Bitcoin Forum
May 20, 2024, 06:09:39 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4878 4879 4880 4881 4882 4883 4884 4885 4886 4887 4888 4889 4890 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4900 4901 4902 4903 4904 4905 4906 4907 4908 4909 4910 4911 4912 4913 4914 4915 4916 4917 4918 4919 4920 4921 4922 4923 4924 4925 4926 4927 [4928] 4929 4930 4931 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4943 4944 4945 4946 4947 4948 4949 4950 4951 4952 4953 4954 4955 4956 4957 4958 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 4971 4972 4973 4974 4975 4976 4977 4978 ... 5041 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5894909 times)
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2632
Merit: 2221

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
November 10, 2022, 08:18:54 AM
 #98541

ATL für 2022: 15632. Was für eine Nacht. Das war die Vorbereitung auf mehr Regulierung und viel schlechter Presse. Terra Luna, Celsius, Voyager und nun FTX. Was kommt als nächstes? Tether?
Dieser Mist passiert doch nur, weil zu viele Börsen die ungedeckten eingepackten Bitcoins verkaufen und hin und her schieben.
Darauf habe ich keine Lust mehr. Alles Spekulation. So wird das nichts mit Bitcoin als stabiles Zahlungsmittel.
Aber da wird noch mehr Blut kommen. Die Frage ist nur, wann.

-------------------------

Nimmt man das ganze Washtrading beim $BTC 24h Tradingvolumen mal raus, hat Binance leider kaum noch Konkurrenz. Dezentral ist anders. Keine gute Entwicklung für den Space.

Da muss sich 90% des Kryptospaces an die eigene Nase fassen.

mr.relax
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1651
Merit: 863



View Profile
November 10, 2022, 08:27:38 AM
Last edit: November 10, 2022, 08:49:01 AM by mr.relax
Merited by d5000 (1), Buchi-88 (1)
 #98542

Im Moment schaut es so aus, daß weltweit ein Krypto Börsenrun passiert. Coins auf Börsen zu lagern ist nur sinnvoll, wenn man gerade eine Order auf hat/macht.
Man vergisst es selber aus Bequemlichkeit ja selber oft konsequent zu sein, selbst wenn man es eigentlich besser weis.
Ist gerade mal wieder ein Weckruf.
Anscheinend hat Binance Ftx doch nicht per FUD kaputt gebasht sondern die Kundengelder wurden tatsächlich veruntreut.
Der aktuelle Fall ist trotzdem nicht mit Mt.Gox zu vergleichen, damals lagerten ja angeblich knappe 80% aller BTC dort, so weit ich weis.
Jetzt ist die Frage, wo bereinigt der jetzt tiefe Kurs noch weiter? Gibts weitere Withdrawprobleme an anderen Börsen? Unpeggt jetzt USDT?
Ja, das schöne an BTC ist, der Kursverlauf überrascht immer wieder. Nix ist unmöglich.
Heute scheint es sich etwas zu beruhigen, zumindest ist gerade die Geschwindigkeit der Kurse verlangsamt.
Ich finde den Kurs VIEL zu niedrig, aber anscheinend hat die Welt eine andere Meinung.
Wie immer wenns runtergeht hält sich TRX und XMR sehr gut, alles andere fällt(ok, in diesem Fall BNB nicht).
SOL dagegen schaut gerade rabenschwarz aus, das kam auch wg FTX.
Es gibt Gerüchte daß El Salvador viele BTC auf FTX hielt...
Vom Timing her hat sich aber das Finanzklima allgemein nicht geändert, ich sehe da nach wie vor einen Silberstreifen in Form von weniger straffer Geldpolitik am nahenden Horizont.
Nur bei Krypto hats fett Vertrauen gekostet. Das bedeutet heute: BTC läuft eben doch nicht besser als Aktien, wenn diese Betrügereien solche Schäden erzeugen.

Trade across blockchains DECENTRAL : https://cutt.ly/rOSoDl
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2366
Merit: 2687


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
November 10, 2022, 09:00:00 AM
 #98543

Die Frage ist ob Binance nicht wollte oder nicht durfte.
Binance hat in der Vergangenheit sehr viel Zeit/Geld/Ressourcen investiert um keine Probleme mit den Regularien die es ja mittlerweile gibt zu bekommen... und wenn FTX da nicht so up2date ist hätte man sich mit dem Kauf ev. mehr Probleme eingehandelt als es gebracht hätte.

Und auf Biegen und Brechen muss CZ FTX ja nicht übernehmen. Den Bach runter gehen lassen und die Kunden auffangen ist vermutlich noch besser (wirtschaftlich gesehen).

