Bitcoin Forum
December 04, 2016, 10:31:33 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 [81] 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3511517 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 06:11:45 AM
 #1601

@OhShei8e

der Markt ist so verrückt, wir können in 4 Wochen zwischen 10 und 30 oder zwischen 400 und 600 hängen. beides absolut realistisch für mich.

man muss sich einfach für eine seite entscheiden. daytraden kostet den halben gewinn (wenn überhaupt) an gebühren. da kannst Du nur verlieren.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=140044.0

Ich hab jetzt schon so viel gewonnen, ich frage mich, was ich noch gewinnen will? Das Geld muss doch irgendwo herkommen. Ergo, sehr viele Leute haben bei der Aktion sehr viel Geld verloren. Die werden wohl nie wiederkommen. Aber ihr Geld befindet sich jetzt 'virtuell' auf unseren Konten bei Gox. Viele setzen es nun wieder ein und genau das führt jetzt zu dem erneuten und rasanten Kursanstieg. Irgendwann spielen wir nur noch gegen uns selbst. Das ist doch Schwachsinn. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das dauerhaft gut geht. Wenn Du mit größeren Einsätzen spielst, wirst auch Du irgendwann verlieren. Spätestens dann, wenn Gox seine Tore schließt. Ein Pump and Dump System.

Trotzdem kann ich mir gut vorstellen, dass es noch eine ganze Weile so weiter geht bis genug Leute genug Geld verloren haben und sich der Rest zum auscashen entschließt. Kann auch sein, dass das System immer neue Glückritter und Spieler anzieht. Las Vegas funktioniert ja auch so. Aber eine ernst zu nehmende Alternative zum Euro wird der Bitcoin auf diese weise nie. Der Bitcoin ist total überkauft. 100$ für einen Bitcoin sind absurd, zumal Leute wie Mezzomix 10.000de davon horten. Nur meine Meinung.

1480847493
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480847493

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480847493
Reply with quote  #2

1480847493
Report to moderator
1480847493
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480847493

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480847493
Reply with quote  #2

1480847493
Report to moderator
1480847493
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480847493

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480847493
Reply with quote  #2

1480847493
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480847493
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480847493

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480847493
Reply with quote  #2

1480847493
Report to moderator
1480847493
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480847493

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480847493
Reply with quote  #2

1480847493
Report to moderator
1480847493
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480847493

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480847493
Reply with quote  #2

1480847493
Report to moderator
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 13, 2013, 06:30:32 AM
 #1602


Du vergisst das auf der Welt FANTASTILLIARDEN an US$ und Euro herumschwimmen auf der Suche nach einer guten Anlage.


Ich sehe ca. 310 Mio US$ in den letzten 4 Wochen.

Das ist für uns natürlich eine unglaublich hohe Summe aber für die Wallstreet ist es Spielgeld für einen Tag.



bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 06:37:05 AM
 #1603


Du vergisst das auf der Welt FANTASTILLIARDEN an US$ und Euro herumschwimmen auf der Suche nach einer guten Anlage.


Das ist allerdings korrekt.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 13, 2013, 07:35:59 AM
 #1604




WIE GEIL !!!!!




bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
C3O
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
April 13, 2013, 07:40:22 AM
 #1605

@OhShei8e

der Markt ist so verrückt, wir können in 4 Wochen zwischen 10 und 30 oder zwischen 400 und 600 hängen. beides absolut realistisch für mich.

man muss sich einfach für eine seite entscheiden. daytraden kostet den halben gewinn (wenn überhaupt) an gebühren. da kannst Du nur verlieren.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=140044.0

Ich hab jetzt schon so viel gewonnen, ich frage mich, was ich noch gewinnen will? Das Geld muss doch irgendwo herkommen. Ergo, sehr viele Leute haben bei der Aktion sehr viel Geld verloren. Die werden wohl nie wiederkommen.


Das stimmt so nicht. Geldgewinn entsteht bei steigenden Kursen, es muß niemand Geld verlieren, dass du Geld gewinnst. Stell dir mal folgendes Szenario vor: Der Kurs steht bei 100 Dollar. Die Leute erwarten einen Megaaufschwung, wei Bill Gates angekündigt hat, seine Milliarden in Bitcoins zu investieren. Das Orderbook reagiert sofort, es wird kein Bitcoin unter 200 Euro mehr angeboten. Jetzt kaufst du einen Bitcoin um 200 Euro. Das heisst, der Kurs steigt automatisch von 100 auf 200 Euro. Und das bei einem Umsatz von 1 Bitcoin. Alle Bitcoinbesitzer haben also ihr Vermögen verdoppelt. Es ist aber nur ein Bitcoin verkauft worden. Wer hat verloren?

