

gestern konnte man bei bitcoin.de seine bcc auszahlen lassen für ca 6 Stunden danach wurde das wieder eingestellt. Montag soll es wohl wieder gehen, denke dann wird der Kurs auch wieder steigen, weil die Leute wieder ihre BCC in BTC tauschen werden.
LibertValance
Full Member
***
Online Online

Activity: 154



View Profile
August 05, 2017, 10:02:27 AM
 #60565

gestern konnte man bei bitcoin.de seine bcc auszahlen lassen für ca 6 Stunden danach wurde das wieder eingestellt. Montag soll es wohl wieder gehen, denke dann wird der Kurs auch wieder steigen, weil die Leute wieder ihre BCC in BTC tauschen werden.

Bitcoin.de ist ein Tropfen im Meer des weltweiten BTC-Handels...

Nur weil die eine Auszahlungssperre setzen/aufheben, wird gar nichts steigen oder fallen Wink

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
August 05, 2017, 10:23:19 AM
 #60566

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.

Irgend jemand kauft die BCH doch. Das Kapital muss doch irgendwo herkommen? Huh

wieso? das sind staendige umschichtungen der erfahrenen player welche auf kosten der unerfahrenen gewinne machen. die unerfahrenen treibt die gier auf schnellen reichtum in den markt bis sie nahezu alles verloren haben und ernuechtert feststellen muessen das es doch nicht so einfach ist schnell reich zu werden. von denen gibt es viel nachschub. und die erfahrenen player akkumulieren dieses frische kapital durch ihren erfahrungs bzw. wissensvorsprung. BTC, BCH usw. sind nur mittel zum zweck: vermehrung des eigenen kapitals der erfahrenen player.

so laeuft es leider in jedem finanzmarkt. der cryptomarkt bildet keine aussnahme.

EDIT: ein erfahrener player hat jetzt die eier BTC am hoch zu verkaufen und BCH am tief zu kaufen. in ein paar wochen oder monaten verkauft er BCH am hoch und BTC am tief. das kapital bzw. der gewinn kommt von den neuen welche verbrannt werden. und dann beginnt das spiel von vorn. wichtig ist nur weiterhin den eindruck zu vermitteln, dass man mit cryptowaehrungen aus dem nichts reich werden kann.
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1101



View Profile WWW
August 05, 2017, 10:26:24 AM
 #60567

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.

Irgend jemand kauft die BCH doch. Das Kapital muss doch irgendwo herkommen? Huh

Das der BTC Anstieg vom BCH-Dump kommt ist eine Theorie. Genausogut kann es die Erleichterung ("Risk-Off") über die bevorstehende SegWit-Aktivierung und das Ausbleiben von Komplikationen im Rahmen des Hardfork sein.

Hoffentlich kauft Roger Ver möglichst viele BCH....

o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
August 05, 2017, 10:41:52 AM
 #60568

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.

Irgend jemand kauft die BCH doch. Das Kapital muss doch irgendwo herkommen? Huh

wieso? das sind staendige umschichtungen der erfahrenen player welche auf kosten der unerfahrenen gewinne machen. die unerfahrenen treibt die gier auf schnellen reichtum in den markt bis sie nahezu alles verloren haben und ernuechtert feststellen muessen das es doch nicht so einfach ist schnell reich zu werden. von denen gibt es viel nachschub. und die erfahrenen player akkumulieren dieses frische kapital durch ihren erfahrungs bzw. wissensvorsprung. BTC, BCH usw. sind nur mittel zum zweck: vermehrung des eigenen kapitals der erfahrenen player.

so laeuft es leider in jedem finanzmarkt. der cryptomarkt bildet keine aussnahme.

EDIT: ein erfahrener player hat jetzt die eier BTC am hoch zu verkaufen und BCH am tief zu kaufen. in ein paar wochen oder monaten verkauft er BCH am hoch und BTC am tief. das kapital bzw. der gewinn kommt von den neuen welche verbrannt werden. und dann beginnt das spiel von vorn. wichtig ist nur weiterhin den eindruck zu vermitteln, dass man mit cryptowaehrungen aus dem nichts reich werden kann.

