Bitcoin Forum
December 10, 2016, 02:48:31 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 [1358] 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 ... 2500 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3535106 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 31, 2014, 12:33:41 PM
 #27141

Also ich glaub nicht dran. Warum gerade BTC-e, warum gerade jetzt? Dazu sind die Beträge und die Intervalle der Ausführungen auch noch sehr auffällig.

Irgendwann müssen die ganzen geklauten Coins ja mal verkauft werden. Und wenn man größre Volumen hat, dann ist BTC-e eigentlich eine ganz gute Möglichkeit.
Mit den Betreiber speziell dieser Börse kann man sicherlich "reden". Alleine bei Gox sind über eine halbe Million Coins verschwunden.
Fast täglich poppen neue Diebstähle hoch. Das kann man nicht alles auf LocalBitcoins und dem Schwarzmarkt absetzen.
Aber über Strohmänner auf BTC-e, mit stiller "Duldung" der Betreiber, das kann ich mir sehr gut vorstellen.

Ab und zu geht dann halt mal so ein Deal über die Theke. Kriminellen haben schließlich auch nicht den ganzen Tag Zeit.
Denkt ihr, die Mafia puzzelt da jetzt wochenlang mit irgendwelchen Bots und Dergleichen herum?
Und BTC-e muss es irgendwie auch halbwegs legal in die Bücher bekommen. Also schickt mal jemand ein paar Tausend
Coins an die Börse und setzt sie ab. Ich denke, dass da wo die herkommen noch sehr viel mehr davon sind.
Das wird in den nächsten Jahren noch öfter passieren. Solange die Kriminellen den Markt nicht überstrapazieren ist es kein Problem.
Den Rest erledigen die drei Affen:
 



1481381311
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481381311

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481381311
Reply with quote  #2

1481381311
Report to moderator
1481381311
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481381311

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481381311
Reply with quote  #2

1481381311
Report to moderator
1481381311
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481381311

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481381311
Reply with quote  #2

1481381311
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481381311
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481381311

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481381311
Reply with quote  #2

1481381311
Report to moderator
1481381311
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481381311

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481381311
Reply with quote  #2

1481381311
Report to moderator
WiiD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 287


View Profile
August 31, 2014, 01:16:38 PM
 #27142

Also ich glaub nicht dran. Warum gerade BTC-e, warum gerade jetzt? Dazu sind die Beträge und die Intervalle der Ausführungen auch noch sehr auffällig.

Irgendwann müssen die ganzen geklauten Coins ja mal verkauft werden. Und wenn man größre Volumen hat, dann ist BTC-e eigentlich eine ganz gute Möglichkeit.
Mit den Betreiber speziell dieser Börse kann man sicherlich "reden". Alleine bei Gox sind über eine halbe Million Coins verschwunden.
Fast täglich poppen neue Diebstähle hoch. Das kann man nicht alles auf LocalBitcoins und dem Schwarzmarkt absetzen.
Aber über Strohmänner auf BTC-e, mit stiller "Duldung" der Betreiber, das kann ich mir sehr gut vorstellen.

Ab und zu geht dann halt mal so ein Deal über die Theke. Kriminellen haben schließlich auch nicht den ganzen Tag Zeit.
Denkt ihr, die Mafia puzzelt da jetzt wochenlang mit irgendwelchen Bots und Dergleichen herum?
Und BTC-e muss es irgendwie auch halbwegs legal in die Bücher bekommen. Also schickt mal jemand ein paar Tausend
Coins an die Börse und setzt sie ab. Ich denke, dass da wo die herkommen noch sehr viel mehr davon sind.
Das wird in den nächsten Jahren noch öfter passieren. Solange die Kriminellen den Markt nicht überstrapazieren ist es kein Problem.
Den Rest erledigen die drei Affen:
 





Auch wenn du bisher auf mich immer den Eindruck eines verbitterten jungen Typen gemacht hast, der erst den plötzlichen Reichtum und dann auf einmal durch einen Betrug und seine eigene Dummheit in einem Grauzonenbereich garnichts mehr hatte und nun einen auf pseude-geläutert macht, muss ich sagen, das klingt nicht unwarscheinlich.
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
August 31, 2014, 01:29:22 PM
 #27143

wasn da wieder los? nach derart guten News...

oder wollen da mal wieder welche billig einkaufen,
bevor die Uschi mit Mach 3 durch die Decke fluppt?
Hermann1337
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
August 31, 2014, 02:07:11 PM
 #27144

,
bevor die Uschi mit Mach 3 durch die Decke fluppt?

