Bitcoin Forum
April 15, 2021, 01:44:38 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 [152] 153 154 155 156 »
  Print  
Author Topic: Corona  (Read 32966 times)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3000


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 07, 2021, 01:25:22 PM
 #3021

Dem entgegne ich, dass rund 7.500 Jahre Menschheitsgeschichte mit einer praktisch ununterbrochenen Korrelation von höherer staatlicher Organisation* bei einhergehender konsequenter Steigerung der Produktivität des Individuums in der arbeitsteiligen Gesellschaft einer der deutlichsten sozioökonomischen empirischen Belege ist, die wir in der Wirtschaftswissenschaft überhaupt kennen.
Sogar die negative Korrelation ist außerordentlich gut belegt. Als im Frühmittelalter die staatliche Organisation der Antike zusammenbrach, ging gleichzeitig auch die Produktivität deutlich zurück.
Diese negativen Korrelationen sind aber nicht hinreichend belegbar, weil die Variablen nicht kontrolliert werden können und auch nicht alle Variablen bekannt sind.
Puh, da stellst du dann einen Anspruch an die Empirie, den diese grundsätzlich IMHO nicht erfüllen kann.

Wirtschaftswissenschaft ist halt leider auch keine wirklich harte Wissenschaft, auch wenn sie sich so nennt
Makroökonomie ist grundsätzlich keine "harte", bzw. exakte Wissenschaft, den Anspruch erhebt sie auch nicht.
In der Mikroökonomie gibt es durchaus harte, experimentell verifizierbare (bzw. falsifizierbare) Aussagen.
Obiges Beispiel entstammt allerdings zugegebenermaßen der Makroökonomie.

Mir fallen spontan einige alternative Erklärungsmodelle ein, warum wegen Ereignissen durch die auch die Organisationsformen zusammenbrechen die Wirtschaftsleistung sinkt ohne, dass das kausal mit dem wegbrechen derselben zu tun hätte.
Einfallen lassen kann man sich immer viel, die Frage ist, ob man das auch erhärten kann. Wink

Wenn die Hunnen deine Stadt inklusive Finanzamt anzünden kannst Du deine neue Steuerfreiheit vielleicht auch nicht geniessen
Der Rückgang der Produktivität der frühmittelalterlichen Wirtschaft ist aber nicht auf den Zeitraum der Völkerwanderung beschränkt.
Vielmehr haben selbst die Nachfolgestaaten des Römischen Reichs zunächst noch von den "geerbten" Organisationsstrukturen profitiert.
Und die Hunnen waren zwar wohl der Auslöser der Völkerwanderung, in weite Teile des ehemaligen Römischen Reichs sind sie selbst allerdings nie vorgedrungen.

Ob die Hunnen wiederum Steuern bezahlt haben, ist mir nicht bekannt.
Corona hatten sie im Übrigen auch nicht, insofern lass uns mal das offtopic beenden Wink

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
1618494278
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618494278

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618494278
Reply with quote  #2

1618494278
Report to moderator
1618494278
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618494278

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618494278
Reply with quote  #2

1618494278
Report to moderator
1618494278
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618494278

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618494278
Reply with quote  #2

1618494278
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1618494278
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618494278

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618494278
Reply with quote  #2

1618494278
Report to moderator
1618494278
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618494278

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618494278
Reply with quote  #2

1618494278
Report to moderator
1618494278
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1618494278

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1618494278
Reply with quote  #2

1618494278
Report to moderator
bct_ail
Legendary
*
Online Online

Activity: 1512
Merit: 1292


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 07, 2021, 01:42:34 PM
Last edit: April 07, 2021, 07:15:07 PM by bct_ail
 #3022

Die Frage, die sich stellt, ist, ob (möglichst) objektiv gesehen die Gründe für eine Impfung die Gründe gegen eine Impfung überwiegen.
Ich für meinen Teil würde sagen, dass zumindest nach aktuellem Stand das "Kosten-Nutzen-Verhältnis, bzw. die Abwägung von Risiken gegen Nutzen extrem eindeutig für eine Impfung sprechen, ohne viel Raum für Impfskepsis zu lassen.

Aber natürlich darf das jeder auch anders sehen.

Naja, so ganz gut läuft das mit Astra Zeneca aber auch nicht. Erst nur alle über 65, dann alle über 18, dann Stop und Untersuchung, daraufhin wieder ein go für alle ab 18, dann wieder Stop und nun dürfen nur die über zwischen 18- 60 Jahre. Das der eine oder andere da drüber nachdenkt, ist nachvolliehbar.

Wobei die Einstufung "Risikogruppe" sich im Laufe der Zeit ein wenig geändert hat, ohne dass dies den meisten bewusst wäre.
"Long Covid" hat in der Hinsicht neue Risikogruppen geschaffen, und die Frage, die sich jeder stellen sollte, ist nicht mehr nur die, ob er elendig röchelnd an der Beatmungsmaschine krepieren möchte, sondern auch, ob er bereit ist, sich möglicherweise monatelang oder länger keuchend jede Treppe hochzuquälen.
(Anmerkung am Rande: meine Frau ist bis heute, rund viereinhalb Monate nach ihrer an sich leichten Erkrankung nicht sonderlich fit, und sie ist an sich doch deutlich jünger und fitter als ich)

Auch die wenigen mir bekannten Fälle von Covid-Toten in meinem Umfeld waren allesamt nicht Teil der "klassischen" Risikogruppe, sondern allesamt Männer in etwa meiner Altersgruppe, wenn auch mit deutlicherem Übergewicht als ich.

Long-Covid? Kommt drauf an, welche Studie man sich dazu anguckt. Je nach Studie leiden zwischen 2 und 76 Prozent daran. Das ist schon eine ordentliche Bandbreite. Ist man davon persönlich betroffen oder kennt Betroffene, tut man sich sowieso schwer, rein objektiv zu bewerten.