Bitte Anpinnen!
Gysur, ich mag deine direkten Erklärungen.
(Wiso popt dann immer ein Bild von Warren Buffet in meinem Sichtfeld auf  Cheesy )

http://ckpool.org "THE Pool" from the creator of CGMiner & CKPool / Payout System:SPLNS / ZERO FEE!
------------------------------------------- join now -----------------------------------------------
http://solo.ckpool.org for Solominers with the best block notify system
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
August 05, 2017, 10:45:06 AM
 #60569

Hoffentlich kauft Roger Ver möglichst viele BCH....

könnte durchaus möglich sein. finanzwirtschaftlich gesehen wird er nicht auf den kopf gefallen sein sonst wäre er heute nicht da wo er ist, oder?
nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
August 05, 2017, 10:47:29 AM
 #60570

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.

Irgend jemand kauft die BCH doch. Das Kapital muss doch irgendwo herkommen? Huh

wieso? das sind staendige umschichtungen der erfahrenen player welche auf kosten der unerfahrenen gewinne machen. die unerfahrenen treibt die gier auf schnellen reichtum in den markt bis sie nahezu alles verloren haben und ernuechtert feststellen muessen das es doch nicht so einfach ist schnell reich zu werden. von denen gibt es viel nachschub. und die erfahrenen player akkumulieren dieses frische kapital durch ihren erfahrungs bzw. wissensvorsprung. BTC, BCH usw. sind nur mittel zum zweck: vermehrung des eigenen kapitals der erfahrenen player.

so laeuft es leider in jedem finanzmarkt. der cryptomarkt bildet keine aussnahme.

EDIT: ein erfahrener player hat jetzt die eier BTC am hoch zu verkaufen und BCH am tief zu kaufen. in ein paar wochen oder monaten verkauft er BCH am hoch und BTC am tief. das kapital bzw. der gewinn kommt von den neuen welche verbrannt werden. und dann beginnt das spiel von vorn. wichtig ist nur weiterhin den eindruck zu vermitteln, dass man mit cryptowaehrungen aus dem nichts reich werden kann.

Kurz mal Aluhüte auf.

Das System hat es, trotz unmengen an Kapitalaufwendungen, nicht geschafft dem Bitcoin gefährlich zu werden. Alle ihre Versuche, ob ETH, Zcash, Dash usw. werden spätestens beim totalen Untergang scheitern. Dann werden wir sehen was übrig bleibt.

edit:
http://www.goldseiten.de/artikel/340522--Der-uebergewichtige-Aktienbulle-verliert-an-Zugkraft-seine-Knie-zittern.html

Nicht umsonst wählten 1929, und insbesondere 1932, einige hundert völlig verzweifelte Spitzenbörsianer den Freitod durch den fallschirmlosen Sprung vom Dach eines Hochhauses. Es war und ist offensichtlich: Die schönsten Zeiten an der Börse erlebt man während der Bullenphase. Danach wird die Gemengelage sehr gemischt.
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
August 05, 2017, 10:49:48 AM
 #60571

Hier stimmt doch was nicht? Keine Raketenbilder, Züge, nicht mal der Mond ist zu sehen...? (Und das liegt nicht an der Tageszeit)

 Grin Grin Grin Huh

weil der kursanstieg im BTC nicht durch nachfrage von aussen kommt sondern durch den fork einfach mal kuenstlich liquiditaet geschaffen wurde welche dann in den Bitcoin gepumpt wurde durch den verkauf von Bitcoin Cash. das ist den meissten klar.

Irgend jemand kauft die BCH doch. Das Kapital muss doch irgendwo herkommen? Huh

wieso? das sind staendige umschichtungen der erfahrenen player welche auf kosten der unerfahrenen gewinne machen. die unerfahrenen treibt die gier auf schnellen reichtum in den markt bis sie nahezu alles verloren haben und ernuechtert feststellen muessen das es doch nicht so einfach ist schnell reich zu werden. von denen gibt es viel nachschub. und die erfahrenen player akkumulieren dieses frische kapital durch ihren erfahrungs bzw. wissensvorsprung. BTC, BCH usw. sind nur mittel zum zweck: vermehrung des eigenen kapitals der erfahrenen player.

so laeuft es leider in jedem finanzmarkt. der cryptomarkt bildet keine aussnahme.

EDIT: ein erfahrener player hat jetzt die eier BTC am hoch zu verkaufen und BCH am tief zu kaufen. in ein paar wochen oder monaten verkauft er BCH am hoch und BTC am tief. das kapital bzw. der gewinn kommt von den neuen welche verbrannt werden. und dann beginnt das spiel von vorn. wichtig ist nur weiterhin den eindruck zu vermitteln, dass man mit cryptowaehrungen aus dem nichts reich werden kann.

