Bitcoin Forum
January 21, 2021, 03:53:15 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 »
  Print  
Author Topic: Infinity Economics Scam?  (Read 88891 times)
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
March 29, 2018, 01:29:38 PM
 #1101

Quote
Das Projekt IE und WGC wird bald Geschichte sein
IE ist es eigentlich schon, was soll noch passieren außer dass der Kurs immer weiter Richtung Süden geht...
Bei WGC bin ich mir nicht sicher, mit Verschieben des Release-Termins könnten sie auch die Vorverkaufs-Phase entsprechend verlängern, warum sollten sie das nicht tun, bringt ja Geld... 2018 wird jedenfalls noch bei beidem  rumgeeiert, ich tippe auch ein vollständiges Aus (mit Abschaltung von infinity-economics.org) im Q1 2019.
1611244395
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611244395

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611244395
Reply with quote  #2

1611244395
Report to moderator
1611244395
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611244395

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611244395
Reply with quote  #2

1611244395
Report to moderator
1611244395
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611244395

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611244395
Reply with quote  #2

1611244395
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1611244395
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611244395

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611244395
Reply with quote  #2

1611244395
Report to moderator
1611244395
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611244395

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611244395
Reply with quote  #2

1611244395
Report to moderator
1611244395
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611244395

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611244395
Reply with quote  #2

1611244395
Report to moderator
markethive
Copper Member
Member
**
Offline Offline

Activity: 117
Merit: 11


View Profile WWW
March 29, 2018, 02:23:28 PM
 #1102

Read closely Xinians as this article is talking to you (us).

Research shows that 81% of ICOs can be labeled scams right now. Additionally, 6% of these projects have failed, with an additional 5% considered dead in the water as of right now. Just 8% of all initial coin offerings make their way onto a reputable cryptocurrency exchange, which is next to nothing when looking at the bigger picture. That’s a very worrisome statistic, albeit one that is not easy to improve by any means.

As one would expect, there are also companies which successfully complete the funding and development process but do not get listed on any exchanges. These are not hard to come by, even though ERC20 tokens tend to make their way to platforms such as EtherDelta regardless of the success achieved by such projects these days. Despite all of this, it is still important to keep an eye on these projects as well, since they tend to cause a lot of friction for investors who are looking to recoup their initial contributions.

***************************************************************

Lies genau Xinian, wie dieser Artikel mit dir (uns) spricht.

Die Forschung zeigt, dass 81% der ICOs jetzt als Betrug bezeichnet werden können. Zusätzlich sind 6% dieser Projekte gescheitert, weitere 5% sind im Moment tot im Wasser. Nur 8% aller anfänglichen Münzangebote gelangen auf eine seriöse Kryptowährungsbörse, was bei der Betrachtung des Gesamtbildes so gut wie nichts ist. Das ist eine sehr besorgniserregende Statistik, die allerdings nicht leicht zu verbessern ist.

Erwartungsgemäß gibt es auch Unternehmen, die den Finanzierungs- und Entwicklungsprozess erfolgreich abschließen, aber nicht börsennotiert werden. Diese sind nicht schwer zu bekommen, auch wenn ERC20-Token ihren Weg zu Plattformen wie EtherDelta finden, ungeachtet der Erfolge, die solche Projekte heutzutage erreichen. Trotzdem ist es wichtig, auch diese Projekte im Auge zu behalten, da sie für Anleger, die ihre ursprünglichen Beiträge wieder hereinholen wollen, sehr viel Reibung verursachen.

https://themerkle.com/statistics-show-nearly-81-of-all-icos-eventually-become-scams/?utm_medium=push&utm_source=onesignal&utm_campaign=traffic%20boost&utm_content=extended%20%traffic%boost
Quatsch
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 39
Merit: 0


View Profile
March 29, 2018, 03:37:48 PM
Last edit: March 29, 2018, 03:57:10 PM by Quatsch
 #1103

Phantastisch, ist das die Qualität eines Moderators in diesem Forum?
Eine Dümmeres auftreten als mit einer bewussten Lüge zu behaupten, IE sei noch auf keiner Exchange, ist wohl kaum zu toppen. Und das, trotz besserem Wissen! Es ist exakt dasselbe Niveau wie auch bei sehr vielen Member hier herrscht.
 
Die Fakten sind schon sehr lange klar. Sie sind allesamt belegt. Es gibt eigentlich keine Frage, die in Tat und Wahrheit nicht schon mehrfach beantwortet wurden. Ausser die selbe Frage wird 100-fach immer und immer wieder gestellt, da mag man mit der Zeit einfach nicht mehr. Antworten geben macht es auch nicht einfacher, wenn alle Antworten als falsch, unwahr oder als Behauptung abgetan werden.

So nach dem Motto, nur wir haben die einzige Wahrheit und die anderen lügen allesamt. Das weil sie zu blöd seien, geldgierig seien, weil sie andere über den Tisch ziehen wollen, ja weil sie Kriminell seien. Übrigens vielen Dank noch für diese unhöfliche Einschätzung.

