Bitcoin Forum
February 22, 2018, 06:52:44 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 [1136] 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 ... 3652 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5135050 times)
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078
Merit: 1000



View Profile
March 22, 2014, 01:19:13 PM
 #22701

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?

deine posts tun oft richtig weh

wieviel wohl fragst du? na dann denk mal über die millionen menschen nach denen das bestehende bankensystem die teilnahme verweigert
und wenn sie doch mitmachen dürfen horrende fees aufbrummt
afrika ... western u.... und so weiter und so weiter

Menschen in Afrika, die keine Banken haben (also irgendwo in der Steppe leben) haben aber einen Computer und Internetanschluss um Bitcoin zu nutzen...ja nee, is klaa  Roll Eyes

Denkst du nach vor dem Posten?

Und im uebriegen, was bringt das dem Afrikaner im Busch fuer ein Wohl, Geld versenden/empfangen zu koennen, mit evtl. geringere Fee als zb. Westerun Union? Der hat doch kaum/kein Geld, was sollte der wohl verschicken wollen? WOHL bringen heisst, da werden Projekte durch finanziert, die das WOHL der Menscheit foerdern. Und NEIN, es ging ja nicht um eventuell ZUKUNFTSMOEGLICHKEITEN, sondern um hier und jetzt. Da sehe ich nicht sonderlich viel Wohl.

Das mit dem Wehtuen gebe ich dir hiermit zurueck, manchmal sollte man vor dem posten echt erst nachdenken.

lies und denk nach
http://www.der-ueberblick.de/ueberblick.archiv/one.ueberblick.article/ueberblick7b2d.html?entry=page.200203.014
http://de.wikipedia.org/wiki/M-Pesa
http://www.mobilepaymentstoday.com/article/216119/M-PESA-meets-Bitcoin-with-new-service-in-Kenya

und noch einer hat zwar nicht direkt mit bitcoin zu tun aber erklärt warum es wirtschaftsimigranten gibt

http://www.sternsinger.org/themen/ernaehrung/preisverfall.html

1519282364
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1519282364

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1519282364
Reply with quote  #2

1519282364
Report to moderator
1519282364
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1519282364

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1519282364
Reply with quote  #2

1519282364
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1519282364
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1519282364

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1519282364
Reply with quote  #2

1519282364
Report to moderator
1519282364
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1519282364

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1519282364
Reply with quote  #2

1519282364
Report to moderator
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1134
Merit: 1004


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
March 22, 2014, 02:25:05 PM
 #22702

Sehr schön, die leichten Paniktendenzen hier im Forum zeichnen eine nahende, lokale Bodenbildung...
IMHO wenn die Hartgesottenen schon kalte Füsse bekommen bei eigentlich gar nicht so schlechter Nachrichtenlage
kanns nicht mehr arg weit runter gehen...

Wir sprechen uns bei 400 wieder :-)

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
ionication
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 151
Merit: 100


View Profile
March 22, 2014, 02:37:16 PM
 #22703

Sehr schön, die leichten Paniktendenzen hier im Forum zeichnen eine nahende, lokale Bodenbildung...
IMHO wenn die Hartgesottenen schon kalte Füsse bekommen bei eigentlich gar nicht so schlechter Nachrichtenlage
kanns nicht mehr arg weit runter gehen...

Wir sprechen uns bei 400 wieder :-)

"Final capitulation"
 Grin
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 1000


°^°


View Profile
March 22, 2014, 03:14:36 PM
 #22704

Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
So eine Einstellung ist aber mehr als nur extremste Zockerei

Sollte jemals Bitcoin bei 0,X$ ankommen, ist Bitcoin tot.

