Bitcoin Forum
March 01, 2024, 09:06:07 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 26.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4871 4872 4873 4874 4875 4876 4877 4878 4879 4880 4881 4882 4883 4884 4885 4886 4887 4888 4889 4890 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4900 4901 4902 4903 4904 4905 4906 4907 4908 4909 4910 4911 4912 4913 4914 4915 4916 4917 4918 4919 4920 [4921] 4922 4923 4924 4925 4926 4927 4928 4929 4930 4931 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4943 4944 4945 4946 4947 4948 4949 4950 4951 4952 4953 4954 4955 4956 4957 4958 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 4971 ... 5021 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5886206 times)
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1032


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
October 21, 2022, 09:02:21 AM
 #98401

Ich merke schon, ich werde wieder etwas bärisch, das dürfte bullisch sein Smiley

(Andererseits sieht man beim Corona-Dip, ebenfalls einem externen Einfluss, dass dieser zwar Kaufkurse hervorbrachte, aber die Indikatorien nicht durcheinander brachte.)

Geht mir gerade auch so. Es kommen die ersten Zweifel, ob mein Zukaufprogramm nicht zu früh gestartet wurde. Ich sehe überall, vor allem auch an den Aktienmärkten, noch ein Potential von min. 20-40% Drop in den Linien, das nur darauf wartet von einem Schwan, dem sein Frühstück nicht geschmeckt hat, aktiviert zu werden.
Die aktuelle Grundlinie von Bitcoin wäre dann vermutlich nicht zu halten, weil sie eher durch allgemeines Desinteresse nicht angekratzt wird, als durch Optimismus getragen wird. Das Volumen ist wirklich sehr bescheiden.

Aber eigentlich alles auch egal, wenn man grundsätzlich bullisch ist. Die Vorfreude auf "Kaufkurse" sollte man sich aber im Herzen behalten, vor allem, wenn man dann wieder mit "thousand yards stare" orientierungslos durchs Trümmerfeld stolpert...

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1709327167
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709327167

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709327167
Reply with quote  #2

1709327167
Report to moderator
1709327167
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1709327167

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1709327167
Reply with quote  #2

1709327167
Report to moderator
stefan466
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 1


View Profile
October 21, 2022, 11:36:24 AM
 #98402

Was haltet ihr eigentlich von der Theorie von Gareth Soloway, dass Bitcoin bei einem richtigen Aktiencrash auf 3,5k fallen könnte:
https://www.kitco.com/news/2022-10-18/Bitcoin-could-fall-to-3-5K-as-recession-intensifies-and-stocks-collapse-Gareth-Soloway.html

Er argumentiert (in einem anderem Video) auch damit, dass Amazon in der Dotcombubble um 95% gefallen ist, und dass dasselbe auch mit Bitcoin passieren könnte.

Für wie realistisch haltet ihr so ein Szenario?


bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 1032


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
October 21, 2022, 12:13:57 PM
 #98403

Was haltet ihr eigentlich von der Theorie von Gareth Soloway, dass Bitcoin bei einem richtigen Aktiencrash auf 3,5k fallen könnte:
https://www.kitco.com/news/2022-10-18/Bitcoin-could-fall-to-3-5K-as-recession-intensifies-and-stocks-collapse-Gareth-Soloway.html

Er argumentiert (in einem anderem Video) auch damit, dass Amazon in der Dotcombubble um 95% gefallen ist, und dass dasselbe auch mit Bitcoin passieren könnte.

Für wie realistisch haltet ihr so ein Szenario


“Prediction is very difficult, especially about the future.”


Aber wenn schon denn schon würde ich bei einem völligen Kurs-Armageddon rein linientechnisch von 1.5k als Boden ausgehen.
Das wäre aber nicht schön fürs Gemüt (und "Kaufkurse" klänge dann wohl wie Hohn).

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 606
Merit: 211


View Profile
October 21, 2022, 12:14:44 PM
 #98404

Was haltet ihr eigentlich von der Theorie von Gareth Soloway, dass Bitcoin bei einem richtigen Aktiencrash auf 3,5k fallen könnte:
https://www.kitco.com/news/2022-10-18/Bitcoin-could-fall-to-3-5K-as-recession-intensifies-and-stocks-collapse-Gareth-Soloway.html

Er argumentiert (in einem anderem Video) auch damit, dass Amazon in der Dotcombubble um 95% gefallen ist, und dass dasselbe auch mit Bitcoin passieren könnte.

