Bitcoin Forum
December 04, 2016, 12:29:49 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 [1125] 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3511806 times)
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
March 18, 2014, 08:46:33 PM
 #22481

Ich habe gerade mit so einem Milchmädchen geschlafen, anschliessend hab ich sie adhoc nochmal gefragt, was sie so von LTC hält. Die hat gesagt:

"LTC ist 1/3 so nützlich, akzeptiert und entwickelt wie Bitcoin.
Es gibt vier mal so viele Litecoins wie BTCs.
BTC steht bei $615. Da führt zu einer maximalen fairen Bewertung von $51 pro LTC."
(615 * 1/3 * 1/4 ≈ $51)

Ich habe dann geantwortet: "Brav Mädchen, super Analyse, hab Dich lieb."

 Grin

Inkl. Übertreibung des Marktes sollten dann aber doch $100 noch drin sein oder?   Wink

Kiss an die Dame!
1480854589
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480854589

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480854589
Reply with quote  #2

1480854589
Report to moderator
1480854589
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480854589

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480854589
Reply with quote  #2

1480854589
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


in math we trust


View Profile
March 18, 2014, 10:08:35 PM
 #22482

Ihr seid mir ja so Traumtänzer...

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Search_and_Destroy
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 216


View Profile
March 18, 2014, 10:27:15 PM
 #22483

Ihr seid mir ja so traumtänzer...

Das gleiche hatte man zum Bitcoin gesagt und wo steht er nun? Wink

Du Traumtänzer  Grin
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456



View Profile
March 18, 2014, 10:28:28 PM
 #22484

Ihr seid mir ja so traumtänzer...

Das gleiche hatte man zum Bitcoin gesagt und wo steht er nun? Wink

Du Traumtänzer  Grin

bei mehr als dieser Litecoin

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 19, 2014, 03:54:12 AM
 #22485

Der LTC rennt wieder viel zu schnell hoch. Korrektur dauert sicher nichtmehr lange.

Aufwaertstrend is dennoch gegeben.
dass es beim ltc wieder ne korrektur geben wird ist denke ich klar. Ich denke entweder morgen oder spätestens übermorgen, weil dann der Hype um den neuen Exchange abflacht. Man muss nur den richtigen Zeitpunkt zum Verkauf erwischen Wink
Den kann man entweder durch eine klare Gewinnerwartung in % definieren, oder durch Stop Loss. Einen "richtigen" Zeitpunkt gibt es dabei nicht, es kommt halt auf die Erwartungshaltung an.

Und wie ich bereits sagte, erstmal muss sich der Kurs NACHHALTIG stabilisieren. Das tut er bisher nicht, die 20$ Huerde war nicht nachhaltig genommen, einzig die 19.50$ bisher als Trenddurchbruch scheinen sicher soweit.

LTC hat sehr gute Umsätze und das seit Wochen! Man beachte das heutige fast 1:1 Volumen zu BTC. Zu dem stiegt LTC ohne das es BTC macht.

Ich erkenne da jetzt keine Message in dem Post? Was willst du damit sagen, als Quote/Antwort auf meinen Post?

Vergleiche mal die Marktkapitalisierung und das Verhältnis der täglichen Umsätzen von BTC/LTC. Somit ist m.E. kein Stabilisierung nötig. LTC ist m.E. stark unterbewertet.
Aber der Kurs gibt mir doch Recht, in bisher allem was ich zum Litecoin geschrieben habe. Er hat sich knapp unter der Trendlinie eingepegelt, nachdem er vom naechsten Widerstand bei 20$ mit Bravour erwartungsgemaess abgeprallt ist.

Handelsvolumen muss ja nicht den Kurs zwingend steigen lassen. Wenn genausoviele Kauf/wie Verkauf Parteien am Parkett sind, bleibt der Kurs stabil, bei sehr hohem Handelsvolumen (siehe Bitcoin, gleiches Handelsvolumen in USD, kaum/keine Kursbewegung). Erst wenn es MEHR Kaeufer wie Verkaeufer gibt steigt er, und wenn es MEHR Verkaeufer wie Kaeufer gibt faellt er. Das ist offensichtlich nicht der Fall bis jetzt.
Acura360
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 382


View Profile
March 19, 2014, 05:01:37 AM
 #22486

20,50$!

