Bitcoin Forum
March 03, 2024, 11:54:39 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 26.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4870 4871 4872 4873 4874 4875 4876 4877 4878 4879 4880 4881 4882 4883 4884 4885 4886 4887 4888 4889 4890 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4900 4901 4902 4903 4904 4905 4906 4907 4908 4909 4910 4911 4912 4913 4914 4915 4916 4917 4918 4919 [4920] 4921 4922 4923 4924 4925 4926 4927 4928 4929 4930 4931 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4943 4944 4945 4946 4947 4948 4949 4950 4951 4952 4953 4954 4955 4956 4957 4958 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 ... 5021 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5886305 times)
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 6602


Currently not available - plz check my websitelink


View Profile WWW
October 17, 2022, 08:12:38 PM
Last edit: October 17, 2022, 09:21:35 PM by 1miau
 #98381

Dann hilft wohl nur wieder ignorieren. Deine Gleichschaltung mit deinen beiden Accounts kennen wir schon.
Du bist wirklich gut im Verbreiten von haltlosen Falschinformationen.  Cheesy
Ist es so schwer vorstellbar, dass die Schwurbelpositionen von einer überwältigenden Mehrheit verachtet werden?
Aber nein, es ist alles die gleiche Person, die Kritik an Corona- und Kriegsverharmlosungen übt.
Schöne heile Welt im Dumpfbackenland.  Cheesy

Ich bin dafür, dass die geringste Form von beleidigenden Inhalten gelöscht werden.
Dann müssten hier etliche Beiträge gelöscht werden, weil sie die ukrainischen Opfer massivst verhöhnen. Also kann gerne gelöscht werden.  Smiley



In "Der Aktuelle Kursverlauf" sind diese Themen aber meist vollkommen fehlplatziert, und die dafür vorgesehenen Threads wurden ja auch solange mit Geschwurbel zugemüllt, bis sie geschlossen werden mussten.
Genau das! Es sind halt immer die gleichen Kandidaten, die ihren Unfug immer wieder hier untermengen und sich dann wundern, wenn Kritik daran kommt.  Roll Eyes
Man müsste mal laut lachen, wenn es nicht so ernst wäre.  Lips sealed

Und wen du alles ignorierst, ist mir und den anderen Mitlesern wohl relativ egal. Du musst dich auch nicht bei mole0815 einschleimen. Die Entlastung und Dezentralisierung durch einen zweiten Moderator wäre sicherlich nicht verkehrt - aber es ist schon klar, dass du daran kein Interesse hast. Warum nur?  Wink
Das lässt wirklich tief blicken.  Cheesy Cheesy



Wir müssen einfach mehr den "Ignore Button" verwenden.
Damit die Schwurbler hier unwidersprochen Falschdarstellungen präsentieren können und niemand sie angemessen für solche Widerlichkeiten kritisiert?
Ja sicher, vor allem, wenn der Propaganda-Müll so so durchschaubar (aber trotzdem perfide) daherkommt, wie er eben ist.  Roll Eyes
Es ist schon erschreckend, dass manche der Meinung sind, dass es in Ordnung sei, unhaltbare und widerliche Verharmlosungen zu verbreiten aber dass es offenbar nicht in Ordnung sei, wenn entsprechende Kritik zurückkommt.
Was für eine widerliche Diskursverschiebung!  Roll Eyes



Ich bleibe daher bei der bisherigen Regelung, die, konsequent angewendet, eine gute Sache ist:

Es ist schließlich der "aktuelle Kursverlauf", was heißt, dass alles Off-Topic ist, was nicht signifikant mit dem aktuellen Kursverlauf zu tun hat. Dazu gehört Off-Topic Schwurbel, themenfremdes Off-Topic, aber auch Beiträge, die ausschließlich Altcoins thematisieren.



█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
1709466879
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709466879

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709466879
Reply with quote  #2

1709466879
Report to moderator
1709466879
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709466879

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709466879
Reply with quote  #2

1709466879
Report to moderator
Activity + Trust + Earned Merit == The Most Recognized Users on Bitcointalk
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1709466879
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709466879

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709466879
Reply with quote  #2

1709466879
Report to moderator
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3836
Merit: 5694


Decentralization Maximalist


View Profile
October 17, 2022, 10:51:33 PM
Merited by Buchi-88 (1), mole0815 (1)
 #98382

Der Kurs krabbelt mal wieder schön langsam Richtung 20.000.

Passend dazu eine nette bullische Schlagzeile:

44 Prozent der Top-100 Unternehmen setzen auf Blockchain (Originalquelle hier)

Es soll sich hauptsäclich um Tech-, Finanz- und Handelsunternehmen handeln. Erstere sind ja weiterhin recht hoch bewertet an den Märkten. Leider mit ein paar Einschränkungen:

Quote
Einsatz finden vor allem NFTs, die im Marketing-Bereich eine zunehmend größere Rolle spielen

Zum Thema Propaganda usw.: ich wäre eher dafür, wenn man Beiträge, die Angriffskriege und Menschenrechtsverletzungen verharmlosen etc., eher konsequent meldet als darauf antwortet und somit die Ersteller "füttert". Denn da handelt es sich dann ganz klar um Meinungsbeiträge die nichts mit dem Kurs zu tun haben. Kursrelevant dagegen würde ich beispielsweise News einstufen, die den Kriegsverlauf und damit dessen zukünftigen Einfluss auf die Märkte beeinflussen können. Die dürfen m.E. hier gerne bleiben.

