Bitcoin Forum
December 11, 2016, 02:03:38 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »
  Print  
Author Topic: bitcoin.de - Erster deutscher Marktplatz für Bitcoins  (Read 96619 times)
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


View Profile
June 28, 2014, 12:39:54 PM
 #301

Ist es eine Möglichkeit mögliche Spekulationssteuern mit dem Kauf von Gold für Bitcoins auf bitcoin.de zu minimieren?
Nicht das ich das ins Auge fasse, aber nehmen wir an ich habe mit Spekulation und Trading 30 BTC Gewinn gemacht innerhalb eines Monats, dafür kaufe ich mir dann 14 Unzen Gold, diese verkaufe ich dann nach Erhalt weiter an Verschiedene Goldhändler und habe das Geld Bar in der Tasche.
Dadurch sieht man ja keine Transaktionen auf dem Konto.

Ps: Wir wollen alle Nxt! ! ! naja alle weiß ich nicht, aber ich will es dringend  Wink

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
1481465018
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481465018

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481465018
Reply with quote  #2

1481465018
Report to moderator
1481465018
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481465018

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481465018
Reply with quote  #2

1481465018
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
June 28, 2014, 12:46:45 PM
 #302

Nur wenn du ein Jahr bis zum Verkauf wartest, ist der Ertrag steuerfrei. Das gilt für Bitcoins wie auch für Gold. Und natürlich ist es besser, die Wartezeit nachweisen zu können, sonst droht die Schätzung, oder sogar eine Anklage.

Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


View Profile
June 28, 2014, 12:56:56 PM
 #303

Nur wenn du ein Jahr bis zum Verkauf wartest, ist der Ertrag steuerfrei. Das gilt für Bitcoins wie auch für Gold. Und natürlich ist es besser, die Wartezeit nachweisen zu können, sonst droht die Schätzung, oder sogar eine Anklage.

Das ist klar, aber du weißt doch selbst Gold bekommst du überall schnell in BAR verkauft.
Wenn ich Bitcoins auf Bitcoin.de verkaufe hinterlässt dieses Spuren, da fragt die Steuerfahndung schnell mal nach "Hey was ist das, woher kommt das".
Ein Goldkauf in kleineren Mengen dementsprechend nicht.Da ich selbst schon öfters Gold gekauft und auch verkauft habe läuft das alles als Tafelgeschäft ohne jegliche Formularitäten ab.
OK ich bekomme ja eine Rechnung von dem Goldhänder auf bitcoin.de , also ist nicht alles anonym aber sicherer so wenn ich was böses vorhabe als wenn ich dort , oder auf einer anderen Seite meine BTC verkaufe und es mir in Euro über mein Hausbankkonto auszahlen lasse.
Ich könnte ja auch eventuell nach Berlin selbst fahren und mir die Bitcoins über ein Tafelgeschäft direkt holen, ohne jeglichen Daten die ich dafür hergeben muss.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
Rising
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 179


View Profile
June 28, 2014, 01:38:06 PM
 #304

Wir hatten das Thema doch schon öfter. Zusammenfassung: Sie kriegen dich nicht über deine Einnahmen, sondern über deine Ausgaben.

189D6UeWNPjtzqzXWZuNcJokCYDEYSbciX
C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
June 29, 2014, 01:36:41 PM
 #305

Ich würde mir auch eine Echtzeithandel wünschen und das Handel mit den anderen Top3 Coins wie Litecoin und NXT, Ganz speziell NXT !:)

dem kann ich nur zustimmen! Nxt ist wirklich wichtig!

Ja, wir wollen Nxt, Nxt, Nxt!

😄

Warum eigentlich Nxt? Gab's da nicht ein massives premine? Nicht lieber Monero, Dogecoin, Blackcoin?

Zum Thema gab es übrigens schon eine Anfrage auf https://bitcoin-de.uservoice.com/forums/251173-ideen-zur-verbesserung-von-bitcoin-de in der unsere Supportmitarbeiterin erklärt hat, weshalb wir an sich Altcoins aufnehmen wollen, es aber nicht so leicht ist, wie wir und die meisten Kunden es gerne hätten.

Viele Grüße

Christoph


OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
June 29, 2014, 01:46:46 PM
 #306

Warum eigentlich Nxt? Gab's da nicht ein massives premine? Nicht lieber Monero, Dogecoin, Blackcoin?

Zum Thema gab es übrigens schon eine Anfrage auf https://bitcoin-de.uservoice.com/forums/251173-ideen-zur-verbesserung-von-bitcoin-de in der unsere Supportmitarbeiterin erklärt hat, weshalb wir an sich Altcoins aufnehmen wollen, es aber nicht so leicht ist, wie wir und die meisten Kunden es gerne hätten.

