Bitcoin Forum
December 07, 2016, 08:25:04 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3524407 times)
RESTRICTIONS
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
April 21, 2013, 05:15:24 PM
 #2021

Ist schon echt Krass wie der Kurs gleich fällt. :/
Auf bitcoin.de bin ich auch gespannt. Und Bitstamp z.B. ist doch auch noch eine vernünftige Alternative? Cheesy

1481142304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481142304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481142304
Reply with quote  #2

1481142304
Report to moderator
1481142304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481142304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481142304
Reply with quote  #2

1481142304
Report to moderator
1481142304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481142304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481142304
Reply with quote  #2

1481142304
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481142304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481142304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481142304
Reply with quote  #2

1481142304
Report to moderator
1481142304
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481142304

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481142304
Reply with quote  #2

1481142304
Report to moderator
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
April 21, 2013, 05:18:52 PM
 #2022

let it die you earned enough in the past!

ps. musste mal raus, sorry!  Grin

Im Prinzip kein Problem damit, aber wer soll den übernehmen?

Bitcoin-24? Ach so ja...

BTC-E mit den anonymen Betreibern?

Bitcoin Central, auch down...


Erst mal müssen gescheite und attraktive Alternativen her, dann regelt der freie Markt das schon von allein.

Hoffe, dass Bitcoin.de das mit den Konten hin bekommt, dann gäb es zumindest mal 1ne Alternative.

ich hoffe sehr dass ripple mit den gateways bald mtgox marktanteile abnimmt. die dominanz von mtgox ist genauso unerträglich wie die dominanz von mining pools.

EDIT: mtgox kann ja als ripple gateway mitmachen. machen sie aber im moment nicht. verdienen ja auch so nicht wenig. früher oder später werden sie es aber machen.

herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 21, 2013, 05:21:47 PM
 #2023

ripple nimmt überhaupt niemandem irgendwas weg.

es is viel mehr so, dass mtgox und andere sich als gateway für ripple bereitstellen können.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
April 21, 2013, 05:24:54 PM
 #2024

ripple nimmt überhaupt niemanden irgendwas weg.

es is viel mehr so, dass mtgox und andere sich als gateway für ripple bereitstellen können.

genau und umso mehr gateways umso besser. der preis der dienstleistung wird dann über den markt geregelt. der pathway findet dann den günstigsten preis (hoffe ich doch, dass sowas angedacht ist.)

EDIT: http://www.youtube.com/watch?v=M16ZatXbmLg

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 21, 2013, 05:38:59 PM
 #2025

Erst mal müssen gescheite und attraktive Alternativen her, dann regelt der freie Markt das schon von allein.

Da warten wir aber schon sehr, sehr lange drauf. Bitcoin zieht seit der Preisexplosion vor allem windige Geschäftemacher an, die auf das schnelle Geld aus sind, genau wie ihre "Kunden". Man muss sich doch nur mal die Kommentare auf FB geben, um zu sehen, was für eine Klientel das ist.

Mt. Gox hat bis jetzt noch niemanden betrogen, was in der Bitcoin-Welt fast schon ein Alleinstellungsmerkmal ist. Traurig aber wahr. Und so kommt es eben, dass diese 10-Mann-Klitsche den gesamten legalen Markt dominiert. Das funktioniert natürlich hinten und vorne nicht.

Die einzige Plattform, deren Betreiber ich neben Gox noch für seriös halte, ist bitcoin.de. Alles andere reicht doch nur von dubios bis fragwürdig. Man weiß nicht wirklich wer dahinter steht und nach großmäuligen Ankündigungen sind sie nach spätestens einem Jahr wieder in der Versenkung verschwunden.

Übrigens: Dass Gox trotz der Auflösungserscheinungen immer weiter neue Leute aufnimmt, ist auch ein Zeichen dafür, dass auch dort langsam ein Realitätsverlust eintritt. Wie soll das dauerhaft funktionieren?

candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 21, 2013, 05:40:11 PM
 #2026

Ripple?

hahahahhaha.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
April 21, 2013, 05:43:23 PM
 #2027

Ripple?

hahahahhaha.

