Bitcoin Forum
December 06, 2016, 08:14:35 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 [115] 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 ... 2494 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3517323 times)
yolo2222
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168



View Profile
April 26, 2013, 06:47:17 PM
 #2281

Ach Leute bleibt doch bitte mit euren Analysen fern!

Ihr habt euch grad ein paar Coins gekauft und wollt jetzt auch Gewinne.... aber das dann als "Dummes Gefühl" oder "Ich bin ja kein Analyst" oder "Meine Analyse zeigt" zu verkaufen könnt Ihr euch sparen Wink




1481012075
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012075

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012075
Reply with quote  #2

1481012075
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481012075
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481012075

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481012075
Reply with quote  #2

1481012075
Report to moderator
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 26, 2013, 08:03:03 PM
 #2282

Ach Leute bleibt doch bitte mit euren Analysen fern!

Ihr habt euch grad ein paar Coins gekauft und wollt jetzt auch Gewinne.... aber das dann als "Dummes Gefühl" oder "Ich bin ja kein Analyst" oder "Meine Analyse zeigt" zu verkaufen könnt Ihr euch sparen Wink

Mir geht diese Idioten-Rallye nur noch auf den Geist. Deshalb habe ich gestern bei 115€ mal ein paar BTC gekauft. Nach Murphys Law kann der Kurs jetzt nicht mehr über 115€ steigen. Ätsch.  Cool


Kickeric
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
April 26, 2013, 08:06:37 PM
 #2283

Ich wollte ja eigentlich heute so richtig kaufen, aber ich denke übers Wochende geht da noch was richtung Süden  Grin
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 26, 2013, 08:09:39 PM
 #2284

Ich wollte ja eigentlich heute so richtig kaufen, aber ich denke übers Wochende geht da noch was richtung Süden  Grin

Eher nicht! Smiley
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 26, 2013, 08:20:12 PM
 #2285


Die bärische Analyse, vertreten u.a. von "lucif", "BrightAnarchist" und "siulynot", sagt, dass die Rally zu Ende ist, weil der Trendkanal nach oben ab den 50 $ beim Absturz gestern durchbrochen wurde. Es könnte also durchaus noch mal deutlich zweistellig werden.


Was man aber mal schön gesehen hat, wie viel Spekulation da drinn ist. Außer ein paar Junkies und Spinnern nutzt derzeit niemand Bitcoins zum Bezahlen. Es gibt natürlich eine Nachfrage, aber ob die momentan überhaupt auch nur einen zweistelligen Kurs bewirken würde, darf schon bezweifelt werden. Denn, dazu muss ich kein Analyst sein: Wenn der Kurs mal eben von 260 auf 50 fällt, dann sind all die $ und €, die von 50 bis 260 investiert wurden reine Spekulation gewesen. Da hat niemand Bitcoins gekauft, weil er sie tatsächlich braucht, sondern sie wurden gehortet. Und ohne Spekulation/Rebuying wäre der Kurs noch deutlich weiter nach unten gerauscht. Ich denke, der Bitcoin hat noch viel Potential - nach unten. Man muss nur geduldig warten. Wer etwas anderes glaubt, der verwechselt ein Pokerturnier mit Bausparen.

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
April 26, 2013, 08:33:31 PM
 #2286


Die bärische Analyse, vertreten u.a. von "lucif", "BrightAnarchist" und "siulynot", sagt, dass die Rally zu Ende ist, weil der Trendkanal nach oben ab den 50 $ beim Absturz gestern durchbrochen wurde. Es könnte also durchaus noch mal deutlich zweistellig werden.