schön gesagt^^

bin auch verwundert, aber wenn der wal ausm swimming pool steigt, ist halt weniger wasser drinne als vorher
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
August 31, 2014, 02:16:34 PM
 #27145

,
bevor die Uschi mit Mach 3 durch die Decke fluppt?

schön gesagt^^

bin auch verwundert, aber wenn der wal ausm swimming pool steigt, ist halt weniger wasser drinne als vorher

ähmmm,nein. wenn der wal ausm swimmingpool steigt ist genauso viel wasser im pool wie zuvor. Wink
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
August 31, 2014, 02:25:34 PM
 #27146

Quote
ähmmm,nein. wenn der wal ausm swimmingpool steigt ist genauso viel wasser im pool wie zuvor. Wink

Danke!  Grin
Sehr schön verwandelt. Wink

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
MishaMuc
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
August 31, 2014, 04:02:22 PM
 #27147

Kaufen Kaufen Kaufen
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
August 31, 2014, 06:30:00 PM
 #27148

Der September

Das ist ein Abschied mit Standarten
aus Pflaumenblau und Apfelgrün.
Goldlack und Astern flaggt der Garten,
und tausend Königskerzen glühn.

Das ist ein Abschied mit Posaunen,
mit Erntedank und Bauernball.
Kuhglockenläutend ziehn die braunen
und bunten Herden in den Stall.

Das ist ein Abschied mit Gerüchen
aus einer fast vergessenen Welt.
Mus und Gelee kocht in den Küchen.
Kartoffelfeuer qualmt im Feld.

Das ist ein Abschied mit Getümmel,
mit Huhn am Spieß und Bier im Krug.
Luftschaukeln möchten in den Himmel.
Doch sind sie wohl nicht fromm genug.

Die Stare gehen auf die Reise.
Altweibersommer weht im Wind.
Das ist ein Abschied laut und leise.
Die Karussells drehn sich im Kreise.
Und was vorüber schien, beginnt.

Erich Kästner
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
August 31, 2014, 06:38:02 PM
 #27149

...
Und was vorüber schien, beginnt.

Erich Kästner
[Trauma]
Das erinnert mich an die Grundschule damals mit dem dummen Gedicht mit dem Birnbaum (herr von ribbeck oder so)
[/Trauma]
paul2000
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 744


View Profile
August 31, 2014, 06:49:20 PM
 #27150

...
Und was vorüber schien, beginnt.

Erich Kästner
[Trauma]
Das erinnert mich an die Grundschule damals mit dem dummen Gedicht mit dem Birnbaum (herr von ribbeck oder so)
[/Trauma]

Oh, sorry, wollte kein altes Trauma wieder hochbringen  Grin
Wollte eigentlich selbst etwas aufbauendes zum September schreiben
und bin dann auf dieses vielsagende Gedicht gestossen!
Ov3R
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 470


View Profile
August 31, 2014, 07:27:22 PM
 #27151

Quote
Also ich glaub nicht dran. Warum gerade BTC-e, warum gerade jetzt? Dazu sind die Beträge und die Intervalle der Ausführungen auch noch sehr auffällig.

It seems that the trading bot has been caught in an endless loop, as it continues to either trade back
BTC-e will keep earning a commission. BTC-e collects a 0.2-0.5% fee on every trade, which means the earnings from today’s volume alone can be estimated at around $50,000.


http://www.cryptocoinsnews.com/news/malfunctioning-bitcoin-trader-bot-causes-extremely-high-volume-bitcoin-exchange-btc-e/2014/08/31


To the bang bang boogie, say, up jump the boogie, To the rhythm of the boogie, the beat.
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
August 31, 2014, 08:27:58 PM
 #27152

Quote
Also ich glaub nicht dran. Warum gerade BTC-e, warum gerade jetzt? Dazu sind die Beträge und die Intervalle der Ausführungen auch noch sehr auffällig.