“First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.”

 Wink

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 21, 2013, 05:44:34 PM
 #2028

Übrigens: Dass Gox trotz der Auflösungserscheinungen immer weiter neue Leute aufnimmt

Auflösungserscheinungen ?

 Das sind Angriffe. Ich glaube Du bist der mit Realitätsverlust !

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
April 21, 2013, 05:45:29 PM
 #2029

Erst mal müssen gescheite und attraktive Alternativen her, dann regelt der freie Markt das schon von allein.

Da warten wir aber schon sehr, sehr lange drauf. Bitcoin zieht seit der Preisexplosion vor allem windige Geschäftemacher an, die auf das schnelle Geld aus sind, genau wie ihre "Kunden". Man muss sich doch nur mal die Kommentare auf FB geben, um zu sehen, was für eine Klientel das ist.

Mt. Gox hat bis jetzt noch niemanden betrogen, was in der Bitcoin-Welt fast schon ein Alleinstellungsmerkmal ist. Traurig aber wahr. Und so kommt es eben, dass diese 10-Mann-Klitsche den gesamten legalen Markt dominiert. Das funktioniert natürlich hinten und vorne nicht.

Die einzige Plattform, deren Betreiber ich neben Gox noch für seriös halte, ist bitcoin.de. Alles andere reicht doch nur von dubios bis fragwürdig. Man weiß nicht wirklich wer dahinter steht und nach großmäuligen Ankündigungen sind sie nach spätestens einem Jahr wieder in der Versenkung verschwunden.

Übrigens: Dass Gox trotz der Auflösungserscheinungen immer weiter neue Leute aufnimmt, ist auch ein Zeichen dafür, dass auch dort langsam ein Realitätsverlust eintritt. Wie soll das dauerhaft funktionieren?

der große #Crash kommt!

OhSchei8e Cheesy
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 21, 2013, 05:46:58 PM
 #2030

Gyrsur 1+

Ich glaube aber nicht das das schon die fight you phase ist. Wäre zu simpel mit billigen DDos und miniverkäufen (100 200 300 bitcoin) auf anderen Börsen.

Das könnte ich alleine ja schon initiieren.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 21, 2013, 05:47:29 PM
 #2031

Ripple?

hahahahhaha.

“First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.”

 Wink

Hab das mal für dich verbessert.

"First they ignore you, then they realize you are controlled by a company who gave themselve control over 80% of all ripples ever created, then they laugh at you, then you lose."

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
April 21, 2013, 05:48:07 PM
 #2032

Erst mal müssen gescheite und attraktive Alternativen her, dann regelt der freie Markt das schon von allein.

Da warten wir aber schon sehr, sehr lange drauf. Bitcoin zieht seit der Preisexplosion vor allem windige Geschäftemacher an, die auf das schnelle Geld aus sind, genau wie ihre "Kunden". Man muss sich doch nur mal die Kommentare auf FB geben, um zu sehen, was für eine Klientel das ist.

Mt. Gox hat bis jetzt noch niemanden betrogen, was in der Bitcoin-Welt fast schon ein Alleinstellungsmerkmal ist. Traurig aber wahr. Und so kommt es eben, dass diese 10-Mann-Klitsche den gesamten legalen Markt dominiert. Das funktioniert natürlich hinten und vorne nicht.

Die einzige Plattform, deren Betreiber ich neben Gox noch für seriös halte, ist bitcoin.de. Alles andere reicht doch nur von dubios bis fragwürdig. Man weiß nicht wirklich wer dahinter steht und nach großmäuligen Ankündigungen sind sie nach spätestens einem Jahr wieder in der Versenkung verschwunden.

Übrigens: Dass Gox trotz der Auflösungserscheinungen immer weiter neue Leute aufnimmt, ist auch ein Zeichen dafür, dass auch dort langsam ein Realitätsverlust eintritt. Wie soll das dauerhaft funktionieren?

der große #Crash kommt!

