Bitcoin Forum
December 04, 2016, 01:53:42 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 [1076] 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3510785 times)
Soulpowered
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 150


View Profile
March 02, 2014, 11:26:42 AM
 #21501

Warum sollte man dann vorher behaupten die Coins wären gestohlen?
Ihr seid wie Eltern deren Kinder beim rauchen in der Schule erwischt wurden und nach dem Lehreranruf der Mutter erzählen.. stimmt alles nicht ich stand nur dabei  Grin - ihr fangt da an Dinge zu glauben die ihr gerne glauben würdet. Fakten gibts es keine, außer, dass in der Blockchain größere Summen nicht bewegt wurden. Die können aber inzwischen jedem gehören.

Ich beziehe mich auf den IRC Mitschnitt der hier herumgeistert.

Quote
[12:04] <MagicalTux> Well, technically speaking it's not "lost" just yet, just temporarily unavailable

Ob echt oder fake lasse ich mal dahingestellt, deshalb ist es auch als Theorie gekennzeichnet. Aber längst nicht soweit hergeholt wie die GAG Order, die durch das 9GAG Bild kommuniziert wurde. Smiley


Theorie Theorie Theorie:

Ihm fehlt ein Stückchen vom Coldwallet Private Key. Bis der Bruteforce durch/erfolgreich ist, läuft alles weiter wie bisher geplant. Durch den großen Druck von außen und der ungewisse Erfolg des Bruteforcens, war er gezwungen das Insolvenzverfahren einzuleiten.
Bruteforce auf Private key? Haha funny...wieviel Generationen soll er da warten?

Ein Stück fehlt habe ich geschrieben...je nach Größe des fehlenden Stückes dürfte das doch möglich sein, oder etwa nicht?
1480816422
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480816422

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480816422
Reply with quote  #2

1480816422
Report to moderator
1480816422
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480816422

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480816422
Reply with quote  #2

1480816422
Report to moderator
If you see garbage posts (off-topic, trolling, spam, no point, etc.), use the "report to moderator" links. All reports are investigated, though you will rarely be contacted about your reports.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480816422
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480816422

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480816422
Reply with quote  #2

1480816422
Report to moderator
1480816422
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480816422

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480816422
Reply with quote  #2

1480816422
Report to moderator
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 02, 2014, 11:31:57 AM
 #21502

Ein Stück fehlt habe ich geschrieben...je nach Größe des fehlenden Stückes dürfte das doch möglich sein, oder etwa nicht?
Das habe ich gelesen, aber es ergab keinen Sinn, da hab ich es schlicht als nicht Ernst gemeint abgetan.

Ein privater Key: 5Kb8kLf9zgWQnogidDA76MzPL6TsZZY36445RghsSzNydYXYB9KF

Entweder man verliert den ganz, oder gar nicht? Wie soll man nur ein Stueck verlieren? Aber sei es drum, spinnen wir das mal weiter: da ist also die Haelfte verloren, oder ein viertel und gluecklicherweise genau am Anfang/Ende, macht also 26 Zeichen oder 13 Zeichen aus der Moeglichkeit A-Z + a-z + 0-9.

Dann rechne mal eben selber, wieviel Moeglichkeiten es gibt, und wie lange das dauern wird:

http://www.1pw.de/brute-force.html

Der Satz bringt es eigentlich auf den Punkt:

Quote
Bei einem Passwort von ca. 13 Zeichen Länge ist die Ziehung von 6 Richtigen mit Superzahl bei der wöchentlichen Lotto-Sendung dagegen eine fast 100%ige Sache.
kingbtcvl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 181


View Profile
March 02, 2014, 11:34:17 AM
 #21503

zweifel also stark daran, dass es morgen auch nur auf eine der entscheiden fragen eine antwort gibt:
warum sind die 750k + 100k coins nicht zugänglich bzw. weg? (gestohlen, verlorene private keys, malleability, beschlagnahmt, ...)
seit wann sind die coins, um es mit marks worten zu sagen, technisch gesehen nicht mehr verfügbar?
besteht berechtigte hoffnung für die betroffenen (einen teil) ihre(r) coins jemals wiederzusehen?
Gaebe es auf diese Fragen eine klare Antwort, dann haetten sie diese bereits gegeben.


