Bitcoin Forum
December 10, 2016, 06:48:31 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 [1136] 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3537162 times)
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1157



View Profile
March 22, 2014, 11:01:48 AM
 #22701

Und der Kurs rutscht und rutscht. Gestern sagte ein Arbeitskollege zu mir dass Bitcoin unseriös sind. Naja, wenn ich mich an Maddoff erinner hat auch niemand am $ gezweifelt. Die Leute erkennen nicht dass Mt.gox eine Firma ist, die mit Bitcoin handelt. Und gerade der Fall Mt.gox zeigt auch die Stärken von bitcoin. Durch die Blockchain kann man jede Bewegung der coins verfolgen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
1481395711
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395711

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395711
Reply with quote  #2

1481395711
Report to moderator
1481395711
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395711

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395711
Reply with quote  #2

1481395711
Report to moderator
1481395711
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395711

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395711
Reply with quote  #2

1481395711
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481395711
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481395711

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481395711
Reply with quote  #2

1481395711
Report to moderator
billrizer3
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
March 22, 2014, 11:12:43 AM
 #22702

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)



Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?



Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Er meint wohl, weil der Kurs langsam aber stetig fällt. Was aber ja nicht so ist. Der Kurs ist immer noch deutlich höher als vor 6 Monaten, und wir sind jetzt etwa da wo der Kurs nach seinem ATH Mitte Dezember sein lokales Minimum hatte.
Und das öffentliche Interesse wächst ständig, vor allem das Kapital das in Bitcoin-Startups und Bitcoin-Infrastruktur (Automaten) gepumt wird.
Wäre es dir lieber, wenn das hier eine Art alles verklärende Sekte wäre, in der abweichende Meinungen verboten sind?
Ich finds gut, wenn Neulinge solche Sachen sehen.Erstens wird dann die "1000% Gewinn pro Woche Erwartung" etwas gedämpft und zweitens werden auf solche Meinungen ja entsprechende Gegenargumente geliefert.
Der Kurs kann nur so tief fallen, wenn das öffentliche Interesse komplett tot ist und sich etwa auf dem Niveau von Linden-Dollars bewegt. Überleg mal: es gibt zig Altcoins, würde der Bitcoin fallen, sind zig andere da um die Lücke zu schließen.

Ich glaube aber nicht,, das daß passieren kann. Die einzige Möglichkeit wäre ein kataklysmischer Fehler im Protokoll, der nicht oder nicht rechtzeitig behoben werden kann.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
March 22, 2014, 11:27:51 AM
 #22703

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)
sollte je der Punkt erreicht werden, wo gad kein neues Geld mehr in Bitcoin fließt, dann 0?
es werden ja weiter Coins erzeugt und zumindest teilweise auch verkauft
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 22, 2014, 11:30:03 AM
 #22704

Ich will sicher keine alles verklärende Sekte.
Aber für mich diese "Austrocknen"-Option auch so abwegig (gerade vor diesen positiven Entwicklungen, die Du genannt hast), dass diese nicht denkbar ist.

Das nicht so gute an dem Schreiben von "Austrocknen" ist doch, dass es vielleicht jemand glaubt (im Sinne von dass ist eine valide, denkbare Option wäre vs. in Realität ist die Option zwar theoretisch möglich, aber SEHR unwahrscheinlich).
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
March 22, 2014, 11:32:40 AM
 #22705

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?

deine posts tun oft richtig weh

wieviel wohl fragst du? na dann denk mal über die millionen menschen nach denen das bestehende bankensystem die teilnahme verweigert
und wenn sie doch mitmachen dürfen horrende fees aufbrummt
afrika ... western u.... und so weiter und so weiter

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 22, 2014, 12:14:17 PM
 #22706

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?

deine posts tun oft richtig weh

wieviel wohl fragst du? na dann denk mal über die millionen menschen nach denen das bestehende bankensystem die teilnahme verweigert
und wenn sie doch mitmachen dürfen horrende fees aufbrummt
afrika ... western u.... und so weiter und so weiter

Menschen in Afrika, die keine Banken haben (also irgendwo in der Steppe leben) haben aber einen Computer und Internetanschluss um Bitcoin zu nutzen...ja nee, is klaa  Roll Eyes

Denkst du nach vor dem Posten?

Und im uebriegen, was bringt das dem Afrikaner im Busch fuer ein Wohl, Geld versenden/empfangen zu koennen, mit evtl. geringere Fee als zb. Westerun Union? Der hat doch kaum/kein Geld, was sollte der wohl verschicken wollen? WOHL bringen heisst, da werden Projekte durch finanziert, die das WOHL der Menscheit foerdern. Und NEIN, es ging ja nicht um eventuell ZUKUNFTSMOEGLICHKEITEN, sondern um hier und jetzt. Da sehe ich nicht sonderlich viel Wohl.