Für wie realistisch haltet ihr so ein Szenario?
Unrealistisch. Bitcoin ist zur heutigen Zeit nicht zu Vergleichen mit Amazon währen der Dotcom Blase. Diesen Vergleich kann gerne auf bessere Altcoins im Bärenmarkt angewendet werden aber selbst dann von max. Peak bis min. Dip über die gesamte Laufzeit. ETH hat das bereits geschafft. Nicht zu vergessen: Wir sind bereits mehrere Monate im Bärenmarkt.
mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
October 21, 2022, 03:29:02 PM
Last edit: October 21, 2022, 04:15:36 PM by mr.relax
Merited by d5000 (1), Buchi-88 (1), HeRetiK (1)
 #98405

Was haltet ihr eigentlich von der Theorie von Gareth Soloway, dass Bitcoin bei einem richtigen Aktiencrash auf 3,5k fallen könnte:
https://www.kitco.com/news/2022-10-18/Bitcoin-could-fall-to-3-5K-as-recession-intensifies-and-stocks-collapse-Gareth-Soloway.html

Er argumentiert (in einem anderem Video) auch damit, dass Amazon in der Dotcombubble um 95% gefallen ist, und dass dasselbe auch mit Bitcoin passieren könnte.

Für wie realistisch haltet ihr so ein Szenario?
Ich halte von solch einer Voraussage gar nichts.
Wenn es tatsächlich noch so einen gewaltigen Kursrutsch geben sollte, kann man, nachdem der ja noch nicht mal begonnen hat, auch nicht sagen, wo er enden würde.
Eine solche Bottomvoraussage ist auf sehr dünnem Eis.
Man kann versuchen aus den heutigen Daten etwas zu lesen, aber solch ein Rutsch ist nicht erkennbar.
Natürlich kann es rutschen, aber so weit?
Ja, natürlich kann alles und auch BTC noch gewaltig fallen, alles ist immer möglich.
Die Frage ist eher, wie wahrscheinlich ist es?

Ein Kursrutsch auf 13k sehe ich bei 30-40%.
Einen unter 3600 eher bei unter 10%.
Ein halten des heutigen Bodens halte ich für wahrscheinlich.
Trotzdem muss man sagen, daß der heutige Waagerechte Boden sich mit dem Fallenden lokalen Tops seit Ende November demnächst bzw gerade kreuzt, die Feuerprobe des heutigen Bodens steht noch aus.
Voraussagen gehen mit den heutigen Charts und Daten.
Kommen neue Daten, ändert sich auch eine Zukunftssicht.

Wenn BTC auf 3500 gehen sollte, müssten Aktien von jetzt ab nochmal etwa 30-50% verlieren.
So ein Kursrutsch gab es nicht einmal in den letzten 100 Jahren.
Wir haben zwar ein fundamentales Schulden und Fiat Problem, aber ich denke es ist nicht größer als die größte Wirtschaftskrise der letzten 100 Jahre.
Eher kleiner. Es gibt ja noch nicht mal Arbeitslosigkeit.
Also für BTC=3500USD müsste schon ein Cryptospezifisches Problem auftauchen, das noch keiner auf dem Schirm hat(zB backdoor keys vom sha Algo bei der NSA/Weltweites Kryptoverbot mit Höchststrafen).
Auch kein Gareth Soloway weis etwas das kein anderer weis.

Was die Crashpropheten nicht sehen: Die FED lässt niemals einen Kollaps von allem zu.
Achtet auf die Sprache der FED, die werden sehr bald beginnen zurückzurudern.

Wie immer, ist der Kurs bereits tief, kommen die Apokalyptiker.
Ist er ganz oben geht er bestimmt auf 1 Mio.
Handelt man genau umgekehrt und antizyklisch, kann man gewinnen, folgt man was einem die eigene Gier und Angst diktiert, wird das nix.

Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1841
Merit: 772


View Profile
October 21, 2022, 03:49:36 PM
 #98406

Ich möchte vorausschicken, dass meine Prognosen meistens kontraproduktiv -sind. ;-)
Vielleicht irre ich mich ja auch dieses Mal. Aber für mich sieht der Kursverlauf seit Mitte Juni wie ein sehr solider Boden aus. Wir schwanken seitdem ohne große Ausschläge um die 20 000. Die Leute, die an Bitcoins interessiert sind, kaufen also wohl bei jedem Kursabfall sofort auf. Ich denke, dass das ein gutes Zeichen ist, dass wir keinen (zu mindestens längeren) Kursverfall mehr sehen werden - vorausgesetzt natürlich, die Welt läuft irgendwie weiter, ohne Endzeitszenario (aber dann haben wir eh andere Sorgen...).

