Bitcoin Forum
December 07, 2016, 04:22:37 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 [118] 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3523726 times)
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 29, 2013, 08:45:24 AM
 #2341

Deswegen ja Bitpay, dann ist es dem Verkäufer auch egal oder sogar recht wenn der Kurs hoch, da er dann mehr verkauft.

Das Risiko besteht doch nicht nur bei einer Wechselstube sondern beim Vertrieb und das akzeptieren von Bitcoins allgemein.

Nimm doch mal als Beispiel einen Preis agressiven mittleren Onlinehändler der in jeglichen Preissuchmaschinen mitmischt. Würde der plötzlich Bitcoin anbieten, glaube mir da kommt der erst beste Mitbewerber und Du bekommst ne Abmahnung ins Haus. Bitcoin ist eine Grauzone. Bevor ich es da auf einen Rechtsstreit ankommen lasse zahle ich lieber. Das ist nur ein Beispiel. Daher muss der Händler auch ordentlich risikobewußt entlohnt werden.

Die Akzeptanz eines neuen Zahlungsmittels als Abmahnungsgrund dass jeder implementieren kann?

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481127757
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481127757

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481127757
Reply with quote  #2

1481127757
Report to moderator
Kickeric
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
April 29, 2013, 11:27:19 AM
 #2342

Da zündet ja eine Rakete nach der anderen  Grin
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
April 29, 2013, 11:32:57 AM
 #2343

@Analysten

anscheinend gehts wohl doch in Richtung $50 suport wa?

Das ist (noch) gar nichts. Die üblichen Schwankungen. Das Orderbook ist aber gut gefüllt, kann sein, dass das den ein oder anderen Big-Seller im laufe des WE noch auf Ideen bringt. Oder jemand glaubt, oh wie billig und deckt sich jetzt richtig ein.

guck mal auf den daily. wenn wir  die 120 sehen, gehtś bestimmt erst mal einige Tage bergab
http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#rg30zigDailyztgSzbgBza1gEMAzm1g12za2gEMAzm2g20zi1gFStochzi2gRSIzi3gMACDzi4gROC

und auf dem hourly scheint sich ein Fallen wie am Donnerstag anzubanen


... auf den hourly schaue ich auch und auch gerne bei bitcoincharts.
im orderbook habe ich kurz nur gelinst - koche gerade was zu essen - bei mtgox.
beim hourly auf 10 tage, eben gerne mit ema / sma (zeitraeume unterschiedlich) ..
monthly mit daily schau ich nich sooo wirklich. fuer kurzfristiges gerne verspielt daily mit 5 min plus orientierungen via 2 tage, 5 tage.

wie auch immer ... 10 tage / hourly / emas ... im grunde inklusive der seitwaertsbewegung seit + / - 120 nen verkaufssignal beziehungsweise immer noch kein klareres kaufsignal ...

vielleicht kommen ein paar hechte noch einmal und druecken im eur-gox die hundert auf morgen ... "glaub" ich nixht wirklich.
mein "spielgeld" dacht ich als ich eben kam... muesst wieder auf ausgangsniveau sein, ich hatte aber einen stop reingelegt, ich bin immer noch auf nun 10 tage verspielt auf ca. 15% im plus .... ich war dezent willenlos (grafik: https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/935184_375352982569776_899637572_n.jpg ) und habe mich psychologisch ausgetobt Cheesy ... mit money-risk-management ist aufgrund der "konstruktion an sich" nicht wirklich viel zu machen .... beziehungsweise, ich bin kein programmierer....

schaue zwischendrin noch einmal .. ich bin nicht in einem stadium, dass ich sogar via smartphone oder tablett oder fernseher.internet oder tablet ..... oder und so ;-) schauen "muss" .... gutes gelingen euch noch heute nacht :-) ... "taugt" bitfinex was? einfach ausgedrueckt gefragt, gibt es erfahrungswerte bei euch?


