Bitcoin Forum
December 05, 2016, 08:52:23 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 [241] 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 ... 2494 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3516334 times)
asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
October 19, 2013, 08:35:30 PM
 #4801

Freicoin kann man noch an diversen, anderen Börsen (z.B. Cryptsy) tauschen und bitparking ist auch fleißig am merged-minen. Aber ich glaube wenn niemand mehr Bitcoins verkauft, entsteht dabei auch die Gefahr, dass die niemand mehr akzeptiert. Warum soll ein Dienst eine Währung annehmen, wo innerhalb von 10 Jahren 2 Leute was mit kaufen? Man geht heute ja auch nicht mit einem Goldklumpen zum Bäcker um sein Brot zu bezahlen Grin Entweder verliert BTC dann seinen Wert oder es wird so wertvoll, dass es kaum noch zum tauschen genutzt und stattdessen mit einer anderen, digitalen Währung (z.B. LTC) bezahlt wird.
Ich weiß nicht genau wodurch der "Kurs-Einbruch" bzw. "Stabilisierung" zustande kam, aber offensichtlich hat mal wieder jemand was bzgl. LTC und MtGox geäußert. Genau zu diesem Zeitpunkt, als LTC ein paar grüne "Candles" verbuchen konnte, ist der BTC-Kurs eingebrochen.

Edit:\\ Ich hoffe nur, dass bei BTC nicht sowas ähnliches passiert wie kürzlich bei NMC.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480971143
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971143

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971143
Reply with quote  #2

1480971143
Report to moderator
1480971143
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971143

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971143
Reply with quote  #2

1480971143
Report to moderator
1480971143
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971143

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971143
Reply with quote  #2

1480971143
Report to moderator
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
October 19, 2013, 08:51:52 PM
 #4802

Ich glaube das viele BTC auf Gox kaufen, weil die immer noch Probleme mit auszahlungen haben. Sogar BTC Auszahlungen dauern angeblich teilweise ein paar Tage.
Die User auf anderen Börsen sehen das es auf Gox aufwärts geht und kaufen auch fleißig.

@asor Bitcoins sind auf beliebig viele Kommastellen teilbar.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
October 19, 2013, 08:56:08 PM
 #4803

Edit:\\ Ich hoffe nur, dass bei BTC nicht sowas ähnliches passiert wie kürzlich bei NMC.

was meinst Du genau bei NMC? das konzept war halt auch nicht so einfach auf die breite masse anwendbar durch die alternativen DNS server welche man benützen müsste so wie ich das verstanden habe. da lassen sich die USA nicht ihr Internet (ARPANET) so einfach wegnehmen. dann würde ja auch der Internet-Notaus Knopf vom US Präsidenten nicht mehr so ohne weiteres im Krisenfall funktionieren.

Sorry, ich werde Off-Topic.

Internet Adressierungen bleiben in US Hand oder man merkt sich IP adressen.

asor
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686



View Profile
October 19, 2013, 09:06:09 PM
 #4804

@eiswuerfel: Ich meine nicht die Nachkommastellen...

Was ich meine ist das Problem, dass vor kurzem doch jeder x-beliebige User die Domains eines anderen "klauen" konnte. Bitcoins sind zwar nicht (nur) für Domains wie NMC gedacht, aber man sieht eben, dass auch nach mehreren Jahren noch Fehler/Lücken im System sein können. Da Gyrsur darauf hingewiesen hat, dass BTC noch in der Beta-Phase ist, hoffe ich mal, dass das bei BTC nicht passiert...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
October 19, 2013, 10:46:41 PM
 #4805

Ich habe mir mal die heutige Kurve bei MtGox angeschaut. Der Sprung von 180 auf 195 war gerade mal ein Kaufvolumen von ca. 8000 BTC. Damit wurden in wenigen Minuten fast ein Drittel des gesamten Gox-Angebots gekauft ...

Frag mich, ob das jetzt immer so weiter geht. Die Coins auf Gox werden immer weniger. Haltet ihr noch oder stoßt ihr schon ab?

Ich bin mir unsicher, weil wenn das eine neue Blase ist, dann ist noch einiges drin. Die Ration liegt jetzt bei 500$. 30TBTC gegen 14. Mio. Krass.

Was wird passieren? Habt ihr eine Grenze, an der ihr aussteigt?