Es gibt dann einfach keinen Grund, die komplette Infrastruktur noch einmal wiederzubeleben,
wenn man zu dem Zeitpunkt auch einfach auf ausgereiftere Altcoins zurückgreifen kann

Ich glaub auch nich das BTC jemald bei 0$ ankommen wird,
aber wie endgültig schwindendes Interesse sich auf den Preis auswirken kann sieht man an vielen Alts
Eben weil halt weiter geminte Coins reinkommen aber kein FIAT/BTC um das Angebot zu bedienen...
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 501



View Profile
March 22, 2014, 03:24:03 PM
 #22705

buy now, sell later -> win Cool

            ▄▄████▄▄
        ▄▄██████████████▄▄
      ███████████████████████▄▄
      ▀▀█████████████████████████
██▄▄       ▀▀█████████████████████
██████▄▄        ▀█████████████████
███████████▄▄       ▀▀████████████
███████████████▄▄        ▀████████
████████████████████▄▄       ▀▀███
 ▀▀██████████████████████▄▄
     ▀▀██████████████████████▄▄
▄▄        ▀██████████████████████▄
████▄▄        ▀▀██████████████████
█████████▄▄        ▀▀█████████████
█████████████▄▄        ▀▀█████████
██████████████████▄▄        ▀▀████
▀██████████████████████▄▄
  ▀▀████████████████████████
      ▀▀█████████████████▀▀
           ▀▀███████▀▀



.SEMUX
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
  Semux uses .100% original codebase.
  Superfast with .30 seconds instant finality.
  Tested .5000 tx per block. on open network
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
Micky25
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 926
Merit: 1000



View Profile
March 22, 2014, 03:25:48 PM
 #22706

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1114



View Profile
March 22, 2014, 03:27:18 PM
 #22707

This message was too old and has been purged
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1001


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 22, 2014, 03:48:17 PM
 #22708

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Tiefer nicht? Kann garantiert nicht bis $30 runter gehen? Ist das sicher?
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1002



View Profile
March 22, 2014, 03:58:55 PM
 #22709

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Tiefer nicht? Kann garantiert nicht bis $30 runter gehen? Ist das sicher?

Ja, wurde ich von der BTC Aufsicht so beschlossen.
Wenn unter 50 kommt der Rttungsschirm.

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680
Merit: 1063


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
March 22, 2014, 04:04:56 PM
 #22710

Sollte jemals Bitcoin bei 0,X$ ankommen, ist Bitcoin tot.

Es gibt dann einfach keinen Grund, die komplette Infrastruktur noch einmal wiederzubeleben,
wenn man zu dem Zeitpunkt auch einfach auf ausgereiftere Altcoins zurückgreifen kann
Auch auf die Gefahr hin, da wieder einen Riesen-Offtopic-Rattenschwanz hinter mir her zu ziehen:
es gibt keine "ausgereifteren" Altcoins.

Sollte Bitcoin tot sein, sind es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch alle momentan existierenden Altcoins.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Micky25
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 926
Merit: 1000



View Profile
March 22, 2014, 04:14:33 PM
 #22711

typischer Salami-Crash, der kann bis $50 runter gehen.
Tiefer nicht? Kann garantiert nicht bis $30 runter gehen? Ist das sicher?

Naja, also wenn Du Dir den intrinsischen Wert anschaust, kanns durchaus auch bis 0 runtergehen.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 250


View Profile
March 22, 2014, 04:32:04 PM
 #22712

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?

deine posts tun oft richtig weh

wieviel wohl fragst du? na dann denk mal über die millionen menschen nach denen das bestehende bankensystem die teilnahme verweigert
und wenn sie doch mitmachen dürfen horrende fees aufbrummt
afrika ... western u.... und so weiter und so weiter

Menschen in Afrika, die keine Banken haben (also irgendwo in der Steppe leben) haben aber einen Computer und Internetanschluss um Bitcoin zu nutzen...ja nee, is klaa  Roll Eyes

Denkst du nach vor dem Posten?

