Bitcoin Forum
March 06, 2021, 06:03:44 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 3348 3349 3350 3351 3352 3353 3354 3355 3356 3357 3358 3359 3360 3361 3362 3363 3364 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 3378 3379 3380 [3381] 3382 3383 3384 3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393 3394 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 ... 4664 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5622177 times)
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
December 19, 2017, 12:36:56 PM
 #67601

Nicht mehr, ich hatte ja auch bei 1970 Euro was gekauft ... war klar, dass das so kommt ...

Lass Dich von den Jungs net veräppeln. Die sind in all diesen coins investiert und wenn einer gepumped wird, gehen die raus. Zu beobachten, welcher Coin gerade steigt, funzt nicht. Viele die das machen, sehen einen Kurs steigen. Beobachten und wenn sie sich entschieden haben, kaufen Sie sich, wie viele andere auch, in den coin ein und danach ist der cash Zufluss beendet, der Kurs bleibt stehen oder faellt und man verliert dabei. Richtig waere wie folgt. Schau Dir nen Coin an, der gerade richtig blutet und kaufe Dich dort ein. Auch wenn der vielleicht noch weiter abstürzt, irgendwann erholt er sich wieder und schon kannst Du wie die Hasen hier im Forum pralen, dass einer Deiner Alts wieder richtig Kohle gemacht hat. Du solltest nur nicht den groessten shit einkaufen.

Werde ich jetzt erschossen?

Edit: market cap bei 600Mrd Dollar. Komm schon. 1 Billion schaffen wir noch.
1615010624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615010624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615010624
Reply with quote  #2

1615010624
Report to moderator
1615010624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615010624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615010624
Reply with quote  #2

1615010624
Report to moderator
1615010624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615010624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615010624
Reply with quote  #2

1615010624
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1615010624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615010624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615010624
Reply with quote  #2

1615010624
Report to moderator
1615010624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615010624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615010624
Reply with quote  #2

1615010624
Report to moderator
1615010624
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615010624

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615010624
Reply with quote  #2

1615010624
Report to moderator
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
December 19, 2017, 12:37:52 PM
 #67602

Man muss halt schnell in den richtigen Coin switchen mit dem richtigen timing... *auf die schulter klopf* Grin

soso... bitte auch an das Finanzamt denken...  Wink

Ausserdem erwischt's dich statistisch beim MarketTiming irgendwann mal  Tongue
Cool Stichwort Bargeld, man muss nicht immer über die Bank laufen und schon kann man sich jedes Mal drüber freuen.

Ich geb doch kein Coinempfehlungen in dem Thread raus, das macht mir bei meinen alten Shitcoins doch nur den Markt kaputt  Grin und das ein oder andere neue heiße Eisen wird man wohl erraten können wo ich immer bin, jeder muss seinen Lieblings-Spielplatz schon selbst finden, soviel Engagement sollte schon erlaubt sein  Cheesy

Und weisst du wie schnell du ein Problem bekommen kannst. Binnen Tagen. Ein USER zb meldet dich einfach bei der Steuerfahndung, da du vorsätzliche Steuerhinterziehung offenkundig publizierst. Die Steuerfahndung geht jedem Hinweis hinterher also holen Sie sich einfach deine IP seitens des Forum Betreibers. Mit dieser IP bist du dank Vorratsdatenspeicherung im Netz und hast ein schönes Problem.

Hoffentlich werden hier die letzten schwarzen Schaffe noch vom Finanzamt hochgenommen.
Mir tut es auch weh wenn ich bedenke, dass meine Gewinne zum Spitzensteuersatz abgerechnet werden, dafür aber kann ich mir einfach das ganze Geld aufs Konto zahlen lassen, muss mich nicht mit dubiosen leuten bei Bargeld Trades treffen, und kann mir ganz gemütlich meinen legal georderten Lambo auf meinen Namen anmelden.

Ich bereue keinen Cent den ich abgeben muss ( klar ein weinendes Auge hat man) aber dafür würde ich falls es irgendwann dazu kommt das ich bedürftig werde auch dank unserem Solidaritätssystem Hilfe bekommen.