Quote
Während eine britische Untersuchung zeigte, dass lediglich 2,3 Prozent der Befragten mehr als zwölf Wochen nach einem positiven Testergebnis noch Symptome hatten, stellte eine grosse Zürcher Studie fest, dass 25 Prozent der Infizierten sich nach mehr als sechs Monaten immer noch nicht erholt fühlten. In einer chinesischen Studie litten gar 76 Prozent der Covid-19-Patienten nach mehr als sechs Monaten noch an mindestens einem Symptom.
https://www.nzz.ch/wissenschaft/angst-vor-long-covid-wie-schlimm-und-wie-haeufig-ist-es-wirklich-ld.1608120

Edit: Korrektur der Altersangabe


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1226
Merit: 1001



View Profile
April 07, 2021, 02:21:44 PM
 #3023

"Impfverweigerer müssen Konsequenzen tragen" https://www.tagesschau.de/inland/lambrecht-geimpfte-103.html
Sie lassen die Maske fallen, zeigen ihr wahres Gesicht. Trotz Maskenpflicht.
Sehr informatives Geständnis von der Frau Lambrecht und allen die sich da offenbaren.
Das sie sich jetzt so eine Offenbarung erlauben ist ein Zeichen für ihre Verzweifelung gegenüber der Akzeptanz ihrer Politik.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2520
Merit: 1227


View Profile
April 07, 2021, 02:33:14 PM
Merited by numismatist (2), Beobachter_90 (1)
 #3024

Ach komm. Keine Grundrechte(*) für Verweigerer ist doch Verschwörungstheorie. Sowas kann nur von Reichbürgern und Rechtsradikalen kommen. Das wurde hier schon zu Beginn in diesem Thread nachgewiesen.

(*) Die heissen übrigens so, da diese Rechte nur als Privileg aufgrund angepassten Verhaltens temporär verliehen werden.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 3000


Shitcoin Minimalist


View Profile
April 07, 2021, 02:35:12 PM
Last edit: April 08, 2021, 01:53:49 PM by mole0815
 #3025

Naja, so ganz gut läuft das mit Astra Zeneca aber auch nicht. Erst nur alle über 65, dann alle über 18, dann Stop und Untersuchung, daraufhin wieder ein go für alle ab 18, dann wieder Stop und nun dürfen nur die zwischen 18-60 Jahre. Das der eine oder andere da drüber nachdenkt, ist nachvolliehbar.
Nicht nur nachvollziehbar, da gehen wohl bei jedem alle "Warnlampen" an.
Man muss schon entweder über ein gewisses "Gottvertrauen" verfügen, oder aber selbst informiert genug sein, um die Entscheidung letzten Endes rational selbst treffen zu können.
Da die wenigsten dazu in der Lage sein werden, wäre es dann eben Aufgabe einer übergeordneten Stelle, entsprechende Vorgaben zu machen.
Und genau da beißt sich die Katze in den Schwanz, wenn die übergeordneten Stellen dann Chaos verbreiten und nicht so recht wissen, wie oder was Roll Eyes

Long-Covid? Kommt drauf an, welche Studie man sich dazu anguckt. Je nach Studie leiden zwischen 2 und 76 Prozent daran. Das ist schon eine ordentliche Bandbreite.
Da es dafür AFAIK auch bis heute keine einheitliche Einstufung gibt, ist die Diagnose wohl auch praktisch rein subjektiv.

Ist man davon persönlich betroffen oder kennt Betroffene, tut man sich sowieso schwer, rein objektiv zu bewerten.
Ich würde nicht behaupten, dass das, was meine Frau hat, unter "Long Covid" fällt, und sie auch nicht, andere würden das vermutlich so sehen.
Und wenn du zwei Ärzte fragst, erhältst du auch drei Meinungen Tongue

Wenn ich selbst jedenfalls heute die Treppen hochkeuche, hat das wahrscheinlich mehr mit dem Lockdown-geschuldeten Mangel an Bewegung zu tun als mit meiner potentiellen Infektion Grin



"Impfverweigerer müssen Konsequenzen tragen" https://www.tagesschau.de/inland/lambrecht-geimpfte-103.html
Sie lassen die Maske fallen, zeigen ihr wahres Gesicht.
Du meinst das "wahre Gesicht" des Rechtsstaatlers?
Begründung für Einschränkung entfällt Lambrecht führte in der "Bild"-Zeitung zur Begründung aus: "Wir leben in keinem Obrigkeitsstaat, der Grundrechte nach Belieben einschränken oder zurückgeben kann." Wenn von Geimpften keine höhere Gefahr für andere ausgehe als von negativ getesteten Personen, entfalle eine wichtige Begründung für die Einschränkung ihrer Grundrechte."
Wenn die Begründung für die Einschränkung von Grundrechten entfällt, gebietet das Grundgesetz den Wegfall der Einschränkung.
Dass die Justizministerin nun ausgerechnet für diese korrekte, verfassungsgemäße Anwendung der Grundrechte kritisiert wird, zeigt wohl eher das wahre Gesicht der selbsternannten "Verteidiger der Grundrechte!!!111eindrölf". Roll Eyes

[2 Posts merged]

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2520
Merit: 1227


View Profile
April 07, 2021, 02:48:47 PM
Merited by Beobachter_90 (1)
 #3026

Wer nicht sämtlichen Weisungen der Exekutive folgt, gefährdet die öffentliche Sicherheit. Wer sich also entgegen der Weisungen z.B. auf eine Bank setzt, der kann wohl kaum das Privileg der Grundrechte verliehen bekommen.