Und im uebriegen, was bringt das dem Afrikaner im Busch fuer ein Wohl, Geld versenden/empfangen zu koennen, mit evtl. geringere Fee als zb. Westerun Union? Der hat doch kaum/kein Geld, was sollte der wohl verschicken wollen? WOHL bringen heisst, da werden Projekte durch finanziert, die das WOHL der Menscheit foerdern. Und NEIN, es ging ja nicht um eventuell ZUKUNFTSMOEGLICHKEITEN, sondern um hier und jetzt. Da sehe ich nicht sonderlich viel Wohl.

Das mit dem Wehtuen gebe ich dir hiermit zurueck, manchmal sollte man vor dem posten echt erst nachdenken.

lies und denk nach
http://www.der-ueberblick.de/ueberblick.archiv/one.ueberblick.article/ueberblick7b2d.html?entry=page.200203.014
http://de.wikipedia.org/wiki/M-Pesa
http://www.mobilepaymentstoday.com/article/216119/M-PESA-meets-Bitcoin-with-new-service-in-Kenya

und noch einer hat zwar nicht direkt mit bitcoin zu tun aber erklärt warum es wirtschaftsimigranten gibt

http://www.sternsinger.org/themen/ernaehrung/preisverfall.html
Ganz tolle Links, haben nur mit dem Thema "Bitcoin wird zum Wohle aller Menschen" eingesetzt einfach mal 0.00 zu tun. Oder was haben billige Tomatendosen die nach Afrika exportiert werden oder Gefluegelreste oder der M-Pesa fuer einen Zusammenhang mit dem Thema "Bitcoin wird zum Wohle aller Menschen" eingesetzt?

Code:
▄████████████████████▄
██████████████████████
██████  ██████████████
██████  ██████████████
██████  ██████████████
██████  ██      ██████
██████  █  ████  █████
██████   ██████  █████
██████  ███████  █████
██████  ███████  █████
██████████████████████
██████████████████████
▀████████████████████▀
HERO.        The Future of Banking in Southeast Asia
  ■ Website   ■ Whitepaper   ■ Bounties   ■ Join Telegram
.    TOKEN SALE
     starting Feb 1
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70
Merit: 10


View Profile
March 22, 2014, 05:40:00 PM
 #22713

Hi giletto,

lies das mal:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-03/afrika-mobilfunk-wirtschaft

Also eine Crypto-Currency-Wallet auf einem Handy hätte sicher Chancen auf dem Kontinent.
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1270
Merit: 1000


View Profile
March 22, 2014, 07:12:34 PM
 #22714

Hi giletto,

lies das mal:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-03/afrika-mobilfunk-wirtschaft

Also eine Crypto-Currency-Wallet auf einem Handy hätte sicher Chancen auf dem Kontinent.

Ich bin zwar nicht giletto, aber wenn 'lies mal' schon Thema ist:

https://kipochi.com/en/faq

Quote
Can I use bitcoins to pay for utility bills?

Currently you can not do so directly. However you can sell Bitcoin for Euro that you can then use to pay for utility bills.

Da geht es dann nämlich auch darum sich mal über die Anzahl der Wechselmöglichkeiten Bitcoin<->Cash in Afrika und die dortigen Differenzen zwischen Ankauf und Verkaufkursen und die Gebühren bei M-Pesa  schlau zu machen.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 250


View Profile
March 22, 2014, 07:12:56 PM
 #22715

Hi giletto,

lies das mal:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-03/afrika-mobilfunk-wirtschaft

Also eine Crypto-Currency-Wallet auf einem Handy hätte sicher Chancen auf dem Kontinent.
Haette=Zukunft. Es ging in der Kernaussage aber um Gegenwart. Naechster Punkt: Nun hat der Afrikaner Geld geschickt bekommen auf sein Handy Wallet. Zum Wohl der Menschheit. Was macht er dann, ohne Infrastruktur, wie bekommt er sein Geld? Denn ich zweifle mal dezent, dass es in Afrika bereits Lebensmittel und Waren des taeglichen Bedarfs fuer Bitcoin zu kaufen gibt oder in naher>>ferner Zukunft zu kaufen geben wird?

