Bitcoin Forum
December 07, 2016, 10:20:31 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 [185] 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 ... 2496 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 3524591 times)
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
July 01, 2013, 09:38:39 PM
 #3681

Ich dachte es währe nur hier, aber ich sehe die Stimmung ist generell depressiv. So gar die Hardcorebeliever verkaufen.
hiess es noch vor ein par Wochen: "Wenn es fällt dann kaufen, kaufen, kaufen"........lese ich jezt Dinge wie : "Was? Du hast noch Bitcoins?"

Die letzte Phase einer Blase ist Kapitulation und Verzweiflung, dann ist die depressive Stimmung ein gutes Zeichen ;-) Ich fürchte aber es geht noch weiter abwärts.


Eine allgemeine Panik ist nicht auszuschliessen, wenn die Mehrheit in diese Stimmung kommt

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
July 01, 2013, 09:46:01 PM
 #3682

Entscheidend ist meiner Meinung nach, ob das letzte Tief $88 hält, das auch etwa mit dem RSI-Wert 30 zusammenfällt. Mit jedem Dollar, den es unter diese Marke sinkt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es zumindest kurzfristig weiter runter geht (ich beziehe mich auf den MtGoxUSD-Kurs). Wenn es unter $79 (den Tiefpunkt im Mai) fällt, kann es tatsächlich noch mal richtig weit runter gehn, wohl in die 50er-Region.

capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
July 01, 2013, 09:51:36 PM
 #3683

Entscheidend ist meiner Meinung nach, ob das letzte Tief $88 hält, das auch etwa mit dem RSI-Wert 30 zusammenfällt. Mit jedem Dollar, den es unter diese Marke sinkt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es zumindest kurzfristig weiter runter geht (ich beziehe mich auf den MtGoxUSD-Kurs). Wenn es unter $79 (den Tiefpunkt im Mai) fällt, kann es tatsächlich noch mal richtig weit runter gehn, wohl in die 50er-Region.



genau so sehe ich das auch. und dazu noch, je öfter sich der Wert RSI 30 nähert, desto warscheinlicher der Durchbruch; da Stimmung immer Schlechter wird. Und dann haben wir sowas wie ne Negativblase.

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1470



View Profile
July 01, 2013, 09:53:49 PM
 #3684

Entscheidend ist meiner Meinung nach, ob das letzte Tief $88 hält, das auch etwa mit dem RSI-Wert 30 zusammenfällt. Mit jedem Dollar, den es unter diese Marke sinkt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es zumindest kurzfristig weiter runter geht (ich beziehe mich auf den MtGoxUSD-Kurs). Wenn es unter $79 (den Tiefpunkt im Mai) fällt, kann es tatsächlich noch mal richtig weit runter gehn, wohl in die 50er-Region.



genau so sehe ich das auch. und dazu noch, je öfter sich der Wert RSI 30 nähert, desto warscheinlicher der Durchbruch; da Stimmung immer Schlechter wird. Und dann haben wir sowas wie ne Negativblase.

Was bedeutet denn RSI 30 ?

19Efqo9jFTFGc8VWoaYPeHK7iV1onsbj3E

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht

BM-2cULvUQbCNA5VaenLdhqr3pLPc9dMcK2w5
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
July 01, 2013, 10:01:30 PM
 #3685

Entscheidend ist meiner Meinung nach, ob das letzte Tief $88 hält, das auch etwa mit dem RSI-Wert 30 zusammenfällt. Mit jedem Dollar, den es unter diese Marke sinkt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es zumindest kurzfristig weiter runter geht (ich beziehe mich auf den MtGoxUSD-Kurs). Wenn es unter $79 (den Tiefpunkt im Mai) fällt, kann es tatsächlich noch mal richtig weit runter gehn, wohl in die 50er-Region.



genau so sehe ich das auch. und dazu noch, je öfter sich der Wert RSI 30 nähert, desto warscheinlicher der Durchbruch; da Stimmung immer Schlechter wird. Und dann haben wir sowas wie ne Negativblase.

