Bitcoin Forum
December 09, 2016, 03:34:35 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 [1135] 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532049 times)
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
March 21, 2014, 04:22:56 PM
 #22681

Dann müssten aber Guthaben bei Banken, die bereits anderweitig verliehen wurden, auch solange für die Auszahlung gesperrt werden, bis der Kredit zurückgezahlt wurde.

Ist ja auch so. Es gibt Eigenkapitalvorschriften (Basel) und Mindestreserveverpflichtungen.

Das fett markierte lässt sich elegant über Festgeld-Anlagen lösen. Sprich Du legst 12 Monate fest Geld bei der Bank an und die Bank kann daraus das x-fache an Krediten für 12 Monate schöpfen.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481297675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297675
Reply with quote  #2

1481297675
Report to moderator
1481297675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481297675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481297675
Reply with quote  #2

1481297675
Report to moderator
MkEM2012
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
March 21, 2014, 04:26:07 PM
 #22682

Sprich die Banken könnten nur das verleihen, was wirklich an Spareinlagen vorhanden wäre. Das wäre quasi die Rückkehr zum Goldstandard mit 100% Deckung.
Nein, die können die Einlagen mehrmals verleihen. Einfaches Beispiel:

- Heinz leiht sich 50 BTC für ein neues Auto bei der Deutschen Bank München
- Heinz geht zu seinem BMW-Händler und kauft für die 50 BTC ein Auto
- Heinz sendet die 50 BTC an die Wallet des BMW-Händler
- dieses BMW-Händler-Wallet liegt ebenfalls bei der Deutschen Bank München
---> die DB kann am nächsten Tag das Geld nochmal verleihen (weil wieder Einlagen da sind)
bleibt nur die frage ob wir nochmal ein zinseszins system wollen oder nicht
also ich lass kein geld mehr auf der bank liegen
dann schon lieber zu hause

jedesmal wenn wir einlagen bei einer bank machen
generiert die bank daraus das zigfache an schuldgeld welches wiederum mein eingelegtes geld kalt entwertet

und eines ist für mich auch sicher
ich werde kein i owe you bitcoin papier annehmen

nie wieder iou


Kredite sind nicht immer schlecht. Die Wirtschaft funktioniert nicht ohne.

Papier Bitcoins und Bitcoins würden in etwa  Goldmark und Reichsmark (Papier) entsprechen. Erst ist der Preis gleich und auf einmal läuft es auseinander.
kredit heisst nicht vermehren sondern etwas vorhandenes herleihen

sicher ists gut für die wirtschaft wenn sie meine bitcoins benutzen können
aber unsere banken schaffen neues geld
und verleihen nicht geld das die einleger ihnen geben
das ist doch der grund warum wir jetzt eine geldblase sihe usa haben

Dann müssten aber Guthaben bei Banken, die bereits anderweitig verliehen wurden, auch solange für die Auszahlung gesperrt werden, bis der Kredit zurückgezahlt wurde.

Eine Wirtschaft ohne Kredite wäre möglich- nur eben würde sich die Geschwindigkeit des Geldumlaufes und somit des W.-Wachstums deutlich verlangsamen. Was aber nicht schlecht sein muss.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 21, 2014, 04:27:16 PM
 #22683

Dann müssten aber Guthaben bei Banken, die bereits anderweitig verliehen wurden, auch solange für die Auszahlung gesperrt werden, bis der Kredit zurückgezahlt wurde.

Ist ja auch so. Es gibt Eigenkapitalvorschriften (Basel) und Mindestreserveverpflichtungen.
1%, wow - grandiose Vorschrift. Die koennen das Geld 100fach verleihen, also aus 1 Euro eingezahltem Geld 100 Euro machen. So moechte ich auch mal Geld verdienen.
Solarstorm75
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
March 21, 2014, 04:31:58 PM
 #22684

1%, wow - grandiose Vorschrift. Die koennen das Geld 100fach verleihen, also aus 1 Euro eingezahltem Geld 100 Euro machen. So moechte ich auch mal Geld verdienen.

Genau das ist der Punkt.

Dir zahlen sie jämmerliche 2% Guthabenzinsen und kassieren für den daraus geschöpften 100-fachen* Kredit  10% Kreditzinsen.

*die aktellen Sätze sehen anders aus. Nach Basel 3 ist es glaub ich nur noch das 33,3 fache, das an Kredit geschöpft werden darf. (Leverage-Ratio)
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840


View Profile
March 21, 2014, 07:17:43 PM
 #22685

1%, wow - grandiose Vorschrift. Die koennen das Geld 100fach verleihen, also aus 1 Euro eingezahltem Geld 100 Euro machen. So moechte ich auch mal Geld verdienen.

Genau das ist der Punkt.

Dir zahlen sie jämmerliche 2% Guthabenzinsen und kassieren für den daraus geschöpften 100-fachen* Kredit  10% Kreditzinsen.