UND ich hätte wenn keiner Steuern zahlt so tolle Autobahnen ;-) in Deutschland...


Ja... ich bin mittlerweile auch rel. ungehalten was das angeht... und wenn sich User die hier rumprahlen dann auch nocht einfach googlen lassen weil Sie keine Ahnung von "echter" Anonymität haben ist das entsprechende Formular beim Finanzamt in 1min ausgefüllt  Wink

Also wenn Ihr schon Steuern hinterzieht - bitte nicht in diesem Thread...  Tongue

Ich kann denen die sich nun angesprochen fühlen nur empfehlen heute noch mit einem Rechtsanwalt bezüglich einer Selbstanzeige zu sprechen und diese dringends einzureichen, sobald das Finanzamt ermittelt ist es zu spät...

Ich freue mich jetzt schon auf die ersten Threads hier nächstes Jahr bei dennen gefragt wird ob 365 Tagessätze Strafe gerechtfertigt sind bei einer Steuerhinterziehung. Das größte Problem ist hier bei denen zu sehen, die das noch offenkundig rausposaunen, da kann dann natürlich von Vorsatz und somit höchststrafen ausgegangen werden.

Good luck guys
Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212
Merit: 100


View Profile
December 19, 2017, 01:05:23 PM
 #67603

böse Hacker:

In Südkorea ist am Dienstag eine Krypto-Börse kollabiert, nachdem der Handelsplatz den zweiten Hackerangriff innerhalb von acht Monaten verkraften musste.

Ein Großteil der digitalen Währungsreserven gingen dabei verloren. Yapian, das Unternehmen, das eine in Seoul ansässige Börse namens Youbit betreibt, hat den Handel mit Kryptowährungen ausgesetzt und Konkurs angemeldet, nachdem die Systeme in den Vormittagsstunden gehackt wurden.

Die Börse handelt mit zehn virtuellen Währungen, darunter auch Bitcoin und Ethereum. Yapian erklärte, dass die jüngste Cyberattacke dazu geführt habe, dass 17 Prozent der Vermögenswerte verloren gegangen seien. Die Gesellschaft hat weder die Art der gestohlenen virtuellen Währungen noch den finanziellen Wert der Verluste beziffert.

Bereits im April war Youbit Opfer eines Hackerangriffs geworden.

Quelle

https://www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/Der-Boersen-Tag-am-Dienstag-19-Dezember-2017-article20192302.html
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
December 19, 2017, 01:11:42 PM
 #67604

Ich kann denen die sich nun angesprochen fühlen nur empfehlen heute noch mit einem Rechtsanwalt bezüglich einer Selbstanzeige zu sprechen und diese dringends einzureichen, sobald das Finanzamt ermittelt ist es zu spät...

Ich freue mich jetzt schon auf die ersten Threads hier nächstes Jahr bei dennen gefragt wird ob 365 Tagessätze Strafe gerechtfertigt sind bei einer Steuerhinterziehung. Das größte Problem ist hier bei denen zu sehen, die das noch offenkundig rausposaunen, da kann dann natürlich von Vorsatz und somit höchststrafen ausgegangen werden.

Good luck guys

Den Rechtsanwalt brauchst du erst wenn ein Strafverfahren gegen dich eingeleitet wurde...
Die Selbstanzeige ist beim zuständigen Finanzamt einzureichen, nicht bei einer Strafverfolgungsbehörde.
Da wäre - wenn man selbst unsicher bzgl. der Steuer ist - ein Steuerberater der bessere Ansprechpartner.

Kleiner Tipp... Hönes ist eingefahren weil er bei der Selbstanzeige geflunkert hat  Wink
Wenn diese jedoch Vollständig ist und das Finanzamt keine weiteren Sachverhalte findet ist's auch halb so wild... - halt etwas teurer als hätte man es gleich richtig gemacht.

