Bitcoin Forum
December 04, 2016, 02:33:02 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 [387] 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3512245 times)
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
November 20, 2013, 07:52:51 PM
 #7721

Hm... 10€ Verlust einstecken und dafür wieder Bargeld oder jetzt monatelang liegen lassen?

Kommt drauf an, wie du das Bargeld gebrauchen würdest. Wenn du eine dringende Investition damit vor hast, dann lass es dir auszahlen. Ansonsten behalt die BTCs. Bargeld hat eine negative Rendite.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480861982
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480861982

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480861982
Reply with quote  #2

1480861982
Report to moderator
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 07:53:23 PM
 #7722

Kursmanipulation ist es nicht unbedingt meiner Ansicht nach, wenn man sich genau den chart anschaut so sind wohl viele daytrader unterwegs die halt danach handeln, den Kurs haben schon immer die sogennanten Big Boys gemacht, wir alle sind nur mitspieler, ist auf der richtigen Börse schliesslich auch nicht anders. Wenn man von seinem Investmnet überzeugt ist, sollte man halt alle Höhen und tiefen einfach aussitzen und es langfristig halten oder halt wie die ganzen daytrader mithandeln wenn mans es einigermassen drauf hat mit dem chart ablesen.

Gut, aber die Idee ist ja trotzdem: Wie bekomme ich mehr raus ohne mehr zu investieren?

Die einen spekulieren und versuchen den Kurs zu interpretieren. Also passiv. Anderen ist das zu langsam, die steuern den Kurs aktiv. Einfach durch ihr Gewicht (in Bitcoin bzw. Fiat). Und das was der eine am Ende mehr hat, fehlt woanders. Also eigentlich ist das in gewisser Weise ein Hereinlegen von Unbedarften bzw. Leichtgewichten. Da wo am zu Beginn schon viel BTC/Fiat war, ist am Ende mehr, denn wo viel zu Beginn schon ist, da sitzen die Profis.

Kann man so nicht veralgemeinern.
Als ich mit Bitcoin anfing hatte ich nur Peanuts....nach drei Blasen und ein wenig Mining, ist es schon ein 6 stelliger Betrag geworden.....und das sehr oft mit Hilfe der Charttechnik....
 

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 20, 2013, 08:03:17 PM
 #7723

Wenn ich mal verkaufe und darauf hoffe das es runter geht steigt der preis gibts doch nicht ^^

Mach Dir nix draus. Habs auch ueberstuerzt, aber ich denke immernoch, dass wir noch nicht am Ende der Korrektur sind. Da kommt vielleicht noch was. Im Moment gehts ja nach unten. Mal schauen.
PaulchenPanter
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
November 20, 2013, 08:04:13 PM
 #7724

Ich hab so um 2011 mal für ein paar Hundert € Bitcoins gekauft.Dann wegen dem ziemlich beständigen Kurs vergessen und nach 2 Jahren die Wallet wieder aus einer alten Festplatte rausgekramt.Da waren's dann schon nen paar Tausend €....... Grin Würd mich heut Nacht über nen 480er Kurs oder weniger  freuen.
Selektor
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 138


View Profile
November 20, 2013, 08:04:32 PM
 #7725

Kursmanipulation ist es nicht unbedingt meiner Ansicht nach, wenn man sich genau den chart anschaut so sind wohl viele daytrader unterwegs die halt danach handeln, den Kurs haben schon immer die sogennanten Big Boys gemacht, wir alle sind nur mitspieler, ist auf der richtigen Börse schliesslich auch nicht anders. Wenn man von seinem Investmnet überzeugt ist, sollte man halt alle Höhen und tiefen einfach aussitzen und es langfristig halten oder halt wie die ganzen daytrader mithandeln wenn mans es einigermassen drauf hat mit dem chart ablesen.

Gut, aber die Idee ist ja trotzdem: Wie bekomme ich mehr raus ohne mehr zu investieren?

Die einen spekulieren und versuchen den Kurs zu interpretieren. Also passiv. Anderen ist das zu langsam, die steuern den Kurs aktiv. Einfach durch ihr Gewicht (in Bitcoin bzw. Fiat). Und das was der eine am Ende mehr hat, fehlt woanders. Also eigentlich ist das in gewisser Weise ein Hereinlegen von Unbedarften bzw. Leichtgewichten. Da wo am zu Beginn schon viel BTC/Fiat war, ist am Ende mehr, denn wo viel zu Beginn schon ist, da sitzen die Profis.