It seems that the trading bot has been caught in an endless loop, as it continues to either trade back
BTC-e will keep earning a commission. BTC-e collects a 0.2-0.5% fee on every trade, which means the earnings from today’s volume alone can be estimated at around $50,000.


http://www.cryptocoinsnews.com/news/malfunctioning-bitcoin-trader-bot-causes-extremely-high-volume-bitcoin-exchange-btc-e/2014/08/31



War klar  Wink für jeden der die Käufe/Verkäufe gesehen hat. Hatte irgendwie einen hypnotisierenden Effekt da zuzuschauen  Grin Der User wird sich freuen wenn er ausgeschlafen hat und sieht, dass sein Bot den ganzen Schotter verbraten hat  Grin Bei btc-e knallen heute bestimmt die Sektkorken, aber vielleicht sind sie ja gnädig und erstatten ihm einen Teil der eingenommenen Gebühren, als Treuebonus oder so.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
August 31, 2014, 08:45:28 PM
 #27153

War klar  Wink für jeden der die Käufe/Verkäufe gesehen hat. Hatte irgendwie einen hypnotisierenden Effekt da zuzuschauen  Grin Der User wird sich freuen wenn er ausgeschlafen hat und sieht, dass sein Bot den ganzen Schotter verbraten hat  Grin Bei btc-e knallen heute bestimmt die Sektkorken, aber vielleicht sind sie ja gnädig und erstatten ihm einen Teil der eingenommenen Gebühren, als Treuebonus oder so.

Nette Möglichkeit, um das Geld zu waschen. Wer ernsthaft glaubt, dass sowas keine Absicht ist, ist IMHO naiv. Ist mir aber auch egal. Verschwende keine Zeit mehr damit diese Börsen zu beobachten. Wer da immer noch tradet, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.

phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
August 31, 2014, 09:19:50 PM
 #27154

War klar  Wink für jeden der die Käufe/Verkäufe gesehen hat. Hatte irgendwie einen hypnotisierenden Effekt da zuzuschauen  Grin Der User wird sich freuen wenn er ausgeschlafen hat und sieht, dass sein Bot den ganzen Schotter verbraten hat  Grin Bei btc-e knallen heute bestimmt die Sektkorken, aber vielleicht sind sie ja gnädig und erstatten ihm einen Teil der eingenommenen Gebühren, als Treuebonus oder so.

Nette Möglichkeit, um das Geld zu waschen. Wer ernsthaft glaubt, dass sowas keine Absicht ist, ist IMHO naiv. Ist mir aber auch egal. Verschwende keine Zeit mehr damit diese Börsen zu beobachten. Wer da immer noch tradet, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.

OhShei8e such dir Hilfe. Du wirkst nur noch wie ein Schatten deiner selbst. Was wurde aus dem skeptischen Bitcoin-Enthusiasten ?

Das war definitiv nur ein schiefgelaufener Bot , da kann ich euch beruhigen. Nein , nicht meiner.

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
August 31, 2014, 11:02:09 PM
 #27155

War klar  Wink für jeden der die Käufe/Verkäufe gesehen hat. Hatte irgendwie einen hypnotisierenden Effekt da zuzuschauen  Grin Der User wird sich freuen wenn er ausgeschlafen hat und sieht, dass sein Bot den ganzen Schotter verbraten hat  Grin Bei btc-e knallen heute bestimmt die Sektkorken, aber vielleicht sind sie ja gnädig und erstatten ihm einen Teil der eingenommenen Gebühren, als Treuebonus oder so.

Nette Möglichkeit, um das Geld zu waschen. Wer ernsthaft glaubt, dass sowas keine Absicht ist, ist IMHO naiv. Ist mir aber auch egal. Verschwende keine Zeit mehr damit diese Börsen zu beobachten. Wer da immer noch tradet, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.

Du hattest alle, wirklich alle deine Coins auf Gox gebunkert, richtig? War dir ne Paperwallet zu aufwendig? Wenn ich mir dein Registrierungsdatum anschaue, hättest du heute sicher locker von deinen Coins leben können.
Nur anderen die Schuld geben ist sicher nicht die beste Möglichkeit mit solch einem Verlust fertig zu werden Wink
LordShanken
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 191


View Profile
September 01, 2014, 03:55:56 AM
 #27156

Laut der Grafik sind wir bereits in der "Public" Phase, tatsächlich sind wir aber noch nicht einmal in der "Institutional Inverstos" Phase. Ich vermute mal wir befinden uns irgendwo zwischen "Smart Money" und "Institutional Inverstos". Insofern sollte uns ja noch einiges bevorstehen.