Wurde ja auch vom BVerfG als ungechriebener Artikel 0 festgestellt: Wer den Weisungen von Regierung und Exekutive nicht bis in kleinste Detail folgt, für den gelten die folgenden Artikel des GG sowie die Artikel der UN Menschenrechtskonvention nicht. Diese sind als Privileg zu betrachten, welches sich durch nachweisliches Wohlverhalten verdient werden muss.
bct_ail
Legendary
*
Online Online

Activity: 1512
Merit: 1292


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 07, 2021, 03:36:24 PM
Merited by Beobachter_90 (1)
 #3027

Vielleicht sollte erstmal klar sein, ob ein Übertragungsrisiko vorhanden ist oder nicht . Aber wenn man nichts veröffentlicht...

https://www.heise.de/news/RKI-will-keine-Veroeffentlichung-von-Geimpften-Studie-6006484.html


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 513


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
April 07, 2021, 04:01:12 PM
Last edit: April 07, 2021, 04:16:51 PM by bitcoincidence
 #3028


Ich würde nicht behaupten, dass das, was meine Frau hat, unter "Long Covid" fällt, und sie auch nicht, andere würden das vermutlich so sehen.
Und wenn du zwei Ärzte fragst, erhältst du auch drei Meinungen Tongue

Wenn ich selbst jedenfalls heute die Treppen hochkeuche, hat das wahrscheinlich mehr mit dem Lockdown-geschuldeten Mangel an Bewegung zu tun als mit meiner potentiellen Infektion Grin

Long Covid scheint im wesentlichen eine Variante von CFS zu sein
https://de.wikipedia.org/wiki/Chronisches_Ersch%C3%B6pfungssyndrom#Kriterienkatalog_von_2011

Mehr Infos dazu hier:
https://www.mecfs.de/faq-haeufig-gestellte-fragen/#covid

CFS ist bei Virenerkrankungen auch gar nicht so selten. Kennt man vielleicht auch selbst wenn man mal so richtig derb die Grippe hatte. Bei Covid tritt das aber auch bei den leichten Verläufen auf und ist tweilweise ziemlich hartnäckig. Ich selbst hatte erst nach ca. 8 Monaten das Gefühl, dass es wieder besser wird und sportlichere Bewegung nur noch mit der Pulsuhr, dass es keinen "crash" gibt. Sehr einschränkend. Man sollte auf jedem Fall (auch wenn man das von einer Grippe hat) nicht mit verstärkter sportlicher Betätigung versuchen die Fitness wieder herzustellen - das ist genau falsch.

Quote
Symptom Post-Exertional Malaise (PEM) als für die Krankheit charakteristisches und differentialdiagnostisch relevantes Symptom. PEM zeichnet sich durch eine ausgeprägte und anhaltende Verstärkung aller Symptome nach geringer körperlicher und/oder geistiger Anstrengung aus. Diese kann sowohl unmittelbar als auch 12 bis 48 h nach der Belastung auftreten. Von PEM, das Patient:innen häufig in Form von „Crashs“ beschreiben, leitet sich das als „Pacing“ bezeichnete Aktivitätsmanagement ab, das wir in einem vorherigen Beitrag näher beschrieben haben. Dieses dient dazu, Symptomverschlechterungen („Crashs“, „Flare-Ups“) zu vermeiden und somit eine Krankheitsstabilisierung zu ermöglichen.
https://www.mecfs.de/studien-zu-long-covid-ein-teil-der-coronainfizierten-entwickelt-me-cfs/

https://www.mecfs.de/wp-content/uploads/2020/11/Postvirale-Fatigue_MECFS_Pacing.pdf

Aber ich würde sagen es scheint vorbei zu gehen, wenn auch langsam.
Ich frag mich allerdings manchmal wie es auf eine Impfung reagiert.
Gibt es dazu schon Erfahrungen?






“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 418
Merit: 148


View Profile
April 07, 2021, 07:49:15 PM
Last edit: April 08, 2021, 09:01:51 AM by mole0815
 #3029

Es fehlt einfach an der Qualifikation, die bringt letzten Endes nur ein altgedienter Bürokrat mit.

Ohje, jetzt brauchen "wir" auch noch mehr Bürokratismus. Also ob es nicht genug ist, dass ich für Vorgänge die bereits in einer bundesweiten vollvernetzten Datenbank mit Zugriff für nahezu jede Behörde detailiert drinstehen nochmal alles auf ein Formular schreiben muss. Und wenn ich dann die falschen Daten korrigiere werden die Korrekturen vom Amt konsequent abgelehnt, weil man ja sonst die Datenbank ändern müsste.

Ja wir brauchen mehr altgediente Bürokraten. Am besten man erhöht die Bürokratenquote auf 80%, denn nur die Bürokraten bringen die Dinge voran!


Lieber @qwk ich kann garnicht fassen was du hier über die letzten paar Seiten geschrieben hast.

Unsere Frau von der Leyen war doch eine hervorragende Verteidigungsministerin.
Oder unser lieber Herr Spahn macht ja auch einen tollen Job.

Ich denke man bräuchte Minister die das System und auch seine Lücken kennen (z.B. Gesundheitswesen).

Beim Investieren haben wir alle folgendes gelernt.
Hin und her macht taschen leer

Unsere Lieben Bürokraten entscheiden jeden Tag etwas anderes und damit sind jetzt Ihre Taschen leer. Es kennt sich doch niemand mehr aus und in meinem Umfeld merke ich, dass die Regelungen immer mehr Menschen egal ist weil Sie sich einfach verarscht fühlen von unserer tollen Politik.

EDIT:
Einige hier verstehen glaube ich garnicht was Sozialismus bedeutet. Die Grundidee finde ich ja super und ich würde mich freuen wenn das alles so klappen würde aber die Vergangenheit lehrte uns, dass der Sozialismus viele Tote forderte und bis heute fordert.



Wer nicht sämtlichen Weisungen der Exekutive folgt, gefährdet die öffentliche Sicherheit. Wer sich also entgegen der Weisungen z.B. auf eine Bank setzt, der kann wohl kaum das Privileg der Grundrechte verliehen bekommen.

Wurde ja auch vom BVerfG als ungechriebener Artikel 0 festgestellt: Wer den Weisungen von Regierung und Exekutive nicht bis in kleinste Detail folgt, für den gelten die folgenden Artikel des GG sowie die Artikel der UN Menschenrechtskonvention nicht. Diese sind als Privileg zu betrachten, welches sich durch nachweisliches Wohlverhalten verdient werden muss.


Sorry für den Doppelpost aber das ist mir wichtig seperat hervorzuheben.

Es sind viele Menschen für unsere Grundrechte gestorben. Wer wären wir, wenn wir Sie nicht verteidigen.

