Bitcoin Forum
December 09, 2016, 11:18:46 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 [1171] 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3533368 times)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
April 02, 2014, 07:29:45 PM
 #23401


Es scheint sich zu bestätigen, China verbietet den Handel Fiat <-> BTC.

Meiner Interpretation zufolge ist nicht der Handel BTC-Fiat verboten, sondern die Banken und Paymentprovider dürfen nicht mehr mit Exchanges zusammenarbeiten, siehe den Coindesk-Artikel:

Quote from: Coindesk
... blocking its domestic banks from working with digital currency companies ...

Also im Prinzip dasselbe wie im Dezember, nur soll es jetzt wirklich durchgesetzt werden. BTC kaufen/verkaufen mit Cash bleibt aber wohl auch in China weiter legal. Vielleicht auch mit Vouchern oder ähnlichen Systemen. Im Dezember hat ja die Zentralbank verlautbaren lassen, sie juckt es nicht was Privatleute machen solange sie das Risiko selbst tragen und Finanzinstitutionen raushalten.

1481325526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481325526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481325526
Reply with quote  #2

1481325526
Report to moderator
1481325526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481325526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481325526
Reply with quote  #2

1481325526
Report to moderator
1481325526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481325526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481325526
Reply with quote  #2

1481325526
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481325526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481325526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481325526
Reply with quote  #2

1481325526
Report to moderator
1481325526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481325526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481325526
Reply with quote  #2

1481325526
Report to moderator
1481325526
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481325526

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481325526
Reply with quote  #2

1481325526
Report to moderator
oda.krell
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232



View Profile
April 02, 2014, 07:34:05 PM
 #23402


Es scheint sich zu bestätigen, China verbietet den Handel Fiat <-> BTC.

Meiner Interpretation zufolge ist nicht der Handel BTC-Fiat verboten, sondern die Banken und Paymentprovider dürfen nicht mehr mit Exchanges zusammenarbeiten, siehe den Coindesk-Artikel:

Quote from: Coindesk
... blocking its domestic banks from working with digital currency companies ...

Also im Prinzip dasselbe wie im Dezember, nur soll es jetzt wirklich durchgesetzt werden. BTC kaufen/verkaufen mit Cash bleibt aber wohl auch in China weiter legal. Vielleicht auch mit Vouchern oder ähnlichen Systemen. Im Dezember hat ja die Zentralbank verlautbaren lassen, sie juckt es nicht was Privatleute machen solange sie das Risiko selbst tragen und Finanzinstitutionen raushalten.


Ich hab mal vor ein paar Tagen (extrem "ballpark" mässig) das Volumen an den westlichen Börsen (damals noch inklusive mtgox) vom July 2013, dem Beginn des stabilen uptrends nach der Korrektur, in Relation gesetzt zum heutigen Volumen (in USD) und 1:1 umgelegt auf den preis von damals. Ist 'ne sehr krude Methode, gebe ich gerne zu, aber ich komme damit auf 252-353 USD. Das wäre der Punkt an dem ich denke dass heutiges $Volumen an den Westbörsen den Preis "alleine" halten kann.

EDIT: Zur Klarstellung, ich erwähne das weil ich schon denke dass es einen gewaltigen Einfluss haben wird falls Chinesische Börsen in Zukunft nicht mehr mit realen Volumen am Handel teilnehmen. Aber die Aussage "dann gehen wir zurück auf den Preis den wir vor China hatten", die ich schon mehrmals gelesen habe, ist m.E. auch nicht zutreffend, und zu pessimistisch.

Not sure which Bitcoin wallet to use? I can highly recommend Electrum.
Electrum is an open-source lightweight client: user friendly, extremely fast, and one of the safest ways to store and use your bitcoins.
Executables are available on the Electrum homepage, so you can get a Bitcoin wallet up and running on your own computer in a few minutes.
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 02, 2014, 07:34:21 PM
 #23403

Wie vermutet, du verstehst wirklich nur was du verstehen willst, Sprache egal.

Dem Pedanten in dir zuliebe, hier nochmal mein Post:

Also: so ziemlich alle mittelfristigen bis mittel-bis-langfristigen Indikatoren (von 6h bis 1w, schätzungsweise) die auf Momentum basieren sagen seit einiger Zeit einstimmig 'downtrend', und alles was es dann noch braucht um den Stein ins Rollen zu bringen sind eben solche 'non news' wie die heute.

vs.

