Bitcoin Forum
March 05, 2021, 01:14:16 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 »
  Print  
Author Topic: Infinity Economics Scam?  (Read 89028 times)
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
May 21, 2018, 08:32:00 AM
 #1321

Schöpi ist wirklich sektenhaft verblendet, ich nehme es sogar ab, dass er selbst glaubt, was er so von sich gibt. Nur an Belegen mangelt es, wie immer. Wo wurde einem IE-Jünger Gewalt angedroht? Gibt es hier natürlich nicht, alles Nebelkerzen.

Ich bin auch gespannt, ob der kommende Totalverlust heilsam wirkt oder ob man immer noch seine Glaubenssätze runterbetet, wie das Märchen der 30.000.

Aktueller Kurs 95 Satoshi, nächster Widerstand erst bei 61. Es soll keiner sagen, er sei nicht gewarnt gewesen...

Schöne Pfingsten.
1614950056
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1614950056

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1614950056
Reply with quote  #2

1614950056
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1614950056
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1614950056

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1614950056
Reply with quote  #2

1614950056
Report to moderator
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
May 21, 2018, 09:43:34 AM
 #1322

Es wäre zu wünschen, wenn auch die paar Federführer hier endlich mal damit anfangen würden, Sachlich und Argumentativ zu schreiben. Argumente von Andersdenkenden auch mal zu respektieren.
Da können wir uns nur hundertmal wiederholen:
Das ist genau das Problem mit den Lügen, die hundertmal wiederholt werden: Sie werden zur gefühlten Wahrheit. Aber die Realität ist trotzdem anders. Offene Fragen: Posts  #844 (ok da gibt es tatsächlich schon ein paar Antworten in #980, aber nicht von Euch) und #865
Das sind u.a. die seit Monaten offenen Fragen, auf die meisten habt Ihr bis jetzt keine Antwort gegeben. Wer daran interessiert ist kann die Punkte nochmal anschauen. Weder Schoepi noch Quatsch haben die Fragen beantwortet.
Und nochmal: Auch wenn Ihr Eure Lügen hundertmal wiederholt, die Behauptungen werden dadurch nicht wahr.

Darum wird hier empfohlen und beraten wie man Anonym schreiben und es auch bleiben kann.
Das ist auch völlig richtig so, manchmal ist es einfach besser vorsichtig zu sein, denn die Verbindungen von IE in ein (halb)kriminelles und betrügerisches Umfeld existieren einfach. Im übrigen verwendet auch Ihr hier anonyme Usernamen.

Sie beschimpfen anders denkende massivst als Lügner, Betrüger und Kriminelle. Gut gemeinte Beiträge werden verdreht und ins lächerliche gezogen. Einige zögern nicht zu Drohungen und gar zur Gewalt-Aufforderung.
Der einzige der hier jemals mit Gewalt gedroht hat war ein IE-Jünger und die meisten  Beleidigungen stammen auch von IE-Jüngern auch schon wiederholt nachgewiesen, hier eine kleine Auswahl:
perverse ist wohl der beste Ausdruck wie ich Dich und ein paar andere Typen hier benennen könnte.
Nur Typen mit perversen Zügen können so Schwachsinn schreiben, lügen, verdrehen, deformieren und zu Gewalt aufrufen.
Richtiggehend Krank.
Acidium, Du bist einfach ein primitives stück Scheisse. Echt, ich kann Dich leider nicht anders benennen.
Echt Typen wie Dich machen mich einfach krank.
Sch....haufen,
von dem Rudel "Xin Hasser" zefleischt.
Du arrogantes Flittchen,
 Du Piss..... ;
all diesen Gestalten mit ihren voll verblödeten User Namen.
gleich dumme und provozierende Aussagen von …. solchen arroganten besser wissenden Menschen
so was hinterfotziges wie dich ist unterste schublade,ich hoffe es kommt noch raus wer du bist,was sehr schwierig sein wird,aber immer wieder passieren wunder,aber dann..........