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 877
Merit: 234


View Profile
October 21, 2022, 04:23:22 PM
 #98407

Ich möchte vorausschicken, dass meine Prognosen meistens kontraproduktiv -sind. ;-)
Vielleicht irre ich mich ja auch dieses Mal. Aber für mich sieht der Kursverlauf seit Mitte Juni wie ein sehr solider Boden aus. Wir schwanken seitdem ohne große Ausschläge um die 20 000. Die Leute, die an Bitcoins interessiert sind, kaufen also wohl bei jedem Kursabfall sofort auf. Ich denke, dass das ein gutes Zeichen ist, dass wir keinen (zu mindestens längeren) Kursverfall mehr sehen werden - vorausgesetzt natürlich, die Welt läuft irgendwie weiter, ohne Endzeitszenario (aber dann haben wir eh andere Sorgen...).

Ähnlich wie am Aktienmarkt.
Momentan haben die Menschen noch Geld. Sollten wir in eine Globale Rezession rutschen, brauchen die Firmen und Privatleute schnelles Geld und das kommt dann von Krypto und Aktien.
Ich halte meine Füße still und schaue was passiert. Ich kaufe gerne etwas über dem Tief ein

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
HeRetiK
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2856
Merit: 2038



View Profile
October 21, 2022, 04:55:53 PM
 #98408

Ich möchte vorausschicken, dass meine Prognosen meistens kontraproduktiv -sind. ;-)
Vielleicht irre ich mich ja auch dieses Mal. Aber für mich sieht der Kursverlauf seit Mitte Juni wie ein sehr solider Boden aus. Wir schwanken seitdem ohne große Ausschläge um die 20 000. Die Leute, die an Bitcoins interessiert sind, kaufen also wohl bei jedem Kursabfall sofort auf. Ich denke, dass das ein gutes Zeichen ist, dass wir keinen (zu mindestens längeren) Kursverfall mehr sehen werden - vorausgesetzt natürlich, die Welt läuft irgendwie weiter, ohne Endzeitszenario (aber dann haben wir eh andere Sorgen...).

Ähnlich wie am Aktienmarkt.
Momentan haben die Menschen noch Geld. Sollten wir in eine Globale Rezession rutschen, brauchen die Firmen und Privatleute schnelles Geld und das kommt dann von Krypto und Aktien.
Ich halte meine Füße still und schaue was passiert. Ich kaufe gerne etwas über dem Tief ein

Ich traue dem Boden auch noch nicht ganz.

Also wenn man auf Nummer sicher gehen möchte und dringend einen Einstiegspunkt braucht sind die 19k schon ein guter Preis; aber ich persönlich gehe davon aus das es in den nächsten Monaten noch eine Spur günstiger gehen wird. Denn wenn ich mir den Aktienmarkt anschaue hat zB. der S&P 500 gerade mal 20% von seinem ATH Ende 2021 verloren -- da ist also durchaus noch Luft nach unten und mit einer positiven wirtschaftlichen Trendwende rechne ich derzeit noch nicht.

█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

█          ▄         ▄      ▄▄▄▄▄
█       ▄███      ▄███      █████
█        ████      ████     ▀▀▀▀▀
█         ████      ████
█          ████▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄▄▄
█           █████████████████████
█            ▀█████▄   ▀█████▄
█              ▀█████▀   ▀█████▀
█                 ▀▀        ▀▀

█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
.....Your private Bitcoin wallet for desktop.....█▀▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄▄
▀▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄▄█
stefan466
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 1


View Profile
October 21, 2022, 06:18:50 PM
Last edit: October 24, 2022, 09:19:53 AM by mole0815
 #98409

Wenn BTC auf 3500 gehen sollte, müssten Aktien von jetzt ab nochmal etwa 30-50% verlieren.
So ein Kursrutsch gab es nicht einmal in den letzten 100 Jahren.
Wir haben zwar ein fundamentales Schulden und Fiat Problem, aber ich denke es ist nicht größer als die größte Wirtschaftskrise der letzten 100 Jahre.
Eher kleiner. Es gibt ja noch nicht mal Arbeitslosigkeit.
Also für BTC=3500USD müsste schon ein Cryptospezifisches Problem auftauchen, das noch keiner auf dem Schirm hat(zB backdoor keys vom sha Algo bei der NSA/Weltweites Kryptoverbot mit Höchststrafen).
Auch kein Gareth Soloway weis etwas das kein anderer weis.

Was die Crashpropheten nicht sehen: Die FED lässt niemals einen Kollaps von allem zu.
Achtet auf die Sprache der FED, die werden sehr bald beginnen zurückzurudern.

Dass es so einen Kursrutsch in den letzten 100 Jahren nicht gegeben hat stimmt nicht. Man braucht sich nur das Jahr 2008 anschauen, da ist der S&P500 um -57% gefallen. Im Jahr 2000 ist der S&P500 um -50% gefallen.
Beide Male haben die Notenbanken versucht einzugreifen, aber den Panikverkauf nicht verhindern können.