Dabei wird einfach einen wichtigen Fakt übergangen, das IEP ein dezentrales Projekt ist. Es kann von jedermann gratis benutzt werden. Es ist Open Source und damit für jeden einsehbar. Es steht auch keine Firma dahinter, die irgendwelche Provisionen zahlen würde. Also wie um Himmels willen kann ich jemanden mit Gratis-Produkten gelgierig über den Tisch ziehen.  Das soll mir mal einer erklären.
Allein schon mit diesem einen Abschnitt sind 100te, meist suggestiv gestellte Fragen beantwortet.

Natürlich wird, da bin ich mir in diesem Topic zu 100% sicher, dieser Abschnitt und trotz einfachster Überprüfung, wieder alles als unwahr abgetan. Es werden andere, völlig unbeteiligte Firmen oder solche die IEP einfach nutzen wollen, Exchanges die es ja gar nicht gibt, ja sogar Fantasiegebilde herangezogen und mit Eigenschaften und Werten verglichen, die es bei IE noch nicht mal gibt. Immer mit dem Ziel, IE zu diskreditieren.

Es wird hier, von ein paar wenigen Protagonisten, sehr viel Zeit zum Kreieren von Fake-News aufgewendet. Es würde mich auch nicht wundern, wenn hier einer vielleicht auch zwei, darunter sind welche jeweils mit mehreren Mitglieder-Konten arbeiten. Sehr vieles deutet darauf hin.

IEP ist ein Projekt, ein Asset. Nicht mehr und nicht weniger. Ich halte es für eines der Besten das es zurzeit auf dem gesamten Markt gibt. Das dürfen andere auch gerne anders sehen.
Und wie jedes Asset, hat auch IE Vorteile und Nachteile. Allerdings ist IE gerade erst am Entstehen. Noch nicht mal ein Jahr am Laufen. Dass in diesem Stadium das angestrebte Wunschziel noch nicht erreicht ist und noch nicht alles rund läuft, kann wohl kaum ein k.o Kriterium gelten. Doch irgendwann muss man starten, oder? Normalerweise wird für so einem Projekt 4 – 5 Jahre gegeben, bis es richtig laufen kann. Wenn die Entwickler sich zurückhalten und erst dann einen neuen Code veröffentlichen wollen, wen dieser Best möglichst fehlerfrei ist, finde ich nicht nur wichtig, sondern essentiell.
Auch in diesem Abschnitt wieder, gibt es Antworten auf viele gestellte Fragen. Gut zu erkennen, wenn man das gelesene auch zu verstehen versucht.

Ach so ja, habe es doch glatt wieder vergessen, es gibt ja bei IE keine Entwickler.  Darum haben die Entwickler eine weitere Milestone veröffentlicht. Komisch übrigens, dazu habe ich noch keine Würdigung im Style der Protagonisten hier, gesehen.


Obwohl es nun wirklich nichts bringt, Fragen von NetteBlockchainkette, Bierchen, Hagbard.Celine, Bauzi, twbt und seinesgleichen zu beantworten, möchte ich es doch mal für die andere Leser tun. Schliesslich müsse die armen Leser hier auch mal realen Faken lesen können.  Cheesy
Aus Zeit und Platzgründen grenze ich den Fragekatalog auf die von NetteBlockchainkette bzw. Hagbard.celine mit Nachdruck gefordert wurden, ein. Obwohl eigentlch alle schon längst beantwortet sind.

#844 Den Fragenkatalog von Bierchen sind ja allesamt mal Suggestivfragen und mit den beiden Abschnitten oben allesamt bis auf die Frage 4 beantwortet.

Frage 4 ist letztlich auch nur Suggestiv und beantworte sich selber wenn die Liste von CMC studiert wird.
Aber für Schlaumeier wie Bierchen die nichts geschnallt kriegen, halt nochmal.
In CMC wird nach dem Market Cap sortiert. Und da CMC die Circulating Supply – welche übrigens bei IE an vielen Stellen wie im Blockexplorer und im Whitepaper klar definiert ist – nicht eingebunden ist, bleibt auch das Market Cap Feld leer, sprich es wird stattdessen ein "?" angezeigt. Fragezeichen werden am Ende gelistet. Aktuell würde IE mit einem Markt Cap von 135'000'000 in der 1594 langen Coin-Liste auf Platz 70 stehen. Nach der Frage, die hier kommen wird, warum die korrekte Supply nicht eingesetzt wird. Wenn ich Euch die Frage beantworten könnte, diese Frage müsst Ihr bei CMC direkt stellen, den CMC werdet Ihr mehr glauben Schenken als mir. CMC wird Euch sicher Auskunft geben, wenn Ihr den eine Frage Sachlich genug stellen könnt.