OhSchei8e Cheesy


glaube hier ist es unterhaltsamer als "tatort" zu gucken! (kommt der heute überhaupt??)  Grin

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 21, 2013, 05:51:47 PM
 #2033

Hab das mal für dich verbessert.

Das war/ist ein Zitat von Mahatma Gandhi.

Du handelst Dir nur Mitleid und Kopfschütteln mit Deiner Unwissenheit ein.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
April 21, 2013, 05:52:14 PM
 #2034

Ripple?

hahahahhaha.

“First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.”

 Wink

Hab das mal für dich verbessert.

"First they ignore you, then they realize you are controlled by a company who gave themselve control over 80% of all ripples ever created, then they laugh at you, then you lose."

ne hab nachgeguckt bevor ich es gepostet habe, original ist von Mahatma Gandhi:

http://www.goodreads.com/quotes/4694-first-they-ignore-you-then-they-ridicule-you-then-they

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
April 21, 2013, 05:53:26 PM
 #2035

Hab das mal für dich verbessert.

Das war/ist ein Zitat von Mahatma Gandhi.

Du handelst Dir nur Mitleid und Kopfschütteln mit Deiner Unwissenheit ein.

ja eben, danke!

IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
April 21, 2013, 05:57:42 PM
 #2036

er hat nur Smiley hinter seiner Verbesserung vergessen ....  Cheesy
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 21, 2013, 05:59:20 PM
 #2037

Das sind aber schon "interessante Zufälle" dass meist in Zeiten "guter Kursverläufe" (die letzten Tage waren ja relativ stabil und somit gut für den Bitcoin) DDoS-Attacken durchgeführt werden.

Ich frage mal so rum: gibt es jemanden der dahinter KEINE bestimmte Strategie sondern nur Vandalismus vermutet??
Mir kommt das jedenfalls sehr seltsam vor...

lame.duck
Legendary
*
Online Online

Activity: 1242


View Profile
April 21, 2013, 06:00:45 PM
 #2038

Wie soll das dauerhaft funktionieren?

Gar nicht? Nur noch Kasse machen bevor entweder a) eine Bank GOX aufkauft oder b) Bank(en) eigene Exchanges aufmacht und nur noch historische Bedeutung hat.

Üblicherweise haben Banken extra gesicherte eigene Rechenzentren, incl. Absicherung  gegen Bombenanschläge etc. Da müsste MtGOX ziemlich viel Geld in Infrastruktur investieren um auf Bankenlevel zu kommen. Ist natürlich Spekulation aber wundern würde mich das nicht.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 21, 2013, 06:01:13 PM
 #2039

Das sind aber schon "interessante Zufälle" dass meist in Zeiten "guter Kursverläufe" (die letzten Tage waren ja relativ stabil und somit gut für den Bitcoin) DDoS-Attacken durchgeführt werden.

Ich frage mal so rum: gibt es jemanden der dahinter KEINE bestimmte Strategie sondern nur Vandalismus vermutet??
Mir kommt das jedenfalls sehr seltsam vor...



Das ist doch logisch. Diejenigen die hinter der DDOs attacken stecken haben ihre Coins kurz vorher verkauft. Wenn durch die DDoS attacken jetzt der Kurs wieder auf 70$ geht können die Angreifer günstig kaufen.

Da lohnt es sich selbst für DDoS teure server zu mieten.
.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 21, 2013, 06:04:40 PM
 #2040

Ich frage mal so rum: gibt es jemanden der dahinter KEINE bestimmte Strategie sondern nur Vandalismus vermutet??
Mir kommt das jedenfalls sehr seltsam vor...

Es ist einfach sehr simpel. Für 100.000 US$ oder vll das doppelte engagierst Du Profis für DDoS mit einer klaren Zeitansage.

Mit 5-10 tausend bitcoin verkaufst Du vorher hoch und kaufst danach billiger ein. Danach sind die DDoS Kosten wieder drin und Du hast noch massig mehr bitcoins für das gleiche Spiel ein paar Tage später.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: « 1 ... 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 [102] 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!