Bitcoin Forum
December 08, 2016, 04:17:27 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »
  Print  
Author Topic: bitcoin.de - Erster deutscher Marktplatz für Bitcoins  (Read 96534 times)
LvM
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
May 04, 2013, 10:06:13 PM
 #161

Als GF einer GmbH sollte man sich kaufmännisch, juristisch und auch technisch in deren Geschäftsbereich auskennen.
NoFear aka Oliver Flaskämper scheint jetzt wohl der einzige GF der Bitcoin GmbH zu sein (von einem Per Hlawatschek war früher auch mal die Rede).

Die für die Bitcoin GmbH erforderlichen Grundkenntnisse in Recht, EDV, GoB.. lassen bei dem Herrn Flaskämper nach meiner Erfahrung allerlei zu wünschen übrig.

So hat er sich u.a. erst nach langem Hin und Her dazu bequemt, das im normalen Home- und Online-Banking allgemein übliche,
einfache, schnelle und absolut sichere SMS-TAN-Verfahren auch für den Abruf bei ihm hinterlegter BTC einzuführen
sowie auch mal über
Treuhandkonten für die Käufer nachzudenken (für die BTC-Verkäufer hat er sie ja längst, was sein Zögern im Falle der Käufer als ziemlich schizophren erscheinen läßt).

Man mußte ihm zur Treuhandfrage neben juristischen Grundkenntnissen noch in aller Ausführlichkeit das KWG, das ZAG und sogar die einschlägigen Äußerungen der BaFin servieren.

Seither redet F. immerhin von (Zitat) "bankinternen(!) Treuhandkonten", will aber immer noch Wochen und Monate brauchen, bloß um das mit einer Bank seiner Wahl zu verabreden......!!!

Mal sehen, wie lange das noch dauert.

BTC violates GAAP, result a MESS  https://bitcointalk.org/index.php?topic=211835.0
Anforderungen an eine PROFESSIONELLE BTC-Anwendung https://bitcointalk.org/index.php?topic=189669
BANKGEHEIMNIS mit BTC gleich NULL!? https://bitcointalk.org/index.php?topic=188383 Antwort: Ja, wenn man nicht höllisch aufpaßt.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
LvM
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
May 04, 2013, 10:08:37 PM
 #162

Auch Käufer laufen derzeit ein gewaltiges Risiko, wenn der Verkäufer im Ausland sitzt und den Zahlungseingang leugnet.

Das laienhafte, völlig nichtsnutzige Theater um "Trust Levels", "Blacklists" etc. wäre mit Treuhandkonten für beide Seiten entbehrlich.

Kaufen wie Verkaufen könnte man eben nur bei entsprechend hinterlegten Euro/BTC-Guthaben, die sofortige Erfüllung der Verträge wäre mühelos garantiert.

Schwarze Schafe hätten keine Chance.

BTC violates GAAP, result a MESS  https://bitcointalk.org/index.php?topic=211835.0
Anforderungen an eine PROFESSIONELLE BTC-Anwendung https://bitcointalk.org/index.php?topic=189669
BANKGEHEIMNIS mit BTC gleich NULL!? https://bitcointalk.org/index.php?topic=188383 Antwort: Ja, wenn man nicht höllisch aufpaßt.
LvM
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
May 04, 2013, 10:10:38 PM
 #163

Wer mir jetzt empfiehlt, doch einfach den Anbieter zu wechseln, nenne mir doch mal einen BTC-Marktplatz, der seinen Gerichtsstand in Deutschland hat und diesen doch eigentlich selbstverständlichen Erfordernissen Rechnung trägt.

Bereits Zigtausende wurden von unseriösen BTC-Geschäftemachern um ihre Ersparnisse gebracht.

Über Verluste, Diebstähle, Hacks und Betrugsfälle rund um BTC kann man sich u.a. hier schlau machen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin

BTC violates GAAP, result a MESS  https://bitcointalk.org/index.php?topic=211835.0
Anforderungen an eine PROFESSIONELLE BTC-Anwendung https://bitcointalk.org/index.php?topic=189669
BANKGEHEIMNIS mit BTC gleich NULL!? https://bitcointalk.org/index.php?topic=188383 Antwort: Ja, wenn man nicht höllisch aufpaßt.
Schrankwand
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224


View Profile
May 04, 2013, 10:25:00 PM
 #164

Wer mir jetzt empfiehlt, doch einfach den Anbieter zu wechseln, nenne mir doch mal einen BTC-Marktplatz, der seinen Gerichtsstand in Deutschland hat und diesen doch eigentlich selbstverständlichen Erfordernissen Rechnung trägt.