*865 Echt Hagbard.celine wenn Du nur einen Bruchteil so schlaub bist wie derjenige, wie dessen Namen Du hier missbrauchst, wärst Du eh schon lange auf der Seite von IE.
Aber wie soll ich Fragen gestellt in Form von Statements u. Antworten überhaupt beantworten können. Da sind ja in einem Satz soviel "?" enthalten, dass ich gar nicht weis wo ich anfangen sollte.
Mit was soll ich auf den Vorwurf, Lügner, antworten. Da ist doch jede Antwort aus Deiner Sicht im vornherein schon wieder eine Lüge. Auf überprüfbare Belge gehst Du nicht ein.
Auf Behauptungen in Fragen kann es doch keine Antworten geben. Es ist nun mal äusserst schwer etwas zu widerlegen, was es gar nicht gibt. Liegt in der Natur der Sache, dass Nichts, einfach nicht belegt werden kann.
Aber genau so wird hier vorgegangen. Behauptungen aufgestellt um uns dann an den Pranger stellen, wir würden oder könnten Fragen nicht beantworten.
verachtend wie das ganze Topic hier.
Zur Philosophie: Einer der immerwährend andersdenkend zu diskreditieren versucht wird kaum verstehen, dass jemand von einem Tool vor allem auch philosophisch begeistert sein könnte. Welches Ungerechtigkeiten zu lindern hilft, der Finanzmafia etwas Einhalt gebieten könnte, dass der Demokratie wieder zum mehr kraft verhelfen kann. Ein solcher kann sich auch nicht im Geringsten vorstellen, was es für die rund 2'5000'000'000 Menschen bedeuten könnte endlich mal ein Konto haben zu dürfen. Welche Möglichkeiten denen damit offenstehen könnten.
Keine Ahnung ob das alles mit IE passiert. Aber IE hat das Zeug dazu und noch viel wichtiger, die Ideologie, die Philosophie diesen Weg auch zu gehen. Ich kenne keine einzige Plattform die nicht nur in Sachen Technik dazu in der Lage ist, sondern auch noch in Gemeinsamkeit der DAO und den Entwicklern, entsprechend auch den ideologischen Willen dazu hat.


#980 Hier kann ich es sehr kurz machen. Es sind einmal mehr wiederholte Fragen, siehe #844.
Wie gesagt, auf reine Behauptungen ist es aus logischen Gründen nicht möglich ein zu gehen.
Es gibt Menschen, meist völlig ahnungslose, die beurteilen die Qualität eines Coin nur darin, ob dieser Coin, auf einer von Ihm als wichtig beurteilter Seite, ein "Announcment" findet. Andere orientieren sich am Coin selber, am Wallet, dessen vorhanden Technik und Funktionen. Wenn dann von den erstgenannten, selber gestellte Fragen auch noch selber zu beantworten versuchen, sollte man sich nicht wundern, wenn nur Scheisse dabei rauskommt.
Wen interessiert es den beruflichen Hintergrund Deines Bäckers. Das Resultat, das Brot ist doch was interessiert.
Die Entwickler von IE zeigen ein Resultat. Man kann den Source Code studieren. Man kann das Ergebnis sehen. Man kann es bislang fehlerfrei nutzen. Fachleute attestieren mir ein hervorragendes Zeugnis für die IE-Entwickler.
Ändert sich etwas an der Qualität des Projektes wenn ein Entwickler, ein Weisser, Schwarzer, Gelber oder Roter ist. Ob es ein netter Mensch oder ein Arschloch ist. Die Skills der Entwickler lässt sich ausschliesslich am Source Code erkennen. Alle anderen verlangten Informationen sind doch eher rassistisch motiviert.
Pappnase twbt:
Und Du kannst mit Bitcoin XIN übertragen? Lese einfach erst mal was geschrieben wird und dann überlege bevor Du was schreibst, bitte.
Was aber tatsächlich geht, eine sicherer Abwicklung mit Tomate:
Schon mal was von Multisignatur gehört. Gehört vielleicht schon aber sicher nicht verstanden. Auch wenn das wieder in gewohnter Manier bestritten wird. Iin IEP ist eine Multisignatur, native eingebaut. Etwas was die aller wenigsten haben und wenn dann irgendwie über Sidechains, Smart Contracts oder mit sonstigen anbauten. Und gerade, weil die Multisignatur native eingebaut ist, geht das sehr schnell und sehr sicher.
Übrigens ist Multisignatur nur einen Weg von vielen, wie das ganze schnell und vor allem für alle Beteiligten sicher abgewickelt werden kann.



Tomate:
Mein Angebot 1.6 BTC für 900'000 XIN und 2'500 Shares, steht noch. Für die nächsten 24 Stunden.
Aber ich habe ja gehört, dass Du die nicht wirklich verkaufen willst. Kann ich gut verstehen.
Aber dann auf einen Unbekannten im Hintergrund verweisen ist dann schon etwas billig.

Also wenn Du noch Interessiert bist, XIN-Nr zur Überprüfung und wir können die Sache ins laufen bringen.


Wärend dem Verfassen dieses Textes und beim Suchen von Post, ist mir aufgefallen, dass sehr viele Member von diesem Topic, sich nicht mehr melden und habe ich mir überlegt warum so sein könnte.
Nun, eigentlich muss man sich nicht fragen warum die allermeisten dieses Topic nach sehr kurzer Zeit wieder verlassen. Bin ja selber auch noch nicht lange hier. Auch wenn ich es für eine gute und wichtige Sache halte, dass ich IE vertrete, langsam aber sicher wird mir das doch zu blöd, meine Zeit für ein paar Trolle zu investieren.
Bauzi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 88
Merit: 2


View Profile
March 29, 2018, 04:20:07 PM
 #1104

Wir fassen zusammen:
Eine einzige Frage zu Coinmarketcap wurde klar beantwortet. Der Rest nicht.


Quote
Mein Angebot 1.6 BTC für 900'000 XIN und 2'500 Shares, steht noch. Für die nächsten 24 Stunden.
Aber ich habe ja gehört, dass Du die nicht wirklich verkaufen willst. Kann ich gut verstehen.
Aber dann auf einen Unbekannten im Hintergrund verweisen ist dann schon etwas billig.