Und den Kurs beobachte ich seit 2 Tagen lieber nicht mehr denn Orders habe ich derzeit keine offen und meinen (theoretischen) Verlust möchte ich nicht sehen Grin

.
.Duelbits.
█▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄
TRY OUR
  NEW  UNIQUE
GAMES!
.
..DICE...
███████████████████████████████
███▀▀                     ▀▀███
███    ▄▄▄▄         ▄▄▄▄    ███
███   ██████       ██████   ███
███   ▀████▀       ▀████▀   ███
███                         ███
███                         ███
███                         ███
███   ▄████▄       ▄████▄   ███
███   ██████       ██████   ███
███    ▀▀▀▀         ▀▀▀▀    ███
███▄▄                     ▄▄███
███████████████████████████████
.
.MINES.
███████████████████████████████
████████████████████████▄▀▄████
██████████████▀▄▄▄▀█████▄▀▄████
████████████▀ █████▄▀████ █████
██████████      █████▄▀▀▄██████
███████▀          ▀████████████
█████▀              ▀██████████
█████                ██████████
████▌                ▐█████████
█████                ██████████
██████▄            ▄███████████
████████▄▄      ▄▄█████████████
███████████████████████████████
.
.PLINKO.
███████████████████████████████
█████████▀▀▀       ▀▀▀█████████
██████▀  ▄▄███ ███      ▀██████
█████  ▄▀▀                █████
████  ▀                    ████
███                         ███
███                         ███
███                         ███
████                       ████
█████                     █████
██████▄                 ▄██████
█████████▄▄▄       ▄▄▄█████████
███████████████████████████████
10,000x
MULTIPLIER
NEARLY UP TO
.50%. REWARDS
▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄█
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 1062


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
November 10, 2022, 10:29:42 AM
Merited by d5000 (1), Buchi-88 (1), 1miau (1)
 #98544

Der letzte Boden ist jedenfalls komplett weggebrochen.
Wie morsch alles ist sieht man dann immer erst hinterher.

Achtung, sensible Gemüter weglesen, jetzt kommt ein Mega bärischer Gedanke.

Wir sind seit min. 2017 in einer "Kryptobubble" unterwegs, bei der sehr viel des Kapitals das zur Bereinigung der Finanzkrise "gedruckt" wurde sich zu uns hier verirren konnte.
Teilweise sogar berechtigt, weil nicht nur bitcoin revolutionäre Technik ist, sondern (muss man zugeben) auch manche der automatisierten Systeme im sogenannten DeFi.

Aber tatsächlich braucht die "reale Welt" für den Einsatz dieser Technologie den unregulierten Kryptospace nicht. Digitalisierte Zahlungs und Handelssysteme können auch auf normaler Datenbanktechnik und mit den bekannten und bereits existierenden "middlemen" realisiert werden. Und das vor allem für naive Nutzer sicherer als in einem PSEUDO dezentralen Kryptospace, der jenseits der wirklich dezentralen Technologie (bei der es neben bitcoin sowieso eher bescheiden aussieht)  auch ganz herkömmlich ohne das blockchain-Deckmäntelchen arbeiten könnte. Die Binance blockchain zeigt mit ihrem Ethereum Mimikry ja ganz gut wie das geht. Das Mimikry könnte aber auch einfach ganz wegfallen.

Aber realistisch betrachtet können Regierungen nicht ewig zusehen, wie Kryptogangster wie Sam "Bankman" Fried in unregulierten Räumen das Geld naiver Trottel verballern.
Wird der Kryptospace aber radikal reguliert, nähert er sich natürlich den regulären Finanzmärkten an und die Korrelation zu anderen Märkten wird noch grösser die Ausschläge nach oben normaler oder verschwinden und vor allem findet insgesamt weniger Kapital den Weg in diese Märkte.

Es wird natürlich immer auch weiterhin einen "dezentralen" Wilden Westen geben, aber der wird weiter zurückgedrängt in immer kleinere und abgelegenere Ecken und das Kapital findet schwerer den Weg dorthin und der Preis für Pockendecken und Fusel für Indianer wird fallen, weil auch die Indianer weniger werden und es ein Überangebot an Pockendecken und Fusel geben wird . So als Bild - damit ist natürlich nicht bitcoin gemeint.
Der wäre wohl als Metapher, das Reservat in dem alle Menschen friedlich zusammenleben und sich von der Natur nur so viel nehmen wie sie brauchen (weil ihre Kohlekraftwerke in China stehen).  Grin

Bitcoin ist davon - trotz revolutionärer Technologie und vielleicht als einziges wirklich dezentrales, peer-to-peer und open-source Projekt natürlich auch betroffen.
Wenn es die pseudo-dezentralen Gangsterläden nicht mehr gibt, die bitcoin immer auch in ihre Schiebereien mit eingebunden hatten-  auch weil wegen des hochgejubelten BTC-Preises im Kryptospace immer viel Kapital ankam, das sich investieren wollte - wird es vlt. auch keine Preisexplosionen beim bitcoin-Preis mehr geben.
Die Preisexplosionen bei bitcoin waren quasi immer auch der Motor für die Machenschaften der Gangsterbanden (und vielleicht kamen aus dieser Ecke auch immer die ersten Impulse für diese Preisexplosionen).