Was bedeutet denn RSI 30 ?


wir meinen den Realitve Strengh Indicator, der eine "unterkauft-Linie" bei 30 hat. http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxUSD#rg60zigDailyztgSza1gEMAzm1g23za2gEMAzm2g4zi1gRSIzi2gAroonOsczi3gFStochzi4gAroon

Arcurus
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 293



View Profile
July 01, 2013, 10:32:13 PM
 #3686

ich glaube ich würde auch depressiv werden wenn ich nur diesen einen Chart anschaue, aber schaut euch mal den chart an auf 6 monate:

https://bitfunder.com/asset/G.ASICMINER-PT

Mehr als ver 4 facht in seit dem Bitcoin Allzeit hoch.

Oder gebt euch den chart:
http://bitcoin.sipa.be/

Die Rally geht weiter, halt gerade beim minen...


Aber ok wenn ihr depressiv bleiben wollt, dann will ich nicht stören...

 

Good actions give strength to ourselves and inspire good actions in others.
Plato

Interested in a beautiful free world:
http://foundation.freicoin.org/
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
July 01, 2013, 10:36:41 PM
 #3687

Kleiner Tipp. Der Mtgox Preis folgt dem Bitstamp Preis! Bitstamp liegt bei 84 USD bereits.  Gestern war bitstmap bei 88$ und mtgox bei 95$

So bitteschön für den Tipp Wink

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
alexius89
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 707


Gridcoin Foundation


View Profile WWW
July 01, 2013, 11:11:35 PM
 #3688

http://blogs.wsj.com/moneybeat/2013/07/01/winklevoss-twins-file-to-launch-bitcoin-exchange-traded-product/

was glaubt ihr, hat diese Meldung Positiven Einfluss auf den Bitcoin Preis?

candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
July 01, 2013, 11:42:52 PM
 #3689

http://blogs.wsj.com/moneybeat/2013/07/01/winklevoss-twins-file-to-launch-bitcoin-exchange-traded-product/

was glaubt ihr, hat diese Meldung Positiven Einfluss auf den Bitcoin Preis?

Nächste Woche sehen wir die 80$

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
capoeira
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
July 01, 2013, 11:57:22 PM
 #3690

http://blogs.wsj.com/moneybeat/2013/07/01/winklevoss-twins-file-to-launch-bitcoin-exchange-traded-product/

was glaubt ihr, hat diese Meldung Positiven Einfluss auf den Bitcoin Preis?



AUf Bitstamp schien die Nachricht einen kurzfristigen Buy auszulösen, wurde aber dann von MtGox wieder runter gezogen.

Ich glaube diese Frage ist schwer zu beantworten bei der derzeitigen Sell-Stimmung.

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204


:-D


View Profile
July 02, 2013, 12:53:18 AM
 #3691

Hehe, immer wenn's runter geht kommen die Zwillinge wieder ins Spiel Wink

$88 wurde knapp aber doch immerhin für eine gewisse Zeit unterschritten. Damit haben sich die Chancen für eine Fortsetzung des Downtrends erhöht. Jetzt geht's wieder etwas aufwärts. Kann ein Death Cat Bounce oder ein genuiner Aufwärtstrend sein und damit die Fortführung des Seitwärtstrends bedeuten, je nachdem wie sich die Stimmung weiter entwickelt. Ist ja schließlich alles Psychologie ...

lame.duck
Legendary
*
Online Online

Activity: 1242


View Profile
July 02, 2013, 07:44:02 AM
 #3692

Aber ok wenn ihr depressiv bleiben wollt, dann will ich nicht stören...

Und wie viele BTC hast Du aufgrund Deiner Euphorie schon gekauft? Das die Leute  bei Mininghardware und beteiligungen kaufen als gäbs kein morgen nützt nur dem BTC-Kurs keinen Satoshi weiter. Und wenn 'gestern' noch 90 ein guter Kaufkurs waren sinds heute halt nur noch 88 und irgendwie stelle ich mir die Frage ob die User die bei 50 nachlaufen wollen  dies auch hocherfreut tun werden wenn sie 'morgen' aufwachen und der Kurs bei 50 steht. weil ... vielleicht  geht er ja auch noch runter auf 40.
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
July 02, 2013, 07:51:16 AM
 #3693

Wo bleiben eigentlich die Panik-Verkäufer , gestern 15k BTC in einem Rutsch verkauft und der Kurs ist immer noch über 50$.  Huh

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Arcurus
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 293



View Profile
July 02, 2013, 10:39:57 AM
 #3694

Aber ok wenn ihr depressiv bleiben wollt, dann will ich nicht stören...

