Bitcoin Forum
December 09, 2016, 12:19:20 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 [1375] 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 ... 2498 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3530068 times)
kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 18, 2014, 12:20:12 PM
 #27481

BTC Holder schichten auf PPC um  Cheesy

(muss ja auch mal so ein Altcoin-marktschreierisches Statement ablassen, jetzt wo "mein" Coin dran ist)
Genau, und ich steige da gerade aus.
Und ihr wisst ja, ich bin kein Manipulateur. Ich stelle einfach nur Wände in den Weg, die meiner Feuerkraft entsprechen. Ein Kursabsturz wird von mir nicht verursacht. Also, wer den Peercoin für wertvoll hält, aber noch nicht besitzt: nur zu.

1481242760
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481242760

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481242760
Reply with quote  #2

1481242760
Report to moderator
1481242760
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481242760

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481242760
Reply with quote  #2

1481242760
Report to moderator
1481242760
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481242760

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481242760
Reply with quote  #2

1481242760
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481242760
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481242760

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481242760
Reply with quote  #2

1481242760
Report to moderator
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
September 18, 2014, 12:55:54 PM
 #27482

Ist die aktuell sehr rasant ansteigende Hashrate ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Sollte ich meine BTCs mittelfristig(ich würd sagen zwischen 1 Monat und 1 Jahr) halten?
Den Einfluß der Hashrate würde ich als gering erachten, durch die Anpassung der Difficulty werden ja nicht mehr als 50 Bitcoins in 10 Minuten erzeugt, egal wieviel Hashpower im Netz ist. Was aber schon sein kann, daß bei steigender Hashrate das Minen immer weniger Gewinn abwirft, und dadurch die Miner vermehrt Coins in EUR oder USD umtauschen, zur Zahlung der Stromrechnung etc...  Das druckt den Kurs nach unten, ob siginfikant oder nicht, vermag ich nicht zu beurteilen.

Ärgere mich zu Tode, nicht bei 1000$ verkauft und bei 500$ wieder eingekauft zu haben, deswegen frag ich jetzt mal lieber die Profis um Rat. Klaus? *g*
Verwende einfach kneim's antizyklische Handelsstrategie, da hast Du keinen Stress mit den Kauf / Verkaufs - Entscheidungen.
Birdy
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
September 18, 2014, 01:34:55 PM
 #27483

Den Einfluß der Hashrate würde ich als gering erachten, durch die Anpassung der Difficulty werden ja nicht mehr als 50 Bitcoins in 10 Minuten erzeugt.
Doch schon, wenn die Hashrate die ganze Zeit um 10% steigt, werden 10% mehr Blöcke gefunden und Bitcoins erzeugt. Der absolute Zahlenwert spielt dabei allerdings keine Rolle, nur der relative zur letzten Anpassung.
(das Reward Halving wird dementsprechend schneller erreicht)
Wolke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 924


View Profile
September 18, 2014, 01:37:49 PM
 #27484

Den Einfluß der Hashrate würde ich als gering erachten, durch die Anpassung der Difficulty werden ja nicht mehr als 50 Bitcoins in 10 Minuten erzeugt.
Doch schon, wenn die Hashrate die ganze Zeit um 10% steigt, werden 10% mehr Blöcke gefunden und Bitcoins erzeugt. Der absolute Zahlenwert spielt dabei allerdings keine Rolle, nur der relative zur letzten Anpassung.
(das Reward Halving wird dementsprechend schneller erreicht)

deswegen gibts ja alle paar tage ein anpassung der diffi

Birdy
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
September 18, 2014, 01:39:26 PM
 #27485

Den Einfluß der Hashrate würde ich als gering erachten, durch die Anpassung der Difficulty werden ja nicht mehr als 50 Bitcoins in 10 Minuten erzeugt.
Doch schon, wenn die Hashrate die ganze Zeit um 10% steigt, werden 10% mehr Blöcke gefunden und Bitcoins erzeugt. Der absolute Zahlenwert spielt dabei allerdings keine Rolle, nur der relative zur letzten Anpassung.
(das Reward Halving wird dementsprechend schneller erreicht)

deswegen gibts ja alle paar tage ein anpassung der diffi

Zumindest solange der Hashratechart die Form einer Exponentialkurve hat, werden dabei trotzdem einiges mehr an Bitcoins erzeugt als 3600 pro Tag.
http://bitcoindifficulty.com/

