Bitcoin Forum
December 10, 2016, 06:51:50 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 [137] 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3537181 times)
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
May 07, 2013, 11:01:29 PM
 #2721

also die chartanalysten glauben immer noch daran das es abwärts geht Smiley?

Ich sage es geht erst mal wieder hoch (Ema23 EMA 4)

1481395910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395910
Reply with quote  #2

1481395910
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
sohd
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
May 07, 2013, 11:04:11 PM
 #2722

Höchstens bis 4 Uhr, ich sage dann fällt der Kurs.

UP or DOWN? - Bitcoin Barometer
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
May 07, 2013, 11:07:20 PM
 #2723

Höchstens bis 4 Uhr, ich sage dann fällt der Kurs.

24 Stunden mein Tip. vielleicht bis 124

sohd
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
May 07, 2013, 11:14:09 PM
 #2724

Du könntest recht haben, scheinbar ist der Downtrend der seit Montag Nachmittag lief tatsächlich umgekehrt :>
Früher als ich dachte..

//edit: Lang genug erneut rumgedümpelt bei 110... jetzt gehts wieder rauf http://www.sierrachart.com/image.php?l=1367974435286.png

UP or DOWN? - Bitcoin Barometer
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
May 08, 2013, 01:07:21 AM
 #2725

Du könntest recht haben, scheinbar ist der Downtrend der seit Montag Nachmittag lief tatsächlich umgekehrt :>
Früher als ich dachte..

//edit: Lang genug erneut rumgedümpelt bei 110... jetzt gehts wieder rauf http://www.sierrachart.com/image.php?l=1367974435286.png


auf EMA 4 EMA 23 auf dem hourly ist Verlass.

Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
May 08, 2013, 04:55:36 AM
 #2726

Verlass? Ihr Chartanalysten habt gestern noch alle gesagt es geht abwärts Cheesy
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
May 08, 2013, 07:21:36 AM
 #2727

Verlass? Ihr Chartanalysten habt gestern noch alle gesagt es geht abwärts Cheesy

Kräht der Hahn früh auf dem Mist
ändert sichs Wetter
oder's bleibt wie's ist



alte Börsenweisheit


(am besten für den BTC wäre immer noch, statt Chartanalysen sich richtige geschäftsmodelle auszudenken)

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1610


View Profile
May 08, 2013, 07:37:51 AM
 #2728

(am besten für den BTC wäre immer noch, statt Chartanalysen sich richtige geschäftsmodelle auszudenken)

 Grin ++
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 08, 2013, 08:40:32 AM
 #2729

(am besten für den BTC wäre immer noch, statt Chartanalysen sich richtige geschäftsmodelle auszudenken)

Grundsätzlich richtig.

Wir brauchen aber die Zocker bzw. die Volatilität um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.
Kein Marketing/Werbekonzept erreicht das was die Gier schafft.

Die Zocker begreifen viel zu schnell das sie mit der hohen Fee und unter dem Strich nur ein paar % Gewinn (wenn überhaupt) eigentlich die Zeche für die Langzeitbitcoiner zahlen.
Wir sind nämlich die richtigen Profiteure.




bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Schrankwand
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224


View Profile
May 08, 2013, 08:52:46 AM
 #2730

(am besten für den BTC wäre immer noch, statt Chartanalysen sich richtige geschäftsmodelle auszudenken)

Grundsätzlich richtig.

Wir brauchen aber die Zocker bzw. die Volatilität um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.
Kein Marketing/Werbekonzept erreicht das was die Gier schafft.

Die Zocker begreifen viel zu schnell das sie mit der hohen Fee und unter dem Strich nur ein paar % Gewinn (wenn überhaupt) eigentlich die Zeche für die Langzeitbitcoiner zahlen.
Wir sind nämlich die richtigen Profiteure.


Die Zocker sorgen noch für etwas ganz anderes, viel Wichtigeres:

Liquidität. Wenn du auf Gox gehst und zum jetzigen Kurs kaufen willst, wird deine Order erfüllt.
Das nennt man auch Market Making. An der Börse sind Market Maker die ganz großen, teilweise gibt es sogar Market Making Hedge Funds. Der Sinn dieser Funds ist nichts anderes als am Markt für Liquidität zu sorgen mit An- und Verkäufen zu marginalen Margen. Im High Frequency Trading werden dann sogar Gewinnspannen von gerade mal 0.001% akzeptiert. Davon dann eben 200-300 Trades am Tag oder mehr abgewickelt. Da werden dann Unterschiede zwischen 9,99 und 10,01 ausgeglichen durch die Market Maker.

Das bedeutet, dass die Zocker den Markt am Laufen halten, für permanente Exchange Möglichkeiten sorgen. Heutzutage ist mit Bitcoin das grösste Problem, schnell dran zu kommen. Auch die schnellen Exchanges wie Btcquick, die sogar Kreditkarten nehmen nach Prüfung, brauchen teilweise erstmal einen Tag für die Verifizierung, dann einen Tag bis zum Stock kaufen...

An einer Exchange mit Market Makern ist das anders, du setzt eine Kauforder zum vernünftigen Preis und sie geht fast sofort durch. Der Markt ist in Bewegung und liquide. Und das ist das WICHTIGSTE am ganzen Markt.
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
May 08, 2013, 09:07:04 AM
 #2731

Ich werde jetzt nur nicht long hebeln, weil ich jetzt nicht weiter beobachten kann.
Eben! Wer zu viel long hebelt, wird blind  Cool
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 08, 2013, 09:17:15 AM
 #2732

So nachdem wir nun unseren schönen Absturz hatten mal wieder was zum schauen.