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
1miau
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 2993


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
April 07, 2021, 09:49:29 PM
Last edit: April 07, 2021, 10:09:21 PM by 1miau
Merited by Nestade (1)
 #3030

Der deutsche Volkszorn wütet wieder. Kauft nicht beim Coronakritiker! Zersetzt ihn als Person! Landesverräter vernichten!

Ihr werdet noch an mich denken, wenn es zum vierten Mal in gut 100 Jahren richtig übel in Deutschland wird. Wenn die Gestapo euch die Türe eintritt, weil ihr dann vielleicht auch nicht mehr die regierungskonforme Meinung habt. Wobei die meisten wahrscheinlich selbst bereitwillig Türen ihrer Mitbürger eintreten. Genauso abartig wie manche ihrer Großeltern.

Was bin ich froh mit euch Coronazis nicht in einem Land leben zu müssen.

Danke Bitcoin. Danke Satoshi. Smiley




Darf dieser Clown hier jetzt ständig seine Gifs und Bildchen reinscheissen während meine Antworten, ebenfalls per Bild, darauf gelöscht werden? Wo ist da bitte der Unterschied? Was soll das @mole0815?
Ja, wenn es on-topic ist.  Cheesy



Bei dir liegt es halt auch einfach daran, dass deine Kommentare neben bloßen Diffamierungen und haltlosen Falschaussagen keinerlei diskussionswürdige Substanz haben. Du benutzt dieses Forum einfach nur in einer parasitären Art und Weise, um eine Plattform zu haben, von der aus du deine Falschaussagen anderen Leuten unterjubeln kannst.


Was reimst Du Coronazi dir da wieder zusammen?

Alle die vor dem zweiten Weltkrieg ausgewandert sind, sind nach deiner Logik auch vor ihren Problemen weggelaufen. Die hätten sich also alle von ihren Führern verheizen oder umbringen lassen sollen. Nochmal, wie psychopathisch kann man sein?
Dein "Vergleich" scheitert bereits daran, dass es für dich keinen lebensbedrohlichen Grund gibt auszuwandern, was in der NS-Diktatur für weite Teile der aufgrund ihrer Religion bzw. Herkunft pauschal diskriminierten und auszurottenden Bevölkerungsgruppen das komplette Gegenteil war, ich glaube da wird hier niemand wiedersprechen.

In diesem Sinne würden wir von dir erwarten, dass du aufhörst, die Opfer der NS-Diktatur offen zu verhöhnen.



Es fehlt einfach an der Qualifikation, die bringt letzten Endes nur ein altgedienter Bürokrat mit.

Ohje, jetzt brauchen "wir" auch noch mehr Bürokratismus. Also ob es nicht genug ist, dass ich für Vorgänge die bereits in einer bundesweiten vollvernetzten Datenbank mit Zugriff für nahezu jede Behörde detailiert drinstehen nochmal alles auf ein Formular schreiben muss. Und wenn ich dann die falschen Daten korrigiere werden die Korrekturen vom Amt konsequent abgelehnt, weil man ja sonst die Datenbank ändern müsste.

Ja wir brauchen mehr altgediente Bürokraten. Am besten man erhöht die Bürokratenquote auf 80%, denn nur die Bürokraten bringen die Dinge voran!


Lieber @qwk ich kann garnicht fassen was du hier über die letzten paar Seiten geschrieben hast.
Krieg dich wieder ein, es ist immer einfacher zu kritisieren als zu gestalten.
Ich wäre jedenfalls sehr interessiert*, wie es aussehen würde, wenn die aktuellen Besserwisser, die das Coronavirus als normale Grippe verharmlosen, mit einem ungeheuren Schlendrian rasch die Krankenhäuser an ihre Kapazitätsgrenzen bringen würden und die entstehenden Unnannehmlichkeiten in kuriosen Vertuschungsaktionen unter den Teppich kehren wollten.
Die Statistiken, die diesen Sachverhalt der Infektionen ("PCR-Test ist ungenau") und Verstorbenen (""an" oder "mit" Corona gestorben?") darlegen würden, wären jedoch alle "gefälscht" und Propaganda gegen die "erfolgreiche" Strategie.  Cheesy

*Natürlich nur hypothetisch, aufgrund der zu erwartenden Folgen.  Wink

numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1226
Merit: 1001



View Profile
April 08, 2021, 05:18:42 AM
Last edit: April 08, 2021, 01:48:54 PM by mole0815
 #3031

Wurde ja auch vom BVerfG als ungechriebener Artikel 0 festgestellt: Wer den Weisungen von Regierung und Exekutive nicht bis in kleinste Detail folgt, für den gelten die folgenden Artikel des GG sowie die Artikel der UN Menschenrechtskonvention nicht. Diese sind als Privileg zu betrachten, welches sich durch nachweisliches Wohlverhalten verdient werden muss.
Bist du dir sicher das du da nicht die Bundesrepublik mit China verwechselst? Das waren doch bisland völlig unterschiedliche Systeme.

Was steht dann bloss im BVerfG Artikel -1 wahrscheinlich Soylent Green das datiert auf das Jahr 2022 da haben wir noch 1 Jahr zu leben.



Vielleicht sollte erstmal klar sein, ob ein Übertragungsrisiko vorhanden ist oder nicht . Aber wenn man nichts veröffentlicht...

https://www.heise.de/news/RKI-will-keine-Veroeffentlichung-von-Geimpften-Studie-6006484.html
Hach diese Geheimhaltung macht Mistrauisch. Geheim funktioniert ja auch nicht, wenn sie es geheimhalten ist ja offenbart das ein Übertragungsrisiko durch eine Impfung nicht gewährleistet ist. Sonst würden sie es ja herumtrompeten. Es wirkt offenbar nicht, deswegen den Deckel drauf.

Und dann ist es ja Sinnlos. Die Nichtrisikogruppen zu "Impfen" bringt dann ja nichts, da die eh nicht betroffen sind.

