Bitcoin Forum
December 09, 2016, 09:34:29 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 [147] 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3533028 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 16, 2013, 06:17:01 PM
 #2921


und nen 341er bei $116 auf der Verkaufsseite

irgendjemand will den Preis stablisieren

Das hat gar nichts zu bedeuten und ist nicht mal eine Promille von dem, was auf Gox liegt. Ganz zu schweigen von dem, was die Leute noch in ihren Wallets horten. Im letzten Jahr hättet ihr Einzelgebote von 50.000 BTC und mehr sehen können. Soviel setzt momentan keiner, aber das Geld ist freilich noch da. BTC im Hunderter Bereich sind Peanuts. Es gibt Millionen von BTC und nur ein paar % davon sind in den Warenverkehr eingebunden. Ihr könnt mal locker von 10 Millionen BTC Spekulationsmasse ausgehen, wovon (zurückhaltend geschätzt) ein Drittel in kürzester Zeit auf das 'Schlachtfeld' gebeamt werden kann oder sich bereits dort befindet. Wahrscheinlich eher mehr.

Der Preis ist stabil, weil schlicht nicht gehandelt wird. Momentan herrscht 'Waffenstillstand'.

1481319269
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481319269

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481319269
Reply with quote  #2

1481319269
Report to moderator
1481319269
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481319269

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481319269
Reply with quote  #2

1481319269
Report to moderator
1481319269
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481319269

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481319269
Reply with quote  #2

1481319269
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481319269
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481319269

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481319269
Reply with quote  #2

1481319269
Report to moderator
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190



View Profile
May 16, 2013, 06:20:32 PM
 #2922


und nen 341er bei $116 auf der Verkaufsseite

irgendjemand will den Preis stablisieren

Das hat gar nichts zu bedeuten und ist nicht mal eine Promille von dem, was auf Gox liegt. Ganz zu schweigen von dem, was die Leute noch in ihren Wallets horten. Im letzten Jahr hättet ihr Einzelgebote von 50.000 BTC und mehr sehen können. Soviel setzt momentan keiner, aber das Geld ist freilich noch da. BTC im Hunderter Bereich sind Peanuts. Es gibt Millionen von BTC und nur ein paar % davon sind in den Warenverkehr eingebunden. Ihr könnt mal locker von 10 Millionen BTC Spekulationsmasse ausgehen, wovon (zurückhaltend geschätzt) ein Drittel in kürzester Zeit auf das 'Schlachtfeld' gebeamt werden kann oder sich bereits dort befindet. Wahrscheinlich eher mehr.

guck dir die Trades an. im Moment wird keiner solche Summen traden, es sei denn um zu manpulieren. Bis dahin wird es zwischen 114 und 116 schwanken

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 16, 2013, 07:19:32 PM
 #2923


OhShei8e 1+++

nur weil da ein paar Hundert oben und unten stehen hat keine Bedeutung.

10.000er oder 20.000er walls wären Manipulationsversuche, hatten wir schon 2011. Aber das jetzt ist einfach wenig Handel und Business as Usual.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
sohd
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
May 16, 2013, 11:17:55 PM
 #2924

http://mogsta.com/btc/ hab ich mir heute Abend mal zusammengeschustert.
Damit lass ich mir anzeigen ob innerhalb der letzten 3 Minuten mehr BTC-Volumen verkauft oder gekauft wurde, also wie der Markt momentan gestimmt ist.

Dachte nur vielleicht hilfts noch jemand :>

UP or DOWN? - Bitcoin Barometer
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
May 16, 2013, 11:36:23 PM
 #2925

Wieso sind eigentlich jetzt im Spekulationsforum wieder die "Bullen los"? Nur wegen der Paypal-Bitpay-Geschichte? Weil der 15. Mai überstanden wurde? Oder habe ich was verpasst?

