Bitcoin Forum
October 22, 2017, 08:49:29 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 [3040] 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 ... 3178 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4813984 times)
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile
August 12, 2017, 06:44:06 AM
 #60781


Bin auch langsam erfolgreich, ein paar gute Freunde mit BTC anzufixen, gebe ihnen immer mal Updates zum Preis. Natürlich in letzter Zeit eher häufiger als sonst Wink


Hast Du dabei noch ein gutes Gewissen? Vor 1-2 Jahren habe ich den BTC in meinem Kreis auch promotet. Nur Wenige wollten etwas davon wissen. Jetzt bei der Blasenbildung kommen plötzlich Nachfragen. Meine Standardantwort derzeit: hochspekulativ mit großem Verlust- und Gewinnpotential.

Unkommentiert mal wieder ein Bildchen:

Bei mir ist das jetzt schon 4 - 6 Jahre aus... zur Zeit kannst du dir da mehr als nur die Fingern verbrennen, und die meisten haben Familie, Kredit, Haus...

ja das nicht vergessen. Und eben, auch wenn es gerade so schön aussieht 3200 Euro/BTC ist es doch sehr spekulativ.. das niemals vergessen. Ich geb auch keine Kaupfempfehlungen. Eher mal was verschenken auch wenns wehtut. und Fragen zur technik beantworten.
wenn jemand kommt mit und wie kaufe und handel ich damit sag ich immer, was auch zutrifft, ich handel nicht und hab da keine ahnung. Ich nutze die BTC und Kaufe halt nach wenn ich was ausgebe egal was der Preis ist.

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
1508662169
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508662169

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508662169
Reply with quote  #2

1508662169
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508662169
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508662169

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508662169
Reply with quote  #2

1508662169
Report to moderator
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 583



View Profile
August 12, 2017, 06:45:30 AM
 #60782

ich empfehle weiterhin da das "endziel" noch weit entfernt ist.
Bitcoin ist noch nicht da wo er hingehört aber auf dem besten weg dazu.

edit: ich erwähne immer das Langfristige und das es durchaus auch mal runtergehen kann.
außerdem nur das Investieren was man bereit ist zu verlieren, sozusagen Spielgeld.

...
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008


in math we trust


View Profile
August 12, 2017, 07:13:02 AM
 #60783

und schön ist es wenn aus diesem Spielgeld irgendwann mal ein Häuschen wird  Cheesy

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
August 12, 2017, 07:17:16 AM
 #60784

die letzten Geburtstagsgeschenke waren immer ein paar Satoshis, die Beschenkten sind zwar im ersten Augenblick etwas überfordert, aber im Endeffekt freuen sie sich wenn sie sehen, dass es mehr wert wird. Bei Fragen stehe ich ihnen dann auch immer gerne mit Antworten zur Verfügung. Aber am Ende entscheiden sie dann selber was sie mit den satoshis machen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
August 12, 2017, 07:36:09 AM
 #60785

Bitstamp 3800 

Mit der Pace wird der BTC Preis noch in diesem Jahr fünfstellig  Cheesy

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1666



View Profile
August 12, 2017, 08:18:08 AM
 #60786


Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 12, 2017, 09:58:25 AM
 #60787

Unkommentiert mal wieder ein Bildchen:


was soll die linie sein? ich kann es nicht nachvollziehen an welchen punkten die angelegt ist.

zum kurs: es reicht jetzt auch langsam mit der übertreibung. wir wissen Bitcoin ist king!  Roll Eyes

ich will dann nicht wieder ein oder zwei jahre bärenmarkt haben (50'000 nach 10'000).
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582


View Profile
August 12, 2017, 11:57:24 AM
 #60788

Unkommentiert mal wieder ein Bildchen:


was soll die linie sein? ich kann es nicht nachvollziehen an welchen punkten die angelegt ist.

zum kurs: es reicht jetzt auch langsam mit der übertreibung. wir wissen Bitcoin ist king!  Roll Eyes

ich will dann nicht wieder ein oder zwei jahre bärenmarkt haben (50'000 nach 10'000).

an welchen punkten die Linie anliegt ist doch egal. Hauptsache der Steigungswinkel stimmt. und das tut er  Wink

du bist doch hoffentlich all-in?

wenn bitcoin so steigt wie in Vergangenheit, dann wird der kommende peak uns alle hinwegfegen, und im danach einsetzenden mehrjährige Bärenmarkt wird bitcoin mehrfach für toter als tot erklärt.