Die Altcoins werden (mit hoher Wahrscheinlichkeit) derzeit genutzt, um gestohlene Bitcoins aus dem Gox-Scam zu "waschen". Wahrscheinlich auch noch aus anderen illegalen Aktivitäten. Ich würde da momentan die Finger von lassen. Irgendwann fliegt das hoch. Im Moment hat die breite Masse noch nicht kapiert wie Bitcoin wirklich funktioniert. Das wird sich aber sehr bald ändern und dann müsst auch ihr euch Fragen gefallen lassen.

AltcoinNewbie
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29


View Profile
June 29, 2014, 02:43:37 PM
 #307

Ich würde mir auch eine Echtzeithandel wünschen und das Handel mit den anderen Top3 Coins wie Litecoin und NXT, Ganz speziell NXT !:)

dem kann ich nur zustimmen! Nxt ist wirklich wichtig!

Ja, wir wollen Nxt, Nxt, Nxt!

😄

Warum eigentlich Nxt? Gab's da nicht ein massives premine? Nicht lieber Monero, Dogecoin, Blackcoin?

Zum Thema gab es übrigens schon eine Anfrage auf https://bitcoin-de.uservoice.com/forums/251173-ideen-zur-verbesserung-von-bitcoin-de in der unsere Supportmitarbeiterin erklärt hat, weshalb wir an sich Altcoins aufnehmen wollen, es aber nicht so leicht ist, wie wir und die meisten Kunden es gerne hätten.

Viele Grüße

Christoph



Also ich bin auch ganz klar für Nxt!!!
Nxt hat eine ganz schön große deutschsprachige Community, es existieren bereits mehrere deutschsprachige Foren und ich bei selbst auch begeistert von Nxt mit seinen Möglichkeiten.
Es ist bereits eine Asset Exchange vorhanden da kann man Aktien von kleinen , wachsenden Unternehmen kaufen und man bekommt wenn es gut läuft Dividenden ausgezahlt.
Mit dem nächsten Update soll auch im Klient ein ebay mit Nxt integriert werden wo man direkt Gold, Silber und alle möglichen Güter kaufen kann.
Mich musste man auch lange überzeugen und ich hatte voll die negativ Meinung zu Nxt wegen der unfairen Verteilung aber du musst wissen zur damaligen Zeit war es einfach nur ein Experiment sowas gab es noch nie zuvor und ein paar Leute haben es riskiert dort einzusteigen.
Auch wenn es kleinere Beträge waren, aber einer hat mal hier im Forum geschrieben die meisten Leute würden doch noch nicht mal 100 Euro in ein unbekanntes Projekt stecken aber finden es jetzt unfair weil es ein paar gemacht haben und jetzt einen tollen Gewinn gemacht haben. Hättest du es gemacht???
Aber mal ganz davon abgesehen stecken so viele gute Entwickler hinter Nxt und es wächst von Tag zu Tag.

Es wird Zeit das einige mal die Scheuklappen öffnen, so wie ich es auch gemacht habe und wie habe ich anfangs Nxt verteufelt.

Nxt macht Spaß und ich wünsche mir das es einen deutschen Marktplatz dafür gibt und es wird sich für euch rentieren!!!
Ansonsten habe ich ja geschrieben das Nxt wächst und ich habe bis jetzt immer bitcoin.de genutzt und ich hoffe das man Nxt integrieren kann.
SKNO1
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
June 29, 2014, 03:05:36 PM
 #308

das mit dem Gold finde ich wirklich klasse!!! Das werde ich auf jeden Fall mal nutzen.
Das mit Nxt Coin sollte man auch ins Auge fassen ich finde den nämlich auch gut und muss mir immer erst Bitcoin kaufen um damit Nxt zu holen und das nervt!!!
CryptKeeper
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile WWW
June 29, 2014, 08:31:38 PM
 #309

Ich würde mir auch eine Echtzeithandel wünschen und das Handel mit den anderen Top3 Coins wie Litecoin und NXT, Ganz speziell NXT !:)

dem kann ich nur zustimmen! Nxt ist wirklich wichtig!

Ja, wir wollen Nxt, Nxt, Nxt!

😄

Warum eigentlich Nxt? Gab's da nicht ein massives premine? Nicht lieber Monero, Dogecoin, Blackcoin?

