Bitcoin Forum
December 09, 2016, 07:37:35 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 [1377] 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 ... 2499 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3532851 times)
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 19, 2014, 10:55:07 AM
 #27521

LoL wenn´s so weiter geht sind wir bald wieder auf die 260 ich Persönlich denke das so ein ein Drop bzw Korrektur den Image.. schadet ich persönlich als Neueinsteiger würde die Finger davon lassen .....
Mit "Neueinsteiger" meinst du vermutlich jemanden, der noch keine Bitcoins besitzt. Jemand, der Bitcoins für wertvoll hält, aber nicht besitzt, ist ein Spekulant (meine ganz persönliche Ansicht, das gleiche mit Gold, die Erklärung findest du im antizyklischen Thread). In dieser Zeit des Absturz gewinnt dieser Neueinsteiger/Spekulant überproportional, weil er keinen Bestand hat.

Aus dem Grund ist deine Aussage wiedersprüchlich. Aus der Sicht eines "Homo Oeconomicus" magst du recht haben. Aus dem Grunde müssen Starinvestoren wie z.B. Warren Buffett extrem kaltblütige Menschen sein, sonst würden sie das gar nicht verkraften. Am besten ist es, man kippt die zerstörerische neoliberale Ideologie, dann macht man sich nichts vor, und lebt viel gesünder.

Wenn du an den Bitcoin nicht glaubst, dann lass die Finger davon.

According to NIST and ECRYPT II, the cryptographic algorithms used in Bitcoin are expected to be strong until at least 2030. (After that, it will not be too difficult to transition to different algorithms.)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481312255
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481312255

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481312255
Reply with quote  #2

1481312255
Report to moderator
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 19, 2014, 10:59:50 AM
 #27522

Jetzt aber hoffentlich nicht wieder 3 Wochen seitwärts bei geringer Volatilität  Roll Eyes Dieser Selbstfindungstrip vom Bitcoin nervt langsam.
Geh wieder schaffen, das erhöht den Wohlstand, und nicht die Vermögensanlage.

Antizykliker behindern sich ja gegenseitig bei der Generierung der Erträge. Das ist der Grund, warum Dickschiffe wie Warren Buffett weniger Rendite schaffen als kleinere Investoren. Sie behindern sich quasi selbst. Ich werte es deshalb eher als Qualitätsmerkmal. Überhöhte Renditen sind ein Warnsignal.

peddycb
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 363


View Profile
September 19, 2014, 11:22:27 AM
 #27523

naja ich hab nur gehört das did mit dem mining zu tun hat
das der kurs so abkackt weil die irgend wie schneller errechnen
und mitlerweile jeden tag um die 3000 bitcoins abgestossen werden
um die stromkosten zu decken und so... ob das stimmt... KEIN PLAN

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
September 19, 2014, 11:29:40 AM
 #27524

naja ich hab nur gehört das did mit dem mining zu tun hat
das der kurs so abkackt weil die irgend wie schneller errechnen
und mitlerweile jeden tag um die 3000 bitcoins abgestossen werden
um die stromkosten zu decken und so... ob das stimmt... KEIN PLAN
Das hört man immer wieder, ist aber so höchstens teilweise zutreffend.
Man darf dabei nicht außer Acht lassen, dass die Anfangsinvestitionen in die Mining-Farmen letztlich dem Bitcoin-Ökosystem zugute kommen. Das Argument, Mining entzöge dem Bitcoin Kapital, ist also nicht wirklich tragfähig. Für den Kursverlauf kann der Effekt aber sehr wohl negativ sein, da das Kapital (jeweils in Dollar, Euro, etc.) von Außen eben über den Umweg des Erwerbs von Minern, der Installation von Rechenzentren etc. zufließt und nicht primär über den direkten Ankauf von Bitcoins, wie das in der Vergangenheit häufiger der Fall war.
Mittel- und langfristig resultiert in beiden Fällen aber in etwa ein gleich hoher Kapitalzufluss zum Bitcoin-Ökosystem, was letztlich auch den Kurs treiben dürfte.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 19, 2014, 11:38:18 AM
 #27525

Geh wieder schaffen, das erhöht den Wohlstand, und nicht die Vermögensanlage.
"Wer den ganzen Tag arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen." John D. Rockefeller  Wink
Ich werte solche Aussagen von Berühmtheiten als Zynismus. Denn ich gehe davon aus, dass von ihnen bewusst Schwankungen produziert werden, durch Kriege oder Rating-Agenturen z.B. Denn nur bei Schwankungen kann man Erträge durch billigen Kauf oder teueren Verkauf generieren. Und die werden, behaupte ich, absichtlich provoziert. Deshalb ist meine Darstellung der Realität auch so wichtig, denn sie gräbt diesen "Bilderbergern" das Wasser ab.