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 19, 2017, 01:17:14 PM
 #67605

@bitcoinminer42

Jeder Mal wenn man was schreibt kommst du mit Steuern, haste heut was verloren oder warum versuchst du immer auf das Thema zu lenken?  Grin

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
December 19, 2017, 01:21:13 PM
Last edit: December 19, 2017, 01:32:58 PM by bitcoinminer42
 #67606

@bitcoinminer42

Jeder Mal wenn man was schreibt kommst du mit Steuern, haste heut was verloren oder warum versuchst du immer mit dem Thema zu kommen?  Grin

Ich komme immer dann mit Steuern wenn ich Betrug Hinterziehung rieche.  Wink

Was soll ich verloren haben? Ich hab immer noch gleich viel Coins abzgl. meiner Gewinnmitnahmen wie vorher  Grin

Ich kann halt Steuerhinterziehung auf den Tod nicht ausstehen... (ähnlich wie den FCB... oder Fussball im Allgemeinen  Cheesy )
Ich betreibe aus diversen Gründen einen Riesenaufwand um steuerehrlich zu sein (was in gewissen Bereichen gar nicht mal so einfach ist)
und da kommt mir halt manchmal die Kotze hoch...  Wink - aber easy... einfach sauber bleiben und es passiert nix  Cheesy

NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
December 19, 2017, 01:22:59 PM
 #67607

Nicht mehr, ich hatte ja auch bei 1970 Euro was gekauft ... war klar, dass das so kommt ...

Lass Dich von den Jungs net veräppeln. Die sind in all diesen coins investiert und wenn einer gepumped wird, gehen die raus. Zu beobachten, welcher Coin gerade steigt, funzt nicht. Viele die das machen, sehen einen Kurs steigen. Beobachten und wenn sie sich entschieden haben, kaufen Sie sich, wie viele andere auch, in den coin ein und danach ist der cash Zufluss beendet, der Kurs bleibt stehen oder faellt und man verliert dabei. Richtig waere wie folgt. Schau Dir nen Coin an, der gerade richtig blutet und kaufe Dich dort ein. Auch wenn der vielleicht noch weiter abstürzt, irgendwann erholt er sich wieder und schon kannst Du wie die Hasen hier im Forum pralen, dass einer Deiner Alts wieder richtig Kohle gemacht hat. Du solltest nur nicht den groessten shit einkaufen.

Werde ich jetzt erschossen?

Edit: market cap bei 600Mrd Dollar. Komm schon. 1 Billion schaffen wir noch.


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 19, 2017, 01:29:06 PM
 #67608

@bitcoinminer42

Jeder Mal wenn man was schreibt kommst du mit Steuern, haste heut was verloren oder warum versuchst du immer mit dem Thema zu kommen?  Grin

Ich komme immer dann mit Steuern wenn ich Betrug rieche.  Wink

Was soll ich verloren haben? Ich hab immer noch gleich viel Coins abzgl. meiner Gewinnmitnahmen wie vorher  Grin
Ah nun sind wir schon bei Betrug das wird ja immer abenteuerlich  Cheesy

Du solltest aber nicht so viele Gewinnmitnahmen realisieren, das ergibt unschöne Impacts  Tongue

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
December 19, 2017, 01:30:55 PM
 #67609

Ah nun sind wir schon bei Betrug das wird ja immer abenteuerlich  Cheesy
Hab's korrigiert sorry...

Der Einbruch war nicht ich... ehrlich... ich schwör  Grin

Bin mal gespannt ob es das schon war... ich vermute einen Dip bis 17000 um dann mit einem entspannteren Wochen-RSI die 25k zu stürmen  Smiley

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 19, 2017, 01:34:46 PM
 #67610

Ah nun sind wir schon bei Betrug das wird ja immer abenteuerlich  Cheesy
Hab's korrigiert sorry...