auf dem Hourly scheinen die Schnittpunkte von EMA 4 und EMA 23 perfekte Signale zu geben. Vorrausgesetzt EMA 23 zeigt einen Trend in die gleiche Richtung. Gerade jetzt z.b. (13Uhr27) wurde EMA 23 durchbrochen aber er zeigt keinen Trend, so das ich denke es wird kein Aufwertstrend. Die nächsten Ticks weden es zeigen. Da aber das obere Böllingerband schon so nah ist, denke ich es geht gleich wieder runter. Man beachte auch Fast Stochastik 14. Wenn der 100 küsst geht es immer runter.
Man beachte auch wie RSI 14 PERFEKT die (kurzfristigen) Böden auf dem Hourly anzeigen. Ich prüfe gerade ob man so auf Bitfinex efektiv Short gehen kann bei Abwärtssignal. So ganz verstehe ich Bitfinex aber noch nicht. Die Seite ist iirgendwie schwer zu verstehen.
Eine andere Möglichkeit im Aufwertstrend die Coins (indirekt) zu Vermehren ist https://1broker.com/. Auch da bin ich noch am Prüfen. Bin erst seit ein par Tagen Bitcoiner. Im Abwärtstrend prüfe ich neben Shorts auf Bitfinex auch den Kurzfristigen tausch von Bitcoins gegen Litecoins (langfristig will ich die nicht halten).

13.27? welcher zeitrahmen .. habe da mal geschaut ...


rsi, fast stochastik ... schon cool ... hatte ich nicht dran gedacht, ich spiele eher mit chartbildern und durchschnitten, bisher.
4 / 23 erscheint interessant .. ich pendel in bereichen 5 / 10 bis 10+x / 20+x .. wobei, vllt finde ich mal zeit und kopfinseln mich selber mehr´mit den angeboten daten der api / api´s zu beschaeftigen.

1broker ist mir neu .. da ich aber sehr spielerisch ... bitfinex hat wohl scon einiges an "usern" auch ... bzw ein wenig... ich nenne es mal "reputation". schwer zu verstehen finde ich es nicht, die seite.

litecoins hatten auch mal eben innerhalb von ein paar tagen 100 prozent zu usdollar jedenfalls btc-e ...

ob nun long oder short typ ... da kann "man" zum beispiel den dax intraday nehmen und einen long-typen und einen short-typen.. und beide koennen mit gewinn rausgehen. ok, extremes lass ich aussen vor. jedenfalls ... manche so, manche so .. ich naehme eher die begriffe bullen und baeren :-) ... ich persoenlich mag lieber, wenns faellt oder "faellt".. bzw ist auch egal. oder auch nicht. so ungefaehr. bin eigentlich gerade gar nicht da, hatte mich ein wenig gefreut ueber den post, den ich da las.

Um 13Uhr27 als ich schrieb war es unklar ob EMA 4/23 ein Signal geben würde. Das ist danach geschehen, und wie man sieht hat EMA 4/23 perfekt funktioniert. Denn ich habe bei $132 Coins gekauft und währe fast wieder mit Verlust ausgestiegen als es ein par später studenlang wieder runterging. EMA 4/23 liess mich davon ab, und wie man sieht, mit Erfolg. Mir nem 2er-Hebel könnte das gut funktionieren (im Moment)

Bitfinex ist mir etwas undurchsichtig.Wieviele Coins kann ich mit 1 Coin leihen? kann ich US-Dolar leihen wenn ich nur Coins habe?

1broker scheint gebühren(und Zinsen)mässig billiger zu sein ; klar ist schon wieder was anderes. Du musst mer Preise beobachten als  nur Bitcoin

bzg. Shorterm/Longterm: Eins ist unwiederlegbar; Short term trader werden bei einem Totalcrash wenige bis keine Verluste haben, weil sie schnell draussen sind

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 29, 2013, 11:43:44 AM
 #2344

bzg. Shorterm/Longterm: Eins ist unwiederlegbar; Short term trader werden bei einem Totalcrash wenige bis keine Verluste haben, weil sie schnell draussen sind

Stimmt vielleicht.

Ich glaube an Bitcoin, habe ein halbes Jahr 2011 auf den Tiefpunkt für all-in gewartet. Zwischen 2 US$ und 2,5 US$ habe ich zugeschlagen.

Bei 230 habe ich einen Teil verkauft, bei 70-90 wieder gekauft.


Eins ist unwiederlegbar; Bei einem Totalcrash sind Short term trader komplett auf 0 da sie zwecks Liqudität alles bei mtgox liegen haben müssen.


Außer 2011 hatte ich nur immer so kurz wie nötig Liquidität bei mtgox. Und trotzdem kann naturgemäß meine Performance kaum ein Short term trader erreichen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 29, 2013, 11:45:31 AM
 #2345

NADDDLLLL !!!






bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
lolhonk
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 153


View Profile
April 29, 2013, 12:10:48 PM
 #2346

Das Gox diesen lag nicht in den Griff bekommt... Wann wollten die nochmal ihr system updaten?

