Bitcoin Forum
December 02, 2016, 08:24:13 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »
  Print  
Author Topic: bitcoin.de - Erster deutscher Marktplatz für Bitcoins  (Read 96364 times)
LvM
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
April 24, 2013, 06:15:18 PM
 #141

Wer als gewerbsmäßiger Treuhänder Geld für andere verwahrt, hat für dessen Verlust ohne faule Ausreden (Hacker etc.) geradezustehen.
Außerdem sind diese Mittel im Insolvenzfalle der GmbH auszusondern, fallen also nicht in die Masse.
Das (sowieso eher lächerliche) Eigen-Kapital von 25.000.- Euro kann man also getrost vergessen.

Sollte unseren bei bitcoin.DE treuhänderisch gelagerten BTC mal unversehens ein ähnliches "Mißgeschick" wie in vielen anderen Portalen passieren, dann kann man mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, daß die Betreiber schadensersatzpflichtig sind.


Selbst rechtswirksam geschlossene Kaufverträge können sowohl Käufer als auch Verkäufer platzen lassen:
Die Käufer indem sie einfach nicht zahlen, die Verkäufer indem sie den Erhalt der Kaufpreiszahlung leugnen.

Je nach Kursentwicklung zwischen Vertragsschluß und Erfüllung überwiegt mal das eine oder das andere.
Das allgemeine Gejammer darüber ist riesengroß.

wer seine Bitcoins auf einer Plattform verwahrt und diese dann durch einen Hack/Systemausfall/whatever verliert, hat selbst Schuld.

Naja, das kann man auch anders sehen.
Gerade als Anfänger läuft man mit seiner local wallet leicht Gefahr, seine BTC durch dumme Fehler bei Hardware, Software und Bedienung insbesondere der (miserablen und unzureichend erläuterten) bitcoin-qt.exe zu verlieren.

So ist die Umstellung der wallet auf encrypted besonders riskant, da die unverschlüsselt gesicherte wallet dann nicht mehr lesbar ist, was man erst ganz zum Schluß erfährt.
Ich bin da gerade noch mal mit einem blauen Auge davongekommen.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=127894.msg1905553#msg1905553

ARMORY, auf das ich erst später gestoßen bin, scheint weitaus robuster, ist vor allem auch gut erklärt.


Quote
Der zweite Punkt den du ansprichst ist in der Tat die große Schwachstelle von bitcoin.de und wird leider noch zu stark ausgenutzt, ich hoffe hier auf baldige Besserung, es würde den Handel deutlich angenehmer machen.

Außerdem setzen sich die Herrschaften dreist über die Rechtslage hinweg, indem sie neue User daran hindern, sich ihre   EIGENEN, FREIEN BTC nach Belieben auszuzahlen. Man kann zwar beliebig viel BTC an Bitcoin.de überweisen, kann sie aber nur in kleinen Häppchen wieder zurückholen.
Davon ist in den AGB keine Rede, ist also ebenso albern wie rechtswidrig.

BTC violates GAAP, result a MESS  https://bitcointalk.org/index.php?topic=211835.0
Anforderungen an eine PROFESSIONELLE BTC-Anwendung https://bitcointalk.org/index.php?topic=189669
BANKGEHEIMNIS mit BTC gleich NULL!? https://bitcointalk.org/index.php?topic=188383 Antwort: Ja, wenn man nicht höllisch aufpaßt.
1480710253
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480710253

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480710253
Reply with quote  #2

1480710253
Report to moderator
1480710253
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480710253

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480710253
Reply with quote  #2

1480710253
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
April 26, 2013, 06:52:10 AM
 #142

bitcoin.de - heute nicht erreichbar!

seltsam...
scheint eine epidimie zu sein.

offline/geschlossen am 25.04.2013

bitcoin-24.com
bitcoin-central.net
bitcoin.de


treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
shitaifan2013
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 869

monero


View Profile
April 26, 2013, 06:53:30 AM
 #143

also bis vor 10min ging btcde bei mir noch ohne probleme, jetzt siehts nach ddos aus.

Vanillemaus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
April 26, 2013, 06:56:42 AM
 #144

Hoffen wir, dass es nur ein DDOS ist.
Hätte ich wohl doch lieber bis heute gewartet, stürzen sicher wieder ab die Kurse.
Fahrradkette
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
April 26, 2013, 06:59:36 AM
 #145

Ist / War wohl ein Providerproblem, die anderen Projekte von Oliver Flaskämper waren auf jeden Fall auch down (z.B. Geizkragen.de). Diese geht seit ein paar Minuten wieder, mal gucken.
malefice
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 34


View Profile
April 26, 2013, 07:23:01 AM
 #146

Gerade wollt ich alles in mein wallet transferieren :-(

Mowobyte
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 220


View Profile
April 26, 2013, 07:31:59 AM
 #147

Quote
Derzeit kommt es zu Netzwerk-Problemen bei unserem Provider. Die Erreichbarkeit von bitcoin.de ist daher teilweise eingeschränkt. Die Techniker unseres ISP arbeiten bereits mit Hochdruck an der Lösung.

Wurde um 8:55 auf Facebook gepostet.

Beim Bitcoin ist keine Übertreibung übertrieben genug.
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
April 26, 2013, 07:41:10 PM
 #148

Ist es normal das Support Tickets nach mehr als 48h immer noch nicht beantwortet werden?
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 26, 2013, 07:43:29 PM
 #149

Ist es normal das Support Tickets nach mehr als 48h immer noch nicht beantwortet werden?

