Bitcoin Forum
January 25, 2021, 05:39:11 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 3378 3379 3380 3381 3382 3383 3384 3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393 3394 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 [3415] 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 ... 4625 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5601748 times)
coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 537


Stake & Vote or Become a IoTeX Delegate!


View Profile
December 22, 2017, 02:24:55 PM
 #68281

Aus ETH käme ich ja auch so raus, die muss ich ja nicht erst in BTC transferieren. Drum verstehe ich nicht wieso der soweit fällt. Auch Fee etc ist ja ganz anderes System
Das stimmt schon, dass es jetzt einfacher ist aus ETH oder LTC rauszukommen. Aber BTC ist immernoch die Hauptwaehrung und alle Marketteilnehmer handhaben es vielleicht nicht so wie du. ETH ist ja auch weniger stark gefallen als Alts aus der 2. Reihe wenn ich mir Poloniex anschaue


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS.▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1611553151
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611553151

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611553151
Reply with quote  #2

1611553151
Report to moderator
timo2312
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20
Merit: 0


View Profile
December 22, 2017, 02:25:15 PM
 #68282

Hallo Zusammen,
kann mir jemand erklären wo das investierte Geld der Bitcoins hinfließt?
Sind alle Investoren am auscashen? Die anderen Kryptowährungen sind ebenfalls am Sinken, somit ist doch eine Umschichtung ausgeschlossen oder sehe ich das falsch?
Grüße
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 22, 2017, 02:25:45 PM
 #68283

Hi,

Sagt mal warum fällt neben BTC der ETH auch im zweistelligen Bereich ?
Die stehen doch in keiner Abhängigkeit zueinander

Gruss
Thorsten
Panik! Alle raus aus Alts (Tausch Alts gegen BTC) und dann raus aus BTC (BTC faellt, Alts noch starker)

Irgendwie freut es mich wenn ich auf den Kursverlauf schaue. Irgendwie ist es ein back to normal nach ueber einem Monat nur nach oben  Grin

Aus ETH käme ich ja auch so raus, die muss ich ja nicht erst in BTC transferieren. Drum verstehe ich nicht wieso der soweit fällt. Auch Fee etc ist ja ganz anderes System
Weil alles auch gegen den BTC getauscht werden kann und viele nur über den BTC zum auscashen kommen. Das potenziert sich dann, genau so wie es sich hochgeschaukelt hat.
Keine der Währungen, außer sie ist wirklich konträr (siehe eigentlich Ripple) kann dann sich dagegen wehren.

Der größte Punkt der immer zieht sind die Analogien. Mensch wenn der Bitcoin sooo gestiegen ist dann muss doch mein Coin auch sooo hoch steigen können. Oder andersrum, wenn der Bitcoin schon nichts mehr Wert ist, dann hat das alles kein Sinn, dann ist mein Coin auch nichts mehr wert.  Grin So einfach ist das

So ist der Gesamte Markt aufgebaut, nicht mehr und nicht weniger. Ich hab ja Anfang des Jahres schon gesagt, hört mit dem spekulieren auf und handelt nicht an Börsen sondern gegen Güter und Dienstleistungen. Aber nun gut, so ist das.  Cheesy

RuJuliette
Member
**
Offline Offline

Activity: 560
Merit: 10


View Profile
December 22, 2017, 02:27:56 PM
 #68284

Weiß jemand vielleicht wo man BTC schnell für Euros und ohne Verifizierungkaufen kann???Hilfeeee litebite und anycoin liegen lahm.

Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 373
Merit: 122


View Profile
December 22, 2017, 02:29:02 PM
 #68285

Hi,

Sagt mal warum fällt neben BTC der ETH auch im zweistelligen Bereich ?
Die stehen doch in keiner Abhängigkeit zueinander

Gruss
Thorsten
Panik! Alle raus aus Alts (Tausch Alts gegen BTC) und dann raus aus BTC (BTC faellt, Alts noch starker)

Irgendwie freut es mich wenn ich auf den Kursverlauf schaue. Irgendwie ist es ein back to normal nach ueber einem Monat nur nach oben  Grin

Aus ETH käme ich ja auch so raus, die muss ich ja nicht erst in BTC transferieren. Drum verstehe ich nicht wieso der soweit fällt. Auch Fee etc ist ja ganz anderes System
Weil alles auch gegen den BTC getauscht werden kann und viele nur über den BTC zum auscashen kommen. Das potenziert sich dann, genau so wie es sich hochgeschaukelt hat.
Keine der Währungen, außer sie ist wirklich konträr (siehe eigentlich Ripple) kann dann sich dagegen wehren.

Der größte Punkt der immer zieht sind die Analogien. Mensch wenn der Bitcoin sooo gestiegen ist dann muss doch mein Coin auch sooo steigen. Oder, wenn der Bitcoin schon nicht mehr wert ist, dann hat das alles kein Sinn, das ist mein Coin auch nichts mehr wert. So einfach ist das.  Grin

So ist der Gesamte Markt aufgebaut, nicht mehr und nicht weniger.

Die letzten Tage schwimmen wir genau auf einer Wellenlänge.
Hab scheinbar eine sehr ähnliche Einstellung.

Was hier grad abgeht, ist total verrückt. Da verdienen ein paar mal richtig.

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
KC377
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 398
Merit: 250

Hodl till the end :)


View Profile
December 22, 2017, 02:32:32 PM
 #68286

Hi,

Sagt mal warum fällt neben BTC der ETH auch im zweistelligen Bereich ?
Die stehen doch in keiner Abhängigkeit zueinander

Gruss
Thorsten
Panik! Alle raus aus Alts (Tausch Alts gegen BTC) und dann raus aus BTC (BTC faellt, Alts noch starker)

Irgendwie freut es mich wenn ich auf den Kursverlauf schaue. Irgendwie ist es ein back to normal nach ueber einem Monat nur nach oben  Grin

Aus ETH käme ich ja auch so raus, die muss ich ja nicht erst in BTC transferieren. Drum verstehe ich nicht wieso der soweit fällt. Auch Fee etc ist ja ganz anderes System
Weil alles auch gegen den BTC getauscht werden kann und viele nur über den BTC zum auscashen kommen. Das potenziert sich dann, genau so wie es sich hochgeschaukelt hat.
Keine der Währungen, außer sie ist wirklich konträr (siehe eigentlich Ripple) kann dann sich dagegen wehren.

Der größte Punkt der immer zieht sind die Analogien. Mensch wenn der Bitcoin sooo gestiegen ist dann muss doch mein Coin auch sooo steigen. Oder, wenn der Bitcoin schon nicht mehr wert ist, dann hat das alles kein Sinn, das ist mein Coin auch nichts mehr wert. So einfach ist das.  Grin

So ist der Gesamte Markt aufgebaut, nicht mehr und nicht weniger.

Die letzten Tage schwimmen wir genau auf einer Wellenlänge.
Hab scheinbar eine sehr ähnliche Einstellung.

Was hier grad abgeht, ist total verrückt. Da verdienen ein paar mal richtig.

Mir tun die armen Schweine leid, die jetzt Panikartig verkaufen.

Hodl Baby, hodl till the end Cheesy Cheesy
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 22, 2017, 02:34:26 PM
 #68287

Hi,

Sagt mal warum fällt neben BTC der ETH auch im zweistelligen Bereich ?
Die stehen doch in keiner Abhängigkeit zueinander

Gruss
Thorsten
Panik! Alle raus aus Alts (Tausch Alts gegen BTC) und dann raus aus BTC (BTC faellt, Alts noch starker)

Irgendwie freut es mich wenn ich auf den Kursverlauf schaue. Irgendwie ist es ein back to normal nach ueber einem Monat nur nach oben  Grin

Aus ETH käme ich ja auch so raus, die muss ich ja nicht erst in BTC transferieren. Drum verstehe ich nicht wieso der soweit fällt. Auch Fee etc ist ja ganz anderes System
Weil alles auch gegen den BTC getauscht werden kann und viele nur über den BTC zum auscashen kommen. Das potenziert sich dann, genau so wie es sich hochgeschaukelt hat.
Keine der Währungen, außer sie ist wirklich konträr (siehe eigentlich Ripple) kann dann sich dagegen wehren.