Wenn jemand in der letzten Zeit Bitcoins verloren hat, dann hat er innerhalb von 14 Tagen Bitcoins gekauft und wieder verkauft. Wer nämlich vor mehr als 14 Tagen Bitcoins gekauft hat, und nicht verkauft hat, der hat beim jetzigen Kurs einen potentiellen Gewinn. Wer aber innerhalb von 14 Tagen Bitcoins kauft und wieder verkauft, der ist ein Spekulant. Und Spekulanten tragen nun mal ein großes Risikio.

Wer vor kurzem zu 200 Dollar gekauft hat, und bis jetzt nicht verkauft hat, der hat zwar einen potentiellen Verlust, aber keinen realen. Weil er den Verlust ja nicht realisiert hat. Er wird auch keinen realen Verlust haben, wenn er gute Nerven hat,  weil der Bitcoin ganz sicher wieder auf mehr als 200 Dollar steigen wird. Es braucht nur eine ruhige Hand. Für Langzeitinvestoren war und ist der Bitcoin noch immer interessant. Natürlich auf für Daydrater, weil mit fiebrigen Kurven lässt sich schön spielen. Der Bitcoin wird also attraktiv bleiben. Die Börsenumsätze werden weiter steigen. Und jeder neue Teilnehmer an dem Spekulationsspiel bringt zusätzliches Fiatgeld mit, und erhöht damit automatisch das Volumen und damit den Kurs.

Die einzigen, die jetzt nicht in Bitcoins investieren sollten, sind jene mit schwachen Nerven.
elPato
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
April 13, 2013, 07:46:15 AM
 #1606

Der kurs steigt bei bitcoin.de wieder. 107 € pro BTC Smiley
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 13, 2013, 07:55:22 AM
 #1607


Wer vor kurzem zu 200 Dollar gekauft hat, und bis jetzt nicht verkauft hat, der hat zwar einen potentiellen Verlust, aber keinen realen. Weil er den Verlust ja nicht realisiert hat. Er wird auch keinen realen Verlust haben, wenn er gute Nerven hat,  weil der Bitcoin ganz sicher wieder auf mehr als 200 Dollar steigen wird. Es braucht nur eine ruhige Hand. Für Langzeitinvestoren war und ist der Bitcoin noch immer interessant. Natürlich auf für Daydrater, weil mit fiebrigen Kurven lässt sich schön spielen. Der Bitcoin wird also attraktiv bleiben. Die Börsenumsätze werden weiter steigen. Und jeder neue Teilnehmer an dem Spekulationsspiel bringt zusätzliches Fiatgeld mit, und erhöht damit automatisch das Volumen und damit den Kurs.


... genau so ist es. Die die tatsächlich verloren haben sind die die Verluste REALISIERT haben.

Und auf diese zittrigen Hände, sorry, ist ges***ssen.

Ein 'normaler' (später) Investor hat gestern zwischen 55 und 80 dazugekauft um seinen Einstands/Durchschnittspreis zu senken.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 08:01:00 AM
 #1608

Ein 'normaler' (später) Investor hat gestern zwischen 55 und 80 dazugekauft um seinen Einstands/Durchschnittspreis zu senken.

Mein Durchschnittspreis liegt inzwischen weit im negativen Bereich. Und wenn man gestern noch zugekauft hat, muss man wohl eine echte Casino-Mentalität haben.  Cheesy

Klar geht der Kurs jetzt wieder hoch, weil das offensichtlich viele gemacht haben. Aber der Kurs hätte gestern genauso gut herunterrauschen können. Der Coin ist nie und nimmer 50€ wert. Ich kaufe frühstens wieder ab 20.

 

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
April 13, 2013, 08:07:56 AM
 #1609


Wer vor kurzem zu 200 Dollar gekauft hat, und bis jetzt nicht verkauft hat, der hat zwar einen potentiellen Verlust, aber keinen realen. Weil er den Verlust ja nicht realisiert hat. Er wird auch keinen realen Verlust haben, wenn er gute Nerven hat,  weil der Bitcoin ganz sicher wieder auf mehr als 200 Dollar steigen wird. Es braucht nur eine ruhige Hand. Für Langzeitinvestoren war und ist der Bitcoin noch immer interessant. Natürlich auf für Daydrater, weil mit fiebrigen Kurven lässt sich schön spielen. Der Bitcoin wird also attraktiv bleiben. Die Börsenumsätze werden weiter steigen. Und jeder neue Teilnehmer an dem Spekulationsspiel bringt zusätzliches Fiatgeld mit, und erhöht damit automatisch das Volumen und damit den Kurs.

So sehe ich das auch. Und das schöne am Bitcoin ist ja, dadurch dass er auch noch als wärung funktioniert kann ich meine gewinne direkt realisieren in dem ich Waren damit kaufe.