Insgesamt schließe ich mich schon an, dass @mole0815 seinen Job gut macht, denn von der Propaganda, von der vor einer Seite die Rede war, hab ich gar nix mehr mitbekommen - war schon gelöscht Smiley

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
Lakai01
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 2654


Top Crypto Casino


View Profile
October 18, 2022, 05:26:57 AM
 #98383

Es soll sich hauptsäclich um Tech-, Finanz- und Handelsunternehmen handeln. Erstere sind ja weiterhin recht hoch bewertet an den Märkten.
Dort sind denke ich auch die größten Potenziale für eine frühzeitige Nutzung gegeben, gerade was den Tech-Bereich und Smart Contracts betrifft. Habe da vor einiger Zeit auch mal einen Podcast gehört wo es darum ging, wie die Deutsche Bahn Smart Contracts im Zugverkehr einsetzt, das sind schon sehr geniale Lösungen. Wer mehr darüber lesen möchte:
https://www.dbsystel.de/dbsystel/digitalisierung/innovationen/blockchain-3709706

Auch NFTs werden in welcher Form auch immer ihren realen Einsatzzweck finden. Museen beginnen ja jetzt tlw schon die digitalen Nutzugsrechte von Bildern zu verkaufen.

█████████████████████████
████▐██▄█████████████████
████▐██████▄▄▄███████████
████▐████▄█████▄▄████████
████▐█████▀▀▀▀▀███▄██████
████▐███▀████████████████
████▐█████████▄█████▌████
████▐██▌█████▀██████▌████
████▐██████████▀████▌████
█████▀███▄█████▄███▀█████
███████▀█████████▀███████
██████████▀███▀██████████
█████████████████████████
.
BC.GAME
▄▄░░░▄▀▀▄████████
▄▄▄
██████████████
█████░░▄▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄██████▄▄▄▄████
▄███▄█▄▄██████████▄████▄████
███████████████████████████▀███
▀████▄██▄██▄░░░░▄████████████
▀▀▀█████▄▄▄███████████▀██
███████████████████▀██
███████████████████▄██
▄███████████████████▄██
█████████████████████▀██
██████████████████████▄
.
..CASINO....SPORTS....RACING..
█░░░░░░█░░░░░░█
▀███▀░░▀███▀░░▀███▀
▀░▀░░░░▀░▀░░░░▀░▀
░░░░░░░░░░░░
▀██████████
░░░░░███░░░░
░░█░░░███▄█░░░
░░██▌░░███░▀░░██▌
░█░██░░███░░░█░██
░█▀▀▀█▌░███░░█▀▀▀█▌
▄█▄░░░██▄███▄█▄░░▄██▄
▄███▄
░░░░▀██▄▀


▄▄████▄▄
▄███▀▀███▄
██████████
▀███▄░▄██▀
▄▄████▄▄░▀█▀▄██▀▄▄████▄▄
▄███▀▀▀████▄▄██▀▄███▀▀███▄
███████▄▄▀▀████▄▄▀▀███████
▀███▄▄███▀░░░▀▀████▄▄▄███▀
▀▀████▀▀████████▀▀████▀▀
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1032


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
October 18, 2022, 11:12:33 AM
Merited by d5000 (1), mole0815 (1), 1miau (1)
 #98384

@mole: Sorry, ich glaube ich habe nicht alle Facetten des Problems erkannt, als ich meinen Vorschlag gemacht habe und wollte deine Moderatorentätigkeit nicht schwieriger machen.

Mir ging es grundsätzlich darum, dass der "thematische Kern" dieses Threads meiner Meinung nach weiter gefasst sein sollte, als nur TA-Charts usw.
Das vielleicht manchmal beiläufige Geplänkel, aus dem heraus aber durchaus spannende Impulse kommen, fand ich in früheren Zeiten hier sehr inspirierend.

Nun haben sich aber die Zeiten wohl geändert und wir können wohl nicht mehr einfach miteinander "plänkeln".
Es wundert mich aber nicht, weil sich auch die Diskussionen die ich im Freundeskreis führe sehr verhärtet haben.

Tatsächlich möchte ich hier auch keine endlosen "Hahnenkämpfe" die den Thread verstopfen (obgleich ich hier auch eine eindeutige Position beziehen könnte) aber ich bin diese Diskussionen tatsächlich sehr sehr leid. Leider fangen sie einen immer wieder ein.