LG
Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
April 29, 2013, 12:28:21 PM
 #2347

Im Juni :/
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
April 29, 2013, 12:36:04 PM
 #2348



Eins ist unwiederlegbar; Bei einem Totalcrash sind Short term trader komplett auf 0 da sie zwecks Liqudität alles bei mtgox liegen haben müssen.


Du meinst sie würden "defaulten"? Sicher ein Risiko; aber was hast du von deinen lokalen Coins wenn sie nichts mehr wert sind?

übrigens bist du kein Long-Term-Trader, middle term vielleicht

crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 29, 2013, 12:48:05 PM
 #2349

bzg. Shorterm/Longterm: Eins ist unwiederlegbar; Short term trader werden bei einem Totalcrash wenige bis keine Verluste haben, weil sie schnell draussen sind

'Short term trader' steigen alle schnell aus, weil die Chart"analyse" einen Crash impliziert und rufen damit genau das hervor, was sie prophezeit haben. Das nennt sich dann Chartanalyse... Grin
Ich hatte es weiter oben bereits gefragt: hat jemand anständige (wiss.) Quellen zum Thema Chartanalyse parat?
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 29, 2013, 12:56:55 PM
 #2350

Ich wage mal eine Prognose zum Kursverlauf, soll hier ja spannend bleiben ;-) : wir werden in nächster Zeit keine Werte mehr unter 50 USD sehen (mind die nächsten 2-3 Monate) und der Kurs Ende April liegt bei ca. 160USD.
Nein, keine Quelle o.Ä., nur meine Einschätzung die sich aus den letzten Jahren ergibt. Smiley

PS: Das ist meine Quelle Wink

Morgen sehen wir ob meine damalige Prognose gepasst hat Smiley
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
April 29, 2013, 01:00:39 PM
 #2351

bzg. Shorterm/Longterm: Eins ist unwiederlegbar; Short term trader werden bei einem Totalcrash wenige bis keine Verluste haben, weil sie schnell draussen sind

'Short term trader' steigen alle schnell aus, weil die Chart"analyse" einen Crash impliziert und rufen damit genau das hervor, was sie prophezeit haben. Das nennt sich dann Chartanalyse... Grin


Das stimmt zwar (bedingt) in gewisser Hinsicht, da aber Chartanalyse keine Wissenschaft noch Matematik ist, und die Ziele und Strategien unterschiedlich sind, zieht jeder einzelne seine eigenen Schlüsse


bzg. Shorterm/Longterm: Eins ist unwiederlegbar; Short term trader werden bei einem Totalcrash wenige bis keine Verluste haben, weil sie schnell draussen sind


Ich hatte es weiter oben bereits gefragt: hat jemand anständige (wiss.) Quellen zum Thema Chartanalyse parat?

ein par Quellen findest du hier (Fussnoten):
http://en.wikipedia.org/wiki/Technical_analysis#Empirical_evidence

crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
April 29, 2013, 01:21:03 PM
 #2352

Das stimmt zwar (bedingt) in gewisser Hinsicht, da aber Chartanalyse keine Wissenschaft noch Matematik ist, und die Ziele und Strategien unterschiedlich sind, zieht jeder einzelne seine eigenen Schlüsse

Ja, eben Wink

ein par Quellen findest du hier (Fussnoten):
http://en.wikipedia.org/wiki/Technical_analysis#Empirical_evidence

Danke - den Wikipedia Artikel hatte ich bereits kurz überflogen. Eine empirisch eindeutige Datenlage sieht anders aus Wink
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
April 29, 2013, 01:31:04 PM
 #2353

Der Kursanstieg seit 9:00 UTC ging viel zu schnell, es wird also wieder einen Rückfall geben....

....SELL SELL SELL!!



(letztlich natürlich alles nur spekulantengeblubber, ich geb's ja zu  Roll Eyes )

Und die Ignoreliste wächst heute...

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
April 29, 2013, 01:32:40 PM
 #2354

Das stimmt zwar (bedingt) in gewisser Hinsicht, da aber Chartanalyse keine Wissenschaft noch Matematik ist, und die Ziele und Strategien unterschiedlich sind, zieht jeder einzelne seine eigenen Schlüsse

Ja, eben Wink

ein par Quellen findest du hier (Fussnoten):
http://en.wikipedia.org/wiki/Technical_analysis#Empirical_evidence

Danke - den Wikipedia Artikel hatte ich bereits kurz überflogen. Eine empirisch eindeutige Datenlage sieht anders aus Wink

Fand den Vergleich zur Wettervorhersage hier vor ein par Tagen perfekt.

