Bitcoin Forum
December 11, 2016, 04:17:26 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 [50] 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538392 times)
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
April 09, 2013, 05:42:23 PM
 #981

Ob das nun eine Blase ist oder nicht, ist nicht so wichtig! Wichtig ist, was sich in der Blase verbirgt - da ist ja manchmal was Tolles drinnen! Das sehen wir ja dann - falls sie platzt! Smiley
1481429846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481429846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481429846
Reply with quote  #2

1481429846
Report to moderator
1481429846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481429846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481429846
Reply with quote  #2

1481429846
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481429846
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481429846

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481429846
Reply with quote  #2

1481429846
Report to moderator
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
April 09, 2013, 05:45:28 PM
 #982


@akka

... wie Du hast es mitbekommen und sie darauf angesprochen. Über Localbitcoins per Sepa? Ich verstehe nicht.

Nein, ich habe im Büro mitbekommen das jemand über Bitcoin geredet hat, ich bin ich natürlich sofort drauf angesprungen. Bin seit kurzem in ner neuen Abteilung und habe dort noch keine Werbung gemacht. Von mir wusten die nicht von BTC.

Ich war echt geschockt, einer hatte irgendeinen Artikel gelesen, wie die zulegen und hat sich halt mal blind welche gekauft.

Pures schnell reich werden Fieber.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Mageant
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1082



View Profile WWW
April 09, 2013, 05:46:39 PM
 #983

Ich habe keine Angst vor einer Blase weil ich mir sicher bin, dass jedenfalls langfristig der Bitcoin-Kurs sehr viel höher als heute sein wird.

Es ist nur eine Frage der Zeit, vermutlich nur einige Jahre.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed

BIETCOIN.DE - Kleinanzeigenmarkt für Bitcoin
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
April 09, 2013, 06:16:17 PM
 #984

Ich frage mich ja nur, was der Preis macht, wenn Keiner mehr verkaufen will!? Das Orderbuch bei mtgox hat ca. 15k im Angebot - klar da kommen auch spontane Direktorder dazu, aber wenn das so weiter geht, dann kann die Nachfrage gar nicht mehr bedient werden.... Was macht der Kurs dann? Kommt DANN die Blase, weil die Leute Angst haben, nichts mehr zu bekommen und zu JEDEM Kurs kaufen?
DK1
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 09, 2013, 06:24:24 PM
 #985

Ja das stimmt die coins werden immer weniger.... puh aber es schaut so nach ner blase aus^^aber naja es ist ja erst ne blase wenn viele glauben, dass es ne blase ist^^
BTC-Fawkes
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
April 09, 2013, 06:32:53 PM
 #986

Bei bitcoin.de werden die BTC langsam knapp. Nur noch 545 Stück. Vor 2 Tagen waren es noch über 2.000

191€ für einen Coin. Ich fass es nicht....
AM4Bitcoin
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 189


View Profile
April 09, 2013, 06:38:35 PM
 #987

Für mich ist es eindeutig eine Blase, die Frage ist nur wie hoch geht der Preis noch? Bis jetzt hab ich mich 3x geirrt und werde daher vorerst nichts mehr verkaufen und hoffe das dass absacken nicht zu extrem wird um dann noch verkaufen zu können.

bullish on Bitcoin + Peercoin
cygan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 190



View Profile
April 09, 2013, 06:41:35 PM
 #988

Für mich ist es eindeutig eine Blase, ... Bis jetzt hab ich mich 3x geirrt ...

4tes mal? Tongue

Haste mal nen Bitcoin?!  13bfTbS2teVXNAcoNRyxaPcGRG7Va8NBBe  Vielen Dank!
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 09, 2013, 06:44:57 PM
 #989

Für mich ist es eindeutig eine Blase, die Frage ist nur wie hoch geht der Preis noch? Bis jetzt hab ich mich 3x geirrt und werde daher vorerst nichts mehr verkaufen und hoffe das dass absacken nicht zu extrem wird um dann noch verkaufen zu können.

