Bitcoin Forum
November 21, 2017, 03:59:09 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 [89] 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 ... 3263 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4943806 times)
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 16, 2013, 09:15:02 AM
 #1761

weniger als zweistellig wird's nicht, das gibt der alleinige Bedarf im täglichen Transaktionsverkehr inzwischen her (BitPay, SatoshiDice, etc).

Gründe für den Einbruch sind m.E.:

* Das Hype-Publikum steigt wieder aus
* Bei Ereignissen wie in Boston sind anarchische Cryptowährungen temporär nicht gesellschaftsfähig
* Ein paar haben Angst vor Ripple anscheinend. Start im Mai.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
1511279949
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511279949

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511279949
Reply with quote  #2

1511279949
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511279949
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511279949

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511279949
Reply with quote  #2

1511279949
Report to moderator
1511279949
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511279949

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511279949
Reply with quote  #2

1511279949
Report to moderator
xtral
Legendary
*
Online Online

Activity: 1022


View Profile
April 16, 2013, 09:21:24 AM
 #1762

Quote
Ein paar haben Angst vor Ripple anscheinend


Der Witz war gut.  Grin Grin Grin

Der Grund ist ganz einfach, dass eine Spekulationsblase geplatzt ist und nun verzweifelt der Boden gesucht wird.

Der Kurs hält sich z.Z. an der 50$ Widerstandslinie, wenn die signifikant durchbrochen wird gehts erstmal runter bis unter 30$, danach kann nur noch der alte Kursverlauf bei ca. 20$ den Verfall stoppen.

Übertreibung sind nach unten jederzeit möglich, auch in den einstelligen Bereich.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
April 16, 2013, 09:21:29 AM
 #1763

* Ein paar haben Angst vor Ripple anscheinend. Start im Mai.
Was startet genau im Mai? Ripple gibts doch schon? Bin nicht ganz auf dem Laufenden.

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 16, 2013, 09:26:55 AM
 #1764

* Ein paar haben Angst vor Ripple anscheinend. Start im Mai.
Was startet genau im Mai? Ripple gibts doch schon? Bin nicht ganz auf dem Laufenden.

Is doch noch beta alles und war quasi auf Einladung. Ab Mai kommt der Massenstart und kostenlose XRPs werden verteilt (frag nich wie).

Dann können die Leute quasi kostenlos und sofortig Geld um die Welt schicken. Egal welche Währung, wird on-the-fly konvertiert.  Cool

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
April 16, 2013, 09:37:45 AM
 #1765

Klingt gut!
Ich dachte das läuft schon. Kostenlose xrp gabs ja auch schon hier.
Bin gespannt wie es sich entwickeln wird.

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
lolhonk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


View Profile
April 16, 2013, 09:38:18 AM
 #1766

Auffällig finde ich die Masse an kleinen verkaufsorders die immer 0,01 oder 0,02 coins verkaufen. Da drückt doch jemand den preis um dann billig nach zukaufen?!
Lg
xtral
Legendary
*
Online Online

Activity: 1022


View Profile
April 16, 2013, 09:43:44 AM
 #1767

Auffällig finde ich die Masse an kleinen verkaufsorders die immer 0,01 oder 0,02 coins verkaufen. Da drückt doch jemand den preis um dann billig nach zukaufen?!
Lg

Das sind die Trading Bot´s.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 16, 2013, 09:48:42 AM
 #1768

Klingt gut!
Ich dachte das läuft schon. Kostenlose xrp gabs ja auch schon hier.
Bin gespannt wie es sich entwickeln wird.

bitcointalk.org ist nicht Massenstart.  Smiley

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
April 16, 2013, 11:44:03 AM
 #1769

Ich würde in der jetzigen Situation keine Kauforder setzen, keiner kann sagen wohin der Kurs gehen wird. Es kann durchaus wieder zu panikverkäufen kommen.

Ich habe gestern Abend eine Kauforder gesetzt und die wurde zu meiner Überraschung bedient (das der Kurs so tief fällt hätte ich gar nicht gedacht)
Leider war es nicht am Tiefpunkt trotzdem bin ich zufrieden.

