Bitcoin Forum
December 10, 2016, 10:48:19 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 [127] 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3537979 times)
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
May 04, 2013, 10:30:56 PM
 #2521


Absolut lächerlich das ernstzunehmen. Ich könnte mich aufregen, wenn im Artikel so etwas steht:

Quote
Für den New Yorker Politikwissenschaftler Patrik Korda ist die digitale Währung Bitcoin weder sonderlich anonym noch sicher.

Dann Googelt man den Typ mal und findet innerhalb von 5min raus:

1. Ein Halbes Kind das gerade erst seinen Bachelor gemacht hat.
2. Ein Gold bug, der unterandrem solche wahnsinns Analysen macht http://www.youtube.com/watch?v=8nOM2fPGBf0  (ja das ist der Typ)

Einfach LOL. Will halt auch mal in der Presse sein.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
1481410099
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481410099

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481410099
Reply with quote  #2

1481410099
Report to moderator
1481410099
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481410099

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481410099
Reply with quote  #2

1481410099
Report to moderator
1481410099
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481410099

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481410099
Reply with quote  #2

1481410099
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481410099
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481410099

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481410099
Reply with quote  #2

1481410099
Report to moderator
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
May 04, 2013, 10:44:14 PM
 #2522

Mal wieder das Missverständnis: Bitcoin IST eine Blase != Bei Bitcoin GIBT es ab und zu Blasen.

80 % Verlust in 3 Tagen waren dem Herrn "Wissenschaftler" noch nicht genug?

herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
May 04, 2013, 10:53:49 PM
 #2523

Andere Blasen sind bereits 4000 Jahre alt.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 05, 2013, 04:57:24 AM
 #2524


Alles kein Problem.

Sollen diese Leute den Bitcoin doch dort 'bewerten' wo sie mögen. Sie haben halt keine, das ist eigentlich das Thema.


Die Wartezeit auf 'den fairen Wert' kann aber einige Zeit in Anspruch nehmen.



bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile WWW
May 05, 2013, 06:44:04 AM
 #2525

Ich bewerte den Bitcoin eher nach meiner eigenen wirtschaftlichen leistung.

Bin ich bereit vom kosten nutzen verhaeltniss 100$ auszugeben ?
Oder eher 50 ?
Vll doch 200 ?

Welchen zweck willl ich damit erfueellen ? Spielen zocken (traden)

Oder als langzeit invest ?
Was waere haette man damals steve jobs 2000$ geliehen ?
Oder heute in BTC zu investieren ?

Tuen 2000$ weh ? Oder wuerde ich dafuer quatsch konsumieren ?
Nutzverhaeltnis liegt hier woll eher beim bitcoin teil zu sein einer kleinen globalen netzwerkes...

Zumindestens haben wir die kraft tolle projekte zu foerdnern vll wird aus dem einem odereb anderen ja ein solides unterbehmen  Smiley

Und wenn wir morgen bei 0.10 cent sind aendert sich auch mix daran

fiat wechsel kurs ist nicht der wert des coins sondern das was man sich davob erhofft

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
arnoldrimmer
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
May 05, 2013, 07:53:56 AM
 #2526

fiat wechsel kurs ist nicht der wert des coins sondern das was man sich davob erhofft

Doch wenn  man sich damit was kaufen will
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 05, 2013, 08:17:13 AM
 #2527

fiat wechsel kurs ist nicht der wert des coins sondern das was man sich davob erhofft

Doch wenn  man sich damit was kaufen will


....... wäre ja schon "nett" wenn ich ohne Umwege mit Coin´s direkt bezahlen könnte.
Als Beispiel nehme ich mal nen deutschen Händler von irgendwas mit Onlinehandel der als solcher willig ist. Der trotz Schwankungen in Kursen willig bleibt. Im Grunde fragt der nur eines: "Wie mach ichs mit der Steuer?" beziehungsweise "Wie mach ichs mit der Buchhaltung, der Gesetzgebung, wie kann ich das "bürokratisch" handhaben" ...