[2 Posts merged]

Buchi-88
Legendary
*
Online Online

Activity: 2674
Merit: 1462


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
April 08, 2021, 06:20:22 AM
Last edit: April 08, 2021, 08:57:54 AM by Buchi-88
 #3032

~ "erfolgreiche" Strategie.  Cheesy


Weder sehe ich eine wirkliche (einheitliche) Strategie in der EU (nicht einmal in DE oder AUT) und wenn man den Ausdruck schon verwendet "bedingt" erfolgreich  Wink, und es braucht sich keiner mehr wundern wenn die Leute (die Strategie beinhaltet so gut wie nur private Einschnitte) nicht mehr mitmachen. Über die Impfstrategie die in der EU doch nur lächerlich ist braucht man nicht mehr zu diskutieren, da wissen sie selber nicht einmal welcher Impfstoff sicher ist oder Risiken "besser" als den Impfstoff zu stoppen, weil man so gut wie nur auf ein und das falsche Pferd gesetzt hat.

Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 14


View Profile
April 08, 2021, 09:07:25 AM
Last edit: April 08, 2021, 09:17:52 AM by Blitzfontaene
 #3033

Bei dir liegt es halt auch einfach daran, dass deine Kommentare neben bloßen Diffamierungen und haltlosen Falschaussagen keinerlei diskussionswürdige Substanz haben. Du benutzt dieses Forum einfach nur in einer parasitären Art und Weise, um eine Plattform zu haben, von der aus du deine Falschaussagen anderen Leuten unterjubeln kannst.

Das gleiche Geseier wie dein großes Vorbild Qwack. Ohje ohje.

Und jetzt geh dich weiter einschließen, damit normale Leute wie ich mehr Platz in den Cafes und Restaurants haben.

Mussten letztes Wochenede schon kurz auf nen Tisch warten obwohl hier nichtmal irgendwelche Abstände eingehalten werden. Hoffe es schließen sich wieder mehr Pappnasen zuhause ein. Cool

Bin gespannt wann die ersten Zeugen Coronas mit sowas rumlaufen. Grin
https://twitter.com/DerInformant_/status/1380045664491540480
bct_ail
Legendary
*
Online Online

Activity: 1512
Merit: 1292


https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
April 08, 2021, 09:59:20 AM
 #3034

Luka-App. Wer hat denn da die Lobby-Arbeit gemacht? 10,5 Millionen Steuergeld für Lizenzkosten. Ohne gesetzlich vorgeschriebenen offenen Ausschreibungsverfahren. Verstoß gegen Kartell- und Vergaberecht. Damit dürfen sich nun die Gerichte mit befassen.
Dazu noch die ganzen Schwachstellen in der Programmierung. Also jedenfalls was davon öffentlich ist. Das meiste davon ist es ja nicht.
Mal sehen, wo die Leute heute Nacht hingehen. Zoo ist ja von gestern.

https://www.tagesschau.de/inland/luca-app-111.html
https://www.welt.de/wirtschaft/article229919373/Luca-App-So-leicht-laesst-sich-die-Corona-Kontaktverfolgung-austricksen.html


        ▄▄▀▀▀▄▄
     ▄▄▀▄▄███▄▄▀▄▄
  ▄▄▀▄▄█████████▄▄▀▄▄
▄▀▄▄█████ ██▄▄▄▄▀██▄▄▀▄
█ ██████ ▄ █████ ████ █
█ █████ ▄█▄ ██ ▄█████ █
█ ████ ▄███▄ ██ █████ █
█ ███ ▄█████▄ ██ ████ █
▀▄▀▀█▄███████▄██▄██▀▀▄▀
  ▀▀▄▀▀█████████▀▀▄▀▀
     ▀▀▄▀▀███▀▀▄▀▀
        ▀▀▄▄▄▀▀

       ▄▄▄▄▄▄▄
   ▄▄▀▀       ▀▀▄▄
  █               █ ▄
 █   █▀▄ ▀█▀ ▀█▀   █ ▀▄
 █   █▀▄  █   █    █  ▀▄
  █  ▀▀   ▀   ▀   █    █
▄▀ ▄▄           ▄▀    ▄▀
 ▀▀  ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀      ▀▄
        ▀▄▄      ▄▄▀▀▄▄▀
           ▀▀▀▀▀▀

                      ▄▄▄
  ▄█▄              ▄███████▄
  ▀████▄▄         ██████▀██████▀
    ▀▀▀████▄▄     ███████████▀
    ▀██▄███████▄▄███████████
     ▄▄▄▀██████████████████
      ▀████████████████████
▀█▄▄     ▀████████████████
  ▀████████████████▀█████
    ▀████████████▀▄▄███▀
       ▀▀██████████▀▀
           ▀▀▀▀▀

               ▄▄   ▄▄
              ▄▀ ▀▀█  █
             ▄▀     ▀▀
         ▄▄▄▄█▄
     ▄█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▄
 ▄▀▄▀              ▀▄▀▄
█  █   ▄█▄    ▄█▄   █  █
 ▀█    ▀█▀    ▀█▀    █▀
  █                  █
   █   ▀▄      ▄▀   █
    ▀▄   ▀▀▀▀▀▀   ▄▀
      ▀▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀

   ▄▄████████████████████▄▄
 ▄██████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
██████████ ▀▀█████████████████
██████████     ▀▀█████████████
██████████         ▀▀█████████
██████████         ▄▄█████████
██████████     ▄▄█████████████
██████████ ▄▄█████████████████
▀████████████████████████████▀
 ▀██████████████████████████▀
   ▀▀████████████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄██▀▀             ▀▀██▄
▄██              ▄▄   ██▄
██        ▄▄▄▄▄  ▀▀    ██
██      ▄▀     ▀▄      ██
██     █         █     ██
██     █         █     ██
██      ▀▄     ▄▀      ██
██        ▀▀▀▀▀        ██
▀██                   ██▀
 ▀██▄▄             ▄▄██▀
   ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄███████████████▄▄
 ▄█████████████████████▄
▄██████████████▀▀███████▄
████████████▀▀    ███████
█████████▀▀   ▄   ███████
██████▀▀     █    ███████
████▀       █     ███████
█████▄▄   ▄█      ███████
████████ ██▄      ███████
▀████████ ▀▄███▄▄███████▀
 ▀█████████████████████▀
   ▀▀███████████████▀▀