Sorry....  Roll Eyes


„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 2622


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
October 18, 2022, 01:39:58 PM
Last edit: October 25, 2022, 01:22:45 PM by mole0815
Merited by d5000 (1), Buchi-88 (1), Lakai01 (1), bitcoincidence (1)
 #98385

Wenn wir es nun auch wieder schaffen zum Kern des Threads zurück zu kommen wäre uns auf jeden Fall geholfen Smiley
Es soll ja kein zweiter Wall Observer werden.

Es war lange genug Zeit um div. Standpunkte darzulegen und nun können wir es auch wieder dabei belassen.
Falls gewünscht könnten wir den Teil der Diskussion die nichts mit dem Thema zu tun hat auslagern aber diesen neuen Thread würde ich dann nicht als Stelle für weitee (unnötige) Diskussionen offen lassen.

Stand jetzt sind alle Reports die den Thread betreffen abgearbeitet und dabei soll es auch bitte bleiben.



Klarstellung damit keine Missverständnisse aufkommen.
Meine letzten Merits in den Thread wurden für die Ansätze und Versuche Harmonie zu erlangen vergeben.
Oder wenn es konstruktive Aussagen gab wie wir das schaffen können.

ABER auf keinen Fall für „Öl ins Feuer gießen“, „Kriegsverharmlosung“ oder "Propaganda".
Nur damit das auch schwarz auf weiß (hellblau) hier steht und nicht noch das Gerücht aufkommt ich würde in diese Richtung moderieren und auch noch Merits dafür vergeben!

Und hier seht ihr warum ich darum gebeten hatte Corona, Krieg etc. aus dem Thread raus zu lassen.
Es ging mir nie darum die freie Meinung zu unterbinden oder jemandem das Wort zu verbieten.

Aber ich habe aus der Vergangenheit gelernt und wusste schon wie es endet:
Bitte, bitte, bitte versucht euch daran zu halten oder irgendwer muss eine öffentliche Abstimmung über den weitere Verlauf dieses Theads (ev. selbstmoderiert oÄ.) starten damit die Community entscheidet wie hier mit Inhalten umzugehen ist.

Ich habe keine Lust ständig attackiert zu werden für Dinge die absolut nicht in meinem Einflussbereich liegen.



//edit2: mMn. ist Nestade kein Alt von 1miau (falls jemand irgendeine Aussage oder Meritvergabe von mir so verstanden haben sollte).

.
.Duelbits.
█▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄
TRY OUR
  NEW  UNIQUE
GAMES!
.
..DICE...
███████████████████████████████
███▀▀                     ▀▀███
███    ▄▄▄▄         ▄▄▄▄    ███
███   ██████       ██████   ███
███   ▀████▀       ▀████▀   ███
███                         ███
███                         ███
███                         ███
███   ▄████▄       ▄████▄   ███
███   ██████       ██████   ███
███    ▀▀▀▀         ▀▀▀▀    ███
███▄▄                     ▄▄███
███████████████████████████████
.
.MINES.
███████████████████████████████
████████████████████████▄▀▄████
██████████████▀▄▄▄▀█████▄▀▄████
████████████▀ █████▄▀████ █████
██████████      █████▄▀▀▄██████
███████▀          ▀████████████
█████▀              ▀██████████
█████                ██████████
████▌                ▐█████████
█████                ██████████
██████▄            ▄███████████
████████▄▄      ▄▄█████████████
███████████████████████████████
.
.PLINKO.
███████████████████████████████
█████████▀▀▀       ▀▀▀█████████
██████▀  ▄▄███ ███      ▀██████
█████  ▄▀▀                █████
████  ▀                    ████
███                         ███
███                         ███
███                         ███
████                       ████
█████                     █████
██████▄                 ▄██████
█████████▄▄▄       ▄▄▄█████████
███████████████████████████████
10,000x
MULTIPLIER
NEARLY UP TO
.50%. REWARDS
▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄█
HeRetiK
Legendary
*
Online Online

Activity: 2856
Merit: 2038



View Profile
October 19, 2022, 03:40:37 PM
Merited by mole0815 (1)
 #98386

Wenn wir es nun auch wieder schaffen zum Kern des Threads zurück zu kommen wäre uns auf jeden Fall geholfen Smiley
Es soll ja kein zweiter Wall Observer werden.

Für das fehlt uns ein Bot der regelmäßig den Thread mit Charts zuspammed :O)

Aber der Kurs ist halt auch wirklich langweilig momentan, da kann man ja ebenso breitgestreuten Index Fonds zuschauen. Auf der anderen Seite hat in Zeiten wie diesen ein langweiliger Markt auch was positives!