Ich glaube ich nähere mich endlich persönlich meinen, bodenbildenden negativen Gedanken, ohne dass ich denke, dass wir den finalen Boden schon erreicht haben.
Echte Kapitulation muss aber auch eine dreckige Angelegenheit sein, oder was hat uns 2018 abgehalten uns bei 3k die Taschen vollzustopfen?





„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2366
Merit: 2687


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
November 10, 2022, 11:05:34 AM
 #98545

Echte Kapitulation muss aber auch eine dreckige Angelegenheit sein, oder was hat uns 2018 abgehalten uns bei 3k die Taschen vollzustopfen?

Nichts. Bei mir war es aber nicht 2018 sondern im Jänner 2019... ach waren das tolle Zeiten (zum Nachkauf) bei einem Preis von 3xxx.
Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, dass es nochmal so weit abwärts geht. Die 15k lasse ich mir ja noch einreden und ev. auch eine Spur darunter aber 4-stellig ist mMn. absolut unrealistisch.

Aber vielleicht täusche ich mich auch und es muss sogar so weit kommen um eine ordentliche Marktbereinigung herbei zu führen... aber auch die muss ja nicht zwingend sein wo wir es nun schon gewohnt sind mehr positive als negative BTC Nachrichten zu hören in den normalen Medien.

.
.Duelbits.
█▀▀▀▀▀











█▄▄▄▄▄
TRY OUR
  NEW  UNIQUE
GAMES!
.
..DICE...
███████████████████████████████
███▀▀                     ▀▀███
███    ▄▄▄▄         ▄▄▄▄    ███
███   ██████       ██████   ███
███   ▀████▀       ▀████▀   ███
███                         ███
███                         ███
███                         ███
███   ▄████▄       ▄████▄   ███
███   ██████       ██████   ███
███    ▀▀▀▀         ▀▀▀▀    ███
███▄▄                     ▄▄███
███████████████████████████████
.
.MINES.
███████████████████████████████
████████████████████████▄▀▄████
██████████████▀▄▄▄▀█████▄▀▄████
████████████▀ █████▄▀████ █████
██████████      █████▄▀▀▄██████
███████▀          ▀████████████
█████▀              ▀██████████
█████                ██████████
████▌                ▐█████████
█████                ██████████
██████▄            ▄███████████
████████▄▄      ▄▄█████████████
███████████████████████████████
.
.PLINKO.
███████████████████████████████
█████████▀▀▀       ▀▀▀█████████
██████▀  ▄▄███ ███      ▀██████
█████  ▄▀▀                █████
████  ▀                    ████
███                         ███
███                         ███
███                         ███
████                       ████
█████                     █████
██████▄                 ▄██████
█████████▄▄▄       ▄▄▄█████████
███████████████████████████████
10,000x
MULTIPLIER
NEARLY UP TO
.50%. REWARDS
▀▀▀▀▀█











▄▄▄▄▄█
Unknown01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2492
Merit: 948



View Profile
November 10, 2022, 11:10:43 AM
 #98546

Echte Kapitulation muss aber auch eine dreckige Angelegenheit sein, oder was hat uns 2018 abgehalten uns bei 3k die Taschen vollzustopfen?

Nichts. Bei mir war es aber nicht 2018 sondern im Jänner 2019... ach waren das tolle Zeiten (zum Nachkauf) bei einem Preis von 3xxx.
Ich kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, dass es nochmal so weit abwärts geht. Die 15k lasse ich mir ja noch einreden und ev. auch eine Spur darunter aber 4-stellig ist mMn. absolut unrealistisch.

Aber vielleicht täusche ich mich auch und es muss sogar so weit kommen um eine ordentliche Marktbereinigung herbei zu führen... aber auch die muss ja nicht zwingend sein wo wir es nun schon gewohnt sind mehr positive als negative BTC Nachrichten zu hören in den normalen Medien.


Die meisten unter uns (mich eingeschlossen) haben ja an keine -80% vom letzten ATH mehr geglaubt und wir haben Hypothesen aufgestellt warum und weshalb es nicht mehr soweit kommen wird aber mittlerweile bin ich überzeugt davon, dass wir die knappen -80% wie bei den letzten Bärenmärkten sehen werden. Ob die 15k ausreichen? Ich glaube nicht, ich glaube aber auch an keine 4-stelligen Kurse, das wäre ja wirklich sehr tief und wären fast -90%.