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
May 21, 2018, 10:35:49 AM
 #1323

@HC: Respekt, dass du dir immer noch die Mühe machst, wegen dieser Pappnasen die alten Beiträge zu extrahieren Wink
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
May 21, 2018, 11:23:30 AM
 #1324

85 Satoshi, -10% seit heute Vormittag. Das Schlachtfest hat begonnen.
bunterfisch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 367
Merit: 101


View Profile
May 21, 2018, 12:12:01 PM
 #1325

85 Satoshi, -10% seit heute Vormittag. Das Schlachtfest hat begonnen.

Und es sind noch keine Wale Wallets abverkauft....
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
May 21, 2018, 12:30:21 PM
 #1326

@HC: Respekt, dass du dir immer noch die Mühe machst, wegen dieser Pappnasen die alten Beiträge zu extrahieren Wink


Danke, manchmal staune ich selber  Smiley.
Dieses permanente Verbreiten von fake News nervt mich generell, hier hat man wenigstens die Möglichkeit relativ einfach dagegen zu steuern.

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
May 21, 2018, 12:43:42 PM
 #1327

Und anscheinend muss Schoepi für seine Xin Lobhudeleien in dieses Forum ausweichen um überhaupt Öffentlichkeit zu erreichen, dass IE eigene Forum mit angeblich 30000 potentiellen Usern ist praktisch tot.

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
May 21, 2018, 01:12:49 PM
 #1328

Ja das Forum... da gibt's genau 3.825 Konten, obwohl jedes "Gründungsmitglied" mehrfach dazu aufgerufen wurde, sich dort anzumelden, um immer die aktuellen News zu bekommen - man konnte Inhalte ja auch bis vor kurzem nur sehen, wenn man eingeloggt war.

Da stellt sich die Frage - sind dem Aufruf wirklich nur 13% aller schwer motivierten Investoren gefolgt oder sind es in Wirklichkeit viel viel weniger beteiligte Personen, nach plausiblen Schätzungen "nur" so etwa 6000-8000,  die sich haben reinlegen lassen?

Es hatte bisher ja auch absolut jeder, mit dem ich gesprochen/geschrieben habe, deutlich mehr als einen Account, einfach, um sich selbst noch Provisionen aus selbst gekauften Paketen zuzuschustern, einer war sogar bei über 20. Wenn man etwas höhere Beträge >1000$ investiert hat, hat es sich gelohnt, das Geld aufzuteilen. Wenn der Durchschnitt bei etwa vier Accounts/Member liegt, landet man bei etwa 7.000 Mitgliedern. Und mindestens jeder 2. Partner hätte sich damit im Forum angemeldet, was mir auch realistisch erscheint, immerhin wollen die Leute in der Regel wissen, was mit ihrer Investition passiert. Und die andere Hälfte interessierts dann doch nicht, weil die entweder nur wenig investiert oder ihren Schnitt sowieso schon gemacht haben.

Es könnte ja mal jeder hier berichten, der investiert ist/war, wieviele Pakete er hatte... Schoepi über 10, oder? Wink
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
May 21, 2018, 04:24:13 PM
 #1329

Es hat sich schon ab 200 € gelohnt zu splitten, für 100 € einen Account und darunter den nächsten für 100 € = 10 € zurück erhalten. Also man kann davon ausgehen das fast jeder mehrere Konten hat , ich selbst habe 10.

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
May 21, 2018, 06:20:58 PM
 #1330

Auch beim aktuellen Preis von 95 Satoshi sprechen wir immer noch von einem Gesamtwert von 60 Millionen € !
Das ist immer noch völlig überzogen. Bei einem Wert zwischen 10 und 1, also eher bei 1 Satoshi kommen wir dem wahren Wert langsam nahe.

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
May 21, 2018, 06:35:56 PM
 #1331

Wenn es unter den etwa 30'000 DAO-Mitglieder ein paar darunter sind, die nach Deiner Ansicht eine kriminelle Ader haben, so kann das möglicherweise zutreffen. Schön für Dich, wenn Du diese zu enttarnen vermagst. Ich habe diese Glaskugel nicht.

Geh bitte! die 30.000 DAO-Mitglieder glaubst ja selbst nicht mal du. Man muss sich nur eure Aktiviäten in den Sozialmedien ansehen, Twitter, Facebook (gut bei gefakte Likes kommt halt nichts retour), IEP Forum überall tote Hose da tut sich nichts mehr. Telegram kann ich nichts sagen -> kann mir wer sagen wieviel User in der Gruppe sind und wieviele ca. aktiv -> schätze so um die 2000 Mitglieder und davon sicher nichtmal 5% aktiv.
webspert
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9
Merit: 0


View Profile
May 21, 2018, 06:39:04 PM
 #1332

Und Richtung 10 Sat wird es auch laufen.