... wenn ich da einen "Workaround" hätte ... dass ich sagen könnte ... "Wege 1 bis x sind möglich es in ____erklärungen zu verpacken oder bei Sachen wie Umsatzsteuervoranmeldung, Schätzung von xy etc. "einzubauen" .... "

So bleibt jemand willig - und wenn es nur als Spielzeug ist - aber die "dicke Wand" des "wie verpacke ich das" ist eine letzte Mauer, zumindest in DLand. Andererseits .. ich kann auch ne Art hippe Sache mit machen oder ne Art Eventsache, analog zu den schicken Wallet.Karten beziehungsweise ... gedruckte Bitcoin-Karten ... ok, ich schweife ab.....



Quote
Ich würde das so machen.

Du eröffnest ein Konto bei einer Bitcoinbörse.
Dort laufen alle eingenommenen Bitcoin des Tages ein.
Diese Bitcoin verkaufst du einmal am Tag und überweist den EUR-Betrag auf dein Geschäftskonto. Diese Summe verteilst du dann auf deine Debitoren.
Die Differenz zu den Forderungen sind dann Währungsgewinne oder Verluste.


Dies habe ich mal in einem anderen Thread dazu geschrieben.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
May 05, 2013, 10:22:36 AM
 #2528

....... wäre ja schon "nett" wenn ich ohne Umwege mit Coin´s direkt bezahlen könnte.

Mittlerweile gibt es ja echt schon einige Läden bei denen das geht. Man muss sich halt echt noch die "Arbeit" machen danach zu suchen. Aber nur wenn wir BTC auch nutzen, machen wir ihn für weitere Händler interessant.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
lolhonk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


View Profile
May 05, 2013, 12:11:31 PM
 #2529

....... wäre ja schon "nett" wenn ich ohne Umwege mit Coin´s direkt bezahlen könnte.

Mittlerweile gibt es ja echt schon einige Läden bei denen das geht. Man muss sich halt echt noch die "Arbeit" machen danach zu suchen. Aber nur wenn wir BTC auch nutzen, machen wir ihn für weitere Händler interessant.

genau, finde es vorallem als Spende super. Man überlege sich, man findet irgendeinen Artikel, Forum, Blogger, Foto, Organisation super -> 1 klick und man hat nen kleinen Cent Betrag per Bitcoins gespendet. Und das weltweit & nahezu anonym.

Ich schreibe mittlerweile jedesmal an die Veranwortlichen ob sie nicht die Bezahlung/ Spende in Bitcoins anbieten würden. Helft mit und macht das ebenso, dann wird das auch irgendwann umgesetzt...

LG
BeeCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


View Profile
May 05, 2013, 12:22:19 PM
 #2530

genau, finde es vorallem als Spende super. Man überlege sich, man findet irgendeinen Artikel, Forum, Blogger, Foto, Organisation super -> 1 klick und man hat nen kleinen Cent Betrag per Bitcoins gespendet. Und das weltweit & nahezu anonym.
Genau, gerade für internationale, unkomplizierte & anonyme Spenden ist eigentlich genial. Mich wundert, dass nicht noch viel mehr Organisationen das anbieten - zumal es sie nichts kostet. Eine BTC-Adresse genügt.
miningnew
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490



View Profile
May 05, 2013, 12:46:42 PM
 #2531

genau, finde es vorallem als Spende super. Man überlege sich, man findet irgendeinen Artikel, Forum, Blogger, Foto, Organisation super -> 1 klick und man hat nen kleinen Cent Betrag per Bitcoins gespendet. Und das weltweit & nahezu anonym.
Genau, gerade für internationale, unkomplizierte & anonyme Spenden ist eigentlich genial. Mich wundert, dass nicht noch viel mehr Organisationen das anbieten - zumal es sie nichts kostet. Eine BTC-Adresse genügt.

