Bitcoin Forum
October 22, 2021, 05:25:49 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 22.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 [112] 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 »
  Print  
Author Topic: MtGox geht in Konkurs  (Read 311085 times)
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
November 25, 2017, 10:21:50 AM
 #2221

Ich berichte mal kurz den aktuellen Stand der CR-Initiative.

Unser Anwalt hat den Plan nochmal konkretisiert. Die einzige reelle Möglichkeit, die Überschüsse zu kriegen ist die "Civil Rehabilitation". Das funktioniert ungefähr so:

  • Ein "Sponsor" kauft die verbleibenden Schulden und Assets aus dem Insolvenzverfahren auf. Der Kaufpreis wird mit dem Trustee verhandelt; es wird vermutlich in Etwa die Summe der Claims sein.
  • Das Geld, das der Sponsor bezahlt, wird über das normale Insolvenzverfahren an die Gläubiger verteilt (d.h. pro Coin etwa 450 USD)
  • Die überschüssigen Assets verteilt der Sponsor im Anschluss direkt an die Gläbiger (etwa 20% der restlichen 7,5k, also ca. 1500 USD pro Coin)
  • Damit der Sponsor nicht mit dem Geld abhaut, werden die Details vorher vertraglich festgehalten und die Einhaltung wird sowohl von unserem Anwalt als auch vom Trustee überwacht.
  • Der Sponsor kriegt dafür eine kleine Belohnung (z.B. 1% der Überschüsse). Die Belohnung wird mit dem Sponsor vorher ausgehandelt.
  • Als Sponsor eignen sich bekannte Bitcoin-Exchanges, die auch von der Publicity profitieren würden. Wir sind bereits mit Kraken und einem weiteren Kandidaten im Gespräch. Kraken wäre meiner Meinung ideal, weil sie ohnehin schon die Verteilung machen wollten und schon mit dem Trustee in Kontakt sind.
  • Die bestehenden Lawsuits (von CoinLab) können gegen die insolvente Firma MtGox weitergeführt werden. Bis das Verfahren geklärt ist, wird das Insolvenzverfahren noch weiter laufen, aber die Auszahlung über den Sponsor könnte schon vorher geschehen.

Um diesen Plan umzusetzen, brauchen wir die Zustimmung von 50% der Gläubiger nach Claim-Summe (also nicht 50% aller Gläubiger). Wenn alles glatt läuft, wollen wir schon beim nächsten Creditors Meeting (Februar 2018) die "Civil Rehabilitation" beschließen.

Wir brauchen aber noch mehr Mitglieder. Ich hatte in voerherigen Postings geschrieben, dass man noch mit dem Beitritt zur Gruppe abwarten sollte, bis die Pläne konkreter sind. Das ist jetzt der Fall. Leider wird die Beitrittsgebühr von 100$ nicht entfallen, so wie ich das gehofft hatte. Zum Einen brauchen wir noch mehr Geld (weil wir den Anwalt jetzt nach Stunden bezahlen wollen, statt mit 2% der Streitsumme; das sollte im Endeffekt billiger sein) und zum Anderen weil wir eine Einstiegshürde brauchen, um Trolle rauszuhalten, die gar keine MtGox-Gläubiger sind. Mit dem Beitritt zur Gruppe erhält ihr Zugang zum Forum, wo alle Neuigkeiten besprochen werden und ihr könnt bei wichtigen Entscheidungen mitwirken.

https://www.mtgoxlegal.com/contribute/




1634923549
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1634923549

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1634923549
Reply with quote  #2

1634923549
Report to moderator
1634923549
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1634923549

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1634923549
Reply with quote  #2

1634923549
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1634923549
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1634923549

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1634923549
Reply with quote  #2

1634923549
Report to moderator
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 2203


in crypto we trust - start hodl.exe


View Profile
November 25, 2017, 10:47:05 AM
 #2222

Ich berichte mal kurz den aktuellen Stand der CR-Initiative.