Allein die Aussage: Wenn ich auf 1w Ansicht rauszoome ist der downtrend erkennbar. Sach was? Das ist deine TA?

Erkennst du den Unterschied zwischen deiner Interpretation und dem was ich geschrieben habe?

Ne, tust du nicht. Weil du ja selber sagst dass du keine Ahnung von TA hast. Und somit nicht mal den Unterschied bemerkst ob jemand von 1w charts oder 1w Indikatoren spricht.

Hoffnungsloser Fall, und nicht meine Zeit wert. Und viel Glück noch mit deinen Peanuts Smiley





Genau, Peanuts Mister TA Wintrader. Sach, wieviel Gewinn machst du den so, als Mittel/Langfristiger Trader? Einmal alle 3-6 Monate kaufen und Verkaufen?

Ich mach mit mindestens 1 Trade (meistens mehr) pro Woche 4-10% in der saure Gurken Zeit, in der du nur deine Trends anschaust und meinst, den Stein der Weisen zu erkennen. Das sind Peanuts, right? Plus wenn der Trend klar aufwaerts geht, verkaufe ich nicht mit Limit Order sondern ziehe Stop/Loss nach, und nehme deine Gewinne, die du dann nach 3 Monaten endlich mal realisierst zusaetzlich mit. Peanuts, right?

Der Unterschied spielt doch 0.00 eine Rolle, da Unfug wichtig verpackt nur was ist? Richtig! Wichtig verpackter Unfug!

Bring doch einmal eine Analyse im laufenden Markt. Kein Orakel Gewabere was in 2 Wochen oder 1 Monat oder einem Jahr ist, sondern morgen als Beispiel, von mir auch am Wochenende.

Sag wo der ideale Einstieg ist, wann Trendumkehr ist und wo der ideale Ausstieg sein wird.

Das kannst du gerne wichtig verpacken, und mit hochtrabenden worten erklaeren wenn du dich dann wichtiger fuehlst, aber wenn du DAS hinbekommst, dann ist der Beweis erbracht. Ansonsten geh in deinen Klugschwafel Thread, huellt euch in wabernden Nebel und schwelgt in eure "Analysen".  Roll Eyes
flohlie
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46



View Profile
April 02, 2014, 07:39:29 PM
 #23404

unglaublich, wie im Kindergarten.

Hier gehts nicht um eure eigenen trades, wie scheisse oder wie toll sie auch sein mögen.

Ich finde es extrem egoistisch von euch beiden, dass ihr eure Streiterei in einem öffentlichen thread und nicht per PM austragen müsst-

Grüße
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
April 02, 2014, 07:40:04 PM
 #23405


Ich hab mal vor ein paar Tagen (extrem "ballpark" mässig) das Volumen an den westlichen Börsen (damals noch inklusive mtgox) vom July 2013, dem Beginn des stabilen uptrends nach der Korrektur, in Relation gesetzt zum heutigen Volumen (in USD) und 1:1 umgelegt auf den preis von damals. Ist 'ne sehr krude Methode, gebe ich gerne zu, aber ich komme damit auf 252-353 USD. Das wäre der Punkt an dem ich denke dass heutiges $Volumen an den Westbörsen den Preis "alleine" halten kann.

So in dem Bereich bewegen sich meine Milchmädchenrechnungen auch. Ich denke aber nicht, dass die chinesischen Börsen ganz wegfallen, aber wenn keine schnellen Einzahlungen mehr gehen und stattdessen komplizierte Umwege gefunden werden müssen (bzw. es ganz übers Ausland abgewickelt wird wie bein BTC-E-"Offshore Renmimbi") dürfte der Marktführerstatus Chinas weg sein.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
April 02, 2014, 07:40:30 PM
 #23406

[laaanges Gelaber]

Siehst du, und genau aus dem Grund klingst du wie ein pompöses Grossmaul.

Aber noch weiterhin viel Spass bei deinen -6% trades.

1+

+2
Sword
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
April 02, 2014, 07:41:54 PM
 #23407

Wie vermutet, du verstehst wirklich nur was du verstehen willst, Sprache egal.