Bereits Zigtausende wurden von unseriösen BTC-Geschäftemachern um ihre Ersparnisse gebracht.

Über Verluste, Diebstähle, Hacks und Betrugsfälle rund um BTC kann man sich u.a. hier schlau machen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin


Die Rechtslage in Deutschland ist so kompliziert, das darauf niemand Lust hat. Ich persönlich würde in keinem Fall eine Börse in Deutschland aufmachen, da alleine Rechtsberatungkosten so hoch wären, um am Anfang Abmahnungen zu verhindern, dass es keinen Spass machen würde.

Weiterhin:
Quote
So hat er sich u.a. erst nach langem Hin und Her dazu bequemt, das im normalen Home- und Online-Banking allgemein übliche,
einfache, schnelle und absolut sichere SMS-TAN-Verfahren auch für den Abruf bei ihm hinterlegter BTC einzuführen
sowie auch mal über
Treuhandkonten für die Käufer nachzudenken (für die BTC-Verkäufer hat er sie ja längst, was sein Zögern im Falle der Käufer als ziemlich schizophren erscheinen läßt).

Denk doch mal drei Meter Feldweg nach. Warum ist es einfach, wenn es BTC Konten sind und für Euro Konten NICHT einfach? Hm? Cheesy

LvM
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
May 04, 2013, 10:46:06 PM
 #165

Wer mir jetzt empfiehlt, doch einfach den Anbieter zu wechseln, nenne mir doch mal einen BTC-Marktplatz, der seinen Gerichtsstand in Deutschland hat und diesen doch eigentlich selbstverständlichen Erfordernissen Rechnung trägt.

Bereits Zigtausende wurden von unseriösen BTC-Geschäftemachern um ihre Ersparnisse gebracht.

Über Verluste, Diebstähle, Hacks und Betrugsfälle rund um BTC kann man sich u.a. hier schlau machen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin


Die Rechtslage in Deutschland ist so kompliziert, das darauf niemand Lust hat. Ich persönlich würde in keinem Fall eine Börse in Deutschland aufmachen, da alleine Rechtsberatungkosten so hoch wären, um am Anfang Abmahnungen zu verhindern, dass es keinen Spass machen würde.

Weiterhin:
Quote
So hat er sich u.a. erst nach langem Hin und Her dazu bequemt, das im normalen Home- und Online-Banking allgemein übliche,
einfache, schnelle und absolut sichere SMS-TAN-Verfahren auch für den Abruf bei ihm hinterlegter BTC einzuführen
sowie auch mal über
Treuhandkonten für die Käufer nachzudenken (für die BTC-Verkäufer hat er sie ja längst, was sein Zögern im Falle der Käufer als ziemlich schizophren erscheinen läßt).

Denk doch mal drei Meter Feldweg nach. Warum ist es einfach, wenn es BTC Konten sind und für Euro Konten NICHT einfach? Hm? Cheesy

@Schrankwand, seit wann duzen wir uns?
Lernen Sie wenigstens eins, bevor Sie derart naseweis mit einem Fachmann über Rechtsfragen oder EDV diskutieren wollen:

Worüber man nicht reden kann, darüber muß man schweigen. Cheesy


BTC violates GAAP, result a MESS  https://bitcointalk.org/index.php?topic=211835.0
Anforderungen an eine PROFESSIONELLE BTC-Anwendung https://bitcointalk.org/index.php?topic=189669
BANKGEHEIMNIS mit BTC gleich NULL!? https://bitcointalk.org/index.php?topic=188383 Antwort: Ja, wenn man nicht höllisch aufpaßt.
Schrankwand
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224


View Profile
May 04, 2013, 11:51:09 PM
 #166

Wer mir jetzt empfiehlt, doch einfach den Anbieter zu wechseln, nenne mir doch mal einen BTC-Marktplatz, der seinen Gerichtsstand in Deutschland hat und diesen doch eigentlich selbstverständlichen Erfordernissen Rechnung trägt.