Bitcoin auch wieder leicht zugelegt! 620$ Btc-e
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
March 19, 2014, 05:55:34 AM
 #22487

Sehr schön der LTC baut weiter seine unterbewertung ab, mal schauen was für Kurse bis nächste Woche noch so drin sind, das Volumen ist ja echt toll Cool

Eventuell wird es auch mit dem Bitcoin noch etwas, kommt ja auch so langsam in die Gänge, wäre klasse wenn dieser auch endlich mal einen Ausbruch aus dem Abwärtskanal versuchen würde.
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
March 19, 2014, 06:32:41 AM
 #22488

Sehr schön der LTC baut weiter seine unterbewertung ab,

Nicht wirklich, kackt schon wieder ab.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 19, 2014, 06:44:28 AM
 #22489

Sehr schön der LTC baut weiter seine unterbewertung ab,

Nicht wirklich, kackt schon wieder ab.
Wer sich ein wenig mit Altcoin Trading beschaeftigt weiss, dass nun die Wale dumpen, um dann zu einem Korrekturkurs nachzukaufen.

Die Huobi Meldung gab es vor Wochen schon, wer bitte hat erwartet, die Chinesen warten mit dem investieren in LTC bis die Tore oeffnen?

Natuerlich haben die cleveren Anleger bereits vor Wochen zu 0.02 BTC/LTC getauscht, das geht leicht und unkompliziert auf allen Crypto Exchangern, und die ueber 50-70% Gewinn jetzt mitgenommen, indem LTC in Dollar gedumpt werden.
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
March 19, 2014, 06:50:40 AM
 #22490

Sehr schön der LTC baut weiter seine unterbewertung ab,

Nicht wirklich, kackt schon wieder ab.

Ich vermutte ist nur eine kurze zwischenkorrektur, sollte nacher weiter Hoch gehen, der Anstieg ging jemandem doch ein Stückchen zu schnell, und dieser hat halt die Handbremse angezogen Wink

Bleibt spannend wie immer in der Crypto Welt, sind die Chinesen nun am handeln oder ist der LTC bei Huobi noch nicht frei gegeben worden, denn das Volumen zieht weiter an...?
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 19, 2014, 06:51:11 AM
 #22491

Es gibt nicht umsonst den alten Boersenspruch: Kaufe, wenn die anderen aengstlich sind, und verkaufe wenn die anderen gierig sind. Das hat sich hier wieder sehr deutlich bewiesen. Wink

Vor Wochen war bei 13-15$ bzw. bei 0.02 BTC/LTC der richtige Einstieg (ich habe sogar extra darauf hingewiesen), aber da waren alle aengstlich. Jetzt ist der falsche Moment zu kaufen, denn jetzt sind alle gierig. Jetzt verkauft man und nimmt seinen schoenen Gewinn von 50-70% mit. Smiley

Wie bereits mehrfach geschrieben, Trading ist im Grunde keine Raketenwissenschaft. Es sind 3, 4 Regeln, die sind uralt. Wenn man sich daran haelt, und seine Emotionen unter Kontrolle bekommt, ist man dauerhaft auf der Gewinnerseite.
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
March 19, 2014, 07:24:10 AM
 #22492

Klingt plausibel@giletto.

Mal schauen was noch passiert, wenn die Amis aufwachen oO
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
March 19, 2014, 07:28:04 AM
 #22493

Bleibt spannend wie immer in der Crypto Welt, sind die Chinesen nun am handeln oder ist der LTC bei Huobi noch nicht frei gegeben worden, denn das Volumen zieht weiter an...?