Was man aber mal schön gesehen hat, wie viel Spekulation da drinn ist. Außer ein paar Junkies und Spinnern nutzt derzeit niemand Bitcoins zum Bezahlen. Es gibt natürlich eine Nachfrage, aber ob die momentan überhaupt auch nur einen zweistelligen Kurs bewirken würde, darf schon bezweifelt werden. Denn, dazu muss ich kein Analyst sein: Wenn der Kurs mal eben von 260 auf 50 fällt, dann sind all die $ und €, die von 50 bis 260 investiert wurden reine Spekulation gewesen. Da hat niemand Bitcoins gekauft, weil er sie tatsächlich braucht, sondern sie wurden gehortet. Und ohne Spekulation/Rebuying wäre der Kurs noch deutlich weiter nach unten gerauscht. Ich denke, der Bitcoin hat noch viel Potential - nach unten. Man muss nur geduldig warten. Wer etwas anderes glaubt, der verwechselt ein Pokerturnier mit Bausparen.

Ja natürlich. Wir waren im Januar gerade mal bei 12$ dann ist er bis auf ca. 20 gestiegen, ab da sind dann fast nur noch schnell reich werden Idioten reingekommen.

Also mehr als die 20 sehe ich eigentlich nicht als gerechtfertigt, vielleicht noch etwas mehr durch die erhörte Aufmerksamkeit.

Aber um was anderes als Spekulation dreht sich hier doch auch gar nichts mehr.

Naja, habe noch ein winziges bisschen Hoffnung, das zumindest ein Teil der Leute hier sich irgendwann für Bitcoin begeistert. Aber nicht sehr viel.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 26, 2013, 08:34:16 PM
 #2287

Man muss nur geduldig warten.


















bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 26, 2013, 08:37:04 PM
 #2288

Ja natürlich. Wir waren im Januar gerade mal bei 12$ dann ist er bis auf ca. 20 gestiegen, ab da sind dann fast nur noch schnell reich werden Idioten reingekommen.

Also mehr als die 20 sehe ich eigentlich nicht als gerechtfertigt, vielleicht noch etwas mehr durch die erhörte Aufmerksamkeit.

Aber um was anderes als Spekulation dreht sich hier doch auch gar nichts mehr.

durch FinCEN sind wir durch die 50 durch, darum lag/liegt meine Schmerzgrenze bei 65/70.
20 ist schon ein wenig to less, meinst nich?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
lolhonk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


View Profile
April 26, 2013, 08:47:58 PM
 #2289


Die bärische Analyse, vertreten u.a. von "lucif", "BrightAnarchist" und "siulynot", sagt, dass die Rally zu Ende ist, weil der Trendkanal nach oben ab den 50 $ beim Absturz gestern durchbrochen wurde. Es könnte also durchaus noch mal deutlich zweistellig werden.


Was man aber mal schön gesehen hat, wie viel Spekulation da drinn ist. Außer ein paar Junkies und Spinnern nutzt derzeit niemand Bitcoins zum Bezahlen. Es gibt natürlich eine Nachfrage, aber ob die momentan überhaupt auch nur einen zweistelligen Kurs bewirken würde, darf schon bezweifelt werden. Denn, dazu muss ich kein Analyst sein: Wenn der Kurs mal eben von 260 auf 50 fällt, dann sind all die $ und €, die von 50 bis 260 investiert wurden reine Spekulation gewesen. Da hat niemand Bitcoins gekauft, weil er sie tatsächlich braucht, sondern sie wurden gehortet. Und ohne Spekulation/Rebuying wäre der Kurs noch deutlich weiter nach unten gerauscht. Ich denke, der Bitcoin hat noch viel Potential - nach unten. Man muss nur geduldig warten. Wer etwas anderes glaubt, der verwechselt ein Pokerturnier mit Bausparen.

sehs doch nicht so negativ. Durch den ganzen Rummel tut sich so einiges. Neue Dienste, neue Akzeptanzstellen, Bitcoin wird bekannter usw. wenn jetzt noch das Monopol von Gox gebrochen wird, dann kann es eigentlich nur eine Erfolgsgeschichte werden. Ich glaube weiterhin an die Coins genauso wie ich beim 1. richtigen Crash nicht verkauft habe, habe ich es bei diesem auch nicht getan und werde auch weiterhin davon absehen. Nur schade, dass ne ganze Menge meiner Coins bei Bitcoin24 liegen Cheesy

Wie siehts eigentlich mit der Warteliste bei Gox aus?