Das kann man auch von anonymen Entwicklern und einer anonymen Foundation sagen.

Quote
Wärend dem Verfassen dieses Textes und beim Suchen von Post, ist mir aufgefallen, dass sehr viele Member von diesem Topic, sich nicht mehr melden und habe ich mir überlegt warum so sein könnte.
Nun, eigentlich muss man sich nicht fragen warum die allermeisten dieses Topic nach sehr kurzer Zeit wieder verlassen.
Machen wir das auch einfach mal mit dem IE-Forum... Also. Lass doch bitte solche Bemerkungen. Das könnte nach hinten los gehen.
phantastisch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2221
Merit: 1250



View Profile
March 29, 2018, 04:35:54 PM
Merited by Bierchen (2)
 #1105

Hallo Quatsch,

Nach 5 Jahren Erfahrung als Mod in diesem Forum mit allen möglichen Ponzis, Betrugsmaschen, Gerichtsfällen und sonstigen Vorfällen, glaube ich meine Qualitäten in der Einschätzung von Betrug als relativ exzellent einzuschätzen.
Und daher sage ich es ganz laut: Das Team hinter Infinity Economics sind ausgekochte Betrüger.
Hinweise darauf ziehen quer durch diesen Faden ans Licht gebracht von einigen Leuten hier.

Wenn der XIN ein ganz normaler ICO/Altcoin wäre, würde niemand auch nur einen Gedanken daran verschwenden.
Hier gibts 10000 von coins, die nicht mit ähnlicher Energie belagert werden.

Besorge doch bitte mal Sourcecode mit dem wir eine für eine Exchange notwendige Wallet erstellen können.
Wie wärs Jungs, wir hardforken das Ding, geben den Anlegern wieder Hoffnung und bringen es auf eine normale Exchange. Nicht diese mini popel dinger mit gefaketem Volumen und Impressum in der Karibik.

Viele Grüße,
der Mod

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
Bauzi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 88
Merit: 2


View Profile
March 29, 2018, 05:27:53 PM
 #1106

Hallo Quatsch,

Nach 5 Jahren Erfahrung als Mod in diesem Forum mit allen möglichen Ponzis, Betrugsmaschen, Gerichtsfällen und sonstigen Vorfällen, glaube ich meine Qualitäten in der Einschätzung von Betrug als relativ exzellent einzuschätzen.
Und daher sage ich es ganz laut: Das Team hinter Infinity Economics sind ausgekochte Betrüger.
Hinweise darauf ziehen quer durch diesen Faden ans Licht gebracht von einigen Leuten hier.

Wenn der XIN ein ganz normaler ICO/Altcoin wäre, würde niemand auch nur einen Gedanken daran verschwenden.
Hier gibts 10000 von coins, die nicht mit ähnlicher Energie belagert werden.

Besorge doch bitte mal Sourcecode mit dem wir eine für eine Exchange notwendige Wallet erstellen können.
Wie wärs Jungs, wir hardforken das Ding, geben den Anlegern wieder Hoffnung und bringen es auf eine normale Exchange. Nicht diese mini popel dinger mit gefaketem Volumen und Impressum in der Karibik.

Viele Grüße,
der Mod
Und listen ihn ordentlich auf Marketcap. Das wäre was. Dodge Coin würde schon für dümmere Gründe gemacht.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
March 29, 2018, 05:37:27 PM
Last edit: March 29, 2018, 06:00:12 PM by Bierchen
 #1107

Mann mann mann, immer wieder das gleiche Geschwurbsel von Quatsch (aka Wolle):
Phantastisch, ist das die Qualität eines Moderators in diesem Forum?
Qualität ist natürlich, wenn man Leute, die schlechte Stimmung verbreiten, gleich mal sperrt. Also in der Blase meine ich. Außerhalb gibt es Boardregeln, und ich sehe hier keinerlei Verstöße.

Eine Dümmeres auftreten als mit einer bewussten Lüge zu behaupten, IE sei noch auf keiner Exchange, ist wohl kaum zu toppen.
Doch, es geht noch viel dümmer: Indem man behauptet, hier wäre von irgendwem behauptet worden, IE sei an gar keiner Börse gelistet. Das ist auch nur so eine blöde Taktik: Behauptungen aufstellen, an denen sich andere abarbeiten sollen... genau wie Schoepis Behauptung, der XIN sei an 4 (!) Exchanges gelistet.


Es gibt Menschen, meist völlig ahnungslose, die beurteilen die Qualität eines Coin nur darin, ob dieser Coin, auf einer von Ihm als wichtig beurteilter Seite, ein "Announcment" findet.
OK... bei Bitcointalk (gegründet von Satoshi Nakamoto selbst) sind nur Ahnungslose unterwegs, nur ahnunglose Projekte machen hier ihr Announcement und nur ahnungslose Investoren wollen es sehen. Dem und ...

Und daher sage ich es ganz laut: Das Team hinter Infinity Economics sind ausgekochte Betrüger.

muss man nichts hinzufügen. Höchstens noch: Damit seid Ihr von einem Mod des wichtigsten Szeneboards überhaupt geadelt, herzlichen Glückwunsch!
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
March 29, 2018, 06:56:11 PM
 #1108

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Schoepi, Wolle&Co. sind nicht die Organisatoren bzw. die Hintermänner, das sind nur ehemalige MLM-Teilnehmer, denen die Tschaka-Veranstaltungen der eigentlichen Hintermänner nicht bekommen sind.