Stand heute ist der S&P500 erst maximal um -27% gefallen. Da ist also noch einiges an Luft nach unten möglich.
Unknown01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 888



View Profile
October 21, 2022, 07:07:22 PM
 #98410

Auf einen Fall auf 3.5k glaube ich keinesfalls, wenn wir so tief fallen sollten würden wir für sehr lange Zeit kein ATH mehr sehen und für ein neues in nächster Zeit ATH haben wir selbst heute schlechte Karten. Ich persönlich habe auch noch mit einem weiteren Fall nach unten gerechnet (Vermutung liegt bei 13-15k) aber da viele pessimistisch sind und wenige optimistisch kann ich mir durchaus vorstellen, dass es verkehrt kommt und wir den endgültigen Boden bereits gesehen haben.

█████████████████████████████
█████████▀     ▄██ ▀▀████████
█████▀ ▀██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄  ▀█████
████  ▄▀▀▄█████████▄▀▀▄██████
███▄▄█▀▄██████▀ ▀████▄▀█▀ ▀██
██▀▀█▌▐█   ▀▀▀   █████▌▐█  ██
██  █ ███▄▄▄      ▀▀▀▀█ █  ██
██  █▌▐████▌         ▄▌▐█████
███▄██▄▀█████▄   ▄▄██▀▄█ ▀███
████▀ ▀▄▄▀███▀    █▀▄▄▀  ████
█████▄  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄ ▄█████
████████▄▄██       ██████████
█████████████████████████████
         ▄██▄     ▄
        █████   ▄████
       █████▌  █████▌
      ██████████████
     ███▀█████▀██▀████▄
   ▄▄▄▄▄██████████████
 ▄▄██████▄██▄▄██████▄█▀
▐██████████████████████▄
 ▀████████         ████▀
   ▀███████▄     ▄███▀
    ███████████████▀
  ▄█████████████████
▄▄███████████████████▄
               ▄███▄
            ▄████████

        ▄▄██████████
       █▀▀▀██▀▀▀████
      ███████████
    ▀▀▀████████████
      ▀███████████▀
      ▄███████████▄
 ▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀███▀▀   ▄
▀▀█▀▀
███████████▀▀▀█▀▀
    ████████████████
    ████████████████
▄▄▄▄▄▄███████████████▄▄▄▄▄▄
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
October 21, 2022, 07:20:03 PM
Last edit: October 21, 2022, 07:38:29 PM by mr.relax
 #98411

Quote
Quote
Wenn BTC auf 3500 gehen sollte, müssten Aktien von jetzt ab nochmal etwa 30-50% verlieren.
So ein Kursrutsch gab es nicht einmal in den letzten 100 Jahren.


Dass es so einen Kursrutsch in den letzten 100 Jahren nicht gegeben hat stimmt nicht. Man braucht sich nur das Jahr 2008 anschauen, da ist der S&P500 um -57% gefallen. Im Jahr 2000 ist der S&P500 um -50% gefallen.
Von jetzt ab heisst, bis heute bereits 27% und vom heutigen Wert nochmal um die Hälfte. Das wäre extrem und noch nie dagewesen.
Vor allem wenn man sich nicht die absoluten Kurse sondern die Kurse in Abhängigkeit von der Geldmenge ansieht, sind wir schon ziemlich weit unten.
Guck mal wie sich seit dem grossen C , aber auch 2008 die Geldmenge erhöht hat...die Geldmenge spielt eine entscheidende aber kaum beachtete Rolle bei der Kursbewertung aller Assets.
https://www.brokervergleich.de/wissen/statistiken/entwicklung-von-geldmengen-und-aktien/
Quote
Stand heute ist der S&P500 erst maximal um -27% gefallen. Da ist also noch einiges an Luft nach unten möglich.
Da geb ich Dir recht. Allerdings heisst das nicht, dass das kommen muss.

Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
MinoRaiola
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044
Merit: 1515



View Profile WWW
October 21, 2022, 07:33:48 PM
Last edit: October 21, 2022, 09:32:36 PM by MinoRaiola
 #98412

Was haltet ihr eigentlich von der Theorie von Gareth Soloway, dass Bitcoin bei einem richtigen Aktiencrash auf 3,5k fallen könnte:
~
Für wie realistisch haltet ihr so ein Szenario?
Solche Kurse sind weit weg und ich kann sie mir ebenfalls nicht vorstellen. Auch bei einem Hack oder Closing sehr großer Börsen nicht. Also würde Binance, Coinbase, Kraken, KuCoin und FTX gleichzeitig schließen, auch dann kann ich mir solche Kurse nicht vorstellen. Das passt mehr oder weniger dazu:

