Bitcoin Forum
March 08, 2021, 10:49:38 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 3328 3329 3330 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 3348 3349 3350 3351 3352 3353 3354 3355 3356 3357 3358 3359 3360 3361 3362 3363 3364 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 [3378] 3379 3380 3381 3382 3383 3384 3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393 3394 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 ... 4666 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5622898 times)
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 490


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
December 19, 2017, 12:42:01 AM
 #67541

Ich möchte OmiseGo & NEO kaufen und meine TenX aufstocken, aber bei dem aktuellen Altcoin Bump ist es mir zu teuer. Da warte ich lieber auf den nächsten Dump und kaufe dann günstig ein. Die Bäume wachse nicht in den Himmel, irgendwann geht es auch wieder runter, spätestens wenn der Bitcoin mit dem Lightning Network viele Altcoins überflüssig macht. Oder was denkt ihr, was passieren wird, wenn das Lightning Network beim Bitcoin eingeführt wird?

Bitcoin macht die Alts NIE überflüssig...die sind ein wichtiges Spekulationsobjekt.  Grin
Ich würde nicht auf sie verzichten wollen - ich bin ja nicht wie die Gebenedeiten hier schon vor Jahren eingestiegen, da kommen mir shitcoins die jeden Tag 100% Wachstum haben gerade recht auch wenn mir klar ist, dass ich gerade mit Stollenschuhen über Luftballons laufe...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
1615243778
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615243778

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615243778
Reply with quote  #2

1615243778
Report to moderator
1615243778
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615243778

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615243778
Reply with quote  #2

1615243778
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1615243778
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615243778

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615243778
Reply with quote  #2

1615243778
Report to moderator
1615243778
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615243778

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615243778
Reply with quote  #2

1615243778
Report to moderator
1615243778
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1615243778

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1615243778
Reply with quote  #2

1615243778
Report to moderator
Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212
Merit: 100


View Profile
December 19, 2017, 01:15:46 AM
 #67542

....auch wenn mir klar ist, dass ich gerade mit Stollenschuhen über Luftballons laufe...


hehe, sehr schöner Vergleich. Ich trau mich meistens nicht, viel zu riskieren, d.h. mit fettem Einsatz 50% +x Anstiege mitzunehmen.

Aber meine vernunftbasierte Gemengelage wächst im Moment täglich deutlich sichtbar, bin mal auf die Abwärtsbewegung gespannt.

Und außerdem gewinne ich wieder im El Gordo, natürlich um in Coins zu investieren....
c_lab
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1198
Merit: 1042



View Profile
December 19, 2017, 01:36:04 AM
Last edit: December 19, 2017, 02:02:31 AM by c_lab
 #67543

der Ösi ist wieder da auf bitcoin.de, nur noch ne knappe halbe Mio

Das Mysterium kann man wahrscheinlich mit dem Kauf von 0.2BTC@15.490€ für sich lüften. So viel zur Anonymität des BTC an der Peripherie des BTC.

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
December 19, 2017, 02:07:58 AM
 #67544

Ich möchte OmiseGo & NEO kaufen und meine TenX aufstocken, aber bei dem aktuellen Altcoin Bump ist es mir zu teuer. Da warte ich lieber auf den nächsten Dump und kaufe dann günstig ein. Die Bäume wachse nicht in den Himmel, irgendwann geht es auch wieder runter, spätestens wenn der Bitcoin mit dem Lightning Network viele Altcoins überflüssig macht. Oder was denkt ihr, was passieren wird, wenn das Lightning Network beim Bitcoin eingeführt wird?

Bitcoin macht die Alts NIE überflüssig...die sind ein wichtiges Spekulationsobjekt.  Grin
Ich würde nicht auf sie verzichten wollen - ich bin ja nicht wie die Gebenedeiten hier schon vor Jahren eingestiegen, da kommen mir shitcoins die jeden Tag 100% Wachstum haben gerade recht auch wenn mir klar ist, dass ich gerade mit Stollenschuhen über Luftballons laufe...


