Bitcoin Forum
May 24, 2022, 03:06:44 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4654 4655 4656 4657 4658 4659 4660 4661 4662 4663 4664 4665 4666 4667 4668 4669 4670 4671 4672 4673 4674 4675 4676 4677 4678 4679 4680 4681 4682 4683 4684 4685 4686 4687 4688 4689 4690 4691 4692 4693 4694 4695 4696 4697 4698 4699 4700 4701 4702 4703 [4704] 4705 4706 4707 4708 4709 4710 4711 4712 4713 4714 4715 4716 4717 4718 4719 4720 4721 4722 4723 4724 4725 4726 4727 4728 4729 4730 4731 4732 4733 4734 4735 4736 4737 4738 4739 4740 4741 4742 4743 4744 4745 4746 4747 4748 4749 4750 4751 4752 4753 4754 ... 4869 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5706362 times)
GerTranslation
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 631
Merit: 122


View Profile
May 10, 2021, 08:41:35 PM
 #94061

Wenn Bitcoin noch mal 100% machen würde, wäre ich hier auch weg. Cheesy Zumindest erstmal 2-3 Jahre, einfach um die Erfahrung zu machen. Und dann mal sehen. Mich hält hier eigentlich auch nichts.
Ansonsten hoffe ich, geht der Abverkauf, auf Tagesbasis, nicht unter 55,5k sonst ist weiteres Abwärtspotential bis 50k vorhanden.
1653361604
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653361604

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653361604
Reply with quote  #2

1653361604
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1653361604
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653361604

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653361604
Reply with quote  #2

1653361604
Report to moderator
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470
Merit: 3751


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
May 10, 2021, 09:26:17 PM
Merited by d5000 (1)
 #94062

Bei so viel Schwarzmalerei mancher Nutzer hier kann einem ja nur schlecht werden.  Cheesy
Rationale Gründe, das pessimistisch zu sehen, gibt es nur bedingt und wenn man zu faul ist, nachzudenken.  Tongue

Wenn man das differenziert betrachtet, ergibt sich gleich eine ganz andere Perspektive, wie z.B. ein Artikel (sogar auf deutsch), der von Phili_1 hier letzt geteilt wurde aber niemand hat es so wirklich interessiert, dabei ist der Artikel richtig gut. Hier mal ein paar Zitate davon:

Quote
Verschwendet Bitcoin Energie? Nein. Vielmehr konsumiert Bitcoin verschwendete Energie, schreibt Finanzspezialist Pascal Hügli auf finews.ch. Diese sei zudem oft grün.

Unbestritten: Bitcoin verbraucht heute jede Menge Energie. Doch dieser Fakt sollte nicht Streitpunkt dieser Debatte sein. Vielmehr sollte die Frage im Mittelpunkt stehen: Ergibt es einen Sinn, so viel Energie für so etwas wie Bitcoin aufzuwenden? Und woher stammt die Energie überhaupt?

...
https://www.finews.ch/news/finanzplatz/46149-bitcoin-energie-mining-gestrandet-ueberschuessig

Vielleicht ist die Komplexität im Artikel noch etwas simplifiziert aber die Sachlage ist gut dargestellt: Ja, Bitcoin braucht viel Strom aber wo kommt dieser Strom her (grüne / überschüssige Energie) und was bedeutet der hohe Stromverbrauch für die Sicherheit des Netzwerkes?
Kann wirklich jedem empfehlen, sich den Artikel einmal durchzulesen.