Bitcoin ab jetzt im Guinness-Buch der Rekorde
Quote
Der Mt.Gox-Angriff zählt als der “größte Kryptowährungs-Hack” und ist damit ein bis dato ungebrochener Weltrekord.
Damals wurden 850.000 Bitcoin gestohlen, was einem heutigen Gegenwert von rund 16,28 Milliarden US-Dollar entspräche.
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/krypto-rekorde-bitcoin-ab-jetzt-im-guinness-buch-152732/


Edit: Am 13.03.2020 war Bitcoin bei $5.066,27 USD nach einem Drop von -33,35%. 1 Monat später bereits bei + 7.500$. So lange ist das nicht her, es war aber auch eine sehr besondere Situation in dem Monat.

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
.FortuneJack.
                  █▀█ ▄▄▄
               █▀▀█  █▀ █
                █ ▄█▄▄ █▌
▄▄▄▄            ▐▄▄▄▄▄▄█
█▌  █▄█▀▀▀██▀▀█▀▀█▄▄▄▄▄▀▀█▄▄▄▀▀▀█▀▀██▀▀▄
█▌  ██▀    █  █  █▀ ▄ █  ██     ▐  ▐▌  █
█▌  ▀▀  ▐  █    ▄█    █  ▐███  ██▄    ▄█
█     █   ▄██  ██   █ █     █  ████  █
█▄▄█▀▀▀▀██▀▀▀▄▄███▄▄█▀▀▀████▄▄▄▄▀▀▀▀██
  █  ▄▄▄█▀ ▄ ▀█ ▄  ██ ▄ ▀█▀   █  ▄▄▄█
  █  ▌  █     ▌ ▀ ▄█     █ █▀▀█  ▄▄█
  █▄    █  █  ▌ ▄  █  █  █ ▀  █     █
   ▀▄▄▄▀▀▄▄█▀█▄▄▄▀▀▀▄▄█▀▀▀▄▄▄██▄▄▀▀▀▀
█████████████████████████
█████████████████████████
█████████████████████████
███████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀███
█████████▀██████████▄████
████████▄▄▄▄▄█████▄██████
███████████▀████▄████████
█████████▀████▄██████████
███████▀████▄████████████
██████▄▄▄▄▄██████████████
███████████████████
███████████████████
███████████████████
.
.6 BTC WELCOME OFFER...JOIN NOW..
Unknown01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 888



View Profile
October 22, 2022, 07:20:02 PM
 #98413


Edit: Am 13.03.2020 war Bitcoin bei $5.066,27 USD nach einem Drop von -33,35%. 1 Monat später bereits bei + 7.500$. So lange ist das nicht her, es war aber auch eine sehr besondere Situation in dem Monat.


Wir dachten damals ja auch, dass die Welt untergehen würde aufgrund einer neuen Seuche und wenn ich mich nicht täusche gab es auch schon Rufe nach einer Weltwirtschaftskrise. Die Situation heute ist zwar im Nachhinein betrachtet nicht besser (da die Angst vor dem Weltuntergang durch Corona unnötig war) aber so schlimm, dass alles den Bach runtergeht ist es auch (noch) nicht. Die 3.5k sehen wir wirklich, wenn etwas unvorhersehbares passieren sollte.

█████████████████████████████
█████████▀     ▄██ ▀▀████████
█████▀ ▀██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄  ▀█████
████  ▄▀▀▄█████████▄▀▀▄██████
███▄▄█▀▄██████▀ ▀████▄▀█▀ ▀██
██▀▀█▌▐█   ▀▀▀   █████▌▐█  ██
██  █ ███▄▄▄      ▀▀▀▀█ █  ██
██  █▌▐████▌         ▄▌▐█████
███▄██▄▀█████▄   ▄▄██▀▄█ ▀███
████▀ ▀▄▄▀███▀    █▀▄▄▀  ████
█████▄  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄ ▄█████
████████▄▄██       ██████████
█████████████████████████████
         ▄██▄     ▄
        █████   ▄████
       █████▌  █████▌
      ██████████████
     ███▀█████▀██▀████▄
   ▄▄▄▄▄██████████████
 ▄▄██████▄██▄▄██████▄█▀
▐██████████████████████▄
 ▀████████         ████▀
   ▀███████▄     ▄███▀
    ███████████████▀
  ▄█████████████████
▄▄███████████████████▄
               ▄███▄
            ▄████████

        ▄▄██████████
       █▀▀▀██▀▀▀████
      ███████████
    ▀▀▀████████████
      ▀███████████▀
      ▄███████████▄
 ▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀███▀▀   ▄
▀▀█▀▀
███████████▀▀▀█▀▀
    ████████████████
    ████████████████
▄▄▄▄▄▄███████████████▄▄▄▄▄▄
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 877
Merit: 234


View Profile
October 23, 2022, 12:42:48 AM
 #98414


Edit: Am 13.03.2020 war Bitcoin bei $5.066,27 USD nach einem Drop von -33,35%. 1 Monat später bereits bei + 7.500$. So lange ist das nicht her, es war aber auch eine sehr besondere Situation in dem Monat.