  ▄▄███████████████▄▄
 █████████████████████
███████████████████████
███████████▀    ███████
██████████  ▄██████████
██████████  ███████████
████████      ▄████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
██████████  ███████████
 █████████████████████
  ▀▀███████████████▀▀

   ▄▄████████████████▄▄
 ▄█████▀▀▀██████▀▀▀█████▄
▄████▀  ▀▀▀    ▀▀▀  ▀████▄
████▀                ▀████
███▀                  ▀███
███       ▄    ▄       ███
██▀      ███  ███      ▀██
██       ▀█▀  ▀█▀       ██
██▄     ▄        ▄     ▄██
▀██▄     ▀▀▄▄▄▄▀▀     ███▀
 ▀███▄▄▄▄▄▄████▄▄▄▄▄▄███▀
   ▀▀████████████████▀▀
Nestade
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 840
Merit: 441



View Profile
April 08, 2021, 11:15:35 AM
Last edit: April 08, 2021, 02:16:31 PM by Nestade
 #3035

damit [...] ich mehr Platz in den Cafes und Restaurants haben.
Mussten letztes Wochenede schon kurz auf nen Tisch warten obwohl hier nichtmal irgendwelche Abstände eingehalten werden.
Ich bezweifle, dass die Leute dafür zuhause bleiben, dass egomane Covidioten mehr Platz in den Cafes oder Restaurants haben. Und inwiefern hat es Auswirkungen auf dich, wenn 1miau sich hier in Deutschland "einschließt"? Du bist doch ins Phantasialand ausgewandert.

normale Leute wie ich
Der war gut. Ist heute sowas wie der "Gegenteiltag"?
Ich weis echt nicht, was bei deiner Erziehung schief gelaufen ist. In beinahe jedem einzelnen Post von dir findet man mindestens eine Beleidigung. Als "normal" würde ich das also eher nicht bezeichnen.

Bin gespannt wann die ersten Zeugen Coronas mit sowas rumlaufen. Grin
https://twitter.com/DerInformant_/status/1380045664491540480
Obwohl ich die Tweets deines DesInformanten nicht als sehr seriöse Informationsquelle einstufen würde, wäre ein solches Teil doch zumindest für diejenigen mit erhöhtem Risiko gar nicht einmal so schlecht? Könnte möglicherweise auch eine Alternative für diejenigen sein, die unter den Masken das Gefühl haben, schlecht Luft zu bekommen.

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 513


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
April 08, 2021, 11:27:07 AM
 #3036

damit [...] ich mehr Platz in den Cafes und Restaurants haben.
Mussten letztes Wochenede schon kurz auf nen Tisch warten obwohl hier nichtmal irgendwelche Abstände eingehalten werden.
Ich bezweifle, dass die Leute dafür zuhause bleiben, dass eine egomanische Aberwitzfontaene mehr Platz in den Cafes oder Restaurants hat. Und inwiefern hat es Auswirkungen auf dich, wenn 1miau sich hier in Deutschland einschließt? Du bist doch ins Phantasialand ausgewandert.

Er wird wohl auf Malle sitzen. Wär ja passend.

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 14


View Profile
April 08, 2021, 11:40:38 AM
 #3037

damit [...] ich mehr Platz in den Cafes und Restaurants haben.
Mussten letztes Wochenede schon kurz auf nen Tisch warten obwohl hier nichtmal irgendwelche Abstände eingehalten werden.
Ich bezweifle, dass die Leute dafür zuhause bleiben, dass eine egomanische Aberwitzfontaene mehr Platz in den Cafes oder Restaurants hat. Und inwiefern hat es Auswirkungen auf dich, wenn 1miau sich hier in Deutschland einschließt? Du bist doch ins Phantasialand ausgewandert.

Selbstverständlich bleiben sie nicht deshalb zuhause, aber praktisch habe ich ja trotzdem eine erhöhte Chance einen Tisch zu kriegen, wenn die Zeugen Coronas der Welt zuhause bleiben. Bin in kürze allerdings in Deutschland und ggf. gehe ich da ja mal ins Cafe. Wäre doch schade, wenn Panikkatzen und Kackhüte mir dann die Plätze wegnehmen würden. Von daher, schön weiter zuhause bleiben! So ist brav. Grin

damit [...] ich mehr Platz in den Cafes und Restaurants haben.
Mussten letztes Wochenede schon kurz auf nen Tisch warten obwohl hier nichtmal irgendwelche Abstände eingehalten werden.
Ich bezweifle, dass die Leute dafür zuhause bleiben, dass eine egomanische Aberwitzfontaene mehr Platz in den Cafes oder Restaurants hat. Und inwiefern hat es Auswirkungen auf dich, wenn 1miau sich hier in Deutschland "einschließt"? Du bist doch ins Phantasialand ausgewandert.

normale Leute wie ich
Der war gut. Ist heute sowas wie der "Gegenteiltag"?
Ich weis echt nicht, was bei deiner Erziehung schief gelaufen ist. In beinahe jedem einzelnen Post von dir findet man mindestens eine Beleidigung. Als "normal" würde ich das also eher nicht bezeichnen.

Werde jetzt keine Liste deiner Beleidigungen erstellen aber brav, dass Du dir die Mühe gemacht hast, akribisch meine Posts durchzugehen, lol. Deine Eltern haben dich zum Untertan erzogen. Schade für dich. Das wirst Du aus deinem Geist wohl auch nicht mehr rauskriegen. Der geborene Untertan, gefangen in der Knechtschaft.

Bin gespannt wann die ersten Zeugen Coronas mit sowas rumlaufen. Grin
https://twitter.com/DerInformant_/status/1380045664491540480
Obwohl ich die Tweets deines DesInformanten nicht als sehr seriöse Informationsquelle einstufen würde, wäre ein solches Teil doch zumindest für diejenigen mit erhöhtem Risiko gar nicht einmal so schlecht? Könnte möglicherweise auch eine Alternative für diejenigen sein, die unter den Masken das Gefühl haben, schlecht Luft zu bekommen.