Die eigentlichen kriminellen Hintermänner sind Stefan, Norbert, Waldemar, Achim, Mario, Vincenco und einige andere, die teils einen kräftigen MLM-Ponzi-Background haben. Die meisten von denen sind längst weiter gezogen.
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
March 29, 2018, 07:12:49 PM
Last edit: March 29, 2018, 10:31:08 PM by hagbard.celine
Merited by qwk (4)
 #1109

das IEP ein dezentrales Projekt ist. Es kann von jedermann gratis benutzt werden. Es steht auch keine Firma dahinter, die irgendwelche Provisionen zahlen würde. Also wie um Himmels willen kann ich jemanden mit Gratis-Produkten gelgierig über den Tisch ziehen.  Das soll mir mal einer erklären.
Du überspringst, vermutlich bewusst, weil es nun schon so oft erwähnt wurde, den Ursprung von IE und ich weiss, Ihr hört das nicht gerne und versucht einfach so zu tun als sei es nicht so.
Auch Du wirst nicht leugnen können, dass IE sich nicht aus dem Nichts heraus plötzlich materialisiert hat, sondern aus MCW (My Crypto World) entstanden ist . Dies war ein MLM Projekt, auch das wirst Du nicht leugnen können.
Kritikpunkte  (wie oft denn noch?): Es wurden angeblich bis zu 120 Millionen mit MCW eingenommen. Wie wieviel war es denn wirklich? Komplette Intransparenz. Was ist mit dem Geld passiert? Komplette Intransparenz. Ist irgendwas davon in IE geflossen, wen ja wieviel und wofür? Komplette Intransparenz. Ich persönlich habe pro XIN 4 Cent bezahlt. Wie kommst Du auf die abstruse Idee, es sei ein Gratis-Produkt? Ok jetzt kann man wesentlich günstiger einsteigen aber gratis ist es dadurch auch nicht. Das geldgierige über den Tisch ziehen bezieht sich auf den Start dieses Projektes. Erst haben sich die Leute, die oben sitzen am MLM System an Provisionen bereichert (bis zu 110 % ! im Diamond Level  https://www.marketingxtreme.net/my-crypto-world-review/)
Quote
Diamond affiliates ($12,500) and Founder affiliates ($50,000) earn a 10% match on level 1 and 2, a 20% match on levels 3 and 4 and a 25% match on levels 5 and 6
und dann durch die vielen Splits, erheblich weniger gezahlt (0,08 Cent) als die die unten eingestiegen sind. Sie haben also doppelt kassiert, das ist mit geldgierig über den Tisch ziehen gemeint. Und wie gesagt, es ist null Transparenz ob dieses Geld in irgendeiner Weise für IE verwendet wurde. Willst Du im Ernst leugnen das IE aus MCW entstanden ist? Und im Ernst, dass einige satt an Provisionen verdient haben?
Jetzt wird die Community, die schon doppelt abkassiert wurde zu Spenden aufgerufen für das Marketing. Und die Community soll auch die Arbeit machen, obwohl 120 Millionen eingenommen wurden. Mike hat die erste Webseite in seiner Freizeit programmiert, willst Du das jetzt auch leugnen?  Etwas dermaßen Absurdes ist mir noch bei keinem anderen Projekt begegnet. Und Ihr seid auch noch stolz darauf dass Ihr abkassiert wurdet und jetzt „dezentral“ die Arbeit machen sollt.
Das war nur eine der vielen falschen Versprechungen die bei MCW gemacht wurden:
Quote
With a large distribution, the MyCryptoCoin is essentially guaranteed to make a significant rise in value when it opens on the international public exchanges.

Noch nicht mal ein Jahr am Laufen. Dass in diesem Stadium das angestrebte Wunschziel noch nicht erreicht ist
Nun IE wurde am 10. oder 12.01.2017 gestartet, das ist wohl selbst nach IE Maßstäben mehr als ein Jahr. Und versprochen wurde in der ersten Roadmap, siehe:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1799256.msg32023319#msg32023319
Dazu hast Du merkwürdigerweise noch kein Wort gesagt

Darum haben die Entwickler eine weitere Milestone veröffentlicht.
Wer auch immer einen Milestone angekündigt hat für April/Mai es ist etwas was  für August letzten Jahres angekündigt war. Wie gut das dann tatsächlich ist kann man dann beurteilen und eventuell würdigen wenn es tatsächlich live gegangen ist ohne Fehler.

und mit den beiden Abschnitten oben allesamt bis auf die Frage 4 beantwortet
Leider: Nein

Da sind ja in einem Satz soviel "?" enthalten, dass ich gar nicht weis wo ich anfangen sollte
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1799256.msg32357328#msg32357328
Das stimmt in einem Satz sind 2 Fragezeichen enthalten. Überfordert Dich das? Ansonsten ist es eine Aufreihung von 11 Fragen, die weiteren mit jeweils einem Fragezeichen. Einfach oben anfangen und unten aufhören. Ist das zu viel für Dich? Soll ich die alle nochmal einzeln stellen? Ohje, schon wieder so viele Fragezeichen.
Den Rest wieder und wieder zu kommentieren, fehlt mir jetzt die Lust.