Argumente statt Schwarzmalerei wären also ein guter Anfang.
Wie Square das aktuell z.B. macht: https://decrypt.co/50746/square-puts-10-million-toward-a-cleaner-bitcoin-ecosystem



Vielleicht würde Mining verboten werden, aber wer macht das hier heute noch bei den Strompreisen? Durchsetzen könnte man das ganze sowieso kaum. Ein Miningverbot vielleicht noch, wenn man einen Blick auf den Stromverbrauch wirft, aber Bitcoin verbieten? Viel Erfolg bei dem Versuch Cheesy Die deutsche Regierung ist nicht gerade für Technikaffinität bekannt. Insofern würde ein Versuch des Verbots passen, damit Deutschland auch in diesem Technikbereich anderen Ländern hinterherhinkt. Auf den Kurs und die weltweite Akzeptanz hat das ganze sowieso keinen Einfluss, also mache ich mir erstmal keine Sorgen.
Genau das, die Hashrate an Bitcoin, die aus Deutschland kommt, ist mittlerweile vernachlässigbar gering und selbst die, die es gibt, wird wohl aus überschüssiger / grüner Energie kommen (Photovoltaik vom Dach) oder Ähnliches. Alles andere wäre überhaupt nicht wirtschaftlich.  Cheesy

bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918
Merit: 1598


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
May 10, 2021, 09:56:00 PM
Last edit: May 10, 2021, 10:47:52 PM by bct_ail
 #94063

Aber zurück zur Kerngedanken dieses Posts. Habt ihr Deutschen Bitcoin Besitzer euch schon mal überlegt, was ihr mit eueren Bitcoins machen werdet, wenn es eine Grüne Kanzlerin gibt?

Die Diskussion aufmerksam verfolgen.
Das wird ja nicht der erste Tagespunkt von denen sein, sich um Bitcoin zu kümmern.

----------------------

Das wäre aber ein interessanter Ansatzpunkt seitens einer so-gut-es-geht-globalen Regulierung. Wenn wir Bitcoin nicht verbieten können, dann machen wir das Mining eben so schwer wie möglich.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
..FortuneJack.......MIAMI Garage........MAJESTIC7 ..6 BTC WELCOME OFFER ......Join Now .>.....
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3481


Decentralization Maximalist


View Profile
May 10, 2021, 10:34:12 PM
Merited by 1miau (1)
 #94064

Genau das, die Hashrate an Bitcoin, die aus Deutschland kommt, ist mittlerweile vernachlässigbar gering und selbst die, die es gibt, wird wohl aus überschüssiger / grüner Energie kommen (Photovoltaik vom Dach) oder Ähnliches. Alles andere wäre überhaupt nicht wirtschaftlich.  Cheesy
Das hat mich mal interessiert, und überraschenderweise steht Deutschland bei der Hashrate auf Platz 8 weltweit. Allerdings nur mit 0,5%. Hinter z.B. Libyen. Denn die Hashrate ist bekanntlich zu ca. 70% in China und zu weiteren 15-20% in anderen asiatischen Ländern einschließlich Russland konzentriert (ziemlich viel haben Kasachstan, Malaysia und Iran), dann kommen die USA mit 5%. Übrigens sind in der Mongolei, wo die ARD im Klimakiller-Video so viele Miner aufgespürt haben wollte, wohl nur 0,05% der Hashrate ansässig. Grin (haben die das doch tatsächlich mit der "Inneren Mongolei" verwechselt, die immerhin 7% hat, in China ist wohl Xinjiang mit 30% führend).

Quelle: https://cbeci.org/mining_map

Ist immerhin von der Uni Cambridge ...

Ich könnte mir aber vorstellen, dass wenn die Grünen in Deutschland die Regierung stellen sollten, so was ähnliches wie in New York kommen könnte, also dass Miner halt 100% Ökostrom nachweisen müssen. Gäbe schlimmeres.

cM0
Member
**
Offline Offline

Activity: 68
Merit: 40


View Profile
May 10, 2021, 10:40:41 PM
Merited by 1miau (1)
 #94065

Ich könnte mir aber vorstellen, dass wenn die Grünen in Deutschland die Regierung stellen sollten, so was ähnliches wie in New York kommen könnte, also dass Miner halt 100% Ökostrom nachweisen müssen. Gäbe schlimmeres.