Der Einbruch war nicht ich... ehrlich... ich schwör  Grin

Bin mal gespannt ob es das schon war... ich vermute einen Dip bis 17000 um dann mit einem entspannteren Wochen-RSI die 25k zu stürmen  Smiley
Ach ist doch Wurst  Wink ich hacke schon niemanden ein Auge aus wenn er was schreibt. Obwohl das Haifischbecken hier ziemlich nervös ist wie man unterschwellig langsam merkt  Grin Die Revolution frisst doch nicht etwa sich selbst? Ach ne wie was das ... die Kinder ... die Revolution frisst ihre eigenen Kinder, ja so war es.  Grin

lolhonk2
Member
**
Offline Offline

Activity: 348
Merit: 15


View Profile
December 19, 2017, 01:35:14 PM
 #67611

Hoffentlich werden hier die letzten schwarzen Schaffe noch vom Finanzamt hochgenommen.
Mir tut es auch weh wenn ich bedenke, dass meine Gewinne zum Spitzensteuersatz abgerechnet werden, dafür aber kann ich mir einfach das ganze Geld aufs Konto zahlen lassen, muss mich nicht mit dubiosen leuten bei Bargeld Trades treffen, und kann mir ganz gemütlich meinen legal georderten Lambo auf meinen Namen anmelden.

Ich bereue keinen Cent den ich abgeben muss ( klar ein weinendes Auge hat man) aber dafür würde ich falls es irgendwann dazu kommt das ich bedürftig werde auch dank unserem Solidaritätssystem Hilfe bekommen.

UND ich hätte wenn keiner Steuern zahlt so tolle Autobahnen ;-) in Deutschland...



Das letzte was wir auf den Autobahnen brauchen sind noch mehr Autos und vor allem keine Lambos. Hast Du nichts sinnvolleres in Peto?
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
December 19, 2017, 01:36:10 PM
 #67612

Nicht mehr, ich hatte ja auch bei 1970 Euro was gekauft ... war klar, dass das so kommt ...

Lass Dich von den Jungs net veräppeln. Die sind in all diesen coins investiert und wenn einer gepumped wird, gehen die raus. Zu beobachten, welcher Coin gerade steigt, funzt nicht. Viele die das machen, sehen einen Kurs steigen. Beobachten und wenn sie sich entschieden haben, kaufen Sie sich, wie viele andere auch, in den coin ein und danach ist der cash Zufluss beendet, der Kurs bleibt stehen oder faellt und man verliert dabei. Richtig waere wie folgt. Schau Dir nen Coin an, der gerade richtig blutet und kaufe Dich dort ein. Auch wenn der vielleicht noch weiter abstürzt, irgendwann erholt er sich wieder und schon kannst Du wie die Hasen hier im Forum pralen, dass einer Deiner Alts wieder richtig Kohle gemacht hat. Du solltest nur nicht den groessten shit einkaufen.

Werde ich jetzt erschossen?

Edit: market cap bei 600Mrd Dollar. Komm schon. 1 Billion schaffen wir noch.



Ich bin dann mal wie der BTC tot  Grin Grin Grin
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2478
Merit: 1213


View Profile
December 19, 2017, 01:38:21 PM
 #67613

Das letzte was wir auf den Autobahnen brauchen sind noch mehr Autos und vor allem keine Lambos. Hast Du nichts sinnvolleres in Peto?

Nunja, manche hier sind eben noch jung und ... (den Rest darf sich jetzt jeder selber zusammenreimen).  Cool
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
December 19, 2017, 01:46:09 PM
 #67614


Das letzte was wir auf den Autobahnen brauchen sind noch mehr Autos und vor allem keine Lambos. Hast Du nichts sinnvolleres in Peto?

Doch, derzeit einen 991 GT3 , BMW x6m und einen älteren Cayman...

Der Cayman wird nun gegen einen schicken Spyder Gallardo ausgetauscht, Es war ein tolles Jahr ;-)









Das letzte was wir auf den Autobahnen brauchen sind noch mehr Autos und vor allem keine Lambos. Hast Du nichts sinnvolleres in Peto?