Nicht alle Alts sind shit. So zu tun, als sei Bitcoin allein seelig machend, halte ich schon mal fuer falsch. Alleine aus dem Hintergrund, dass BTC limitiert sind, ist es gar nicht moegljch, alle denkbaren Anwendungsbereiche abzudecken. Wir sollten nicht so tun als ob....
bitcoincidence
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1260
Merit: 490


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
December 19, 2017, 02:38:16 AM
 #67545

....auch wenn mir klar ist, dass ich gerade mit Stollenschuhen über Luftballons laufe...


hehe, sehr schöner Vergleich. Ich trau mich meistens nicht, viel zu riskieren, d.h. mit fettem Einsatz 50% +x Anstiege mitzunehmen.

Aber meine vernunftbasierte Gemengelage wächst im Moment täglich deutlich sichtbar, bin mal auf die Abwärtsbewegung gespannt.

Geht mir ähnlich - aber ich habe vor einiger Zeit einen Schrotschuss auf einiges was ich nicht ganz abstrus finde gemacht und verkaufe jetzt immer die Hälfte eines Coins wenn er 100% geschafft hat.
Läuft im Moment erschreckend gut...unglaublich wie da teilweise gepumpt wird.
Wobei seltsamerweise eher obskuren Coins am besten laufen (und an meinen vorbeiziehen)  Grin

Nicht alle Alts sind shit. So zu tun, als sei Bitcoin allein seelig machend, halte ich schon mal fuer falsch. Alleine aus dem Hintergrund, dass BTC limitiert sind, ist es gar nicht moegljch, alle denkbaren Anwendungsbereiche abzudecken. Wir sollten nicht so tun als ob....
Nein, ganz sicher nicht - sehe ich auch so. Bitcoin ist aber im Moment - als Kryptoleitwährung - sicherlich am stabilsten und hat das meiste Erholungspotential wenn es doch mal in den Keller rauscht. Auf "Einsteinium" würde ich meine Kirche nicht bauen...  Grin
Aber ehrlich gesagt glaube ich dass die Entwicklung eher so wie bei den Internetpionieren laufen wird - irgend was anderes setzt sich dann durch. Vermutlich was mit corporate background (google-coin, apple-coin, amazon-coin ?) und irgendwann schaffen die Finanzminister das Bargeld ab und zwingen uns in die (für das Finanzamt transparente) Zentralbank-Blockchain.
Ich würde also für keinen Coin langfristig mein Geld ins Feuer werfen...ausser für bitcoin - als Goldersatz



“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 874
Merit: 79


View Profile
December 19, 2017, 02:55:21 AM
 #67546


Aber ehrlich gesagt glaube ich dass die Entwicklung eher so wie bei den Internetpionieren laufen wird - irgend was anderes setzt sich dann durch. Vermutlich was mit corporate background (google-coin, apple-coin, amazon-coin ?) und irgendwann schaffen die Finanzminister das Bargeld ab und zwingen uns in die (für das Finanzamt transparente) Zentralbank-Blockchain.
Ich würde also für keinen Coin langfristig mein Geld ins Feuer werfen...ausser für bitcoin - als Goldersatz
Ja, ich glaube auch, dass wenn PayPal einen eigenen Coin auf den Markt bring, dann werden viele Altcoins alt aussehen. PayPal hat bereits die User, die es wirklich als Zahlungsmittel benutzen und was die Usability betrifft, so kann die Crypto Welt von PayPal noch viel lernen. Von der Technischen Umstellung im Hintergrund werden die User nicht viel mitbekommen.

Für die Zentralbanken und die Regierungen sind Cryptos ein feuchter Traum, endlich gibt es den Gläsernen Bürger, Steuerhinterziehung, Geldwäsche, etc. wird man als Vorwand nehmen, um Anonyme Coins für illegal zu erklären.

Ich glaube aber, dass Altcoins die technische Probleme lösen wie TenX und OmiseGO eine gute Zukunft haben.

Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212
Merit: 100


View Profile
December 19, 2017, 03:04:42 AM
 #67547


...und verkaufe jetzt immer die Hälfte eines Coins wenn er 100% geschafft hat.





gerade heute (also gestern) habe ich mir ne Exceltabelle mit Kalkulationen gemacht um ein moderates Auscashen von Alts  (d.h. einen bestimmten Betrag täglich oder wöchentlich, zusammengestellt proportional zu den Steigerungsraten der verschiedenen Alts) bei gleichzeitig einigermaßen beibehaltendem Potential herauszufinden. BTC laß ich eh stehen.