Bereits Zigtausende wurden von unseriösen BTC-Geschäftemachern um ihre Ersparnisse gebracht.

Über Verluste, Diebstähle, Hacks und Betrugsfälle rund um BTC kann man sich u.a. hier schlau machen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin


Die Rechtslage in Deutschland ist so kompliziert, das darauf niemand Lust hat. Ich persönlich würde in keinem Fall eine Börse in Deutschland aufmachen, da alleine Rechtsberatungkosten so hoch wären, um am Anfang Abmahnungen zu verhindern, dass es keinen Spass machen würde.

Weiterhin:
Quote
So hat er sich u.a. erst nach langem Hin und Her dazu bequemt, das im normalen Home- und Online-Banking allgemein übliche,
einfache, schnelle und absolut sichere SMS-TAN-Verfahren auch für den Abruf bei ihm hinterlegter BTC einzuführen
sowie auch mal über
Treuhandkonten für die Käufer nachzudenken (für die BTC-Verkäufer hat er sie ja längst, was sein Zögern im Falle der Käufer als ziemlich schizophren erscheinen läßt).

Denk doch mal drei Meter Feldweg nach. Warum ist es einfach, wenn es BTC Konten sind und für Euro Konten NICHT einfach? Hm? Cheesy

@Schrankwand, seit wann duzen wir uns?
Lernen Sie wenigstens eins, bevor Sie derart naseweis mit einem Fachmann über Rechtsfragen oder EDV diskutieren wollen:

Worüber man nicht reden kann, darüber muß man schweigen. Cheesy



Netzkultur. Da duzt man sich. Aber das lernst du noch.

ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1745


View Profile
May 06, 2013, 02:28:19 PM
 #167

leider finde ich keine Möglichkeit (wahlweise) auf USD umzustellen...
wo ist der button?
TIA
Zephir
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533



View Profile
May 06, 2013, 03:23:20 PM
 #168

leider finde ich keine Möglichkeit (wahlweise) auf USD umzustellen...
wo ist der button?
TIA
Meines Wissens gibt es auf bitcoin.de nur Euro Transaktionen.
Die Verkaufstabelle auf der Startseite, rechts unten in Dollar, zeigt Verkäufe von Mt.Gox.
Ebenso wird der Dollarkurs von Gox übernommen.
MfG

Signatures lead to paid signature programs which leads to spam!

Clearly we must eliminate the signatures... or ban the paid sig programs
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 649


View Profile
July 26, 2013, 01:55:14 PM
 #169

Ist eigentlich ein "richtige" Börse mit Orderbuch und "Schmelztiegel" in Echtzeit geplant? Das wäre eine super Sache, dann würde ich Bitcoin.de auch gern verwenden.

Das ist der aktuelle Stand der Weiterentwicklung. Eine waschechte Börse ist es damit noch nicht, aber näher dran als bisher.

https://blog.bitcoin.de/bitcoin-de-und-fidor-bank-ag-vereinbaren-weitgehende-partnerschaft
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
July 26, 2013, 09:03:40 PM
 #170

Der Plan soll ja in Zukunft sein, das bitcoin.de wie MTgox eine Börse wird.
Hat zumindest der Geschäftsführer mal irgendwo in einem statement geschrieben.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
August 21, 2013, 12:47:12 PM
 #171

Ich hoffe bitcoin.de ließt noch mit Grin hier paar Ideen:

1. Fidor Bank braucht eine EC Karte!

2. BTC Zahlungsadressen definierbar mit sofortiger Auszahlung aufs Konto
dh: schickt man BTC an diese Adresse, werden die sofort zum aktuellen Kurs verkauft und in Euro gutgeschrieben
-> Gehalt in Bitcoins kein Problem

3. 1-ClicK Funktion für die Schritte "BTC kaufen, BTC überweisen"
also BTC Zieladresse und Betrag eingeben = BTC werden zum aktuellen Kurs sofort gekauft und überwiesen