Unser Anwalt hat den Plan nochmal konkretisiert. Die einzige reelle Möglichkeit, die Überschüsse zu kriegen ist die "Civil Rehabilitation". Das funktioniert ungefähr so:

  • Ein "Sponsor" kauft die verbleibenden Schulden und Assets aus dem Insolvenzverfahren auf. Der Kaufpreis wird mit dem Trustee verhandelt; es wird vermutlich in Etwa die Summe der Claims sein.
  • Das Geld, das der Sponsor bezahlt, wird über das normale Insolvenzverfahren an die Gläubiger verteilt (d.h. pro Coin etwa 450 USD)
  • Die überschüssigen Assets verteilt der Sponsor im Anschluss direkt an die Gläbiger (etwa 20% der restlichen 7,5k, also ca. 1500 USD pro Coin)
  • Damit der Sponsor nicht mit dem Geld abhaut, werden die Details vorher vertraglich festgehalten und die Einhaltung wird sowohl von unserem Anwalt als auch vom Trustee überwacht.
  • Der Sponsor kriegt dafür eine kleine Belohnung (z.B. 1% der Überschüsse). Die Belohnung wird mit dem Sponsor vorher ausgehandelt.
  • Als Sponsor eignen sich bekannte Bitcoin-Exchanges, die auch von der Publicity profitieren würden. Wir sind bereits mit Kraken und einem weiteren Kandidaten im Gespräch. Kraken wäre meiner Meinung ideal, weil sie ohnehin schon die Verteilung machen wollten und schon mit dem Trustee in Kontakt sind.
  • Die bestehenden Lawsuits (von CoinLab) können gegen die insolvente Firma MtGox weitergeführt werden. Bis das Verfahren geklärt ist, wird das Insolvenzverfahren noch weiter laufen, aber die Auszahlung über den Sponsor könnte schon vorher geschehen.

Um diesen Plan umzusetzen, brauchen wir die Zustimmung von 50% der Gläubiger nach Claim-Summe (also nicht 50% aller Gläubiger). Wenn alles glatt läuft, wollen wir schon beim nächsten Creditors Meeting (Februar 2018) die "Civil Rehabilitation" beschließen.

Wir brauchen aber noch mehr Mitglieder. Ich hatte in voerherigen Postings geschrieben, dass man noch mit dem Beitritt zur Gruppe abwarten sollte, bis die Pläne konkreter sind. Das ist jetzt der Fall. Leider wird die Beitrittsgebühr von 100$ nicht entfallen, so wie ich das gehofft hatte. Zum Einen brauchen wir noch mehr Geld (weil wir den Anwalt jetzt nach Stunden bezahlen wollen, statt mit 2% der Streitsumme; das sollte im Endeffekt billiger sein) und zum Anderen weil wir eine Einstiegshürde brauchen, um Trolle rauszuhalten, die gar keine MtGox-Gläubiger sind. Mit dem Beitritt zur Gruppe erhält ihr Zugang zum Forum, wo alle Neuigkeiten besprochen werden und ihr könnt bei wichtigen Entscheidungen mitwirken.

https://www.mtgoxlegal.com/contribute/







hmm, das hört sich alles sehr interessant aus - nur, ob das alles bringt?
mich würde das sehr freuen und wenn die chancen sehr groß sind, würde ich die prozedur auch gern unterstützen

habe auf gox noch eine 3stellige coinanzahl "rumliegen"....

.freebitcoin.       ▄▄▄█▀▀██▄▄▄
   ▄▄██████▄▄█  █▀▀█▄▄
  ███  █▀▀███████▄▄██▀
   ▀▀▀██▄▄█  ████▀▀  ▄██
▄███▄▄  ▀▀▀▀▀▀▀  ▄▄██████
██▀▀█████▄     ▄██▀█ ▀▀██
██▄▄███▀▀██   ███▀ ▄▄  ▀█
███████▄▄███ ███▄▄ ▀▀▄  █
██▀▀████████ █████  █▀▄██
 █▄▄████████ █████   ███
  ▀████  ███ ████▄▄███▀
     ▀▀████   ████▀▀
BITCOIN
DICE
EVENT
BETTING
WIN A LAMBO !

.
            ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███████████▄▄▄▄▄
▄▄▄▄▄██████████████████████████████████▄▄▄▄
▀██████████████████████████████████████████████▄▄▄
▄▄████▄█████▄████████████████████████████▄█████▄████▄▄
▀████████▀▀▀████████████████████████████████▀▀▀██████████▄
  ▀▀▀████▄▄▄███████████████████████████████▄▄▄██████████
       ▀█████▀  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.PLAY NOW.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
November 25, 2017, 11:20:40 AM
 #2223

  • Ein "Sponsor" kauft die verbleibenden Schulden und Assets aus dem Insolvenzverfahren auf. Der Kaufpreis wird mit dem Trustee verhandelt; es wird vermutlich in Etwa die Summe der Claims sein.