Das Ergebnis war /edit: _für den Moment_/   : Ich brauchs im Moment nicht und laß alles stehen :-) , auch auf die Gefahr, daß die Kurse abfaulen.

Mal sehn, wie ich morgen darüber denke
micaxel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 555
Merit: 159


View Profile
December 19, 2017, 06:47:12 AM
 #67548

Mit den ALTs ist das ja wirklich krank. Aufgrund des hohen BTC lohnen die sich gerade mehr als doppelt. Jedenfalls für Leute die im August oder so was gekauft haben xD
zidane
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 517


View Profile
December 19, 2017, 06:56:51 AM
 #67549

Derzeit scheint der Markt echt zu einer Blase zu werden.
Es ist einfach nur noch krank...

Und das schlimmste echt jeder aber wirklich jeder redet davon. Selbst bei mir in der Firma
wo noch vor 3 Monaten keiner wusste was überhaupt Bitcoin ist haben wir massig Leute die nun
die Altcoin Broker schlechthin sind und sich gegenseitig schwachsinn erzählen.

Ich lauf da lieber undercover weiter ohne das einer weiss das ich den Kram habe...

Momentan siehts echt nicht alzu werthaltig aus... Eine dicke dicke Korrektur dürfte kommen.
Die Frage ist nur wann...
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 547
Merit: 188


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
December 19, 2017, 07:04:57 AM
 #67550


Nein, ganz sicher nicht - sehe ich auch so. Bitcoin ist aber im Moment - als Kryptoleitwährung - sicherlich am stabilsten und hat das meiste Erholungspotential wenn es doch mal in den Keller rauscht. Auf "Einsteinium" würde ich meine Kirche nicht bauen...  Grin
Aber ehrlich gesagt glaube ich dass die Entwicklung eher so wie bei den Internetpionieren laufen wird - irgend was anderes setzt sich dann durch. Vermutlich was mit corporate background (google-coin, apple-coin, amazon-coin ?) und irgendwann schaffen die Finanzminister das Bargeld ab und zwingen uns in die (für das Finanzamt transparente) Zentralbank-Blockchain.
Ich würde also für keinen Coin langfristig mein Geld ins Feuer werfen...ausser für bitcoin - als Goldersatz


gehörst wohl noch nicht zur Dragonchaingang?


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
CBTrading
Member
**
Offline Offline

Activity: 198
Merit: 13


View Profile
December 19, 2017, 07:13:16 AM
 #67551

Derzeit scheint der Markt echt zu einer Blase zu werden.
Es ist einfach nur noch krank...

Und das schlimmste echt jeder aber wirklich jeder redet davon. Selbst bei mir in der Firma
wo noch vor 3 Monaten keiner wusste was überhaupt Bitcoin ist haben wir massig Leute die nun
die Altcoin Broker schlechthin sind und sich gegenseitig schwachsinn erzählen.

Ich lauf da lieber undercover weiter ohne das einer weiss das ich den Kram habe...

Momentan siehts echt nicht alzu werthaltig aus... Eine dicke dicke Korrektur dürfte kommen.
Die Frage ist nur wann...

Ich habe jetzt auch zwei Anfragen von Kollegen bekommen, ob ich Ihnen helfen kann sich bei einer Börse zu verifizieren. Die Hürde ist für viele schon ziemlich hoch, von einem eigenen Wallet brauch ich dann erst gar nicht anfangen.

Vielleicht kann man ja bald zu schlechten Kursen BTC/ Alts bei der Bank kaufen und lagern.  Grin

Aber die Kurse sind schon echt unreal. Ich muss schon immer 50% gedanklich abziehen um bei der nächsten Korrektur entspannt zu bleiben.
doc12
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1284
Merit: 1042


View Profile
December 19, 2017, 07:29:55 AM
 #67552

Derzeit scheint der Markt echt zu einer Blase zu werden.
Es ist einfach nur noch krank...

Und das schlimmste echt jeder aber wirklich jeder redet davon. Selbst bei mir in der Firma
wo noch vor 3 Monaten keiner wusste was überhaupt Bitcoin ist haben wir massig Leute die nun
die Altcoin Broker schlechthin sind und sich gegenseitig schwachsinn erzählen.

Ich lauf da lieber undercover weiter ohne das einer weiss das ich den Kram habe...

