Bitcoin Forum
December 04, 2016, 06:09:00 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 [154] 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 ... 2491 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3511170 times)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
May 25, 2013, 11:00:23 AM
 #3061

Sind schließlich auch Schnäppchen rückwirkend in der Zukunft gesehen. Cheesy

Glauben offensichtlich immer noch viele. Also jetzt ganz schnell kaufen, bevor es keine Bitcoins mehr gibt.  Cheesy

Der Bitcoin hat seinen Nimbus erstmal verloren. Die Leute gehen da jetzt genau so wenig rein wie in Gold. Warum soll ich langfristig in eine Währung investieren, die spontan um 80% einbricht? Auf neue All-Time-Highs folgen umso tiefere Abstürze. Mit dem Geld, das derzeit bei Mt. Gox lagert, könnte der Bitcoin problemlos in 24h auf 200$ steigen. Dass er das nicht tut, zeigt wie unsicher die Leute sind bzw. welche Absichten sie haben. Das hat halt keine Substanz, weil niemand die Coins dauerhaft abzieht oder sie gar in einen Wirtschaftskreislauf einmünden.



bitcoin hat seinen nimbus verloren? bitcoin hat gerade mal alle pessimisten, die das platzen der "blase" vor sechs wochen als dessen ende betrachtet haben, die hier überall gepostet haben "2013 is the new 2011", als solche geoutet. eine weitere feuerprobe. und dann noch das DHS, welches mtgox konten einfriert, und dann noch bitcoin24 und bitcoin-central, und , und  ...

bitcoin lernt grad laufen. ist noch ein baby. wenn das mal erwachsen wird, schlackern selbst die größten optimisten mit den ohren. WAS soll denn in den nächsten drei jahren anders laufen als die letzten drei jahre ?  in den letzten drei jahren haben mehr und mehr leute von bitcoin erfahren. haben sich informiert, wurden begeistert von dieser idee und die nachfrage stieg. dadurch stieg der kurs immer weiter. das hat doch nicht plötzlich aufgehört - im gegenteil, es wird immer größere kreise ziehen und die geschichte wird sich, auf höherem level, noch öfter wiederholen. das bitcoin protokoll steht wie eine eins. die rechenpower explodiert. 51% ? never! in den usa stehen die venture capital geber ja fasz schon schlange um in bitcoin start-ups zu investieren. kein geringerer als peter thiel (hat immerhin paypal groß gemacht und danach facebook) ist in bitpay eingestiegen. paypal gründer investiert in bitcoin. das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen.

vielleicht sind viele vom dem kursverlust nun abgeschreckt, da gebe ich dir recht. der kurs ist aber seit januar 2013 um 1000% gestiegen. ja, eintausend prozent. trotz "blase" geplatzt. in etwas investieren, das eine solche performance bietet? aber sicher !

das war kein nimbus verlieren, dass war eine weitere wichtige hürde gemeistert. sogar die mainstream presse bringt jetzt ausgewogenere artikel:

http://www.zeit.de/digital/internet/2013-05/bitcoin-mining-miner

wir werden alle noch viel spass mit bitcoin erleben. und durch die hölle gehen. wieder und wieder. aber solange 1000% steigerungen drin sind... the rocket is fueling....  
1480831740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831740
Reply with quote  #2

1480831740
Report to moderator
1480831740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831740
Reply with quote  #2

1480831740
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480831740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480831740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480831740
Reply with quote  #2

1480831740
Report to moderator
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 25, 2013, 11:11:21 AM
 #3062

Ohhhhhh 600watt Du sprichst mir aus der Seele. Jedes Wort ! Danke !!

Die Naysayer werden sich nachher nur ärgern das sie schimpfend daneben standen und falsch lagen.


Bitcoin nimmt gerade erst ordentlich Fahrt auf.
Noch sind wir deutlich unter dem Radar des richtig großen Geldes.
Sind nur Business Angels die das Thema jahrelang kennen, gut verstehen und Hochrisiko fahren.
Pensionskassen / Fondsmanager sind noch keine da.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


View Profile
May 25, 2013, 11:25:31 AM
 #3063

Ohhhhhh 600watt Du sprichst mir aus der Seele. Jedes Wort ! Danke !!