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
October 19, 2013, 11:39:30 PM
 #4806

Ich spekuliere im Moment nicht mit, sondern nutze BTC nur für kleine internationale Überweisungen - eines der Dinge, bei der BTC ja nahezu konkurrenzlos günstig ist, wenn man den Kurs einigermaßen im Blick behält.

Vielleicht ist das auch ein Fehler bzw. ich verliere Spekulationseinnahmen. Ich hätte z.B. den Widerstand bei 166-167 für viel stärker eingeschätzt. Kann aber auch sein, dass der Kurs sich jetzt erstmal wieder unter 200 stabilisiert. Bei 266 denke ich wird auf jeden Fall "etwas" passieren ... entweder der Kurs bricht um mindestens 30 % ein, oder er explodiert.

paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
October 20, 2013, 07:31:25 AM
 #4807

Ähhm, wo war nochmal die "große Blase" 2013???  Wink

http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igWeeklyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgTzm1g10zm2g25zl

(Ich denke im Nachhinein war es erst ab 50$ eine Übertreibung,
sieht man hier ganz schön)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 20, 2013, 07:36:01 AM
 #4808



... ist mir auch schon aufgefallen. Auf Wochensicht ist der Trend absolut genial und wir sind bereits im neuen Allzeit-hoch.

Auch ohne Log Scale




Quelle: http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igWeeklyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgTzm1g10zm2g25

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
biewsta
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 20, 2013, 07:39:01 AM
 #4809

Ich habe mir mal die heutige Kurve bei MtGox angeschaut. Der Sprung von 180 auf 195 war gerade mal ein Kaufvolumen von ca. 8000 BTC. Damit wurden in wenigen Minuten fast ein Drittel des gesamten Gox-Angebots gekauft ...

Frag mich, ob das jetzt immer so weiter geht. Die Coins auf Gox werden immer weniger. Haltet ihr noch oder stoßt ihr schon ab?

Ich bin mir unsicher, weil wenn das eine neue Blase ist, dann ist noch einiges drin. Die Ration liegt jetzt bei 500$. 30TBTC gegen 14. Mio. Krass.

Was wird passieren? Habt ihr eine Grenze, an der ihr aussteigt?

Btc halten natürlich, ich selber habe mir ein Ziel gesetzt wo ich abstoße, das ist aber über 266$ :-)

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
October 20, 2013, 07:41:54 AM
 #4810

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

EDIT: der "Chart Type" war auf "Typical Price" eingestellt und wurde demenstprechend gewichtet.

paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
October 20, 2013, 07:45:07 AM
 #4811

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

Es ging mir darum wie klein die Blase aussieht, besonders, wenn
man ihren Beginn erst ab 50$ annimmt!
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 20, 2013, 07:46:37 AM
 #4812

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

nein. der peak bei 266 war sehr kurz (nur 2 Tage) daher spielt er auf Wochensicht keine Rolle.




Quelle: http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#rg1zig5-minzczsg2013-04-09zeg2013-04-11ztgWzm1g10zm2g25zl

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
October 20, 2013, 07:47:42 AM
 #4813

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

Es ging mir darum wie klein die Blase aussieht, besonders, wenn
man ihren Beginn erst ab 50$ annimmt!

dein weekly chart hat nen fehler stell mal auf daily um dann siehst du das all time high. ;-)

http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igDailyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgTzm1g10zm2g25zl

EDIT: der "Chart Type" war auf "Typical Price" eingestellt und wurde demenstprechend gewichtet.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
October 20, 2013, 07:50:55 AM
 #4814

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

nein. der peak bei 266 war sehr kurz (nur 2 Tage) daher spielt er auf Wochensicht keine Rolle.


http://i.imgur.com/9dqRZQe.gif

Quelle: http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#rg1zig5-minzczsg2013-04-09zeg2013-04-11ztgWzm1g10zm2g25zl

klaus ehrlich jetzt, wenn der kurs eine marke erreicht hat und wenn es auch nur für paar sekunden ist, ist diese marke in JEDER zeiteinheit drin, alles andere wäre lüge. bei weekly wird der wochen eröffnungskurs und der wochen schlusskurs genommen und dazwischen jeder kurs als balken oder kerze abgebildet.