Wir dachten damals ja auch, dass die Welt untergehen würde aufgrund einer neuen Seuche und wenn ich mich nicht täusche gab es auch schon Rufe nach einer Weltwirtschaftskrise. Die Situation heute ist zwar im Nachhinein betrachtet nicht besser (da die Angst vor dem Weltuntergang durch Corona unnötig war) aber so schlimm, dass alles den Bach runtergeht ist es auch (noch) nicht. Die 3.5k sehen wir wirklich, wenn etwas unvorhersehbares passieren sollte.

Was wäre für dich z. B. unvorhersehbar? 
Meinst du etwas wie folgt?

Ein großer Vulkanausbruch der die westliche Welt verdunkelt und das dann die Solaranlagen nicht mehr funktionieren.

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
MinoRaiola
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044
Merit: 1515



View Profile WWW
October 23, 2022, 06:34:52 AM
 #98415

Etwas „neues“ wäre ähnlich wie das Corona Virus globaler Art, ein Computer Virus. Erinnert mich an den Michelangelo-Virus in den 90er Grin Wohl eher gefriert die Hölle. Ironie on - Der Erfinder von Bitcoin Elon Satoshi Musk teilt uns mit, dass die Kurse erst nach dem Halving in Q2 2024 sich erholen - Ironie off  


Neue Beweise: Ist Elon Musk der Bitcoin Erfinder Satoshi Nakamoto?
https://de.beincrypto.com/neue-beweise-ist-elon-musk-der-bitcoin-erfinder-satoshi-nakamoto/


Elon Musk: Weltwirtschaftskrise könnte Bitcoin noch bis 2024 unterdrücken
Quote
Musk: Rezession wird bis ins Q2 2024 andauern
Quote
So schlussfolgern die Kommentatoren aus der Vorhersage des Tesla-CEOs, dass es für Bitcoin bis zum nächsten Halving dauern wird, ehe sich der vorherrschende Trend wendet. Die nächste Halbierung der Anstiegsrate der Umlaufmenge – das sogenannte Bitcoin-Halving – wird ungefähr für den 1. Mai 2024 berechnet.
https://de.cointelegraph.com/news/global-recession-may-last-until-near-2024-bitcoin-halving-elon-musk

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
.FortuneJack.
                  █▀█ ▄▄▄
               █▀▀█  █▀ █
                █ ▄█▄▄ █▌
▄▄▄▄            ▐▄▄▄▄▄▄█
█▌  █▄█▀▀▀██▀▀█▀▀█▄▄▄▄▄▀▀█▄▄▄▀▀▀█▀▀██▀▀▄
█▌  ██▀    █  █  █▀ ▄ █  ██     ▐  ▐▌  █
█▌  ▀▀  ▐  █    ▄█    █  ▐███  ██▄    ▄█
█     █   ▄██  ██   █ █     █  ████  █
█▄▄█▀▀▀▀██▀▀▀▄▄███▄▄█▀▀▀████▄▄▄▄▀▀▀▀██
  █  ▄▄▄█▀ ▄ ▀█ ▄  ██ ▄ ▀█▀   █  ▄▄▄█
  █  ▌  █     ▌ ▀ ▄█     █ █▀▀█  ▄▄█
  █▄    █  █  ▌ ▄  █  █  █ ▀  █     █
   ▀▄▄▄▀▀▄▄█▀█▄▄▄▀▀▀▄▄█▀▀▀▄▄▄██▄▄▀▀▀▀
█████████████████████████
█████████████████████████
█████████████████████████
███████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀███
█████████▀██████████▄████
████████▄▄▄▄▄█████▄██████
███████████▀████▄████████
█████████▀████▄██████████
███████▀████▄████████████
██████▄▄▄▄▄██████████████
███████████████████
███████████████████
███████████████████
.
.6 BTC WELCOME OFFER...JOIN NOW..
Unknown01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 888



View Profile
October 23, 2022, 03:04:37 PM
 #98416


Was wäre für dich z. B. unvorhersehbar? 
Meinst du etwas wie folgt?

Ein großer Vulkanausbruch der die westliche Welt verdunkelt und das dann die Solaranlagen nicht mehr funktionieren.