Die Naysayer werden sich nachher nur ärgern das sie schimpfend daneben standen und falsch lagen.


Bitcoin nimmt gerade erst ordentlich Fahrt auf.
Noch sind wir deutlich unter dem Radar des richtig großen Geldes. Sind nur Business Angels die Hochrisiko fahren.
Pensionskassen / Fondsmanager sind noch keine da.

 Kiss

die kursteigerungen sind so sweet, da werden werden die nicht lange widerstehen können. einige leute sind reich geworden/geblieben, auch weil sie gierig sind. und die werden nicht lange danebenstehen können und zugucken.

auch ganz nett: es gab weniger als 18 tage in der bitcoin geschichte, an denen leute, die eingestiegen sind mehr bezahlt haben, als der aktuelle kurs steht. alle leute, die an den restlichen 1000+ tagen gekauft haben, haben billiger gekauft, als der kurs jetzt steht. und das werden alle diese leute wissen und weitererzählen und weitere leute neugierig machen...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 25, 2013, 11:30:10 AM
 #3064

bitcoin hat seinen nimbus verloren?

Der Kurs kommt immer wieder zurück. Das dürfte nun wohl allen, die nicht die rosarote Bitcoinbrille aufhaben, klar geworden sein. Wenn ich long-term gehe, muss ich zu den jetzigen Kursen nicht kaufen, sondern warte einfach ein paar Monate bis zur nächsten Katastrophe. Ob der Kurs nochmal unter 40€ sinkt weiß nicht nicht. Aber für 81€ gibt es eine 99.9999% Wahrscheinlichkeit. Der Kurs bricht auch im Schnitt einmal pro Woche um 10-20% ein um sich danach in kürzester Zeit wieder um 2/3 zu erholen. Wenn man diese immer wiederkehrenden Muster und noch ein paar andere Dinge weiß, lohnt es einfach nicht long-term zu gehen. Long-term bedeutet, dass man Bitcoins mindesten 1 Jahr hält. Das macht IMHO derzeit so gut wie niemand, ungeachtet dessen was die Leute hier so schreiben. Denn wenn das der Fall wäre, müsste der Kurs deutlich höher stehen und könnte keinesfalls solche Abstürze wie im letzten Monat hinlegen. Die Transaktionen sind durch SD und Gox getrieben. Ohne dies, haben wir kaum mehr Transaktionen wie vor einem Jahr. Xtral hatte hier neulich einen Graph gepostet.

Fazit: Alles ist offen und es kann natürlich auch nochmal richtig tief nach unten gehen. Sobald Mt. Gox in größere Schwierigkeiten gerät, wird das definitiv der Fall sein. Es kann aber auch einfach dadurch passieren, wenn Leute im großen Stil auscashen. Man kann sein Geld auch anders anlegen als in Bitcoins und sowieso lebt niemand ewig.

Was mir persönlich zu denken gibt ist, dass nun viele Leute mit dabei sind, die keinerlei Ahnung vom System haben. Die meisten davon haben noch nie einen Bitcoin-Client gesehen.

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 25, 2013, 11:46:00 AM
 #3065

auch ganz nett: es gab weniger als 18 tage in der bitcoin geschichte, an denen leute, die eingestiegen sind mehr bezahlt haben, als der aktuelle kurs steht. alle leute, die an den restlichen 1000+ tagen gekauft haben, haben billiger gekauft, als der kurs jetzt steht. und das werden alle diese leute wissen und weitererzählen und weitere leute neugierig machen...

Hatte vor ziemlich genau einem Monat für 115€ spaßelhalber 10 Coins gekauft, weil ich nach Murphy's law davon ausgegangen bin, dass der Kurs danach sinkt. Also bis jetzt hat Murphy in meinen Fall recht behalten.  Cheesy


OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 25, 2013, 11:52:20 AM
 #3066

Bitcoin nimmt gerade erst ordentlich Fahrt auf.