█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

█          ▄         ▄      ▄▄▄▄▄
█       ▄███      ▄███      █████
█        ████      ████     ▀▀▀▀▀
█         ████      ████
█          ████▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄▄▄
█           █████████████████████
█            ▀█████▄   ▀█████▄
█              ▀█████▀   ▀█████▀
█                 ▀▀        ▀▀

█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
.....Your private Bitcoin wallet for desktop.....█▀▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄▄
▀▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄▄█
mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
October 19, 2022, 06:39:25 PM
Last edit: October 19, 2022, 07:13:21 PM by mr.relax
Merited by d5000 (1), Buchi-88 (1)
 #98387

Der Kurs ist zwar noch langweilig, und erholt sich leider noch nicht wirklich.
Auch wenn ich noch so inbrünstig drauf hoffe  Roll Eyes
Was aber bisher besteht, ist der Boden, und das ist eine Gute Sache.
Dabei ist der noch gar nicht so weit unten wie erwartet. Es war weniger BTC-Kurscrash als in sonstigen Zyklen-bisher...
Was auch passiert, ist daß das Mining, das derzeit äusserst unprofitabel für Normalsterbliche ist, die Hashrate gewaltig steigert.
Man munkelt, das müssen Organisationen sein, die unbedingt BTC wollen, ohne sich zu outen, und noch dazu gratis den Strom bekommen.
Es gibt also Nachfrage, vermutlich von vielen Regierungen weltweit.
Ach ja, die TXgebühren steigen auch auffallend!
Gold-Btc Kurs wird gerade stärker für BTC, das würde manche Edelmetall Sicherheitskäufer wie mich zurück zu BTC treiben.

Genauso war das beim kurzen Dip wegen den Inflationszahlen, der ging wie ein EKG gleich höher.
Für mein Gefühl braut sich eine Kursbewegung zusammen, und die Richtung ist nicht runter.
Wobei natürlich eine massives schlechtes politisches Ereignis das verhindern kann, zB Taiwaneinmarsch oder Atomwaffeneinsatz, oder totaler Handelskrieg mit China oder ähnliche Kaliber.
Ein zweiter gut wahrscheinlicher und größerer Lehman(Banken-)crash würde dagegen eher zur Geldflutung führen.
 
Geht alles durch die Krise wie erwartet, wird die Inflation in den USA aufgehalten, und wir sehen am Horizont ein Ende der Zinserhöhungen.
Dazu muss unbedingt die Arbeitlosenzahlen dort steigen-was überhaupt noch nicht passiert ist.
Ich glaube, alle Kurse werden bald wieder ansteigen erst mal relativ zaghaft.
Es ist einfach zu viel Geld an der Seitenlinie geparkt, will investiert werden, verliert aber währendessen nur wg. Inflation.
Ich denke, es wird bald ein Umkehr der Zinspolitik geben, und sobald die sich andeutet zu kommen, steigt alles.
Zinswende sehe ich für etwa Februar, die Andeutung derselben könnte ab spätestens Dezember einhellige Meinung sein.

Das alles bezieht sich nur auf die USA, im Euroraum läufts wahrscheinlich anders, aber das ist für BTC nicht so relevant.

Gibts kein extremes Ereignis, sehen wir auch keine 13k mehr.
Manch auf 14-10k wartender Käufer, könnte leer ausgehen und dann teurer als heute nachkaufen.

Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3836
Merit: 5694


Decentralization Maximalist


View Profile
October 19, 2022, 07:06:05 PM
Merited by 1miau (2), Buchi-88 (1)
 #98388

@mr. relax: Ja, so ähnlich interpretiere ich das auch. Auf jeden Fall ist es auch die Interpretation des Kursverlaufs, auf die ich "hoffe", und für die ich zur Zeit auch eine höhere Wahrscheinlichkeit sehe als für einen Fall unter 17600.

Die andere (20-40% Wahrscheinlichkeit imo.) ist aber etwas weniger erfreulich: Wir nähern uns einem "Nullinien-EKG", wie im Herbst 2014. Der Bodenbereich wird nur noch in homöpathischen Dosen verlassen.

2018:

2022:


(Quelle: Bitcoincharts, Lizenz CC-BY-SA)

Dennoch gibt es einen kleinen Unterschied: 2018 lag der vorläufige Boden (ca. $5800), weniger tief im Vergleich zur "Nullinie" (ca. $6100-6300), der Unterschied betrug rund 5-7%. Derzeit beträgt er eher rund 8-11% ($17600 - $19000-19500). Die Bären müssen also etwas mehr arbeiten, um den Boden zu durchstoßen.

Auch das Verhalten des Kurses nach den "leicht" enttäuschenden Inflationszahlen (erst etwas runter, dann aber höher als vorher) spricht eher für langsam aufkeimenden Optimismus. Könnte natürlich auch nur Fake sein Smiley



█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
Unknown01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 889



View Profile
October 19, 2022, 07:09:15 PM
 #98389

Ich glaube, alle Kurse werden bald wieder ansteigen erst mal relativ zaghaft.
Es ist einfach zu viel Geld an der Seitenlinie geparkt, will investiert werden, verliert aber währendessen nur wg. Inflation.
Ich denke, es wird bald ein Umkehr der Zinspolitik geben, und sobald die sich andeutet zu kommen, steigt alles.
Zinswende sehe ich für etwa Februar, die Andeutung derselben könnte ab spätestens Dezember einhellige Meinung sein.