LG
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
April 26, 2013, 08:48:12 PM
 #2290

War das bei 50? Dann wäre das ein guter Punkt. Dachte das war bei 20. Mann wirkt so als wär es schon so lang her.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 26, 2013, 08:55:54 PM
 #2291

Wie siehts eigentlich mit der Warteliste bei Gox aus?

8.000 und jeder kauft im Schnitt 2 Coins.  Cheesy

capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
April 26, 2013, 09:55:39 PM
 #2292

Quote from: capoeira link=topic=26136.msg1944423#msg1944423 datweile=1366921714
war wohl nix mit simplem Widerstand. Ich bin draussen

Rofl om.. Das ist auch besser so. Leute wie dich braucht bitcoin auch nicht. Wärst du auch nur annähernd intelligent hättest du gekauft statt zu verkaufen..


nette Leute hier.  Roll Eyes


vielleicht doch intelligenter am Boden zu kaufen? bin unterhalb wieder eingestiegen (auch wenn ich das fast schon wieder bereue >CHart).Meine Stategie ist nicht das Fiatspritzen, sondern das Bitcoinvermehren. Haben halt nicht alle so viel Kohle wie ihr Genies.
Mit deinem Talent der Fern-IQ-Tests könntest du doch auch ohne Bitcoin ganz schnell reich werden oder?





was soll das jetzt?
Du wünscht mir den tot?
Nur weil wir nur über eine Linie verbunden sind heisst das nicht das mann sich wie Arschlöcher verhalten kann. Man sollte nur schreiben was man demjenigen auch persönlich gegenüber sagen würde.
Ich sollte sowas ja ignorieren, aber diese Art des Verkommens der zwischenmenschlichen Beziehung per Internet muss ich anprangern, insbesondere da es ja alle normal finden.

fsm247
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 39


View Profile WWW
April 26, 2013, 10:01:52 PM
 #2293

Quote from: capoeira link=topic=26136.msg1944423#msg1944423 datweile=1366921714
war wohl nix mit simplem Widerstand. Ich bin draussen

Rofl om.. Das ist auch besser so. Leute wie dich braucht bitcoin auch nicht. Wärst du auch nur annähernd intelligent hättest du gekauft statt zu verkaufen..


nette Leute hier.  Roll Eyes


vielleicht doch intelligenter am Boden zu kaufen? bin unterhalb wieder eingestiegen (auch wenn ich das fast schon wieder bereue >CHart).Meine Stategie ist nicht das Fiatspritzen, sondern das Bitcoinvermehren. Haben halt nicht alle so viel Kohle wie ihr Genies.
Mit deinem Talent der Fern-IQ-Tests könntest du doch auch ohne Bitcoin ganz schnell reich werden oder?





was soll das jetzt?
Du wünscht mir den tot?
Nur weil wir nur über eine Linie verbunden sind heisst das nicht das mann sich wie Arschlöcher verhalten kann. Man sollte nur schreiben was man demjenigen auch persönlich gegenüber sagen würde.
Ich sollte sowas ja ignorieren, aber diese Art des Verkommens der zwischenmenschlichen Beziehung per Internet muss ich anprangern, insbesondere da es ja alle normal finden.

vielleicht verstehen ja alle anderen was er damit sagen wollte.
du tust es offensichtlich ja nicht.  Roll Eyes
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
April 26, 2013, 10:06:19 PM
 #2294

Quote from: capoeira link=topic=26136.msg1944423#msg1944423 datweile=1366921714
war wohl nix mit simplem Widerstand. Ich bin draussen

Rofl om.. Das ist auch besser so. Leute wie dich braucht bitcoin auch nicht. Wärst du auch nur annähernd intelligent hättest du gekauft statt zu verkaufen..