█████████████████████████
██
█████▀▀███████▀▀███████
█████▀░░▄███████▄░░▀█████
██▀░░██████▀░▀████░░▀██
██▀░░▀▀▀████████████░░▀██
██░░█▄████▀▀███▀█████░░██
██░░███▄▄███████▀▀███░░██
██░░█████████████████░░██
██▄░░████▄▄██████▄▄█░░▄██
██▄░░██████▄░░████░░▄██
█████▄░░▀███▌░░▐▀░░▄█████
███████▄▄███████▄▄███████
█████████████████████████
.
.ROOBET 2.0..██████.IIIIIFASTER & SLEEKER.██████.
|

█▄█
▀█▀
████▄▄██████▄▄████
█▄███▀█░░█████░░█▀███▄█
▀█▄▄░▐█████████▌▄▄█▀
██▄▄█████████▄▄████▌
██████▄▄████████
█▀▀████████████████
██████
█████████████
██
█▀▀██████████████
▀▀▀███████████▀▀▀▀
|.
    PLAY NOW    
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 1062


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
November 10, 2022, 11:31:27 AM
 #98547

Ich habe auch keine 4-stelligen Kurse prophezeit, sondern dass es vielleicht psychologisch schwer wird bei den sehr tiefen Kursen nachzukaufen, weil man im Jammertal sitzt.
Aber ich muss zugegeben, dass es mir an für sich aktuell alles durchaus noch am A vorbei geht und die Sparpläne ihre Arbeit verrichten, ohne dass da Zweifel aufkämen.
Die Sparpläne werden aber sicher auch noch laufen, wenn ich selbst doch noch in eine Phase des Haare raufens verfiele oder noch wahrscheinlicher - in die Phase des völligen Desinteresses...die gibts ja auch im Bärenmarkt.

Gibt da auch dieses "first time" meme  Grin

[..]  aber mittlerweile bin ich überzeugt davon, dass wir die knappen -80% wie bei den letzten Bärenmärkten sehen werden. Ob die 15k ausreichen? Ich glaube nicht, ich glaube aber auch an keine 4-stelligen Kurse, das wäre ja wirklich sehr tief und wären fast -90%.

85% wäre around 10k
Da verlaufen dummerweise auch Linien, wenn man an sowas glaubt.

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2632
Merit: 2221

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
November 10, 2022, 11:55:58 AM
 #98548

Da verlaufen dummerweise auch Linien, wenn man an sowas glaubt.

Hyperwave?  Roll Eyes

Wenn es die pseudo-dezentralen Gangsterläden nicht mehr gibt, die bitcoin immer auch in ihre Schiebereien mit eingebunden hatten-  auch weil wegen des hochgejubelten BTC-Preises im Kryptospace immer viel Kapital ankam, das sich investieren wollte - wird es vlt. auch keine Preisexplosionen beim bitcoin-Preis mehr geben.
Die Preisexplosionen bei bitcoin waren quasi immer auch der Motor für die Machenschaften der Gangsterbanden (und vielleicht kamen aus dieser Ecke auch immer die ersten Impulse für diese Preisexplosionen).

Nach den eingepackten Bitcoins und Defi werden die schon etwas neues rauskramen.

-------------

Mein Gedankengang: Warum rauscht alles runter? Eine Börse hat Probleme mit dem Auszahlen. Das ist für andere ein Weckruf und sie ziehen ihre Coins von anderen Börsen ab. Das bedingt aber noch keine Kursverluste. Die Kursverluste kommen nur, weil mehr Leute ihre Coins verkaufen als welche kaufen. Aber warum? An den Grundlagen von Bitcoin ändert sich nichts. Hodler verkaufen auch nicht. Im Gegenteil, sie kaufen eher. Verkaufen tun die Spekulanten, Trader und die, die in Panik verfallen. Solange dieser Anteil größer ist als die der "wahren Nutzer", wird es weiterhin solche Eskapaden geben und nix mit stabiler Währung.
Also ist alles immer noch eine große Spekulationswelt. Und es kommen immer neue Leute nach. Das wird noch einige Zyklen so gehen.
Silber
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 1154
Merit: 154



View Profile
November 10, 2022, 12:13:35 PM
 #98549

.... Am Ende Wissen wir aber, dass es nur 21 Mio echte Bitcoin´s auf der Blockchain gibt.
Bei Gold wissen wir nicht, wieviel Physisches Goldes wirklich in allen Tresoren der Welt lagern. Vielleicht gibt es die 5-Fache Menge oder 100-Fache Menge an Gold in irgendwelchen Tresoren von Grabschändern, Mayatempel-Räubern oder sonst etwas (blöde Beispiele).
Wir wissen zwar, dass auf der Blockchain im Jahr 2140 theoretisch 21 Millionen Bitcoin bewegt werden können; aber niemand weiss, wieviele Private Keys heute bereits verloren gegangen sind und wieviel Private Keys in Zukunft noch verloren gehen werden. Also ist die Zahl der 21 Millionen Bitcoins auch nur ein theoretischer Richtwert und keine praktische, exakte Mengenangabe.
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 1062


