Bitcoin Forum
December 11, 2016, 08:19:17 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 [1340] 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 ... 2501 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3538604 times)
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
July 29, 2014, 06:40:52 PM
 #26781

was macht der kurs?
er verläuft
1481444357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444357
Reply with quote  #2

1481444357
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481444357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444357
Reply with quote  #2

1481444357
Report to moderator
1481444357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444357
Reply with quote  #2

1481444357
Report to moderator
1481444357
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481444357

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481444357
Reply with quote  #2

1481444357
Report to moderator
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
July 29, 2014, 06:43:23 PM
 #26782

was macht der kurs?

Er geht aufwärs, +6600% in den letzen 24 Monaten. Und jetzt bitte zum gemeinsamen 'up Up Up' singen aufstellen.

Und eins zwei drei ...
Freyr
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 587


View Profile
July 29, 2014, 07:36:44 PM
 #26783

... Das ist übrigens einer der ganz großen Vorteile der Handelsplattform bitcoin.de, bei anderen ist das kaum wieder gut zu machen.

Na ja, um genau zu sein, kann man auf anderen Exchanges keine Limit-Orders weit vom aktuellen Kurs eingeben. Wenn man weit günstiger als dem Marktpreis verkaufen will, wird daraus praktisch eine Marktorder und man verkauft zum aktuellen Kurs (+ Slippage). Mir sind solche Missgeschicke auch schon 1-2 mal passiert, aber bis auf die Transaktionsgebühr entsteht da kein großer Schaden.
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
July 30, 2014, 05:44:59 PM
 #26784

There it is:
 
(http://wikimediafoundation.org/wiki/Ways_to_Give)

Kann man nur hoffen, dass die, die mit BTC spenden, diese auch vor kurzem gekauft haben, damit der Preis nicht fällt, wenn Coinbase die BTC gleich in FIAT umtauscht.

Da spende ich dochmal spontan gleich 0,01 BTC, um Werbung für BTC zu machen und weil's so schön einfach ist Smiley

Edit: Naja so ganz einfach ist es auch nicht. Zuerst muss man für Coinbase Cookies akzeptieren, sonst landet man auf der Sign in-Seite. Nagut.
Dann muss man den Betrag in USD angeben, habe ich 5,00 USD gesagt, dann muss man noch seine persönlichen daten, Namen, Anschrift etc. angeben, was aber nicht weiter verifiziert wird, dann kommt die BTC-Adresse mit der Aufforderung, an diese 0.008725 BTC zu senden, wofür man 10 Minuten Zeit hat. Habe ich dann aber vergessen, so genau auf den Betrag zu gucken, war so auf meine 0,01 fixiert und habe diesen Betrag an die Adresse gesendet. dann kommt eine Fehlermeldung, dass der Betrag nicht dem angeforderten Betrag entspricht, mit einem Support-Code, mit dem man sich an den Anbieter wenden kann, um sich damit auseinanderzusetzen... Naja sollen sie sich einfach freuen über den Mehrbetrag. Wird ja schon angekommen sein. War aber auch ein QR-Code da, also für die die sowas nutzen wollen ist es dann wohl einfacher. Aber Smartphones sind nicht so mein Ding.
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
July 30, 2014, 06:29:45 PM
 #26785

Kann man nur hoffen, dass die, die mit BTC spenden, diese auch vor kurzem gekauft haben, damit der Preis nicht fällt, wenn Coinbase die BTC gleich in FIAT umtauscht.

Joa, die, welche BTC nutzen, werden mindestens den ausgegebenen Betrag nachkaufen wenn nicht gar ein Vielfaches davon. Werde ich zmdst so machen. D.h. die Nachfrage steigt ;-). Bezahlunge mit BTCs im www sind einfach so wunderbar einfach. Ich beginne nun auch zu donaten - bei Projekten welche ich fuer sinnvoll erachte (z.B. hier https://www.gnu.org/software/octave/) - den ein oder anderen € bzw BTC hat man ja immer mal ueber, nur dafuer die Bankdaten hervorzukramen, gerade jetzt bei IBAN und BIC, da siegt dann doch die Bequemlichkeit und man laesst es bleiben.