Bitte Anpinnen!
Gysur, ich mag deine direkten Erklärungen.
(Wiso popt dann immer ein Bild von Warren Buffet in meinem Sichtfeld auf  Cheesy )

Genau so ist es auch! Im Schnitt hat jeder erfahrene Player in den letzten 3 Wochen sein vermögen mit 1.83 multipliziert!
Ich steige jetzt daher um auf Altcoins und haue noch mal x2 drauf Cheesy in den nächsten Wochen Smiley in 6 wochen machst damit aus 10.000€ = 36.600€ gutes Kapital Cheesy
Whiteboy57
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
August 05, 2017, 11:02:26 AM
 #60572

mal eine andere frage zwischendurch, sind walltes viel sicherer als z.b. seiten wie bitfinex? ich habe meine btc momentan bei bitfinex, soll ich die lieber in ein wallet tun?
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
August 05, 2017, 11:09:17 AM
 #60573

mal eine andere frage zwischendurch, sind walltes viel sicherer als z.b. seiten wie bitfinex? ich habe meine btc momentan bei bitfinex, soll ich die lieber in ein wallet tun?
Bei Ledger, Trezor zBp bist sicherlich besser geschützt als wie auf Online Seiten, NUR für DayTrading wird es etwas schwer um die schnelle Änderungen am Markt zu bewältigen!
Bittrex bietet mit Password, 2FA und IP Whitelist ein sehr guter Schutz jedoch, WENN einer draf anlegt, bknackt er es ebenso !
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
August 05, 2017, 11:29:10 AM
 #60574

mal eine andere frage zwischendurch, sind walltes viel sicherer als z.b. seiten wie bitfinex? ich habe meine btc momentan bei bitfinex, soll ich die lieber in ein wallet tun?
Bei Ledger, Trezor zBp bist sicherlich besser geschützt als wie auf Online Seiten, NUR für DayTrading wird es etwas schwer um die schnelle Änderungen am Markt zu bewältigen!
Bittrex bietet mit Password, 2FA und IP Whitelist ein sehr guter Schutz jedoch, WENN einer draf anlegt, bknackt er es ebenso !

Zu dem Thema gibt es gefühlt schon Millionen Threads und auch wenn ich mir vorkomme wie einn Papagei: Du besitzt erst bitcoins wenn du die privaten Schlüssel zu deinen Adressen hast.

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
August 05, 2017, 11:33:38 AM
 #60575

Hoffentlich kauft Roger Ver möglichst viele BCH....

könnte durchaus möglich sein. finanzwirtschaftlich gesehen wird er nicht auf den kopf gefallen sein sonst wäre er heute nicht da wo er ist, oder?

Kommt vielleicht auch daher, dass er wahrscheinlich fragliche Deals in der Vergangenheit eingegangen ist. Wenn wir schon dabei sind, wer hier auf Kosten anderer sich bereichert hat...

Möchte nicht wissen wie dieses Video zustande gekommen ist:

https://m.youtube.com/watch?v=UP1YsMlrfF0


          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
AdventureCoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154


View Profile
August 05, 2017, 11:44:34 AM
 #60576

mal eine andere frage zwischendurch, sind walltes viel sicherer als z.b. seiten wie bitfinex? ich habe meine btc momentan bei bitfinex, soll ich die lieber in ein wallet tun?
Bei Ledger, Trezor zBp bist sicherlich besser geschützt als wie auf Online Seiten, NUR für DayTrading wird es etwas schwer um die schnelle Änderungen am Markt zu bewältigen!
Bittrex bietet mit Password, 2FA und IP Whitelist ein sehr guter Schutz jedoch, WENN einer draf anlegt, bknackt er es ebenso !

Zu dem Thema gibt es gefühlt schon Millionen Threads und auch wenn ich mir vorkomme wie einn Papagei: Du besitzt erst bitcoins wenn du die privaten Schlüssel zu deinen Adressen hast.

Wie ist es wenn du ein Wallet auf Coinbase etc. hast? Hier besitzt due ja kein priv. Schlüssel?!
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
August 05, 2017, 11:49:26 AM
 #60577

Hoffentlich kauft Roger Ver möglichst viele BCH....

könnte durchaus möglich sein. finanzwirtschaftlich gesehen wird er nicht auf den kopf gefallen sein sonst wäre er heute nicht da wo er ist, oder?

Kommt vielleicht auch daher, dass er wahrscheinlich fragliche Deals in der Vergangenheit eingegangen ist. Wenn wir schon dabei sind, wer hier auf Kosten anderer sich bereichert hat...