Denkst du wirklich, dass man so rasch den Zinsanhebungen den Rücken kehrt? Ich hatte eigentlich mit zumindest ein paar Jahren an Zinserhöhungen bzw. zumindest einem Leitzins von 2-3% für eine längere Zeit gerechnet. Hört sich jetzt vielleicht meinerseits nicht ganz nach dem Kursverlauf für BTC an aber sehr wohl ist der Leitzins sehr relevant für den Kursverlauf, dementsprechend hängt die Frage auch mit dem Kurs zusammen. Du denkst also, dass der Bärenmarkt demnächst verlassen werden könnte und wir in eine leichte Aufwärtsbewegung kommen könnten?

Mittlerweile trau ich mich gar nicht mehr Prognosen oder Gedanken zu äußern, es kommt irgendwie immer umgekehrt  Cheesy Ich kaufe einfach monatlich ein und freue mich wenn die Kurse fallen  Grin

█████████████████████████████
█████████▀     ▄██ ▀▀████████
█████▀ ▀██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄  ▀█████
████  ▄▀▀▄█████████▄▀▀▄██████
███▄▄█▀▄██████▀ ▀████▄▀█▀ ▀██
██▀▀█▌▐█   ▀▀▀   █████▌▐█  ██
██  █ ███▄▄▄      ▀▀▀▀█ █  ██
██  █▌▐████▌         ▄▌▐█████
███▄██▄▀█████▄   ▄▄██▀▄█ ▀███
████▀ ▀▄▄▀███▀    █▀▄▄▀  ████
█████▄  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄ ▄█████
████████▄▄██       ██████████
█████████████████████████████
         ▄██▄     ▄
        █████   ▄████
       █████▌  █████▌
      ██████████████
     ███▀█████▀██▀████▄
   ▄▄▄▄▄██████████████
 ▄▄██████▄██▄▄██████▄█▀
▐██████████████████████▄
 ▀████████         ████▀
   ▀███████▄     ▄███▀
    ███████████████▀
  ▄█████████████████
▄▄███████████████████▄
               ▄███▄
            ▄████████

        ▄▄██████████
       █▀▀▀██▀▀▀████
      ███████████
    ▀▀▀████████████
      ▀███████████▀
      ▄███████████▄
 ▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀███▀▀   ▄
▀▀█▀▀
███████████▀▀▀█▀▀
    ████████████████
    ████████████████
▄▄▄▄▄▄███████████████▄▄▄▄▄▄
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
October 19, 2022, 07:24:05 PM
 #98390

Die FED macht was sie will.
Die Frage ist eher, wie lange schaut man den steigenden Zinsen zu, wenn die Inflation bereits sinkt?
2-3% Zinsen wären ja auch nur angebracht, und würden von heute aus gesehen super aussehen.
Im heutigen Tempo kann die Fed eh nicht mehr lange Zinsen erhöhen, wo solls denn noch hin steigen?
Zur Staatsfinanzierung wird immer ein Gap zwischen Zins und Inflation bleiben müssen, und das wird bereits schmaler.
Sollte eine echte Finanzkrise in den USA kommen, dann ist mit Hochzinsen sowieso Schluss.
Der Immomarkt dort ist eh schon am ächzen und wenn der hart crasht, crashen die Banken gleich mit.
Ich glaub das geht bald wieder in die andere Richtung, zumindest auf einen Erhöhungsstopp zu.

Aber denk Dir nix, meine Prognosen kommen mir auch immer logisch vor, bis sie von der Wirklichkeit widerlegt werden ;-)

Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 606
Merit: 211


View Profile
October 19, 2022, 08:06:37 PM
Merited by d5000 (1), Buchi-88 (1), 1miau (1)
 #98391

Ich glaube, alle Kurse werden bald wieder ansteigen erst mal relativ zaghaft.
Es ist einfach zu viel Geld an der Seitenlinie geparkt, will investiert werden, verliert aber währendessen nur wg. Inflation.
...
Gibts kein extremes Ereignis, sehen wir auch keine 13k mehr.
Das sehe ich auch so. Ich hab selbst wieder angefangen Bitcoin zukaufen. Ständig lese/höre ich, dass Bitcoin Richtung 13k$ fallen wird. Das erinnert mich an die angekündigten 100k$ im letzten Bullenmarkt. Der aktuelle Kurs scheint mir ein ausreichendes Chancen-Risiko-Verhältnis zu haben. Nur daran, dass der Bitcoin in EUR teurer ist als in USD, habe ich mich noch nicht gewöhnen können.

Ich denke, es wird bald ein Umkehr der Zinspolitik geben, und sobald die sich andeutet zu kommen, steigt alles.
Zinswende sehe ich für etwa Februar, die Andeutung derselben könnte ab spätestens Dezember einhellige Meinung sein.
Ok Februar ist für dich bald. Bei deinem letzten Post dachte ich du meinst vielleicht mit bald noch in diesem Jahr. Wie du schon geschrieben hast, die US Arbeitslosenquote sind gering. Daher besteht von dieser Seite erstmal kein Druck auf die FED. Die Situation mit nicht steigender Arbeitslosenquote bei zeitgleich zurückgehender Wirtschaftsleitung gibt es glaub ich nicht so oft. Ich könnte mir vorstellen, dass die Zinswende daher erst kommt, wenn sich das ändert oder die Inflation mehrere Monate signifikant fällt oder ein anderes Ereignis das erfordert.