Im Endefekt sind es mehere Instrumente die du brauchst, Glück ist eines von denen; Streuung, Intuition, Inteligenz, fundamentale Analyse andere. Auf jeden Fall sin mit Analyse mehr Leute reich geworden als welche ohne - und auch umgekehrt sind weniger arm geworden.

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 29, 2013, 02:00:36 PM
 #2355

Bei 230 habe ich einen Teil verkauft, bei 70-90 wieder gekauft.

Gute Intuition, wobei wir vor Jahresfrist sicherlich die 70-90 wiedersehen werden.

Eins ist unwiederlegbar; Bei einem Totalcrash sind Short term trader komplett auf 0 da sie zwecks Liqudität alles bei mtgox liegen haben müssen.

Bei einem Totalcrash von Mt. Gox fällt der Coin ins bodenlose. Sicher ist Dir nur das, was Du bei der Sparkasse hast. Ist einfach eine Tatsache, auch wenn es gegen das 'religiöse' Bekenntnis des Bitcoin geht. Sollte der Euro crashen, tauschen wir in die nächste staatliche Währung. Garantiert nicht in Bitcoin. Der Euro hängt an der EU und Brüssel. Der Bitcoin nur an Mt. Gox. Das ist dann doch noch mal ein kleiner Unterschied.

Man kann nur jedem empfehlen kontinuierlich Geld von Gox abzuziehen. Es dauert ewig, aber bei dem jetzigen Hype habe ich Hoffnung, dass ich gegen Ende des Jahres die Gewinnschwelle erreiche. Also die echte Gewinnschwelle. Aber viele werden das nicht schaffen. Der Bitcoin wird noch einige male so richtig crashen und keiner kann sagen, ob er sich dann wieder erholt. Bitcoins zu horten ist genauso als würde man sich die Spielchips einen Casinos unters Kopfkissen legen. Bitcoin = Mt. Gox = Casino. Zumindest was den Wechselkurs anbelangt. 

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
April 29, 2013, 02:10:20 PM
 #2356

Bei 230 habe ich einen Teil verkauft, bei 70-90 wieder gekauft.

Gute Intuition, wobei wir vor Jahresfrist sicherlich die 70-90 wiedersehen werden.


das war nur Glück, keine Intuition.
War am Abend, bevor ich schlafen gegangen bin sah ich das mit dem Lag und dachte mir
'jetzt hasts se schon nach fucking japan geschickt, jetzt verkaufst 'se auch.'

Hab dann gekuckt obs noch klappt, da waren es schon 8 minuten Lag. Als die Order dann ausgeführt war hab ich mich schlafen gelegt.

Am morgen war ich überrascht das es dannach so abging.

Waren (leider) nur ein paar hundert Spielcoins zum Zocken. Den Rest habe ich gehalten und gewartet wie weit es abwärts geht. Da hilft der 'Glaube' an die Bitcoin um nicht durchzudrehen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1610


View Profile
April 30, 2013, 05:32:44 AM
 #2357

Wenn man nicht gerade bei 260 gekauft hat, sondern letztes Jahr, gibt es keinen Grund sich bei fallenden Kursen sorgen zu machen. Ich würde durchdrehen, wenn ich BTC beim Zocken verlieren würde. Irgendwie ist bei mir der EUR/USD in den letzten 2 Jahren vom gefühlten Wert her noch mehr gesunken, als es durch den tatsächlichen Kaufkraftverlust gerechtfertigt wäre. Ich habe dort inzwischen das oft das Gefühl, scheiss auf die paar EUR - gibt ja genug. Bei BTC ist das anders.
klabaki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224

Ƶ = µBTC


View Profile
April 30, 2013, 03:48:24 PM
 #2358

Sieht so aus, als hätten um 14:10 UTC schon wieder einige auf den PANIC-SELL-Button gedrückt Cheesy


Man lernt nie aus...

Ƶ = µBTC

Wer den Satoshi nicht ehrt, der ist den Ƶibcoin nicht wert.
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
April 30, 2013, 04:34:04 PM
 #2359

Ist doch gut... ich will mal wieder günstig nachkaufen...
klabaki
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224

Ƶ = µBTC


View Profile
April 30, 2013, 04:40:06 PM
 #2360

Ist doch gut... ich will mal wieder günstig nachkaufen...

Geht mir genauso Grin
doch irgendwie tun mir die panic-seller schon leid... die lassen sich doch gnadenlos abzocken Grin Grin

Ƶ = µBTC

Wer den Satoshi nicht ehrt, der ist den Ƶibcoin nicht wert.
Pages: « 1 ... 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 [118] 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!