Bitcoin Forum
December 08, 2016, 02:39:23 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 [250] 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3524948 times)
Acetyl
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
October 22, 2013, 02:45:39 PM
 #4981

Bitstamp hat auch kurzzeitige nichterreichbarkeiten Grin
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481164763
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481164763

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481164763
Reply with quote  #2

1481164763
Report to moderator
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
October 22, 2013, 02:49:46 PM
 #4982

EiEiEi... also das Orderbook ist bei mir erreichbar und der Kurs ist allgemein nur relativ wenig eingebrochen.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
October 22, 2013, 02:57:23 PM
 #4983

wow, warum hab ich mich jetzt angeschnallt? .. mal mit dem abschnallen noch etwas warten Smiley

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
October 22, 2013, 02:57:56 PM
 #4984

bitcoin.de hackt bei mir auch grad heftig und es kommt ab und zu ne "wartungsarbeiten" meldung...
wobei ich grad nicht sicher bin, woran es liegt.. auch bitcoin einzahlungen gehen seit dem letzten Update nicht mehr alle gut, gestern hat eine viele stunden gedauert, obwohls in der Blockchain schon bei 50+ bestätigungen war.

EDIT:
Als Antwort vom Support bezüglich der Einzahlschwierigkeiten
Quote
"während den gestrigen Abendstunden kam es zu einer technischen Störung sodass keine Änderungen am Guthaben eines Accounts durchgeführt werden konnten.
Sämtliche ausstehenden Ein- und Auszahlungen sowie Änderungen am Kontostand durch Käufe oder Verkäufe wurden heute morgen nachgeholt.
Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. "

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
October 22, 2013, 03:05:48 PM
 #4985


Die Frage die im Raum steht ist: Wann beginnen die ersten DDOS-Attacken welche der Rally schwer zusetzen?

Ich bezweifel stark das Bitstamp und MtGox tatsächlich ausreichend vorgesorgt haben, von den chineschischen Börsen ganz abgesehen...

Ich denke die Leute sind inzwischen abgehärtet gegen DDOS Angriffe.
Deswegen gehe ich von keiner größeren Beeinträchtigung aus.


Das bezweifel ich mal äußerst stark, allein Marktteilnehmer welche nach der Frühjahrsrally hinzukamen dürften stark panikgefährdet sein.
Zephir
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533



View Profile
October 22, 2013, 04:13:49 PM
 #4986


Die Frage die im Raum steht ist: Wann beginnen die ersten DDOS-Attacken welche der Rally schwer zusetzen?

Ich bezweifel stark das Bitstamp und MtGox tatsächlich ausreichend vorgesorgt haben, von den chineschischen Börsen ganz abgesehen...

Btcncny war die einzige große Börse die während der DDOS-Attacken normal weiterlief.
Der Kurs stieg dort sogar auf ~300$ und brach dann erst ein, als er überall schon unten war.

2 Wochen nach dem ATH von 266$ fing es an, dass nach jeder DDOS-Att. der Kurs anstieg.

Derzeit sehe ich sogar einen großen Vorteil. Gox folgte bisher den anderen Börsen, waren im Verkaufsvolumen ungefähr gleichauf mit bitstamp und btcncny, stellen aber im orderbook immer noch das größte Volumen.

Wenn der Kurs jetzt auf den anderen Börsen einbricht passiert das selbe wie beim SR dip, Gox dämpft durch das hohe bid-Volumen einen größeren Absturz, weil hauptsächlich Wale, daytrader und größere Spekulanten ihr Geld bei Gox liegen lassen, die Panik-Leute haben das sinkende Schiff schon vor langer Zeit verlassen.

Die, die auf den anderen Börsen Panik schieben, sehen, dass der spread zu Gox immer größer wird und fangen wieder an zu kaufen.
Beim SR dip waren es zB jeweils Käufe von nur knapp 100-200btc die den Kurs auf Gox wieder über 120 brachten.

Signatures lead to paid signature programs which leads to spam!

Clearly we must eliminate the signatures... or ban the paid sig programs
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
October 22, 2013, 04:46:28 PM
 #4987

Bistamp ist sehr stark DDOS gefärdet. Selbst bei mittelgroßen Kursbewegungen ist die Seite extreme lahm oder gar nicht zu erreichen.
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
October 22, 2013, 05:34:41 PM
 #4988


Die Frage die im Raum steht ist: Wann beginnen die ersten DDOS-Attacken welche der Rally schwer zusetzen?

Ich bezweifel stark das Bitstamp und MtGox tatsächlich ausreichend vorgesorgt haben, von den chineschischen Börsen ganz abgesehen...

Btcncny war die einzige große Börse die während der DDOS-Attacken normal weiterlief.
Der Kurs stieg dort sogar auf ~300$ und brach dann erst ein, als er überall schon unten war.

2 Wochen nach dem ATH von 266$ fing es an, dass nach jeder DDOS-Att. der Kurs anstieg.

Derzeit sehe ich sogar einen großen Vorteil. Gox folgte bisher den anderen Börsen, waren im Verkaufsvolumen ungefähr gleichauf mit bitstamp und btcncny, stellen aber im orderbook immer noch das größte Volumen.

Wenn der Kurs jetzt auf den anderen Börsen einbricht passiert das selbe wie beim SR dip, Gox dämpft durch das hohe bid-Volumen einen größeren Absturz, weil hauptsächlich Wale, daytrader und größere Spekulanten ihr Geld bei Gox liegen lassen, die Panik-Leute haben das sinkende Schiff schon vor langer Zeit verlassen.