Das kann ich mir auch sehr gut vorstellen und das wäre sogar positiv für Bitcoin. Dann könnte man darauf verweisen, wenn wieder jemand, wie leider sehr oft, mit dem Klimaargument gegen Bitcoin kommt. Aber wahrscheinlich kommt dann "aber in anderen Ländern ist das ja nicht so".
Ich frage mich, was passiert wäre (oder heute passieren würde) wenn man mit dem Energieverbrauch gegen das komplette Internet argumentieren würde.Da hat sich noch niemand drüber beschwert, wahrscheinlich, weil die Leute verstanden haben, dass das Internet wichtig ist. Wenn das auch bei Bitcoin passiert, wäre das sehr gut (nicht nur für den Kurs) und ich hoffe, dass das durch mehr erneuerbare Energien passiert.

Quelle für den Energieverbrauch mit Zahlen: https://www.eon.de/de/pk/strom/strom-sparen/stromverbrauch-internet.html#:~:text=Aktuell%20liegt%20der%20j%C3%A4hrliche%20Stromverbrauch,die%20Nutzung%20digitaler%20Dienste%20aus.
Fci_2
Member
**
Offline Offline

Activity: 164
Merit: 21


View Profile
May 11, 2021, 12:45:05 AM
Merited by d5000 (1), Basti773 (1)
 #94066

Wir könnten uns auch einfach mal eingestehen, dass der immense Energieverbrauch des Bitcoins scheiße ist. Solange da keine nachweislichen 100% erneuerbare Energien dahinterstehen, nimmt all die Rechenspiele, die zum Teil publiziert werden, ein Kritiker doch sowieso nicht ernst.

Spinnen wir den Gedanken mal weiter:
Die (ohnehin spärliche) öffentliche Akzeptanz leidet durch die Thematik mit der Zeit so stark, dass sich langfristig sowohl Privatanlager als auch Institutionen in erheblichem Maße von Bitcoin distanzieren. Befeuert natürlich durch die (in diesem Punkt zurecht) kritische Berichterstattung der Medien. Während sich Kryptowährungen und Blockchain-Technologie nach und nach etablieren, verliert das Kohlekraftwerk unter ihnen einfach an Akzeptanz. Nachhaltigkeit boomt an allen Ecken und Enden, und auch wenn es oft nur bei green washing und Symbolhandlungen bleibt, kommt keiner an ihr vorbei. Aus meiner Sicht kann bzw. wird sich das Spiel, wie es aktuell läuft, deshalb nicht noch weitere zehn Jahre fortsetzen. Irgendwann wird die Schmerzgrenze erreicht sein und der öffentliche Aufschrei so laut, dass sich keiner, der nicht auf shitstorms steht, öffentlich zum Bitcoin bekennen will.

Wenn wir uns also fragen, wohin die Reise mittel-/langfristig noch gehen kann, sollten wir auch mal über mögliche Zusammenhänge zwischen Stromverbrauch (bzw. seiner öffentlichen Wahrnehmung) und Kursentwicklung nachdenken. Welche Rolle könnte z.B. Lightning spielen und welche Folgen hätte z.B. eine harte Regulierung des Minings in den entscheidenden Ländern?

Kurzfristig bin ich klar der Ansicht, dass wir bald das (vorüberehende) Ende der Fahnenstange erreicht haben und ein größerer Rücksetzer auf uns wartet. Dazu braucht man keinen Kursverlauf des Bitcoin analysieren oder mit früheren vergleichen, sondern wie schon oben beschrieben wurde auf die Altcoins schauen. Wenn so viel Müll nach oben gespült wird, kann das Ende der Party nicht weit sein.

Und da man hier so gerne offen politisch argumentiert: Macht euch wegen einer möglichen grünen Regierungsmacht mal nicht ins Hemd. Spätestens die nachfolgende Generation würde vermutlich ohnehin nicht auf die Idee kommen, jahrezehntelang einen von Lobbyismus durchtränkten Stillstand zu wählen und hier in Baden-Württemberg leben wir auch noch.