Wer Gold oder Silber mag, aber nicht besitzt, ist ein Spekulant.

10 Millionen Deutsche kaufen sich jeweils eine Goldunze als Vermögensanlage, macht 310 Tonnen Gold.

100 Millionen Bürger weltweit kaufen sich jeweils eine Goldunze als Vermögensanlage, macht 3100 Tonnen Gold.

Da kann die Fed den Goldpreis manipulieren, wie sie wollen. Sie machen es für uns, danke.

Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
September 19, 2014, 11:51:32 AM
 #27526

Jetzt aber hoffentlich nicht wieder 3 Wochen seitwärts bei geringer Volatilität  Roll Eyes Dieser Selbstfindungstrip vom Bitcoin nervt langsam.
Geh wieder schaffen, das erhöht den Wohlstand, und nicht die Vermögensanlage.

Den Wohlstand desjenigen für den ich arbeite, aber sicher nicht meinen eigenen  Wink
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
September 19, 2014, 11:51:53 AM
 #27527

Ich werte solche Aussagen von Berühmtheiten als Zynismus.
Edit: <Ironie>"Wer den ganzen Tag arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen."</Ironie> Wink

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 19, 2014, 12:10:08 PM
 #27528

Jetzt aber hoffentlich nicht wieder 3 Wochen seitwärts bei geringer Volatilität  Roll Eyes Dieser Selbstfindungstrip vom Bitcoin nervt langsam.
Geh wieder schaffen, das erhöht den Wohlstand, und nicht die Vermögensanlage.

Den Wohlstand desjenigen für den ich arbeite, aber sicher nicht meinen eigenen  Wink
Das ist das Problem, das wir haben. Wir liefern den Wert unserer Arbeitsleistung nach oben ab. Und daran ist die große Masse der Bürger unbewusst selbst schuld, weil sie die Zusammenhänge nicht verstehen. Die sind einfacher als man denkt. Warum kommt keiner der vielen Arbeitnehmer auf den Gedanken, dass sie selbst durch "freiwillige" Überstunden den Arbeitsplatz eines anderen Mitbürgers abbauen. Und sollte die kostenlose Mehrarbeit tatsächlich nicht mehr aus freiwilligen Stücken geleistet werden, dann haben wir bereits die Sklaverei. Die Bürger müssen zur Besinnung kommen.

LordShanken
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 191


View Profile
September 19, 2014, 12:18:44 PM
 #27529

Ich habe gestern ein der Trollbox bei BTC-E einen Kommentar gelesen, der es gut trifft:

"The good thing about crypto is no matter where you sell you can always buy back lower."


jeezy
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


View Profile
September 19, 2014, 12:37:12 PM
 #27530

https://www.tradingview.com/v/10BVYRHu/

Zu Mitte/Ende nächster Woche könnte man seinen Spot nochmal angleichen, wenn das so weiter geht würde ich meinen spot von +-350 auf die +-280 für den Sept ändern. Mal schauen was die Chinese Boys machen drüben. Viele Permabulls reden sich ein die ziehen nur kurzfristig Mittel für Alibaba Shares ab und anfang nächster Woche gehts mit frischem Fiat steil bergauf. Ich bin da ja vorsichtiger.
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470


View Profile
September 19, 2014, 01:29:25 PM
 #27531

https://www.tradingview.com/v/10BVYRHu/

Zu Mitte/Ende nächster Woche könnte man seinen Spot nochmal angleichen, wenn das so weiter geht würde ich meinen spot von +-350 auf die +-280 für den Sept ändern. Mal schauen was die Chinese Boys machen drüben. Viele Permabulls reden sich ein die ziehen nur kurzfristig Mittel für Alibaba Shares ab und anfang nächster Woche gehts mit frischem Fiat steil bergauf. Ich bin da ja vorsichtiger.

schrieb ich heute morgen hier

Quote
Ich hoffe das sich die theorie bestätigt das die chinesichen Trader nur geld für alibaba abgezogen haben .
Die Medientrommel dafür wurde ja ganz gross gerührt in china alle tv sender haben berichtet.
laut mehrern blogs gehen viele von 15 -20 % in der ersten woche aus (kenn mich da nicht aus)
demnach sollte das geld dann ja auch wieder zürückfliessen
vlt. doch noch eine september rally die frage bleibt wie tief gehts noch
oder doch eher so
https://www.tradingview.com/v/10BVYRHu/

vorsichtiger bin ich auch nur ali story scheint mir bis jetzt am plausibelsten ,gab es nicht in jüngster vergangenheit nicht immer starke selloffs mit panik mache,fud und bans das blieb nun aus.
nein schuld ist ali basta  Roll Eyes