Ja, wie vor einem Crashtest.  Cheesy

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
May 25, 2013, 12:03:11 PM
 #3067

ja, bitte irgendwas passieren lassen damit das tief bei 50 nochmal getestet wird. vieleicht irgend eine regulierungsmassnahme in china oder so...

ich möchte gern günstig nachkaufen bevor es für immer vorbei ist... Cheesy

xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 435


View Profile
May 25, 2013, 12:11:48 PM
 #3068

Bitcoins (oder was Ähnliches) werden sich durchsetzten - davon bin ich überzeugt!
 
Es hat sich in den letzten Jahrzehnten gezeigt, dass NIEMEND die elektronische Welt mehr aufhalten kann, die Bits und Bytes haben in so viele Bereiche des Lebens eingegriffen und sind einfach nicht mehr wegzudenken! Bitcoins (und Konsorten) sind nur ein weiterer Schritt auf diesem Weg! Die Handhabung erinnert mich sehr an meine ersten Schritte ins elektronische Zeitalter. Ich denke noch an meinen ersten PC, den ich vor ca. 25 Jahren gekauft habe - eigentlich mehr zum Spaß, denn viel anfangen konnte man damals noch icht damit (kein Internet, nur wenige fertige Programme und Spiele) und die Handhabung war (an heutigen Maßstäben gemessen, ohne Windows oder Ubuntu.- nur mit DOS-Oberfläche) grauenhaft! So ähnlich habe ich mich vor 2 Jahren beim Einstieg in Bitcoins gefühlt. Inzwischen ist schon eine Menge passiert, es ist alles schon viel handlicher, man bekommt schon viel mehr Infos, man kann die Währung schon viel einfacher handeln und es wächst die Akzeptanz dieser Währung - vor allem wohl, weil viele Leute fühlen, dass etwas Neues passieren muss - denn die momentanen Währungen scheinen mir nur noch vergreiste Relikte zu sein, sie sind wohl bald nur noch Fossilien der Geldgeschichte...
Aber die Dinge müssen noch viel einfacher werden, damit sie von allen akzeptiert werden können!

Ob es allerdings BITCOINS sein werden, die DIE zukünftige Währung darstellen, ist meines Erachtens noch nicht so sicher.... Es stehen sicher viele andere „Ersatz“-Währungen in den Startlöchern - ich denke viel mehr, als bis jetzt öffentlich bekannt ist.
In solchen "Übergangsphasen" kommt es auf unendlich viele Dinge an, die bestimmen, welche Idee sich letztlich durchsetzten wird! Es ist nicht auszuschließen, dass sich wieder eine Art "Windows" etablieren und durchsetzten wird (könnte das Ripple sein?!)
Im Moment jedenfalls hat BITCOIN die Nase weit vorne...  Der ERSTE hat immer einen großen Startvorteil! Und je mehr und je früher hier Leute einsteigen, desto größer werden seine Chancen!

Aber das sind natürlich Gedanken, die für möglichst schnelle und große Kursgewinne weniger relevant sind...
 
Aber für MEINE Nerven ist der Kurs im Moment VIEL besser als vor 6 Wochen... Wenn ich auch zugebe, dass er damals viel Spaß gemacht hat... Wink
IVIasterZox
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 330


View Profile
May 25, 2013, 01:02:07 PM
 #3069

Ich hatte letzten Sommer schon bitcoins im Visier... damals bei +-5€....
Ich hatte mir eingeredet das es viel zu spekulativ sei und alles in null komm nix kein Wert mehr haben kann...

Jetzt ist der Kurs bei +-100€ und ich habe immer noch die Selben bedenken...
Eigentlich hatte ich gehofft das alles wieder zusammen bricht auf +-5€ doch dem war / ist leider nicht so Sad...