nette Leute hier.  Roll Eyes


vielleicht doch intelligenter am Boden zu kaufen? bin unterhalb wieder eingestiegen (auch wenn ich das fast schon wieder bereue >CHart).Meine Stategie ist nicht das Fiatspritzen, sondern das Bitcoinvermehren. Haben halt nicht alle so viel Kohle wie ihr Genies.
Mit deinem Talent der Fern-IQ-Tests könntest du doch auch ohne Bitcoin ganz schnell reich werden oder?





was soll das jetzt?
Du wünscht mir den tot?
Nur weil wir nur über eine Linie verbunden sind heisst das nicht das mann sich wie Arschlöcher verhalten kann. Man sollte nur schreiben was man demjenigen auch persönlich gegenüber sagen würde.
Ich sollte sowas ja ignorieren, aber diese Art des Verkommens der zwischenmenschlichen Beziehung per Internet muss ich anprangern, insbesondere da es ja alle normal finden.

vielleicht verstehen ja alle anderen was er damit sagen wollte.
du tust es offensichtlich ja nicht.  Roll Eyes

da steht: "Ein Feuer, du solltest erwägen in einem zu sterben"
das als direkte antwort auf meine Antwort.

wenn ich das falsch verstanden habe, solltes du mich aufklären.
UND er sollte sich klarere Kommunikationsmetoden aussuchen; denn ICH verstehe es so wie geschildert.

Bitte also um "Übersetzung".

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
April 26, 2013, 11:58:19 PM
 #2295


Die bärische Analyse, vertreten u.a. von "lucif", "BrightAnarchist" und "siulynot", sagt, dass die Rally zu Ende ist, weil der Trendkanal nach oben ab den 50 $ beim Absturz gestern durchbrochen wurde. Es könnte also durchaus noch mal deutlich zweistellig werden.


Was man aber mal schön gesehen hat, wie viel Spekulation da drinn ist. Außer ein paar Junkies und Spinnern nutzt derzeit niemand Bitcoins zum Bezahlen. Es gibt natürlich eine Nachfrage, aber ob die momentan überhaupt auch nur einen zweistelligen Kurs bewirken würde, darf schon bezweifelt werden. Denn, dazu muss ich kein Analyst sein: Wenn der Kurs mal eben von 260 auf 50 fällt, dann sind all die $ und €, die von 50 bis 260 investiert wurden reine Spekulation gewesen. Da hat niemand Bitcoins gekauft, weil er sie tatsächlich braucht, sondern sie wurden gehortet. Und ohne Spekulation/Rebuying wäre der Kurs noch deutlich weiter nach unten gerauscht. Ich denke, der Bitcoin hat noch viel Potential - nach unten. Man muss nur geduldig warten. Wer etwas anderes glaubt, der verwechselt ein Pokerturnier mit Bausparen.
Jein. Du unterschätzt die gierigen Spekulanten, die schon vom Bitcoin angelockt wurden. Die werden sich auf jeden Kurs unter 50 $ wie die Geier stürzen - und ihn damit wieder nach oben ziehen.

Die Volatilität steht der Nutzung als Zahlungsmittel natürlich entgegen. Wenn der Bitcoin erfolgreich werden will, muss er durch diese Spekulationsphase aber wohl durch, bis irgendwann der Kurs stabiler wird. Wir werden noch so einige Blasen vorher sehen, die sich dann graduell abschwächen, wenn die Leute merken, dass sie bei etwas Ausdauer auch nach einem Crash nicht mehr alles verlieren. Aber das wird dann auf einem höheren Preisniveau sein.

Mal ganz abgesehen davon, dass es natürlich sein kann, dass die Konkurrenz (LTC, PPC und Co. oder was ganz neues) Bitcoin natürlich auch überholen könnte. Oder das Ripple es z.B. für internationale Überweisungen ablöst. Dann wären tatsächlich BTC-Werte unter 10 $ oder gar unter 1 $ denkbar.