Doch, doch, LTC ist bei Huobi mittlerweile online und wird gehandelt: https://ltc.huobi.com/
franz2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


View Profile
March 19, 2014, 07:29:09 AM
 #22494

Es gibt nicht umsonst den alten Boersenspruch: Kaufe, wenn die anderen aengstlich sind, und verkaufe wenn die anderen gierig sind. Das hat sich hier wieder sehr deutlich bewiesen. Wink

Vor Wochen war bei 13-15$ bzw. bei 0.02 BTC/LTC der richtige Einstieg (ich habe sogar extra darauf hingewiesen), aber da waren alle aengstlich. Jetzt ist der falsche Moment zu kaufen, denn jetzt sind alle gierig. Jetzt verkauft man und nimmt seinen schoenen Gewinn von 50-70% mit. Smiley

Wie bereits mehrfach geschrieben, Trading ist im Grunde keine Raketenwissenschaft. Es sind 3, 4 Regeln, die sind uralt. Wenn man sich daran haelt, und seine Emotionen unter Kontrolle bekommt, ist man dauerhaft auf der Gewinnerseite.

Klingt einfach, ist es aber nicht. Ich glaube es gibt mehr Raketen Wissenschaftler als dauerhaft erfolgreiche trader Roll Eyes

Ich kann es jedenfalls nicht.
sQueeZer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 311


View Profile
March 19, 2014, 07:30:38 AM
 #22495

Meine Erfahrung und Gefuehl sagt dass es deutlich schneller geht als morgen oder uebermogen.

Bin kein Trader oder Zocker aber ich wuerde bei MAXIMAL $20.99 verkaufen und bei ~16.50 wieder rein Wink

Okay, den Einstiegspunkt koennte man etwas hoeher waehlen Wink

Der Absturz kam ja schon und mein Verkaufszeitpunkt waere ja perfekt gewesen ^^
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 19, 2014, 08:36:31 AM
 #22496

Es gibt nicht umsonst den alten Boersenspruch: Kaufe, wenn die anderen aengstlich sind, und verkaufe wenn die anderen gierig sind. Das hat sich hier wieder sehr deutlich bewiesen. Wink

Vor Wochen war bei 13-15$ bzw. bei 0.02 BTC/LTC der richtige Einstieg (ich habe sogar extra darauf hingewiesen), aber da waren alle aengstlich. Jetzt ist der falsche Moment zu kaufen, denn jetzt sind alle gierig. Jetzt verkauft man und nimmt seinen schoenen Gewinn von 50-70% mit. Smiley

Wie bereits mehrfach geschrieben, Trading ist im Grunde keine Raketenwissenschaft. Es sind 3, 4 Regeln, die sind uralt. Wenn man sich daran haelt, und seine Emotionen unter Kontrolle bekommt, ist man dauerhaft auf der Gewinnerseite.

Klingt einfach, ist es aber nicht. Ich glaube es gibt mehr Raketen Wissenschaftler als dauerhaft erfolgreiche trader Roll Eyes

Ich kann es jedenfalls nicht.
Es ging ja nicht darum, was es mehr gibt, sondern darum, dass Traden nicht so schwer ist, wie du/die meisten denken. Die Masse der Verlusttrader fahren nur aus den genannten, simplen Gruenden Verluste ein. Die anderen machen nichts besser, oder kaufen besser, oder verkaufen besser oder was auch immer. Achte mal darauf, wenn ich etwas ueber meine Kaeufe/Verkaeufe schreibe, und dann Tage/Wochen dannach, ob ich Recht oder Unrecht habe.

Das mit LTC Einstieg bei 0.02 bzw. ~13$ habe ich vor gut 2 Wochen geschrieben, da bin ich eingestiegen, als der Bitcoin STIEG, denn dadurch sind die ewigen Verlusttrader wieder der Gier verfallen, den "Chocho BitcoinTrain" zu verpassen, und haben ihre sich nicht aufwaerts bewegenden Litecoins verkauft/getauscht, sie waren also aengstlich in Litecoin, und gierig in Bitcoin. Was habe ich gemacht? Die aengstlich abgestossenen Litecoins eingesammelt und die gierig vom Markt geschluckten Bitcoins abgestossen (bzw. BTC-LTC getauscht).