Dem Pedanten in dir zuliebe, hier nochmal mein Post:

Also: so ziemlich alle mittelfristigen bis mittel-bis-langfristigen Indikatoren (von 6h bis 1w, schätzungsweise) die auf Momentum basieren sagen seit einiger Zeit einstimmig 'downtrend', und alles was es dann noch braucht um den Stein ins Rollen zu bringen sind eben solche 'non news' wie die heute.

vs.

Allein die Aussage: Wenn ich auf 1w Ansicht rauszoome ist der downtrend erkennbar. Sach was? Das ist deine TA?

Erkennst du den Unterschied zwischen deiner Interpretation und dem was ich geschrieben habe?

Ne, tust du nicht. Weil du ja selber sagst dass du keine Ahnung von TA hast. Und somit nicht mal den Unterschied bemerkst ob jemand von 1w charts oder 1w Indikatoren spricht.

Hoffnungsloser Fall, und nicht meine Zeit wert. Und viel Glück noch mit deinen Peanuts Smiley





Genau, Peanuts Mister TA Wintrader. Sach, wieviel Gewinn machst du den so, als Mittel/Langfristiger Trader? Einmal alle 3-6 Monate kaufen und Verkaufen?

Ich mach mit mindestens 1 Trade (meistens mehr) pro Woche 4-10% in der saure Gurken Zeit, in der du nur deine Trends anschaust und meinst, den Stein der Weisen zu erkennen. Das sind Peanuts, right? Plus wenn der Trend klar aufwaerts geht, verkaufe ich nicht mit Limit Order sondern ziehe Stop/Loss nach, und nehme deine Gewinne, die du dann nach 3 Monaten endlich mal realisierst zusaetzlich mit. Peanuts, right?

Der Unterschied spielt doch 0.00 eine Rolle, da Unfug wichtig verpackt nur was ist? Richtig! Wichtig verpackter Unfug!

Bring doch einmal eine Analyse im laufenden Markt. Kein Orakel Gewabere was in 2 Wochen oder 1 Monat oder einem Jahr ist, sondern morgen als Beispiel, von mir auch am Wochenende.

Sag wo der ideale Einstieg ist, wann Trendumkehr ist und wo der ideale Ausstieg sein wird.

Das kannst du gerne wichtig verpacken, und mit hochtrabenden worten erklaeren wenn du dich dann wichtiger fuehlst, aber wenn du DAS hinbekommst, dann ist der Beweis erbracht. Ansonsten geh in deinen Klugschwafel Thread, huellt euch in wabernden Nebel und schwelgt in eure "Analysen".  Roll Eyes


Nun kommt der Schwanzvergleich, wobei du dann wohl den kürzeren hast.( Im Bezug auf Gewinnansprüchen)
giletto
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280


View Profile
April 02, 2014, 07:48:57 PM
 #23408

Nun kommt der Schwanzvergleich, wobei du dann wohl den kürzeren hast.( Im Bezug auf Gewinnansprüchen)
Ja, glaub ich auch. Das kannst vor allem du beurteilen, der mich persoenlich kennt, mein Order Volumen genau kennt oder meine Gewinnmitnahmen. Wer rechnen kann erkennt, womit mehr Gewinn zu machen ist, aber das koennen die wenigsten, Neider sowieso nicht.

Ich werde dahingehend aber nichts mehr schreiben hier, da das Forum voll mit Neidern und Tretern ist, macht es keinen Sinn Erfolgreiche Trades zu teilen. Die typische deutsche jeder seins Mentalitaet ist offenkundig die bessere Wahl.

Wer an Infos und Tradingstrategien weiterhin interessiert ist kann mir wie die meisten die es bereits getan haben PM schreiben, hier werde ich nach dieser Order nichts mehr veroeffentlichen, sondern mich einfach lustig machen ueber die laecherlichen Wanabe TA Tader, wenn sie sich wieder auf die Schulter Klopfen, dass sie in 3 Monaten einen Kursanstieg "vorhergesehen" haben.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
April 02, 2014, 07:49:33 PM
 #23409


Es scheint sich zu bestätigen, China verbietet den Handel Fiat <-> BTC.

Meiner Interpretation zufolge ist nicht der Handel BTC-Fiat verboten, sondern die Banken und Paymentprovider dürfen nicht mehr mit Exchanges zusammenarbeiten, siehe den Coindesk-Artikel:

Quote from: Coindesk
... blocking its domestic banks from working with digital currency companies ...