Und wie viele BTC hast Du aufgrund Deiner Euphorie schon gekauft? Das die Leute  bei Mininghardware und beteiligungen kaufen als gäbs kein morgen nützt nur dem BTC-Kurs keinen Satoshi weiter. Und wenn 'gestern' noch 90 ein guter Kaufkurs waren sinds heute halt nur noch 88 und irgendwie stelle ich mir die Frage ob die User die bei 50 nachlaufen wollen  dies auch hocherfreut tun werden wenn sie 'morgen' aufwachen und der Kurs bei 50 steht. weil ... vielleicht  geht er ja auch noch runter auf 40.

Warum soll jemand BTCs kaufen wenn man stattdessen in Mining oder Mining Aktien investieren kann? Und dadurch pro Euro wahrscheinlich mehr BTCs erhalten kann?

D.h. statt BTCs zu verkaufen kann man mit BTCs Mining Hardware kaufen, bis dann der Stromverbrauch pro generierten BTC sich wieder dem Markt wert eines BTCs angleicht.

Wahrscheinlich war auch der rasante Kursanstieg von BTC mit damit zu begründen, dass zu dem Zeitpunkt völlig unsicher war wer das ASIC rennen macht, d.h. Investitionen zu dem Zeitpunkt in ASICs waren sehr riskant.

...habe keinen einzigen BTC gegen Fiat verkauft seit dem 270 Dollar Maximum warum auch?

Ob mining hardware / Beteiligungen jetzt noch günstig zu kaufen ist, oder vorher sich die Stromkosten den BTC Kurs annähern bleibt jedem selbst überlassen.

Wollte nur anmerken, dass man bei BTC immer zwei Kurse  im Auge haben muss, den BTC Preis als auch den BTC pro Watt Gewinn bzw pro investiertem Euro.

Außerdem mit welchem Fiat sollte ich denn noch BTCs kaufen? Fiat hab ich nur was ich für den Täglichen Gebrauch noch verwende solange die BTC markt Durchdringung noch so gering ist bzw es keine brauchbaren BTC Kreditkarten gibt.

Aber da ist auch Besserung in Sicht beim nächsten BTC Stammtisch brauch ich endlich keine Teuros mehr Smiley

Best regards,
Arcurus

P.s.: Nicht falsch verstehen, wollte nur einen Hinweis geben, dass es bei BTC mehr zu beachten gibt als nur den BTC / Teuro Kurs interessant ist z.b. der BTC pro Wat(Teuro) oder der BTC pro Investierten Hardware Teuro. letztendlich wird der Kurs erst wieder richtig steigen wenn der Stromverbrauch pro BTC sich dem BTC Kurspreis angenähert hat (oder viele Einsteigen die keine Ahnung von BTC Mining haben). Eigentlich ein netter Hyperdefaltionsschutz in Bitcoin Wink




   

Good actions give strength to ourselves and inspire good actions in others.
Plato

Interested in a beautiful free world:
http://foundation.freicoin.org/
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
July 02, 2013, 05:48:18 PM
 #3695

mal angenommen jeder der mit Bitcoin zu tun hat kauft sich nen Miner um richtig abzusahnen. Die Hashrate wird wieder steigen und man ist gezwungen wieder weiter aufzurüsten, was zur Folge hat dass die Hashrate noch weiter steigt. Da wird es sich bald kaum noch lohnen zu minen, weil der Kostenaufwand für Hardware und Strom bei dem Kurs des Bitcoin zu hoch wird und der anteilsmässige Bitcoinverdienst in einem Pool zu gering. Sicherheitstechnisch würde es nicht viel Sinn machen noch weiter die Netzwerkleistung zu erhöhen.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
July 02, 2013, 05:54:13 PM
 #3696

mal angenommen jeder der mit Bitcoin zu tun hat kauft sich nen Miner um richtig abzusahnen. Die Hashrate wird wieder steigen und man ist gezwungen wieder weiter aufzurüsten, was zur Folge hat dass die Hashrate noch weiter steigt. Da wird es sich bald kaum noch lohnen zu minen, weil der Kostenaufwand für Hardware und Strom bei dem Kurs des Bitcoin zu hoch wird und der anteilsmässige Bitcoinverdienst in einem Pool zu gering. Sicherheitstechnisch würde es nicht viel Sinn machen noch weiter die Netzwerkleistung zu erhöhen.