Aber ja, Anpassungen finden auch schneller statt.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
September 18, 2014, 02:28:46 PM
 #27486

BTC Holder schichten auf PPC um  Cheesy

(muss ja auch mal so ein Altcoin-marktschreierisches Statement ablassen, jetzt wo "mein" Coin dran ist)
Genau, und ich steige da gerade aus.
Und ihr wisst ja, ich bin kein Manipulateur. Ich stelle einfach nur Wände in den Weg, die meiner Feuerkraft entsprechen. Ein Kursabsturz wird von mir nicht verursacht. Also, wer den Peercoin für wertvoll hält, aber noch nicht besitzt: nur zu.

Deine Contrarian-Strategie ist mir auf jeden Fall sympathisch, da sie zu mehr Stabilität führt. Die Entscheidung, PPC bei 70%+ Plus an einem einzigen Tag zu verkaufen, ist auch vollkommen nachvollziehbar. Ich bin bei PPC Hodler, da ich da noch viel Potenzial sehe und meine PPC aus der Region um 10-15 Cent stammen (nur bei der Bubble im Dezember hab ich ein paar verkauft Wink)

Zum BTC-Kurs: Zumindest im Moment scheint es als wäre der Downtrend noch intakt. Ich gehe aber weiter nicht davon aus, dass die ~ $340 noch mal nach unten durchbrochen werden, zumindest nicht in diesem Jahr. Eher berappt sich der Kurs irgendwo über 400.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
September 18, 2014, 03:05:09 PM
 #27487

BTC Holder schichten auf PPC um  Cheesy

(muss ja auch mal so ein Altcoin-marktschreierisches Statement ablassen, jetzt wo "mein" Coin dran ist)
Genau, und ich steige da gerade aus.
Und ihr wisst ja, ich bin kein Manipulateur. Ich stelle einfach nur Wände in den Weg, die meiner Feuerkraft entsprechen. Ein Kursabsturz wird von mir nicht verursacht. Also, wer den Peercoin für wertvoll hält, aber noch nicht besitzt: nur zu.

Deine Contrarian-Strategie ist mir auf jeden Fall sympathisch, da sie zu mehr Stabilität führt. Die Entscheidung, PPC bei 70%+ Plus an einem einzigen Tag zu verkaufen, ist auch vollkommen nachvollziehbar. Ich bin bei PPC Hodler, da ich da noch viel Potenzial sehe und meine PPC aus der Region um 10-15 Cent stammen (nur bei der Bubble im Dezember hab ich ein paar verkauft Wink)

Zum BTC-Kurs: Zumindest im Moment scheint es als wäre der Downtrend noch intakt. Ich gehe aber weiter nicht davon aus, dass die ~ $340 noch mal nach unten durchbrochen werden, zumindest nicht in diesem Jahr. Eher berappt sich der Kurs irgendwo über 400.
Ich habe bei meinen btc zuviele zu früh verkauft. Ich hatte nicht mit einer Vervielfachung von 200 in etwas mehr als 1,5 Jahren gerechnet. Jetzt bin ich schlauer und dank Kneims Strategie schaue ich nicht jede Stunde auf den Kurs und mache mir Gedanken ob und wieviele ich kaufen/verkaufen soll. Man kann einfach abwarten und andere sinnvolle Dinge tun.
Wie weit der Kurs noch runter geht kann ich auch nicht sagen, aber ich kann sagen dass der Kurs danach auch wieder rauf geht. Immer nur steigende Kurse wäre ja auch langweilig.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
Marcopolo123
Member
**
Offline Offline

Activity: 63


View Profile
September 18, 2014, 03:49:26 PM
 #27488

Baron Rothschild:  "Buy when there's blood in the streets, even if the blood is your own."
Zottelfritz
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
September 18, 2014, 04:43:45 PM
 #27489

Hat Bitcoin grad Sommerschlussverkauf?  Cheesy Ich könnt mir ja eigentlich mal wieder ein paar BTC gönnen, die Preise gefallen mir, ich alter Schnäppchenjäger  Cheesy ...ach egal, ich wart lieber, die $400 knacken wir bestimmt noch  Grin
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
September 18, 2014, 05:15:46 PM
 #27490

Auf BTC-E wurden die 400 schon berührt. BTC-E steht mal wieder deutlich unter Bitstamp, wohl wegen der Shortselling-Möglichkeit?

