Bitcoin Forum
September 23, 2017, 10:11:36 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 [1173] 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 ... 3135 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4723792 times)
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 05:05:50 PM
 #23441

Die 400$ habe ich gestern nicht gesehen, ich habe das aus dem Bauchgefühl heraus gepostet.
Sagte ja schon das ich weder Trader noch Chartanalyst bin.
Eben, darum ist es gut, dass du nicht tradest denn Bauchgefuehl = verlieren.

Aber dein dämliches Protz gepostete, geht nicht nur mir auf dem Sack.
Bist ein toller Trader von den 15% Weltweit, die richtig Traden und nur Gewinnen.
Manche Leute machen auch sich oder anderen Menschen etwas vor.
 Shocked
Aus dir spricht der tief verankerte deutsche Neid und die Missgunst. Versuch das mal zu kontrollieren/verhindern, du wirst erkennen wie schoen die Welt ist, auch wenn andere erfolgreicher sind. Weisst du was ich frueher tat, wenn jemand offensichtlich wusste wie es geht? Ich habe zugesehen und gelernt, war aber nie neidisch oder gar missgoennend.

Im uebrigen Protze ich nirgends, ich habe meine Order gepostet, weil ich unmengen an PM bekam das einige daran Interessiert sind. Ich sagte aber bereits, aufgrund des allgemeinen Neids, Hasses und der furchtbaren Missgunst die einem hier entgegen schlaegt war das meine letzte gepostete Order.

Ich muss mir uebrigens nichts vormachen, meine Trades sind an Hand der Zahlen alle nachvollziehbar. Eigenartig, gestern als meine Order kurz im minus waren hast du sie nicht angezweifelt...  Roll Eyes

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1506204696
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506204696

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506204696
Reply with quote  #2

1506204696
Report to moderator
1506204696
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506204696

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506204696
Reply with quote  #2

1506204696
Report to moderator
1506204696
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1506204696

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1506204696
Reply with quote  #2

1506204696
Report to moderator
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 05:08:26 PM
 #23442

@ giletto

Ich habe auch schon viel getradet und weiß das man nicht immer recht behalten kann.  Deine fast punktgenauen vorhersagen und deine gute Erfolgsquote sind herrausragend. Aber! glaube mir der Tag wird auch mal kommen wenn Buy Hold oder Mine Hold besser ist. Aber das wird sich erst zeigen  Wink
Erklaer warum? Sobald der Kurs auf nachhaltig aufwaerts umschlaegt verkaufe ich nicht, sondern lasse die Gewinne mit Stop/Loss abgesichert laufen. Was ich jetzt mache ist, auf der Welle zu reiten, um im Abwaertstrend dennoch Gewinn zu machen, anstatt zu warten.

Bei der Beschissenen Vola....nur mit Spielgeld möglich.
Ich bin immer nur mit "Spielgeld" in einer einzelnen Order bzw. Position wie dem Bitcoin als Beispiel. Einer der wichtigen Grundsaetze beim Traden. Der Totalverlust (der eigentlich technisch ausgeschlossen ist) darf nicht weh tun. Ansonsten handelst du mit Emotionen was zu Fehlentscheidungen fuehrt.

@giletto: Ich bin ja normal nicht so neugierig, aber in welchem Betrag tradest du denn? Einstellig Bitcoin, 2-stellig?
Sorry hab deine Frage uebersehen, ich handele im mittleren 2 stelligen Bereich mitterweile. Hatte im Dezember wie geschrieben mal 10 Bitcoins gekauft als der Kurs sehr niedrig war, daraus habe ich mitterweile gut 40+ gemacht.

cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 03, 2014, 05:10:47 PM
 #23443

@ giletto

Ich habe auch schon viel getradet und weiß das man nicht immer recht behalten kann.  Deine fast punktgenauen vorhersagen und deine gute Erfolgsquote sind herrausragend. Aber! glaube mir der Tag wird auch mal kommen wenn Buy Hold oder Mine Hold besser ist. Aber das wird sich erst zeigen  Wink
Erklaer warum? Sobald der Kurs auf nachhaltig aufwaerts umschlaegt verkaufe ich nicht, sondern lasse die Gewinne mit Stop/Loss abgesichert laufen. Was ich jetzt mache ist, auf der Welle zu reiten, um im Abwaertstrend dennoch Gewinn zu machen, anstatt zu warten.