Eine funktionierende Bitcoinwirtschaft vorausgesetzt. Wenn ich jetzt etwas kaufe, dass direkt für Bitcoin angeboten wird, wie z.B. das Met von Chefin. Profitiere ich von meinem Kursgewinn ohne eine Rückführung in Fiat stattfindet, also der Werttransfer von einem Anleger zum anderen.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 08:18:45 AM
 #1610

So sehe ich das auch. Und das schöne am Bitcoin ist ja, dadurch dass er auch noch als wärung funktioniert kann ich meine gewinne direkt realisieren in dem ich Waren damit kaufe.

Was Du nur vergisst, dass der Coin solange er solche Kurssprünge macht, als Währung völlig untauglich ist. Niemand wird den Coin in den nächsten Wochen als Währung benutzen, es sei denn aus Idealismus.

Würdest Du Dir jetzt z.B. zum gerade aktuellen Kurs ein Fahrrad für 800 Euro mit Bitcoin kaufen oder auch nur eine Pizza?

 

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
April 13, 2013, 08:22:38 AM
 #1611

So sehe ich das auch. Und das schöne am Bitcoin ist ja, dadurch dass er auch noch als wärung funktioniert kann ich meine gewinne direkt realisieren in dem ich Waren damit kaufe.

Was Du nur vergisst, dass der Coin solange er solche Kurssprünge macht, als Währung völlig untauglich ist. Niemand wird den Coin in den nächsten Wochen als Währung benutzen, es sei denn aus Idealismus.

Würdest Du Dir jetzt z.B. zum gerade aktuellen Kurs ein Fahrrad für 800 Euro mit Bitcoin kaufen oder auch nur eine Pizza?

Ich hab mir bei 200$ Bitcoin etwas im Bitcoinstore bestellt.

Wenn ich rechne wann ich meine BTC gekauft habe, heist das neue SSD für ein paar Cent.

Ich bin happy! Und sehe das als Realisierung meiner Gewinne, ohne dass ich den Umweg gegangen bin in Fiat zu realisieren um mir dann damit Etwas zu kaufen.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1596


View Profile
April 13, 2013, 08:35:20 AM
 #1612

Der Bitcoin ist total überkauft. 100$ für einen Bitcoin sind absurd, zumal Leute wie Mezzomix 10.000de davon horten. Nur meine Meinung.

Das mit dem irren Kursanstieg sage ich schon seit es begonnen hat. Ihr könnt froh sein, dass es Leute gibt die nicht wild rumzocken, sondern die BTC einfach halten - ansonsten wären die Ausschläge noch massiver.

Die Zocker machen den Bitcoin zum Spekulationsobjekt - nicht die Halter und Nutzer!
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 08:37:07 AM
 #1613

Ich hab mir bei 200$ Bitcoin etwas im Bitcoinstore bestellt.

Wenn ich rechne wann ich meine BTC gekauft habe, heist das neue SSD für ein paar Cent.

Ich bin happy! Und sehe das als Realisierung meiner Gewinne, ohne dass ich den Umweg gegangen bin in Fiat zu realisieren um mir dann damit Etwas zu kaufen.

Ja, nur wie ist das für den Händler, der nun warten muss bis der Bitcoin wieder bei 200$ steht, was in zwei Wochen oder in zwei Jahren der Fall sein kann? Ein gutes Geschäft ist zu beiderseitigem Vorteil, aber in diesem Fall wird eine Seite übervorteilt.

Nein, wir sollten uns nichts vormachen. Wir spekulieren hier alle nur. Jeder von uns hat dabei seine eigene Strategie, aber am Ende ist der BTC für jeden von uns ein reines Spekulationsobjekt. Es wird Jahre dauern bis der Bitcoin mal eine ernst zunehmende Währung ist, falls das jemals der Fall sein wird. Ein Decent von über 75%, da ist jeder Penny-Stock wertstabiler.  Cheesy

Ein Händler, der Bitcoin akzeptiert ist entweder idealistisch oder dumm.

Aber nun zurück zum aktuellen Kursverlauf. Ich denke, die Rallye geht jetzt erstmal weiter. Kann bis 266$ rauf gehen. Genügend Geld ist jedenfalls vorhanden. Das ist mal sicher. Es wurde nur umverteilt.  Cool

mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1596


View Profile
April 13, 2013, 08:44:57 AM
 #1614

Aber nun zurück zum aktuellen Kursverlauf. Ich denke, die Rallye geht jetzt erstmal weiter. Kann bis 266$ rauf gehen. Genügend Geld ist jedenfalls vorhanden. Das ist mal sicher. Es wurde nur umverteilt.  Cool

Dann macht ihr nur. Ich will dann aber keine Klagen hören. Noch gibt es keine Bitcoin Wirtschaft, die diese Kursexplosionen irgendwie rechtfertigen würde. Dann habe ich wenigstens eine tolle Show und kann mich bis zum nächsten Kurseinbruch über den Anstieg meines Vermögens freuen.
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
April 13, 2013, 08:55:41 AM
 #1615