bei der letzten weiß er es eventuell selber nicht genau, aber die antwort auf die ersten beiden fragen wird er zemlich sicher wissen und das nicht erst seit gestern!
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
March 02, 2014, 11:35:12 AM
 #21504

Wie bei Atomraketen macht es bei einem Key der den Zugang zu einer Cold Wallet mit einer derartigen Summe entspricht Sinn den Key aufzusplitten in sagen wir mal (vereinfacht erklärt) 3 Teile mit einer 2/3 Entropie. Man benötigt also zwei Teile um de Key zu haben, der Dritte stellt nur eine Sicherheit da wenn einer davon abhanden kommt. Nun sind aber zwei Teile des Keys verschwunden.

So ca funktioniert die Theorie, ich selber glaub da sicher nicht dran.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 02, 2014, 11:36:52 AM
 #21505

zweifel also stark daran, dass es morgen auch nur auf eine der entscheiden fragen eine antwort gibt:
warum sind die 750k + 100k coins nicht zugänglich bzw. weg? (gestohlen, verlorene private keys, malleability, beschlagnahmt, ...)
seit wann sind die coins, um es mit marks worten zu sagen, technisch gesehen nicht mehr verfügbar?
besteht berechtigte hoffnung für die betroffenen (einen teil) ihre(r) coins jemals wiederzusehen?
Gaebe es auf diese Fragen eine klare Antwort, dann haetten sie diese bereits gegeben.


bei der letzten weiß er es eventuell selber nicht genau, aber die antwort auf die ersten beiden fragen wird er zemlich sicher wissen und das nicht erst seit gestern!

Darum sagte ich ja: Gaebe es darauf eine klare Antwort, dann haetten sie die bereits gegeben. Die Ausfluechte zeigen doch, dass sie darauf weder klar antworten koennen oder wollen.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 02, 2014, 11:38:01 AM
 #21506

Wie bei Atomraketen macht es bei einem Key der den Zugang zu einer Cold Wallet mit einer derartigen Summe entspricht Sinn den Key aufzusplitten in sagen wir mal (vereinfacht erklärt) 3 Teile mit einer 2/3 Entropie. Man benötigt also zwei Teile um de Key zu haben, der Dritte stellt nur eine Sicherheit da wenn einer davon abhanden kommt. Nun sind aber zwei Teile des Keys verschwunden.

So ca Funktioniert die Theorie, ich selber glaub da sicher nicht dran.
Selbst wenn nur 1 Teil, also ~17 Stellen das Keys verschwunden sind = unmoeglich Bruteforce. Eine einstellige Zeichenfolge ist machbar, ab 2 stellig gehts in Jahre/Jahrzehnte/Jahrhunderte/Jahrtausende.
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
March 02, 2014, 11:38:22 AM
 #21507

Wie bei Atomraketen macht es bei einem Key der den Zugang zu einer Cold Wallet mit einer derartigen Summe entspricht Sinn den Key aufzusplitten in sagen wir mal (vereinfacht erklärt) 3 Teile mit einer 2/3 Entropie. Man benötigt also zwei Teile um de Key zu haben, der Dritte stellt nur eine Sicherheit da wenn einer davon abhanden kommt. Nun sind aber zwei Teile des Keys verschwunden.

So ca Funktioniert die Theorie, ich selber glaub da sicher nicht dran.

So wie mit dem Schlüssel für Atomraketen ist es auch bei Gox gelaufen ... http://www.heise.de/security/meldung/00000000-Passwort-fuer-US-Atomraketen-2060077.html

Don't Panik !
Soulpowered
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 150


View Profile
March 02, 2014, 11:42:33 AM
 #21508

Ein Stück fehlt habe ich geschrieben...je nach Größe des fehlenden Stückes dürfte das doch möglich sein, oder etwa nicht?
Das habe ich gelesen, aber es ergab keinen Sinn, da hab ich es schlicht als nicht Ernst gemeint abgetan.

Ein privater Key: 5Kb8kLf9zgWQnogidDA76MzPL6TsZZY36445RghsSzNydYXYB9KF

Entweder man verliert den ganz, oder gar nicht? Wie soll man nur ein Stueck verlieren? Aber sei es drum, spinnen wir das mal weiter: da ist also die Haelfte verloren, oder ein viertel und gluecklicherweise genau am Anfang/Ende, macht also 26 Zeichen oder 13 Zeichen aus A-Z oder a-z oder 0-9.

