Bitcoin Forum
December 06, 2016, 08:00:39 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1287 1288 1289 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 [1337] 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 ... 2495 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3518962 times)
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
July 24, 2014, 03:11:00 PM
 #26721

Na dann zurück zur Tagesordnung: To da moon! Grin
1481054439
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481054439

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481054439
Reply with quote  #2

1481054439
Report to moderator
1481054439
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481054439

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481054439
Reply with quote  #2

1481054439
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Templer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 214


View Profile
July 24, 2014, 03:11:40 PM
 #26722

...kleine Hommage an den Silkroad Dip vor der letzten Blase!
Die ähnlichkeit ist beängstigend....

Ist doch eigentlich beruhigend, wenn alles nach Plan läuft!?
Ja natürlich, nur trau ich dem Braten nicht zu 100%, wäre ja zu einfach ^^ Aber bis jetzt sind wir ja auf Kurs  Grin
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
July 24, 2014, 03:15:32 PM
 #26723

...kleine Hommage an den Silkroad Dip vor der letzten Blase!
Die ähnlichkeit ist beängstigend....

Ist doch eigentlich beruhigend, wenn alles nach Plan läuft!?
Ja natürlich, nur trau ich dem Braten nicht zu 100%, wäre ja zu einfach ^^ Aber bis jetzt sind wir ja auf Kurs  Grin

Na ja, wenn ich ehrlich bin, dann trau ich meiner Prognose auch nur zu etwas über 90%...

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
molecular
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2128



View Profile
July 24, 2014, 03:17:01 PM
 #26724

...kleine Hommage an den Silkroad Dip vor der letzten Blase!

imo nicht vergleichbar. Wo ist die Erleichterung? Silkroad war ein Blocker für viele. Hier wurde kein Blocker abgeschafft.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
RenHoek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


*****


View Profile
July 24, 2014, 03:22:16 PM
 #26725

...kleine Hommage an den Silkroad Dip vor der letzten Blase!

imo nicht vergleichbar. Wo ist die Erleichterung? Silkroad war ein Blocker für viele. Hier wurde kein Blocker abgeschafft.


imho gibt es keinen Grund für den kleinen Dip grade. Ist halt nur als Positionssignal zu verstehen, dass es jetzt bald los gehen wird.
Und noch mal eine letzte Gelegenheit, den kleinen Mädels ihr Taschengeld abzuzocken.  Grin

Esst mehr Scheisse, millionen Fliegen können nicht irren!  Cool
For this valueable Tip your ฿ Donation to:
1DNbwKGmQytSY69TuK9fLFQVXQjnVw18pY
roselee
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


View Profile
July 25, 2014, 06:31:25 AM
 #26726

jetzt steigt er aber wieder
auf bitcoin.de 469 ....

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 25, 2014, 06:52:21 AM
 #26727

jetzt steigt er aber wieder
auf bitcoin.de 469 ....

Is ja auch kein Wunder.

  (i) bitcoin.de ist ein Hort der Stabilitaet;
  (ii) die Nachrichtenlage wird von Tag zu Tag besser (google -> News -> 24h).

Das kumuliert gerade, ein gewaltiger Ausbruch steht bevor (imho).  Grin

Dann las ich noch folgendes

http://www.golem.de/news/open-name-system-dns-mit-namecoin-blockchain-1407-108102.html

also kauft Namecoins!!!11elf  Wink

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
July 25, 2014, 07:32:27 AM
 #26728

Naja, jetzt zeigen Bitstamp, Kraken und Huobi erstmal wieder leicht nach unten. Sieht für mich nach einem bekannten Muster aus: Tagsüber (MESZ) wird abverkauft, nachts leicht zurück gekauft und am nächsten Morgen wird alles wieder zerhauen...
Valerian77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 383


View Profile
July 25, 2014, 10:04:51 AM
 #26729

Das kumuliert gerade, ein gewaltiger Ausbruch steht bevor (imho).  Grin

Vielleicht sollte man die Kursinterpretation einem Vulkanforscher überlassen  Grin