was es für die rund 2'5000'000'000 Menschen bedeuten könnte endlich mal ein Konto haben zu dürfen. Welche Möglichkeiten denen damit offenstehen könnten.
Keine Ahnung ob das alles mit IE passiert.
Also es gibt ca. 7,5 Milliarden Menschen, da können wohl kaum 25 Milliarden kein Konto haben, aber mit Nullen vor oder hinter dem Komma nehmt Ihrs ja nicht so genau Smiley Naja kann ja  mal passieren.
Bestimmt wird Infinity nicht das Projekt sein das den 2,5 Milliarden da helfen wird, Da gibt es andere, wesentlich bessere, die da schon ernsthaft dran sind, z.B OmiseGo. Infinity ist weder in Afrika noch in Asien ernsthaft am Start, dort wo die Mehrzahl dieser Menschen leben.
Fröhliche Ostern!


"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Canyon2018
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22
Merit: 0


View Profile
March 29, 2018, 09:31:23 PM
 #1110

Ich habe da auch mal eine Frage.

Gibt es sowas hier

https://blog.iota.org/about

auch für Infinity Economics?
Quatsch
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 39
Merit: 0


View Profile
March 29, 2018, 09:49:21 PM
Last edit: March 29, 2018, 11:08:43 PM by Quatsch
 #1111

Genau Phantastisch.

Wenn ein Moderator von diesem Forum bewusst betrügerisch falsch Aussagen ins Forum stellt und dann behauptet, Betrug exzellent einschätzen zu können, sollte man seinen Aussagen eigentlich glauben können. Denn von Betrug hast Du ja ganz offensichtlich, exzellente Erfahrung.
Aber möglicherweise hast Du nur noch nicht geschnallt, welche Seite man Betrüger und welche man Opfer nennt.

Ist schon bedenklich, dass Bitcointalk sich solche Typen als Moderatoren leisten kann.

Wenn ich jemanden ganz laut einen ausgekochten Betrüger nenne, dann habe ich klare und eindeutige Belege dafür. Kein Wischiwaschi Behauptungen. Was hast Du?  Hinweise, von ganz so offensichtlichen Fake Behauptungen!


Dass 1000de Coins in diesem Forum nicht in dem Masse feindlich angegangen werden, der XIN Coin einer besten und sicherste notabene aber schon, ist auch für mich erstaunlich aber nicht unbedingt ein Rätsel. An der Technik und an der Echtheit des XIN-Coins kann es definitiv nicht liegen.
Das hier aber dermassen viele Fake News verbreitet werden dürfen hat wohl damit zu tun, dass die Meldungen von Fakes per Report to Moderator halt eben auf einen Moderator treffen, der selber solche Fakes und bewusste Lügen über den XIN-Coin verbreitet.


Wer ein Wallet für seine Exchange erstellen möchte muss selber den Code dazu schreiben. Das ist nicht nur üblich, sondern auch völlig normal, dass jeder selber und nicht andere seinen Cod schreiben müssen. Bei jeder Exchange zu jedem einzelnen Coin ist das so.
Aber vermutlich meintest Du in Deinem Unwissen, API's sprich Schnittstellen zu IEP. Diese sind notwendig, wenn das Wallet eines Exchanges auf die Daten zugreifen bzw. mit der IEP zwecks Datenaustausch Kommunizieren will. Ist etwas Plakativ für Begriffsstutzige formuliert.

Und selbstverständlich gibt es wie bei jedem vernünftigem Coin auch beim XIN-Coin bzw. zur Blockchain von IE, solche Schnittstellen.
Doch obwohl die URL zu diesen Daten, API's, DOC's und Download schon mehrfach genannt wurde, wird hier immer und besserem Wissen behauptet, es gäbe keinen solchen Link und keine Sorce Code.

Aber die Lügner und Betrüger sind immer wieder wir.


Und hier noch den Link, den es angeblich gar nicht gibt.
http://www.infinity-economics.org/preview/#!/main  
Einfach auf den Button Download – API – DOCS - klicken und Ihr findet alles was das Herz begehrt.

Übrigens den übergeordneter Link habe ich gewählt, weil Sie damit auch gleich den Zugang zum WEB-Wallet, Blockexploorer, Peerexplorer oder zum Balance Check haben.
Mit Check Balance kann ich übrigens einfach und schnell den Wallet-Inhalt von Tomate auf Korrektheit überprüfen, ob da tatsächlich 900'000 XIN und 2'500 Sharse befinden.

Da er mir aber die XIN-Wallet Nr. nicht bekannt geben hat war es mir bislang nicht möglich das zu überprüfen.
Ist das jetzt womöglich auch ein Indiz für einen Betrug? Phantastisch. Gemäss Deinen Ausführungen und Argumentationen, Ja.





Quote
Quote from: Quatsch on Today at 03:37:48 PM
Eine Dümmeres auftreten als mit einer bewussten Lüge zu behaupten, IE sei noch auf keiner Exchange, ist wohl kaum zu toppen.
Doch, es geht noch viel dümmer: Indem man behauptet, hier wäre von irgendwem behauptet worden, IE sei an gar keiner Börse gelistet. Das ist auch nur so eine blöde Taktik: Behauptungen aufstellen, an denen sich andere abarbeiten sollen... genau wie Schoepis Behauptung, der XIN sei an 4 (!) Exchanges gelistet.