Dann rechne mal eben selber, wieviel Moeglichkeiten es gibt, und wie lange das dauern wird:

http://www.1pw.de/brute-force.html

Ein Stück, da der Karpeles ihn aus Sicherheitsgründen zerschnippelt hat und an verschiedenen Orten Teilstücke deponiert hat. Wink
Mann ich hab extra Theorie darüber geschrieben. Cheesy
Ich sehe es ein, selbst ein Viertel ist noch zu lange, unterschätze das immer wieder... Shocked Wink

Neue Theorie:

Er hat ein Stück vom Passwort für den verschlüsselten PK verloren und das hatte nicht ganz so viele Stellen. Tongue
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
March 02, 2014, 12:05:04 PM
 #21509

Maybe gehts ja fixer via Rainbow Tables, keine Ahnung ob die Hashes gesalzen sind oder das bei willkürlichen Zahlenbuchstabenkombos überhaupt Sinn macht, aber ein paar von den Minern würden sicher ihre Rechenkapazität bereit stellen in Aussicht auf die 750k Coins  Grin
Statt neuer Coins wird das PW gefroced
flipperfish
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 312


Dolphie Selfie


View Profile
March 02, 2014, 12:05:40 PM
 #21510

Ein Stück fehlt habe ich geschrieben...je nach Größe des fehlenden Stückes dürfte das doch möglich sein, oder etwa nicht?

Klar ist das möglich. Nimmt man die 8000 ECDSA-Operationen pro Sekunde aus der Wiki (https://en.bitcoin.it/wiki/Scalability#CPU) und nimmt an, dass die Hash-Operationen vernachlässigbar sind, dann sollte ein Teilverlust von bis zu 37 Bits auf einem einzelnen Core i7 in unter einem Jahr widerherstellbar sein. Je zusätzlich verlorenem Bit mehr braucht es dann eine Verdoppelung der CPUs, um die Zeit konstant zu halten. Bis etwa 1/7 des Keys (bei angenommenen 256 Bit Key-Länge) wäre durchaus realistisch, man bräuchte dann etwa 32768 CPUs (entspricht etwa 5 Mio. Dollar bei geschätzten 150$/CPU). 1/3 des Keys halte ich aber für unrealistisch, da man dann schon bei 281.474.976.710.656 CPUs wäre. Rechenhilfe: http://www.wolframalpha.com/input/?i=2^x%2F8000%2F%283600*24%29%3D365

Edit: Ich habe das ganze grade nochmal mit den Werten, die Vanitygen auf GPUs erreicht, gerechnet (https://en.bitcoin.it/wiki/Vanitygen_keysearch_rate):
Bits wiederherstellbar in weniger als einem Jahr auf Radeon 58xx (23 MKey/s): 49 Bits
GPUs benötigt für 1/3 des Keys: 68.719.476.736 (= ca. 14 Billionen Dollar bei 200$/GPU)
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 02, 2014, 12:10:41 PM
 #21511

Maybe gehts ja fixer via Rainbow Tables, keine Ahnung ob die Hashes gesalzen sind oder das bei willkürlichen Zahlenbuchstabenkombos überhaupt Sinn macht, aber ein paar von den Minern würden sicher ihre Rechenkapazität bereit stellen in Aussicht auf die 750k Coins  Grin
Statt neuer Coins wird das PW gefroced
Wow! An diese Power an Rechenleistung hatte ich gar nicht gedacht!  Shocked  Grin
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
March 02, 2014, 12:42:43 PM
 #21512

Maybe gehts ja fixer via Rainbow Tables, keine Ahnung ob die Hashes gesalzen sind oder das bei willkürlichen Zahlenbuchstabenkombos überhaupt Sinn macht, aber ein paar von den Minern würden sicher ihre Rechenkapazität bereit stellen in Aussicht auf die 750k Coins  Grin
Statt neuer Coins wird das PW gefroced
Wow! An diese Power an Rechenleistung hatte ich gar nicht gedacht!  Shocked  Grin

Das geht nicht. Die Miner können nur 2xSHA256, zum Bruteforcen einer Adresse wird eine Kombination aus SHA256 und RIPEMD-160 benötigt.

https://en.bitcoin.it/wiki/Technical_background_of_Bitcoin_addresses

Im Übrigen habe ich gelesen, dass man für den Zugriff auf die MtGox Cold Wallet 6 verschiedene Orte aufsuchen muss. Also wäre es denkbar, dass sie ein Sechstel verloren haben.