Also im Prinzip dasselbe wie im Dezember, nur soll es jetzt wirklich durchgesetzt werden. BTC kaufen/verkaufen mit Cash bleibt aber wohl auch in China weiter legal. Vielleicht auch mit Vouchern oder ähnlichen Systemen. Im Dezember hat ja die Zentralbank verlautbaren lassen, sie juckt es nicht was Privatleute machen solange sie das Risiko selbst tragen und Finanzinstitutionen raushalten.


nunja der handel mit cash dürfte einen kleinen bruchteil dessen ausmachen was über bank-accounts lief.

für den kurs muss das alles nicht schlecht sein, eventuell ist eh alles schon eingepreist und dann wäre das ende des leidigen themas gut.



peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 363


View Profile
April 02, 2014, 07:58:10 PM
 #23410

giletto weeste was ich glaube... das du den ganzen tag
lange weile hast und uns deswegen mit deinen WEISsSsSsSsHeItEn
den ganzen tag lang beglückst ha ha  Grin



aber ich finds geil, hab ich was zu lachen den ganzen tag über
selbst die leute bei mir im büro feiern über dich...  Grin

nonServiam
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 627


View Profile
April 02, 2014, 08:03:58 PM
 #23411

Egal wie oder was nun aus den Texten gelesen wird, in China ist und bleibt es also für alle legal Crypto gegen Crypto zu tauschen. Also doch alles bestens!  Smiley
SIjong
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 39


View Profile
April 02, 2014, 09:29:36 PM
 #23412

mich jucken die chinesen ein scheißdreck.sollen sie verbannt werden kann ich billiger kaufen was ich jetzt schon mache.in der zwischenzeit trink ich bier und guck ab und an mal nach dem kurs.Bis ich fertig mit trinken bin  ist es in der schnelllebigen Zeit wieder vergessen und die Chinamenschen kommen wieder zurück, oder wie auch immer kratzt mich noch viel weniger.
Geld hau ich rein in BTC hauptsache ist noch Zeit für Bier.
also prost.

Tendenz des Kurses: mir scheiß egal habe meine letzte Order gesetzt und jetzt kommt der Sommer da gibbet besseres als Bitcoin Kurse verfolgen.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
April 02, 2014, 09:41:35 PM
 #23413

mich jucken die chinesen ein scheißdreck.

Mit den Chinesen ging es uns IMO besser. Ich darf ausnahmsweise mal den Beitrag mit mir selbst verlinken:

http://www.youtube.com/watch?v=YNDaYiAi9c4

Und wer schickt bei all dem Unglück einen Lichtblick durch den Kosmos? Die Chinesen.  Smiley

Wenn sie nicht gerade auf den Menschenrechten herumtrampeln, mag ich diese Menschen. Die lassen sich nicht unterkriegen. Noch weniger als Bitcoin.  Grin


Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316



View Profile
April 02, 2014, 09:44:47 PM
 #23414

C. Bergmann hat wieder einen guten Blog eintrag geschrieben über China: http://bitcoinblog.de/2014/04/02/das-china-update/

Er erwähnt da auch nochmal die positiven Nachrichten aus China. Ich bin eig natürlich kein Verschwörungstheoretiker Cheesy aber so ein bisschen bekommt man da schon den Eindruck, dass die Chinesen den Preis drücken um dann nochmal kräftig abzusahnen Cheesy
Naja, egal was passiert, ich bin für fast alle Fälle gerüstet Smiley (nicht gerüstet bin ich für ein Verbot in Deutschland Cheesy)

ach und falls es wen interessiert, meine neutrale einschätzung über das gezanke hier:
Sowohl giletto als auch die meisten anderen Beteiligten in Streitereien mit giletto haben Ahnung, in manchen Bereichen mehr in anderen weniger.
Giletto, ich respektiere dich und ich weiß, dass du defintiv ahnung hast, mehr als die meisten anderen hier, aber du bist zu angriffslustig. Wenn du weniger auf Krawall gebürstet wärst und nicht jede kleine Aussage bis ins Detail auseinander nehmen würdest, um etwas "falsches" zu finden, dann würden dich sicher mehr User respektieren.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
oda.krell
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232



View Profile
April 02, 2014, 10:20:26 PM
 #23415


Ich hab mal vor ein paar Tagen (extrem "ballpark" mässig) das Volumen an den westlichen Börsen (damals noch inklusive mtgox) vom July 2013, dem Beginn des stabilen uptrends nach der Korrektur, in Relation gesetzt zum heutigen Volumen (in USD) und 1:1 umgelegt auf den preis von damals. Ist 'ne sehr krude Methode, gebe ich gerne zu, aber ich komme damit auf 252-353 USD. Das wäre der Punkt an dem ich denke dass heutiges $Volumen an den Westbörsen den Preis "alleine" halten kann.