War auch nur ein Teil des mtgox-Fiat. hab immer noch ein sechstelliges $ guthaben.

Mehr Risiko mehr Gewinn oder Verlust.
Wenn man alles auf einmal setzt und das war der Tiefpunkt hat man natürlich den maximalen Gewinn.

Wenn man über mehrere Tage kauft (und wenn es fällt nicht weiter kauft sondern erst wenn der Kurs steigt) kann man das Risiko verringern, aber man gewinnt natürlich weniger.


Ich bin im Grunde ein sehr erfolgloser 'Trader'.
Ich hasse es übrigens. Am einen Tag + 20 tausend dollar, am anderen tag minus 20 tausend. Ist ja lächerlich, das kanns doch nicht sein. Viel zu anstrengend.
Außerdem sind die Gebühren auch viel zu hoch.

xtral, ich habe einen Teil meiner geliebten bitcoins über 200 verkauft.
Es war nicht die Spitze bei 266 aber schau mal jetzt bei 55 ist die Perspektive eine ganz andere oder?

Am erfolgreichsten waren meine langfristigen Entscheidungen. So wie z.b. mexxo, der macht es exakt richtig.







bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
xtral
Legendary
*
Online Online

Activity: 1022


View Profile
April 16, 2013, 11:53:18 AM
 #1770

Ich würde in der jetzigen Situation keine Kauforder setzen, keiner kann sagen wohin der Kurs gehen wird. Es kann durchaus wieder zu panikverkäufen kommen.

Ich habe gestern Abend eine Kauforder gesetzt und die wurde zu meiner Überraschung bedient (das der Kurs so tief fällt hätte ich gar nicht gedacht)
Leider war es nicht am Tiefpunkt trotzdem bin ich zufrieden.

War auch nur ein Teil des mtgox-Fiat. hab immer noch ein sechstelliges $ guthaben.

Mehr Risiko mehr Gewinn oder Verlust.
Wenn man alles auf einmal setzt und das war der Tiefpunkt hat man natürlich den maximalen Gewinn.

Wenn man über mehrere Tage kauft (und wenn es fällt nicht weiter kauft sondern erst wenn der Kurs steigt) kann man das Risiko verringern, aber man gewinnt natürlich weniger.


Ich bin im Grunde ein sehr erfolgloser 'Trader'.
Ich hasse es übrigens. Am einen Tag + 20 tausend dollar, am anderen tag minus 20 tausend. Ist ja lächerlich, das kanns doch nicht sein. Viel zu anstrengend.
Außerdem sind die Gebühren auch viel zu hoch.

xtral, ich habe einen Teil meiner geliebten bitcoins über 200 verkauft.
Es war nicht die Spitze bei 266 aber schau mal jetzt bei 55 ist die Perspektive eine ganz andere oder?

Am erfolgreichsten waren meine langfristigen Entscheidungen. So wie z.b. mexxo, der macht es exakt richtig.









Die Spitze zu erreichen ist ja auch reine Glücksache aber 200 ist doch sehr gut.

Ich bin ehr ein vorsichtiger Käufer/Verkäufer. Als es nach oben ging habe ich immer stückchenweise Gewinne mitgenommen, die Spitze habe ich leider auch verpasst.
Der Rest wurde bei der Fahrt nach unter zu Geld gemacht.

Jetzt warte ich ab, bis ein Boden gefunden wurde und gehe mit allem wieder rein.

Gekauft habe ich von 2011 bis 2012, immer mal etwas. So habe ich jetzt einen sehr guten Gewinn manchen können.

Aber ich habe nicht nur Traden gesetzt, sondern bin auch am minen.....

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016



View Profile WWW
April 16, 2013, 11:57:27 AM
 #1771

wie kann man bei bitcoin bei fallendem Kurs Gewinne machen?
Oder hast du die kleineren Aufs im Fall genutzt

Ginsley
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 177


View Profile
April 16, 2013, 12:37:04 PM
 #1772

Er meinte sicher mit den Coins, die er damals bei 5-10 Euro eingekauft hat und dann im Abwärtstrend verscheuert... ist ja sicher trotzdem noch nen guter Gewinn bei rumgekommen...