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
November 10, 2022, 12:42:20 PM
Last edit: November 10, 2022, 03:58:45 PM by bitcoincidence
 #98550


Mein Gedankengang: Warum rauscht alles runter? Eine Börse hat Probleme mit dem Auszahlen. Das ist für andere ein Weckruf und sie ziehen ihre Coins von anderen Börsen ab. Das bedingt aber noch keine Kursverluste. Die Kursverluste kommen nur, weil mehr Leute ihre Coins verkaufen als welche kaufen. Aber warum? An den Grundlagen von Bitcoin ändert sich nichts. Hodler verkaufen auch nicht. Im Gegenteil, sie kaufen eher. Verkaufen tun die Spekulanten, Trader und die, die in Panik verfallen. Solange dieser Anteil größer ist als die der "wahren Nutzer", wird es weiterhin solche Eskapaden geben und nix mit stabiler Währung.
Also ist alles immer noch eine große Spekulationswelt. Und es kommen immer neue Leute nach. Das wird noch einige Zyklen so gehen.

Ich denke das hat auch mit den Kettenreaktionen zu tun, die entstehen, wenn diese Burschen ihre Geschäfte auf Kreditbasis abwickeln und im Kurssturz, die als Sicherheit hinterlegten Coins dann immer weniger wert werden. Wie eben auch in den typischen Finanzkrisen der "realen Welt".

Aber ja, das kann noch einige Zyklen so gehen - inklusive neuer Hype-Bubbles. Was natürlich - die gute Seite - gut für die Preise unseres Lieblingscoins wäre.

Aber aktuell muss man vielleicht wirklich mal abwarten ob die FTX Misere nicht einen Regulierungssturm auslöst, denn FTX war schon auch einigermassen Mainstream und wenn wohl sogar Pensionsfonds involviert sind läuten halt die Regulierungsglocken - egal wie dumm es von denen war ihr Geld windigen jungen Männern im Kryptowahn anzuvertrauen.

Und die Linien:
Wave 2 verläuft bei mir bei 10k
Und der weekly 2 Jahres MA, der auch so eine Art ultimative Bodengrenze darstellen könnte, verläuft auch bei 10k.

EDIT:
....scheint aber durchaus noch Optimismus vorhanden zu sein wenn man sich den aktuellen Kursverlauf anschaut  Grin
Vielleicht klettern wir ja einfach wieder auf unsere 19k und dümpeln da bis zum nächsten boost noch etwas herum.

„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
micro1
Member
**
Offline Offline

Activity: 255
Merit: 10


View Profile
November 10, 2022, 07:49:00 PM
 #98551

Alter Vadder. Jetzt mach ich das schon seid 2012 mit. Aber das ist übel
Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3388
Merit: 2198


Top Crypto Casino


View Profile
November 10, 2022, 08:56:24 PM
 #98552

Alter Vadder. Jetzt mach ich das schon seid 2012 mit. Aber das ist übel

Aber dann bist Du wenigstens immer noch gut im Plus Wink
Geht schon ordentlich was ab gerade, aber es freut die Käufer wie mich heute. Hoffentlich bleiben wir noch eine Zeit zwischen 15-19k.

█████████████████████████
████▐██▄█████████████████
████▐██████▄▄▄███████████
████▐████▄█████▄▄████████
████▐█████▀▀▀▀▀███▄██████
████▐███▀████████████████
████▐█████████▄█████▌████
████▐██▌█████▀██████▌████
████▐██████████▀████▌████
█████▀███▄█████▄███▀█████
███████▀█████████▀███████
██████████▀███▀██████████
█████████████████████████
.
BC.GAME
▄▄░░░▄▀▀▄████████
▄▄▄
██████████████
█████░░▄▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▄██████▄▄▄▄████
▄███▄█▄▄██████████▄████▄████
███████████████████████████▀███
▀████▄██▄██▄░░░░▄████████████
▀▀▀█████▄▄▄███████████▀██
███████████████████▀██
███████████████████▄██
▄███████████████████▄██
█████████████████████▀██
██████████████████████▄
.
..CASINO....SPORTS....RACING..
█░░░░░░█░░░░░░█
▀███▀░░▀███▀░░▀███▀
▀░▀░░░░▀░▀░░░░▀░▀
░░░░░░░░░░░░
▀██████████
░░░░░███░░░░
░░█░░░███▄█░░░
░░██▌░░███░▀░░██▌
░█░██░░███░░░█░██
░█▀▀▀█▌░███░░█▀▀▀█▌
▄█▄░░░██▄███▄█▄░░▄██▄
▄███▄
░░░░▀██▄▀