Bei der Beschissenen Vola....nur mit Spielgeld möglich.
Ich bin immer nur mit "Spielgeld" in einer einzelnen Order bzw. Position wie dem Bitcoin als Beispiel. Einer der wichtigen Grundsaetze beim Traden. Der Totalverlust (der eigentlich technisch ausgeschlossen ist) darf nicht weh tun. Ansonsten handelst du mit Emotionen was zu Fehlentscheidungen fuehrt.

Jupp, hört sich gut an. So sehe ich das auch!

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 05:14:31 PM
 #23444

@ giletto

Ich habe auch schon viel getradet und weiß das man nicht immer recht behalten kann.  Deine fast punktgenauen vorhersagen und deine gute Erfolgsquote sind herrausragend. Aber! glaube mir der Tag wird auch mal kommen wenn Buy Hold oder Mine Hold besser ist. Aber das wird sich erst zeigen  Wink
hold ist natürlich besser, wenn der Kurs ohne Ende steigt, keine Frage Cheesy
Aber aktuell ist das nicht der Fall und es ist auch nie sicher, deswegen ist traden mit absicherung nunmal die "sichere " Variante Geld zu verdienen.

Edit: giletto, bei kurzen kleinen einbrüchen würdest du mit stopp loss evlt verkaufen und dadurch macht de rholder einen tick mehr gewinn.
Man setzt eine Stop/Loss auch nicht im volatilen Limit, sondern immer darunter. Ich ziehe meine S/L immer nach einem gewissen Schema nach, dass ich hier aber nicht preisgebe. Der Trick ist dabei, die richtige Mischung aus zu frueh ausgestoppt werden und nicht zuviel Geld bei Trendumkehr zu verlieren.

 So wird man nicht vorzeitig bzw. zu frueh ausgestoppt, sondern erst bei einer nachhaltigen Trendumkehr.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


in math we trust


View Profile
April 03, 2014, 05:15:01 PM
 #23445

Also den einzigen Fehler den ich bei giletto erkennen kann ist, dass er sich auf Diskussionen mit Troll-Spongs einlässt.
Ansonsten bräuchte dieser Thread mehr wie Ihn... Immerhin trägt er was zum Kursverlauf bei ohne ständig andere zu diffamieren und beleidigen.

Ich sehe beim Traden übrigens auch die Gefahr seine mühsam zusammengekratzten gewinne beim rasanten Anstieg durch eine ungünstige Stop-Loss-Order
im Gegensatz zum HODLER wieder zu verlieren.

Aber zum Holden braucht man fast gleich viel Disziplin wie beim traden. Gerade was das Vergünstigen durchnachkaufen angeht. Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.

Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 03, 2014, 05:22:00 PM
 #23446

Also den einzigen Fehler den ich bei giletto erkennen kann ist, dass er sich auf Diskussionen mit Troll-Spongs einlässt.
Ansonsten bräuchte dieser Thread mehr wie Ihn... Immerhin trägt er was zum Kursverlauf bei ohne ständig andere zu diffamieren und beleidigen.

Ich sehe beim Traden übrigens auch die Gefahr seine mühsam zusammengekratzten gewinne beim rasanten Anstieg durch eine ungünstige Stop-Loss-Order
im Gegensatz zum HODLER wieder zu verlieren.

Aber zum Holden braucht man fast gleich viel Disziplin wie beim traden. Gerade was das Vergünstigen durchnachkaufen angeht. Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.


Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.


Das ist der Kern des ganzen! Guter Beitrag !

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
5ick3uffalo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
April 03, 2014, 05:29:55 PM
 #23447

Wenns kracht und viele verkaufen (so wie heute) dann billig kaufen ,halten und wenn der Kurs wieder oben ist teuer verkaufen.