Da spende ich dochmal spontan gleich 0,01 BTC, um Werbung für BTC zu machen und weil's so schön einfach ist Smiley

Edit: Naja so ganz einfach ist es auch nicht. Zuerst muss man für Coinbase Cookies akzeptieren, sonst landet man auf der Sign in-Seite. Nagut.
Dann muss man den Betrag in USD angeben, habe ich 5,00 USD gesagt, dann muss man noch seine persönlichen daten, Namen, Anschrift etc. angeben, was aber nicht weiter verifiziert wird, dann kommt die BTC-Adresse mit der Aufforderung, an diese 0.008725 BTC zu senden, wofür man 10 Minuten Zeit hat. Habe ich dann aber vergessen, so genau auf den Betrag zu gucken, war so auf meine 0,01 fixiert und habe diesen Betrag an die Adresse gesendet. dann kommt eine Fehlermeldung, dass der Betrag nicht dem angeforderten Betrag entspricht, mit einem Support-Code, mit dem man sich an den Anbieter wenden kann, um sich damit auseinanderzusetzen... Naja sollen sie sich einfach freuen über den Mehrbetrag. Wird ja schon angekommen sein. War aber auch ein QR-Code da, also für die die sowas nutzen wollen ist es dann wohl einfacher. Aber Smartphones sind nicht so mein Ding.

Joa, das mit den persoenlichen Daten ist Mist. Aber wie im anderen Faden schon geschrieben BTCs stinken nicht, selbst wenn die Daten nicht korrekt sind.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
July 30, 2014, 06:44:11 PM
 #26786

[...] gerade jetzt bei IBAN und BIC, da siegt dann doch die Bequemlichkeit und man laesst es bleiben. [...]
Guter Punkt Smiley Hatte gerade einen schriftlichen Spendenaufruf erhalten, die haben sich schon im Voraus entschuldigt für "IBAN, die Schreckliche"- die aber auch bei jedem Spendenaufruf eine andere ist, was ich denen dann auch zurückgeschrieben habe, dass sie die IBAN dann wenigstens gleich lassen sollen... Aber was tun wir nicht alles für die weltweite SWIFT-Überwachung.

Edit: So, Wikimedia-Spenden-Transaktion zwei Bestätigungen- die haben jetzt die Coins, ob sie wollen oder nicht Wink
domob
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 939


View Profile WWW
July 30, 2014, 07:31:38 PM
 #26787

Kann man nur hoffen, dass die, die mit BTC spenden, diese auch vor kurzem gekauft haben, damit der Preis nicht fällt, wenn Coinbase die BTC gleich in FIAT umtauscht.

Joa, die, welche BTC nutzen, werden mindestens den ausgegebenen Betrag nachkaufen wenn nicht gar ein Vielfaches davon. Werde ich zmdst so machen. D.h. die Nachfrage steigt ;-). Bezahlunge mit BTCs im www sind einfach so wunderbar einfach. Ich beginne nun auch zu donaten - bei Projekten welche ich fuer sinnvoll erachte (z.B. hier https://www.gnu.org/software/octave/) - den ein oder anderen € bzw BTC hat man ja immer mal ueber, nur dafuer die Bankdaten hervorzukramen, gerade jetzt bei IBAN und BIC, da siegt dann doch die Bequemlichkeit und man laesst es bleiben.

Ja genau, ich kaufe meistens dann auch ein Vielfaches an BTC nach. Wink  Übrigens wusste ich noch gar nicht, dass GNU Octave auch Bitcoin akzeptiert - super Sache!  Verwende ich fast täglich (hab sogar ein paar Patches drin).  Sowas sehe ich sehr gern - und natürlich auch, dass Wikimedia sich endlich hat durchringen können.  Hat ja lang genug gedauert.  Die Akzeptanz steigt in den letzten Monaten schon ziemlich atemberaubend - wird spannend, wann/wie sich das dann mal auf den Kurs auswirkt (mittel- bis langfristig).

Use your Namecoin identity as OpenID: https://nameid.org/
Donations: 1domobKsPZ5cWk2kXssD8p8ES1qffGUCm | NMC: NCdomobcmcmVdxC5yxMitojQ4tvAtv99pY
BM-GtQnWM3vcdorfqpKXsmfHQ4rVYPG5pKS | GPG 0xA7330737
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
July 30, 2014, 08:40:42 PM
 #26788

Kann man nur hoffen, dass die, die mit BTC spenden, diese auch vor kurzem gekauft haben, damit der Preis nicht fällt, wenn Coinbase die BTC gleich in FIAT umtauscht.