Welche Boersenweisheit hat sich da bewiesen? "Kaufe, wenn die anderen aengstlich sind, und verkaufe wenn die anderen gierig sind." Denn was ist passiert? Der Bitcoin ist bei 710$ abgestuerzt, nix da von wegen "to da moon" wie alle hofften, die Gier hat also verloren. Was ist bei Litecoin passiert? Der Einstieg war perfekt gewaehlt, es ging nicht weiter herunter, statt dessen 2 Wochen spaeter um 70% nach oben. Eine ordentliche Rendite wie ich finde.

Es ist lediglich das Koennen der Kontrolle seiner Ureigenen Emotionen, denn man muss ENTGEGEN seinem innersten Wunsch Handeln! Wenn ALLE sagen der Bitcoin steigt, und der Coin das auch erstmal tut, dann WILL man unbedingt mit! Wenn alle Angst haben, der Litecoin faellt, und dann ALLE verkaufen, dann will man unbedingt mit!

Merkste, woran es liegt? Angst. Gier. Herdentrieb. Der Mensch ist ein Rudeltier, das der Herde folgt, von Natur aus aengstlich und gierig. Wenn du schaffst, das zu kontrollieren, bist du ein Gewinntrader.

Das kann man lernen, sie wie alle erfolgreichen Trader es gelernt haben. Das plus das beachten von ein paar uralten Grundregeln, viel mehr ist dann nicht noetig.

Meine Erfahrung und Gefuehl sagt dass es deutlich schneller geht als morgen oder uebermogen.

Bin kein Trader oder Zocker aber ich wuerde bei MAXIMAL $20.99 verkaufen und bei ~16.50 wieder rein Wink

Okay, den Einstiegspunkt koennte man etwas hoeher waehlen Wink

Der Absturz kam ja schon und mein Verkaufszeitpunkt waere ja perfekt gewesen ^^
Du vergisst allerdings eins: Haette, wenn, koennte und waere macht dich weder zu einem Trader, noch bringt es Geld ein. Man kann immer schlau daher Orakeln, aber man muss auch daran glauben, und es durchziehen. Wink
M!tch
Member
**
Offline Offline

Activity: 74


View Profile
March 19, 2014, 09:02:04 AM
 #22497

das klingt interessant und nachvollziehbar, aber wie erkennst du, wann der "zug" wirklich "abfährt". (vorausgesetzt, du hast überhaupt interesse an der mehrung von bitcoins, anstatt nur fiat)
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 700



View Profile
March 19, 2014, 10:12:36 AM
 #22498

This message was too old and has been purged
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
March 19, 2014, 10:16:15 AM
 #22499

Aus meiner Sicht ist der Bitcoin (im Zuge des MtGox Supergaus) massiv unterbewertet.
Da es immer schwieriger wird einen BTC zu schürfen, muss die logische Konsequenz eine Verteuerung des immer knapper werdenden Gutes sein.

Ich habe auf jedenfall jetzt gestern für 10.000 EUR BTC nachgekauft.
Eine weitere Order von 15.000 EUR ist auf bitcoin.de platziert und wartet auf "Erfüllung".  Wink

Denkfehler.

Der Bitcoin wird nicht knapper aufgrund von höherem Schwierigkeitsgrad. Der Schwiegigkeitsgrad gleicht nur die gestiegene Hashrate aus um Hyperinflation zu verhindern und ein gleichbleibendes Angebot an Bitcoins sicherzustellen.
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
March 19, 2014, 10:16:55 AM
 #22500

Aus meiner Sicht ist der Bitcoin (im Zuge des MtGox Supergaus) massiv unterbewertet.
Da es immer schwieriger wird einen BTC zu schürfen, muss die logische Konsequenz eine Verteuerung des immer knapper werdenden Gutes sein.

Ich habe auf jedenfall jetzt gestern für 10.000 EUR BTC nachgekauft.
Eine weitere Order von 15.000 EUR ist auf bitcoin.de platziert und wartet auf "Erfüllung".  Wink


sehr gut ! wenn ich kohle übrig hätte würde ich auch kaufen !
Pages: « 1 ... 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 [1125] 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!