Bitcoin Forum
December 03, 2016, 02:40:01 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 [244] 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3508250 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
October 20, 2013, 07:11:50 PM
 #4861

Die Behörden der USA, zu der die NSA ja gehört, besitzen bereits 30.000 Bitcoins und haben 600.000 in Aussicht. Warum sollten sie noch welche kaufen?
Das sie die ~30.000 haben, ist sicher unstrittig,
aber die Zahl 600.000 ist doch sehr stark zu bezweifeln.
Dabei handelt es sich nämlich um die gesamten Einnahmen, die SR in ~2Jahren durch Gebühren erzielt hat,
völlig außer Acht gelassen wird dabei aber, daß SR nicht nur Einnahmen, sondern auch Ausgaben hatte.

Quelle?

In der Presse steht ganz klar, dass Ulbricht 600.000 Coins hat. Wie und woher auch immer. Das müsste man doch eigentlich in der Blockchain nachvollziehen können. Das FBI müsste die Konten ja kennen, da sie die kompletten Daten von SR haben. Die sehen ja wo die Gebühren hin gewandert sind und können über die Blockchain nachvollziehen, ob sie da immer noch liegen.

1480732801
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480732801

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480732801
Reply with quote  #2

1480732801
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1152



View Profile
October 20, 2013, 07:17:28 PM
 #4862

Der Gedanke, dass die NSA genügend Mittel hat um alle Bitcoins aufzukaufen wird mir immer sympathischer.
Niemand hat genügend Mittel, um alle Bitcoins aufzukaufen, nicht für alles Fiat-Geld auf diesem Planeten.

Die Behörden der USA, zu der die NSA ja gehört, besitzen bereits 30.000 Bitcoins und haben 600.000 in Aussicht. Warum sollten sie noch welche kaufen?

Stell Dir mal vor die US-Regierung würde 5% aller im Umlauf befindlichen Dollar besitzen.


Wenn sie denn an die 600k rankommen. Womöglich gibt Sir Silk Road den Schlüssel ja auch jemandem dem er vertraut. Dann hat das FBI nix mehr. Die BTC wären dann auf nem anderen Account und das FBI fängt wieder von vorne an den Besitzer des ACCounts zu suchen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
October 20, 2013, 07:24:48 PM
 #4863

Die Behörden der USA, zu der die NSA ja gehört, besitzen bereits 30.000 Bitcoins und haben 600.000 in Aussicht. Warum sollten sie noch welche kaufen?
Das sie die ~30.000 haben, ist sicher unstrittig,
aber die Zahl 600.000 ist doch sehr stark zu bezweifeln.
Dabei handelt es sich nämlich um die gesamten Einnahmen, die SR in ~2Jahren durch Gebühren erzielt hat,
völlig außer Acht gelassen wird dabei aber, daß SR nicht nur Einnahmen, sondern auch Ausgaben hatte.

Quelle?

In der Presse steht ganz klar, dass Ulbricht 600.000 Coins hat. Wie und woher auch immer. Das müsste man doch eigentlich in der Blockchain nachvollziehen können. Das FBI müsste die Konten ja kennen, da sie die kompletten Daten von SR haben. Die sehen ja wo die Gebühren hin gewandert sind und können über die Blockchain nachvollziehen, ob sie da immer noch liegen.


matonis geht ganz klar von weniger als 600 k aus, ist ja auch nachvollziehbar. und ich denke man kann sagen matonis ist eher ein kenner der materie als irgendein pressefuzzi. nochmal zur info: ich kenne keine firma, die nach 2 jahren betrieb alle ihre einnahmen noch auf dem konto liegen hat. betrieb verursacht kosten. der rest ist FUD

http://www.coindesk.com/silk-road-case-bitcoin-legal-precedent/
Vanillemaus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
October 20, 2013, 07:33:54 PM
 #4864

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
October 20, 2013, 07:37:03 PM
 #4865

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?
Naja wenn die x tausend auscashen, dann wird es den Kurs betreffen.
Kann man sich bei denen für einen Newsletter anmelden, damit die einem bescheid sagen bevor sie auscashen? Cheesy
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
October 20, 2013, 07:38:54 PM
 #4866

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?

#4736    Wink
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
October 20, 2013, 08:09:21 PM
 #4867

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?

das war schon ein paar mal der Fall in diesem thread..

ich bin mal gespannt, wie es jetzt nach dem Wochenende weitergeht...

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
biewsta
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 20, 2013, 08:11:14 PM
 #4868

Bin fest der Meinung das diese Woche, noch etwas passiert.
Kurs hoch!

eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
October 20, 2013, 08:12:53 PM
 #4869

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?

#4736    Wink

Das ist kein Bitcoin Tratsch.
Das ist fundamentale Expertennalyse des Kursverlaufes.
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
October 20, 2013, 08:46:04 PM
 #4870

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?