Kann man so nicht veralgemeinern.
Als ich mit Bitcoin anfing hatte ich nur Peanuts....nach drei Blasen und ein wenig Mining, ist es schon ein 6 stelliger Betrag geworden.....und das sehr oft mit Hilfe der Charttechnik....
 
nicht schlecht
klem007
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 20, 2013, 08:09:27 PM
 #7726

Kursmanipulation ist es nicht unbedingt meiner Ansicht nach, wenn man sich genau den chart anschaut so sind wohl viele daytrader unterwegs die halt danach handeln, den Kurs haben schon immer die sogennanten Big Boys gemacht, wir alle sind nur mitspieler, ist auf der richtigen Börse schliesslich auch nicht anders. Wenn man von seinem Investmnet überzeugt ist, sollte man halt alle Höhen und tiefen einfach aussitzen und es langfristig halten oder halt wie die ganzen daytrader mithandeln wenn mans es einigermassen drauf hat mit dem chart ablesen.

Gut, aber die Idee ist ja trotzdem: Wie bekomme ich mehr raus ohne mehr zu investieren?

Die einen spekulieren und versuchen den Kurs zu interpretieren. Also passiv. Anderen ist das zu langsam, die steuern den Kurs aktiv. Einfach durch ihr Gewicht (in Bitcoin bzw. Fiat). Und das was der eine am Ende mehr hat, fehlt woanders. Also eigentlich ist das in gewisser Weise ein Hereinlegen von Unbedarften bzw. Leichtgewichten. Da wo am zu Beginn schon viel BTC/Fiat war, ist am Ende mehr, denn wo viel zu Beginn schon ist, da sitzen die Profis.

Kann man so nicht veralgemeinern.
Als ich mit Bitcoin anfing hatte ich nur Peanuts....nach drei Blasen und ein wenig Mining, ist es schon ein 6 stelliger Betrag geworden.....und das sehr oft mit Hilfe der Charttechnik....
 

Minnst du immernoch? Falls ja mit welchem Miner?
lg
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
November 20, 2013, 08:10:10 PM
 #7727

Ist das jetzt das letzte Aufbäumen bevor es nochmal ein Stückchen runter geht oder steigen wir jetzt langsam wieder...?
Die Korrektur hat auf jedenfall gut getan. Vorher waren teilweise mehrere 100$ Unterschied zwischen den verschiedenen Exchanges...
Ich hab den Eindruck, dass der Markt in den letzten Stunden zumindest etwas ruhiger geworden ist...

Bin glücklich und stolz mit so vielen interessanten Leuten wie euch dieses Abenteuer meines Lebens zu erleben. Was für ein Wahnsinn. Danke !

+1


Auf Wochensicht hat sich aktuell an der Blasenformation (noch) nichts geändert siehe z.B.:

http://bitcoin.clarkmoody.com/

Aber die Warnzeichen sind sehr deutlich, wenn man sich ganz klassisch einfach nur die Kerzencharts anguckt (große grüne Kerze mit einem sehr langen Docht nach oben).

Wenn ich etwas empfehle würde, würde ich empfehlen sich von einer kleinen Position zu trennen (5-10%) falls man noch Full-In ist, um unten trockenes Pulver zu haben. Könnte sein, dass in China das Geld erstmal alle ist.

Mit dem Kursziel tue ich mich allerdings schwer. Wer sich unsicher ist, kann auf 345€ spekulieren. Ich denke, den Wert werden wir auf jeden Fall nochmal erreichen insofern es zum DIP kommt. Gut möglich sind Werte so um die 300€, ist dann aber schon riskant. Man kann natürlich auf noch deutlich tiefere Werte spekulieren.

Wem das alles zu stressig ist, der kann schlicht auf Hold und long-term gehen oder gleich dort bleiben, ist dann aber eventuell das nächste halbe Jahr zum Zuschauen verdammt. Traden kostet (wie jeder Spaß) halt Geld.  Wink

Die wirklich erfolgreich Trader (zu denen ich leider nicht gehöre) traden schon seit ewig nicht mehr.  Wink  

In jedem Fall sollte man keine Panik schieben und zu eigenen Entscheidungen stehen. Deshalb sollte man auch nur Entscheidungen treffen, zu denen man auch stehen kann. Es ist dann eben so wie es ist. Zum Traden gehört immer auch Glück. Man kann das nicht wirklich vorhersagen, schon gar nicht beim Bitcoin. Das sollte man nie vergessen.  

Der jetzige (noch) Mini-DIP wurde übrigens auf Gox über den Euro mit ausgelöst. Da hat jemand mal eben 2000 Coins durch geschoben. Euros kriegt man ja auch von Gox noch runter.

 


crypta
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
November 20, 2013, 08:12:15 PM
 #7728

Kommt jetzt ja ständig auf ... Ich kenn mich mit charts leider noch wenig aus. Wie funktioniert das mit der charttechnik eurer meinung nach?
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 20, 2013, 08:13:52 PM
 #7729


Als ich mit Bitcoin anfing hatte ich nur Peanuts....nach drei Blasen und ein wenig Mining, ist es schon ein 6 stelliger Betrag geworden.....und das sehr oft mit Hilfe der Charttechnik....
 