50k? why not? man darf halt nur nicht bei 7k all-out gegangen sein....  (und es werden viele schon bei 5k auscashen, wetten?!)


tradulant
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
August 12, 2017, 12:01:33 PM
 #60789

50k? why not? man darf halt nur nicht bei 7k all-out gegangen sein....  (und es werden viele schon bei 5k auscashen, wetten?!)
Hab als ich heute die 3800 gesehen habe überlegt. Aber dann meine Verkäufe bei 20€ gesehen und mir gedacht.
Not this time Cheesy.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792


#BEL+++


View Profile WWW
August 12, 2017, 12:19:52 PM
 #60790

Unkommentiert mal wieder ein Bildchen:


was soll die linie sein? ich kann es nicht nachvollziehen an welchen punkten die angelegt ist.

zum kurs: es reicht jetzt auch langsam mit der übertreibung. wir wissen Bitcoin ist king!  Roll Eyes

ich will dann nicht wieder ein oder zwei jahre bärenmarkt haben (50'000 nach 10'000).

an welchen punkten die Linie anliegt ist doch egal. Hauptsache der Steigungswinkel stimmt. und das tut er  Wink

du bist doch hoffentlich all-in?

wenn bitcoin so steigt wie in Vergangenheit, dann wird der kommende peak uns alle hinwegfegen, und im danach einsetzenden mehrjährige Bärenmarkt wird bitcoin mehrfach für toter als tot erklärt.

50k? why not? man darf halt nur nicht bei 7k all-out gegangen sein....  (und es werden viele schon bei 5k auscashen, wetten?!)

na klar HODL ich. bis auf die sachen die mit der privatinsolvenz nicht mehr zu machen waren.  Grin
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile
August 12, 2017, 02:35:40 PM
 #60791

Ein Beitrag zum Thema Chart Manipulation https://hackernoon.com/meet-spoofy-how-a-single-entity-dominates-the-price-of-bitcoin-39c711d28eb4
Wie den Beitrag jeder für sich selbst wertet ist ihm überlassen.

Ich weiß aber das der Markt auf bestimmte Dinge wirklich reagiert.
Erst schreibe ich ein wirklich stattgefundenes geschehen.
Danach eine aktuelle Idee/Theorie.

Vor etwa 4 Jahren wurde auf Bitcoin.de 3 sehr große Orders angeboten und angenommen, aber letzt endlich nicht ausgeführt. Wer sich noch erinnert? Zum Doppelten Preis damals.
Das führte kurzfristig zu einem Preisanstieg auf Kraken und auch anderen Dollar-Börsen.

Jetzt noch auf die schnelle die aktuelle Theorie (zeit wird knapp)
Auf Bicoin.de Angebote rein zum doppelten Preis.
Also z.B. 35 Bitcoin zu    6400€ x 35 BTC Order ausführen lassen. = 224 000 Euro
Parallel bekommt der Käufer vom Verkäufer 400 BCH über einen Treuhänder hier.
Alles gerundet, ob die Relation mit dem BCH Kurs gerade hinkommt, keine Ahnung.

Aber ich glaube die Preise bei Kraken, stamp und finex steigen sprunghaft mindestens  (wenn auch nur kurz) 10% hoch. So wie damals. Nur mit dem Unterschied, dass die Order diesmal wirklich durchgeführt würden.

muss los...

IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1103



View Profile WWW
August 12, 2017, 02:52:00 PM
 #60792

Manipulation (spoofing etc.) findet sicherlich in gewissem Umfang statt. Es gibt aber auch in erheblichem Umfang echte Nachfrage, weshalb ich davon ausgehe, dass der Einfluss der Manipulation eher kurzlebig ist.

Momentan steigt mir BTC wieder viel zu schnell. Eine Zwischenkorrektur wäre jetzt gesund. Das sinkende Volumen könnte ein Hinweis darauf sein, dass es bald mal wieder einen Rücksetzer gibt.

Marc2512
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 49


View Profile
August 12, 2017, 02:52:58 PM
 #60793

Bei der Summe an BTC-Kapital machen 24000 Euro 10% aus
Inschenoer90
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30


View Profile
August 12, 2017, 03:07:52 PM
 #60794

Wenn man von einer Verdrei bis Vervierfachung des BTC-Kurses gegenüber dem Euro ausgeht, was ein sehr wahrscheinliches Szenario meines Erachtens ist. Unter Umständen vllt. untertrieben, da wir ja noch keine Massenakzeptanz, Winkelvoss-ETF, Russland-Mining und dergleichen haben. Und wenn dann die Big-Player wie Amazon oder vllt sogar Ebay (unwahrscheinlich wegen PayPal) BTC als Zahlungsmittel anbieten, ist diese Einschätzung sehr untertrieben.

Aufjeden Fall geh ich mal von einer 3,5-fachen Steigerung pro Jahr aus. Heißt am 12.08.2018 müsste der Kurs bei ca. 11.000 Euro liegen, 2019 schon bei ca. 39.000 Euro und 2020 sogar bei fast 140.000 Euro.

Ich denke 140.000 Euro 2020 sind etwas unrealistisch, aber zwischen 2020 und 2022 dürften die 100.000 Euro fällig sein.

Denkt ihr das ist eine realistische Annahme oder reine Fantasie? 
insom
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 255


View Profile
August 12, 2017, 03:14:51 PM
 #60795

die Sell books von den großen Börsen flachen bei 4000$ extrem ab  Wink
21M
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 316

Mr. BTC


View Profile
August 12, 2017, 03:24:41 PM
 #60796

Wenn man von einer Verdrei bis Vervierfachung des BTC-Kurses gegenüber dem Euro ausgeht, was ein sehr wahrscheinliches Szenario meines Erachtens ist. Unter Umständen vllt. untertrieben, da wir ja noch keine Massenakzeptanz, Winkelvoss-ETF, Russland-Mining und dergleichen haben. Und wenn dann die Big-Player wie Amazon oder vllt sogar Ebay (unwahrscheinlich wegen PayPal) BTC als Zahlungsmittel anbieten, ist diese Einschätzung sehr untertrieben.

Aufjeden Fall geh ich mal von einer 3,5-fachen Steigerung pro Jahr aus. Heißt am 12.08.2018 müsste der Kurs bei ca. 11.000 Euro liegen, 2019 schon bei ca. 39.000 Euro und 2020 sogar bei fast 140.000 Euro.

Ich denke 140.000 Euro 2020 sind etwas unrealistisch, aber zwischen 2020 und 2022 dürften die 100.000 Euro fällig sein.

Denkt ihr das ist eine realistische Annahme oder reine Fantasie?  
Was ist schon realistisch? Aber optimistische Prognosen sind immer willkommen (s. McÄffie) Cheesy

"Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“ Dunning - Kruger
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


View Profile
August 12, 2017, 03:43:20 PM
 #60797

Momentan steigt mir BTC wieder viel zu schnell. Eine Zwischenkorrektur wäre jetzt gesund. Das sinkende Volumen könnte ein Hinweis darauf sein, dass es bald mal wieder einen Rücksetzer gibt.

Sehe ich genauso. Ich denke, allerspätestens vor der psychologischen 4000er-Schwelle wird der Kurs zumindest mal eine Pause einlegen.