▄▄████▄▄
▄███▀▀███▄
██████████
▀███▄░▄██▀
▄▄████▄▄░▀█▀▄██▀▄▄████▄▄
▄███▀▀▀████▄▄██▀▄███▀▀███▄
███████▄▄▀▀████▄▄▀▀███████
▀███▄▄███▀░░░▀▀████▄▄▄███▀
▀▀████▀▀████████▀▀████▀▀
Unknown01
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 2492
Merit: 948



View Profile
November 10, 2022, 09:06:40 PM
 #98553

Kann irgendwer erklären was mit dem Kurs aktuell los ist? Gestern knappe 15k und heute stehen wir bei 18k ohne, dass ich hierfür eine Erklärung finden konnte. Das einzige was ich gelesen habe, ist das in den USA die Inflationsrate mehr gesunken ist wie erwartet aber aus diesem Grund wird doch der Kurs nicht so einen Anstieg hinlegen?

█████████████████████████
██
█████▀▀███████▀▀███████
█████▀░░▄███████▄░░▀█████
██▀░░██████▀░▀████░░▀██
██▀░░▀▀▀████████████░░▀██
██░░█▄████▀▀███▀█████░░██
██░░███▄▄███████▀▀███░░██
██░░█████████████████░░██
██▄░░████▄▄██████▄▄█░░▄██
██▄░░██████▄░░████░░▄██
█████▄░░▀███▌░░▐▀░░▄█████
███████▄▄███████▄▄███████
█████████████████████████
.
.ROOBET 2.0..██████.IIIIIFASTER & SLEEKER.██████.
|

█▄█
▀█▀
████▄▄██████▄▄████
█▄███▀█░░█████░░█▀███▄█
▀█▄▄░▐█████████▌▄▄█▀
██▄▄█████████▄▄████▌
██████▄▄████████
█▀▀████████████████
██████
█████████████
██
█▀▀██████████████
▀▀▀███████████▀▀▀▀
|.
    PLAY NOW    
MinoRaiola
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1592



View Profile WWW
November 10, 2022, 09:14:52 PM
Last edit: November 11, 2022, 07:14:25 AM by MinoRaiola
 #98554

Neuigkeiten bei FTX.com: Angeblich schließen sich nun mehrere zusammen um bei dem Chaos Profit zu schlagen, falls das überhaupt noch legal und sinnvoll möglich ist. Es scheint so, als würde sich der Kurs wieder erholen, weil FTX gerettet wird? All das ist bei genauem hinsehen nicht so gut wie es aussieht.
Quote
FTX is currently unable to process withdrawals. We strongly advise against depositing. Deposits of TRX, BTT, JST, SUN, and HT are disabled.
All onboarding of new clients has been suspended until further notice.
We have reached an agreement with Tron to establish a special facility to allow holders of TRX, BTT, JST, SUN, and HT to swap assets from FTX 1:1 to external wallets. This functionality will be enabled at 18:30 UTC, November 10, 2022.

Was zur Hölle?! FTX & Tron – Nächster Skandal im Krypto-Markt?
Quote
Ja richtig gelesen! Keine einzige Kryptowährung auf FTX kann abgehoben werden, doch bei Tron gibt es eine Ausnahme. Skandal genug, aber was jetzt folgt ist eigentlich nicht mehr zu übertreffen. Nutzer der Plattform haben eine Möglichkeit erkannt, ihre eingefrorenen Coins gegen Tron (TRX) zu tauschen und diese dann im Anschluss von der Exchange auf ein externes Wallet abzuziehen.
Quote
Jeder User, der also Kapital von FTX mittels Tron herauszieht, ist mit einem riesigen Verlust konfrontiert. Das ist traurig genug… Doch jetzt kommt die Frage auf, woher eigentlich diese ganzen Tron-Token kommen?!
https://coin-update.de/was-zur-hoelle-ftx-tron-naechster-skandal-im-krypto-markt/



TRX Kurs - Unterschied FTX und CMC


https://ftx.com/de/trade/TRX/USD


https://coinmarketcap.com/currencies/tron/

█████████████████████████
██
█████▀▀███████▀▀███████
█████▀░░▄███████▄░░▀█████
██▀░░██████▀░▀████░░▀██
██▀░░▀▀▀████████████░░▀██
██░░█▄████▀▀███▀█████░░██
██░░███▄▄███████▀▀███░░██
██░░█████████████████░░██
██▄░░████▄▄██████▄▄█░░▄██
██▄░░██████▄░░████░░▄██
█████▄░░▀███▌░░▐▀░░▄█████
███████▄▄███████▄▄███████
█████████████████████████
.
.ROOBET 2.0..██████.IIIIIFASTER & SLEEKER.██████.
|