1HYeuyxKHGmFs1ARvAPGgmEW9pW6u8L26U
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
April 16, 2013, 12:39:17 PM
 #1773

Er meinte sicher mit den Coins, die er damals bei 5-10 Euro eingekauft hat und dann im Abwärtstrend verscheuert... ist ja sicher trotzdem noch nen guter Gewinn bei rumgekommen...

Kommt drauf an an welcher Seite du interessiert bist.

Wenn du Coins willst, jetzt verkaufen und später mehr einkaufen.

Ich persönlich lasse die Finger davon, der abwärts Trend wir nämlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genau dann abreißen wenn ich das versuche.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2016



View Profile WWW
April 16, 2013, 12:42:37 PM
 #1774

dito  Grin

Ginsley
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 177


View Profile
April 16, 2013, 12:46:35 PM
 #1775

Er meinte sicher mit den Coins, die er damals bei 5-10 Euro eingekauft hat und dann im Abwärtstrend verscheuert... ist ja sicher trotzdem noch nen guter Gewinn bei rumgekommen...

Kommt drauf an an welcher Seite du interessiert bist.

Wenn du Coins willst, jetzt verkaufen und später mehr einkaufen.

Ich persönlich lasse die Finger davon, der abwärts Trend wir nämlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genau dann abreißen wenn ich das versuche.

+100^^

1HYeuyxKHGmFs1ARvAPGgmEW9pW6u8L26U
chiliftw
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
April 16, 2013, 12:47:58 PM
 #1776

Habe im Abwärtstrend gekauft und werde weiterhin kaufen, da ich im Durchschnittskaufpreis immer noch weit vom derzeitigen Level entfernt bin. Da müsste es schon ganz arg unten zweistellig werden, damit ich ins negative rutschen. Wenn die 50$ halten, umso besser, wenn aber die 26$-Grenze fällt, tauchen wir nochmal ganz tief ab... Vielleicht komme ich ja dann doch günstig noch zu meinem Ziel von 1000 BTC Cheesy
xtral
Legendary
*
Online Online

Activity: 1022


View Profile
April 16, 2013, 12:48:47 PM
 #1777

wie kann man bei bitcoin bei fallendem Kurs Gewinne machen?
Oder hast du die kleineren Aufs im Fall genutzt

Ach du meintest mich.

Indem ich noch über dem Einkaufpreis verkaufen konnte.


Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


#BEL+++


View Profile WWW
April 16, 2013, 12:55:20 PM
 #1778

Klingt gut!
Ich dachte das läuft schon. Kostenlose xrp gabs ja auch schon hier.
Bin gespannt wie es sich entwickeln wird.

bitcointalk.org ist nicht Massenstart.  Smiley

etwas off-topic zwar aber ripple.com hat das potiential PayPal abzulösen, imo, über kurz oder lang. bin auch gespannt wie sie die XRP's verteilen wollen eventuell erhält jeder neue user welche gratis??
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2184


View Profile
April 16, 2013, 01:00:38 PM
 #1779

wie kann man bei bitcoin bei fallendem Kurs Gewinne machen?
Oder hast du die kleineren Aufs im Fall genutzt
Short selling...

Bitcoins ausborgen + verkaufen, Preis fällt --> Bitcoins zurückkaufen, zurückgeben + Zinsen zahlen, Rest (entweder in BTC oder USD) gehört dir.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
April 16, 2013, 01:08:52 PM
 #1780

@Sukrim das wäre ja noch mehr Risiko als Bitcoins die man hat zu verkaufen und tiefer (mehr) zurückzukaufen.

Nein, jetzt bei 50/60 ist es schon zu tief um noch zu verkaufen, das Risiko ist höher das man später teurer zurückkaufen muss.

Wenn, dann (so günstig wie möglich) nachkaufen um den Durchschnittspreis zu senken (falls man erst seit 100 oder so dabei ist)


So schnell und heftig wie das gefallen ist kann sich das auch erneut wieder drehen. Und dann sollte man angeschnallt sein.

Viele Leute mit tiefen Taschen wurden aufmerksam. Gold & Silber haben klar einen Bärenmarkt.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: « 1 ... 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 [89] 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 ... 3263 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!