Nennt sich freie Marktwirtschaft. Alles bleibt im Gleichgewicht.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156



View Profile
July 02, 2013, 06:04:31 PM
 #3697

mal angenommen jeder der mit Bitcoin zu tun hat kauft sich nen Miner um richtig abzusahnen. Die Hashrate wird wieder steigen und man ist gezwungen wieder weiter aufzurüsten, was zur Folge hat dass die Hashrate noch weiter steigt. Da wird es sich bald kaum noch lohnen zu minen, weil der Kostenaufwand für Hardware und Strom bei dem Kurs des Bitcoin zu hoch wird und der anteilsmässige Bitcoinverdienst in einem Pool zu gering. Sicherheitstechnisch würde es nicht viel Sinn machen noch weiter die Netzwerkleistung zu erhöhen.

Nennt sich freie Marktwirtschaft. Alles bleibt im Gleichgewicht.

Demnach müsste dann ja der Bitcoinkurs auch wieder anziehen. Wozu denn die ganze Panikmache hier? Abwarten und bei fallendem Kurs einfach nachkaufen. Die Miner werden uns schon retten. Grin

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Geldverdienen mit dem PC http://paid4systeme.de
NXT verdienen mit der Ebesuchersurfbar http://www.NXTcoin.de/?xrid=9
eiswuerfel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
July 02, 2013, 07:58:17 PM
 #3698

mal angenommen jeder der mit Bitcoin zu tun hat kauft sich nen Miner um richtig abzusahnen. Die Hashrate wird wieder steigen und man ist gezwungen wieder weiter aufzurüsten, was zur Folge hat dass die Hashrate noch weiter steigt. Da wird es sich bald kaum noch lohnen zu minen, weil der Kostenaufwand für Hardware und Strom bei dem Kurs des Bitcoin zu hoch wird und der anteilsmässige Bitcoinverdienst in einem Pool zu gering. Sicherheitstechnisch würde es nicht viel Sinn machen noch weiter die Netzwerkleistung zu erhöhen.

Nennt sich freie Marktwirtschaft. Alles bleibt im Gleichgewicht.

Demnach müsste dann ja der Bitcoinkurs auch wieder anziehen. Wozu denn die ganze Panikmache hier? Abwarten und bei fallendem Kurs einfach nachkaufen. Die Miner werden uns schon retten. Grin

Die Hashrate müsste runter gehen. Die Hashrate Orientiert sich am Kurs und nicht andersrum.
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596



View Profile
July 02, 2013, 07:59:02 PM
 #3699

mal angenommen jeder der mit Bitcoin zu tun hat kauft sich nen Miner um richtig abzusahnen. Die Hashrate wird wieder steigen und man ist gezwungen wieder weiter aufzurüsten, was zur Folge hat dass die Hashrate noch weiter steigt. Da wird es sich bald kaum noch lohnen zu minen, weil der Kostenaufwand für Hardware und Strom bei dem Kurs des Bitcoin zu hoch wird und der anteilsmässige Bitcoinverdienst in einem Pool zu gering. Sicherheitstechnisch würde es nicht viel Sinn machen noch weiter die Netzwerkleistung zu erhöhen.

Nennt sich freie Marktwirtschaft. Alles bleibt im Gleichgewicht.

Demnach müsste dann ja der Bitcoinkurs auch wieder anziehen. Wozu denn die ganze Panikmache hier? Abwarten und bei fallendem Kurs einfach nachkaufen. Die Miner werden uns schon retten. Grin

Die Hashrate müsste runter gehen. Die Hashrate Orientiert sich am Kurs und nicht andersrum.

Dann haben wir bei sinkendem Kurs wohl bald ein Paradoxon. ;-)

GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Hektek
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 329


View Profile
July 02, 2013, 08:03:19 PM
 #3700

Wo kann man sehen das 15k Bitcoins verkauft wurden ?

mfg

Hektek

Pages: « 1 ... 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 [185] 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 ... 2496 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!