Joa, die, welche BTC nutzen, werden mindestens den ausgegebenen Betrag nachkaufen wenn nicht gar ein Vielfaches davon. Werde ich zmdst so machen. D.h. die Nachfrage steigt ;-). Bezahlunge mit BTCs im www sind einfach so wunderbar einfach. Ich beginne nun auch zu donaten - bei Projekten welche ich fuer sinnvoll erachte (z.B. hier https://www.gnu.org/software/octave/) - den ein oder anderen € bzw BTC hat man ja immer mal ueber, nur dafuer die Bankdaten hervorzukramen, gerade jetzt bei IBAN und BIC, da siegt dann doch die Bequemlichkeit und man laesst es bleiben.

Ja genau, ich kaufe meistens dann auch ein Vielfaches an BTC nach. ==> Wink <==   Übrigens wusste ich noch gar nicht, dass GNU Octave auch Bitcoin akzeptiert - super Sache!  Verwende ich fast täglich (hab sogar ein paar Patches drin).  Sowas sehe ich sehr gern - und natürlich auch, dass Wikimedia sich endlich hat durchringen können.  Hat ja lang genug gedauert.  Die Akzeptanz steigt in den letzten Monaten schon ziemlich atemberaubend - wird spannend, wann/wie sich das dann mal auf den Kurs auswirkt (mittel- bis langfristig).

Gerade der Smiley ist es, der mich an der Sache zweifeln läßt. Klar, man kann bei 1000 eine Runde Pizza 'satt' schmeißen und bei 500 oder 600 dann  nachkaufen. Das mag im kleinen ebenso wie 'reich werden durch Lotto spielen' funktionieren, 'global' mal jetzt auf die BitcoinÖkonomie bezogen wird das nicht funktionieren. Was ist denn mit dem Händlern die sich beim Bitcoin-Friday im Dezember beim ATH über gute Umsätze gefreut und vielleicht die Coins gehalten haben. Die sitzen jetzt auf -50%, wenn man mal von ehrlichen Steuerzahlern (ja die soll es auch noch geben)  ausgeht sogar noch wenigers weil das Fiskus das Geld natürlich nicht irgendwann sehen will. Plus weiterere -5% für ein halbes Jahr realistische Inflationsrate von 10% p.a. Oder ist die Erkenntnis jetzt 'Irgendwelche Idioten die die Rechnung dann bezahlen braucht jedes System'?

kneim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1498


View Profile
July 31, 2014, 01:53:31 AM
 #26789

Wir sind in den Panik-Modus eingetreten.   Shocked

dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826


Monero Evangelist


View Profile WWW
July 31, 2014, 02:12:33 AM
 #26790

http://www.bloomberg.com/news/2014-07-30/argentina-defaults-according-to-s-p-as-debt-meetings-continue.html
oligatrik
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 554


View Profile
July 31, 2014, 04:45:33 AM
 #26791

Ich vermute mal auch das wir die Korrektur nun hinter uns haben, der August wird bestimmt spannend werden, bleibt wie immer spannend hier Wink
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
July 31, 2014, 05:25:13 AM
 #26792

Gerade der Smiley ist es, der mich an der Sache zweifeln läßt. Klar, man kann bei 1000 eine Runde Pizza 'satt' schmeißen und bei 500 oder 600 dann  nachkaufen. Das mag im kleinen ebenso wie 'reich werden durch Lotto spielen' funktionieren, 'global' mal jetzt auf die BitcoinÖkonomie bezogen wird das nicht funktionieren. Was ist denn mit dem Händlern die sich beim Bitcoin-Friday im Dezember beim ATH über gute Umsätze gefreut und vielleicht die Coins gehalten haben. Die sitzen jetzt auf -50%, wenn man mal von ehrlichen Steuerzahlern (ja die soll es auch noch geben)  ausgeht sogar noch wenigers weil das Fiskus das Geld natürlich nicht irgendwann sehen will. Plus weiterere -5% für ein halbes Jahr realistische Inflationsrate von 10% p.a. Oder ist die Erkenntnis jetzt 'Irgendwelche Idioten die die Rechnung dann bezahlen braucht jedes System'?

Was sind gute Indikatoren, dass die Bitcoin-Wirtschaft am brummen ist? Kursverlauf und Schwierigkeit sind schlechte Indikatoren. Ersterer kann durch Spekulation aufgeblasen oder zu niedrig sein, Zweiteres ist ein Wettruesten, welches parallel zum Kursverlauf ablaeuft. Die Anzahl der Transaktionen und alles was man draus ableiten kann scheinen mir da besser geeignet zu sein. Wobei ich mir nicht sicher bin ob die Summer der versendeten Coins wirklich wichtig ist.