Nur Geduld, geht wieder hoch Smiley


BTC: 1Dw9feZAGSeHvaiQ55T7C92VAAXB2nVKKk
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 05:31:52 PM
 #23448

Also den einzigen Fehler den ich bei giletto erkennen kann ist, dass er sich auf Diskussionen mit Troll-Spongs einlässt.
Ansonsten bräuchte dieser Thread mehr wie Ihn... Immerhin trägt er was zum Kursverlauf bei ohne ständig andere zu diffamieren und beleidigen.

Ich sehe beim Traden übrigens auch die Gefahr seine mühsam zusammengekratzten gewinne beim rasanten Anstieg durch eine ungünstige Stop-Loss-Order
im Gegensatz zum HODLER wieder zu verlieren.

Aber zum Holden braucht man fast gleich viel Disziplin wie beim traden. Gerade was das Vergünstigen durchnachkaufen angeht. Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.


Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.


Das ist der Kern des ganzen! Guter Beitrag !
Absolut richtig. Man muss stur an seiner Strategie glauben, man kann sie etwas modifizieren, aber im Grunde muss man daran glauben und das durchziehen, was man sich vorgenommen hat. Spontanentscheidungen aufgrund von Marktbewegungen sind toedlich fuer dein Portfolio.

Solange man sich VORHER genau im klaren ist, was man zu verlieren bereit ist, klebt man nicht an der Order. Alle Limits muessen in der Strategie feststehen! PLUS, es muss sich GENAU daran gehalten werden, vollkommen emotionslos.

Das ist im uebrigen das einzige, was Wintrader von Verlusttrader unterscheidet. Nicht das die Wintrader schlauer sind, mehr Protzen oder gar in die Zukunft schauen koennen. Einzig die Disziplin macht den Unterschied, lieber Sword.

Juzion
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
April 03, 2014, 06:03:16 PM
 #23449

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 06:07:07 PM
 #23450

Danke fuer die vielen PM Zuschriften heute und die ganzen Tage, aber ich kann nicht per PM allen Anfaengern Tipps geben, das dauert zu lange, ist zu unpersoenlich und auch Zeitintensiv.

Das Grundsaetzliche zum Thema erfolgreich Traden schreibe ich und auch viele andere hier immer wieder in vielen Posts. Ich weiss das klingt nach so wenig, viel mehr ist es aber auch nicht, was zum erfolgreichem Traden gehoert.

Ich erwaege aber, einen Livechat einzurichten, in dem ich geneigte Mittrader fuer einen kleinen Unkostenbetrag an meiner Handelsstrategie teilhaben lasse, in dem ich morgens die Analyse des Tages schreibe, wo jeder im Tagesverlauf "seinen Senf" zugeben kann, und wo ich dann am Abend nochmal eine News zum Tage abschliessend schreibe.

Wer daran interessiert ist moege mir eine PM schreiben und seinen Skype Namen da lassen, sobald mindestens 10-20 Leute daran interessiert sind, werde ich das ins Leben rufen.

Natuerlich darf keiner Wunder erwarten, wie bereits mehrfach geschrieben gehoert zum gewinnen auch verlieren. Der Trick ist, mit den Gewinntrades mehr Geld zu generieren, als man mit den Verlusttrades verliert.

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 06:08:50 PM
 #23451

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.
Wie kommst du auf so eine genaue Summe? Klingt ja interessant. Gibt es ein wenig mehr Hintergrundinfos dazu?

Juzion
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
April 03, 2014, 06:44:39 PM
 #23452

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.
Wie kommst du auf so eine genaue Summe? Klingt ja interessant. Gibt es ein wenig mehr Hintergrundinfos dazu?

Ich habe mir in einem Jahr, fast exakt 1 Jahr eine kleine private Datenbank gemacht. Ereignisse gesammelt dazu zählen Nachrichten, besondere Geschehnisse, Weiterentwicklungen und deren Kursverhalten. Anfangs habe ich mir dieses alle 3 Stunden notiert aber im Moment bin ich im 1/4 Modus eines Tages.
Zum anderen habe ich mir das 24h Handelsvolumen sowie die einzelnen Handelstage notiert, Stichtag war immer 0 Uhr bevor ich schlafen gehe.Das alles habe ich handschriftlich in mehreren Ordnern.
Aus alle diesen Daten habe ich mal schnell überflogen aufgrund des Handelsvolumens, die in den letzten Tagen durchaus schlechten Nachrichten um BTC, die Prognose einer Entspannung, des Handelsvolumenanstiegst der ersten Tage des Monats ( immer die Umsatzstärksten) und viele viele weitere Faktoren eine kleine Berechnung gemacht.
Schaun wir mal sagt der Kaiser. Schlechte Nachrichten, können auch irgendwann gute werden.