Ob sich dort kurzfristig etwas tut, ist praktisch unvorhersehbar. Langfristig gibts aber einige Indikatoren, die auf ziemlich massive Ausweitung der Verwendung und des Marktes hinweisen:
  • Akzeptanz bei Expedia, Dish, Dell, viele andere
  • Legalisierung in Californien als Currency
  • Ausbreitung in Indien, Afrika
  • Einstieg von immer mehr Investoren (u.a. die 30kBTC Versteigerung)
  • Bedrohung der anderen Märkte durch Kollaps
  • Eintretende Wertstabilität
  • positives Medienecho (nachdem vielen Negativmeldungen Anfang 2014)

Das muss nicht sofort einen positiven Effekt auf den Kurs haben. An anderer Stelle habe ich bereits ausgeführt, wie ich die Bewertung sehe (hier). Aber es gibt klare Anzeichen, dass sich der Bitcoin neben Gold und Legacy-Währungsystem etabliert. Langfristig wid sich der Kurs entsprechend den Preismodellen immer in Regionen bewegen, die seinem Verwendungswert entsprechen.

Bitmessage: BM-2cTHvwzzG3cDJxmM7YrYXSaBex4oRobJxu
ghandi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
July 25, 2014, 11:55:45 AM
 #26730

Da wurde ja jetzt doch ganz ordentlich Widerstand nach unten aufgebaut bei Bitstamp. ~1700Coins bis $590. Und amtliche ~6200Coins bis $555.
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
July 25, 2014, 04:48:37 PM
 #26731

Seit drei Wochen ist der Kurs konstant bei ca. 625 $. [...] Ist der Bitcoin jetzt erwachsen geworden und stabil? [...]
Kaum schreibt man sowas, war's das mit der Stabilität
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
July 26, 2014, 02:29:26 PM
 #26732

Bitcoin ergehts wohl so wie DEM Sad
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
July 26, 2014, 03:24:23 PM
 #26733

Bitcoin ergehts wohl so wie DEM Sad

?

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
July 26, 2014, 03:28:00 PM
 #26734

Bitcoin ergehts wohl so wie DEM Sad

?
Frage ich mich gerade auch.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
July 26, 2014, 04:36:24 PM
 #26735

mehr Verkäufe an frish geminte Coins auf den Börsen als Nachfrage

jetzt wo eine Flut an S3 ausgeliefert und ans Netzt gegangen ist
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512


View Profile
July 26, 2014, 04:49:23 PM
 #26736

mehr Verkäufe an frish geminte Coins auf den Börsen als Nachfrage
Das musste jetzt aber mal genauer erläutern.

Wenn ich mir die Markets auf bitcoincharts anschaue,
sehe ich da allein bei BitStamp ein höheres 24h-Volume, als Coins in 24h gemine't werden und das ist nur ein Exchange und nichtmal der größte.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344



View Profile
July 26, 2014, 05:07:25 PM
 #26737

als ob

a.) die menge an geminten coins nicht immer dieselbe wäre

und

b.) irgendjemand auch nur die leiseste ahnung hat wieviele der geminten coins tatsächlich umgehend an der börse landen

folglich -> mumpitz

einzig als KNC ihre datorhall angeschmisen haben im frühjahr und tatsächlich einen grösseren teil der hashrate hatten hätte man sowas behaupten können, da knc erklärte sämtliche coins sofort abzuverkaufen. aber selbst dann sind das peanuts. die jährliche bitcoin-inflationsrate liegt im einstelligen prozentbereich und ist somit nicht erwähnenswert.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
July 26, 2014, 07:28:14 PM
 #26738

die jährliche bitcoin-inflationsrate liegt im einstelligen prozentbereich und ist somit nicht erwähnenswert.

Jetzt vielleicht, aber nicht am Anfang (in den ersten vier Jahren). Da sind auf einen Schlag die Hälfte aller Coins verteilt worden.  Bitcoin folgt einem aggressiven diskret fallendem Block-Reward in der Form eines Vierjahresplanes.