Würdet ihr jetzt noch in Bitcoins investieren?
sinx91
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25


View Profile
May 25, 2013, 01:03:57 PM
 #3070

Ich bin ein schlechter Mensch, deswegen wünsch ich mir die 50€ zurück Cheesy
Nein nein, einfach nir günstig seeeehr viel kaufen und in ca nem Jährchen verkaufen und
Fröhlich sein oder nichts mehr haben. Ganz ehrlich, auf Bitcoins zu spekulieren ist
Sehr schwer, diese Währung/dieses Gut ist sehr instabil was den wert angeht,
Der Preis reagiert quasi auf die Gefühle der Personen und zwar extrem.
Falls Bitcoin illegal werden sollte, denke ich wars das damit.

Wir wissen nicht was uns noch bevorsteht, vllt bekommt Mtgox
riesige Probleme und wird geschlossen, ist alles Offen aber ich hoffe auf eine Zukunft mit Bitcoins.

Ich bereue es das ich der Währung nach der Blase 2011 den Rücken zugekehrt
habe.

-If I helped you-
Tips: 1JjgS2JADBAeRpztn7YyMy5rYdHHaberte
Thank you very much! Smiley
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 25, 2013, 01:25:13 PM
 #3071

Ich hatte letzten Sommer schon bitcoins im Visier... damals bei +-5€....
Ich hatte mir eingeredet das es viel zu spekulativ sei und alles in null komm nix kein Wert mehr haben kann...

Jetzt ist der Kurs bei +-100€ und ich habe immer noch die Selben bedenken...
Eigentlich hatte ich gehofft das alles wieder zusammen bricht auf +-5€ doch dem war / ist leider nicht so Sad...

Würdet ihr jetzt noch in Bitcoins investieren?

Warum nicht? Es ist immer hoch spekulativ. Auch wenn Du per Zeitreise nach 2011 zurückgehen würdest, heißt das noch lange nicht, dass die Entwicklung noch einmal genauso ablaufen würde.

Setze bei 125$ 50% und gehe damit long-term. Mit dem Rest kannst Du spekulieren. Wobei spekulieren heißt, dass Du auf (deutlich) niedrigere Kurse spekulierst, wenn Du schon bei 125$ gekauft hast.

Das wäre jetzt mal so eine Strategie. So in etwa hatte ich es letztes Jahr gemacht. Der Kurs geht garantiert nochmal auf 125$ zurück, selbst wenn sich alle Bullen kollektiv jetzt Kokain spritzen sollten. Wahrscheinlich geht es auch noch tiefer, aber wenn Du unbedingt kaufen willst, dann kauf um die 125$. 

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
May 25, 2013, 01:30:42 PM
 #3072

Der Kurs kommt immer wieder zurück.
Deswegen liegt er heute auch bei ~$130, wo er doch Anfang des Jahres noch bei ~$13 lag,
weil er immer wieder zurückkommt.

Long-term bedeutet, dass man Bitcoins mindesten 1 Jahr hält. Das macht IMHO derzeit so gut wie niemand, ungeachtet dessen was die Leute hier so schreiben.
Mich wundert immer wieder, woher DU weißt, was die Leute machen (ungeachtet dessen, was sie schreiben).

Die Transaktionen sind durch SD und Gox getrieben.
Und welche Transaktionen sind das genau, die durch Gox getrieben werden?  Roll Eyes

es kann natürlich auch nochmal richtig tief nach unten gehen. Sobald Mt. Gox in größere Schwierigkeiten gerät, wird das definitiv der Fall sein.
DHS/Dwolla hat Mt.Gox grade komplett von den USofA abgeschnitten, wenn das keine größeren Schwierigkeiten sind....
und hat das den Kurs großartig beeinflusst? Nicht wirklich, er steigt.

Falls Bitcoin illegal werden sollte, denke ich wars das damit.
Wie sollte das geschehen?
Wir schicken doch lediglich signierte Nachrichten von A nach B, C, D und ihre Freunde, was will man da groß kriminalisieren? Und wie will man das praktisch durchsetzen?