Ich kenn mich da auch nicht so genau aus aber kann man die nicht von der Steuer absetzen?^^

BeeCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


View Profile
May 05, 2013, 12:57:28 PM
 #2532

Genau, gerade für internationale, unkomplizierte & anonyme Spenden ist eigentlich genial. Mich wundert, dass nicht noch viel mehr Organisationen das anbieten - zumal es sie nichts kostet. Eine BTC-Adresse genügt.
Ich kenn mich da auch nicht so genau aus aber kann man die nicht von der Steuer absetzen?^^

Naja, da muss man sich wohl entscheiden, ob man anonym spenden oder von der Steuer absetzen möchte Smiley
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
May 05, 2013, 01:22:10 PM
 #2533


Rechne ich da richtig?

1,8 mio Bitcoin User (https://blockchain.info/de/ip-log (Anzahl eindeutiger IP-Adressen - inaktive + online wallets) (GESCHÄTZT)
11,1 mio Bitcoins im Umlauf
1 Bitcoin = ~95€

Das bedeutet:

Bitcoins im Umlauf / Bitcoin Besitzer * Preis = ~600€
Also hat im Durchschnitt jeder Bitcoin Nutzer ein "Volumen" von ~600€...

Bei einem Kurs von 200€ hätte dann jeder ~1200€..."Volumen" das er nutzen würde..
Bei einem Kurs von 50€ hätte dann jeder ~380€.."Volumen" das er nutzen würde..

Das macht natürlich nur bei einem stabilem Kurs Sinn.. dann hätte jeder so viel "Volumen"...
 
miningnew
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490



View Profile
May 05, 2013, 02:40:10 PM
 #2534

Quote


Edit:
Spendenorganisationen ... von modernem Ablasshandel bis hin zu "versicktert oder kommt von 100$ vielleicht einer an" oder anderes ... oder der Missbrauch mit dem Missbrauch ... allerdings: Schon ein Bereich, wo das keiner kennt, Coins und Co und die Einfachheit anonym von Surfern, Cyber____ und anderen virtuellen und so weiter ... Spenden zu bekommen. .. Bekanntheitsgrad in diesen Bereichen? Oder anonymes Crowdfunding..... gibbet / gab es ja Ansätze unterschiedlichester und teils absonderlichster Art ... aber, ich schweife ab...
Das hier ist - für mich - gerade "spannend" .. wie gehts da nun .. nuja^^ ... während ich überlege ob eine kleine Grafik nun 20 Pixel hoch sein soll oder 19 ...


alter was hast du geraucht

Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
May 05, 2013, 03:13:56 PM
 #2535

der ist immer so ^^
Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
May 05, 2013, 03:32:23 PM
 #2536

Wo wir gerade dabei sind: Verzon, könntest du vielleicht deine Posts etwas besser strukturieren? Du scheinst ja eigentlich echt nicht auf den Kopf gefallen zu sein, aber deine Posts sind unglaublich grausam zu lesen. Es würde mir und vielen anderen sicher helfen zu verstehen was Du uns sagen willst, wenn du dir ein wenig mehr Zeit zum Posten nimmst. No offense, aber es ist wirklich schwer zu lesen was Du schreibst Wink
funkenschuster
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
May 05, 2013, 03:50:36 PM
 #2537

genau, finde es vorallem als Spende super. Man überlege sich, man findet irgendeinen Artikel, Forum, Blogger, Foto, Organisation super -> 1 klick und man hat nen kleinen Cent Betrag per Bitcoins gespendet. Und das weltweit & nahezu anonym.

Ich schreibe mittlerweile jedesmal an die Veranwortlichen ob sie nicht die Bezahlung/ Spende in Bitcoins anbieten würden. Helft mit und macht das ebenso, dann wird das auch irgendwann umgesetzt...