Momentan siehts echt nicht alzu werthaltig aus... Eine dicke dicke Korrektur dürfte kommen.
Die Frage ist nur wann...

Ich habe jetzt auch zwei Anfragen von Kollegen bekommen, ob ich Ihnen helfen kann sich bei einer Börse zu verifizieren. Die Hürde ist für viele schon ziemlich hoch, von einem eigenen Wallet brauch ich dann erst gar nicht anfangen.

Vielleicht kann man ja bald zu schlechten Kursen BTC/ Alts bei der Bank kaufen und lagern.  Grin

Aber die Kurse sind schon echt unreal. Ich muss schon immer 50% gedanklich abziehen um bei der nächsten Korrektur entspannt zu bleiben.

Im besten Fall wird die Kohle in den BTC fließen, im schlechtesten Fall in Dollars. Auf jeden Fall wird es ein Schlachtfest Cheesy. Immer wieder lustig zu beobachten wann die werten Mitmenschen einsteigen, da redet man jahrelang über Bitcoin und wird im besten Fall ignoriert und jetzt haben alle die Dollars in der Augen.
Bitcoinforeverybody
Member
**
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 32


View Profile
December 19, 2017, 07:32:36 AM
 #67553

....auch wenn mir klar ist, dass ich gerade mit Stollenschuhen über Luftballons laufe...


hehe, sehr schöner Vergleich. Ich trau mich meistens nicht, viel zu riskieren, d.h. mit fettem Einsatz 50% +x Anstiege mitzunehmen.

Aber meine vernunftbasierte Gemengelage wächst im Moment täglich deutlich sichtbar, bin mal auf die Abwärtsbewegung gespannt.

Geht mir ähnlich - aber ich habe vor einiger Zeit einen Schrotschuss auf einiges was ich nicht ganz abstrus finde gemacht und verkaufe jetzt immer die Hälfte eines Coins wenn er 100% geschafft hat.
Läuft im Moment erschreckend gut...unglaublich wie da teilweise gepumpt wird.
Wobei seltsamerweise eher obskuren Coins am besten laufen (und an meinen vorbeiziehen)  Grin

Nicht alle Alts sind shit. So zu tun, als sei Bitcoin allein seelig machend, halte ich schon mal fuer falsch. Alleine aus dem Hintergrund, dass BTC limitiert sind, ist es gar nicht moegljch, alle denkbaren Anwendungsbereiche abzudecken. Wir sollten nicht so tun als ob....
Nein, ganz sicher nicht - sehe ich auch so. Bitcoin ist aber im Moment - als Kryptoleitwährung - sicherlich am stabilsten und hat das meiste Erholungspotential wenn es doch mal in den Keller rauscht. Auf "Einsteinium" würde ich meine Kirche nicht bauen...  Grin
Aber ehrlich gesagt glaube ich dass die Entwicklung eher so wie bei den Internetpionieren laufen wird - irgend was anderes setzt sich dann durch. Vermutlich was mit corporate background (google-coin, apple-coin, amazon-coin ?) und irgendwann schaffen die Finanzminister das Bargeld ab und zwingen uns in die (für das Finanzamt transparente) Zentralbank-Blockchain.
Ich würde also für keinen Coin langfristig mein Geld ins Feuer werfen...ausser für bitcoin - als Goldersatz




Dem kann ich mich anschließen. Wobei man nicht vergessen sollte, dass Cryptos nicht alleine ein Bezahlsystem sind. Selbst wenn also in Zukunft die Welt mit einer staatlich kontrollierten Internetwaehrung zahlt, bleibt jede Menge Anwendungsspielraum fuer andere Coins. Es macht sicherlich jede Menge Sinn, den Markt zu studieren.
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
December 19, 2017, 07:44:07 AM
 #67554

Evtl. alles nur Spekulation darüber, welche Altcoins Coinbase im Jänner bringen wird. Aber egal, mein Altcoin Portfolio freut sich.  Grin
Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212
Merit: 100


View Profile
December 19, 2017, 08:00:44 AM
 #67555


Und das schlimmste echt jeder aber wirklich jeder redet davon. Selbst bei mir in der Firma
wo noch vor 3 Monaten keiner wusste was überhaupt Bitcoin ist haben wir massig Leute die nun
die Altcoin Broker schlechthin sind und sich gegenseitig schwachsinn erzählen.