Viele haben in die SAS investiert, also WGC.
Niemand hat ihnen gesagt das sie bis November mindestens 10 BTC brauchen um es richtig zu nutzen.
In den Webinaren wird von einem Einsatz von 1000$ geredet, viele sind der Meinung sie brauchen nicht mehr.
Diejenigen die es schon verstanden haben, haben ihre XIN verkauft für BTC. Der Rest wird im Oktober/November folgen und alles verkaufen für BTC.

Sie haben sich selbst vernichtet mit der Software die noch nicht ausgeliefert aber bereits bezahlt wurde.
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
May 21, 2018, 06:52:48 PM
 #1333

Also da sind sie dann endgültig selber Schuld und verdienen kein Mitleid mehr. Wer es bis jetzt nicht begriffen hat dass man mit beiden Projekten nur abgezockt wird, dem ist nicht mehr zu helfen.

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
bunterfisch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 367
Merit: 101


View Profile
May 21, 2018, 07:53:18 PM
 #1334

Ja das Forum... da gibt's genau 3.825 Konten, obwohl jedes "Gründungsmitglied" mehrfach dazu aufgerufen wurde, sich dort anzumelden, um immer die aktuellen News zu bekommen - man konnte Inhalte ja auch bis vor kurzem nur sehen, wenn man eingeloggt war.

Da stellt sich die Frage - sind dem Aufruf wirklich nur 13% aller schwer motivierten Investoren gefolgt oder sind es in Wirklichkeit viel viel weniger beteiligte Personen, nach plausiblen Schätzungen "nur" so etwa 6000-8000,  die sich haben reinlegen lassen?

Es hatte bisher ja auch absolut jeder, mit dem ich gesprochen/geschrieben habe, deutlich mehr als einen Account, einfach, um sich selbst noch Provisionen aus selbst gekauften Paketen zuzuschustern, einer war sogar bei über 20. Wenn man etwas höhere Beträge >1000$ investiert hat, hat es sich gelohnt, das Geld aufzuteilen. Wenn der Durchschnitt bei etwa vier Accounts/Member liegt, landet man bei etwa 7.000 Mitgliedern. Und mindestens jeder 2. Partner hätte sich damit im Forum angemeldet, was mir auch realistisch erscheint, immerhin wollen die Leute in der Regel wissen, was mit ihrer Investition passiert. Und die andere Hälfte interessierts dann doch nicht, weil die entweder nur wenig investiert oder ihren Schnitt sowieso schon gemacht haben.

Es könnte ja mal jeder hier berichten, der investiert ist/war, wieviele Pakete er hatte... Schoepi über 10, oder? Wink


Ich hatte 11 Pakete
acidium
Member
**
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 21


View Profile
May 21, 2018, 08:48:28 PM
Last edit: May 21, 2018, 08:59:59 PM by acidium
 #1335

Mittlerweile hat CMC die Informationen zu "Chat" und "Social" aktualisiert.
Also mit irgendjemandem sind die dort schon in Kontakt.

https://www.reddit.com/r/infinityeconomics/

Sogar Schöpi ist schon auf Reddit unterwegs und stellt die rhetorische Frage: "Hat Infinity-Economics tatsächlich eine Zukunft?"
https://www.reddit.com/user/Schoepi



Quote from: minimal1988
kann mir wer sagen wieviel User in der Gruppe sind und wieviele ca. aktiv -> schätze so um die 2000 Mitglieder

1495 sind es im IEP German, 651 Mitglieder im IEP Official (der jetzt bei CMC verlinkt wurde) und Gruppen für Türkei, Russland usw.

5% aktive Nutzer wäre sogar sehr großzügig geschätzt.
Über Combot kann man sich die Aktivität gut vor Augen führen, hier zum Beispiel die aktivste Gruppe "IEP German":
https://combot.org/chat/-1001110397777?start=15%2F06%2F2017&end=21%2F05%2F2018


acidium
Member
**
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 21


View Profile
May 21, 2018, 09:22:54 PM
 #1336


Man verhält sich ganz offensichtlich bewusst Kriminell. Darum wird hier empfohlen und beraten wie man Anonym schreiben und es auch bleiben kann.

Man hat angst für die Lügen und Beschimpfungen, von Person und Sache, belangt zu werden.
Man hat also nicht die Eier, zu seinen Behauptungen zu stehen. Hosenscheisser halt.