LG

Es gibt einige Anwendungen für die eine Bezahlung mit Bitcoins wie geschaffen ist. So lese ich gelegentlich die TAZ (wenn ich mal lachen will Wink) und werde dabei regelmäßig gefragt, ob ich für den Artikel freiwillig was bezahlen möchte. Nur sind die bisherigen Bezahlmöglichkeiten nicht benutzerfreundlich. Ich habe die Wahl per Banküberweisung, was mit hohem Aufwand verbunden ist, zu bezahlen oder per paypal, was erst ab einem € geht (den ich nicht für das lesen eines Artikels bezahlen möchte). Ein Bezahlsystem mit Bitcoin wäre in der Hinsicht ideal, so könnte ich in ein paar Sekunden einen beliebigen Centbetrag überweisen. Es ist für mich unverständlich warum Zeitungen, die auch Online Geld verdienen möchten, noch nicht Bitcoins nutzen.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
May 05, 2013, 04:25:14 PM
 #2538

genau, finde es vorallem als Spende super. Man überlege sich, man findet irgendeinen Artikel, Forum, Blogger, Foto, Organisation super -> 1 klick und man hat nen kleinen Cent Betrag per Bitcoins gespendet. Und das weltweit & nahezu anonym.

Ich schreibe mittlerweile jedesmal an die Veranwortlichen ob sie nicht die Bezahlung/ Spende in Bitcoins anbieten würden. Helft mit und macht das ebenso, dann wird das auch irgendwann umgesetzt...

LG

Es gibt einige Anwendungen für die eine Bezahlung mit Bitcoins wie geschaffen ist. So lese ich gelegentlich die TAZ (wenn ich mal lachen will Wink) und werde dabei regelmäßig gefragt, ob ich für den Artikel freiwillig was bezahlen möchte. Nur sind die bisherigen Bezahlmöglichkeiten nicht benutzerfreundlich. Ich habe die Wahl per Banküberweisung, was mit hohem Aufwand verbunden ist, zu bezahlen oder per paypal, was erst ab einem € geht (den ich nicht für das lesen eines Artikels bezahlen möchte). Ein Bezahlsystem mit Bitcoin wäre in der Hinsicht ideal, so könnte ich in ein paar Sekunden einen beliebigen Centbetrag überweisen. Es ist für mich unverständlich warum Zeitungen, die auch Online Geld verdienen möchten, noch nicht Bitcoins nutzen.

Wenn dir so etwas auffällt, immer ein Mail mit dem Vorschlag schreiben. Ist in 2min gemacht und wenn die genug davon bekommen denken sie vielleicht auch irgendwann darüber nach.

Hier ist noch ein recht guter Artikel über das annehmen von BTC den man an so was anhängen kann: http://t3n.de/news/bitcoins-e-commerce-einfuhrung-457202/

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 05, 2013, 05:03:09 PM
 #2539

Wo wir gerade dabei sind: Verzon, könntest du vielleicht deine Posts etwas besser strukturieren? Du scheinst ja eigentlich echt nicht auf den Kopf gefallen zu sein, aber deine Posts sind unglaublich grausam zu lesen. Es würde mir und vielen anderen sicher helfen zu verstehen was Du uns sagen willst, wenn du dir ein wenig mehr Zeit zum Posten nimmst. No offense, aber es ist wirklich schwer zu lesen was Du schreibst Wink

Ich muss seine Posts auch immer überspringen.

Ist echt grausam.

Am Anfang dachte ich er war halt vielleicht betrunken, aber er schreibt ja auch morgens in dieser völlig konfusen Morse - ich - will - sagen - 3 - 2 - 1 - Hallo - Welt -Technik.

Ich nenn das Gedankendurchfall.

Und Du schreibst er scheint nicht auf den Kopf gefallen zu sein? Dann muss ich mir vielleicht doch mal die Zeit nehmen und ein wenig davon lesen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
miningnew
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490



View Profile
May 05, 2013, 05:16:03 PM
 #2540

Unterhaltsam seine Posts Tongue.
Und ja überprüf bitte mal dein Leitungswasser ^^

Pages: « 1 ... 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 [127] 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!