Ich kann nur aus persoenlichen Erfahrungen berichten. Habe seit einem Vierteljahr immer einen kleinen dreistelligen €-Betrag in BTC auf meinem Smartphone. Und diesen wende ich fuer Bezahlungen im www inzwischen woechentlich an. Meistens fuer Spenden. Letztes Jahr habe ich vllt 3-4 Bezahlungen mit BTC durchgefuehrt. Dieses Jahr sind es bestimmt schon 20. Fehlt nur noch, dass Amazon u.ae. BTCs direkt akzeptieren. Dann kann ich naemlich endlich richtig im www shoppen ohne meine Bankverbindungen hervorkramen zu muessen. Auch die Xapo-Debitcard waere schon ein gute Beginn, leider scheint die noch nicht ausgeliefert zuwerden. Wuerde gerne mal im Restaurant damit bezahlen.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
July 31, 2014, 10:48:33 AM
 #26793

Was sind gute Indikatoren, dass die Bitcoin-Wirtschaft am brummen ist? Kursverlauf und Schwierigkeit sind schlechte Indikatoren. Ersterer kann durch Spekulation aufgeblasen oder zu niedrig sein, Zweiteres ist ein Wettruesten, welches parallel zum Kursverlauf ablaeuft. Die Anzahl der Transaktionen und alles was man draus ableiten kann scheinen mir da besser geeignet zu sein. Wobei ich mir nicht sicher bin ob die Summer der versendeten Coins wirklich wichtig ist.

Deine Kritik teile ich, uneingeschränkt würde ich fast  sagen. Was die guten Indikatoren angeht,ich habe ehrlich keine Ahnung. Vielleicht wenn Shops anfangen ihre Artikel in Bitcoin anfangen auszupreisen, etwa wie es bei einigen Softwareanbietern der Fall ist, bei denen Dollar und Eurokurse nur alle Monate mal angepasst werden. Sprich, der Bitcon den Status einer eigenen Währung hat und nicht als Ersatzeuro oder Dollar dient. Vielleicht ist es ein guter Indikator, wenn im Projektforum mal etwas anderes als Exchanges und Gamblingprojekten angekündigt werden, oder die Bitcoinnachrichten nicht immer nur als Argumente für 'to da moon'  dienen sondern ebenso kritisch wie die Meldungen der 'Systempresse' aufgenommen werden. Und wer gar keine Vorstellung hat was ich meine möge mal nach 'Kipochi FAQ' googlen und auf der Seite nach 'Euro' suchen.  Toller Keks, und nächste Woche gibts dann die Berichte über die gelungene Delikatessen-Klopapierintegration in deutschen und anderen Supermärkten, unter einer gelungenen Bitcoinintegration stelle ich mir jedenfalls etwas anderes vor als Euro zum Rechnungen bezahlen zu kaufen.
Slipknot79
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 490


View Profile
July 31, 2014, 01:34:35 PM
 #26794

dat LTC/USD  Cool
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
July 31, 2014, 01:44:16 PM
 #26795

dat LTC/USD  Cool

was so bemerkenswert? geht runter wie erwartet und wie BTC auch.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Xer0
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


°^°


View Profile
July 31, 2014, 02:15:11 PM
 #26796

da wacht man völlig verkatert auf und ...irgendwas verpasst?? oO
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
July 31, 2014, 02:29:42 PM
 #26797

da wacht man völlig verkatert auf und ...irgendwas verpasst?? oO

ach du warst das...

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358



View Profile
July 31, 2014, 02:38:04 PM
 #26798

da wacht man völlig verkatert auf und ...irgendwas verpasst?? oO

Wat kann man da viel verpassen? Argentinien pleite, Russland und der Westen im Wirtschaftskrieg, Krieg um Israel, IS und Boko Haram in und um Afrika etc. pp.. Das sind einge der aktuellen Ausloeser.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
5cMXezpBtm
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 233


View Profile
July 31, 2014, 03:45:20 PM
 #26799

Die ersten Trezors werden ausgeliefert! Könnte ein Meilenstein sein, meiner Meinung nach.

http://satoshilabs.com/news/2014-07-28-trezor-shipped/

https://bitcointalk.org/index.php?topic=718916.0
LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
July 31, 2014, 05:36:03 PM
 #26800

Die ersten Trezors werden ausgeliefert! Könnte ein Meilenstein sein, meiner Meinung nach.

http://satoshilabs.com/news/2014-07-28-trezor-shipped/

https://bitcointalk.org/index.php?topic=718916.0

Ein Meilenstein? Sicherlich nicht. Fühle mich mehr verarscht als bei BFL.
Pages: « 1 ... 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 [1340] 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 ... 2501 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!