Code:
▄████████████████████▄
██████████████████████
██████  ██████████████
██████  ██████████████
██████  ██████████████
██████  ██      ██████
██████  █  ████  █████
██████   ██████  █████
██████  ███████  █████
██████  ███████  █████
██████████████████████
██████████████████████
▀████████████████████▀
HERO.        The Future of Banking in Southeast Asia
  ■ Website   ■ Whitepaper   ■ Bounties   ■ Join Telegram
.    TOKEN SALE
     starting Feb 1
madmax_ger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 250



View Profile
March 22, 2014, 07:19:44 PM
 #22716

Hi giletto,

lies das mal:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-03/afrika-mobilfunk-wirtschaft

Also eine Crypto-Currency-Wallet auf einem Handy hätte sicher Chancen auf dem Kontinent.
Haette=Zukunft. Es ging in der Kernaussage aber um Gegenwart. Naechster Punkt: Nun hat der Afrikaner Geld geschickt bekommen auf sein Handy Wallet. Zum Wohl der Menschheit. Was macht er dann, ohne Infrastruktur, wie bekommt er sein Geld? Denn ich zweifle mal dezent, dass es in Afrika bereits Lebensmittel und Waren des taeglichen Bedarfs fuer Bitcoin zu kaufen gibt oder in naher>>ferner Zukunft zu kaufen geben wird?

Flächendeckender Anfang mit einem Produkt, wie z.B. Strom

http://btcinvest.net/bitcoin-mining-profit-calculator.php - check it out!next difficulty + time leftcustomizable monthly (diff + USD/BTC) increasements device lead timeupdate: auto-compares device costs to BTC-buy profit ♥ 1btciBCKb59TbzNj5QzC2EXWDARxtJL1f
Evil-Knievel
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1114



View Profile
March 22, 2014, 07:19:48 PM
 #22717

This message was too old and has been purged
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70
Merit: 10


View Profile
March 22, 2014, 07:24:44 PM
 #22718

Er bucht mit seiner Wallet bei einer Fluggesellschaft, die Bitcoins akzeptiert, und kommt hier nach Berlin  Wink

Um was zu tun? Auf dem Oranienplatz zu campen?
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 1001


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 22, 2014, 07:26:34 PM
 #22719

So kann man doch eh nicht diskutieren. Afrika ist riesengroß. Haben die nicht fast 50 Länder?
In einigen besteht schon einiges an Infrastruktur (Kenia, natürlich Südafrika, ...). In anderen eben weniger bis nichts.

Die Sache ist doch:
- der Afrikaner ist nicht dumm und lässt sich auf sein Handywallets Coins schicken, wenn er damit nichts anfangen könnte
- der Nicht-Afrikaner der einem Afrikaner Coins als Entlohnung oder Spende schickt/schicken will, ist auch nicht dumm und schickt diese an jedem der mit Bitcoins nichts anfangen kann/in ein Land ohne Bitcoin-Infrastruktur


Könnt ihr glauben oder nicht, ich such jetzt keine Links raus. :-)
Es gibt in Afrika einige interessante Bitcoin-Projekte, davon auch welche mit dem Fokus Entwicklung(shilfe) und Armutsbekämpfung.
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 113
Merit: 10


View Profile
March 22, 2014, 09:04:57 PM
 #22720

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-03/afrika-mobilfunk-wirtschaft

Also eine Crypto-Currency-Wallet auf einem Handy hätte sicher Chancen auf dem Kontinent.

Der Zeit-Artikel zeigt das der Bedarf da wäre, aber:
Als Zahlungsmittel taugt der Bitcoin aktuell überhaupt nicht.
Viel zu stark sind die Kursschwankungen - da kann Afrika nichts mit anfangen.




Don't Panik !
Pages: « 1 ... 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 [1136] 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 ... 3652 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!