Als Folge davon ist die Nutzerbasis sehr klein. Wenige Leute, besitzen alle Coins. Das führt langfristig natürlich zur Stagnation und Abschwung. Ob es beim Kurs jetzt schon soweit ist, vermag ich nicht zu sagen, aber auf der technischen Seite ist es definitiv schon so. Während bei Linux zu diesem Zeitpunkt schon unzählige Leute mehr oder weniger Vollzeit mitgearbeitet hatten, sind es bei Bitcoin momentan nur eine handvoll Entwickler und einige davon werden auch noch dafür bezahlt. Das gab es bei Linux die ersten 5 Jahre faktisch nicht. Die Leute waren so happy mitarbeiten zu können, die haben tagsüber studiert und Nachts gecodet und waren einfach nur glücklich. Diese Dynamik fehlt bei Bitcoin im Developer-Umfeld völlig. Admins, Hacker, Programmierer und andere Leute, die ich aus der Community kenne, gucken Bitcoin bis heute nicht mit dem Hintern an. Jeff Garzik ist die Ausnahme, die diese Regel bestätigt.

Mal angenommen 10 von uns könnten in die Vergangenheit, zurück ins Jahr 2008 reisen und unsere Erinnerungen an die Zukunft dahin mitnehmen. Was würden wir Anfang 2009 wohl tun? Cheesy

Aber wie würde sich Bitcoin dann entwickeln? Wir 10 hätten dann sicherlich den größten Batzen und den Preis bereits im ersten Jahr in beachtliche Höhen getrieben. Viele Entwickler sind aber erst 2010 oder 2011 eingestiegen, manche noch später. Die hätten dann vielleicht gar keine Motivation mehr gehabt, etwas in einem System zu machen, das andere schon abgeerntet haben. Wenn ihr euch mal die ersten Beiträge von Garvin und Co. aus dem Forum hier anschaut, so um 2010, dann werdet ihr eine gewisse Ähnlichkeit zu dem feststellen, was wir hier so vor zwei Jahren veranstaltet haben und was die Neuen jetzt machen. Erstmal kommt halt das Fressen, die Coin-Ak­qui­si­ti­on. Danach kümmert man sich dann (vielleicht) um die Bitcoin-Infrastruktur. Das ist ganz menschlich und völlig normal.

Nun ist es halt so, dass der Kurs schon recht hoch ist und der Blockreward sich bereits halbiert hat, während über die Hälfte aller Coins schon ausgegeben wurden.

Denken wir mal etwas weiter: Was wäre, wenn Satoshi ein zeitreisendes Wesen wäre? Menschen können sich unseres Wissens nicht "rückwärts" durch die Zeit bewegen, aber muss das auch für Wesen gelten, die aus einer anderen Dimension stammen? Vielleicht können diese Wesen in unserer Welt auf einem Niveau existieren, das ihnen die Teilhabe an elektronischen Systemen ermöglicht? Veilelicht war das schon immer so, nur die letzten paar Milliarden Jahre gab es auf der Erde ja keine solchen Systeme. Ich denke, dass in einem Paralleluniversum sich Bitcoin oder ein vergleichbares System vielleicht ganz anders entwickelt und die kleinste Einheit dort auch nicht Satoshi heißt. Ich denke inzwischen, dass unser Bitcoin von einem Wesen, das sich irgendwie anders als wir durch die Zeit bewegt, quasi "gehackt" wurde.

Was also tun. Das hatte ich hier schon mal genauer erläutert:
 
https://bitcointalk.org/index.php?topic=687171.msg7803044#msg7803044

Ein System wie !Bitcoin wäre gegen Wesen, die über Erinnerungen an die Zukunft verfügen, deutlich besser geschützt. Ich halte Anomalien durch Zeitreisen für die größte Schwäche von Bitcoin und sämtlicher Altcoins. Aber auch ohne solches dürfte der diskret fallende Block-Reward unser Hauptproblem sein. Die initiale Verteilung der Coins ist dadurch einfach sehr schlecht. Das führt irgendwann zur Stagnation. Der Kurs kann trotzdem noch die nächsten Jahre explodieren, aber irgendwann ist es vorbei und der Coin schläft ein.  