Nunja, manche hier sind eben noch jung und ... (den Rest darf sich jetzt jeder selber zusammenreimen).  Cool

Danke für die Blumen aber mit 46 Jahren denke ich zähle ich nicht mehr zu den jungen unter uns.
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 282



View Profile
December 19, 2017, 01:48:11 PM
 #67615

>> Sie sind jung brauchen das Geld :-)
und Frauen, und noch mehr Frauen  Cheesy, so ist von Evolution gewollt = Quantität  Wink
also BTC muss steigen   Cool


bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
December 19, 2017, 01:55:06 PM
 #67616

Danke für die Blumen aber mit 46 Jahren denke ich zähle ich nicht mehr zu den jungen unter uns.

Aber auch dann ist klar wofür man den Lambo braucht  Grin Grin Grin

bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 488


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
December 19, 2017, 02:03:26 PM
 #67617

Man man man.. der Markt ist im Moment wirklich schwer einzuschätzen!
Sooo viele gegensätzliche Indikatoren! Da ist die Tatsache das Bitcoin jetzt langsam in den Friseur-Wartezimmern ankommt, und Leute (im Bekanntenkreis) die sich nie für Bitcoin interessiert haben, mich auf einmal fragen wie sie einsteigen können. Eigentlich ein klassischer Milchmädchen-Hausse-Indikator und Zeichen dafür das man jetzt aussteigen sollte.
Andererseits... wenn ich hier und in der Presse die vielen warnen Stimmen lese, das förmliche "Entsetzen" mancher über den eigenen Bitcoin-Erfolg verfolge und lese, wie viele auf eine überfällige starke Korrektur warten, das wäre dann eher der gegenteilige Indikator! Wenn alle am Markt auf den Crash warten kommt er bestimmt nicht.
Was macht man nun mit diesen gegensätzlichen Zeichen am Markt..?

Ich hab seit Jahrzehnten Börsenerfahrung. Crash's wie der von 2008 lassen mich kalt. Ich bin einer von denen die die Dotcom-Blase am Neuen Markt mitgemacht haben. Damals hat es mich noch nicht so kalt gelassen. Ich war voll investiert und hab dann irgendwann die Notbremse gezogen. Hatte mein Kapital unter dem Strich dann mehr als verdreifacht, was aber nur die Hälfte von der "Fahradkette" war wenn ich auf der Spitze verkauft hätte. Damals waren übrigens Kursgewinne auf Aktien nach einem Jahr noch steuerfrei.
Kurzum, ich bin ganz und gar nicht unerfahren. Aber das was bei den Cryptos läuft ist trotzdem ne ganz neue Erfahrung für mich. Trotzdem fühle ich mich sehr stark an den Neuen Markt erinnert. Vermutlich wird es genau so laufen wie damals. Irgendwann kommt der grosse Crash, eine lange Konsolidierung und am Ende überleben die Qualitätswerte, also die Amazon's, eBay's und Google's unter den Cryptos. Ich hoffe der Bitcoin ist einer von ihnen. Leider kann man das wie damals kaum abschätzen. Vielleicht ist der Aktuelle Dip der Anfang vom Crash, vielleicht müssen wir erst die $100.000,- sehen bevor es crasht, und vielleicht die 1 Million... Man muss auf alles gefasst sein!

Ich für meinen Teil hab mir das Eine oder Andere im Reallife bereits gegönnt für meine BTC, und werde das auch weiterhin tun. Der Rest wird gehodelt... man wird halt auch nach Jahrzehnten nicht schlau...  Cheesy

Trotz allem.. es ist wahnsinnig spannend, und ich kann immer sagen...: "Ich war dabei!"  Grin
Geht mir ähnlich. Ähnliche Erfahrungen nur etwas traumatischer bei der dotcom-Krise, weil zu lange drin und zum falschen Zeitpunkt nachgekauft - aber weil früh drin ohne Verlust raus. Aber kurz mal fünf studentische Jahresgehälter bessessen und dann wieder ganz runter...war schon etwas bitter.

Aber damals war ich auch aus Überzeugung in Solarwerten, weil ich daran geglaubt habe und dann gingen die mit dem EEG ab wie sonstwas und ich konnte ordentlich absahnen. Aber auch hier was gelernt: Überzeugung und Begeisterung hält dich dann eventuell doch zu lange drin - einige der abgestorbenen Alternativenergiewerte verstopfen heute noch mein Depot.