#4736    Wink

Das ist kein Bitcoin Tratsch.
Das ist fundamentale Expertennalyse des Kursverlaufes.

Jajenau! Und ausserdem hat das hier Tradition. Anfangs was dieser thread meine einzige Infoquelle!
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 20, 2013, 08:52:18 PM
 #4871


Jajenau! Und ausserdem hat das hier Tradition.


So ist es. Die deutsche Community ist zu klein. Hier ist schon lange alles.

Ich hab kein Problem hier OT zu lesen, im Grunde ist eh nichts OT Kursverlauf.


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
October 20, 2013, 10:02:24 PM
 #4872

matonis geht ganz klar von weniger als 600 k aus, ist ja auch nachvollziehbar. und ich denke man kann sagen matonis ist eher ein kenner der materie als irgendein pressefuzzi. nochmal zur info: ich kenne keine firma, die nach 2 jahren betrieb alle ihre einnahmen noch auf dem konto liegen hat. betrieb verursacht kosten. der rest ist FUD

http://www.coindesk.com/silk-road-case-bitcoin-legal-precedent/

Das wären insgesamt immer noch 137k. Fast das dreifache, was derzeit bei Gox und Bitstamp angeboten wird.

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
October 20, 2013, 10:11:00 PM
 #4873

Entschuldigt aber wann ist jetzt noch einmal genau der Umschwung dieses Threads von "Kursverlauf" auf "Bitcoin-Tratsch" geschehen?

Die aktuelle Wochen/drei Tages-Candle ist verdächtig lang. Die USD/BTC Ratio auf Gox im Fetchbereich liegt um die 150$. Bis dahin muss der Kurs IMHO zurück fallen, bevor es "stabil" weiter gehen kann.

Wenn ich mir den gesamten Kursverlauf ansehen, ist es bei so langen Candles bis jetzt eigentlich immer so gewesen. Seit 150$ ist das eine Übertreibung. Hab jetzt aber keinen Bock darauf zu wetten. Ich bin erstmal wieder draußen (aus dem Forum).  Wink 

asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
October 21, 2013, 04:50:39 AM
 #4874

Du bestätigst mein Bauchgefühl :-D. Trotzdem steigen wir erstmal weiter. Mal sehen ob wir in der Woche noch die 200 sehen oder erstmal abstürzen.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 21, 2013, 05:03:51 AM
 #4875


Einfach wunderschön

China




mtgox


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Search_and_Destroy
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 216


View Profile
October 21, 2013, 05:54:00 AM
 #4876

Das geht wieder alles viel zu schnell....

Nicht gut für den Bitcoin..
biewsta
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 21, 2013, 06:04:39 AM
 #4877

Es geht langsam wieder hoch, richtiung Mond.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596


View Profile
October 21, 2013, 06:12:00 AM
 #4878

Die Frage ist, bleibt es mittelfristig oben? Langfristig habe ich wenig bedenken und mir deshalb beim letzten Einbruch auf 110 noch ein paar BTC gekauft. Mittelfristig bin ich mir da nicht so sicher und habe daher ein bischen überflüssiges Fiatgeld plaziert.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 21, 2013, 06:57:07 AM
 #4879


Meine Meinung:

Ohne China und die Probleme mit USA/Schulden vor kurzem wäre ich auch unruhig.

So bin ich aber der Meinung wir starten gerade in Blase 3.0 welche meiner Meinung nach zwischen 500 und 800 US$ ihren Höhepunkt haben wird.
Vorausgesetzt es passiert nichts grundlegend negatives.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
cheech300
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


NEIN, ICH BIN DER BITCOIN!


View Profile
October 21, 2013, 07:18:21 AM
 #4880


Meine Meinung:

Ohne China und die Probleme mit USA/Schulden vor kurzem wäre ich auch unruhig.

So bin ich aber der Meinung wir starten gerade in Blase 3.0 welche meiner Meinung nach zwischen 500 und 800 US$ ihren Höhepunkt haben wird.
Vorausgesetzt es passiert nichts grundlegend negatives.


+1

ja klaus, das sehe ich ganz genau so wie du!

Aufgrund der Nachrichten der letzten Tage/Wochen, gehe ich auch davon aus das der Kurs die 800 erreichen kann bevor er dann etwas abschmiert! Aber ich sehe den Boden dann bei ca. 3-500€/BTC.

Ich habe keine Angst vor solchen Anstiegen haben, dass der BTC dann ins Bodenlose abstürzt. Bei der letzten Blase war das Zypern..... Bitcoin ist wie gesagt noch ein kleines Zartes Pflänzchen....und die Entwicklung stellt nur den Wachstum der Economy dar.... wenn wir mal so gros wie Angry Birds sind also *6 dann sehen wir weiter!

c ya at the Party
cheech300

The official thread for the international "when-bitcoin-reaches 1000,- $ party"

https://bitcointalk.org/index.php?topic=285771.0;           https://btc1k.com/
Pages: « 1 ... 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 [244] 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!