1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 6602


Currently not available - plz check my websitelink


View Profile WWW
October 19, 2022, 10:43:38 PM
Merited by d5000 (2), Buchi-88 (1), HeRetiK (1), Basti773 (1)
 #98392

Da es die Grafiken zum letzten Mal im Juni gab, habe ich erneut die Grafiken angeschaut, wie sich dort der langweilige Seitwärtstrend widerspiegelt:
 
Die Seite Lookintobitcoin.com liefert wertvolle Grafiken, aus denen man eine mögliche Dauer des Bullenmarkets herauslesen kann. Nun sind die Grafiken natürlich etwas Kaffeesatzleserei aber sie zeigen zumindest über mehrere Kategorien hinweg eine grobe Abschätzung, wie wahrscheinlich eine Fortsetzung des Bullenmarkets noch ist.

Kategorien, die in der Vergangenheit recht aussagekräftig waren:

The Puell Multiple: https://www.lookintobitcoin.com/charts/puell-multiple/
Stand: (noch) knapper Kauf




MVRV Z-Score: https://www.lookintobitcoin.com/charts/mvrv-zscore/
Stand: deutlicher Kauf




Reserve Risk: https://www.lookintobitcoin.com/charts/reserve-risk/
Stand: deutlicher Kauf




RHODL Ratio: https://www.lookintobitcoin.com/charts/rhodl-ratio/
Stand: Kauf




Relative Unrealized Profit / Loss: https://www.lookintobitcoin.com/charts/relative-unrealized-profit--loss/
Stand: Kauf




Die genauen Ermittlungen der einzelnen Kategorien sind auf Lookintobitcoin.com erklärt.
Da die Ausschläge früher höher waren, ist es möglich, dass diese in Zukunft weiter abnehmen und nicht mehr so deutlich zu Kauf / Verkauf ausschlagen.

Es sind also nach wie vor (zumindest laut dieser Grafiken) sehr gute Kaufkurse. Ein Trend Richtung Bullenmarkt ist aber noch nicht wieder zu erkennen.
Ein weiterer Preisrückgang wäre aber nicht zwingend plausibel.

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3836
Merit: 5694


Decentralization Maximalist


View Profile
October 20, 2022, 12:06:06 AM
Last edit: October 20, 2022, 04:48:25 AM by d5000
 #98393

Danke für die Grafiken, 1miau!

Auch wenn man auf die einzelnen Indikatoren wenig hält, so haben doch alle etwas gemeinsam: Sie sehen den Kurs schon wesentlich weiter "vorne" im Zyklus als zur Zeit der "Nulllinie vom Herbst 2018", die ich auf der letzten Seite erwähnt habe (diese trat, wie gesagt, etwa zwischen August und November '18 auf). Die meisten Indikatoren weisen hingegen ähnliche Werte oder eine ähnliche Formation wie Anfang 2019 auf, als das Tief schon überschritten war.

Das würde die Interpretation von mr.relax stützen, dass nur bei einem externen Schock (drastische Kriegseskalierung, erneute Pandemie usw.) niedrigere Kurse als beim bisherigen Tief von 17600 zu erwarten sind.

Aber selbst wenn der Fall unter den vorläufigen Boden noch kommt, gehe ich davon aus, dass es nur ein kurzer Dip über höchstens 3 Monate sein wird (Ausnahme: extreme, globale Katastrophe).

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 6602


Currently not available - plz check my websitelink


View Profile WWW
October 20, 2022, 02:10:08 AM
Last edit: October 20, 2022, 10:35:59 PM by 1miau
 #98394

Danke für die Grafiken, 1miau!

Auch wenn man auf die einzelnen Indikatoren wenig hält
Ja, ist halt die Frage, wie aussagekräftig diese Indikatoren sind. Da es ein bunter Mix aus verschiedenen Parametern aus dem Bitcoin-Netzwerk ist, wäre es plausibel, dass diese das aktuelle "Geschehen" im Bitcoin-Netzwerk in aussagekräftiger Weise abbilden und in der Vergangenheit waren diese Indikatoren schon ziemlich präzise.
Das muss natürlich nichts heißen, dass es diesmal wieder so ist, siehe Stock-to-Flow-Modell.  Cheesy

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3360
Merit: 2559


Non-custodial BTC Wallet


View Profile
October 20, 2022, 04:57:00 AM
 #98395

Ja aus dem Rainbow und Stock-to-Flow-Modell sind wir leider rausgefallen, haben eine kleinen Abweichung.
Denke aber auch das es nicht recht viel weiter bergab geht und man jetzt gute Kaufgelegenheiten hat und dann auf HODL für die nächsten 3 Jahre stellt. Der Kurs wird sich sicherlich wieder erholen und neue ATHs bilden, die Frage ist nur wann…