Lieber Schöpi,

wie du mit deiner Identität in der Öffentlichkeit umgehst ist deine freie Entscheidung. So gilt das auch für alle anderen. Privatsphäre und freie Meinungsäußerung ist ein hart erkämpftes Recht der Bürger. Sonst könnte ja jeder korrupte Funktionär herkommen und meine Daten verwerten und an Betrüger verkaufen, um mich dann womöglich auch noch zu erpressen. Oder ein gekränkter Mitleser, der sich ganz privat für seine eigenen Probleme bei jemandem rächen möchte. Was soll denn daran erstrebenswert sein?
Dass du dir dessen nicht bewusst bist, sondern sogar noch gegen diese "Grundrechte" auftrittst zeigt mir, dass du einer von der ganz heuchlerischen Sorte bist. Immer groß gegen die "Geldmächtigen" reden und dabei im reichsten Land der Welt schmausen. Die modernste Blockchain mit Privatsphären-Feature lobpreisen und dann eben diese Absprechen, wenn es einigen Leuten nicht passt.

Ganz ehrlich: ich verwende lieber ein "Kondom", wenn ich durch eure Telegram-Channel browse und mitlesen darf, was dort alles an haarsträubenden Nachrichten von den Übriggebliebenen kommt. Ein wenig mehr Privatsspähre würde dir übrigens auch nicht schaden, so viel wie man über dich findet im Internet. Stichwort: Eigenverantwortung

Bis dänn

markethive
Copper Member
Member
**
Offline Offline

Activity: 108
Merit: 11


View Profile WWW
May 21, 2018, 10:42:54 PM
 #1337

Ja das Forum... da gibt's genau 3.825 Konten, obwohl jedes "Gründungsmitglied" mehrfach dazu aufgerufen wurde, sich dort anzumelden, um immer die aktuellen News zu bekommen - man konnte Inhalte ja auch bis vor kurzem nur sehen, wenn man eingeloggt war.

Da stellt sich die Frage - sind dem Aufruf wirklich nur 13% aller schwer motivierten Investoren gefolgt oder sind es in Wirklichkeit viel viel weniger beteiligte Personen, nach plausiblen Schätzungen "nur" so etwa 6000-8000,  die sich haben reinlegen lassen?

Es hatte bisher ja auch absolut jeder, mit dem ich gesprochen/geschrieben habe, deutlich mehr als einen Account, einfach, um sich selbst noch Provisionen aus selbst gekauften Paketen zuzuschustern, einer war sogar bei über 20. Wenn man etwas höhere Beträge >1000$ investiert hat, hat es sich gelohnt, das Geld aufzuteilen. Wenn der Durchschnitt bei etwa vier Accounts/Member liegt, landet man bei etwa 7.000 Mitgliedern. Und mindestens jeder 2. Partner hätte sich damit im Forum angemeldet, was mir auch realistisch erscheint, immerhin wollen die Leute in der Regel wissen, was mit ihrer Investition passiert. Und die andere Hälfte interessierts dann doch nicht, weil die entweder nur wenig investiert oder ihren Schnitt sowieso schon gemacht haben.

Es könnte ja mal jeder hier berichten, der investiert ist/war, wieviele Pakete er hatte... Schoepi über 10, oder? Wink


 Ich hatte 1 Gründer ($ 50.000), 1 Diamant b ($ 12.000), 2 Platin ($ 5000), 3 Gold ($ 1000) und 1 Silber ($ 500) Konto und 57 $ 100 Konten und über 100 kostenlose Konten. Ich habe über 10 Konten auf dem Forum und 2 IC-Konten eingerichtet.

Ich beeinflusste etwa 300 Menschen in 2016 in Nov - Dez investieren. Ich traf James Wilfong im November und fand IE (MCC) faszinierend und förderte es.

Ich wurde von James angesprochen, Markethive als Partner für den PR und Marketing Arm zu positionieren. Natürlich, einmal ins Leben gerufen, die Befugnisse abgelehnt zu werden und sogar beleidigt und lächerlich gemacht jeden Versuch, ich mit ihnen zu arbeiten. Die Arroganz von Stefan und den anderen ist erstaunlich angesichts ihres völligen Mangels an Verständnis für PR und Werbung.

Es ist kein Wunder, dass sie heute nichts als ein schwacher Fleck in der Branche sind und das ganze Projekt in Vergessenheit geraten wird. Aber unterschätze nicht den Erfolg von Stefen, denn er schätzt, dass er mit über 130.000 Bitcoins aus diesem Unternehmen weg ist.

