Bitcoin Forum
December 11, 2016, 04:31:03 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 [381] 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538404 times)
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
November 20, 2013, 01:33:09 PM
 #7601

Bin schon gespannt, was die Amis nachher so treiben, wenn sie allmählich aufwachen...

ich tippe auf nachkaufen

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
1481430663
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481430663

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481430663
Reply with quote  #2

1481430663
Report to moderator
1481430663
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481430663

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481430663
Reply with quote  #2

1481430663
Report to moderator
1481430663
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481430663

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481430663
Reply with quote  #2

1481430663
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481430663
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481430663

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481430663
Reply with quote  #2

1481430663
Report to moderator
1481430663
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481430663

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481430663
Reply with quote  #2

1481430663
Report to moderator
1481430663
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481430663

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481430663
Reply with quote  #2

1481430663
Report to moderator
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
November 20, 2013, 01:34:47 PM
 #7602

Die Bullen testen gerade ihre Kräfte, denke aber vorübergehend wird es noch nichts, erst tasten wir wohl noch den richtigen Boden, bleibt spannend.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
November 20, 2013, 01:37:18 PM
 #7603

Ich denke es wird wieder ein bischen hoch gehen und dann weiter runter. April hat auch 3-4 Tage gebraucht um den Boden zu erreichen.

So wie jetzt gerade?

Wahrscheinlich. Aber weiß das schon. Wenn sich der Glaube durchsetzen sollte, dass es weiter steigen wird und es nur ein kurzes Zwischentief war, dann sind wir kurze Zeit später wieder bei 600 - 700.
nemercry
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 339

Vice versa is not a meal.


View Profile
November 20, 2013, 01:40:09 PM
 #7604

Bin schon gespannt, was die Amis nachher so treiben, wenn sie allmählich aufwachen...

ich tippe auf nachkaufen

Gibt es eigentlich eine tendenz, auf welchem Markt die Amerikaner am meisten vertreten sind ?
(MTGOX, Bitstamp, ... ? ) Rein aus interesse und nicht auf deinen Tipp bezogen.

Wenn diese eher auf MTGOX vertreten sind, würde ich dir zustimmen.
Wobei ich dann aber spätestens moren früh davon ausgehe, dass MTGOX wieder nach unten gehen wird.
Mowobyte
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220


View Profile
November 20, 2013, 01:42:35 PM
 #7605

Ich denke der Boden ist davon abhängig wie sehr die Chinesen das Vertrauen in das ganze System verloren haben oder ob neue Käufer nachkommen bzw ab wann die "alten" wieder anfangen einzukaufen.

Gibt es in China überhaupt so etwas wie eine Börse? Kennen die "Blasen" bzw wissen die, wie man damit umgeht oder war das gerade deren "Tulpenmanie"?

Der Rest der Welt hat meiner Meinung nach momentan wenig zu melden, da sich nun alle darauf eingestellt haben nach China zu gucken.

Beim Bitcoin ist keine Übertreibung übertrieben genug.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 01:43:14 PM
 #7606




Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Mowobyte
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220


View Profile
November 20, 2013, 01:47:02 PM
 #7607

Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Bist du zwei Tage zu spät oder meinst du wir befinden uns bereits nach dem Peak auf der Zeitskala ca Mitte 2000?

Beim Bitcoin ist keine Übertreibung übertrieben genug.
brokervorschlag.de
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile WWW
November 20, 2013, 01:51:28 PM
 #7608


grüne erreicht !!!!

und verkauft ....... erledigte mein Maschine

http://www.trader-inside.de/files/bitcoinh5png20_11_2013_719.png

Fazit an Kursbewegung 71 $ short geholt und Long  90 $ an Kursbewegung   Sumarum 161 $ und ab in den Feierabend
(1 $ = 7 Euro Gewinn)

grüße brokervorschlag.de (http://www.brokervorschlag.de/index.php/bitcoin)
░ ▒ ▓ █    k a u f e    e i n    C o i n    u n d    b e k o m m e   ZEHN  ! ! !     (http://www.plus500.de/Instruments/BTCUSD?id=76477&pl=2)█ ▓ ▒ ░

.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 01:56:20 PM
 #7609




Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Ich hatte geschrieben auf der Höhe, d.h. der Pfeil gehört auf die andere Seite. Hätte dort aber vieles verdeckt.