Bitcoin.de mit der Kooperation ist so ein weltweit einzigartiges Projekt
Und solche Funktionen brächten eine Vorreiterrolle von Bitoins als Alltagswährung
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
August 21, 2013, 01:37:27 PM
 #172

2. BTC Zahlungsadressen definierbar mit sofortiger Auszahlung aufs Konto
dh: schickt man BTC an diese Adresse, werden die sofort zum aktuellen Kurs verkauft und in Euro gutgeschrieben
-> Gehalt in Bitcoins kein Problem

Noch problemloser wird es wenn es für den Arbeitgeber eine komplentäre Einrichtung gäbe: Ein Konto das bei einem Geldeingang mit einem Verwendungszweck der eine BTC-Adresse enthält die eingezahlen Euros sofort in BTC umgewandelt und an die angegebene Adresse transferiert. Wink



Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
August 21, 2013, 04:05:50 PM
 #173

Noch problemloser wird es wenn es für den Arbeitgeber eine komplentäre Einrichtung gäbe: Ein Konto das bei einem Geldeingang mit einem Verwendungszweck der eine BTC-Adresse enthält die eingezahlen Euros sofort in BTC umgewandelt und an die angegebene Adresse transferiert. Wink

genialst! +1  Cool
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 21, 2013, 04:51:11 PM
 #174

Ich hoffe bitcoin.de ließt noch mit Grin hier paar Ideen:

1. Fidor Bank braucht eine EC Karte!

2. BTC Zahlungsadressen definierbar mit sofortiger Auszahlung aufs Konto
dh: schickt man BTC an diese Adresse, werden die sofort zum aktuellen Kurs verkauft und in Euro gutgeschrieben
-> Gehalt in Bitcoins kein Problem

3. 1-ClicK Funktion für die Schritte "BTC kaufen, BTC überweisen"
also BTC Zieladresse und Betrag eingeben = BTC werden zum aktuellen Kurs sofort gekauft und überwiesen

Bitcoin.de mit der Kooperation ist so ein weltweit einzigartiges Projekt
Und solche Funktionen brächten eine Vorreiterrolle von Bitoins als Alltagswährung

Ich denke, Deutschland hat hier ein paar Vorteile. Hab heute meine Bestätigung von bitcoin.de über den Trusted Status bekommen. Ich hab das Postident Kärtchen erst gestern bei der Post abgeben. D.h. der ganze Vorgang hat gerademal 24h Stunden gedauert. Wenn ich mir da überlege, dass Amis und Briten mit ihren "Gasrechnungen" herumhantieren, dann haben wir hier in Deutschland doch schon ein paar organisatorische Vorteile. In den USA und England gibt es keinen Personalausweis, weil die Leute sich in ihrer Freiheit eingeschränkt fühlen. Gleichzeitig hat aber keiner Probleme damit, wenn die Geheimdienste alles mitlesen und an jeder Straßenecke eine Kamera hängt. Schon paradox. Nun ja, warum soll nicht auch mal was in Deutschland besser sein als in Amerika. Smiley

candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
August 21, 2013, 04:59:39 PM
 #175

Ich hoffe bitcoin.de ließt noch mit Grin hier paar Ideen:

1. Fidor Bank braucht eine EC Karte!

2. BTC Zahlungsadressen definierbar mit sofortiger Auszahlung aufs Konto
dh: schickt man BTC an diese Adresse, werden die sofort zum aktuellen Kurs verkauft und in Euro gutgeschrieben
-> Gehalt in Bitcoins kein Problem

3. 1-ClicK Funktion für die Schritte "BTC kaufen, BTC überweisen"
also BTC Zieladresse und Betrag eingeben = BTC werden zum aktuellen Kurs sofort gekauft und überwiesen

Bitcoin.de mit der Kooperation ist so ein weltweit einzigartiges Projekt
Und solche Funktionen brächten eine Vorreiterrolle von Bitoins als Alltagswährung