Is wie immer im RL, die, die tönen und die, die was wissen



Ich lauf da lieber undercover weiter ohne das einer weiss das ich den Kram habe...


FULLACK, bei mir wissen es halt 3 Leute aus den Miningzeiten, aber keiner von Ihnen Zahlen

Mit den ALTs ist das ja wirklich krank. Aufgrund des hohen BTC lohnen die sich gerade mehr als doppelt. Jedenfalls für Leute die im August oder so was gekauft haben xD

Jo, man muß auch mal was richtig gemacht haben, wenn man schon 2011/2012 noch nicht geschürft hat :-)
CBTrading
Member
**
Offline Offline

Activity: 198
Merit: 13


View Profile
December 19, 2017, 08:04:25 AM
 #67556

Derzeit scheint der Markt echt zu einer Blase zu werden.
Es ist einfach nur noch krank...

Und das schlimmste echt jeder aber wirklich jeder redet davon. Selbst bei mir in der Firma
wo noch vor 3 Monaten keiner wusste was überhaupt Bitcoin ist haben wir massig Leute die nun
die Altcoin Broker schlechthin sind und sich gegenseitig schwachsinn erzählen.

Ich lauf da lieber undercover weiter ohne das einer weiss das ich den Kram habe...

Momentan siehts echt nicht alzu werthaltig aus... Eine dicke dicke Korrektur dürfte kommen.
Die Frage ist nur wann...

Ich habe jetzt auch zwei Anfragen von Kollegen bekommen, ob ich Ihnen helfen kann sich bei einer Börse zu verifizieren. Die Hürde ist für viele schon ziemlich hoch, von einem eigenen Wallet brauch ich dann erst gar nicht anfangen.

Vielleicht kann man ja bald zu schlechten Kursen BTC/ Alts bei der Bank kaufen und lagern.  Grin

Aber die Kurse sind schon echt unreal. Ich muss schon immer 50% gedanklich abziehen um bei der nächsten Korrektur entspannt zu bleiben.

Im besten Fall wird die Kohle in den BTC fließen, im schlechtesten Fall in Dollars. Auf jeden Fall wird es ein Schlachtfest Cheesy. Immer wieder lustig zu beobachten wann die werten Mitmenschen einsteigen, da redet man jahrelang über Bitcoin und wird im besten Fall ignoriert und jetzt haben alle die Dollars in der Augen.

Wenn man überlegt was seit September abgeht und das Market Cap beobachtet, wären selbst 300 Milliarden zurück in Dollars verschmerzbar.
Ich hab seit Anfang Oktober, bis heute (Peculium ICO) nichts mehr gekauft. Bin auch noch nicht solange dabei und freue mich aufs Umschichten (BTC) sobald meine Alts steuerfrei werden. Cheers Leute!
Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212
Merit: 100


View Profile
December 19, 2017, 08:26:21 AM
 #67557

BTW, daß ein BCH soviel USDT wert ist wie ein BTC im Sommer ist auch pervers...
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 409
Merit: 148


View Profile
December 19, 2017, 08:42:08 AM
 #67558

Hallo zusammen,

habe heute ein Video von Dr. Julian Hosp gesehen indem er beschreibt, warum er 20% seiner Coins verkauft hat.
Er erklärt das so, dass in den letzten Monaten die Kryptoszene explodiert ist aber der Nutzen dazu nicht gestiegen ist.

Den Nutzen sieht er indem, dass niemand wirklich mit den Coins arbeitet. Sie werden als reines Spekulationsobjekt/Werterhaltungsobjekt gesehen und niemand will Sie ausgeben und ich muss Ihm damit recht geben.
Ich hoffe, dass sich das mit LN im Q1 2018 ändert.

Ich merke auch an mir selbst, dass Gewinne von 100% für mich nicht mehr viel sind und auch ich habe mehr Angst, etwas zu verpassen, als alles zu verlieren.
Wenn man darüber nachdenkt, ist das schon sehr problematisch.

Ich tippe mal, dass 90% der User die in den letzten 4 Monaten eingestiegen sind, nur wenig Verständnis von der Technologie haben. Was passiert, wenn diese User in 2 Monaten nicht Ihre 200% Rendite machen, die Sie sich erhoffen?