EDIT: sorry, mein fehler! klaus hatte den "Chart Type" auf "Weighted Close" eingestellt und daher wurde der price demenstprechend dargestellt.

paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
October 20, 2013, 07:51:45 AM
 #4815

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

Es ging mir darum wie klein die Blase aussieht, besonders, wenn
man ihren Beginn erst ab 50$ annimmt!

dein weekly chart hat nen fehler stell mal auf daily um dann siehst du das all time high. ;-)

http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igDailyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgTzm1g10zm2g25zl

Wie gesagt es ging mir nicht um's all time hight, sondern um die Grösse der Blase.
Und die sieht relativ klein aus, wenn man den Beginn bei 50$ annimmt.

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
October 20, 2013, 07:56:06 AM
 #4816

sorry wenn ich wieder den spielverderber spiele. aber der chart hat nen fehler. wenn das all time high bei 266 ist muss das auch so im chart drin sein egal in welcher zeiteinheit.

Es ging mir darum wie klein die Blase aussieht, besonders, wenn
man ihren Beginn erst ab 50$ annimmt!

dein weekly chart hat nen fehler stell mal auf daily um dann siehst du das all time high. ;-)

http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igDailyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgTzm1g10zm2g25zl

Wie gesagt es ging mir nicht um's all time hight, sondern um die Grösse der Blase.
Und die sieht relativ klein aus, wenn man den Beginn bei 50$ annimmt.



sorry, du hattest auch noch auf "typical price" umgestellt. das hat mich zusätzlich verwirrt.

http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igWeeklyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgOzm1g10zm2g25zl

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 20, 2013, 07:58:23 AM
 #4817

klaus ehrlich jetzt, wenn der kurs eine marke erreicht hat und wenn es auch nur für paar sekunden ist, ist diese marke in JEDER zeiteinheit drin, alles andere wäre lüge. bei weekly wird der wochen eröffnungskurs und der wochen schlusskurs genommen und dazwischen jeder kurs als balken oder kerze abgebildet.

In keinem der Charts oben sprachen wir aber über Kerzen Charts. Bei mir ist's ein weighted Close gewesen.


EDIT. Hat sich überschnitten.

sorry, du hattest auch noch auf "typical price" umgestellt. das hat mich zusätzlich verwirrt.

http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#igWeeklyzczsg2011-01-01zeg2016-01-01ztgOzm1g10zm2g25zl

Passt!

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
October 20, 2013, 08:08:35 AM
 #4818

vieleicht noch mal der grund warum überhaupt logarithmische skalen verwendet werden. das stellt eine bereinigung des charts für das menschliche auge dar.

wenn ich bei 1 investiere und der kurs auf 2 geht habe ich 100% gewinn gemacht, bei einstieg bei 10 muss der kurs schon auf 20 gehen für 100%, bei einstieg bei 100 auf 200, bei einstieg bei 1'000 auf 2'000 und bei einstieg bei 10'000 auf 20'000 für 100% gewinn. usw.

in logarithmischen skalen ist diese tatsache optisch bereinigt und für das auge besser dargestellt als bei linearen skalen.


klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 20, 2013, 08:12:50 AM
 #4819


.. das Thema (Tage/Wochensicht) ist übrigens das gleiche mit den 1000 in China.

Noch sind diese in dem Sinn nicht bestätigt, ich mein könnte sich noch als Strohfeuer erweisen. In 2 Wochen sind wir schlauer.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
October 20, 2013, 08:22:03 AM
 #4820

vieleicht noch mal der grund warum überhaupt logarithmische skalen verwendet werden. das stellt eine bereinigung des charts für das menschliche auge dar.

wenn ich bei 1 investiere und der kurs auf 2 geht habe ich 100% gewinn gemacht, bei einstieg bei 10 muss der kurs schon auf 20 gehen für 100%, bei einstieg bei 100 auf 200, bei einstieg bei 1'000 auf 2'000 und bei einstieg bei 10'000 auf 20'000 für 100% gewinn. usw.

in logarithmischen skalen ist diese tatsache optisch bereinigt und für das auge besser dargestellt als bei linearen skalen.



Ich glaube, daß man das Wachstum des BTC neben der wirtschaftlichen Sicht auch
und besonders aus biologischer Sicht sehen kann, und in der Biologie gibt es
das exponentielle bzw. logistische (mit Sättigungseffekten) Wachstum. (s. z.B. Bakterienkulturen)

Deswegen liebe ich die logarithmische Darstellung, seit Jan. 2011 ist es quasi eine Gerade!

Wenn keine dauerhaften und ernsthaften Probleme auf den BTC zukommen
wird dieses Wachstum weitergehen, bis eine Sättigung erreicht ist.
Pages: « 1 ... 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 [241] 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 ... 2494 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!