Ja Bierchen, das ist nicht meine Aussage. Es sind die Wort von unserem Moderator.

Dieses DAO-Gefasel dient auch immer wieder gerne um davon abzulenken warum man tatsächlich noch auf keinem Exchange zu finden ist.
Man würde ja den DAO-Status verlieren, wenn man X oder Y machen würde...

Und nein Bierchen Du verdehnst halt wieder wieder alles, so habe ich das weder gesagt noch gemeint. Nicht nur ahnungslose auch Top-Leute schreiben hier. Aber nicht alle Top-Leute sehen Bitcointalk als das Mass aller Dinge. Es ist nur ein Forum mehr nicht. Sorry, wenn ich Dich da enttäuschen muss.



Hagbard.celine Ihr könnt noch seitenweise Konstrukte mit MCW beschreiben. Es ändert nichts an der schlichten Tatsache das MCW die einzige Aufgabe hatte eine Community zu Bilden. Dieser Community wurde, wie versprochen und exakt so immer kommuniziert, das Projekt IE übergeben. Das bedeutet, dass MCW mit der Übergabe diese einzige Versprechen, weil einziges  Ziel, eingehalten hat.
 
Das IE Projekt wurde mit keiner einzigen Zeile von MCW Leuten entwickelt. MCW sind Marketer und nicht annähernd in der Lage ein Projekt wie das IEP zu Programmieren.
Das heisst, MCW ist insofern am IEP beteiligt, indem es eine Community dazu aufgebaut hat.
Das ist so einfach wie wahr. Mehr gibt es da nicht. Punkt.


Nein, es ist auch falsch, dass IE im Januar gestartet ist. Es zeigt wie viel Ihr IEP-Kenner tatsächlich von IE wisst, bzw. eben nicht wisst. Im Januar ist IE lediglich der Community übergeben worden. Ab dann musste die Community, vorgeschlagenen Features per Voting zustimmen ob diese im Projekt eingebunden werden dürfen. Im Mai oder Juni, so genau weis ich das jetzt gerade nicht, ist dann die IE-Blockchain mit den genehmigten Features online gegangen und seitdem war IE noch keine Sekunde offline. Am 7.4.2018 wird mit dem Block 665230 eins weiteren Feature und nochmals weiter gemäss Milestone, der Euch allen bekannt sein dürfte, kommen noch weitere hinzu.

Es läuft alles wie angekündigt. Nicht so schnell wie angedacht aber ansonsten nach Plan. Die Entwickler ziehe einfach einen fehlerfreien Cod der Geschwindigkeit vor. Dazu ist wohl nichts zu sagen.

Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
March 29, 2018, 10:31:33 PM
 #1112

Quote
Nein, es ist auch falsch, dass IE im Januar gestartet ist
[...]
Im Mai oder Juni, so genau weis ich das jetzt gerade nicht, ist dann die IE-Blockchain mit den genehmigten Features online gegangen

Block Nr. 1 ist genau vom 2017-01-26 23:47:41  ... ohne Worte.

twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
March 29, 2018, 10:46:04 PM
 #1113

IE scheint ja eine größere "Community" in der Türkei zu haben. Deshalb vlt. interessant (ich hab' den Überblick verloren, ob wir das schon hatten hier im Thread) weitere Fakenews zum Thema:

In the wake of Farm Bank’s collapse, Turkey’s Ministry of Trade stepped up investigations into companies complaints have been recorded against. Thus far the Ministry claims nineteen of the thirty companies investigated are pyramid schemes. MLM companies that made the Ministry’s pyramid scheme list include ... My Crypto World ...

Da IE nach der Umbenennung aber nichts mehr mit MCW zu tun hat, sollte das keine Rolle spielen. Das Blockchain-Plagiat wurde ja nach MLM-Abwicklung an "die Community" übergeben und lebt seit dem von Selbstaufopferung, Almosen, Spenden und - vor allem - Visionen. Das kann, wie wir hier inzwischen gelernt haben, schlicht also kein Betrug mehr sein. Kinder haften ja auch nicht für ihre Eltern. Roll Eyes

hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
March 29, 2018, 11:09:28 PM
 #1114

Es ändert nichts an der schlichten Tatsache das MCW die einzige Aufgabe hatte eine Community zu Bilden. Dieser Community wurde, wie versprochen und exakt so immer kommuniziert, das Projekt IE übergeben. Das bedeutet, dass MCW mit der Übergabe diese einzige Versprechen, weil einziges  Ziel, eingehalten hat
Das ist wieder mal: Quatsch, bzw. Eine Verdrehung der Tatsachen oder auch : Lüge.
Das wird jetzt hinterher behauptet, dass der einzige Zweck von MCW der Aufbau einer Community gewesen sei. Davon war zu MCW Zeiten nie die Rede, siehe oben im beigefügten Link.
Und Du willst jetzt ernsthaft behaupten dass Stefan, Norbert, Waldemar usw. nichts mit MCW zu tun hatten? Sondern sich plötzlich mit IE materialsiert haben? Oder haben Sie nichts mit IE zu tun? Oder wie? Bei MCW wurde in der Tat gar nichts entwickelt. Weitere Fragezeichen obwohl die alten auch noch unbeantwortet da stehen...