Durch den Absturz bildete sich eine V-Formation mit anschließendem Kursanstieg.


Hat übrigens einen ordentlichen Gewinn eingebracht!

Kaufzeitpunkt war zu dem Zeitpunkt, als die Bildung des Dreiecks abgeschlossen war.





Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Jessi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322


View Profile WWW
May 08, 2013, 11:03:40 AM
 #2733

Also geht es nun Deiner Meinung nach rauf?
Die Chinesen scheinen ja bisher kein Interesse zu entwickeln...  Wink

www.Bitcoin-Tools.de - Price Alert & Calculator
A little tool to keep you informed or wake you up, if Mt.Gox reaches a defined price level and a calculator to convert  BTC or USD based on live Prices.
BTC: 1BQTankpeCZict849JRHxxYFnwZARV3YX7 | LTC: LecEsSJMYZK7wk493QvyNzA4BxHpXviAEA | PPC: PQdjfxTbjnXThwJ5bbEgJkc9GZcKpib9DM
miningnew
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490



View Profile
May 08, 2013, 11:08:14 AM
 #2734

Naja kann man so noch nicht sagen.
Überleg mal hier würden 10.000 neue Leute 10 bitcoins wollen Wink.
Bei Mtgox wartest du da erstmal 2 Wochen auf freischaltung Cheesy.

xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 08, 2013, 11:14:06 AM
 #2735

Also geht es nun Deiner Meinung nach rauf?
Die Chinesen scheinen ja bisher kein Interesse zu entwickeln...  Wink

Geschlossen habe ich meine Position an der oberen roten Linie!

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
May 08, 2013, 11:31:47 AM
 #2736

Jetzt scheinen wir in eine absolute Seitwärstphase gekommen zu sein. Ruhe vor dem Sturm?

Verlass? Ihr Chartanalysten habt gestern noch alle gesagt es geht abwärts Cheesy

und es ging abwärts  Wink


(am besten für den BTC wäre immer noch, statt Chartanalysen sich richtige geschäftsmodelle auszudenken)


Die Zocker begreifen viel zu schnell das sie mit der hohen Fee und unter dem Strich nur ein paar % Gewinn (wenn überhaupt) eigentlich die Zeche für die Langzeitbitcoiner zahlen.
Wir sind nämlich die richtigen Profiteure.




ohne Hebel (und Leerverkäufe) lohnt es sich wirklich nicht. Zum Glück gibt es Bitfinex. Die Zeche zahlen aber die Neueinsteiger und die Panikverkäufer....das sollte dir klar sein


So nachdem wir nun unseren schönen Absturz hatten mal wieder was zum schauen.

Durch den Absturz bildete sich eine V-Formation mit anschließendem Kursanstieg.


Hat übrigens einen ordentlichen Gewinn eingebracht!

Kaufzeitpunkt war zu dem Zeitpunkt, als die Bildung des Dreiecks abgeschlossen war.







nice trade. mit Hebel?



xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 08, 2013, 11:39:43 AM
 #2737

Ohne

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
May 08, 2013, 02:16:32 PM
 #2738

Jetzt kommt meine Idee für die nächste Woche.
Erstmal möchte ich klarmachen das die SKS-Formation eingetreten ist und alles zu 100% "Vorhersebar" war.
Ich dachte / hoffte das alles etwas extremer ausfällt,



das der "Pullback" an die 2.te Schulter (S) geht ( 130$) und das der Absturz danach etwas tiefer geht 70$.
Der tatsächliche Verlauf war etwas "milder" als von mir erhofft / erdacht.

Nun zur nächsten Woche.
xtral liegt mit seiner V-Formation bestimmt auch richtig.. nur denke ich das die Zeiträume in Stunden oder Tagen
etwas knapp sind um etwas zu Analysieren ... soetwas muss sich in der 1-2 Wochen Ansicht zeichnen.
Und da sieht man das "Symmetrische Dreieck":




"Das symmetrische Dreieck zeigt die Unsicherheit von Optimisten u. Pessimisten im Markt.
Die Kraft der Bären lässt nach, und die Tiefs liegen immer höher. Auf der anderen Seite trauen, auch die Bullen sich derzeit nicht viel zu, und die Hochs liegen immer ein Stück tiefer.
Alle warten auf den entscheidenden Ausbruch." -http://www.bullchart.de/ta/formationen/index1.php

Das dann so ausfallen kann:



(Wieder die Extreme)






oder auch so aussehen kann:



(Etwas "milder" was eher den Bitcoin Tradern (siehe SKS-Formation) zu spricht)




Wenn das euch Gefällt was ich mache:
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
May 08, 2013, 02:52:44 PM
 #2739

Jetzt kommt meine Idee für die nächste Woche.
Erstmal möchte ich klarmachen das die SKS-Formation eingetreten ist und alles zu 100% "Vorhersebar" war.
Ich dachte / hoffte das alles etwas extremer ausfällt,



das der "Pullback" an die 2.te Schulter (S) geht ( 130$) und das der Absturz danach etwas tiefer geht 70$.
Der tatsächliche Verlauf war etwas "milder" als von mir erhofft / erdacht.



Damit die vorhergesagte Formation beendet ist muss der Kurs aber noch nach ~$86 abfallen, und zwar jetzt

Strumi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73


View Profile
May 08, 2013, 03:05:04 PM
 #2740

Exakt, dieser kleine drop gestern war doch nix. Den pullback hatten wir schon vorgestern, was gestern prognostiziert wurde war aber ein massiver Einbruch, nämlich C-D in dieser Grafik. Und den hatten wir einfach NICHT. Die Analyse hat noch nicht geliefert Wink

Pages: « 1 ... 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 [137] 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!