cM0
Member
**
Offline Offline

Activity: 68
Merit: 40


View Profile
May 11, 2021, 01:45:29 AM
Merited by d5000 (1)
 #94067

@ Fci_2: Das ist fast alles richtig, aber dass bereits ~76% der Hashpower aus erneuerbaren Energien stammt, ist beachtlich. Damit ist Bitcoin anderen Industrien weit voraus. Natürlich muss man sich um die restlichen ~24% Gedanken machen und es ist noch Luft nach oben für Verbesserungen, aber wie hier andere schon geschrieben haben, kann Bitcoin auch eine treibende Kraft für erneuerbare Energien sein. Dass man so viel Energie gar nicht benötigt, um das Netz abzusichern und weniger Miner auch reichen würden, kommt noch dazu.
Außerdem habe ich neulich erst eine Übersicht gesehen, bei der Bitcoiniming mit klassischem Goldmining (das nicht auf erneuerbare Energien setzt) und dem Stromverbrauch von Banken (ohne Bargeldproduktion und Bargeldtransport) verglichen wird. Bitcoin schneidet da erstaunlich gut ab, ganz unten im Artikel: https://ark-invest.com/articles/analyst-research/bitcoin-myths/

Bei Gold beschwert sich seltsamerweise keiner über den Energieverbrauch.

Was bringt das nun, dass ich das hier poste? Nichts oder zumindest nicht viel. Wer Bitcoin aufgrund des Energieverbrauchs verteufelt, liest hier sowieso nicht mit. Ich glaube aber, dass das ganze Thema keinen negativen Einfluss auf den Kurs haben wird, denn wenn etwas von noch mehr Menschen beachtet wird, als Umweltgründe, dann ist es die Möglichkeit Geld zu verdienen und dafür eignet Bitcoin sich bekanntlich. Ich glaube ein "ich kann damit reich werden" verbreitet sich schneller als der Gedanke an Umweltschutz. Dass den meisten Leuten Geld wichtiger ist als die Klimakrise, die Umwelt usw. sieht man daran, dass wir sonst gar nicht in der aktuellen Klimasituation wären. Klar werden erneuerbare Energien beliebter und gerade die jüngere Generation fokussiert sich vermehrt darauf (was ich gut finde), aber diese Gier (die ich nicht so gut finde) ist trotzdem noch vorhanden. Dafür werden die Umweltaspekte auch gern mal aufgegeben. Nicht von allen, aber wahrscheinlich von der Mehrheit.

Abseits davon würde ich es begrüßen, wenn Bitcoin nur erneuerbare Energien nutzen würde. Nicht nur, weil das gut für das Image und den Kurs ist, sondern auch weil es einen positiven Effekt auf die Umwelt hat. Das ist ein aber ein Thema, was generell angegangen werden sollte, nicht nur beim Bitcoin. Wie viel Energie die Banken wohl aus erneuerbaren Quellen beziehen?
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 436
Merit: 106


View Profile
May 11, 2021, 08:41:28 AM
 #94068

Was bringt das nun, dass ich das hier poste? Nichts oder zumindest nicht viel. Wer Bitcoin aufgrund des Energieverbrauchs verteufelt, liest hier sowieso nicht mit.
Doch das bringt etwas, da das Thema überall in der Bitcoin Community diskutiert werden muss! Denn Bitcoin wird ist langfristig nur grün oder gar nicht geben.

Abseits davon würde ich es begrüßen, wenn Bitcoin nur erneuerbare Energien nutzen würde. Nicht nur, weil das gut für das Image und den Kurs ist, sondern auch weil es einen positiven Effekt auf die Umwelt hat. Das ist ein aber ein Thema, was generell angegangen werden sollte, nicht nur beim Bitcoin.
Ich stimme dir zu 100% zu.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 746


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 11, 2021, 08:42:57 AM
Merited by MinoRaiola (1)
 #94069

Doch das bringt etwas, da das Thema überall in der Bitcoin Community diskutiert werden muss! Denn Bitcoin wird ist langfristig nur grün oder gar nicht geben.


Bitcoin wird es immer geben, das hängt nicht von der "Farbe" des Stromes ab.