So in dem Bereich bewegen sich meine Milchmädchenrechnungen auch. Ich denke aber nicht, dass die chinesischen Börsen ganz wegfallen, aber wenn keine schnellen Einzahlungen mehr gehen und stattdessen komplizierte Umwege gefunden werden müssen (bzw. es ganz übers Ausland abgewickelt wird wie bein BTC-E-"Offshore Renmimbi") dürfte der Marktführerstatus Chinas weg sein.

Ja, genau das meinte ich (hab's aber nicht klar genug geschrieben)... China wird, egal was passiert, nie *ganz* aus dem Markt fallen. Aber das Riesenvolumen bei denen* hat uns einen guten Teil des Weges von <200 nach >1000 gebracht. Und dieser Boden wird uns eben unter den Füssen weggezogen, sollte nur noch "barhandel" möglich sein in China.

Und ansonsten, ganz "eingepreist" ist das ganze bestimmt noch nicht, schliesslich ist es m.E. für die Masse von uns noch nicht ganz klar ersichtlich wie weit die PRoC Direktive wirklich reichen wird. Ich vermute dass die Mini-Crashs der vergangenen Tage entweder Insiderwissen haben (das wäre die pessimistische Option), oder einfach Panikverkäufe die lieber ihr Risiko minimieren, weil sie befürchten (ohne es sicher zu wissen) dass das Verbot sehr weitreichend sein wird.

Im besten Fall lernen wir Mitte des Monats dass alles weitergeht wie bisher... das wäre dann eine schöne Gelegenheit zur Trendumkehr. Aber ehrlich gesagt, glaube ich's nicht.


* China Volumen war natürlich nie 100% vertrauenswürdig, u.a. weil es 0% Gebühren auf den Börsen sind. Ich habe aber in meinen Spiel-Rechnungen das Volumen immer mit 'nem "Discount" miteinbezogen, es irgendwo zwischen 10% und 50% gewichtet.

Not sure which Bitcoin wallet to use? I can highly recommend Electrum.
Electrum is an open-source lightweight client: user friendly, extremely fast, and one of the safest ways to store and use your bitcoins.
Executables are available on the Electrum homepage, so you can get a Bitcoin wallet up and running on your own computer in a few minutes.
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
April 02, 2014, 10:28:53 PM
 #23416

This message was too old and has been purged
Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
April 02, 2014, 10:57:53 PM
 #23417

This message was too old and has been purged
Mikellev
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266

poolerino.com


View Profile WWW
April 03, 2014, 12:01:37 AM
 #23418

Es ist aber wirklich auffällig, dass wirklich jedes Mal, wenn sich der Kurs stabilisiert, eine neue mediale Sau durchs Dorf gejagt wird. Fast so, als wolle irgendwer partout verhindern, dass sich der Kurs wieder erholt.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt  Roll Eyes

Kommt besser als Gesetze und Verbote......

Evil-Knievel
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile
April 03, 2014, 12:09:52 AM
 #23419

This message was too old and has been purged
bitcoinminer42
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700


in math we trust


View Profile
April 03, 2014, 02:27:16 AM
 #23420

Darüberhinaus halte ich sowieso nichts von Gesetzen. Habe die bisher noch nie befolgt weil ich solange diese Erde existiert eines gewiss nicht tun werde ... nämlich etwas, wovon ein Schlipsträger denkt dass es das Beste wäre.

Solchen Schwachköpfen wie Dir darf man echt wünschen, das wenigstens die Finanzverwaltung ein bischen Ahnung vom Neuland Internat hat, hier mitliest und mal ne Steuerprüfung bei dir ansetzt...

Mitesser der Gesellschaft, bah wie mich das anwiedert...  Angry

BTC and XRP (bitcoin and ripple) - Senior
Pages: « 1 ... 1121 1122 1123 1124 1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 [1171] 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!