Ist genau wie mit unserem jetzigen Finanzsystem. Für einige wenige ist dass ja super, die werden immer reicher und reicher. Aber was hat die breite Masse davon? Nichts, und daher wendet sie sich irgendwann ab. Geld verteilt sich immer ungleichmäßig, weil es Abhängigkeitsverhältnisse abbildet. Problematisch wird es jedoch, wenn Geld selbst diese Abhängigkeitsverhältnisse schafft. Dann spielen die Leute irgendwann nicht mehr mit.

So, jetzt habe ich wieder soviel Unsinn geschrieben, dass ich es selbst kaum glauben kann.  Tongue

 

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
July 26, 2014, 07:39:37 PM
 #26739

Mit der Zeit kommen aber immer mehr Nutzer hinzu und die Coins verteilen sich besser. Es wird zwar immer einige geben, die einen Grossteil der früh geminten Coins halten, aber dieser Teil wird geringer werden da diese auch Coins ausgeben und verkaufen.
Ich finde das gar nicht so schlimm. Genau so kann man sich bei niedrigen Kursen Bitcoins zulegen und abwarten. Es ist doch egal wie man an die Coins kommt. Der eine baut sich nen Miner und verdient sich so seine Coins. Der andere hat sich bei nem Kurs von 2€ oder noch weniger die Coins gekauft.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
July 26, 2014, 09:22:25 PM
 #26740

Mit der Zeit kommen aber immer mehr Nutzer hinzu und die Coins verteilen sich besser.

Das widerspricht leider allen gemachten Erfahrungen mit Geld der letzten 5.000 Jahre. Nenne mir mal bitte ein einziges System, wo sich das Geld besser/gerechter verteilt hätte? Sozialistische Staaten wie die DDR zählen nicht. Nein, in einer freien Marktwirtschaft verteilt sich Geld nicht "besser". Das tun nur die Waren. Das Geld hingegen konzentriert sich auf immer weniger. Daran ändern auch neue Nutzer nichts. Du siehst das an unserem jetzigen System. Afrika gebiert - buchstäblich - täglich Tausende neue "Benutzer". Aber die exkludiert das System genauso wie ihre Eltern. Bei Bitcoin ist das kein Stück anders, eher noch extremer, weil der Staat nicht mal mehr Geld drucken kann. Irgendwann gibt es halt Aufstände und als Folge davon eine Währungsreform. So ist es bis jetzt immer gelaufen. Warum das ausgerechnet bei Bitcoin anders sein soll, erschließt sich mir nicht. Bitcoin wird nicht mal soweit kommen. Es bleibt eine Nischenwährung.

Genau so kann man sich bei niedrigen Kursen Bitcoins zulegen und abwarten.

Man (hatte/hätte) es gekonnt. Vollendete Vergangenheit und für die meisten dazu noch im Konjunktiv. Bitcoins für 2€ gab es zuletzt Ende 2011. Glaubst Du wirklich, dass das nochmal wiederkommt und dass sich, wenn es kommt, der Bitcoin davon nochmal erholt? Ich habe da so meine Zweifel.

Der eine baut sich nen Miner und verdient sich so seine Coins. Der andere hat sich bei nem Kurs von 2€ oder noch weniger die Coins gekauft.

Ja, so haben es der eine und der andere gemacht. Das sind aber nur zwei und was macht der Rest? Größere Mengen Bitcoins können sich heute nur noch Leute leisten, die schon reich sind. Und bitte beachten: das ist kein moralischer, sondern ein logischer Einwand. Ich glaube schlicht nicht, dass sich Geld nachträglich noch besser verteilen lässt. Das funktioniert nur im Sozialismus und dort hört das Geld regelmäßig auf als solches akzeptiert zu werden.

Pages: « 1 ... 1287 1288 1289 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 [1337] 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 ... 2495 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!