Die, die auf den anderen Börsen Panik schieben, sehen, dass der spread zu Gox immer größer wird und fangen wieder an zu kaufen.
Beim SR dip waren es zB jeweils Käufe von nur knapp 100-200btc die den Kurs auf Gox wieder über 120 brachten.

Jo, wir werden sehen. Ich sage die meisten Börsen sind nicht ausreichend abgesichert und erneute DDOS-Attacken werden den Kurs empfindlich treffen.
Manna
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 158


View Profile
October 22, 2013, 06:26:03 PM
 #4989

Spannend wirds was beim Alltime-High passiert, denn da haben sich ein paar Leute ziehmlich die Finger verbrannt, die werden höchstwahrscheinlich erstmal Break-Even gehen wollen nach paar Monaten Durststrecke. Aber kleine Korrekturen in dem Bereich um das Alltime-High wären auch nicht schlecht und sind für das Smart-Money gute "Buying Oportunities".
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 22, 2013, 06:36:55 PM
 #4990



Ist nicht sonderlich spannend.

Wenn 266 gebrochen würde käme wie beim letzten mal (32 US$) der Turbo rein.

Ist einfach so.

Für einen IT'ler hört sich das seltsam an aber frag mal jemand aus der Finanzbranche.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Manna
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 158


View Profile
October 22, 2013, 06:55:58 PM
 #4991



Ist nicht sonderlich spannend.

Wenn 266 gebrochen würde käme wie beim letzten mal (32 US$) der Turbo rein.

Ist einfach so.

Für einen IT'ler hört sich das seltsam an aber frag mal jemand aus der Finanzbranche.

Aus charttechnischer Sicht ist ein Alltime-Break ein sehr bullishes Signal, das stimmt. Mir gings gar nicht um die technische Sicht des Kurses, sondern eher um die Behavioral Finance, wie reagieren die "Vebrannten" auf das zukünftige neue Kurshoch, wenns in diesem Tempo weitergeht.
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
October 22, 2013, 07:55:03 PM
 #4992



Ist nicht sonderlich spannend.

Wenn 266 gebrochen würde käme wie beim letzten mal (32 US$) der Turbo rein.

Ist einfach so.

Für einen IT'ler hört sich das seltsam an aber frag mal jemand aus der Finanzbranche.

Ist es nicht auch wichtig zu schauen, ob das Erreichen eines alten "all time highs"
längst überfällig ist oder zu schnell kommt? Das 30$ ath war mehr als überfällig,
deswegen ging es danach ab. Ich glaube, wenn wir in 2 Wochen die 266 erreichen,
dann würde es danach extrem abwärts gehen.
(Wie man charttechnisch "längst überfällig" oder "zu schnell" festmacht,
muss jemand anderes erklären  Cool )
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
October 22, 2013, 08:49:08 PM
 #4993



Ist nicht sonderlich spannend.

Wenn 266 gebrochen würde käme wie beim letzten mal (32 US$) der Turbo rein.

Ist einfach so.

Für einen IT'ler hört sich das seltsam an aber frag mal jemand aus der Finanzbranche.

Bin zwar nicht aus der Finanzbranche aber 15 Jahre Future-Trading-Erfahrung müssen reichen...  Grin

Ein ATH ist logischerweise immer erstmal ein Widerstand und um den "Turbo" einzulegen müsste es mehr als nur kurz angekratzt werden.

Aber mal sehen wir sind zwar ein wenig überhitzt im moment aber grundsätzlich ist alles OK imo.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
October 22, 2013, 09:23:56 PM
 #4994

Bin zwar nicht aus der Finanzbranche aber 15 Jahre Future-Trading-Erfahrung müssen reichen...  Grin

Weiß nicht, ob das (noch) eine Rolle spielt, aber die 266$ lägen zum jetzigen Zeitpunkt immer noch über dem logarithmischen Wachstum der letzten Jahre.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 23, 2013, 12:40:16 AM
 #4995



kann es sein das wir wieder beschleunigen/fahrt aufnehmen?


sind alle angeschnallt?





bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Aggrophobia
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
October 23, 2013, 12:45:48 AM
 #4996

schon wieder seitwärts, nur wie lang? Wink
biewsta
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 23, 2013, 04:21:23 AM
 #4997

150€ wir kommen.

Blue
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270


View Profile
October 23, 2013, 08:08:43 AM
 #4998

die kurse auf gox, bitstamp, btc-e, btcchina weisen völlig unabhämgige Schwankungsmuster auf ( im Bereich um die 5%) - heisst das , daß wir uns auf relativ stark entkoppelte Börsenplätze zubewegen und die Arbitrage tendenziell zunimmt ?
[Statt abzunehmen, wie es in entwickelten Märkten sein müsste.]
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
October 23, 2013, 08:15:23 AM
 #4999

schon wieder seitwärts, nur wie lang? Wink


wenn es jetzt ne Weile Seitwärts geht ist doch nicht schlecht, dann beruhigt es sich etwas und wir "starten" dann wieder von dem jetzigen stand

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 23, 2013, 08:38:47 AM
 #5000


@Blue

Ich habe das auch schon bemerkt.
Ich vermute es gleicht sich alles wieder vor dem Stand vor 48 Stunden an.
Mtgox steigt ein wenig, Bitstamp fällt ein wenig und btchina geht leicht seitwärts bis runter.


Bevor es vor 48 Stunden losging war bitstamp und btcchina auf gleichem Niveau und mtgox war etwa 15 US$ höher.

Nachdem es gestern fertig war, war btcchina 20US$ über mtgox (!)


Das pendelt sich jetzt vielleicht wieder ein.

5ct.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: « 1 ... 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 [250] 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!