Das mit dem Wehtuen gebe ich dir hiermit zurueck, manchmal sollte man vor dem posten echt erst nachdenken.
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 714



View Profile
March 22, 2014, 12:18:08 PM
 #22707

This message was too old and has been purged
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 22, 2014, 12:21:55 PM
 #22708

Quote
Und im uebriegen, was bringt das dem Afrikaner im Busch fuer ein Wohl, Geld versenden/empfangen zu koennen, mit evtl. geringere Fee als zb. Westerun Union? WOHL bringen heisst, da werden Projekte durch finanziert, die das WOHL der Menscheit foerdern.

Eigentlich werden bei solchen "Projekten" größtenteils der Glaspalast, die Koikarpfen im Foyer und das üppige Gehalt eder Geschäftsführung finanziert  Grin
Und wer sagt eigentlich, dass es den Menschen im Busch nicht gut geht? Nur weil du nach deinen Maßstäben ein solches Leben nicht führen wolltest, muss das auf die Anderen doch nicht genauso zutreffen. Vielleicht könnte jemand im Busch es sich gar nicht vorstellen in einer Großstadt mit vielen Geschäften zu leben? Vielleicht denkt er sich gerade, dass man DIR etwas Wohl zukommen lassen sollte, damit du aus der Hektik, dem Smog, etc. rauskommst.
Dem bin ich entkommen, und lebe entspannt im Paradies.

Und wenn pro Minute in Afrika mehr Kinder an Unterernaehrung oder Durst sterben, als anderswo auf der Welt, willst du mir nicht erklaeren, das es denen gut geht, oder doch?
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
March 22, 2014, 01:19:13 PM
 #22709

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?

deine posts tun oft richtig weh

wieviel wohl fragst du? na dann denk mal über die millionen menschen nach denen das bestehende bankensystem die teilnahme verweigert
und wenn sie doch mitmachen dürfen horrende fees aufbrummt
afrika ... western u.... und so weiter und so weiter

Menschen in Afrika, die keine Banken haben (also irgendwo in der Steppe leben) haben aber einen Computer und Internetanschluss um Bitcoin zu nutzen...ja nee, is klaa  Roll Eyes

Denkst du nach vor dem Posten?

Und im uebriegen, was bringt das dem Afrikaner im Busch fuer ein Wohl, Geld versenden/empfangen zu koennen, mit evtl. geringere Fee als zb. Westerun Union? Der hat doch kaum/kein Geld, was sollte der wohl verschicken wollen? WOHL bringen heisst, da werden Projekte durch finanziert, die das WOHL der Menscheit foerdern. Und NEIN, es ging ja nicht um eventuell ZUKUNFTSMOEGLICHKEITEN, sondern um hier und jetzt. Da sehe ich nicht sonderlich viel Wohl.

Das mit dem Wehtuen gebe ich dir hiermit zurueck, manchmal sollte man vor dem posten echt erst nachdenken.

lies und denk nach
http://www.der-ueberblick.de/ueberblick.archiv/one.ueberblick.article/ueberblick7b2d.html?entry=page.200203.014
http://de.wikipedia.org/wiki/M-Pesa
http://www.mobilepaymentstoday.com/article/216119/M-PESA-meets-Bitcoin-with-new-service-in-Kenya

und noch einer hat zwar nicht direkt mit bitcoin zu tun aber erklärt warum es wirtschaftsimigranten gibt

http://www.sternsinger.org/themen/ernaehrung/preisverfall.html

bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
March 22, 2014, 02:25:05 PM
 #22710

Sehr schön, die leichten Paniktendenzen hier im Forum zeichnen eine nahende, lokale Bodenbildung...
IMHO wenn die Hartgesottenen schon kalte Füsse bekommen bei eigentlich gar nicht so schlechter Nachrichtenlage
kanns nicht mehr arg weit runter gehen...

Wir sprechen uns bei 400 wieder :-)

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151


View Profile
March 22, 2014, 02:37:16 PM
 #22711

Sehr schön, die leichten Paniktendenzen hier im Forum zeichnen eine nahende, lokale Bodenbildung...
IMHO wenn die Hartgesottenen schon kalte Füsse bekommen bei eigentlich gar nicht so schlechter Nachrichtenlage
kanns nicht mehr arg weit runter gehen...

Wir sprechen uns bei 400 wieder :-)

"Final capitulation"
 Grin
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
March 22, 2014, 03:14:36 PM
 #22712

Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
So eine Einstellung ist aber mehr als nur extremste Zockerei

Sollte jemals Bitcoin bei 0,X$ ankommen, ist Bitcoin tot.