Man kann natürlich versuchen, den Bitcoin-Nutzern das Leben so schwer wie möglich zu machen, indem man Exchanges drangsaliert, deren Konten einfriert, sie schließen lässt, Domains vom Netz nimmt, oder wasweißich, aber es werden sich immer Mittel und Wege finden, ob das nun OTC-, face2face-, oder dezentrale p2p-Lösungen werden, wird sich dann zeigen.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
May 25, 2013, 02:00:00 PM
 #3073

DHS/Dwolla hat Mt.Gox grade komplett von den USofA abgeschnitten, wenn das keine größeren Schwierigkeiten sind....
und hat das den Kurs großartig beeinflusst? Nicht wirklich, er steigt.

Da ist von Seiten Gox mächtig geflunkert worden. Und das auch noch schriftlich und mit Unterschrift. Für Karpeles vielleicht nur eine Bagatelle. Für Magical Tux wahrscheinlich 'Ehrensache' gegenüber staatlichen Stellen immer nur die halbe Wahrheit zu sagen. Fragt sich nur, ob die Behörden ein Sinn für Karpeles 'Humor' haben.

International Wire läuft aber noch und darüber dürften 99% aller Transaktionen in die USA gehen. Dwolla? Hab ich nie genutzt. War das überhaupt relevant? Nichtsdestotrotz kann das noch mächtig Ärger geben. Man lese mal die Begründung des Vollstreckungsbefehls:

http://cdn.arstechnica.net/wp-content/uploads/2013/05/Mt-Gox-Dwolla-Warrant-5-14-13.pdf

Säße Mt. Gox in den USA, wäre es das erstmal gewesen. Die Amis verstehen da keinen Spaß. Dafür gibt es in den USA ja auch kaum Regulierung. Nur sollte man eben nicht so blöd sein und gegen die paar Regeln, die es gibt, bewusst verstoßen. Dann werden die Amis gerne ballistisch und ich kann das irgendwo auch verstehen.

Zu Deiner anderen Frage: Gox und SD machen den größten Teil der Bitcoin-Transaktionen aus. Mehr läuft darüber im Grunde nicht. Was will man mit Bitcoins derzeit auch sonst machen? Ich bitte um praktische Beispiele! Wo wird Bitcoin wirklich noch genutzt außer auf der Seidenstraße?

Bitcoin hat noch einen sehr langen Weg vor sich. Da wird es noch viele Auf und Abs geben. Chancen unterhalb von 100$ zu kaufen wird es noch zuhauf geben. Über die neuerliche BUY-Panic kann ich nur noch lachen und empfehle jedem, der jetzt kauft, rechtzeitig wieder die Reißleine zu ziehen, außer er will wirklich long-term gehen. Dann aber bitte nicht heulen, wenn der Kurs wieder auf 60€ oder darunter fällt.

Übrigens: Im Euro gibt es kaum noch Umsatz. Warum wohl? (Rhetorische Frage.)


Nachtrag: Ach ja, ich bin nach wie vor auf Gox und hab auch wieder Bitcoins gekauft, weil ich weiß, dass die Risiken derzeit kein Aas interessieren. Nicht die Realität bestimmt den Kurs, sondern wie die Realität wahrgenommen wird bzw. ob sie wahrgenommen wird. Wink  

Und nun allen noch ein schönes WE. Wie und wo habt ihr heute Abend gewettet? Smiley

BVB oder BaMü?

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 25, 2013, 02:30:22 PM
 #3074


BaMü natürlich !

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
May 25, 2013, 02:32:25 PM
 #3075


BaMü natürlich !

never ever!  Tongue

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 25, 2013, 02:52:54 PM
 #3076


Zum Rest:
Hab eben spaßeshalber ein paar alte Seiten aus diesem Thread gelesen.

Faszinierend da tatsächlich immer immer immer das gleiche:

- Bitcoin zu teuer, fallen sicher wieder.

- Kein gutes Investment, viel zu unsicher. Da zu volatil.

- Bitcoin werden sicher bald vom großen allmächtigen Staat verboten, dann ist alles zu Ende.



... alles aus 2011.

Und wie viel tausend (!) Prozent haben die, die daran glauben seit dem gemacht?

klar, jetzt ist das Ende erreicht, ab jetzt gehts abwärts. Ganz sicher diesmal.


-> Aber gut. Ungläubige. Macht weiter so.