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
September 19, 2014, 01:37:54 PM
 #27532

Quote
Ich hoffe das sich die theorie bestätigt das die chinesichen Trader nur geld für alibaba abgezogen haben .
Die Medientrommel dafür wurde ja ganz gross gerührt in china alle tv sender haben berichtet.
laut mehrern blogs gehen viele von 15 -20 % in der ersten woche aus (kenn mich da nicht aus)
demnach sollte das geld dann ja auch wieder zürückfliessen
vorsichtiger bin ich auch nur ali story scheint mir bis jetzt am plausibelsten
Was passiert dann wohl, wenn die Ali Baba Aktien nicht so toll performen? Dann fließt erstmal gar nix zurück und die Leute, die ihre BTCs abgezogen haben um Ali zu kaufen, haben hinterher weniger Geld für BTC Roll Eyes

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470


View Profile
September 19, 2014, 01:39:33 PM
 #27533

Quote
Ich hoffe das sich die theorie bestätigt das die chinesichen Trader nur geld für alibaba abgezogen haben .
Die Medientrommel dafür wurde ja ganz gross gerührt in china alle tv sender haben berichtet.
laut mehrern blogs gehen viele von 15 -20 % in der ersten woche aus (kenn mich da nicht aus)
demnach sollte das geld dann ja auch wieder zürückfliessen
vorsichtiger bin ich auch nur ali story scheint mir bis jetzt am plausibelsten
Was passiert dann wohl, wenn die Ali Baba Aktien nicht so toll performen? Dann fließt erstmal gar nix zurück und die Leute, die ihre BTCs abgezogen haben um Ali zu kaufen, haben hinterher weniger Geld für BTC Roll Eyes

Quote
Alibaba hatte bereits über Alipay die Möglichkeit ,mit BTC zu kaufen und verkaufen.
Im Zuge der China-Unsicherheiten haben sie das eingestellt, aber die ganze Infrastruktur von Alipay ist doch noch vorhanden.

Ein Knopfdruck und Alibaba ist im BTC-payment-business wieder drin.

Alibaba ist größer als Amazon und ebay zusammen!

auch eine möglichkeit

To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
September 19, 2014, 01:41:03 PM
 #27534

bei dem Medienhype und Versprechungen von 10-20% in der ersten Woche

wird eher so ablaufen wie bei facebook... blubb Grin
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 19, 2014, 01:43:46 PM
 #27535

Was passiert dann wohl, wenn die Ali Baba Aktien nicht so toll performen? Dann fließt erstmal gar nix zurück und die Leute, die ihre BTCs abgezogen haben um Ali zu kaufen, haben hinterher weniger Geld für BTC Roll Eyes
Genau das ist der Sinn der Aktion, dass die Menschen am Ende weniger haben als vorher.

Selbst wenn die Ali-Investoren mit weniger Geld zurück in den Bitcoin-Markt strömen, könnte allein das den Bitcoin-Preis wieder auf alte Höhen heben, einfach weil strategische Investoren, die jetzt kaufen, ihre Bitcoins so schnell nicht wieder raus rücken.

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
September 19, 2014, 01:44:16 PM
 #27536

bei dem Medienhype und Versprechungen von 10-20% in der ersten Woche

wird eher so ablaufen wie bei facebook... blubb Grin
Jo, könnte Chinas "Volksaktie" werden.
Haben die auch einen Manfred Krug? Grin

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
September 19, 2014, 01:45:15 PM
 #27537



mhhh....facebook sieht aber garnicht so schlecht aus.  Roll Eyes

Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
September 19, 2014, 02:04:45 PM
 #27538

brach aber kurz nach Start ordentlich ein... profitiert haben die Hodler Wink
ImI
Legendary
*
Online Online

Activity: 1358



View Profile
September 19, 2014, 02:07:48 PM
 #27539


ja schon. zu beginn gab es extrem viel schlechte presse. sogar die bild hatte etliche negative artikel. medien haben ja oft eine eigendynamik.

weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 649


View Profile
September 19, 2014, 03:24:50 PM
 #27540

Was oft verschwiegen wird Alipay geht nicht mit  Alibaba an die Börse, die wurden ausgegliedert.




Pages: « 1 ... 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 [1377] 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 ... 2499 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!