Hier mal die beiden links zu den besagten Charts

https://www.blockchaincenter.net/bitcoin-rainbow-chart/
https://stats.buybitcoinworldwide.com/stock-to-flow/

Viele Grüße
Willi

█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

█          ▄         ▄      ▄▄▄▄▄
█       ▄███      ▄███      █████
█        ████      ████     ▀▀▀▀▀
█         ████      ████
█          ████▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄▄▄
█           █████████████████████
█            ▀█████▄   ▀█████▄
█              ▀█████▀   ▀█████▀
█                 ▀▀        ▀▀

█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
.....Your private Bitcoin wallet for desktop.....█▀▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄▄
▀▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄▄█
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 606
Merit: 211


View Profile
October 20, 2022, 08:28:19 AM
 #98396

Aber selbst wenn der Fall unter den vorläufigen Boden noch kommt, gehe ich davon aus, dass es nur ein kurzer Dip über höchstens 3 Monate sein wird (Ausnahme: extreme, globale Katastrophe).
Davon gehe ich auch aus. Es steht so viel Geld bereit, da wird ein Dip voraussichtlich sehr schnell aufgekauft. Daher sind bereits platzierte Kauforder im Bereich um die 13-15k$ imo nicht die schlechteste Idee. Man kann ja nicht immer aktiv traden, gelegentlich schläft man ja auch  Smiley

Ja aus dem Rainbow und Stock-to-Flow-Modell sind wir leider rausgefallen, haben eine kleinen Abweichung.
Denke aber auch das es nicht recht viel weiter bergab geht und man jetzt gute Kaufgelegenheiten hat und dann auf HODL für die nächsten 3 Jahre stellt. Der Kurs wird sich sicherlich wieder erholen und neue ATHs bilden, die Frage ist nur wann…

Hier mal die beiden links zu den besagten Charts

https://www.blockchaincenter.net/bitcoin-rainbow-chart/
https://stats.buybitcoinworldwide.com/stock-to-flow/

Viele Grüße
Willi
Das Stock-to-Flow Modell hat versagt und war fester Bestandteil des 100k$ Wunschdenkens vieler "Krypto-Influencer" und Kleinanleger. Damit wurde sicherlich einiges an privatem Vermögen vernichtet. Der Rainbow Chart ist ein Spaß ohne jegliche Grundlage.
mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
October 20, 2022, 09:58:28 AM
 #98397

Wie du schon geschrieben hast, die US Arbeitslosenquote sind gering. Daher besteht von dieser Seite erstmal kein Druck auf die FED. Die Situation mit nicht steigender Arbeitslosenquote bei zeitgleich zurückgehender Wirtschaftsleitung gibt es glaub ich nicht so oft. Ich könnte mir vorstellen, dass die Zinswende daher erst kommt, wenn sich das ändert oder die Inflation mehrere Monate signifikant fällt oder ein anderes Ereignis das erfordert.
Ja die Arbeitslosenzahlen werden zwar beginnen zu steigen, aber der Druck die Zinspolitik umzukehren oder zumindest zu stoppen wird diesmal vielleicht nicht allzusehr von der Arbeitslosenrate kommen,
sondern verstärkt von der Systemfragilität.
Mit so schnell steigenden Zinsen steigt die Domino-Kollapsgefahr der Banken und Co.
Das kann ganze Währungen treffen, und selbst Amerika hat kein so großes Interesse, daß zB Großbritannien oder eine Credit Swiss kollabiert und ansteckend wirkt.
Die Risiken gibts auch für Amerika.
Denke man wird auch deshalb relativ zügig umsteuern.
Ich hab mal eine kleinere Einkaufsorder auf 18200 gesetzt, falls es nachts um 3 Uhr nochmal kurz dippen sollte.

Schau mal Finanzmarktwelt auf YT dazu: https://www.youtube.com/watch?v=zPAuchhx_54

Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 2622


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
October 20, 2022, 12:34:31 PM
 #98398

Es sind also nach wie vor (zumindest laut dieser Grafiken) sehr gute Kaufkurse. Ein Trend Richtung Bullenmarkt ist aber noch nicht wieder zu erkennen.
Ein weiterer Preisrückgang wäre aber nicht zwingend plausibel.

Schöne Grafiken und guter Ausblick Cool
Dazu passend noch ein Querverweis auf folgenden Beitrag Bitcoin Preis: 4 On-Chain-Metriken deuten auf explosiven Anstieg hin von Baerenhatz.
Der schlägt in die gleiche Kerbe.

Meine letzten Kauforders wurden schon befüllt da ich nicht mutig bearish genug war Grin
Also nun heißt es trotzdem etwas tiefer nochmal ansetzen.