Der größte Punkt der immer zieht sind die Analogien. Mensch wenn der Bitcoin sooo gestiegen ist dann muss doch mein Coin auch sooo steigen. Oder, wenn der Bitcoin schon nicht mehr wert ist, dann hat das alles kein Sinn, das ist mein Coin auch nichts mehr wert. So einfach ist das.  Grin

So ist der Gesamte Markt aufgebaut, nicht mehr und nicht weniger.

Die letzten Tage schwimmen wir genau auf einer Wellenlänge.
Hab scheinbar eine sehr ähnliche Einstellung.

Was hier grad abgeht, ist total verrückt. Da verdienen ein paar mal richtig.

Mir tun die armen Schweine leid, die jetzt Panikartig verkaufen.

Hodl Baby, hodl till the end Cheesy Cheesy
Und das wird wohl doch noch schlimmer wenn wir uns der Höhe wo wir sind bewusst werden. Ja und man kennt die Geschichten aus 2013 ... das geht soweit bis ... ok lassen wir das. Die Party geht hier immer so lang bis man kotzen muss, das ist der freie Markt den alle wollten.

Cernu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
December 22, 2017, 02:35:12 PM
 #68288

Ich sehe die Entwicklung eher als Chance.
Mit Short Trades auf BTC Kohle machen und dann nachkaufen:)
KC377
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 398
Merit: 250

Hodl till the end :)


View Profile
December 22, 2017, 02:37:30 PM
 #68289

Die Menschen haben Angst und durch Ihre Angst passiert das, wovor sie Angst haben.  Cheesy

Wie ich in einem meiner Posts geschrieben habe, es wird keine Umverteilung geben. Niemals!

Die meisten verlieren, ein paar werden reicher.

Die Menschen sind wie sie sind, weil sie sind wie sie sind.
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 22, 2017, 02:39:30 PM
 #68290

Die Menschen haben Angst und durch Ihre Angst passiert das, wovor sie Angst haben.  Cheesy
Und hier gibt es niemanden der einen hilft im Gegenteil da wird dann noch mal richtig nachgetreten, verbal und finanziell.  Wink

KC377
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 398
Merit: 250

Hodl till the end :)


View Profile
December 22, 2017, 02:40:38 PM
 #68291

Die Menschen haben Angst und durch Ihre Angst passiert das, wovor sie Angst haben.  Cheesy
Und hier gibt es niemanden der einen hilft im Gegenteil da wird dann noch mal richtig nachgetreten, verbal und finanziell.  Wink

Nur böse Menschen hier  Cheesy
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2230
Merit: 1021


View Profile
December 22, 2017, 02:41:41 PM
 #68292

Die Menschen haben Angst und durch Ihre Angst passiert das, wovor sie Angst haben.  Cheesy

Wie ich in einem meiner Posts geschrieben habe, es wird keine Umverteilung geben. Niemals!

Die meisten verlieren, ein paar werden reicher.

Die Menschen sind wie sie sind, weil sie sind wie sie sind.
ja, so ist das. Und wenn der Kurs dann 80% tiefer vom ATH steht, trauen sich die meisten wieder nicht zu kaufen, obwohl sie es dann ja müssten.