Achso ich sammel Bitcoins und handel nicht damit, bin anders. Habe mir zu jedem Kauf die genaue Uhrzeit aufgenommen und habe diesen Bitcoin auf einer eigenen Seite mit kurzer Notiz und deren Wertsteigerung ist mein Hobby. Also immer wenn ich Geld habe kaufe ich und guck nie so auf den Preis. Anfangs konnte ich natürlich viele kaufen jetzt ja leider nicht mehr so dann sind es auch mal nur 0,2 Bitcoin aber auch da freue ich mich immer.
aandreas
Member
**
Offline Offline

Activity: 116



View Profile
April 03, 2014, 06:48:55 PM
 #23453

hahhahahahhhaha  Grin
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 03, 2014, 06:52:42 PM
 #23454

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.
Wie kommst du auf so eine genaue Summe? Klingt ja interessant. Gibt es ein wenig mehr Hintergrundinfos dazu?

Ich habe mir in einem Jahr, fast exakt 1 Jahr eine kleine private Datenbank gemacht. Ereignisse gesammelt dazu zählen Nachrichten, besondere Geschehnisse, Weiterentwicklungen und deren Kursverhalten. Anfangs habe ich mir dieses alle 3 Stunden notiert aber im Moment bin ich im 1/4 Modus eines Tages.
Zum anderen habe ich mir das 24h Handelsvolumen sowie die einzelnen Handelstage notiert, Stichtag war immer 0 Uhr bevor ich schlafen gehe.Das alles habe ich handschriftlich in mehreren Ordnern.
Aus alle diesen Daten habe ich mal schnell überflogen aufgrund des Handelsvolumens, die in den letzten Tagen durchaus schlechten Nachrichten um BTC, die Prognose einer Entspannung, des Handelsvolumenanstiegst der ersten Tage des Monats ( immer die Umsatzstärksten) und viele viele weitere Faktoren eine kleine Berechnung gemacht.
Schaun wir mal sagt der Kaiser. Schlechte Nachrichten, können auch irgendwann gute werden.

Achso ich sammel Bitcoins und handel nicht damit, bin anders. Habe mir zu jedem Kauf die genaue Uhrzeit aufgenommen und habe diesen Bitcoin auf einer eigenen Seite mit kurzer Notiz und deren Wertsteigerung ist mein Hobby. Also immer wenn ich Geld habe kaufe ich und guck nie so auf den Preis. Anfangs konnte ich natürlich viele kaufen jetzt ja leider nicht mehr so dann sind es auch mal nur 0,2 Bitcoin aber auch da freue ich mich immer.


Jetzt wirklich?

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 504


View Profile
April 03, 2014, 06:57:11 PM
 #23455

Dont feed the troll
Juzion
Member
**
Offline Offline

Activity: 94


View Profile
April 03, 2014, 07:16:06 PM
 #23456

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.
Wie kommst du auf so eine genaue Summe? Klingt ja interessant. Gibt es ein wenig mehr Hintergrundinfos dazu?

Ich habe mir in einem Jahr, fast exakt 1 Jahr eine kleine private Datenbank gemacht. Ereignisse gesammelt dazu zählen Nachrichten, besondere Geschehnisse, Weiterentwicklungen und deren Kursverhalten. Anfangs habe ich mir dieses alle 3 Stunden notiert aber im Moment bin ich im 1/4 Modus eines Tages.
Zum anderen habe ich mir das 24h Handelsvolumen sowie die einzelnen Handelstage notiert, Stichtag war immer 0 Uhr bevor ich schlafen gehe.Das alles habe ich handschriftlich in mehreren Ordnern.
Aus alle diesen Daten habe ich mal schnell überflogen aufgrund des Handelsvolumens, die in den letzten Tagen durchaus schlechten Nachrichten um BTC, die Prognose einer Entspannung, des Handelsvolumenanstiegst der ersten Tage des Monats ( immer die Umsatzstärksten) und viele viele weitere Faktoren eine kleine Berechnung gemacht.
Schaun wir mal sagt der Kaiser. Schlechte Nachrichten, können auch irgendwann gute werden.