Aber nun zurück zum aktuellen Kursverlauf. Ich denke, die Rallye geht jetzt erstmal weiter. Kann bis 266$ rauf gehen. Genügend Geld ist jedenfalls vorhanden. Das ist mal sicher. Es wurde nur umverteilt.  Cool

Dann macht ihr nur. Ich will dann aber keine Klagen hören. Noch gibt es keine Bitcoin Wirtschaft, die diese Kursexplosionen irgendwie rechtfertigen würde. Dann habe ich wenigstens eine tolle Show und kann mich bis zum nächsten Kurseinbruch über den Anstieg meines Vermögens freuen.

Ob jetzt eine künstliche Verknappung des Bitcoins sich segensreich auf die Wertstabilität des Bitcoin auswirkt  möchte ich mal bezweifeln. Spätestens wenn Du oder jemand anders mal Geld sehen möchte wars das mit dem Kurs. Und wenn dann noch Halter großer Vermögen  günstig nachkaufen ... tritt genau das von OhSheiße  skizzierte Verhalten ein.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
April 13, 2013, 08:59:00 AM
 #1616

echt erstaunlich wie der Kurs wieder hochgeht

ecki
Member
**
Offline Offline

Activity: 71


View Profile
April 13, 2013, 09:10:35 AM
 #1617

echt erstaunlich wie der Kurs wieder hochgeht


...erstaunlich gefährlich wied er hochgeht...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 09:15:11 AM
 #1618

Aber nun zurück zum aktuellen Kursverlauf. Ich denke, die Rallye geht jetzt erstmal weiter. Kann bis 266$ rauf gehen. Genügend Geld ist jedenfalls vorhanden. Das ist mal sicher. Es wurde nur umverteilt.  Cool

Dann macht ihr nur. Ich will dann aber keine Klagen hören. Noch gibt es keine Bitcoin Wirtschaft, die diese Kursexplosionen irgendwie rechtfertigen würde. Dann habe ich wenigstens eine tolle Show und kann mich bis zum nächsten Kurseinbruch über den Anstieg meines Vermögens freuen.


Ist zwar ein spezielles Hobby, aber ich kann Dich gut verstehen.  Wink

Du solltest beim nächsten mal trotzdem darüber nachdenken, einen Teil Deiner Coins in 'böse' Fiatwährung oder Gold einzutauschen. Der Bitcoin wird von einigen auf höchstens 500 Euro taxiert, siehe z.B.
http://www.stern.de/wirtschaft/geld/sparern-droht-beim-bitcoin-eine-blutige-nase-1996455.html

Diese Einschätzung erscheint mir inzwischen realistischer als Falkvinge euphorische Annahmen. Der Investor hat übrigens zwischen 45 und 85 Euro alles verkauft und hält jetzt noch 20 Coins. Aber vielleicht will er uns nur in Sicherheit wiegen, damit wir weit unter Wert verkaufen.  Wink

Es gibt soviel Leid auf der Welt. Du kennst sicher jemanden, der unverschuldet in Schwierigkeiten geraten ist und dem Du gerne helfen magst. Da ist das Geld, glaube ich, langfristig besser angelegt.

Wir sind jetzt in einem Nerd-Bullenmarkt. Tausende von Kids sitzen vorm PC und reinvestieren Tausende von Euro 'Spielgeld'. Wenn sie fertig sind und die cleveren oder glücklicheren unter ihnen ihre Gewinne mitnehmen, gibt es den deep decent. Kann jetzt erstmal aber noch Monate so weiter gehen.

ecki
Member
**
Offline Offline

Activity: 71


View Profile
April 13, 2013, 09:22:07 AM
 #1619

Wir sind jetzt in einem Nerd-Bullenmarkt. Tausende von Kids sitzen vorm PC und reinvestieren Tausende von Euro 'Spielgeld'. Wenn sie fertig sind und die cleveren oder glücklicheren unter ihnen ihre Gewinne mitnehmen, gibt es den deep decent. Kann jetzt erstmal aber noch Monate so weiter gehen.

deep decent ? was meinst du genau ?
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 13, 2013, 09:35:51 AM
 #1620

Wir sind jetzt in einem Nerd-Bullenmarkt. Tausende von Kids sitzen vorm PC und reinvestieren Tausende von Euro 'Spielgeld'. Wenn sie fertig sind und die cleveren oder glücklicheren unter ihnen ihre Gewinne mitnehmen, gibt es den deep decent. Kann jetzt erstmal aber noch Monate so weiter gehen.

deep decent ? was meinst du genau ?

descent - sorry

Pages: « 1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 [81] 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!