Ich frage mich dann immer, warum haben sie sich getraut, als der Kurs immer höher stieg?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
sinnlos42
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24
Merit: 1


View Profile
December 22, 2017, 02:44:39 PM
 #68293

Ab wann kann ich gut nachkaufen? Cheesy
testar
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 20
Merit: 0


View Profile
December 22, 2017, 02:45:09 PM
 #68294

Schlimmer wird das Medienecho und alle "Vorher-Warner" sein: wir haben es euch gesagt!
playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 457
Merit: 121



View Profile
December 22, 2017, 02:45:38 PM
 #68295

ok darf ich jetzt panik bekommen oder ist es immer noch zu hoch??

blacksky
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 175
Merit: 100



View Profile
December 22, 2017, 02:47:48 PM
 #68296

Charttechnisch war eine Korrektur natürlich überfällig. Frage ist es eben, wie weit geht's runter.

Denke zumindest das Hoch von Anfang November um 7500 sollte erreicht werden, vielleicht sogar knapp unter 5000 von Anfang September. Das wäre aufgrund des massiven Anstiegs nichts ungewöhnliches.
Bitkeinermeiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 137
Merit: 15


View Profile
December 22, 2017, 02:51:02 PM
 #68297

Schlimmer wird das Medienecho und alle "Vorher-Warner" sein: wir haben es euch gesagt!


Nein, schlimm ist, dass sie recht hatten.


Mir tun die armen Schweine leid, die jetzt Panikartig verkaufen.
Hodl Baby, hodl till the end Cheesy Cheesy

Warum? Das wurde heute morgen und gestern auch schon gesagt. Aber wenn man schaut, wie der Fiat in dieser Woche an Wert zugelegt hat, sind diejenigen die glücklichen, die in den Fiat geflüchtet sind.
Morgen werden diejenigen die glücklichen Schweine sein, die heute verkauft haben.
Cernu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
December 22, 2017, 02:52:01 PM
 #68298

Wie war nochmal der Link wo ich unbestätigte Blöcke sehe ?
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2702
Merit: 2161


Decentralization Maximalist


View Profile
December 22, 2017, 02:53:25 PM
 #68299

Charttechnisch war eine Korrektur natürlich überfällig. Frage ist es eben, wie weit geht's runter.

Denke zumindest das Hoch von Anfang November um 7500 sollte erreicht werden, vielleicht sogar knapp unter 5000 von Anfang September. Das wäre aufgrund des massiven Anstiegs nichts ungewöhnliches.
Die Frage ist eher: "Bis wann geht es runter".

Die derzeitigen 10500-11000 könnten kurzfristig ein Tief sein, aber längerfristig denke ich schon, dass wir die 5000 noch mal sehen. Sollte tatsächlich jetzt eine Trendwende eingetreten sein, dann sollte der Bärenmarkt mindestens bis Mitte 2018 dauern. Wahrscheinlich, bis Lightning oder die erste brauchbare Sidechain kommt.

Schaut euch mal die vorherigen Crashs an (z.B. auf Bitcoincharts). Mit Ausnahme des Aprilcrashs 2013, bei dem es in wenigen Tagen 80% runter ging (aber dann auch schnell wieder hoch), war der Abstieg insgesamt immer recht langsam und in der ersten Welle ging es selten tiefer als 50-60%.

zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
December 22, 2017, 02:57:20 PM
 #68300

Ab wann kann ich gut nachkaufen? Cheesy

Zum 10ten mal ab 5k usd splitten und jeden punkt unter 5k mitnehmen und dann 2 bis 3 jahre warten zum nächsten ATH
Pages: « 1 ... 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 3378 3379 3380 3381 3382 3383 3384 3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393 3394 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 [3415] 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 3429 3430 3431 3432 3433 3434 3435 3436 3437 3438 3439 3440 3441 3442 3443 3444 3445 3446 3447 3448 3449 3450 3451 3452 3453 3454 3455 3456 3457 3458 3459 3460 3461 3462 3463 3464 3465 ... 4625 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!