*die aktellen Sätze sehen anders aus. Nach Basel 3 ist es glaub ich nur noch das 33,3 fache, das an Kredit geschöpft werden darf. (Leverage-Ratio)

fiat lux er werde licht
fiat money
er werde money

wow nur mehr 33.3 prozent

lol

bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
March 21, 2014, 09:07:38 PM
 #22686

https://www.youtube.com/watch?v=PSFqjB0Bzu8

nimmt sehr schön unser aktuelles Geldsystem auseinander. Sehenswert... Smiley

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
March 21, 2014, 09:21:42 PM
 #22687

This message was too old and has been purged
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
March 21, 2014, 10:24:05 PM
 #22688

Soso... von was für einem Volumen redest Du?

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
March 21, 2014, 10:27:15 PM
 #22689

This message was too old and has been purged
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


View Profile
March 21, 2014, 10:27:54 PM
 #22690

ist das eigentlich dumm was ich mache bitcoins vor dem wochenende bei bitcoin.de zu kaufen???
Meistens geht ja der Kurs zum Wochenende runter...aber manchmal auch nicht...wie man es macht ist es verkehrt?!

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
pixmo
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 463

Ⓘ♡฿


View Profile
March 21, 2014, 10:30:08 PM
 #22691

wie man es macht ist es verkehrt?!

Richtig erkannt  Wink
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
March 21, 2014, 10:35:43 PM
 #22692

This message was too old and has been purged
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
March 21, 2014, 11:22:33 PM
 #22693

Wenn du glaubst, dass es runter geht (so wie ich) dann setz doch eine etwas tiefere Kauforder rein.
Habe heute zwar auch gekauft (10 BTC zu 425 EUR) habe aber zur Durchschnitts-Kaufpreis-Optimierung noch eine weitere Order drin falls es noch weiter runter geht:

Trader oder HODLer?

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
March 21, 2014, 11:26:04 PM
 #22694

This message was too old and has been purged
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
March 22, 2014, 01:18:38 AM
 #22695

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
March 22, 2014, 08:24:24 AM
 #22696

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
cgminer-o
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 350


1$ =1 MEC 2013 (2,56 $) 5$ =1MEC 2014 ?


View Profile
March 22, 2014, 08:28:59 AM
 #22697

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/

Mir fällt schon seit Monaten auf das die "neuen" eher in Altcoins investieren und dann auch noch in neue Altcoins. Jeder will eben seine 1000% machen.

▓▓▓ MEC Megacoin POW▓▓▓https://forum.megacoin.co.nz/ ▓▓▓ New Economy Movement▓▓▓▓▓▓▓▓▓ LimecoinX X11 ▓▓▓
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
March 22, 2014, 09:54:51 AM
 #22698

Also wenn nicht bald mal wieder irgendwas ne Rally startet,
trocknet Bitcoin langsam aber sicher immer weiter aus :/
Und das endet dann wo? (Was soll Austrocknen überhaupt konkret bedeuten?)

Ich find solche Aussagen brand gefährlich, wenn das jemand liest dass schon Bitcoiner an Bitcoin zweifeln, wie soll das Projekt dann Erfolg haben?


Ich bin überzeugt von Bitcoin und bleibe dabei auch, wenn der Kurs wieder auf $0,1 geht und zehn Jahre dort bleibt. Weil Bitcoin der richtige Weg ist und die beste Technologie seit 30 Jahre, die zum Wohle aller Menschen eingesetzt wird.
Wieviel "Wohl" wurde damit schon fuer Menschen eingesetzt? Findest du nicht, dass du da grad etwas uebertreibst?
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
March 22, 2014, 10:38:46 AM
 #22699

http://www.heise.de/security/meldung/Mt-Gox-findet-200-000-Bitcoins-in-alten-Wallets-2151840.html


Quote
In seiner Nachricht an seine Kunden (PDF) gibt Mt.Gox-Chef Mark Karpeles allerdings zu bedenken, dass "der Grund für das Verschwinden und die genaue Anzahl der verschwundenen Bitcoins immer noch untersucht werden" und dass die genauen Zahlen der verschwundenen Bitcoins "sich mit Hinsicht auf das Ergebnis der Untersuchung noch ändern können."

Schwerwiegende Buchführungsprobleme

Die Tatsache, dass Mt.Gox 200.000 Bitcoins (umgerechnet immerhin mehr als 87 Millionen Euro) so einfach aus den Augen verlieren konnte, deutet auf schwere organisatorische Probleme bei der Bitcoin-Börse hin. Die von Karpeles angegebene Begründung, man habe das Krypto-Geld in den älteren Wallets bei einer erneuten Untersuchung der Bilanzen im Zuge des Insolvenzverfahrens entdeckt, wird die Gläubiger wenig beruhigen.


diese meldung geht durch alle medien, mindestens top 3 aller bisherigen news zu btc, 167 quellen bei google news; hab ich sehr selten gesehen bisher.

die story ist so lächerlich, mir fehlen die worte  Tongue
fips
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 340


View Profile
March 22, 2014, 10:44:23 AM
 #22700

und mir meine 25 coins Grin
Pages: « 1 ... 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 [1135] 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!