Der Punkt ist, es dürfte rein rechnerisch gar keine Schulden mehr geben. Die Assets (hauptsächlich BTC) müssten die Restschuld (in JPY) deutlich übersteigen. Damit müsste der "Sponsor" eine ordentliche Summe (nämlich ungefähr den Nettowert plus Zahlung an die verschiedenen Nutznieser/Anwälte) auf den Tisch legen.

Da der Insolvenzverwalter in JPY rechnet und sicher nicht die Assets an einen "Sponsor" verschenken wird, sehe ich nicht, wie die Gläubiger hier einen Vorteil haben könnten. Die Anwälte (inkl. Isolvenzverwalter) haben natürlich deutliche Vorteile - noch mehr von unserem Geld.
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
November 25, 2017, 11:28:59 AM
 #2224

Der Punkt ist, es dürfte rein rechnerisch gar keine Schulden mehr geben. Die Assets (hauptsächlich BTC) müssten die Restschuld (in JPY) deutlich übersteigen. Damit müsste der "Sponsor" eine ordentliche Summe (nämlich ungefähr den Nettowert plus Zahlung an die verschiedenen Nutznieser/Anwälte) auf den Tisch legen.

Doch, die fehlenden 800k BTC werden dagegengerechnet. Der Sponsor kauft also 202k BTC und schuldet den Gläubigern 800k BTC. Das Ganze könnte er theoretisch für einen Symbolischen Yen kaufen; voraussichtlich wird aber der Trustee mindestens die Summe der Claims in JPY haben wollen.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
November 25, 2017, 11:41:24 AM
 #2225

Der Insolvenzverwalter kann sich gar nicht auf die Summe der Schulden beschränken und dafür die Assets herausgeben. Damit würde er sich gegenüber MtGox haftbar machen. Anders wäre es, wenn der Fall offiziell als Betrug aktzeptiert wird.
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
November 25, 2017, 11:46:26 AM
 #2226

Die BTC und BCHs sind übrigens gar nicht offiziell als Assets deklariert. Guck nochmal in die Bilanz (letzte Seite): https://www.mtgox.com/img/pdf/20170927_report.pdf

Quote
Total assets: 1,964,912,701
Total liabilities: 263,532,461,014,618

Ich glaube, der Trustee hat da einigen Spielraum, wie die BTCs einberechnet werden.

Die Endgültige Entscheidung hat übrigens auch gar nicht der Trustee, sondern das Gericht. Wir müssen es dem Gericht gegenüber argumentieren, dass die "Civil Rehabilitation" am Besten für die Gläubiger wäre.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
November 25, 2017, 04:11:36 PM
 #2227

Wenn die BTC nicht mal mehr als Asset genutzt werden, macht es die Sache noch schlimmer. Wenn es in Japan wie bei uns läuft, wird das Gericht übrigens dem "vertrauenwürdigen" Insolvenzverwalter folgen.

Ich gehe immer mehr davon aus, dass dem ersten Betrug ein zweiter folgen wird.
Dead_M
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 101


Crypto is the next evolution of mankind


View Profile
November 26, 2017, 02:38:22 PM
 #2228

Ich berichte mal kurz den aktuellen Stand der CR-Initiative.

Unser Anwalt hat den Plan nochmal konkretisiert. Die einzige reelle Möglichkeit, die Überschüsse zu kriegen ist die "Civil Rehabilitation". Das funktioniert ungefähr so:

  • Ein "Sponsor" kauft die verbleibenden Schulden und Assets aus dem Insolvenzverfahren auf. Der Kaufpreis wird mit dem Trustee verhandelt; es wird vermutlich in Etwa die Summe der Claims sein.
  • Das Geld, das der Sponsor bezahlt, wird über das normale Insolvenzverfahren an die Gläubiger verteilt (d.h. pro Coin etwa 450 USD)
  • Die überschüssigen Assets verteilt der Sponsor im Anschluss direkt an die Gläbiger (etwa 20% der restlichen 7,5k, also ca. 1500 USD pro Coin)
  • Damit der Sponsor nicht mit dem Geld abhaut, werden die Details vorher vertraglich festgehalten und die Einhaltung wird sowohl von unserem Anwalt als auch vom Trustee überwacht.
  • Der Sponsor kriegt dafür eine kleine Belohnung (z.B. 1% der Überschüsse). Die Belohnung wird mit dem Sponsor vorher ausgehandelt.
  • Als Sponsor eignen sich bekannte Bitcoin-Exchanges, die auch von der Publicity profitieren würden. Wir sind bereits mit Kraken und einem weiteren Kandidaten im Gespräch. Kraken wäre meiner Meinung ideal, weil sie ohnehin schon die Verteilung machen wollten und schon mit dem Trustee in Kontakt sind.
  • Die bestehenden Lawsuits (von CoinLab) können gegen die insolvente Firma MtGox weitergeführt werden. Bis das Verfahren geklärt ist, wird das Insolvenzverfahren noch weiter laufen, aber die Auszahlung über den Sponsor könnte schon vorher geschehen.

Um diesen Plan umzusetzen, brauchen wir die Zustimmung von 50% der Gläubiger nach Claim-Summe (also nicht 50% aller Gläubiger). Wenn alles glatt läuft, wollen wir schon beim nächsten Creditors Meeting (Februar 2018) die "Civil Rehabilitation" beschließen.

Wir brauchen aber noch mehr Mitglieder. Ich hatte in voerherigen Postings geschrieben, dass man noch mit dem Beitritt zur Gruppe abwarten sollte, bis die Pläne konkreter sind. Das ist jetzt der Fall. Leider wird die Beitrittsgebühr von 100$ nicht entfallen, so wie ich das gehofft hatte. Zum Einen brauchen wir noch mehr Geld (weil wir den Anwalt jetzt nach Stunden bezahlen wollen, statt mit 2% der Streitsumme; das sollte im Endeffekt billiger sein) und zum Anderen weil wir eine Einstiegshürde brauchen, um Trolle rauszuhalten, die gar keine MtGox-Gläubiger sind. Mit dem Beitritt zur Gruppe erhält ihr Zugang zum Forum, wo alle Neuigkeiten besprochen werden und ihr könnt bei wichtigen Entscheidungen mitwirken.

https://www.mtgoxlegal.com/contribute/






Wünsche euch viel Erfolg werde mich aber nicht beteiligen habe das Thema für mich abgeschlossen.



grüße dead money

For security, your account has been locked. Email acctcomp15@theymos.e4ward.com
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650
Merit: 521


View Profile
November 29, 2017, 07:31:23 PM
Last edit: November 30, 2017, 10:23:07 AM by Freyr
 #2229

Heute hat der Trustee auf mtgox.com veröffentlicht, dass ein Antrag auf eine "Civil Rehabilitation" eingereicht wurde. Der Antrag stammt aber nicht von unserer Gruppe. Wir wissen noch nicht, wer den Antrag eingereicht hat und was er konkret plant.

https://www.mtgox.com/img/pdf/20171129_annoucement.pdf

Nachtrag: Der Antrag kam von dieser Gruppe hier: https://mtgox-creditors.com/ Wer das konkret ist und wie der genaue Plan ist, wissen wir immer noch nicht.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
November 29, 2017, 07:51:39 PM
 #2230

Heute hat der Trustee auf mtgox.com veröffentlicht, dass ein Antrag auf eine "Civil Rehabilitation" eingereicht wurde. Der Antrag stammt aber nicht von unserer Gruppe. Wir wissen noch nicht, wer den Antrag eingereicht hat und was er konkret plant.

https://www.mtgox.com/img/pdf/20171129_annoucement.pdf

Ja, in die Richtung wird es gehen. Fragt sich nur für wen.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
November 29, 2017, 08:09:10 PM
 #2231

hmm, das hört sich alles sehr interessant aus - nur, ob das alles bringt?
mich würde das sehr freuen und wenn die chancen sehr groß sind, würde ich die prozedur auch gern unterstützen

habe auf gox noch eine 3stellige coinanzahl "rumliegen"....