Wenn die Befugnisse bei IE aufwachen sollten, sollten sie in Erwägung ziehen, eine professionelle Seite einzurichten, die einen begrenzten massiven Münzeinwurf anbietet, indem sie einfach die Brieftasche herunterlädt und dabei 1000 (oder mehr) XIN-Münzen erhält und dann die aktiven Brieftaschen einsetzt und folge einer massiven PR-Kampagne, indem du hier (in Englisch) ein eigenes Forum-Verzeichnis aufstellst, ein aktives Sub Reddett-Konto, ein aktives und aktuelles Github-Konto und ein konsistentes Live-Event mit PR und Marketing.

Das könnte XIN retten, aber Ihren loyalen Investoren ist so viel Schaden zugefügt worden, dass es wirklich zu spät ist. Was für eine Katastrophe hast du verursacht. Es könnte eine spektakuläre Firma gewesen sein. Aber MLM hat eine Möglichkeit, alle Träume zu ruinieren.




I had 1 Founders ($50,000), 1 diamond b($12,000), 2 platinum ($5000), 3 gold ($1000) and 1 silver ($500) account and 57 $100 accounts and over 100 free accounts. I have over 10 accounts set up on the Forum and 2 IC(exchange) accounts.

I influenced about 300 people to invest in 2016 in Nov - Dec. I met James Wilfong in November and found IE (MCC) intriguing and promoted it.

I was approached by James to position Markethive to be partnered with IE as their PR and Marketing Arm. Of course, once launched the powers to be rejected and even insulted and ridiculed every attempt I made to work with them. The arrogance of Stefan and the others their is amazing considering their total lack of understanding PR and Advertising.

It is no wonder that today they are nothing more than a faint smudge in the industry and the whole project will fade into obscurity. But do not underestimate the success of Stefen as it is estimated he walked away with over 130,000 Bitcoins from this venture.

If the powers to be at IE should wake up, they should consider setting up a professional site offering a limited massive coin drop by simply downloading the wallet and by doing so receive 1000 (or more) XIN coins and then staking the active wallets and follow up with a massive PR campaign by setting up a dedicated forum directory here (in English) an active Sub Reddett account, an active and current Github account and a consistent live events with PR and marketing.

This might save XIN, but so much damage has been done to your loyal investors it really is too late. What a total disaster you have caused. It could have been a spectacular company. But MLM has a way of ruining all dreams.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
May 22, 2018, 07:26:22 AM
 #1338

OK, nicht repräsentativ, aber beachtlich: Markethive 65 Gründerpakete, Bunterfisch 11, hagbart 10.
Es waren 28.000 Gründeraccounts, nicht 28.000 Gründer. Ich behaupte bei diesen Zahlen jetzt doch, dass sich fast jeder Gründer im IE-Forum angemeldet hat, es werden also kaum mehr als 4.000 sein. Es gab ja auch eine Zeit, da haben Bots in diesem Forum gewütet und automatisiert sehr viele Konten angelegt.
bunterfisch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 367
Merit: 101


View Profile
May 22, 2018, 08:29:28 AM
 #1339

OK, nicht repräsentativ, aber beachtlich: Markethive 65 Gründerpakete, Bunterfisch 11, hagbart 10.
Es waren 28.000 Gründeraccounts, nicht 28.000 Gründer. Ich behaupte bei diesen Zahlen jetzt doch, dass sich fast jeder Gründer im IE-Forum angemeldet hat, es werden also kaum mehr als 4.000 sein. Es gab ja auch eine Zeit, da haben Bots in diesem Forum gewütet und automatisiert sehr viele Konten angelegt.

Hatte 3 Anmeldungen im IE Forum da man ständig gebannt wurde. Nur eine Anmeldung ist noch aktiv. Schaue da nur gelegentlich mal rein.
Wird vielen Kritikern bestimmt ähnlich ergangen sein.
bunterfisch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 367
Merit: 101


View Profile
May 22, 2018, 08:33:32 AM
 #1340

Jetzt spammen die auch noch die "Royal-Crypto-Awards" zu.
Gleiche Vorgehensweise wie bei Bitindia und Facebook mit den gekauften Likes.
Die schneiden sich damit nur ins eigene Fleisch.
Das letzte Aufzucken, dass letzte Kräftesammeln vor dem absoluten Absturz unter die 100 Satoshi Marke.

https://crypto-royalty-awards.d10e.biz/nominates/top-blockchain-exchange
https://crypto-royalty-awards.d10e.biz/
Pages: « 1 ... 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!