Ehrlich, ich dachte der Kurs würde nach dem MtGox-Problem einbrechen, mindestens bis auf 100. Hätte darauf gewettet, dass zumindest die anderen Exchanges stark nach unten tendieren würden und dann MtGox nach dem großen Transfer von BTC raus zu anderen Börsen hinterherfallen würde. Aber die sind auch schon wieder bei 110 ...

Wie mal bei Bitcoinity stand: Oh Bitcoin, you so crazy Cheesy

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 16, 2013, 11:51:21 PM
 #2926

Wieso sind eigentlich jetzt im Spekulationsforum wieder die "Bullen los"? Nur wegen der Paypal-Bitpay-Geschichte? Weil der 15. Mai überstanden wurde? Oder habe ich was verpasst?

Wo sollen die Leute denn mit ihrem Fiat hin? Entweder ziehen sie es ab oder sie kaufen wieder Bitcoins und dann geht der Preis nun mal hoch. Als der Coin auf Gox von 266$ auf 50$ abgestürzt ist haben zwangsläufig viele Leute große Fiatvermögen auf Gox aufgebaut. Das Fiatgeld lässt sich aber aus den verschiedensten Gründen nicht so einfach abziehen. Nicht immer funktionieren alle Methoden und viele Leute nutzen nur eine und stehen dann auf dem Schlauch. Sowieso gibt es Limits und selbst wenn man das Geld abgezogen bekommt, hat man dann gleich Spaß mit dem Finanzamt oder plötzlich Schwarzgeld auf seinem Bankkonto. Bitcoins lassen sich dagegen babyeinfach transferieren. Viele Leute tauschen also irgendwann wieder in Bitcoins und schon haben wir die nächste Hausse. Gleichzeitig verkaufen Leute mit Verstand nicht unter dem Kurs zu dem sie gekauft haben. Auch das treibt den Kurs nach oben, zumindest bis zur nächsten Panik. Alles reine Nervensache. 

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 17, 2013, 12:02:39 AM
 #2927

http://mogsta.com/btc/ hab ich mir heute Abend mal zusammengeschustert.
Damit lass ich mir anzeigen ob innerhalb der letzten 3 Minuten mehr BTC-Volumen verkauft oder gekauft wurde, also wie der Markt momentan gestimmt ist.

Dachte nur vielleicht hilfts noch jemand :>

Witzige Idee und nett gemachte Anzeige. Problem dabei ist nur das Lag, das in solchen Phasen auftritt.

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
May 17, 2013, 12:04:34 AM
 #2928

Das meinte ich ja, ich hätte erwartet, dass gestern und heute viel über MtGoxFiat -> BTC -> andere Exchanges ausgecasht werden würde und dort der Kurs mindestens auf 100 fallen würde. Das Volumen bei den anderen Exchanges war aber heute den ganzen Tag niedrig. Das mit den Limits stimmt natürlich. Aber ich hätte eben erwartet, dass die Leute heute nach den schlechten News den Verstand links liegen lassen und den 10 % Verlust hinnehmen ...

Grade eben gab es übrigens einen ~ 2500 BTC-Kauf. Hab ich auch schon länger nicht mehr gesehen ...

Mir ist es trotzdem im Moment zu riskant voll rein zu gehen...

yolo2222
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168



View Profile
May 17, 2013, 02:00:29 AM
 #2929

http://mogsta.com/btc/ hab ich mir heute Abend mal zusammengeschustert.
Damit lass ich mir anzeigen ob innerhalb der letzten 3 Minuten mehr BTC-Volumen verkauft oder gekauft wurde, also wie der Markt momentan gestimmt ist.

Dachte nur vielleicht hilfts noch jemand :>


+1


sehr geil

sohd
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
May 17, 2013, 02:28:07 AM
 #2930

http://mogsta.com/btc/ hab ich mir heute Abend mal zusammengeschustert.
Damit lass ich mir anzeigen ob innerhalb der letzten 3 Minuten mehr BTC-Volumen verkauft oder gekauft wurde, also wie der Markt momentan gestimmt ist.