█▄█
▀█▀
████▄▄██████▄▄████
█▄███▀█░░█████░░█▀███▄█
▀█▄▄░▐█████████▌▄▄█▀
██▄▄█████████▄▄████▌
██████▄▄████████
█▀▀████████████████
██████
█████████████
██
█▀▀██████████████
▀▀▀███████████▀▀▀▀
|.
    PLAY NOW    
Basti773
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 606
Merit: 211


View Profile
November 10, 2022, 09:41:04 PM
 #98555

Was zur Hölle?! FTX & Tron – Nächster Skandal im Krypto-Markt?
Quote
Ja richtig gelesen! Keine einzige Kryptowährung auf FTX kann abgehoben werden, doch bei Tron gibt es eine Ausnahme. Skandal genug, aber was jetzt folgt ist eigentlich nicht mehr zu übertreffen. Nutzer der Plattform haben eine Möglichkeit erkannt, ihre eingefrorenen Coins gegen Tron (TRX) zu tauschen und diese dann im Anschluss von der Exchange auf ein externes Wallet abzuziehen.
Quote
Jeder User, der also Kapital von FTX mittels Tron herauszieht, ist mit einem riesigen Verlust konfrontiert. Das ist traurig genug… Doch jetzt kommt die Frage auf, woher eigentlich diese ganzen Tron-Token kommen?!
https://coin-update.de/was-zur-hoelle-ftx-tron-naechster-skandal-im-krypto-markt/
Darüber habe ich mich auch schon aufgeregt! Das ist ja wohl nicht der ihr Ernst!
Auf Twitter gibt es auch heftige Kritik (ok die gibt es immer auf Twitter aber hier ist sie mehr als angebracht). Das ganze Drama scheint nicht aufhören zu wollen und das Vorgehen ist nicht rational und macht es nur schlimmer. Auch die jämmerlichen Tweets von SBF helfen da nicht.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3920
Merit: 6318


Decentralization Maximalist


View Profile
November 10, 2022, 10:13:13 PM
 #98556

Hm, das mit Tron hab ich schon heute morgen/mittag gelesen, da hat Justin Sun schon seine "Hilfe" auf Twitter (? - wenn ich mich richtig erinnere) angekündigt. Wurde aber generell nur als PR-Stunt gesehen. Aber war wohl mehr dahinter.

@bitcoinicidence: Darf ich deinen Post bei den "Bitcoin Obituaries" einreichen? Grin

Und ja, der Bounce war auf jeden Fall erwartbar. Der naive Optimist in mir sagt, dass die Bitcoiner gemerkt haben, wie dumm der Dump gestern war. Der (wohl realistischere) Pessimist sagt, dass sie nur darauf hoffen, dass Tron FTX rausreitet, und wir sofort in tiefere Sphären rutschen, wenn der Deal auch kaputtgeht und FTX Insolvenz anmeldet.

Ich weiß gar nicht mehr ob 2015 bei MtGox der Preis am tiefsten war als die Angst vor einer Insolvenz am größten war - oder als die Insolvenz dann tatsächlich eintraf? Ich meine, der Dip unter 200$ sei während der "Angstphase" passiert (denn ich meine mich zu erinnern, dass man da noch mit "GoxCoins" traden konnte), und bei der wirklichen Insolvenz ging es schon wieder höher.

(Nee, falsch erinnert: MtGox hat ja schon 2014 Insolvenz beantragt.)

Immerhin ist Tron ein wesentlich kleinerer Fisch als Binance, also ein "MtGox-Moment" (wie im englischen "Schwank" auf Speculation beschrieben) scheint dort nicht zu drohen.

█▀▀▀











█▄▄▄
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
e
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
█████████████
████████████▄███
██▐███████▄█████▀
█████████▄████▀
███▐████▄███▀
████▐██████▀
█████▀█████
███████████▄
████████████▄
██▄█████▀█████▄
▄█████████▀█████▀
███████████▀██▀
████▀█████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
c.h.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀▀▀█











▄▄▄█
▄██████▄▄▄
█████████████▄▄
███████████████
███████████████
███████████████
███████████████
███░░█████████
███▌▐█████████
█████████████
███████████▀
██████████▀
████████▀
▀██▀▀
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 880
Merit: 234


View Profile
November 10, 2022, 11:02:45 PM
 #98557

.... Am Ende Wissen wir aber, dass es nur 21 Mio echte Bitcoin´s auf der Blockchain gibt.
Bei Gold wissen wir nicht, wieviel Physisches Goldes wirklich in allen Tresoren der Welt lagern. Vielleicht gibt es die 5-Fache Menge oder 100-Fache Menge an Gold in irgendwelchen Tresoren von Grabschändern, Mayatempel-Räubern oder sonst etwas (blöde Beispiele).
Wir wissen zwar, dass auf der Blockchain im Jahr 2140 theoretisch 21 Millionen Bitcoin bewegt werden können; aber niemand weiss, wieviele Private Keys heute bereits verloren gegangen sind und wieviel Private Keys in Zukunft noch verloren gehen werden. Also ist die Zahl der 21 Millionen Bitcoins auch nur ein theoretischer Richtwert und keine praktische, exakte Mengenangabe.