Ja  der Kunde soll schließlich nur kaufen & gebühren zahlen - mehr nicht.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Kickeric
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
April 26, 2013, 08:04:08 PM
 #150

Ist es normal das Support Tickets nach mehr als 48h immer noch nicht beantwortet werden?

Übers Wochenende wird soweit ich weis nichts beantwortet. Ansonsten ist es normal, dass man länger als 48std auf eine Antwort wartet.
Der Support ist unterbesetzt, aber Bitcoin.de arbeitet daran. Dem Vernehmen nach jedenfalls...
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
April 26, 2013, 08:38:13 PM
 #151

die haben momentan 4 leute die fulltime nix machen ausser tickets beantworten.
zudem die bafin am hals.

bitte etwas entspannter.

hier die weltantibankenrevolution starten wollen aber sobald ne email nicht sofort beantwortet wird sofort auskreisen.

neenee.
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 26, 2013, 08:41:01 PM
 #152

Hm 4 Fulltime Angestellte für Tickets?

Bei 5 Minuten Aufwand pro Ticket wären das je Angestellter 12 Tickets die Stunde x 8 Stunden = 96 Tickets je Tag&Angestellter

bei 4 Angestellten wären das 384 Tickets pro Tag. Da gibts wohl viele Probleme von Käufern.. Und denkt bitte dran dass die meisten Tickets innerhalb von 1-2 Minuten erledigt sind, da nur über Copy&Paste die typischen Antworten eingefügt werden Wink

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Kickeric
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
April 26, 2013, 08:45:06 PM
 #153

@candoo

Machs doch besser  Roll Eyes
Vanillemaus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
April 26, 2013, 09:54:09 PM
 #154

@candoo

Machs doch besser  Roll Eyes

Ich suche den "Thanks" Button! Smiley
yolo2222
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 168



View Profile
April 27, 2013, 06:01:36 PM
 #155

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=89109;sa=showPosts

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=100512;sa=showPosts


merkwuerdig wie identisch die posts sind candoo... Wink

2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
April 27, 2013, 06:36:32 PM
 #156

Hm 4 Fulltime Angestellte für Tickets?

Bei 5 Minuten Aufwand pro Ticket wären das je Angestellter 12 Tickets die Stunde x 8 Stunden = 96 Tickets je Tag&Angestellter

bei 4 Angestellten wären das 384 Tickets pro Tag. Da gibts wohl viele Probleme von Käufern.. Und denkt bitte dran dass die meisten Tickets innerhalb von 1-2 Minuten erledigt sind, da nur über Copy&Paste die typischen Antworten eingefügt werden Wink

du machst dir keine vorstellung von

- der menge an neuanmeldungen pro tag
- der dummheit der menschen. selbst wenn alles zigmal ausbuchstabiert wird. ich weiss das aus erfahrung. unfassbar aufwändig.

also, relaxen und watchen das blinkenlight, alle.
Vanillemaus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
April 28, 2013, 09:00:41 AM
 #157


Da muss ich wohl Mal ein Bisschen auf die Finger klopfen Cheesy
Kickeric
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
April 29, 2013, 09:18:31 PM
 #158


Was soll das sein? alle meine Posts und alle deine Posts? Das heißt jetzt was  Huh
Schrankwand
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224


View Profile
May 03, 2013, 07:14:30 PM
 #159

Quote
So ist die Umstellung der wallet auf encrypted besonders riskant, da die unverschlüsselt gesicherte wallet dann nicht mehr lesbar ist, was man erst ganz zum Schluß erfährt.
Ich bin da gerade noch mal mit einem blauen Auge davongekommen.


Das ist falsch. Die unverschlüsselte Wallet wird verschlüsselt und ist damit nur dann nicht mehr lesbar, solltest du das Passwort vergessen.

Das ist auch der Sinn der Verschlüsselung. Ohne Passwort, keine Recovery Funktion.
LvM
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
May 04, 2013, 10:04:20 PM
 #160

Quote
So ist die Umstellung der wallet auf encrypted besonders riskant, da die unverschlüsselt gesicherte wallet dann nicht mehr lesbar ist, was man erst ganz zum Schluß erfährt.
Ich bin da gerade noch mal mit einem blauen Auge davongekommen.


Das ist falsch. Die unverschlüsselte Wallet wird verschlüsselt und ist damit nur dann nicht mehr lesbar, solltest du das Passwort vergessen.

Das ist auch der Sinn der Verschlüsselung. Ohne Passwort, keine Recovery Funktion.

Dann müssen Sie wohl ein anderes bitcoin-qt haben als ich (v0.8.1 beta).
Meins macht nur eine normale Kopie der wallet, wobei man noch den Dateinamen selbst angeben muß. Ein Recovery ist im Menu nicht mal vorgesehen. Hilfen sowieso gleich Null.

BTC violates GAAP, result a MESS  https://bitcointalk.org/index.php?topic=211835.0
Anforderungen an eine PROFESSIONELLE BTC-Anwendung https://bitcointalk.org/index.php?topic=189669
BANKGEHEIMNIS mit BTC gleich NULL!? https://bitcointalk.org/index.php?topic=188383 Antwort: Ja, wenn man nicht höllisch aufpaßt.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!