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
March 29, 2018, 11:13:38 PM
 #1115

"Selbstaufopferung, Almosen, Spenden und - vor allem - Visionen" da habe ich gerade auch mal wieder was neues gefunden: https://blockchain-affin.ch/

Eine Veranstaltung von Schoepi & Wolle:

Quote
Das Ziel soll sein, bei Blockchain- und Kryptowährungs-Interessenten, mit den verwirrenden und oft falschen Informationen aufzuräumen und deren Mythen zu entkräften. Die beiden Spezialisten erklären uns die Grundlagen und gehen auf die Vor- und Nachteile der Kryptowährungen ein. Als Hauptthema des Abends erklären sie anhand der Infinity Economics Plattform (IEP) die Technologie einer Blockchain. Dabei kommen auch deren Werte und die Philosophie nicht zu kurz.
Grin Grin Grin
Quatsch
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 39
Merit: 0


View Profile
March 29, 2018, 11:17:48 PM
 #1116



Ich weiß aus recht sicherer Quelle, dass sich ein Ministerium mit euch schon beschäftigt.

Ja ich weis, Phantastisch. Sie wollen unser Voting System nutzen!
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1097


An AA rated Bandoneonista


View Profile
March 29, 2018, 11:54:38 PM
 #1117

"Selbstaufopferung, Almosen, Spenden und - vor allem - Visionen" da habe ich gerade auch mal wieder was neues gefunden: https://blockchain-affin.ch/

Eine Veranstaltung von Schoepi & Wolle:

Quote
Das Ziel soll sein, bei Blockchain- und Kryptowährungs-Interessenten, mit den verwirrenden und oft falschen Informationen aufzuräumen und deren Mythen zu entkräften. Die beiden Spezialisten erklären uns die Grundlagen und gehen auf die Vor- und Nachteile der Kryptowährungen ein. Als Hauptthema des Abends erklären sie anhand der Infinity Economics Plattform (IEP) die Technologie einer Blockchain. Dabei kommen auch deren Werte und die Philosophie nicht zu kurz.
Grin Grin Grin

Hm.

Quote
Schoepi Blockchain-Affin, ein Infinity-Economics DAO-Mitglied, hat nun für den Infoabend am Samstag den 07.04.2018 in Wolhusen, die zwei Referenten Wolfgang Nairz und Ing. Clemens Stocker geladen. Das Ziel soll sein, bei Blockchain- und Kryptowährungs-Interessenten, mit den verwirrenden und oft falschen Informationen aufzuräumen und deren Mythen zu entkräften. Die beiden Spezialisten erklären uns die Grundlagen und gehen auf die Vor- und Nachteile der Kryptowährungen ein. Als Hauptthema des Abends erklären sie anhand der Infinity Economics Plattform (IEP) die Technologie einer Blockchain. Dabei kommen auch deren Werte und die Philosophie nicht zu kurz.

Da müsste man tatsächlich mal aufschlagen. Nette Gegend. Man sollte sich auch da nicht lokal verarschen lassen. Vor allem ethisch und philosophisch nicht. Und mit Mythen aufräumen ist auch immer gut. Smiley

Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
March 30, 2018, 07:40:22 AM
 #1118

Gratuliere! Hat die Community super gemacht, finde man sollte Sie auch mal loben. Denn jetzt geht es erst richtig los! Jetzt müssen die Häuptlinge liefern. Aber ich kann die Melodie von der Schallplatte "Wir sind eine echt DAO" schon leise hören.
https://bitindia.co/listing.html
Was los? An den Dokumenten sollte es doch nicht scheitern, sind doch zahlreiche vorhanden  Grin
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
March 30, 2018, 07:52:08 AM
Last edit: March 30, 2018, 08:28:15 AM by hagbard.celine
 #1119

2 kleine Tipps an Schoepi: Im Deutschen heißt es: der Bestandteil, also:

Blockchain und Kryptowährung
.....wird kein optionaler, sondern ein wesentlicher Bestandteil des (zu)künftigen Business(es) sein.

Und nicht:

Blockchain und Kryptowährung
.....wird keine optionale, sondern einen wesentlichen Bestandteil des künftigen Business sein.

Ich finde wenigstens der erste Satz, die Überschrift, sollte für so eine Veranstaltung zu mindest grammatikalisch richtig sein, sonst wirkt das irgendwie, hmm, provinziell.
Das ist wie bei den Spammails. Wenn schon der Betreff nicht stimmt, haut man die doch sofort in den Papierkorb.

Und aufräumen mit Mythen heißt ja die Wahrheit verkünden und Bitbay ist nun mal nicht die größte Börse Europas.

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
March 30, 2018, 08:14:19 AM
 #1120

https://bitindia.co/listing.html
Was los? An den Dokumenten sollte es doch nicht scheitern, sind doch zahlreiche vorhanden  Grin
Diese Ahnungslosen von Bitindia haben nur noch nicht erkannt, dass sie da die beste Blockchain der Welt vor sich haben, vielleicht sollte man denen das nochmal sagen, dann erübrigt sich dieses kleinliche Nachfragen nach Dokumenten...
Pages: « 1 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 [56] 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!