Nächstes Resumé dann auf Seite 300 beim Kurs von etwa 4.500 US$ - Dann ist es wirklich echt viel zu teuer und es lohnt sich auf keinen Fall mehr zu kaufen ! Versprochen !




bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
MannOhneHut
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
May 25, 2013, 05:33:43 PM
 #3077

Nächstes Resumé dann auf Seite 300 beim Kurs von etwa 4.500 US$ - Dann ist es wirklich echt viel zu teuer und es lohnt sich auf keinen Fall mehr zu kaufen ! Versprochen !

Endlich mal jemand der seine Glaskugel ordentlich geputzt hat. Danke  Wink

Meine Glaskugel sagt etwas Anderes:
Die Online-Börsen a la MtGox werden wegen diversen, rechtlichen Problemen geschlossen (Geldwäsche,Terrorismus,..)
Der Kurs bricht zusammen da BitCoins damit für Spekulation ungeeignet sind und ein Cash/InOut nur noch schwierig möglich ist.
Seite 300 - Kurs 4,50 US$ und der BVB gewinnt

Don't Panik !
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
May 25, 2013, 05:42:48 PM
 #3078

Nächstes Resumé dann auf Seite 300 beim Kurs von etwa 4.500 US$ - Dann ist es wirklich echt viel zu teuer und es lohnt sich auf keinen Fall mehr zu kaufen ! Versprochen !

Endlich mal jemand der seine Glaskugel ordentlich geputzt hat. Danke  Wink

Meine Glaskugel sagt etwas Anderes:
Die Online-Börsen a la MtGox werden wegen diversen, rechtlichen Problemen geschlossen (Geldwäsche,Terrorismus,..)
Der Kurs bricht zusammen da BitCoins damit für Spekulation ungeeignet sind und ein Cash/InOut nur noch schwierig möglich ist.
Seite 300 - Kurs 4,50 US$ und der BVB gewinnt


Lass mich raten, du besitzt selber noch gar keine Bitcoins?

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
May 25, 2013, 05:47:50 PM
 #3079

Nächstes Resumé dann auf Seite 300 beim Kurs von etwa 4.500 US$ - Dann ist es wirklich echt viel zu teuer und es lohnt sich auf keinen Fall mehr zu kaufen ! Versprochen !

Endlich mal jemand der seine Glaskugel ordentlich geputzt hat. Danke  Wink

Meine Glaskugel sagt etwas Anderes:
Die Online-Börsen a la MtGox werden wegen diversen, rechtlichen Problemen geschlossen (Geldwäsche,Terrorismus,..)
Der Kurs bricht zusammen da BitCoins damit für Spekulation ungeeignet sind und ein Cash/InOut nur noch schwierig möglich ist.
Seite 300 - Kurs 4,50 US$ und der BVB gewinnt


Lass mich raten, du besitzt selber noch gar keine Bitcoins?

der BVB wird aber wirklich gewinnen...

Knecke
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 156



View Profile
May 25, 2013, 05:56:15 PM
 #3080

Es kann natürlich alles passieren, es kann auch auf NULL gehen, damit muss man rechnen und darf nachher nicht heulen.

Ich bin aber Long eingestellt, habe genug Bitcoins, und auch wenn alles weg ist muss ich nicht am Hungertuch nagen.
Aber ich will mir später nicht sagen: "Hättest du mal deine Bitcoins behalten/welche gekauft, denn die wären jetzt Millionen wert."

So eine Chance bekommt man nur einmal im Leben, das fällt natürlich umso leichter, je günstiger man eingestiegen ist.

Naja setzt soviel ein soviel ihr verkraften könnt zu verlieren, und entweder es ist weg oder ihr habt glück und der Gewinn reicht für:

- 1 Kasten Bier
- neues Auto
- Haus
- den Rest eures Lebens

je nachdem was ihr eingesetzt habt.

Code:
Das ist keine Kauf/-Verkaufsempfehlung sondern nur meine persönliche bescheidene Meinung.
Pages: « 1 ... 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 [154] 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 ... 2491 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!