Da stehe ich jetzt.  Smiley

Die geplatzte Blase habe ich gut ueberstanden und stehe gut im plus, obwohl ich heute einen groben Fehler gemacht habe.

Eigentlich wollte ich nie wieder sowas machen, weil ich mal knapp an der Katastrofe vorbeigeschrammt bin. Nur weil ich eine Transaktion nicht richtig veranlasst habe, bin ich einem Totalverlust von 17.000 Euro entgangen. Das Geld war nicht meins, sondern gehoerte meiner Oma. Das Geld habe ich damals dann konservativ angelegt und hab mich nie wieder auf sowas eingelassen. Bis Freitag.

Jetzt bin ich hier und es ist toll, mit soviel interessanten Leuten zu diskutieren. Ausser dass ich mit peanuts handle.  

xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 08:17:16 PM
 #7730

Kursmanipulation ist es nicht unbedingt meiner Ansicht nach, wenn man sich genau den chart anschaut so sind wohl viele daytrader unterwegs die halt danach handeln, den Kurs haben schon immer die sogennanten Big Boys gemacht, wir alle sind nur mitspieler, ist auf der richtigen Börse schliesslich auch nicht anders. Wenn man von seinem Investmnet überzeugt ist, sollte man halt alle Höhen und tiefen einfach aussitzen und es langfristig halten oder halt wie die ganzen daytrader mithandeln wenn mans es einigermassen drauf hat mit dem chart ablesen.

Gut, aber die Idee ist ja trotzdem: Wie bekomme ich mehr raus ohne mehr zu investieren?

Die einen spekulieren und versuchen den Kurs zu interpretieren. Also passiv. Anderen ist das zu langsam, die steuern den Kurs aktiv. Einfach durch ihr Gewicht (in Bitcoin bzw. Fiat). Und das was der eine am Ende mehr hat, fehlt woanders. Also eigentlich ist das in gewisser Weise ein Hereinlegen von Unbedarften bzw. Leichtgewichten. Da wo am zu Beginn schon viel BTC/Fiat war, ist am Ende mehr, denn wo viel zu Beginn schon ist, da sitzen die Profis.

Kann man so nicht veralgemeinern.
Als ich mit Bitcoin anfing hatte ich nur Peanuts....nach drei Blasen und ein wenig Mining, ist es schon ein 6 stelliger Betrag geworden.....und das sehr oft mit Hilfe der Charttechnik....
 


Minnst du immernoch? Falls ja mit welchem Miner?
lg

Ich hab immer noch Single Sc am laufen und sie rechnen sich noch....mein Keller wird schön warm...... Grin Grin Grin

Wichtig ist, zum vermehren der Bitcoin, rechtzeitig raus und für den Boden liquide sein um nachzukaufen.
Wer Zeit und Nerven hat kann auch mit Daytrading gute erfolge haben.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
November 20, 2013, 08:18:07 PM
 #7731

Kommt jetzt ja ständig auf ... Ich kenn mich mit charts leider noch wenig aus. Wie funktioniert das mit der charttechnik eurer meinung nach?

Schau Dir mal das an:

http://www.youtube.com/watch?v=pT0lYfvpJ1Q

Die Gox Charts findest Du hier:

http://bitcoin.clarkmoody.com/

Für die Kerzen bekommt man IMHO schnell ein Gefühl. Andere Analysemethoden erfordern deutlich mehr Erfahrung, besonders wenn man sie miteinander kombiniert wie das professionelle Analysten machen.

Edit: Ist nur als Einstieg gedacht. Du kannst damit jetzt nicht den Kurs vorhersagen (was aber eigentlich niemand kann).

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302



View Profile
November 20, 2013, 08:21:45 PM
 #7732

hmmm MtGox fällt jetzt schon seit einiger Zeit schneller, als Bitstamp hinterherkommt Cheesy
Guter Zeitpunkt um sein Geld aus Gox rauszuholen, wenn da noch welches lagern sollte Wink

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 08:22:55 PM
 #7733

Kommt jetzt ja ständig auf ... Ich kenn mich mit charts leider noch wenig aus. Wie funktioniert das mit der charttechnik eurer meinung nach?

Schau Dir mal das an:

http://www.youtube.com/watch?v=pT0lYfvpJ1Q

Die Gox Charts findest Du hier:

http://bitcoin.clarkmoody.com/

Für die Kerzen bekommt man IMHO schnell ein Gefühl. Andere Analysemethoden erfordern deutlich mehr Erfahrung, besonders wenn man sie miteinander kombiniert wie das professionelle Analysten machen.