Im momentanen Zustand halte ich aber jede Spekulation über den kurz- bis mittelfristigen zukünftigen Preis für Spekulantengeblubber. Die "Bären" wollen halt günstig einkaufen / erfolgreich shorten und verbreiten daher FUD, während die Bullen auf die Gier setzen und "1000 $ am Ende des Monats" prophezeihen. Beides Blödsinn, erfüllt aber seinen Zweck, solange genug Panic-Seller / Panic-Buyer vorhanden sind.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
April 27, 2013, 07:26:24 AM
 #2296

Ja natürlich. Wir waren im Januar gerade mal bei 12$ dann ist er bis auf ca. 20 gestiegen, ab da sind dann fast nur noch schnell reich werden Idioten reingekommen.

Also mehr als die 20 sehe ich eigentlich nicht als gerechtfertigt, vielleicht noch etwas mehr durch die erhörte Aufmerksamkeit.

Aber um was anderes als Spekulation dreht sich hier doch auch gar nichts mehr.

So sehe ich das auch ungefähr. Ich hätte letztes Jahr einen Moderaten Anstieg erwartet, als der Kurs ewig stagniert ist. Dafür finde ich keine wirklich guten Gründe für die Kursexplosion der letzten Monate.

Im Augenblick finde ich 30-40 USD als gerechtfertig. Die 20 wären für mich schon letztes Jahr drin gewesen. Dann hat es zwischen dem ganzen Hype dieses Jahr doch ein paar gute Nachrichten pro Bitcoin gegeben.
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
April 27, 2013, 09:29:39 AM
 #2297

Ja natürlich. Wir waren im Januar gerade mal bei 12$ dann ist er bis auf ca. 20 gestiegen, ab da sind dann fast nur noch schnell reich werden Idioten reingekommen.

Also mehr als die 20 sehe ich eigentlich nicht als gerechtfertigt, vielleicht noch etwas mehr durch die erhörte Aufmerksamkeit.

Aber um was anderes als Spekulation dreht sich hier doch auch gar nichts mehr.

So sehe ich das auch ungefähr. Ich hätte letztes Jahr einen Moderaten Anstieg erwartet, als der Kurs ewig stagniert ist. Dafür finde ich keine wirklich guten Gründe für die Kursexplosion der letzten Monate.

Im Augenblick finde ich 30-40 USD als gerechtfertig. Die 20 wären für mich schon letztes Jahr drin gewesen. Dann hat es zwischen dem ganzen Hype dieses Jahr doch ein paar gute Nachrichten pro Bitcoin gegeben.


(Y)

Der Preis gerade ist übertrieben... vor allem weil so viele Börsen und Wallets gehackt werden...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 27, 2013, 09:44:33 AM
 #2298

Im momentanen Zustand halte ich aber jede Spekulation über den kurz- bis mittelfristigen zukünftigen Preis für Spekulantengeblubber. Die "Bären" wollen halt günstig einkaufen / erfolgreich shorten und verbreiten daher FUD, während die Bullen auf die Gier setzen und "1000 $ am Ende des Monats" prophezeihen. Beides Blödsinn, erfüllt aber seinen Zweck, solange genug Panic-Seller / Panic-Buyer vorhanden sind.

Wenn man sich einfach mal anschaut, was am WE so getradet wird im Vergleich zu unter der Woche. Schau Dir nur die Volumen der Candles auf Gox an. Die Volumen sind unter der Woche teilweise um den Faktor 100 erhöht. In zwei Stunden werden in Stunden wie jetzt 300 Coins gehandelt, unter der Woche 30.000 und mehr. Wir haben momentan 99% Spekulation. Das ist eine Tatsache.

Es ist letztlich wirklich ein Experiment, an dem wir alle teilnehmen. Die Spekulation befördert und behindert den Bitcoin gleichermaßen. Ein Dilemma. Es gibt IMHO hier außer Mezzomix niemanden, der tatsächlich gehalten hat. Alle haben verkauft und billiger wieder zurück gekauft. Einige sind wie ich ganz auf bearish gegangen. Leute die gehalten haben, nur sehr wenige.