Zum Thema gab es übrigens schon eine Anfrage auf https://bitcoin-de.uservoice.com/forums/251173-ideen-zur-verbesserung-von-bitcoin-de in der unsere Supportmitarbeiterin erklärt hat, weshalb wir an sich Altcoins aufnehmen wollen, es aber nicht so leicht ist, wie wir und die meisten Kunden es gerne hätten.

Viele Grüße

Christoph



Nxt ist ein Proof-of-Stake-System, da sind alle Coins bereits erzeugt. Das hat den Charme, dass man im Gegensatz zu Bitcoin keine teuren Miner per Pre-Order kaufen kann, um am Rande des Break-Even die Coins zu erzeugen. Meiner Ansicht nach hat sich das mit dem Bitcoin-Mining für Privatleute bald schon erledigt. Die neuen Miner, die demnächst herauskommen, kosten dermaßen viel, schlucken soviel Strom und sind so laut, dass Sie zuhause gar nicht mehr sinnvoll betrieben werden können. Dann haben wir bald nur Hersteller wie KNC, die gleichzeitig die Miner entwickeln und die Coins gleich selber minen und sich dadurch eine goldene Nase verdienen. Wie ich meine, ein Irrweg! Zum Betrieb des Nxt-Netzwerks braucht man sowenig Rechenleistung, dass eine Nxt-Node sogar auf einem solarbetriebenen Raspberry Pi betrieben werden kann!
Von der 51%-Attacke bei Bitcoin möchte ich gar nicht erst anfangen, diese Gefahr ist zur Zeit sogar sehr real! Es wird ja bereits über ein Hybrid-System PoW/PoS bei Bitcoin diskutiert. Wie das eingeführt werden soll, ist mir aber schleierhaft. Da nehme ich doch lieber gleich Nxt, bei dem es als reines PoS diese Probleme gar nicht gibt.
Was die Entwickler von Nxt seit letztem Jahr geschafft haben, ist schon erstaunlich. Erst recht, wenn man bedenkt, dass Nxt einen neuen eigenen Quellcode in Java hat und nicht wie andere Altcoins auf einem leicht abgewandelten Bitcoin-Quellcode basiert. Die gute Arbeit hat sich gelohnt, denn Nxt ist jetzt auf dem dritten Platz bei der Marktkapitalisierung auf Coinmarketcap: http://coinmarketcap.com

Hier gibt's weitere Informationen über Nxt:
Hauptseite: http://www.nxt.org
Community: http://www.nxtcommunity.org
Internationales Forum (überwiegend in englisch): https://nxtforum.org
Deutsches Forum: http://www.nextcoin24.org/forum/
Blockchain-Explorer: http://nxtexplorer.com
Infos über Assets: http://nxtreporting.com
Wiki: https://wiki.nxtcrypto.org
Multi-Mining-Pool: http://hashrate.org

Meine Einschätzung ist, dass Nxt mit Recht als "Bitcoin 2.0" bezeichnet werden kann. Das große Potential von Nxt ist zum einen die sehr aktive Software-Entwicklung durch mehrere Entwickler und zum anderen die tolle Community, die neue Funktionen vorschlägt, diskutiert, mit Spenden finanziert und auch die Vermarktung vorantreibt!

Follow me on twitter for the latest news on bitcoin and altcoins!
Nxt/Ardor Vanity Accounts Sale Smiley
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


View Profile
July 01, 2014, 07:36:19 PM
 #310

Volle Zustimmung!

Ich würde mich auch sehr freuen wenn auf bitcoin.de auch ein Marktplatz für Nxt eingerichtet werden könnte.
Aber ich bin mir genau so sicher, dass wenn bitcoin.de von der Idee nicht begeister ist andere in den Startlöchern stehen.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
July 02, 2014, 07:18:24 AM
 #311

Volle Zustimmung!

Ich würde mich auch sehr freuen wenn auf bitcoin.de auch ein Marktplatz für Nxt eingerichtet werden könnte.
Aber ich bin mir genau so sicher, dass wenn bitcoin.de von der Idee nicht begeister ist andere in den Startlöchern stehen.


Ich kann nicht im Namen von bitcoin.de sprechen, kenne aber einige der Beteiligten und kann versichern, daß dort alle und jeder wirklich alle Hände voll zu tun hat. Es liegt also nicht an Desinteresse oder Ignoranz, ganz im Gegenteil. Es ist schlicht so, daß der Tag nur 24 Stunden hat, der Monat nur ~30 Tage, etc etc. und es eine Unmenge von Dingen gibt die vorrangig geregelt werden müssen und unglaubliche Mengen Personal, Zeit und Energie fressen (Nur zwei Stichworte: Bafin, Umsatzsteuer).