Dachte nur vielleicht hilfts noch jemand :>

Witzige Idee und nett gemachte Anzeige. Problem dabei ist nur das Lag, das in solchen Phasen auftritt.

Dass das Ding nicht in die Zukunft sehen kann sollte klar sein Wink

UP or DOWN? - Bitcoin Barometer
sohd
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
May 17, 2013, 02:46:18 AM
 #2931

Das meinte ich ja, ich hätte erwartet, dass gestern und heute viel über MtGoxFiat -> BTC -> andere Exchanges ausgecasht werden würde und dort der Kurs mindestens auf 100 fallen würde. Das Volumen bei den anderen Exchanges war aber heute den ganzen Tag niedrig. Das mit den Limits stimmt natürlich. Aber ich hätte eben erwartet, dass die Leute heute nach den schlechten News den Verstand links liegen lassen und den 10 % Verlust hinnehmen ...

Grade eben gab es übrigens einen ~ 2500 BTC-Kauf. Hab ich auch schon länger nicht mehr gesehen ...

Mir ist es trotzdem im Moment zu riskant voll rein zu gehen...

Müsste der Kurs nicht steigen wenn die Leute ohne Sinn und Versand Bitcoins kaufen um sie woanders hin zu schieben?
Pder zumindest deutliche ausschläge nach oben..

Wie ist momentan eigentlich die Situation? Wie ich das verfolgt hab ist Gox selber garnicht dran sondern nur deren US-Ableger Mutum Sigillum, die für Gox die USD Übertragung ohne US-Lizenz an den Dienstleister Dwolla ausgeführt haben?

UP or DOWN? - Bitcoin Barometer
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
May 17, 2013, 03:31:30 AM
 #2932

^^^ So habe ich das auch verstanden, allerdings ist Mark Karpeles (MtGox CEO) auch CEO von dem US-Ableger. Er wäre also eventuell strafrechtlich verantwortlich (ob es für nen internationalen Haftbefehl reicht?), wenn er das nicht hingebogen bekommt.

Wegen dem Kurs: Ich dachte, der Kurs steigt bei MtGox zuerst an und fällt dafür bei den anderen Exchanges tiefer, weil alle Amis, die zu Panik neigen, über diese Exchanges auscashen. Etwas Unterschied sah man ja (ca. 5 %), ich dachte aber dass Bitstamp und BTC-E oder gerade CampBX bis 90 oder drunter gehen könnten und dann später MtGox nachzieht. Aber vielleicht kommt das ja noch.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 17, 2013, 05:18:43 AM
 #2933


Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Die mtgox Entwicklungen sind, wenn man nicht kurzfrist-interessiert ist, positiv.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=207028.0


Nebenbei haben beim Absturz von 120 auf 103 weiter schwache Hände bitcoin verlassen.
Die Umsätze waren bemerkenswert, trotzdem wurden wichtige Linien nicht verletzt.


Die Chancen nach oben sind definitiv größer als die Risiken nach unten, wenn man nur den Chart ließt.
Mit Dwolla und den letzten 2 Tagen wird das immer mehr ein Kauf solange es dauert.

Aber muss jeder selbst wissen wo er stehen will.

Ab 125 und bestätigt ab dem 140er Bereich 'ist die Katze aus dem Sack'.
Dann wird nicht mehr gekleckert sondern geklotzt.