Zurück ans Reißbrett , das englische Forum durchforsten , reddit.com/r/bitcoin , nach Händlern die Bitcoin akzeptieren schauen, Satoshis Whitepaper nochmal lesen und dann aufhören Unsinn zu reden. Danach seine Gedanken in Ruhe betten, weil man sein Investment schon wieder rausgeholt hat. Kurs ist doch scheiß egal, schau dir an was da draußen gerade los ist , Bitcoins werden morgen nicht verschwinden und vielleicht mehr Nutzen haben als du jetzt gedenkst zu sehen.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
BTC-Fawkes
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
April 09, 2013, 06:48:11 PM
 #990

+1 Genauso ist es.

Man darf sich nicht nur im deutschen Teil des Forums hier aufhalten. Typisch deutsche Einstellung hier  Wink
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 09, 2013, 06:54:33 PM
 #991

Die sind alle verrückt geworden! Wenn die Irren sich nicht irgend wann mal die Finger verbrennen und aufgeben, kann es ja nichts mehr mit einem gesunden Bitcoin Markt werden.

Ich bleibe dabei: Diese Kursexplosion ist nicht normal.


Das vermute ich auch, nur was hilft es? Ich hatte bei ca. 128€ Coins verkauft, weil ich da schon dachte der Kurs muss jetzt einfach wieder runter gehen. Das Ende vom Lied: Habe die Coins gestern Abend z.T. wieder zurück gekauft. Seitdem ist der Coin erneut um 40€ gestiegen und zieht weiter an. Man kann nicht gegen den Markt spekulieren. Was sollen wir also tun?

Was die Sache nicht gerade einfacher macht: Der Bitcoin ist nun mal als Währung konzipiert und keine Aktie. Eine Währung kann im Gegensatz zu einer Aktie im Grunde beliebige Werte aufnehmen. Genau dazu ist sie ja da. Es ist im Grunde nur ein Behälter, in den die Marktteilnehmer Vermögenswerte jeder Größenordnung verschieben können. Das gilt erst recht, wenn es sich dabei um eine völlig freie und unregulierte Währung handelt, die derzeit zudem die einzige halbwegs bekannte Währung dieser Art auf dem gesamten Planeten ist. Wo würde jetzt der Schweizer Franken stehen, wenn die Schweizer Zentralbank nicht massiv den Kurs manipuliert hätte?  

Ich denke, wir haben es trotzdem mit einer Blase zu tun, aber meine Hand mag ich dafür nur sehr ungern nicht ins Feuer legen und wenn ich es doch tue, tut es weh.  Undecided

Ich bin extrem verunsichert. Wir haben jetzt eine Kursverdopplung innerhalb einer Woche gesehen. Alle klugen Prognosen und Chartanalysen wurden über den Haufen geworfen. Wir sprechen von einer zusätzlichen Milliarde $, die innerhalb etwa einer Woche in den Bitcoin investiert wurde! Wer steht dahinter? Wirklich nur ein paar gierige Nachzügler auf Mt Gox? Wie viele sind das? Die müssten dann schon in die Millionen gehen. Oder sind es Großinvestoren? Oder beides zusammen? Jedenfalls sind so große Geldbewegungen in so kurzer Zeit bemerkenswert.  

Ich hatte vor etwa zwei Wochen eine PM erhalten, in der als Kursziel für diesen Monat etwas von 500$ stand. Hatte das natürlich für einen Scherz gehalten, aber allmählich wird es fast schon zur Gewohnheit, dass solche Scherze sehr schnell von der Realität eingeholt werden. Ich verweise nochmal auf mein (nicht ernst gemeintes) Posting:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=26136.msg1688122#msg1688122

Wir liegen momentan oberhalb dieses Wachstums! Das ist einfach unheimlich. Nur muss der Bitcoin deswegen wieder zusammenklappen? Gab es nicht auch in der Vergangenheit immer wieder heftige Wachstumsschübe? Aber sowas wie jetzt gab's noch nie, oder? Ich frage als jemand, der erst seit einem Jahr dabei ist.

Wenn es so weitergeht wie jetzt, also eine Milliarde pro Woche, dann knacken wir dieses Jahr locker die 1.000, auch wenn der Coin "Sommerurlaub" machen sollte. Leute mit Coins im 10k-Bereich können sich dann bald auf ihrer eigenen Südseeinsel zur Ruhe setzen, wobei sie die Insel von der gesparten Steuerlast bezahlen können. Cheesy

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 09, 2013, 07:03:13 PM
 #992

über den Haufen geworfen. Wir sprechen von einer zusätzlichen Milliarde $, die innerhalb etwa einer Woche in den Bitcoin investiert wurde! Wer steht dahinter? Wirklich nur ein paar gierige Nachzügler auf Mt Gox? Wie viele sind das? Die müssten dann schon in die Millionen gehen. Oder sind es Großinvestoren? Oder beides zusammen? Jedenfalls sind so große Geldbewegungen in so kurzer Zeit bemerkenswert.  