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Fci
Member
**
Offline Offline

Activity: 113


View Profile
November 20, 2013, 01:58:06 PM
 #7610


Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Ich hatte geschrieben auf der Höhe, d.h. der Pfeil gehört auf die andere Seite. Hätte dort aber vieles verdeckt.

Ich hoffe einfach mal, wir vermutlich wir alle, dass Du damit nicht recht behalten wirst Wink
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 02:00:00 PM
 #7611


Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Ich hatte geschrieben auf der Höhe, d.h. der Pfeil gehört auf die andere Seite. Hätte dort aber vieles verdeckt.

Ich hoffe einfach mal, wir vermutlich wir alle, dass Du damit nicht recht behalten wirst Wink



Mir wär das recht, hab Liquidität und würde irgendwo, ganz unten nachkaufen.... Grin Grin Grin

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
nemercry
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 339

Vice versa is not a meal.


View Profile
November 20, 2013, 02:00:58 PM
 #7612

Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Bist du zwei Tage zu spät oder meinst du wir befinden uns bereits nach dem Peak auf der Zeitskala ca Mitte 2000?

Du darfst nicht davon ausgehen, dass die peaks genauso ablaufen werden.
Was er wohl (denke ich) damit zeigen wollte:
Wir sind momentan sehr stark gestiegen und haben momentan noch sehr viel Platz nach unten.
Bei der letzten Blase gab es einen Crash und einem Tradelag von ca. 10 Minuten was zu enormer Panik aller Beteiligten geführt hatte und zu einen extrem schnellen und harten Crash.
"Der Boden" war praktisch schon nach kurzer Zeit erreicht und man konnte nicht "noch tiefer" fallen.
Blasen verlaufen im Archetyp immer gleich, während wir menschen nur zu ähnlichem Verhalten tendieren.
Dies führt letztendlich immer dazu, dass zwar in etwa wieder ein Archetyp auftritt, allerdings kann dieser auch sehr verzerrt sein an so manchen Stellen.

Ich hab das jetzt hoffentlich nicht falsch Interpretiert.

Bunkervogel
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
November 20, 2013, 02:06:20 PM
 #7613

Die Menge der zu verkaufenden Bitcoints sinkt momentan relativ schnell bei bitcoin.de.
Heute Mittag waren es teilweise um die 1700 BTC, aktuell sind es 1260, nur so als kleiner Vergleich.
dgarcia
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
November 20, 2013, 02:09:51 PM
 #7614

Finde das momentan unheimlich interessant zu beobachten. Es kann sich tatsächlich und wahrscheinlich ähnlich wie bei der dotcom Blase verhalten, kann aber auch sein das Kurs jetzt "beständig" aufwärts geht.
brokervorschlag.de
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile WWW
November 20, 2013, 02:10:08 PM
 #7615

jetzt kommt 3+ 1 !!!!!

was ist das ? hier nach lesen ...habe ich  im Jahr 2000 vorgestellt und ging mittlerweile in diverse Chartbücher ein !   Grin


grüße brokervorschlag.de (http://www.brokervorschlag.de/index.php/bitcoin)
░ ▒ ▓ █    k a u f e    e i n    C o i n    u n d    b e k o m m e   ZEHN  ! ! !     (http://www.plus500.de/Instruments/BTCUSD?id=76477&pl=2)█ ▓ ▒ ░

.
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 20, 2013, 02:13:53 PM
 #7616


Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Ich hatte geschrieben auf der Höhe, d.h. der Pfeil gehört auf die andere Seite. Hätte dort aber vieles verdeckt.