Aha. Der postet zwar hauptsächlich einfach Links und Videos zu verschiedensten Quellen aber Du Staatspropagandist musst ihr natürlich direkt verunglimpfen. Wie gesagt, Du bist der geborene Untertan.

Für Risikogruppen wäre das Ding ggf. nicht schlecht. Allerdings werden es sich grenzdebile Coronisten wie Du wohlmöglich ebenfalls umschnallen.

damit [...] ich mehr Platz in den Cafes und Restaurants haben.
Mussten letztes Wochenede schon kurz auf nen Tisch warten obwohl hier nichtmal irgendwelche Abstände eingehalten werden.
Ich bezweifle, dass die Leute dafür zuhause bleiben, dass eine egomanische Aberwitzfontaene mehr Platz in den Cafes oder Restaurants hat. Und inwiefern hat es Auswirkungen auf dich, wenn 1miau sich hier in Deutschland einschließt? Du bist doch ins Phantasialand ausgewandert.

Er wird wohl auf Malle sitzen. Wär ja passend.

Diese Landesverräter die nach Mallorca fliegen! Unerhört! Wie können sie es nur wagen! Volksgesundheitsverräter! Grin
e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1082


Money often costs too much.


View Profile
April 08, 2021, 11:53:24 AM
 #3038

TL;DR etwas länglicher Text


Die Spaltung der Gesellschaft hat System

Die Beobachtung ist in Linken Kreisen nicht neu. Klassisch waren die Bruchkanten eher politisch, Links gegen Rechts.
Oder Religiös gestaltet, tapfere Christen und fiese Terroristen deren Länder man kaputtbomben dürfte (ausserdem haben die das Erdöl - daraus folgten wieviele Irakkriege, mal Afghanistankriege nicht mitgerechnet? Und warum keine Pakistankriege haben die etwa kein Erdöl?)
Die Methode ist eigentlich alt, früher war das Christen gegen Juden und "Volk ohne Raum" deswegen mussten die Nachbarländer überfallen werden es ging noch um Hektar statt Barrels. Die Leute waren damals aber im Vergleich zu heute unbewaffnet, die Rüstungsindustrie ist mitlerweile sehr viel weiter.
(So eine Panzerarme ist wie Popcorn wenn du da kleine Atomgranaten so im Kilotonnenbereich drüberschüttest, https://en.wikipedia.org/wiki/Jack-in-the-box_effect)
Zu den quasi unbewaffneten Pazifisten gehört bloss noch die Bundeswehr die haben nichtmal Atombomben. Die werden schon ins Callcenter des Gesundheitsamtes verschoben, mal gucken ob die wenigstens Telefonieren können. Gradeausschiessen klappte ja nicht, alles G36 im Eimer.

Ein Gesellschaftliche Spaltung in Oben und Unten entwickelt sich Wirtschaftlich, das wird durch Corona ja sogar noch verstärkt das sogar Firmenpleiten jetzt vertagt werden, bis die ihren Konkurs anmelden müssen. Amazon saugt den Markt ein, zahlt aber wohl immer noch nicht Steuern. Kleine Geschäfte gehen pleite, Grundkosten ohne Umsatz ist kein Geschäftsmodel, das ist eher ein Konkursmodel (gibt's den Begriff in der Betriebswirtschaft überhaupt oder ist der neu seit heute?).
Glücklicherweise zerstört das diesen Staat, die Gemeindekassen bleiben dann leer. Von der Schwarzen Null in die Pleite! "Mit der Bazooka" hatte Finanzminister Scholz versprochen, Corona-Hilfsgelder an strauchelnde Unternehmen rauszuschießen. Dieser Schuldenberg wie ist das Problem gelöst, weis da jemand irgendetwas drüber? Hoffentlich war seine Bazooka Ausbildung nicht bei der Bundeswehr.
Welche Bankenpleite war das noch neulich wo wieviele Gemeinden ihr Vermögen Hochverzinst hatten? Die hätten mal besser Bitcoin gekauft so wie ich.

Die Vereinzelung des Einzelnen ist eine andere These. Spalten, Teilen, Vereinzeln mit System.
Damit bekommt man sogar die Fridays for Future Kids auseinandergetrieben. Umweltinitiativen die sich nicht mehr treffen dürfen. Kenne eine Gruppe die trifft sich in einem Cafe. Natürlich wird diese "hochgefährliche" Gastronomie aus genau diesem Grund geschlossen, mit Corona hat das nichts zu tun das ist bloss 'ne Grippe.

Jetzt ist Coronazis gegen Covidioten am erfolgreichsten zur Zersetzung und Zersplitterung des Gesellschaftlichen Zusammenhaltes. Sage einfach Grippe oder nehme mal die Maske von der Nase dann flippen die aus und machen auf Faschisten das Triggert zuverlässig.
Der Bürgerkrieg ist schon längst da, Ordnungsamt gegen Bürger. Wenigstens verlieren diese Gewaltäter jetzt ihr Gesicht. Erzähl den Jugendlichen die durch den Stadtpark gejagt werden mal etwas von "Dein Freund und Helfer" ist so ein Polizei Werbeslogan.
Die bleiben ein Leben lang frühkindlich geprägt mit einem Hass auf die Polizei. So eine Erziehung wäre ohne Corona niemals möglichgewesen.
(Die Krawallnacht von Stuttgart war etwas übertrieben mit den zersplitterten Schaufensterscheiben, das ist halt der Collateral Damage. Einem Laden im nahenden Insolvenzverfahren auch noch die Scheiben zerschlagen. Man schlägt niemanden der am Boden liegt! Der Pädagogische Erfolg so einer Stadtparkjagdt ist nicht erkennbar geblieben. Und dann wundern sich alle das die Querdenker aus dieser Stadt kommen.)