Zwar kann jeder Schnipel gerne eine Javascript-Pommesbuden-Exchange mit einer Britischen Limited gründen, aber mit dem bei bitcoin.de an den Tag gelegten Professionalismus und regulatorischem Engagement verglichen wird so schnell keiner aus irgendwelchen Startlöchern kommen.

C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
July 10, 2014, 09:17:13 AM
 #312

Danke. Sowohl für die Anregungen zu NXT als auch für den Kommentar von 2weiX, der es auf den Punkt bringt.

C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
July 10, 2014, 09:23:44 AM
 #313

++ Neu: Bitcoin.de-Kurs-Widget als Javascript und Image ++

Ab jetzt ist es kinderleicht, den Kurs von Bitcoin.de auf der eigenen Homepage zu spiegeln. Wir stellen dafür ein Widget bereit. Instruktionen gibt es hier:https://www.bitcoin.de/de/api/price-widget

Es sieht so aus:


Gibt es aber auch in vielen Variationen, zum Beispiel so:



++ Neu: API-Dokumentation ++

Und bei dieser Gelegenheit haben wir auch gleich eine API-Dokumentation geschrieben. Damit sollte es ein leichtes sein, die Daten vom Marktplatz mittels JASON in eine Chartseite einzubinden. Wir bieten auch 3-Stunden-Durchschnittspreise an. Einfach hier schauen https://www.bitcoin.de/de/api/marketplace

Viele Grüße

Christoph Bergmann

C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
July 11, 2014, 07:34:27 AM
 #314

Und schon wieder eine Neuigkeit. Eher ein Detail, aber die sind ja bekanntlich entscheidend: Wir zeigen nun wieder auch den Dollar-Kurs an. WIr haben früher die Mt. Gox-Kurse gespiegelt, das aber rausgenommen, als es der Gox-Preis sinnbefreit wurde. Nun spiegeln wir den Coindesk-Bitcoin-Preis-Index, der ein Durchschnitt mehrerer großer Börsen ist.

Sieht dann so aus:


C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
August 21, 2014, 11:26:14 AM
 #315

++ Neu: Unsere Internetseite ist für das responsive Web optimiert. Nun auch flüssiges Handeln mit Smartphones und Tablets ++

Es war nicht so wenig Mühe, aber seit gestern können die Kunden von Bitcoin.de unsere Seite auch von mobilen Geräten aus vollständig genießen. Die Arbeiten sind noch nicht vollständig erledigt, aber wir sind überzeugt, einen guten Weg gefunden zu haben, um die Übersicht auch auf kleinen Bildschirmen zu gewähren.  Bugs bitte einfach melden.

Christoph Bergmann
https://bitcoin.de - der europäische Bitcoinmarktplatz. Sicher und vertrauenswürdig seit 2011. Geprüft von der BaFin Smiley

C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
August 29, 2014, 11:10:09 AM
 #316

++ Saldenprüfung durch Wirtschaftsprüfer ++

Liebe Kunden,

nach langen Verhandlungen und dem Ausknobeln eines Konzeptes ist es uns gelungen, Wirtschaftsprüfer zu gewinnen, die die Kundensalden auf bitcoin.de kontrollieren. Ab Montag werden sie ausgewählte Kundensalden prüfen. Die Kunden, bei denen das geschieht, erhalten im Dashboard eine Nachricht und werden gebeten, ihr Einverständnis bzw. ihren begründeten Widerspruch zu geben bzw. einzulegen.

Das sieht dann so aus:



Weitere Details werden noch folgen

IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
August 30, 2014, 02:30:54 PM
 #317

Ihr könnt doch, mal grob gesagt, einfach eure Cold Wallet Adressen veröffentlichen..
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
September 01, 2014, 10:34:10 AM
 #318

Das bringt nur den Aufsichtsbehörden nix, da muss schon einer im Anzug kommen und einen Stempel(tm) auf ein Formular(tm) drücken.
C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
September 01, 2014, 08:10:51 PM
 #319

Ihr könnt doch, mal grob gesagt, einfach eure Cold Wallet Adressen veröffentlichen..

Wir haben auch darüber nachgedacht, uns aber aus Sicherheitsgründen dagegen entschieden.

C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 663


Bitcoin.de-Blog


View Profile WWW
September 04, 2014, 11:57:53 AM
 #320

+++ Einmal-Passwort nun mit zehn Stellen +++

Wir haben die per Email versendeten Einmal-Passwörter noch länger gemacht. Nun mit 10 Stellen. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, sollte allerdings Yubikeys verwenden oder zumindest die automatisierten Emails von bitcoin.de verschlüsseln und signieren lassen.

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!