Dann würde ich auf jeden Fall beitreten. Alleine um auf dem Laufenden zu bleiben. Ich hab einfach mit meiner Prepaid Kreditkarte gezahlt. Waren umgerechnet so um die 80 Euro. Kann man jetzt natürlich viele Stunden drüber diskutieren und nachdenken ...
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 2203


in crypto we trust - start hodl.exe


View Profile
November 29, 2017, 08:59:07 PM
 #2232

hmm, das hört sich alles sehr interessant aus - nur, ob das alles bringt?
mich würde das sehr freuen und wenn die chancen sehr groß sind, würde ich die prozedur auch gern unterstützen

habe auf gox noch eine 3stellige coinanzahl "rumliegen"....

Dann würde ich auf jeden Fall beitreten. Alleine um auf dem Laufenden zu bleiben. Ich hab einfach mit meiner Prepaid Kreditkarte gezahlt. Waren umgerechnet so um die 80 Euro. Kann man jetzt natürlich viele Stunden drüber diskutieren und nachdenken ...

hast mal den link zu der ganzen "geschichte" parat?

.freebitcoin.       ▄▄▄█▀▀██▄▄▄
   ▄▄██████▄▄█  █▀▀█▄▄
  ███  █▀▀███████▄▄██▀
   ▀▀▀██▄▄█  ████▀▀  ▄██
▄███▄▄  ▀▀▀▀▀▀▀  ▄▄██████
██▀▀█████▄     ▄██▀█ ▀▀██
██▄▄███▀▀██   ███▀ ▄▄  ▀█
███████▄▄███ ███▄▄ ▀▀▄  █
██▀▀████████ █████  █▀▄██
 █▄▄████████ █████   ███
  ▀████  ███ ████▄▄███▀
     ▀▀████   ████▀▀
BITCOIN
DICE
EVENT
BETTING
WIN A LAMBO !

.
            ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███████████▄▄▄▄▄
▄▄▄▄▄██████████████████████████████████▄▄▄▄
▀██████████████████████████████████████████████▄▄▄
▄▄████▄█████▄████████████████████████████▄█████▄████▄▄
▀████████▀▀▀████████████████████████████████▀▀▀██████████▄
  ▀▀▀████▄▄▄███████████████████████████████▄▄▄██████████
       ▀█████▀  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.PLAY NOW.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
November 29, 2017, 11:07:28 PM
Last edit: November 29, 2017, 11:23:29 PM by OhShei8e
 #2233

hast mal den link zu der ganzen "geschichte" parat?

Hier ist die Seite für die Anmeldung:
https://www.mtgoxlegal.com/contribute/

Sie bieten derzeit nur Kreditkarte an. Erleichtert später aber ggf. auch die Identifizierung der Teilnehmer.

Bedingungen/Erläuterungen:
https://www.mtgoxlegal.com/2017/10/25/new-terms-25-oct-17/

Hauptseite:
https://www.mtgoxlegal.com

Forum:
https://forum.mtgoxlegal.com/
(Nur für Mitglieder zugänglich.)
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 2203


in crypto we trust - start hodl.exe


View Profile
November 30, 2017, 03:07:48 PM
 #2234

hast mal den link zu der ganzen "geschichte" parat?

Hier ist die Seite für die Anmeldung:
https://www.mtgoxlegal.com/contribute/

Sie bieten derzeit nur Kreditkarte an. Erleichtert später aber ggf. auch die Identifizierung der Teilnehmer.

Bedingungen/Erläuterungen:
https://www.mtgoxlegal.com/2017/10/25/new-terms-25-oct-17/

Hauptseite:
https://www.mtgoxlegal.com

Forum:
https://forum.mtgoxlegal.com/
(Nur für Mitglieder zugänglich.)

danke. hab mich jetzt dort angemeldet.
den betrag habe ich per KK bezahlt.

da bin ich echt gespannt, was das alles bringen wird!

.freebitcoin.       ▄▄▄█▀▀██▄▄▄
   ▄▄██████▄▄█  █▀▀█▄▄
  ███  █▀▀███████▄▄██▀
   ▀▀▀██▄▄█  ████▀▀  ▄██
▄███▄▄  ▀▀▀▀▀▀▀  ▄▄██████
██▀▀█████▄     ▄██▀█ ▀▀██
██▄▄███▀▀██   ███▀ ▄▄  ▀█
███████▄▄███ ███▄▄ ▀▀▄  █
██▀▀████████ █████  █▀▄██
 █▄▄████████ █████   ███
  ▀████  ███ ████▄▄███▀
     ▀▀████   ████▀▀
BITCOIN
DICE
EVENT
BETTING
WIN A LAMBO !