Was ist beispielsweise vorhersehbar: Weitere Crashs im Finanzsektor oder weitere Ölknappheit, Rohstoffknappheit, …

Unvorhersehbar war für mich Corona! Ich kann hier gar keine Beispiele aufzählen aber hätte man mich bis November 2020 gefragt was für unvorhersehbare Geschehnisse auftreten könnten wäre mein letzter Tipp ein Szenario wie bei Corona gewesen mit all seinen Nebeneffekten.

Etwas unvorhersehbares sollte aber hoffentlich zumindest in den nächsten Jahren nicht kommen und somit keine 3-5k  Roll Eyes

█████████████████████████████
█████████▀     ▄██ ▀▀████████
█████▀ ▀██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄  ▀█████
████  ▄▀▀▄█████████▄▀▀▄██████
███▄▄█▀▄██████▀ ▀████▄▀█▀ ▀██
██▀▀█▌▐█   ▀▀▀   █████▌▐█  ██
██  █ ███▄▄▄      ▀▀▀▀█ █  ██
██  █▌▐████▌         ▄▌▐█████
███▄██▄▀█████▄   ▄▄██▀▄█ ▀███
████▀ ▀▄▄▀███▀    █▀▄▄▀  ████
█████▄  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄ ▄█████
████████▄▄██       ██████████
█████████████████████████████
         ▄██▄     ▄
        █████   ▄████
       █████▌  █████▌
      ██████████████
     ███▀█████▀██▀████▄
   ▄▄▄▄▄██████████████
 ▄▄██████▄██▄▄██████▄█▀
▐██████████████████████▄
 ▀████████         ████▀
   ▀███████▄     ▄███▀
    ███████████████▀
  ▄█████████████████
▄▄███████████████████▄
               ▄███▄
            ▄████████

        ▄▄██████████
       █▀▀▀██▀▀▀████
      ███████████
    ▀▀▀████████████
      ▀███████████▀
      ▄███████████▄
 ▄
    ▀▀▀▀▀▀▀▀███▀▀   ▄
▀▀█▀▀
███████████▀▀▀█▀▀
    ████████████████
    ████████████████
▄▄▄▄▄▄███████████████▄▄▄▄▄▄
.
..PLAY NOW..
       ▄▄▄▄ ▄▄█████▄
     ████████████████
 ▄▄▄█████████████████████▄
███████████████████████████▄▄
▀█████████████████████████████
  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄█▄      ██
    ▄█▄▄█▄▄█▄          ▄▄
    ▄▄▄███▄▄▄    ▄ ▄ ▄ ▀▀
     ▀ ▄█▄ ▀  ▀▄█ ▀█▀ █▄▀
    ▄▄  ▀     ▀▀▀▀███▀▀▀▀
    ▀▀        ▀██▀▀█▀▀██▀
         ██   ▀ ▀▄▀█▀▄▀ ▀
mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
October 24, 2022, 04:07:08 AM
Last edit: October 24, 2022, 05:02:09 AM by mr.relax
Merited by Buchi-88 (1)
 #98417

Quote
Ein großer Vulkanausbruch der die westliche Welt verdunkelt und das dann die Solaranlagen nicht mehr funktionieren.
Daß dann die Solaranlagen weniger Licht bekommen, wäre in so einem Fall das aller-aller-aller-geringste Problem.
Anteil der Solarenergie in Deutschland insgesamt 3,5%(2021).

Inzwischen deutet sehr vieles auf eine baldige Wende der Zinspolitik.
Die nächste Zinserhöhung wird aber wohl noch ein letztes mal 0,75% betragen.
Falls es jetzt eine Überraschung geben sollte, kann die nur kurspositiv-also geringer-sein.

Elon meint, die Rezession könnte bis Frühjahr 2024 andauern.
(https://www.cnbc.com/2022/10/21/elon-musk-says-a-global-recession-could-last-until-the-spring-of-2024.html)
Das sehe ich auch so.

Ich glaube, man darf nicht unbedingt annehmen, daß die Kursentwicklung der Assets zukünftig  so eng an der realwirtschaftlichen Lage hängt.
Die letzten zwei Jahre hatten ja auch Höchstkurse gezeigt bei eigentlich bereits schwieriger Lage.
Selbst in dem Fall einer recht langen Rezession, müssen die Kurse nicht mehr unbedingt runter rauschen, noch dazu zeigen Kurse und erst recht BTC-Kurse die Hoffnung auf die Zukunft und nicht die Gegenwart.
Geht man wegen dieser Vorhersagequalität bei Kursen von 6-12 Monaten aus, bedeutet Frühjahr 2024, Kursfrühling bereits 2023.
Auch bei Rezession bis Frühjahr 2024, bedeutet das nicht, daß wir den Bullrun und ATHs 2023-25 canceln könnten. Ganz im Gegenteil.