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Bullethead21
Member
**
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 82



View Profile
May 11, 2021, 08:46:20 AM
 #94070

Ich kann Öko, Bio oder Grün nicht mehr hören... aber rettet ihr man die Welt während wir hier in Dubai ohne Kats unsere V10 geniessen...
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 436
Merit: 106


View Profile
May 11, 2021, 08:53:49 AM
 #94071

Doch das bringt etwas, da das Thema überall in der Bitcoin Community diskutiert werden muss! Denn Bitcoin wird ist langfristig nur grün oder gar nicht geben.


Bitcoin wird es immer geben, das hängt nicht von der "Farbe" des Stromes ab.

Mit " gar nicht geben" meinte ich, dass er in der Bedeutungslosigkeit verschwindet.
Die Relevanz von grünen bzw. „klimaneutralen“ Technologien sollte nicht unterschätz werden. Das wird der Maßstab sein, an dem sich in naher Zukunft alles messen lassen muss.


Edit:
Ich kann Öko, Bio oder Grün nicht mehr hören... aber rettet ihr man die Welt während wir hier in Dubai ohne Kats unsere V10 geniessen...
Und ich kann es nicht nachvollziehen, dass es offensichtlich immer noch Menschen gibt, die nicht verstehen vor welchen Herausforderungen die Menschheit steht und dies zu allem Überfluss noch mit provozierenden Aussagen untermauern müssen. Sehr traurig.
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2716
Merit: 1721


Escrow Treuhandservice


View Profile
May 11, 2021, 09:33:02 AM
Merited by Bullethead21 (19), MinoRaiola (1)
 #94072

Hört mir mit den GRÜNEN auf!

Ich bin auch für grünen Strom, aber das was die GRÜNEN vor haben, geht alles zu lasten uns. Unsere tollen Politiker stopfen sich die Taschen voll und die kleinen werden ausgenommen.

Wir deutschen werden die Welt nicht retten, wenn irgendwo anders Elektronik von Kindern auf Halden bei offenen Feuer verbrannt wird, damit die Kinder das Kupfer rausholen können. Egal welche deutsche Partei an die Macht kommt und welchen Stuss sie wieder veranlassen, es ist ein globales Problem. Sicher ist nur das wir kleinen dummen Wähler es bezahlen werden.

PS: Wenns jemanden stört melden und löschen lassen, mir gehts aber gerade durch den Post besser  Grin

So long....
Willi

     ▄█
   ▄██▌
 ▄████
▀▀▀█████▀
  ▐███▀
  ██▀
  ▀
.
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█████████████████▄▄
▄███████████████████████▄
███████████████████████████
██████████
███████████████████
██████████
█████████████████████
█████████████████████████████
█████████████████████████████
██
███████████████████████████
██
█████████████████████████
███████████████████████
▀▀█████████████████▀▀

▀▀▀███████▀▀▀
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█▀▀███████████▀▀█▄▄
▄████▄▄███████████▄▄████▄
█████
███▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀████████
█████
██▀▄██████▀████▄▀███████
███████▀▄█████▀ ▐█████▄▀███████
██  ███ ████▀   ▀▀█████ ███  ██
██████▄▀█████  ▄█████▀▄██████
██████▄▀███▌▄██████▀▄██████
██
██████▄▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄████████
▀█
███▀▀███████████▀▀████▀
▀▀█▄▄███████████▄▄█▀▀
▀▀▀███████▀▀▀
▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█████████
▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████████████

██████████▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀

▄▄▄████████████████████▄▄▄
████████████████████████████
██████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████
▀██
█████████▀   ▀███████████▀
▀▀█████▀▀       ▀▀█████▀▀
.
..SPORTS  │  CASINO  │  ESPORTS..
.
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2716
Merit: 1721


Escrow Treuhandservice


View Profile
May 11, 2021, 09:40:56 AM
 #94073

@Bullethead21 --> danke, hab noch niemals 19 merits auf einmal bekommen  Shocked Grin

Jetzt fühle ich mich gleich noch besser

     ▄█
   ▄██▌
 ▄████
▀▀▀█████▀
  ▐███▀
  ██▀
  ▀
.
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█████████████████▄▄
▄███████████████████████▄
███████████████████████████
██████████
███████████████████
██████████
█████████████████████
█████████████████████████████
█████████████████████████████
██
███████████████████████████
██
█████████████████████████
███████████████████████
▀▀█████████████████▀▀