Besser hier: http://bitcoinwisdom.com/markets/mtgox/btcusd

Und vielleicht mal dieses kleine Büchlein lesen, ist zwar nicht mehr ganz up to date aber ein Klassiker!

http://www.amazon.de/Technische-Analyse-Schwager-Futures-Jack/dp/3932114035/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384978937&sr=8-1&keywords=schwager+technische+analyse

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
misc2012-de
Member
**
Offline Offline

Activity: 63


View Profile
November 20, 2013, 08:23:27 PM
 #7734

Kommt jetzt ja ständig auf ... Ich kenn mich mit charts leider noch wenig aus. Wie funktioniert das mit der charttechnik eurer meinung nach?
ISBN : 3898790622
oder von mir aus auch als link
http://www.amazon.de/Technische-Finanzmärkte-Grundlagen-Strategien-Anwendungen/dp/3898790622/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384979257&sr=8-1&keywords=3898790622
Sehr gutes Buch!

BTC: 1BJpJVcwKjsPoC5F7FzNTsD1vdSgs4e34s   
DOGE: DUHjGrT4uHbSfXB3oCJF8LNs5gBuejf5nT   
LTC: LKY82g2VEzeiB6jGd21tXFj2NDw9R13CPs
crypta
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
November 20, 2013, 08:29:34 PM
 #7735

Vielen Dank für die vielen Empfehlungen Smiley
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
November 20, 2013, 08:33:21 PM
 #7736

was geht denn gerade bei Bitsamp ab? Sonst war der Bitstamp Kurs ja deutlich unter dem von mtgox...
Jetzt:
Bitstamp: 590$
mtgox: 560$



             ▄████████████████████████████████████████████████████████████▄
            ██                          ▄▄▄▄▄▄                           ██
           ██  ██████                ▄██████████▄     ████████████████████▀
          ██  ████████             ▄████▀   ▀████▄    ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
         ██  ████  ████           ████▀       ▀██▀    ████
        ██  ████    ████        ▄███▀                 ████

       ██  ████      ████       ███▀                  ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
      ██  ████        ████      ███                   ██████████████
     ██  ████          ████     ███▄                  ████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

    ██  ████████████████████    ▀████                 ████
   ██  ██████████████████████    ▀████▄        ▄██▄   ████

  ██  ████                ████     ▀████▄   ▄████▀    ████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ██  ████                  ████      ▀██████████▀     ████████████████████▄
  ██                                    ▀▀▀▀▀▀                           ██
   ▀█████████████████████████████████████████████████████████████████████▀

║║
║║
║║
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 20, 2013, 08:37:09 PM
 #7737


Aber die Warnzeichen sind sehr deutlich, wenn man sich ganz klassisch einfach nur die Kerzencharts anguckt (große grüne Kerze mit einem sehr langen Docht nach oben).


Gute Einwand. Was bedeuten grosse gruene Kerzen mit langem Docht nach oben? Ich hab keine Ahnung.
miningnew
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
November 20, 2013, 08:37:58 PM
 #7738

Und bing wieder bei 600 mit einer 2 k wall ...

razerrr
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 173


View Profile
November 20, 2013, 08:39:06 PM
 #7739

Kommt jetzt ja ständig auf ... Ich kenn mich mit charts leider noch wenig aus. Wie funktioniert das mit der charttechnik eurer meinung nach?
ISBN : 3898790622
oder von mir aus auch als link
http://www.amazon.de/Technische-Finanzmärkte-Grundlagen-Strategien-Anwendungen/dp/3898790622/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384979257&sr=8-1&keywords=3898790622
Sehr gutes Buch!

Hab ich hier auch rumliegen, da ich mich anfang des Jahres intensiv mit daytrading auseinandergesetzt habe.
Aber dann kam der Bitcoin und ich dachte mir, neeeee, keine Lust auf mehr auf trading.
Buy and hold macht da doch mehr Sinn.

Beim Trading, sowohl im klassichen, als auch beim BTC, ist's eben auch so, wirklich verdienen tut mann nur, wenn mann auch erstmal nen bissl Kapital rumliegen hat.

Auch sagt sich das immer so leicht, auf nem Hoehepunkt verkaufen und dann billiger nachkaufen.
Das funktioniert nur, wenn mann auch Fiat rumliegen hat und nicht all-in in BTC ist.
Im April ging das noch, aber heute kann mann gar nicht so schnell schauen, wie der Kurs schwankt.

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
November 20, 2013, 08:40:24 PM
 #7740

Bei den Thread hier kann man sich langsam denken dass Bitcoin die erste Spekucurrency ist und keine Währung..

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
Pages: « 1 ... 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 [387] 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!