Achso ich sammel Bitcoins und handel nicht damit, bin anders. Habe mir zu jedem Kauf die genaue Uhrzeit aufgenommen und habe diesen Bitcoin auf einer eigenen Seite mit kurzer Notiz und deren Wertsteigerung ist mein Hobby. Also immer wenn ich Geld habe kaufe ich und guck nie so auf den Preis. Anfangs konnte ich natürlich viele kaufen jetzt ja leider nicht mehr so dann sind es auch mal nur 0,2 Bitcoin aber auch da freue ich mich immer.


Jetzt wirklich?

Ja?! Ich bin dazu auch Goldsammler und das schon lange da schaue ich auch nicht auf den Preis und führe genau Buch.Im Moment bin ich dabei spezielle Goldmünzen diverser Länder zu sammeln aber da liegt mein Augenmerk auf verschiedenster Herrscher eines Landes. Zumindest muss das Porträt drauf sein das ist mir wichtig.Dabei sind auch Nachprägungen ausgeschlossen.
Ich kann mich schlecht trennen und habe dabei ein ungutes Gefühl. So ist es auch bei Bitcoin aber wie gesagt das ist bei mir dann Gefühlsabhängig, in den letzten Monaten ist der Goldpreis nach oben gezogen und der BTC nach unten nach dessen switche ich immer um.
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
April 03, 2014, 07:18:40 PM
 #23457

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.
Wie kommst du auf so eine genaue Summe? Klingt ja interessant. Gibt es ein wenig mehr Hintergrundinfos dazu?

Ich habe mir in einem Jahr, fast exakt 1 Jahr eine kleine private Datenbank gemacht. Ereignisse gesammelt dazu zählen Nachrichten, besondere Geschehnisse, Weiterentwicklungen und deren Kursverhalten. Anfangs habe ich mir dieses alle 3 Stunden notiert aber im Moment bin ich im 1/4 Modus eines Tages.
Zum anderen habe ich mir das 24h Handelsvolumen sowie die einzelnen Handelstage notiert, Stichtag war immer 0 Uhr bevor ich schlafen gehe.Das alles habe ich handschriftlich in mehreren Ordnern.
Aus alle diesen Daten habe ich mal schnell überflogen aufgrund des Handelsvolumens, die in den letzten Tagen durchaus schlechten Nachrichten um BTC, die Prognose einer Entspannung, des Handelsvolumenanstiegst der ersten Tage des Monats ( immer die Umsatzstärksten) und viele viele weitere Faktoren eine kleine Berechnung gemacht.
Schaun wir mal sagt der Kaiser. Schlechte Nachrichten, können auch irgendwann gute werden.

Achso ich sammel Bitcoins und handel nicht damit, bin anders. Habe mir zu jedem Kauf die genaue Uhrzeit aufgenommen und habe diesen Bitcoin auf einer eigenen Seite mit kurzer Notiz und deren Wertsteigerung ist mein Hobby. Also immer wenn ich Geld habe kaufe ich und guck nie so auf den Preis. Anfangs konnte ich natürlich viele kaufen jetzt ja leider nicht mehr so dann sind es auch mal nur 0,2 Bitcoin aber auch da freue ich mich immer.


Jetzt wirklich?

Ja?! Ich bin dazu auch Goldsammler und das schon lange da schaue ich auch nicht auf den Preis und führe genau Buch.Im Moment bin ich dabei spezielle Goldmünzen diverser Länder zu sammeln aber da liegt mein Augenmerk auf verschiedenster Herrscher eines Landes. Zumindest muss das Porträt drauf sein das ist mir wichtig.Dabei sind auch Nachprägungen ausgeschlossen.
Ich kann mich schlecht trennen und habe dabei ein ungutes Gefühl. So ist es auch bei Bitcoin aber wie gesagt das ist bei mir dann Gefühlsabhängig, in den letzten Monaten ist der Goldpreis nach oben gezogen und der BTC nach unten nach dessen switche ich immer um.