Quote
Obviously I can’t go into too much detail for security reasons, but it would involve physically obtaining them from 6 or more locations.

Quelle: http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1x9gue/my_protest_at_mtgox_offices_5_to_7th_february/
Soulpowered
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 150


View Profile
March 02, 2014, 12:50:16 PM
 #21513

Quote
Quote
Obviously I can’t go into too much detail for security reasons, but it would involve physically obtaining them from 6 or more locations.

Quelle: http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1x9gue/my_protest_at_mtgox_offices_5_to_7th_february/

Das habe ich gesucht, hatte das noch in Erinnerung. Smiley
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


in math we trust


View Profile
March 02, 2014, 01:04:46 PM
 #21514

Wenn die GOX-Coins wirklich verloren wären würde dies den Wert der übrigen Coins um einen Schlag steigen lassen... Wären Sie doch nun
ein noch knapperes Gut  Grin

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
keokivilain
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
March 02, 2014, 02:24:30 PM
 #21515

so einfach is das nich, da gibts noch den einen oder anderen faktoren, der beim preis mit reinspielt, gerade beim bitcoin.
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
March 02, 2014, 02:30:23 PM
 #21516

Interessant finde ich den Verlust besonders deswegen weil ich ein paar größere Halter kenne , die durch den Konkurs zuviel Munition verloren haben um den Kurs weiter (signifikant) manipulieren zu können   Wink

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1152



View Profile
March 02, 2014, 02:36:40 PM
 #21517

Interessant finde ich den Verlust besonders deswegen weil ich ein paar größere Halter kenne , die durch den Konkurs zuviel Munition verloren haben um den Kurs weiter (signifikant) manipulieren zu können   Wink

Diese haben ja nur die Munition verloren wenn sie die gehaltenen btc auf mt.gox haben liegen lassen. Grober Fehler.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 02, 2014, 02:41:15 PM
 #21518

Maybe gehts ja fixer via Rainbow Tables, keine Ahnung ob die Hashes gesalzen sind oder das bei willkürlichen Zahlenbuchstabenkombos überhaupt Sinn macht, aber ein paar von den Minern würden sicher ihre Rechenkapazität bereit stellen in Aussicht auf die 750k Coins  Grin
Statt neuer Coins wird das PW gefroced
Wow! An diese Power an Rechenleistung hatte ich gar nicht gedacht!  Shocked  Grin

Das geht nicht. Die Miner können nur 2xSHA256, zum Bruteforcen einer Adresse wird eine Kombination aus SHA256 und RIPEMD-160 benötigt.
Dacht ich mir. Klang auch zu einfach und zu verlockend. Wenn das ginge koennte man mit dieser Rechenpower noch ganz andere Sachen hacken. Wink
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
March 02, 2014, 02:45:08 PM
 #21519

Dacht ich mir. Klang auch zu einfach und zu verlockend. Wenn das ginge koennte man mit dieser Rechenpower noch ganz andere Sachen hacken. Wink

Da hat der Satoshi genial vorausgedacht. Wäre nämlich langfristig fatal, wenn die gleiche Infrastruktur, die zum Sichern des Netzwerks aufgebaut wurde zum Hacken von Bitcoin-Adressen missbraucht werden könnte.
Aber sowas von
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 239


View Profile
March 02, 2014, 02:51:48 PM
 #21520

Die aktuelle Lage in der Ukraine hört sich sehr bedrohlich an, ich kann nur hoffen, dass das nicht weiter eskaliert, aber das Säbelrasseln beunruhigt mich schon sehr.

Ich rechne jedenfalls morgen mit einem heftigen Einbruch an den klassischen Aktienmärkten. Typischerweise ziehen in so einer Situation viele in Gold um. Vielleicht meinen aber einige, in BTC einen sicheren Hafen zu finden.

Links zum Thema Steuern rund um Bitcoin: https://bitcointalk.org/index.php?topic=445315.0
Pages: « 1 ... 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 [1076] 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!