.
            ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███████████▄▄▄▄▄
▄▄▄▄▄██████████████████████████████████▄▄▄▄
▀██████████████████████████████████████████████▄▄▄
▄▄████▄█████▄████████████████████████████▄█████▄████▄▄
▀████████▀▀▀████████████████████████████████▀▀▀██████████▄
  ▀▀▀████▄▄▄███████████████████████████████▄▄▄██████████
       ▀█████▀  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.PLAY NOW.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
November 30, 2017, 05:01:11 PM
 #2235

danke. hab mich jetzt dort angemeldet.
den betrag habe ich per KK bezahlt.

da bin ich echt gespannt, was das alles bringen wird!

Super, bin auch gespannt. Dann sind wir jetzt hier schon mal zu dritt. Je mehr mitmachen und beobachten, desto besser.
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 2203


in crypto we trust - start hodl.exe


View Profile
November 30, 2017, 06:16:28 PM
 #2236

danke. hab mich jetzt dort angemeldet.
den betrag habe ich per KK bezahlt.

da bin ich echt gespannt, was das alles bringen wird!

Super, bin auch gespannt. Dann sind wir jetzt hier schon mal zu dritt. Je mehr mitmachen und beobachten, desto besser.

diese ~100€ sind es wert.
wenn ich es nicht machen würde und zum schluß das ganze doch noch erfolg habe sollte, würde ich mich zu tode ärgern - bei der coinbalance, die ich auf mtgox habe/hatte (ich wäre jetzt schon millionär...  Grin)

.freebitcoin.       ▄▄▄█▀▀██▄▄▄
   ▄▄██████▄▄█  █▀▀█▄▄
  ███  █▀▀███████▄▄██▀
   ▀▀▀██▄▄█  ████▀▀  ▄██
▄███▄▄  ▀▀▀▀▀▀▀  ▄▄██████
██▀▀█████▄     ▄██▀█ ▀▀██
██▄▄███▀▀██   ███▀ ▄▄  ▀█
███████▄▄███ ███▄▄ ▀▀▄  █
██▀▀████████ █████  █▀▄██
 █▄▄████████ █████   ███
  ▀████  ███ ████▄▄███▀
     ▀▀████   ████▀▀
BITCOIN
DICE
EVENT
BETTING
WIN A LAMBO !

.
            ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███████████▄▄▄▄▄
▄▄▄▄▄██████████████████████████████████▄▄▄▄
▀██████████████████████████████████████████████▄▄▄
▄▄████▄█████▄████████████████████████████▄█████▄████▄▄
▀████████▀▀▀████████████████████████████████▀▀▀██████████▄
  ▀▀▀████▄▄▄███████████████████████████████▄▄▄██████████
       ▀█████▀  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.PLAY NOW.
delianrawk
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
November 30, 2017, 08:08:42 PM
 #2237

Ich bin auch dabei. Mit KK bezahlt.

Hatte zwar nicht viel auf Gox, aber es ist besser die Interessen gebündelt zu vertreten.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1022



View Profile
December 01, 2017, 12:00:39 AM
Last edit: December 01, 2017, 12:19:42 AM by OhShei8e
 #2238

Schön, dass ihr dabei seid!

Desto mehr Anwälte aktiv werden, umso länger zieht sich das Verfahren, und umso besser ist das für uns.

Nach der Entwicklung sehe ich eine gute Chance, dass der Kurs in den kommenden Jahren weiter deutlich zulegen wird. Die Dinge verschieben sich dann nach und nach. Der $75 Millionen Coinlab Claim, den Mark vorschiebt, hat sich im Grunde schon relativiert:

https://www.cryptocoinsnews.com/karpeles-reviving-mtgox-will-get-creditors-something-seeks-245-million/

Man stelle sich vor Bitcoin steigt nochmal so wie bei den letzten Blasen. Die 200.000 Coins gehen - rein nach Marktkapitalisierung - ja jetzt schon in die Milliarden. Das kann man nicht einfach ignorieren.  