Ich hoffe einfach mal, wir vermutlich wir alle, dass Du damit nicht recht behalten wirst Wink



Mir wär das recht, hab Liquidität und würde irgendwo, ganz unten nachkaufen.... Grin Grin Grin

Ganz meine Meinung.  Grin

Ich hab mich fuer 390 geshortet. Ich trau dem Braten nicht. Hoffe das war kein Fehler.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 20, 2013, 02:15:03 PM
 #7617

jetzt kommt 3+ 1 !!!!!
was ist das ? hier nach lesen ...habe ich  im Jahr 2000 vorgestellt und ging mittlerweile in diverse Chartbücher ein !   Grin

Quote
Alte Regel drei mal berühren und nicht durchkommen, bei der 4 ging man durch oder es hält noch mal. Daher sollte man beim 4. mal besonders genau schauen, doch so einfach ist es nicht !

Selbstverständlich kann eine Linie 4 mal 5 mal 6 mal ...usw. berührt werden und sie hält immer noch - Faktum ist aber, dass man beim 4. mal sehr kritisch schauen muss - ob es ein Fehlausbruch wird oder nicht - zu meist und da kommt es wieder auf das Daten Chartmaterial an. Wenn man minimal beim 4. mal die Linie verletzt, ist es bereits geschehen und es rauscht runter ... oder rauf .....

LOL  Cheesy

Danke für den Lacher

*sorry fürs quoten

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966


View Profile
November 20, 2013, 02:16:14 PM
 #7618

Hier mal als Beispiel die Dotcom-Blase vom März 2000.

In Höhe des roten Pfeils könnten wir uns grad befinden.

Bist du zwei Tage zu spät oder meinst du wir befinden uns bereits nach dem Peak auf der Zeitskala ca Mitte 2000?

Du darfst nicht davon ausgehen, dass die peaks genauso ablaufen werden.
Was er wohl (denke ich) damit zeigen wollte:
Wir sind momentan sehr stark gestiegen und haben momentan noch sehr viel Platz nach unten.
Bei der letzten Blase gab es einen Crash und einem Tradelag von ca. 10 Minuten was zu enormer Panik aller Beteiligten geführt hatte und zu einen extrem schnellen und harten Crash.
"Der Boden" war praktisch schon nach kurzer Zeit erreicht und man konnte nicht "noch tiefer" fallen.
Blasen verlaufen im Archetyp immer gleich, während wir menschen nur zu ähnlichem Verhalten tendieren.
Dies führt letztendlich immer dazu, dass zwar in etwa wieder ein Archetyp auftritt, allerdings kann dieser auch sehr verzerrt sein an so manchen Stellen.

Ich hab das jetzt hoffentlich nicht falsch Interpretiert.




War schon richtig interpretiert.

Das Bild dient als Muster.

Viele Blase nehmen, durch das immer wiederkehrende ähnliche Verhalten der Marktteilnehmen, gleiche Verläufe an.
Wir könnten uns am Beginn einer kurzen Erholungsphase befinden, die nicht mehr den alten Höchststand erreichen wird,
danach gehts wieder abwärts.

Es kann aber auch alles ganz anders kommen.....

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
November 20, 2013, 02:22:20 PM
 #7619

Es kann aber auch alles ganz anders kommen.....

Ich sehe so eine starke Gefahr, das es ähnlich 2012 eine sehr lange Abwärtsphase gibt ( 1- 2 Jahre) einfach weil so viele nur wegen dem schnellen Gewinn im Bitcoin sind. Und je länger er nicht steigt, dasdo mehr von denen steigen wieder aus.

Allerdings war 2012 IMO auch das produktivste Jahr im Bitcoin in dem am meisten damit gemacht  worden ist und tolle Projekte entstanden sind, allein dadurch, dass die Besitzer tatsächlich bereit waren sie auch mal benutzten.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Tom70
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 20, 2013, 02:22:35 PM
 #7620

Die Menge der zu verkaufenden Bitcoints sinkt momentan relativ schnell bei bitcoin.de.
Heute Mittag waren es teilweise um die 1700 BTC, aktuell sind es 1260, nur so als kleiner Vergleich.

Stimmt, das wird zu steigenden Preisen fuehren. Andererseits haelt sich Gox und Bitstamp schon seit einiger Zeit auf einem Level.

Pages: « 1 ... 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 [381] 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!