Es gibt dann einfach keinen Grund, die komplette Infrastruktur noch einmal wiederzubeleben,
wenn man zu dem Zeitpunkt auch einfach auf ausgereiftere Altcoins zurückgreifen kann

Ich glaub auch nich das BTC jemald bei 0$ ankommen wird,
aber wie endgültig schwindendes Interesse sich auf den Preis auswirken kann sieht man an vielen Alts
Eben weil halt weiter geminte Coins reinkommen aber kein FIAT/BTC um das Angebot zu bedienen...
jztxeno
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
March 22, 2014, 03:24:03 PM
 #22713

buy now, sell later -> win Cool

.
Micky25
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 834



View Profile
March 22, 2014, 03:25:48 PM
 #22714

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 714



View Profile
March 22, 2014, 03:27:18 PM
 #22715

This message was too old and has been purged
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 22, 2014, 03:48:17 PM
 #22716

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Tiefer nicht? Kann garantiert nicht bis $30 runter gehen? Ist das sicher?
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
March 22, 2014, 03:58:55 PM
 #22717

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Tiefer nicht? Kann garantiert nicht bis $30 runter gehen? Ist das sicher?

Ja, wurde ich von der BTC Aufsicht so beschlossen.
Wenn unter 50 kommt der Rttungsschirm.

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
March 22, 2014, 04:04:56 PM
 #22718

Sollte jemals Bitcoin bei 0,X$ ankommen, ist Bitcoin tot.

Es gibt dann einfach keinen Grund, die komplette Infrastruktur noch einmal wiederzubeleben,
wenn man zu dem Zeitpunkt auch einfach auf ausgereiftere Altcoins zurückgreifen kann
Auch auf die Gefahr hin, da wieder einen Riesen-Offtopic-Rattenschwanz hinter mir her zu ziehen:
es gibt keine "ausgereifteren" Altcoins.

Sollte Bitcoin tot sein, sind es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch alle momentan existierenden Altcoins.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Micky25
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 834



View Profile
March 22, 2014, 04:14:33 PM
 #22719

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Tiefer nicht? Kann garantiert nicht bis $30 runter gehen? Ist das sicher?

Naja, also wenn Du Dir den intrinsischen Wert anschaust, kanns durchaus auch bis 0 runtergehen.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 22, 2014, 04:32:04 PM
 #22720

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?

deine posts tun oft richtig weh

wieviel wohl fragst du? na dann denk mal über die millionen menschen nach denen das bestehende bankensystem die teilnahme verweigert
und wenn sie doch mitmachen dürfen horrende fees aufbrummt
afrika ... western u.... und so weiter und so weiter

Menschen in Afrika, die keine Banken haben (also irgendwo in der Steppe leben) haben aber einen Computer und Internetanschluss um Bitcoin zu nutzen...ja nee, is klaa  Roll Eyes

Denkst du nach vor dem Posten?

Und im uebriegen, was bringt das dem Afrikaner im Busch fuer ein Wohl, Geld versenden/empfangen zu koennen, mit evtl. geringere Fee als zb. Westerun Union? Der hat doch kaum/kein Geld, was sollte der wohl verschicken wollen? WOHL bringen heisst, da werden Projekte durch finanziert, die das WOHL der Menscheit foerdern. Und NEIN, es ging ja nicht um eventuell ZUKUNFTSMOEGLICHKEITEN, sondern um hier und jetzt. Da sehe ich nicht sonderlich viel Wohl.

Das mit dem Wehtuen gebe ich dir hiermit zurueck, manchmal sollte man vor dem posten echt erst nachdenken.

lies und denk nach
http://www.der-ueberblick.de/ueberblick.archiv/one.ueberblick.article/ueberblick7b2d.html?entry=page.200203.014
http://de.wikipedia.org/wiki/M-Pesa
http://www.mobilepaymentstoday.com/article/216119/M-PESA-meets-Bitcoin-with-new-service-in-Kenya

und noch einer hat zwar nicht direkt mit bitcoin zu tun aber erklärt warum es wirtschaftsimigranten gibt

http://www.sternsinger.org/themen/ernaehrung/preisverfall.html
Ganz tolle Links, haben nur mit dem Thema "Bitcoin wird zum Wohle aller Menschen" eingesetzt einfach mal 0.00 zu tun. Oder was haben billige Tomatendosen die nach Afrika exportiert werden oder Gefluegelreste oder der M-Pesa fuer einen Zusammenhang mit dem Thema "Bitcoin wird zum Wohle aller Menschen" eingesetzt?
Pages: « 1 ... 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 [1136] 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!