Ich muss alle Börsenregeln offenbar am eigenen Leib erfahren um sie zu verstehen  Grin

Aktuell geht die Party meiner Meinung nach jetzt erst richtig los. Ich glaub der Ballon kann noch ganz schön steigen, weil es ein globales Phänomen ist - die erste wirklich globale Blase - und beendet wird es vermutlich durch was krasses. Einen dicken Betrug (Tether?), Handelsverbot für Kryptos in US oder EU...sowas...mit weniger ist die Euphorie im Moment nicht zu bremsen, glaube ich. Und Geld zum Nachschiessen gibt es auf der Welt noch jede Menge (den Draghis sei Dank).

Aber geniesst es - davon kann man auf jedem Fall seinen Enkeln erzählen. Und jeder Ökonom und Psychologe sollte jetzt auch einsteigen um wertvolle Daten zu sammeln :-))

Ob am Ende der folgenden "langen Konsolidierung" überhaupt ein Coin - auch die innovativen - uns einfachen Anlegern was bringt sehe ich skeptisch. Denn Coins sind keine Unternehmensanteile und die Technologie dahinter funktioniert auch mit anderen Coins oder mit anderen Akteuren. Vielleicht sind wir im Moment auch nur Beta-Tester für Krypto 2.0 an dem dann ganz andere ein goldenes Näschen verdienen.

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
December 19, 2017, 02:05:28 PM
 #67618

Danke für die Blumen aber mit 46 Jahren denke ich zähle ich nicht mehr zu den jungen unter uns.

Aber auch dann ist klar wofür man den Lambo braucht  Grin Grin Grin

Von Frauen habe ich genug, hab 3 davon daheim... Eine Ehefrau und zwei Töchter, Ihr könnt euch vorstellen was das bedeutet...   Shocked Shocked Shocked
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
December 19, 2017, 02:08:27 PM
 #67619

Danke für die Blumen aber mit 46 Jahren denke ich zähle ich nicht mehr zu den jungen unter uns.

Aber auch dann ist klar wofür man den Lambo braucht  Grin Grin Grin

Von Frauen habe ich genug, hab 3 davon daheim... Eine Ehefrau und zwei Töchter, Ihr könnt euch vorstellen was das bedeutet...   Shocked Shocked Shocked


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 19, 2017, 02:12:18 PM
Last edit: December 19, 2017, 02:26:36 PM by Saxnot
 #67620


Aktuell geht die Party meiner Meinung nach jetzt erst richtig los. Ich glaub der Ballon kann noch ganz schön steigen, weil es ein globales Phänomen ist - die erste wirklich globale Blase - und beendet wird es vermutlich durch was krasses. Einen dicken Betrug (Tether?), Handelsverbot für Kryptos in US oder EU...sowas...mit weniger ist die Euphorie im Moment nicht zu bremsen, glaube ich. Und Geld zum Nachschiessen gibt es auf der Welt noch jede Menge (den Draghis sei Dank).

Denke ich auch, das geht noch weit höher weil man, sofern man nicht einen globalen Konzern sein Eigen nennen darf, das sich einfach nicht vorstellen kann wie viel Geld da hin und her fließt.

Schön wäre es aber mal wenn die Staaten aktive Front gegen die KryptoCoins machen würden. Nicht weil ich masochistisch veranlagt bin sondern weil man dann erst sehen könnte wie resistent oder eben nicht der Bitcoin und Co wäre. Wenn die US-Regierung die schotten dicht macht und alle dann aus dem Bitcoin flüchten haben wir nämlich nichts gewonnen, dann sitzen wir nur auf einer großen Zeitbombe. Wenn aber dann ein Großteil sagt, "jetzt erst recht" oder "mir doch egal", könnte man glatt mal was nachschieben.  Roll Eyes

Pages: « 1 ... 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 3348 3349 3350 3351 3352 3353 3354 3355 3356 3357 3358 3359 3360 3361 3362 3363 3364 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 3378 3379 3380 [3381] 3382 3383 3384 3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393 3394 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 ... 4664 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!