Tendenziell gehen immer mehr Bitcoin verloren. Du musst das dann wie eine Spende an die Allgemeinheit sehen. Dadurch wird dein Satoshi mehr Wert.
Wir können heute zumindest die Coins von Satoshi abziehen und noch von ein paar anderen.
Der Unterschied bleibt aber mal wieder, dass es nie mehr als 21Mio Bitcoin geben kann ausser die Allgemeinheit ist dafür.

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
bct_ail
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2632
Merit: 2221

https://t1p.de/6ghrf


View Profile WWW
November 11, 2022, 08:13:22 AM
 #98558

Was zur Hölle?! FTX & Tron – Nächster Skandal im Krypto-Markt?

Hatte gestern einen Tweet dazu von Justin Sun auf dem Twitter Kanal von FTX gelesen. Aber das es in die RIchtung geht, hätte ich nicht erwartet. Da fasst dir doch an den Kopf. Das wird ein juristisches Nachspiel haben. So offensichtlich illegal.
Leider wird das auch für den gesamten Markt ein Nachspiel haben.

-----------------

Das Problem wird in den nächsten Tagen sein, dass viele Fakemeldungen auf den Social Media Kanälen verbreitet werden a ala Börse xy hat Probleme. Das wird nicht einfach.

Die nächsten melden aber schon offiziell Schwierigkeiten: https://www.coindesk.com/business/2022/11/10/crypto-lender-blockfi-pauses-withdrawals-in-wake-of-ftx-collapse/

-----------------

Ist jemand überhaupt von uns bei FTX und betroffen?
bitcoincidence
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2282
Merit: 1062


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
November 11, 2022, 09:59:50 AM
 #98559



Ist jemand überhaupt von uns bei FTX und betroffen?

Ich hatte da noch ein paar wirklich wenige Dollar liegen, weil ich mal experimentiert hatte.
In Tron wechsle ich die aber sicher nicht  Grin

Als naiver Kunde muss ich sagen, dass ich die eher im sicheren Bereich verortet hätte. Aber nur so aus Bauchgefühl heraus oder weil ich dachte, die seien nach strengen US Regeln am Markt. Stellt sich jetzt aber raus, haha, es gibt einen US-Ableger der vom Heckmeck nicht betroffen ist und einen "internationalen" dessen Geld verzockt wurde.
Aber keine Ahnung ob diese Konstruktion sie auch davor bewahrt in einen US Knast einzufahren.




„Wie einen Stern, eine Luftspiegelung, eine Butterlampe,wie Illusion, Tautropfen, Luftblasen im Wasser,wie einen Traum, einen Blitz, eine Wolke - so sieh alles an, was Fiat ist.“
Diamant-Sutra
sinnlos42
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 80
Merit: 5


View Profile
November 11, 2022, 11:10:58 AM
 #98560

Nur einmal zur Info.

Ich habe Coins auf FTX liegen und die kann ich seit Dienstag Nachmittag nicht mehr abziehen. Auch angebliche Auszahlungen in TRX funktionieren nicht.
Die Auszahlungen sind scheinbar nur privilegierten Leuten vorenthalten.

Ich habe Gottseidank den Großteil am Wochenende schon abgezogen. Alles andere ist nun für mich abgeschrieben. So wie es die großen Investoren auch schon mit Ihrem Geld gemacht haben.
Pages: « 1 ... 4878 4879 4880 4881 4882 4883 4884 4885 4886 4887 4888 4889 4890 4891 4892 4893 4894 4895 4896 4897 4898 4899 4900 4901 4902 4903 4904 4905 4906 4907 4908 4909 4910 4911 4912 4913 4914 4915 4916 4917 4918 4919 4920 4921 4922 4923 4924 4925 4926 4927 [4928] 4929 4930 4931 4932 4933 4934 4935 4936 4937 4938 4939 4940 4941 4942 4943 4944 4945 4946 4947 4948 4949 4950 4951 4952 4953 4954 4955 4956 4957 4958 4959 4960 4961 4962 4963 4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 4971 4972 4973 4974 4975 4976 4977 4978 ... 5041 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!