▀▀▀███████▀▀▀
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█▀▀███████████▀▀█▄▄
▄████▄▄███████████▄▄████▄
█████
███▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀████████
█████
██▀▄██████▀████▄▀███████
███████▀▄█████▀ ▐█████▄▀███████
██  ███ ████▀   ▀▀█████ ███  ██
██████▄▀█████  ▄█████▀▄██████
██████▄▀███▌▄██████▀▄██████
██
██████▄▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄████████
▀█
███▀▀███████████▀▀████▀
▀▀█▄▄███████████▄▄█▀▀
▀▀▀███████▀▀▀
▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█████████
▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████████████

██████████▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀

▄▄▄████████████████████▄▄▄
████████████████████████████
██████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████████
███████████████████████████
▀██
█████████▀   ▀███████████▀
▀▀█████▀▀       ▀▀█████▀▀
.
..SPORTS  │  CASINO  │  ESPORTS..
.
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 436
Merit: 106


View Profile
May 11, 2021, 09:52:56 AM
 #94074

Hört mir mit den GRÜNEN auf!

Ich bin auch für grünen Strom, aber das was die GRÜNEN vor haben, geht alles zu lasten uns. Unsere tollen Politiker stopfen sich die Taschen voll und die kleinen werden ausgenommen.

Wir deutschen werden die Welt nicht retten, wenn irgendwo anders Elektronik von Kindern auf Halden bei offenen Feuer verbrannt wird, damit die Kinder das Kupfer rausholen können. Egal welche deutsche Partei an die Macht kommt und welchen Stuss sie wieder veranlassen, es ist ein globales Problem. Sicher ist nur das wir kleinen dummen Wähler es bezahlen werden.

PS: Wenns jemanden stört melden und löschen lassen, mir gehts aber gerade durch den Post besser  Grin

So long....
Willi
Falls du es nicht gemerkt hast, das Thema Umweltschutz und Klima ist längst nicht mehr nur von der Partei "Bündnis 90/ Die Grünen" besetzt. Nahezu jede Partei und jedes Unternehmen hat das auf seiner Agenda.
Zudem müssen globale Probleme auch auf nationaler ebene angegangen werden. Zu argumentieren, weil etwas ein globales Problem ist, brauchen wir auf nationaler Ebene gar nicht erst anfangen etwas zu ändern, ist nicht sehr intelligent.
Woher kommt diese Abwehrreaktion? Was ist das Problem?
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3192
Merit: 3481


Decentralization Maximalist


View Profile
May 11, 2021, 10:24:19 AM
 #94075

Wir deutschen werden die Welt nicht retten
Nö. Das machen dann China und Co, die beim Thema Umweltschutz rasant Fortschritte machen, während Deutschland zwar zeitweise in einigen begrenzten (!) Gebieten Vorreiter war, aber inzwischen Gefahr läuft, hinterher zu hinken. Selbst in erzkonservativen südamerikanischen Ländern gibt es inzwischen solche Dinge wie Einspeisetarife für Solaranlagen, und dort beschwert sich kaum jemand über den "Solarwahnsinn", sondern die Leute genießen einfach die billige Energie, die vom großzügigerweise nahegelegenen Gelben Zwerg zur Verfügung gestellt wird.

Dubai ist natürlich mit seiner sklavereibasierten Wirtschaft noch eine Runde "besser" Tongue (eigentlich ja zum  Cry).

Jetzt mal ehrlich um den Kreis zu Bitcoin zu schließen: Was wäre daran falsch, wenn 100% der Bitcoin-Miner Ökostrom verwenden würden? Wie schon mehrmals (hier und in den "richtigen" Threads dazu) dargelegt wären die Kosten des Stroms aus neuen Solaranlagen ähnlich wie bei Kohlestrom. Und das gesamte Anti-Bitcoin-Ökoargument würde wie ein Kartenhaus zusammenbrechen - ein Grund weniger übrigens für populistische Politiker, um sich mit Verboten zu profilieren.