Ist aber schon seltsam, wie wenig hier los ist, bei den Kursen Grin . Naja, wohl auch Sommerloch (und kein Mario) ...

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Limx Dev
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106


www.bitsend.info


View Profile
August 12, 2017, 03:46:14 PM
 #60798

Momentan steigt mir BTC wieder viel zu schnell. Eine Zwischenkorrektur wäre jetzt gesund. Das sinkende Volumen könnte ein Hinweis darauf sein, dass es bald mal wieder einen Rücksetzer gibt.

Sehe ich genauso. Ich denke, allerspätestens vor der psychologischen 4000er-Schwelle wird der Kurs zumindest mal eine Pause einlegen.

Ist aber schon seltsam, wie wenig hier los ist, bei den Kursen Grin . Naja, wohl auch Sommerloch (und kein Mario) ...

Ich denke viele sind schon raus.

BitSend ◢◤Clients | Source
www.bitsend.info
█▄
█████▄
████████▄
███████████▄
██████████████
███████████▀
████████▀
█████▀
█▀












Segwit | Core 0.14 | Masternodes
XEVAN | DK3 | Electrum soon
Bitcore - BTX/BTC -Project












BSD -USDT | Bittrex | C.Gather | S.Exchange
Cryptopia | NovaExchange | Livecoin
Litebit.eu | Faucet | Bitsend Airdrop













████
 ████
  ████
   ████
    ████
     ████
      ████
       ████
        ████
       ████
      ████
     ████
    ████
   ████
  ████
 ████
████

████
 ████
  ████
   ████
    ████
     ████
      ████
       ████
        ████
       ████
      ████
     ████
    ████
   ████
  ████
 ████
████
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1103



View Profile WWW
August 12, 2017, 03:48:56 PM
 #60799

[...]

Ich denke 140.000 Euro 2020 sind etwas unrealistisch, aber zwischen 2020 und 2022 dürften die 100.000 Euro fällig sein.

Denkt ihr das ist eine realistische Annahme oder reine Fantasie?  
Was ist schon realistisch? Aber optimistische Prognosen sind immer willkommen (s. McÄffie) Cheesy

Das perfide an Bitcoin ist ja, dass die in der Vergangenheit wahnhaft positiv anmutenden Prognosen heute Realität sind...


Momentan steigt mir BTC wieder viel zu schnell. Eine Zwischenkorrektur wäre jetzt gesund. Das sinkende Volumen könnte ein Hinweis darauf sein, dass es bald mal wieder einen Rücksetzer gibt.

Sehe ich genauso. Ich denke, allerspätestens vor der psychologischen 4000er-Schwelle wird der Kurs zumindest mal eine Pause einlegen.

Ist aber schon seltsam, wie wenig hier los ist, bei den Kursen Grin . Naja, wohl auch Sommerloch (und kein Mario) ...

Ja, mit der Euphorie hapert es noch ein bisschen. Das würde für einen weiteren Anstieg sprechen. Cheesy

baklja
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
August 12, 2017, 03:53:11 PM
 #60800

Denken sie alle, das BTC genug suppport hat fur stieg ohne senkungen?

Pages: « 1 ... 2990 2991 2992 2993 2994 2995 2996 2997 2998 2999 3000 3001 3002 3003 3004 3005 3006 3007 3008 3009 3010 3011 3012 3013 3014 3015 3016 3017 3018 3019 3020 3021 3022 3023 3024 3025 3026 3027 3028 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3037 3038 3039 [3040] 3041 3042 3043 3044 3045 3046 3047 3048 3049 3050 3051 3052 3053 3054 3055 3056 3057 3058 3059 3060 3061 3062 3063 3064 3065 3066 3067 3068 3069 3070 3071 3072 3073 3074 3075 3076 3077 3078 3079 3080 3081 3082 3083 3084 3085 3086 3087 3088 3089 3090 ... 3178 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!