Gröööööhl! Aber logisch... die Leute, die bei LTC für 35€ eingestiegen sind, beim BTC für 850€ oder bei Auroracoin für 75€... das war natürlich "Smart Money"!!!! Grin Warum sollte ein institutioneller Investor kommen und in Bitcoins investieren? Damit die Kriminellen, denen mittlerweile bestimmt 25% aller Bitcoins gehören, ihren Scheiß teuer dumpen können? Eher steckt man das Geld in die Entwicklung von Minern, baut eine Cryptobörse auf oder erstellt gleich einen neuen Coin. Das "Smart Money" hat das sinkende Schiff schon vor Monaten verlassen.
LordShanken
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 191


View Profile
September 01, 2014, 04:03:50 AM
 #27157

Laut der Grafik sind wir bereits in der "Public" Phase, tatsächlich sind wir aber noch nicht einmal in der "Institutional Inverstos" Phase. Ich vermute mal wir befinden uns irgendwo zwischen "Smart Money" und "Institutional Inverstos". Insofern sollte uns ja noch einiges bevorstehen.

ganz zu schweigen von public -> davon ist der btc noch echt weit weg...

geht einfach mal auf die strasse und sprecht leute auf btc an -> mit glück haben 10 % schon davon gehört... und maximal 1 % hat welche...

Und die anderen 90% interessieren sich gar nicht dafür. Glaubst du ernsthaft, dass heute noch "neue" Leute auf Bitcoin aufmerksam werden, die denken "Oh wie toll ist das denn - die will ich auch haben..." ?!?! Ganz sicher nicht. Jeder, für den Bitcoin interessant sein könnte, hat davon gehört. Vielleicht erwachen noch ein handvoll potentieller Käufer aus einem langjährigen Koma, aber das war's dann auch.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


#BEL+++++


View Profile WWW
September 01, 2014, 04:51:55 AM
 #27158

^^die transaktionskosten sind bei Bitcoin interessant. das war ja auch ursprünglich ein ziel von Bitcoin diese zu minimieren. kommt weg von dem gedanken Bitcoin als investionsvehikel zu sehen. das geht in die falsche richtung.

gelingt es beim Bitcoin die transaktionskosten unter den anderer elektronischer zahlungsmittel zu halten wird es eine glänzende zukunft geben. deshalb investieren auch alle in das netzwerk. der preis würde später nachziehen. der haken ist nur, dass es noch nicht sicher ist, dass die transaktionskosten dauerhaft niedrig bleiben. wenn das nicht gelingt wird es leider nur gold 2.0 bleiben. mit entsprechenden auswirkungen auf die verbreitung (nachfrage) und damit auf den preis.

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316


View Profile
September 01, 2014, 09:13:58 AM
 #27159

Laut der Grafik sind wir bereits in der "Public" Phase, tatsächlich sind wir aber noch nicht einmal in der "Institutional Inverstos" Phase. Ich vermute mal wir befinden uns irgendwo zwischen "Smart Money" und "Institutional Inverstos". Insofern sollte uns ja noch einiges bevorstehen.

ganz zu schweigen von public -> davon ist der btc noch echt weit weg...

geht einfach mal auf die strasse und sprecht leute auf btc an -> mit glück haben 10 % schon davon gehört... und maximal 1 % hat welche...

Und die anderen 90% interessieren sich gar nicht dafür. Glaubst du ernsthaft, dass heute noch "neue" Leute auf Bitcoin aufmerksam werden, die denken "Oh wie toll ist das denn - die will ich auch haben..." ?!?! Ganz sicher nicht. Jeder, für den Bitcoin interessant sein könnte, hat davon gehört. Vielleicht erwachen noch ein handvoll potentieller Käufer aus einem langjährigen Koma, aber das war's dann auch.

ich mag keine vw busse. die sind scheisse. und jetzt?

na klar, auf in das nächste bulli forum und 150 posts vom stapel lassen. die werden augen machen...  Wink
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 01, 2014, 09:37:58 AM
 #27160

Gröööööhl! Aber logisch... die Leute, die bei LTC für 35€ eingestiegen sind, beim BTC für 850€ oder bei Auroracoin für 75€... das war natürlich "Smart Money"!!!! Grin Warum sollte ein institutioneller Investor kommen und in Bitcoins investieren? Damit die Kriminellen, denen mittlerweile bestimmt 25% aller Bitcoins gehören, ihren Scheiß teuer dumpen können? Eher steckt man das Geld in die Entwicklung von Minern, baut eine Cryptobörse auf oder erstellt gleich einen neuen Coin. Das "Smart Money" hat das sinkende Schiff schon vor Monaten verlassen.
Nach den Erfahrungen der letzten Jahre willst du wohl nicht behaupten, dass alle institutionellen Investoren seriös sind. Die ganzen gierigen und korrupten Hedgefonds, selbst bei Warren Buffet glaube ich nicht mehr an seriöses Geschäftsgebahren.

Da geht sehr wohl noch was für die Institutionellen, und wenn sie nicht wollen, ist auch gut. Der Bitcoin ist klasse.

Pages: « 1 ... 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 [1358] 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 ... 2500 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!