Okay, ich würde sagen du bist kein Zocker oder Trader sondern ein konservativer Anleger. Sehr selten heutzutage.

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1050


View Profile
April 03, 2014, 07:20:47 PM
 #23458

Also den einzigen Fehler den ich bei giletto erkennen kann ist, dass er sich auf Diskussionen mit Troll-Spongs einlässt.
Ansonsten bräuchte dieser Thread mehr wie Ihn... Immerhin trägt er was zum Kursverlauf bei ohne ständig andere zu diffamieren und beleidigen.

Ich sehe beim Traden übrigens auch die Gefahr seine mühsam zusammengekratzten gewinne beim rasanten Anstieg durch eine ungünstige Stop-Loss-Order
im Gegensatz zum HODLER wieder zu verlieren.

Aber zum Holden braucht man fast gleich viel Disziplin wie beim traden. Gerade was das Vergünstigen durchnachkaufen angeht. Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.


Passiert dies doch unter einem immensen Druck
da der Markt gerade eher das Fallende Messer ist und man oft selbst an seiner Strategie zweifelt.


Das ist der Kern des ganzen! Guter Beitrag !
Absolut richtig. Man muss stur an seiner Strategie glauben, man kann sie etwas modifizieren, aber im Grunde muss man daran glauben und das durchziehen, was man sich vorgenommen hat. Spontanentscheidungen aufgrund von Marktbewegungen sind toedlich fuer dein Portfolio.

Solange man sich VORHER genau im klaren ist, was man zu verlieren bereit ist, klebt man nicht an der Order. Alle Limits muessen in der Strategie feststehen! PLUS, es muss sich GENAU daran gehalten werden, vollkommen emotionslos.

Das ist im uebrigen das einzige, was Wintrader von Verlusttrader unterscheidet. Nicht das die Wintrader schlauer sind, mehr Protzen oder gar in die Zukunft schauen koennen. Einzig die Disziplin macht den Unterschied, lieber Sword.
also ich bin holder
ich glaube an den bitcoin
traden wäre mir zu stressig
seh ja wie es hier so zugeht

giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
April 03, 2014, 07:50:22 PM
 #23459

also ich bin holder
ich glaube an den bitcoin
traden wäre mir zu stressig
seh ja wie es hier so zugeht
Naa, du siehst das falsch, was hier so zugeht ist nur Neidgeflame. Bitcoin Traden muss nicht stressig sein, wenn man seine Regeln befolgt. Ich schau morgens rein, am Tage mal wenn ich nix zu tun habe, und dann abends wieder, nie mehr wie ein paar Minuten.

Man handelt nur 1 Position, und nur in eine Richtung. Da ist Stock Market oder Forex Trading weit stressiger.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980


in math we trust


View Profile
April 03, 2014, 07:52:11 PM
 #23460

Meine Prognose bis zum 11.04.2014 593,50 Dollar Grund: Wir werden sehen das wir nicht von China abhängig sind,Preissturz bereits eingepreist, Trendlinie hält, Potenzialkurve sowie Stabilitätsmarke zeigt steil bergauf,Konstanz am Bergfest nach dem Datum der 3. Kalenderwoche durch Problemlösungen in China tendenziell bearish.
Viel Erfolg.

Wenn Du mir nun noch die Uhrzeit hättest damit ich weiss ob ich ausschlafen kann oder doch eher die Order setzen....  Roll Eyes

Die Glaskugel des Tages geht damit ganz klar an dich mein Freund  Grin


Wer glaubt Nachrichten würden den Kurs beeinflussen, der glaubt auch Windkraftanlagen produzieren... Wind...
------->8--------------->8-----------------------------------------------------------------------------------------------
"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Pages: « 1 ... 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 [1173] 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 ... 3135 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!