Ich denke, Deutschland hat hier ein paar Vorteile. Hab heute meine Bestätigung von bitcoin.de über den Trusted Status bekommen. Ich hab das Postident Kärtchen erst gestern bei der Post abgeben. D.h. der ganze Vorgang hat gerademal 24h Stunden gedauert. Wenn ich mir da überlege, dass Amis und Briten mit ihren "Gasrechnungen" herumhantieren, dann haben wir hier in Deutschland doch schon ein paar organisatorische Vorteile. In den USA und England gibt es keinen Personalausweis, weil die Leute sich in ihrer Freiheit eingeschränkt fühlen. Gleichzeitig hat aber keiner Probleme damit, wenn die Geheimdienste alles mitlesen und an jeder Straßenecke eine Kamera hängt. Schon paradox. Nun ja, warum soll nicht auch mal was in Deutschland besser sein als in Amerika. Smiley

In den USA solls keine Personalausweise geben?! Die haben doch ihre ID Card

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
August 21, 2013, 05:12:32 PM
 #176


In den USA solls keine Personalausweise geben?! Die haben doch ihre ID Card
das ist in der Regel der Führerschein oder eine Karte von der Sozialversicherung (iirc)

aber einen richtigen "personalausweis" haben die nicht.

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 21, 2013, 05:37:09 PM
 #177

Ich hoffe bitcoin.de ließt noch mit Grin hier paar Ideen:

1. Fidor Bank braucht eine EC Karte!

2. BTC Zahlungsadressen definierbar mit sofortiger Auszahlung aufs Konto
dh: schickt man BTC an diese Adresse, werden die sofort zum aktuellen Kurs verkauft und in Euro gutgeschrieben
-> Gehalt in Bitcoins kein Problem

3. 1-ClicK Funktion für die Schritte "BTC kaufen, BTC überweisen"
also BTC Zieladresse und Betrag eingeben = BTC werden zum aktuellen Kurs sofort gekauft und überwiesen

Bitcoin.de mit der Kooperation ist so ein weltweit einzigartiges Projekt
Und solche Funktionen brächten eine Vorreiterrolle von Bitoins als Alltagswährung

Ich denke, Deutschland hat hier ein paar Vorteile. Hab heute meine Bestätigung von bitcoin.de über den Trusted Status bekommen. Ich hab das Postident Kärtchen erst gestern bei der Post abgeben. D.h. der ganze Vorgang hat gerademal 24h Stunden gedauert. Wenn ich mir da überlege, dass Amis und Briten mit ihren "Gasrechnungen" herumhantieren, dann haben wir hier in Deutschland doch schon ein paar organisatorische Vorteile. In den USA und England gibt es keinen Personalausweis, weil die Leute sich in ihrer Freiheit eingeschränkt fühlen. Gleichzeitig hat aber keiner Probleme damit, wenn die Geheimdienste alles mitlesen und an jeder Straßenecke eine Kamera hängt. Schon paradox. Nun ja, warum soll nicht auch mal was in Deutschland besser sein als in Amerika. Smiley

In den USA solls keine Personalausweise geben?! Die haben doch ihre ID Card

http://de.wikipedia.org/wiki/Personalausweis#USA

stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
August 31, 2013, 02:22:49 PM
 #178

Was genau bedeutet/sind die Auswirkungen von:


"Sonstiges

    Dauer der Sicherungsfrist nach dem erstmaligen erfolgreichen Kauf: 14 Tage"


zu finden auf Bitcoin.de im Fristenverzeichnis

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
Zephir
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 533



View Profile
August 31, 2013, 02:29:26 PM
 #179

Wenn du zum ersten Mal auf bitcoin.de coins kaufst, musst du 14 Tage warten bis du sie dir auf eine andere wallet auszahlen lassen kannst.

Signatures lead to paid signature programs which leads to spam!

Clearly we must eliminate the signatures... or ban the paid sig programs
stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
August 31, 2013, 02:31:17 PM
 #180

Wenn du zum ersten Mal auf bitcoin.de coins kaufst, musst du 14 Tage warten bis du sie dir auf eine andere wallet auszahlen lassen kannst.

Falsch.

Oder diese Regel fand bei mir keine Anwendung, was ich mir nicht erklären kann.

Also hat noch jemand eine Antwort, am besten jemand von Bitcoin.de?

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb" / Doge "DHtN2YEFg1obv2VFps8RwQSL6xL1RRYyXN"
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!