Möchte nicht wissen wie dieses Video zustande gekommen ist:

https://m.youtube.com/watch?v=UP1YsMlrfF0



die bezeichnung kleinganove trifft es wohl nicht mehr.
Denker
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
August 05, 2017, 12:15:24 PM
 #60578

mal eine andere frage zwischendurch, sind walltes viel sicherer als z.b. seiten wie bitfinex? ich habe meine btc momentan bei bitfinex, soll ich die lieber in ein wallet tun?

Ja unbedingt in eine wallet mit deinen coins!

Du kannst lightweight wallets wie Electrum z.B. verwenden wo du nicht ganze Blockchain runterladen musst.Super schnell und leicht zu bedienen.

Du besitzt nur coins wenn du auch über die private keys verfügst. Das ist bei exchanges wie Bitfinex und allen anderen nicht der Fall. Gehen die insolvent, werden gehacked, exit scam oder was auch immer, wird es sehr schwer für dich werden deine coins wiederzubekommen.

Das ist die erste Regel im crypto space! Halte deine coins in einer eigenen wallet die du kontrollierst!

wuzzap8989
Member
**
Offline Offline

Activity: 114


View Profile
August 05, 2017, 12:55:18 PM
 #60579


Kurz mal Aluhüte auf.

Das System hat es, trotz unmengen an Kapitalaufwendungen, nicht geschafft dem Bitcoin gefährlich zu werden. Alle ihre Versuche, ob ETH, Zcash, Dash usw. werden spätestens beim totalen Untergang scheitern. Dann werden wir sehen was übrig bleibt.

edit:
http://www.goldseiten.de/artikel/340522--Der-uebergewichtige-Aktienbulle-verliert-an-Zugkraft-seine-Knie-zittern.html

Nicht umsonst wählten 1929, und insbesondere 1932, einige hundert völlig verzweifelte Spitzenbörsianer den Freitod durch den fallschirmlosen Sprung vom Dach eines Hochhauses. Es war und ist offensichtlich: Die schönsten Zeiten an der Börse erlebt man während der Bullenphase. Danach wird die Gemengelage sehr gemischt.

Habe ja Angst dass die Elite seit Januar fleißig am pushen ist, nur um am Ende alles so krass kaputt zu dumpen dass keiner mehr Lust auf Cryptos hat... Die Möglichkeit besteht. Der MarketCap ist noch nicht groß genug um dabei eine Sichtbare Fiat Inflation zu erzeugen
LibertValance
Full Member
***
Online Online

Activity: 154



View Profile
August 05, 2017, 01:22:42 PM
 #60580


Kurz mal Aluhüte auf.

Das System hat es, trotz unmengen an Kapitalaufwendungen, nicht geschafft dem Bitcoin gefährlich zu werden. Alle ihre Versuche, ob ETH, Zcash, Dash usw. werden spätestens beim totalen Untergang scheitern. Dann werden wir sehen was übrig bleibt.

edit:
http://www.goldseiten.de/artikel/340522--Der-uebergewichtige-Aktienbulle-verliert-an-Zugkraft-seine-Knie-zittern.html

Nicht umsonst wählten 1929, und insbesondere 1932, einige hundert völlig verzweifelte Spitzenbörsianer den Freitod durch den fallschirmlosen Sprung vom Dach eines Hochhauses. Es war und ist offensichtlich: Die schönsten Zeiten an der Börse erlebt man während der Bullenphase. Danach wird die Gemengelage sehr gemischt.

Habe ja Angst dass die Elite seit Januar fleißig am pushen ist, nur um am Ende alles so krass kaputt zu dumpen dass keiner mehr Lust auf Cryptos hat... Die Möglichkeit besteht. Der MarketCap ist noch nicht groß genug um dabei eine Sichtbare Fiat Inflation zu erzeugen

Nun, ich denke vor ein paar Wochen, als BTC unter 1900$ war und andere Cryptos noch viel schlimmer abgenippelt sind (Market Cap Total etwas 60G), war ein Tiefpunkt erreicht. Dass es aus diesem Tal wieder raus gekommen ist, und das vorherige Allzeithoch bestätigt hat, zeigt doch, dass da ne gewisse Substanz dahinter steckt!

Pages: « 1 ... 2979 2980 2981 2982 2983 2984 2985 2986 2987 2988 2989 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 [3029] 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 3040 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 ... 3379 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!