Ein paar Gedanken die mich gerade aufwühlen.


Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
Bnu
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 212
Merit: 100


View Profile
December 19, 2017, 08:55:04 AM
 #67559

...
habe heute ein Video von Dr. Julian Hosp gesehen indem er beschreibt, warum er 20% seiner Coins verkauft hat.
Er erklärt das so, dass in den letzten Monaten die Kryptoszene explodiert ist aber der Nutzen dazu nicht gestiegen ist.

Den Nutzen sieht er indem, dass niemand wirklich mit den Coins arbeitet. Sie werden als reines Spekulationsobjekt/Werterhaltungsobjekt gesehen und niemand will Sie ausgeben und ich muss Ihm damit recht geben.
Ich hoffe, dass sich das mit LN im Q1 2018 ändert.



Es mag mit meiner schlechten Charaktereigenschaft Arroganz zu tun haben, aber die Statements von Finanzexperten haben mich schon oft den Kopf schütteln lassen.

Zuerst mal behält jeder das, was finanztechnisch sinnvoll ist für sich, jedenfalls minimum 50% davon, sonst machen andere seine Gewinne. Davon ausdrücklich ausgenommen Herr Otte. Das, was diese Experten - und ich spreche ihnen das Wissen nicht ab - kostenlos und ohne Vergütung sagen, kann gar nicht die ganze Wahrheit sein.

Es ist IMHO Quatsch (meine Arroganz kommt da durch), daß die Coins keinen sogenannten Nutzen haben, weil man mit den Coins nicht arbeitet. Es basiert alles auf Angebot und Nachfrage, wenn Leibnitz-Kekse nachgefragt aber nicht zum Bezahlen genutzt werden, dann steigen die eben trotzdem. Wertanlagen sind immer nur selbige, weil sie begehrt sind. Kunstgegenstände von mir will keine Sau haben (schade eigentlich) vom Mann mit einem Ohr schon.

Während der Finanzkrise 2008 waren Silberzehner extrem gefragt, sind es bis heute. Weil man damit im Zweifel mit dem Silberwert zahlen kann. Ich seh das bei Coins so lange genau so, wie es elektrischen Strom gibt.

So don't worry, was ich vor drei Wochen nicht hatte, das kann auch wieder weg :-) ...auf der anderen Seite mit der Option, daß es steigt und steigt und...immer weiter nachgefragt wird...

Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 350
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
December 19, 2017, 08:56:55 AM
 #67560

@Beobachter_90
Das war schon im Sommer so, da hab ich auch "gewarnt" und was ist passiert, man sieht es ja  Grin  Als ob sich jetzt was geändert hätte, die meisten Projekte sind genau da wo sie "gestern" auch schon waren. Massiv überbewertet sind wir seit wir das letzte alte alte alte ... ATH durchschossen hatten, nur das interessiert keinen mehr. Wir sind nun schon lang auf einem ganz anderen Planeten. Und warum soll gerade jetzt Schluß sein? Weil einige jetzt ihren Gewinn gemacht haben? Davor haben schon X-Leute massiv Gewinn gemacht und dann ging es weiter. Oder soll jetzt Schluß sein weil wir das 5te mal in den Tagesthemen von Bitcoin gehört haben? Oder weil China, oh wait ... China is ja nicht mehr  Cheesy Diese Gefühl, das hatten andere schon als wir bei 2000,- waren weil sie auf 200,- gekauft hatten und jemand der bei 6000,- kauft der bekommt das Gefühl eben erst bei 20.000,- oder wo auch immer, dass ist ganz normal. Wenn man aber bei 200,- gekauft hat und auf 20.000,- steht, sieht man alles sehr locker.  Roll Eyes

Pages: « 1 ... 3328 3329 3330 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 3348 3349 3350 3351 3352 3353 3354 3355 3356 3357 3358 3359 3360 3361 3362 3363 3364 3365 3366 3367 3368 3369 3370 3371 3372 3373 3374 3375 3376 3377 [3378] 3379 3380 3381 3382 3383 3384 3385 3386 3387 3388 3389 3390 3391 3392 3393 3394 3395 3396 3397 3398 3399 3400 3401 3402 3403 3404 3405 3406 3407 3408 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3418 3419 3420 3421 3422 3423 3424 3425 3426 3427 3428 ... 4666 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!