.
.Duelbits.
█▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄
TRY OUR
  NEW  UNIQUE
GAMES!
.
..DICE...
███████████████████████████████
███▀▀                     ▀▀███
███    ▄▄▄▄         ▄▄▄▄    ███
███   ██████       ██████   ███
███   ▀████▀       ▀████▀   ███
███                         ███
███                         ███
███                         ███
███   ▄████▄       ▄████▄   ███
███   ██████       ██████   ███
███    ▀▀▀▀         ▀▀▀▀    ███
███▄▄                     ▄▄███
███████████████████████████████
.
.MINES.
███████████████████████████████
████████████████████████▄▀▄████
██████████████▀▄▄▄▀█████▄▀▄████
████████████▀ █████▄▀████ █████
██████████      █████▄▀▀▄██████
███████▀          ▀████████████
█████▀              ▀██████████
█████                ██████████
████▌                ▐█████████
█████                ██████████
██████▄            ▄███████████
████████▄▄      ▄▄█████████████
███████████████████████████████
.
.PLINKO.
███████████████████████████████
█████████▀▀▀       ▀▀▀█████████
██████▀  ▄▄███ ███      ▀██████
█████  ▄▀▀                █████
████  ▀                    ████
███                         ███
███                         ███
███                         ███
████                       ████
█████                     █████
██████▄                 ▄██████
█████████▄▄▄       ▄▄▄█████████
███████████████████████████████
10,000x
MULTIPLIER
NEARLY UP TO
.50%. REWARDS
▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄█
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3836
Merit: 5694


Decentralization Maximalist


View Profile
October 20, 2022, 09:53:38 PM
Last edit: October 21, 2022, 07:17:55 PM by d5000
Merited by HeRetiK (1), bitcoincidence (1), 1miau (1)
 #98399

Die entscheidende Frage bei dieser positiven Interpretation der von 1miau genannten Indikatoren ist natürlich: gelten die Kaufempfehlungen auch, wenn der Kurs nicht durch rein zyklische Schwankungen (wie 2012, 2014-15 und 2018) sondern durch klare externe Einflüsse, in diesem Fall besonders die vom Ukrainekrieg ausgelöste "Zinswende", nach unten ging?

Das Problem ist, dass alle bisherigen Bärenmärkte in Zeiten billigen Geldes und in Bullenmärkten auf dem Aktienmarkt auftraten. Die Indikatoren wurden ja so gewählt, dass sie in vergangenen Zyklen "sinnvoll" aussahen, also ein Preis-Tief etwa mit einem Indikator-Tief korrelierte.

Wenn aber jetzt durch die Zinswende das Angebot/Nachfrage-Verhältnis neu justiert wurde (z.B. weil mehr Bitcoin-Nutzer zum Verkauf tendieren, um andere Kosten zu finanzieren) könnten diese Indikatoren durch die Niedrigzinspolitik verzerrt sein. Und wir könnten dann, auch wenn eigentlich vieles positiv aussieht, noch in Regionen fallen, die noch nie in diesen Skalen auftraten Wink

Ich merke schon, ich werde wieder etwas bärisch, das dürfte bullisch sein Smiley

(Andererseits sieht man beim Corona-Dip, ebenfalls einem externen Einfluss, dass dieser zwar Kaufkurse hervorbrachte, aber die Indikatoren nicht durcheinander brachte.)

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 6602


Currently not available - plz check my websitelink


View Profile WWW
October 21, 2022, 12:11:02 AM
 #98400

Die entscheidende Frage bei dieser positiven Interpretation der von 1miau genannten Indikatoren ist natürlich: gelten die Kaufempfehlungen auch, wenn der Kurs nicht durch rein zyklische Schwankungen (wie 2012, 2014-15 und 2018) sondern durch klare externe Einflüsse, in diesem Fall besonders die vom Ukrainekrieg ausgelöste "Zinswende", nach unten ging?
Ich denke schon, dass sowas durchaus mit den Indikatoren harmoniert, wie du sagst Corona-Dip Anfang 2020 in neuerer Zeit oder damals auch Mt Gox.
Natürlich ist es immer noch eine Variante, dass die Kurse stark einbrechen und dann tauchen die Indikatoren noch tiefer ab. Man weiß ja nicht, ob der Boden 2018 / 2019 zu "hoch" ausgefallen ist und damals ein Dip auf gut 1000$ passender gewesen wäre, wenn Bitcoin diesmal deutlich unter das letzte Allzeithoch abtaucht.
Ist natürlich die Frage, wie tief die Indikatoren sinken würden, wenn der Preis wirklich auf 15k USD oder noch tiefer fallen würde.
Die Indikatoren sind ja nicht linear, da sie bei Kursverlust 10% nicht zwingend parallel um 10% abrutschen.

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
Pages: « 1 ... 4870 4871 4872 4873 4874 4875 4876 4877 4878 4879 4880 4881 4882 4883 4884 4885 4886 4887 4888 4889 4890 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4900 4901 4902 4903 4904 4905 4906 4907 4908 4909 4910 4911 4912 4913 4914 4915 4916 4917 4918 4919 [4920] 4921 4922 4923 4924 4925 4926 4927 4928 4929 4930 4931 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4943 4944 4945 4946 4947 4948 4949 4950 4951 4952 4953 4954 4955 4956 4957 4958 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 ... 5021 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!