Mark fragt nach $245 Millionen. Man stelle sich vor der Coin steigt weiter. Irgendwann wird es einfach lächerlich. Vor allem, was will Mark mit dem ganzen Geld? Stiege der Coin bis 100K, würde Mark zu den 30 reichsten Menschen auf diesem Planeten gehören.

Aber gut, das kann auch ganz anders kommen. Wichtig ist jedenfalls, dass wir Anwälte in Stellung bringen. Genug Gläubiger sind wir ja.
  
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2604
Merit: 1250


View Profile
December 01, 2017, 09:55:31 AM
 #2239

Desto mehr Anwälte aktiv werden, umso länger zieht sich das Verfahren, ...

Da gebe ich Dir recht.

... und umso besser ist das für uns.

Hier nicht, den die JPY werden immer weniger wert. Die BTC sind nicht mal als entsprechender Anspruch anerkannt und der Insolvenzverwalter wird einen Teufel tun und die BTC nachträglich als BTC Forderung anzuerkennen. Irgendwelche Spinnereien, von wegen die BTC unter dem aktuellen Wert an eine Privatorganisation abzugeben, kann und darf er sich gar nicht leisten. In die Länge ziehen kommt ihm aber garantiert entgegen. Der Insolvenzverwalter ist auch ein (sehr gut bezahlter) Anwalt - mehr Zeit = mehr Geld für ihn.

Ich denke ihr greift hier nach einem Strohhalm und macht ein paar zusätzliche Anwälte reich. Die Zukunft wird zeigen, wer recht hat.
sinx91
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 33
Merit: 0


View Profile
December 01, 2017, 12:26:39 PM
 #2240

Jungs, ich Blicke da gerade nicht ganz sauber durch. Bin eigentlich ein stiller Mitleser, aber vielleicht kann mir einer helfen.
Ich teile es mal zum schnelleren lesen in Punkte auf.

Angenommen ich habe 100 Bitcoins auf MtGOX gehabt:

1.) Seit wann steht es fest das man die JPY als Auszahlung bekommt?
Es ist klar das in JPY für das Insolvenzverfahren umgerechnet wurde, aber jetzt kam
eine News raus (anfang November) das es defintiv eine JPY Auszahlung wird. Auf
MtGOX steht aber nichts davon, kann mir einer eine offizielle Quelle nennen?

2.) Wieso konnte man sich zwischen JPY und Bitcoins am Anfang des Claims entscheiden
und jetzt wird diese Entscheidung (scheinbar) einfach ignoriert. Gibt es da eine rechtliche
Erklärung oder passt denen das nun einfach besser?  Mein Claim wurde damals als einer der
ersten angenommen und auch da sind unter anderem die Bitcoins notiert - daneben jedoch die JPY.

3.) Was wäre jetzt ein schlauer nächster Schritt. Sollte ich bei der CR-Initiative mitmachen?
Wird mir dadurch aber dann (falls es nicht sicher sein sollte) die Chance genommen doch noch
die Auszzahlung als Bitcoin zu bekommen? Bekommen nur die, die bei der CR aktiv teilnehmen
die entsprechend geforderten +20%? - Würde für mich nur in Frage kommen wenn es tatsächlich keine
Möglichkeit einer Bitcoin Auszzahlung mehr gibt.

4.) Wie berechnet sich die Forderung vom CR. Ihr wollt 480$ pro Coin (damaliger Wert)
und dazu noch 20% oder insgesamt die 20% des Wertes vom jetzigen Coin?
Wie kommt Ihr auf 20%, warum nicht z.B. 50%. Ihr habt mit 7,5k gerechnet, aber
momentan ist er mehr Wert. Auf was für einen Wert, von dem dann die 20% ausgeht,
wird sich denn festgelegt?

5.) Es gibt anscheinend noch einen CR und dieser wurde schon eingereicht. Wurde nicht gesagt
das man 50% des Claims braucht um den einzureichen? Wie konnte es dann eine andere Gruppe machen,
sind nun 50% des Claims in der anderen Gruppe vertreten, dann wird es doch unmöglich sein die andere hälfte
in diese Gruppe zu bekommen, ist das richtig?

Vielleicht finde ich einige Antworten und einen Rat wie ich vorgehen soll.

Danke euch
Pages: « 1 ... 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 [112] 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!