110 Mio in den letzten 10 Tagen. Zehn Tage. Du hast dich verrechnet.



bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
April 09, 2013, 07:06:41 PM
 #993

110 Mio in den letzten 10 Tagen.
Peanuts.  Cheesy
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 09, 2013, 07:08:38 PM
 #994

Die sog. Bitcoin Marktkapitalisierung ist nicht das investierte Kapital

Wenn niemand verkauft, und einer 1 Bitcoin bei der Marke 100 US$ höher verkauft und er einen Käufer findet ist die neue 'Marktkapitalisierung' x hundert millionen mehr, investiert wurden aber nur 220 US$ oder so.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
BTC-Fawkes
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
April 09, 2013, 07:09:35 PM
 #995

Und das nur bei Mtgox...gibt noch genügend andere Börsen und Marktplätze. Rechnet das mal mit ein  Smiley
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 09, 2013, 07:11:22 PM
 #996

Und das nur bei Mtgox...gibt noch genügend andere Börsen und Marktplätze. Rechnet das mal mit ein  Smiley

Apopros was ist mit Bitcoin-24 los?

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 09, 2013, 07:12:25 PM
 #997

über den Haufen geworfen. Wir sprechen von einer zusätzlichen Milliarde $, die innerhalb etwa einer Woche in den Bitcoin investiert wurde! Wer steht dahinter? Wirklich nur ein paar gierige Nachzügler auf Mt Gox? Wie viele sind das? Die müssten dann schon in die Millionen gehen. Oder sind es Großinvestoren? Oder beides zusammen? Jedenfalls sind so große Geldbewegungen in so kurzer Zeit bemerkenswert.  

110 Mio in den letzten 10 Tagen. Zehn Tage. Du hast dich verrechnet.

Danke! Sorry, hab das schlicht mit der Marktkapitalisierung verwechselt. Die hat sich innerhalb einer Woche verdoppelt. Natürlich wurde dazu nicht eine Milliarde investiert. Das war Blödsinn. Wo bekommst Du eigentlich Deine Statistiken her?

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
April 09, 2013, 07:14:29 PM
 #998

Apopros was ist mit Bitcoin-24 los?
Steht mal wieder unter DDoS-Feuer.
ElectricMucus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540


Drama Junkie


View Profile
April 09, 2013, 07:19:32 PM
 #999

über den Haufen geworfen. Wir sprechen von einer zusätzlichen Milliarde $, die innerhalb etwa einer Woche in den Bitcoin investiert wurde! Wer steht dahinter? Wirklich nur ein paar gierige Nachzügler auf Mt Gox? Wie viele sind das? Die müssten dann schon in die Millionen gehen. Oder sind es Großinvestoren? Oder beides zusammen? Jedenfalls sind so große Geldbewegungen in so kurzer Zeit bemerkenswert.  

110 Mio in den letzten 10 Tagen. Zehn Tage. Du hast dich verrechnet.

Danke! Sorry, hab das schlicht mit der Marktkapitalisierung verwechselt. Die hat sich innerhalb einer Woche verdoppelt. Natürlich wurde dazu nicht eine Milliarde investiert. Das war Blödsinn. Wo bekommst Du eigentlich Deine Statistiken her?

Tatsächlich ist es aber so das zumindest die Stromkosten fürs mining gedeckt werden müssen. Dann gibt es auch noch miner die ihre BTC gleich verkaufen, das heißt die Stromkosten sind das absolute Minimum.

First they ignore you, then they laugh at you, then they keep laughing, then they start choking on their laughter, and then they go and catch their breath. Then they start laughing even more.
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 09, 2013, 07:21:38 PM
 #1000

Apopros was ist mit Bitcoin-24 los?
Steht mal wieder unter DDoS-Feuer.

mhmh die Spatzen pfeifen außerdem von den Dächern , das ich meine Coins da besser wieder abziehen sollte.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 [50] 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!