Ist doch ne klare Win-Win-Situation. (Und würde auch bestimmte Risiken beim Kursverlauf minimieren).

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1251


View Profile
May 11, 2021, 10:34:14 AM
 #94076

Woher kommt diese Abwehrreaktion? Was ist das Problem?

Das Problem ist die Verbotspartei, die rein iedeologiebasiert agiert und dabei jeden der nicht ihrer Ideologie folgt schikaniert. Ausser natürlich wenn die Parteibonzen selbst betroffen sind. Man muss nur das Wahlprogramm lesen. Dort folgt auf den einen Schwachsinn der nächste.

Die Grünen sind dabei nur das plakative Aushängeschild. Linke, SPD und CDU machen seit vielen Jahren ebenfalls grüne Politik, setzen schwacchsinnige Verbote durch, und schikanieren die Menschen. Es steht bei denen nur nicht so explizit im Wahlprogram. Damit will ich nicht sagen, daß lügen auch nur ein Stück besser ist.

Dabei geht es gar nicht um echten Umweltschutz, denn dann müsste man viele Dinge komplett anders aufziehen. Tatsächlich geht es nur darum, anderen den eigenen Glauben(!) bzw. die eigenen Interessen aufzuzwingen.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 746


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 11, 2021, 10:36:51 AM
 #94077

kann man den Polit-Talk in einem separaten Thread weiterführen?

Um dann hier wieder gar nichts zu posten?
Im "Thread about nothing", weil sich keiner über den Kursverlauf unterhält?
bzw. man unterhält sich ja sogar über die Zukunft des Kursverlaufs.

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1251


View Profile
May 11, 2021, 10:37:43 AM
 #94078

kann man den Polit-Talk in einem separaten Thread weiterführen?

Kann man. Genau wie den ganzen Shitcoin quatsch.
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 746


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 11, 2021, 10:41:08 AM
 #94079

Ist halt dann doch ein sehr deutscher Thread wo man sehr klar Regeln einhalten muss die gar nie spezifiziert wurden.
WAS genau ist eigentlich das Thema des Threads?

Hi Leute,

was ist da los? Seit über einer Woche ist der Bitcoin Kurs nur noch am sinken. Mittlerweise werden auf Bitmarket.eu schon Bitcoin für 10 € angeboten.
Warum passiert das? Ich meine der Mt Gox hack ist doch nun lange her, der Kurs war doch zwischendurch glaub ich auch mal wieder kurz am steigen.
Was meint ihr, wie lange wird das jetzt noch so gehen?


Kann man daraus ableiten, dass man hier nur Chartgrafiken posten darf?

Würde mich wirklich mal interessieren?
Auch, weil die Blockwartmentalität den Thread ziemlich abgetötet hat, meiner Meinung nach.




„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1251


View Profile
May 11, 2021, 10:45:40 AM
 #94080

Mir geht diese ständige penetrante Oberlehrer getue - natürlich nur wenn es um die eigenen Interessen geht - generell auf den Sack. Wenn es nach solchen Leute geht wäre Bitcoin längst verboten und der Kurs bei 0.
Pages: « 1 ... 4654 4655 4656 4657 4658 4659 4660 4661 4662 4663 4664 4665 4666 4667 4668 4669 4670 4671 4672 4673 4674 4675 4676 4677 4678 4679 4680 4681 4682 4683 4684 4685 4686 4687 4688 4689 4690 4691 4692 4693 4694 4695 4696 4697 4698 4699 4700 4701 4702 4703 [4704] 4705 4706 4707 4708 4709 4710 4711 4712 4713 4714 4715 4716 4717 4718 4719 4720 4721 4722 4723 4724 4725 4726 4727 4728 4729 4730 4731 4732 4733 4734 4735 4736 4737 4738 4739 4740 4741 4742 4743 4744 4745 4746 4747 4748 4749 4750 4751 4752 4753 4754 ... 4869 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!