  
Ja, in diesem Bärenmarkt ist es erst etwa 70-75% runter, was gar nicht sooo viel ist.
Berücksichtigt man aber die Geldmengenerhöhung seit dem letzten Bärenmarkt, dürften wir real durchaus bereits vergleichbar den vergangenen Zyklen gefallen sein, bzw ist die Inflation sozusagen im Fallen eingepreist.

Irgendwie deutet doch alles auf steigende Kurse ab Frühjahr 2023 , spätestens ab Sommer hin.
Günstig, daß sich das fast genau auch mit den BTC-Zyklus deckt.
Ich bin bei Crypto sogar noch optimistischer und denke es geht, zunächst langsam, noch früher los.

Natürlich kann immer eine reale oder inszenierte große und überraschende Krise dazwischenfunken.

Hier nochmal der heutige und die vergangenen Bärnmärkte bei BTC, die blauen senkrechten Linien sind die Halfings.



Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3724
Merit: 2444



View Profile
October 24, 2022, 07:56:01 AM
 #98418

Ich traue dem Boden auch noch nicht ganz.

Also wenn man auf Nummer sicher gehen möchte und dringend einen Einstiegspunkt braucht sind die 19k schon ein guter Preis; aber ich persönlich gehe davon aus das es in den nächsten Monaten noch eine Spur günstiger gehen wird. Denn wenn ich mir den Aktienmarkt anschaue hat zB. der S&P 500 gerade mal 20% von seinem ATH Ende 2021 verloren -- da ist also durchaus noch Luft nach unten und mit einer positiven wirtschaftlichen Trendwende rechne ich derzeit noch nicht.

Ich traue auch der ganzen Sache noch nicht und habe daher auch meine Bountys noch nicht umgetauscht, das werde ich aber machen sollte eine 17xxx vor dem BTC stehen Wink. Aber einmal abwarten die restlichen Monate im Jahr werden noch bestimmt spannend werden, aber denke auf jeden Fall die 16bis 17k sind realistischer al >25k. Reines Bauchgefühl da die Krisen noch lange nicht vorbei sind.

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3360
Merit: 2555


Non-custodial BTC Wallet


View Profile
October 24, 2022, 12:15:32 PM
 #98419

Ich traue auch der ganzen Sache noch nicht und habe daher auch meine Bountys noch nicht umgetauscht, das werde ich aber machen sollte eine 17xxx vor dem BTC stehen Wink . Aber einmal abwarten die restlichen Monate im Jahr werden noch bestimmt spannend werden, aber denke auf jeden Fall die 16bis 17k sind realistischer al >25k. Reines Bauchgefühl da die Krisen noch lange nicht vorbei sind.

Heist das

a) du weist nicht wann du BTC kaufen willst
b) du weist nicht wann du deine BTC verkaufen willst

Huh

Viele Grüße
Willi

█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

█          ▄         ▄      ▄▄▄▄▄
█       ▄███      ▄███      █████
█        ████      ████     ▀▀▀▀▀
█         ████      ████
█          ████▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄▄▄
█           █████████████████████
█            ▀█████▄   ▀█████▄
█              ▀█████▀   ▀█████▀
█                 ▀▀        ▀▀

█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
.....Your private Bitcoin wallet for desktop.....█▀▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄▄
▀▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄▄█
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3724
Merit: 2444



View Profile
October 24, 2022, 12:51:41 PM
 #98420

Heist das

a) du weist nicht wann du BTC kaufen willst
b) du weist nicht wann du deine BTC verkaufen willst

Huh

Viele Grüße
Willi

Sorry für OffTopic aber ich bekomme meine Bounty in Gramm Gold, und die sollen einmal zu BTC werden, zum Verkaufen da verfolge ich nach den vielen Jahren hier (und einigen falschen Entscheidungen) Miaus Strategie Hodl... zum Zocken habe ich noch immer genug Altcoin Mist...

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
Pages: « 1 ... 4871 4872 4873 4874 4875 4876 4877 4878 4879 4880 4881 4882 4883 4884 4885 4886 4887 4888 4889 4890 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4900 4901 4902 4903 4904 4905 4906 4907 4908 4909 4910 4911 4912 4913 4914 4915 4916 4917 4918 4919 4920 [4921] 4922 4923 4924 4925 4926 4927 4928 4929 4930 4931 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4943 4944 4945 4946 4947 4948 4949 4950 4951 4952 4953 4954 4955 4956 4957 4958 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 4971 ... 5021 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!