Normalerweise stabilisiert Spekulation den Kurs. Aber beim Bitcoin ist soviel Unsicherheit drin. Realistische Kursziel für die nächsten Monate liegen zwischen 50$ und 500$. Auch das ist eine Tatsache. Auch Werte darüber und darunter sind gut denkbar. Im Grunde kann man eine Münze werfen, um den Kurs zu ermitteln. Und dann steht und fällt alles mit Mt. Gox. Keine größere Plattform hat bisher länger als ein Jahr überlebt. Dazu die großen Miningpools. Und deren entstehen ist protokollbedingt. Zu hohe Belohnung, zu wenig Blöcke machen Solominig für 99% der Miner so gut wie unmöglich. Das ist meiner Meinung nach auch das größte Problem von Bitcoin, weil das Netz über die Pool-Masterserver sehr angreifbar ist. Professionellere Angreifer werden das früher oder später zu nutzen wissen und manipulierte Blöcke einschleusen. Und das ist dann keine Script-Kiddie-DOS-Attacke mehr, sondern ein Stich in eine der Herzkammern des Systems. Ich sehe diese Gefahr ganz real.

Aber wie soll man das lösen? Für ein global funktionierendes System müsste nicht alle 10 Minuten ein Block generiert werden, sondern Minimum mal alle 10 Sekunden. Man versucht jetzt durch eine Erhöhung der Blockgröße die offensichtlichsten Mängel zuzukleistern, aber tatsächlich ist Bitcoin derzeit fundamental defekt. Und wer 150$ für einen Bitcoin bezahlt, der spekuliert darauf, dass man diese Defekte irgendwann beseitigen kann.

Tatsächlich glaube ich aber, dass die Leute auf etwas anderes spekulieren. Der Bitcoin wird sich zu einem System mit mehren Machtzentralen entwickeln, die das System steuern un kontrollieren. Mt. Gox, die großen Mining-Pools und Groß-Investoren wie die Winklevoss-Zwillinge. Ich denke, das ist eine realistische Aussicht. Dazu kommen dann irgendwann die Banken.

Nachtrag:

Jein. Du unterschätzt die gierigen Spekulanten, die schon vom Bitcoin angelockt wurden. Die werden sich auf jeden Kurs unter 50 $ wie die Geier stürzen - und ihn damit wieder nach oben ziehen.

Zumal wir alle unser Geld nicht so einfach von Gox abziehen können. Aber wenn meine Spekulation zu 99% auf Annahmen über die Spekulation der anderer basiert, dann heißt das Spiel eben Poker. Und die Kommentare hier im Forum gehören natürlich mit dazu.  Cool

Nur mal im Ernst: Wie soll Bitcoin so zum Zahlungsmittel werden? Schulaufgabe: Ich will nächste Woche für umgerechnet 100€ etwas kaufen. Wie viele Bitcoins brauche ich?

Lass diese Aufgabe doch mal von Deinen Kindern lösen.  Cheesy

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
April 27, 2013, 10:07:28 AM
 #2299

Es gibt IMHO hier außer Mezzomix niemanden, der tatsächlich gehalten hat. Alle haben verkauft und billiger wieder zurück gekauft.
Sei Dir da mal nicht so sicher, nur weil das hier nicht jeder postet, heißts nicht, das es da außer mezzomix nicht auch noch andere gäbe.
Ich "trade" lediglich mit Kleingeld (<2% meiner Coins), hab weder in der 2011er "Blase" verkauft, noch in der jüngsten.


"From my cold, dead hands."  Wink
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
April 27, 2013, 10:10:31 AM
 #2300

Es gibt IMHO hier außer Mezzomix niemanden, der tatsächlich gehalten hat. Alle haben verkauft und billiger wieder zurück gekauft.
Sei Dir da mal nicht so sicher, nur weil das hier nicht jeder postet, heißts nicht, das es da außer mezzomix nicht auch noch andere gäbe.
Ich "trade" lediglich mit Kleingeld (<2% meiner Coins), hab weder in der 2011er "Blase" verkauft, noch in der jüngsten.


"From my cold, dead hands."  Wink

Hab gar nicht getraded seit 2011.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Pages: « 1 ... 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 [115] 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 ... 2494 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!