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1610


View Profile
May 17, 2013, 05:39:58 AM
 #2934

... Aber deren Nerven will ich gar nicht haben. Wink

Für was braucht man da Nerven?! Selbst wenn der Kurs auf 10 geht und ich verkaufen würde, hätte ich mehr Fiat, als in den nächsten 20-30 Jahren bei den aktuellen Fiat Zinsen bekommen kann. Daneben müsste ich das Fiat Geld einer Bank zum zocken geben und muss damit rechnen in der nächsten Krise als "Sonderzahler" geschröpft zu werden. Ausserdem ist die Kontengeschichte in EU praktisch unendlich. Sollte mal eine Vermögenssteuer eingeführt werden, findet eine entsprechende Software in kürzester Zeit das gesammte EU Vermögen (die Zugriffsschnittstellen wurden schon vor Jahren bei den Banken installiert) und der Staat kann sich beliebig bedienen. Letztendlich kann man das Bankbekannte Fiatvermögen als Notfallsparbuch des Staats betrachten. Sollte mal eine echte Krise auftauchen, die durch Abwertung nicht schnell zu beheben ist, wird sich der Staat aus den privaten Vermögen bedienen (Vermögenssteuer, Sonderbeitrag). D.h. letztendlich verwalte ich mein Fiat Vermögen nur, damit der Staat im Notfall schnell zu Geld kommt. Alles was ich dann nicht ausgegeben habe ist Risikokapital.

Solange die BTC in meinen Wallets liegen über die ich die alleinige Kontrolle habe, schlafe ich wesentlich ruhiger.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 17, 2013, 06:14:31 AM
 #2935

Ich möchte hier mal kurz an meine Prognose vom 15.05. erinnern.

Obwohl behauptet wurde, aus den Bollinger Band kann keine Prognose erstellt werden hat sie sich seltsamerweise bewahrheitet.  Grin Grin Grin

Interessant hierbei ist auch, dass die Volatilität  etwas zugenommen hat.





Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 17, 2013, 06:24:20 AM
 #2936

Mittelfristig sind wir immer noch in einem Aufwärtstrend.



Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
sohd
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
May 17, 2013, 06:44:33 AM
 #2937

Vom 6.5. her kommt aber noch ein bereits 2x bestätigter Downtrend, den wir gerade das 3. Mal testen:
http://www.sierrachart.com/image.php?l=1368773147508.png

Die blaue Linie unten ist übrigens deine Unterstützungslinie, die hab ich bei mir auch drin Wink

UP or DOWN? - Bitcoin Barometer
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
May 17, 2013, 07:30:12 AM
 #2938

Vom 6.5. her kommt aber noch ein bereits 2x bestätigter Downtrend, den wir gerade das 3. Mal testen:
http://www.sierrachart.com/image.php?l=1368773147508.png

Die blaue Linie unten ist übrigens deine Unterstützungslinie, die hab ich bei mir auch drin Wink


Dann wird es sich ja jetzt bald entscheiden wer gewinnt Bulle oder Bär... Grin Grin

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406



View Profile
May 17, 2013, 07:45:25 AM
 #2939

Vom 6.5. her kommt aber noch ein bereits 2x bestätigter Downtrend, den wir gerade das 3. Mal testen:
http://www.sierrachart.com/image.php?l=1368773147508.png

Die blaue Linie unten ist übrigens deine Unterstützungslinie, die hab ich bei mir auch drin Wink


Dann wird es sich ja jetzt bald entscheiden wer gewinnt Bulle oder Bär... Grin Grin
gewinnen können langfristig nur die, die auf stabilem Fundament bauen (siehe mezzomix)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 17, 2013, 08:30:10 AM
 #2940

gewinnen können langfristig nur die, die auf stabilem Fundament bauen (siehe mezzomix)

absolut richtig !


--------------------------------------


Ja, der Aufwärtstrend läuft schon länger und der Abwärtstrend kürzer.
Trotzdem kann noch einiges passieren.
Wir werden sehen wer gewinnt.


Ich bin Tiefenentspannt seit dem ich nichts mehr bei mtgox liegen habe und alles in meiner Wallet ist.


Ich fliege übrigens für ein paar Tage in den Urlaub, morgen um de Zeit - falls ich mich mal melde - habe ich Sand unter den Füssen  Cool

Euch viel Spaß, Spannung und Schokolade ...




bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: « 1 ... 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 [147] 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!