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
September 18, 2014, 05:16:53 PM
 #27491

Der RSI-Index auf bitstamp erreicht gerade den Wert 20. Das ist für Bitcoin-Verhältnisse heftig. Jeder strategisch handelnde Wal, wie z.B. Warren Buffett, freut sich genau auf solche Zustände, denn da kann man Umsätze machen, ohne dass es jemand groß bemerkt.

schnebi
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392


View Profile
September 18, 2014, 05:17:58 PM
 #27492

So langsam siehts schon nach Panik aus. Aber ich halte es da mit kneim und habs nicht nötig mich aus der Ruhe bringen zu lassen  Grin
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
September 18, 2014, 05:27:11 PM
 #27493

Ich würde mit dem Nachkaufen von Bitcoins noch etwas warten, zumindest bis Sonntag Abend. Eine Kauforder mit Preis 310.12 USD wartet schon, für den Fall das es einen kurzen Ausschlag nach unten gibt.  Grin Fall der Preis unter 360 fällt, wird diese Order angepaßt.

Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich Mitternacht ist, da machen meine Bots ein neues Logfile auf, und ich kann das Logfile des heutigen Tages auswerten. Bis jetzt haben sie 550 Trades an BTC-e und 180 bei CEX.IO gemacht, die Auswertung wird heute etwas länger dauern.  Huh
BlackFlag
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 285



View Profile
September 18, 2014, 05:29:03 PM
 #27494

So langsam siehts schon nach Panik aus. Aber ich halte es da mit kneim und habs nicht nötig mich aus der Ruhe bringen zu lassen  Grin

+1 sehe ich genau so...

Hauberg81
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
September 18, 2014, 05:42:27 PM
 #27495

noch nicht mal ein Kurs von 20 Dollar würde mich beunruhigen.
Ich habe das Geld eingesetzt, welches ich in kürze und auf längere Sicht nicht benötige deswegen lässt es mich kalt.
Für mich ist BTC die Leitwährung im Kryptogeschäft, auch wenn ich voll in Nxt bin und dort meinen Einsatz bereits um 1000% erreicht habe, gemessen an BTC sehe ich das alles locker.
Ich schau noch einmal um die Weihnachtszeit in mein Wallet und besonders in meine Assets, denn mein Investment ist getätigt und fest und kein Fiat werde ich mehr einsetzen.

Prost

Ps: NxtVenture ist eine feine Sache
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
September 18, 2014, 06:14:55 PM
 #27496

noch nicht mal ein Kurs von 20 Dollar würde mich beunruhigen.
Ich habe das Geld eingesetzt, welches ich in kürze und auf längere Sicht nicht benötige deswegen lässt es mich kalt.
Genau das ist der richtige Ansatz. Bei 20 Dollar hätte ich endlich die Chance, einen ganzen Bitcoin zu besitzen. Ich habe
auserdem nur sehr wenig Geld eingesetzt, und versuche mich "hochzutraden". Den Kleinkram erledigen die Bots, das
Strategische wird manuell wie in Kneim's Thread beschireben gemacht.

Solange die Anzahl der einzelnen Coins steigt, ist mir die Bewertung in EUR egal. (Ich bewerte noch immer alles in EUR.)

Die Hoffnung, daß ich eine beachtliche Anzahl von Bitcoins zusammengerafft habe, und dann steigt der Preis auf 20.000 EUR
stirbt zuletzt.  Grin
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
September 18, 2014, 07:19:39 PM
 #27497

was passiert wohl wenn die 400 nicht hält?
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
September 18, 2014, 07:22:18 PM
 #27498

was passiert wohl wenn die 400 nicht hält?
Dann geht es, zumindest kurzfristig, bis zu 350 herunter. Da werden einige Stop Loss Bots feuern. Nur meine bescheidene Meinung.
jeezy
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


View Profile
September 18, 2014, 07:26:22 PM
 #27499

was passiert wohl wenn die 400 nicht hält?

Wie ich schon seit Wochen sage liegt Sept Target @350.
kalkulatorix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 250


View Profile
September 18, 2014, 07:37:31 PM
 #27500

Bitte alle anschnallen, Wall bei 400 ist gefallen und Kurs nimmt Geschwindigkeit nach Unten auf!
Pages: « 1 ... 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 [1375] 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 ... 2498 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!