Deutschland erzieht sich selbst um, der Kadavergehorsam ist dann ein Kadaver. R.I.P. Rest in pieces.
Das war der Vorteil am WW2 das die Nationalisten an der Front starben und die Frauen traumatisierte Trümmerfrauen wurden, das funktionierte auch gut - aber wenn das Ordnungsamt den gleichen Job übernimmt ist das deutlich sanfter.
(Es waren zu X% Trümmermänner aber über das Thema redet man nicht, die Kriegsheimkehrer mussten dann als Kriegsverlierer den Müll wegräumen den ihre "siegreichen" Feldzüge verursacht hatten. Das dröhnende Schweigen darüber deutete auf Schamgefühle. Das ist ein Jahrhundert lang so geblieben in Deutschland, darüber schweigt man noch immer.)

Die Pandemie bekämpft man wohl absichtlich nicht das ist zu beobachten da wird nichts sinnvolles gemacht. Da ist der Zeitpunkt für auch schon längst zu Spät der Zug ist bereits abgefahren. Die These das man "Corona besiegen" könnte wird wohl Jahr für Jahr von Kalenderblatt zu Kalenderblatt experimentell wiederlegt werden. Die paar Gründe warum das nicht funktioniert hatte ich in allen Postings quasi schon erwähnt. Es sind bloss ein paar unüberwindliche Hürden.

Müsst euch darüber im klaren sein das die harten Coronazis von Todesangst getrieben sind damit also niemals von ihrem Kurs abweichen können. Und die Politik keine Fehler eingestehen kann wegen dem Machtverlust der dadurch droht. Auf so Widersprüche wie "Masken wirken nicht (weil wir keine haben)" dann "Volksmasken" dann "Maskenpflicht" müssen sie erst hingewiesen werden, deshalb ja auch die gläserne Decke in der medialen Berichterstattung. Lügenpresse als Vorwurf taucht vermehrt auf. Der Bundesgesundheitsminister wollte erst Krankenhäuser schliessen, dann machte er eine Partysause mit 12 Freunden und ist 1 Tag darauf Corona Positiv Diagnostiziert. Der ist halt kein Arzt. Der liegt mit dem Burda Verlag im Bett (haben sogar schon Eheringe) und bereichert sich finanziell (Villa) an der Situation.
Dann noch ein paar Trittbrettfahrer wie beispielsweise die Kreditkartenindustrie die "ihre Stunde" erkannt haben um Bargeld abzuschaffen, Kontaktloses Bezahlen als einzige Möglichkeit anpreisen seine Mitmenschen an der Supermarktkasse nicht zu töten.
Das es "digitales Bargeld" seit Satoshi gibt aber die es auf Teufel komm raus in den Supermärkten niemals akzeptieren möchten ist eine ältere Diskussion.
Trittbrettfahrer in der Politik sind klar erkennbar und hier im Thread schon oft genug benannt worden. Wer Jahrelang als Lobbyist eines Privatklinkkonzerns dafür warb Kliniken zu schliessen und jetzt eigentlich Hausverbot in Talkshows haben müsste. Karlchen Überall war sein Spitzname in seiner Partei, die auch deutlich abgehalftert ist die letzten Jahre. Der sollte mal lieber wieder ein Leiserbach werden.
Karlchen Überall Leiserbach

Mein Problem ist das ich auf diese Spaltung der Gesellschaft unbewusst reagiere indem ich mich selbst abspalte. Du betrachtest den Mist und strebst dann nach Autarkie. Trotzdem geht die Welt drumherum ja weiterhin kaputtt... Zersplittert in immer kleinere Bruchstücke. Begegnest neuen Worten wie Gefühlszerstörung oder Politclowns. Die Clowns als es noch Zirkus gab waren unterhaltsamer. Das Miteinander war Gefühlsvoller.




PS: Hier im Thread wurde vorgeschlagen "Corona Politik" in 2 Threads zu spalten, einen für "Corona" und einen für "Politik". Die Beschwerden über Zensur und die Zensurvorgänge häufen sich bereits. Das ist exakt die gleiche Entwicklungsrichtung wie hier von mir beschrieben. Ihr könnt euch auch nicht davon befreien, spaltet euch gegenseitig.
Code:
Corona = Politik;  // ist ein und Dasselbe, könnte ein Pointer drauf. Aber darf man darauf hinpointen, ohne gleich ein Reichsbürger zu sein?!
Nestade
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 840
Merit: 441



View Profile
April 08, 2021, 12:13:25 PM
Last edit: April 08, 2021, 02:14:30 PM by Nestade
 #3039

Werde jetzt keine Liste deiner Beleidigungen erstellen aber
Ich schon.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=5228542.msg56719014#msg56719014



Die Beschwerden über Zensur und die Zensurvorgänge häufen sich bereits.
Wo häufen sich denn hier die Beschwerden über Zensur?
Aber gut, Linus Neumann hat da eigentlich sehr passende Worte dazu gefunden, wenn Trolle wieder "Zensur" schreien:
https://youtu.be/0kBhvM9OIaI?t=1507



EDIT:
Eine Alternative zum Doppelpost wäre übrigens die Nutzung des [ hr ]-Tags (Horizontal Rule).

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
mole0815
Moderator
Legendary
*
Online Online

Activity: 1232
Merit: 1588


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
April 08, 2021, 01:59:58 PM
 #3040



Leute es reicht. Was soll denn das? Geht es nicht ohne Mehrfachposts und Beleidungen? Habe wieder X Postings gemerged + gelöscht.
Täglich 3-10 Reports die immer die gleichen paar User betreffen und ganz einfach vermieden werden könnten.
Postet nur 1x, verwendet den -Button, wählt freundliche Worte und atmet 1-2x durch bevor ihr einen Beitrag absendet.

Das ist wie das Bild schon sagt die letzte Warnung.
Danach hole ich mir beim Rest vom Staff eine Meinung zu dem Thread und den anfallenden Reports ein.
Ob dann das 100%ige Ignorieren aller Reports aus dem Thread, Temp-Banns oder das Absperren des Threads folgt kann ich aktuell nicht sagen... aber so geht es sicher nicht weiter denn der Kindergarten bringt absolut niemandem etwas.

Pages: « 1 ... 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 [152] 153 154 155 156 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!